• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Edeka Scholz


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Mannheim – Aktuelle Meldungen zu Corona – Laufende und kommende Impfaktionen

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Aktuelle Meldung zu Corona 20.10.2021 1. Aktuelle Fallzahlen 2. Allgemeinverfügung Meldepflicht betrieblicher Cluster der Stadt Mannheim vom 19. Oktober 3. Allgemeinverfügung zu Testungen von Kita-Kindern der Stadt Mannheim vom 19. Oktober 4. Nationaltheater Mannheim – 2G-Regel ab 01. November 2021 5. Nach Schließung des Impfzentrums: Impfangebot im Universitätsklinikum 6. Impfbus-Einsätze 7. … Mehr lesen

      Mannheim – Geänderte Corona-Verordnung des Landes tritt am 15. Oktober 2021 in Kraft – 2G-Optionsmodell

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Geänderte Corona-Verordnung des Landes tritt am 15. Oktober 2021 in Kraft / Einführung eines 2G-Optionsmodells / Testpflicht für nicht geimpfte und nicht genesene Beschäftigte sowie Selbstständige mit Außenkontakt Das baden-württembergische Kabinett hat am Mittwoch (13. Oktober 2021) einer Änderung der Corona-Verordnung zugestimmt. Die damit verbundenen Regelungen treten am Freitag, den 15. … Mehr lesen

      Stuttgart/Heidelberg/Mannheim – Zur neuen Corona-Landesverordnung – Grenke: „Test-Annahme- und Nachweispflicht für Selbständige und Unternehmensbeschäftigte wenig zielführende Maßnahme“

      Stuttgart/Heidelberg/Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar(HKs in Baden-Württemberg) – Wolfgang Grenke, Präsident des Baden-Württembergischen Industrie- und Handelskammertages (BWIHK), kommentiert die neue Corona-Landesverordnung, die morgen in Kraft tritt, wie folgt: „Für die Südwestwirtschaft steht die notwendige Erhöhung der Impfquote genauso an erster Stelle. Nicht umsonst hat sich die IHK-Organisation im Land massiv für die Möglichkeiten der Impfung im Betrieb eingesetzt … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Arbeitsmarkt im September – Aufwärtstrend auf dem Arbeitsmarkt hält an: Erste Herbstbelebung führt zu Neueinstellungen

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar.  Arbeitslosenquote sinkt im September auf 6,7 Prozent  Konstant hoher Bedarf an Personal Von einer Sommerpause war im Bezirk der Agentur für Arbeit Ludwigshafen in diesem Jahr nichts zu spüren. Stattdessen setzt sich die gute Entwicklung nahtlos mit der ersten Herbstbelebung fort. So waren im September mit 15.582 Personen 668 … Mehr lesen

      Mannheim – Bahnstreik beendet – DB und GDL einigen sich auf Tarifkompromiss

      Mannheim / Ludwigshafen / Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar / Berlin. Gordischer Knoten gelöst: DB und GDL einigen sich auf Tarifkompromiss Lösungen bei den strittigen Themen Tarifeinheit und Betriebsrente • Lohnerhöhung von 3,3 Prozent in zwei Stufen, Corona-Prämie und Laufzeit von 32 Monaten • Seiler: „Lösung hält Bahn auf Kurs, wird Corona-Schäden gerecht und drückt Wertschätzung … Mehr lesen

      Mannheim – Strengere #Corona-Regeln im Land Baden-Württemberg ab Donnerstag – Dreistufiges Warnsystem ab 16. September 2021 –

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Landesregierung hat am 15. September 2021 eine neue Verordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus (Corona-Verordnung) beschlossen. Die neuen Regelungen gelten ab dem 16. September 2021 Mit der Impfung haben wir ein wirksames Mittel gegen die Corona-Pandemie. Die Lage in den Krankenhäusern zeigt, dass geimpfte Menschen zuverlässig vor … Mehr lesen

      Heidelberg – Mobilität: Neue überdachte Fahrradstellplätze für städtische Beschäftigte im Prinz Carl

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Um das Fahrradfahren für ihre Beschäftigten noch attraktiver zu machen, hat die Stadt Heidelberg im Innenhof des Verwaltungsgebäudes Prinz Carl eine überdachte Radabstellanlage errichtet. Künftig können dort bis zu 36 Fahrräder wettergeschützt untergebracht werden. Die Müllcontainer sind in den Randbereichen untergebracht. Die Stadt Heidelberg fördert die klimaneutrale Mobilität ihrer Beschäftigten. … Mehr lesen

      Heidelberg – Saisonüblicher Anstieg der Arbeitslosigkeit – Arbeitsmarktbericht August

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar. Agentur für Arbeit unterstützt Arbeitsaufnahme mit Beratung und Qualifizierung Im August ist die Arbeitslosigkeit um 290 Personen leicht angestiegen. Der Anstieg ist aufgrund der Sommerferien, in denen weniger Einstellungen getätigt werden, saisonüblich. Die Arbeitslosenquote ist damit im Vergleich zu Juli um 0.1 Prozentpunkte auf 4,4 Prozent angestiegen. Im Vergleich zum Vorjahr … Mehr lesen

      Haßloch – Habicht wieder zu Hause

      Haßloch / Metropolregion Rhein-Neckar – Ein entflogener Habicht beschäftigte die Wehrleute der Feuerwehr Haßloch am späten Samstagabend. Ein aufmerksamer Passant meldete der Integrierten Leitstelle in Ludwigshafen, dass in einer Wohnanlage, in der Industriestraße, ein Greif sitzen würde. Diese alarmierte die Wehr um 23:30 Uhr. Mit einem Fahrzeug und entsprechender Ausrüstung, rückten drei Kräfte aus. Das … Mehr lesen

      Germersheim – #Trinkwasser – Abkoch-Empfehlungen auch über das Wochenende: Wasserwerke informieren aktuell

      Germersheim / Metropolregion Rhein-Neckar „Da die Werte zwar rückläufig sind aber noch nicht an drei aufeinanderfolgenden Tagen unter dem Grenzwert von null liegen, bleibt unsere Empfehlung, Trinkwasser abzukochen, auch über das kommende Wochenende bestehen“. Landrat Dr. Fritz Brechtel bezieht sich mit seiner Empfehlung auf die jüngsten Vorkommnisse in den Ortschaften der Verbandsgemeinde Lingenfeld, der Gemeinde … Mehr lesen

      Landau – Gewerkschaft: „Viel Potential auf dem Bau“ Branche attraktiver machen – Landau: Aktuell noch 140 freie Ausbildungsplätze

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Das neue Ausbildungsjahr startet – doch viele Firmen suchen weiterhin Nachwuchs: In Landau sind von insgesamt rund 330 gemeldeten Ausbildungsstellen aktuell noch 140 Plätze zu vergeben. Das teilt die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt mit und beruft sich dabei auf Zahlen der Arbeitsagentur. Die IG BAU Süd-West-Pfalz warnt vor einer Verschärfung des Fachkräftemangels, sollte ein Großteil … Mehr lesen

      Mainz – Tarifverhandlungen für den Einzel- und Versandhandel in Rheinland-Pfalz ergebnislos vertagt

      Mainz / Ludwigshafen Immer noch keine Einigung in Sicht 3. Tarifverhandlung für den Einzel- und Versandhandel in Rheinland-Pfalz am 30.07.2021 ergebnislos vertagt Für die Beschäftigten im Einzel- und Versandhandel in Rheinland-Pfalz konnte in der Verhandlung am 30.07.2021 immer noch keine Einigung für eine Einkommenserhöhung für die rund 100.000 Beschäftigten im Einzel- und Versandhandel in Rheinland-Pfalz … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Fernstudium Logistik – Management & Consulting (MBA) – jetzt informieren – Virtuelle Infoveranstaltung der HWG Ludwigshafen für Weiterbildungsinteressierte

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Ludwigshafen/Koblenz. Qualifizierung, Weiterbildung und lebensbegleitendes Lernen sind in einer sich ständig verändernden Arbeitswelt ein bewährtes Mittel zur Karrieresicherung. Wer jetzt eine Weiterbildung im Logistikbereich plant, kann sich am 4. August ab 18.00 Uhr über den berufsbegleitenden MBA-Studiengang informieren. Die Veranstaltung wird virtuell über Zoom durchgeführt, weitere Infos und die Zugangsdaten erhalten … Mehr lesen

      Mannheim – Mannheim IHK – Überbrückungshilfe III Plus und Neustarthilfe Plus – Corona-Hilfen bis Ende September verlängert

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Corona-bedingten Beschränkungen dauern in einigen Branchen weiter an. Die Bundesregierung verlängert deshalb die Überbrückungshilfe für betroffene Unternehmen und Soloselbstständige als Überbrückungshilfe III Plus bzw. Neustarthilfe Plus bis zum 30. September 2021. Die beiden Hilfen können ab sofort beantragt werden. Die Überbrückungshilfe III Plus ermöglicht es Unternehmen und Solostelbständigen, Zuschüsse zu den Fixkosten … Mehr lesen

      Heidelberg – Sprachförderung an den Heidelberger Grundschulen künftig mit päd-aktiv: Stadt will mit kommunalem Schulprogramm optimale Bildungschancen für Schülerinnen und Schüler ermöglichen

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Päd-aktiv e. V. wird in den kommenden beiden Schuljahren 2021/22 und 2022/23 in einer Pilotphase die Organisation und Durchführung der „Durchgängigen Sprachförderung“ an den Grundschulen und am Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentrum (SBBZ) Marie-Marcks-Schule übernehmen. Die Gesamtkosten für das kommunale Schulprogramm belaufen sich auf 330.000 Euro pro Schuljahr. Der Heidelberger Gemeinderat … Mehr lesen

      Lambrecht – Pfalzakademie vor 65 Jahren erbaut Seit 25 Jahren in Trägerschaft des Bezirksverbands Pfalz

      Lambrecht/Landkreis Bad Dürkheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Lebenslanges Lernen ist in Zeiten des rasanten gesellschaftlichen und beruflichen Wandels für jeden ein Muss, der am Ball bleiben will. Das war schon das Ziel des 1920 in Neustadt gegründeten Pfälzischen Verbands für freie Volksbildung, dem kulturelle und wissenschaftliche Organisationen sowie die pfälzischen Städte und Landkreise angehörten. Gründungsidee des Vereins war, … Mehr lesen

      Heidelberg – McKinsey Global Institut bescheinigt Heidelberg erfolgreiche Entwicklung seit 2007: Wachstum bei hochqualifizierten Jobs!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Heidelberg ist ein Top-Standort in vielerlei Hinsicht: Die Stadt ist im vergangenen Jahrzehnt dynamisch gewachsen, hat sich erfolgreich weiterentwickelt und verfügt über sehr gute Zukunftsaussichten. Zu diesem Ergebnis kommt die Studie „The future of work in Europe“ des McKinsey Global Institutes, das knapp 1.100 regionale Arbeitsmärkte auf dem Kontinent miteinander … Mehr lesen

      Heppenheim – Sommer-Pressekonferenz der Wirtschaftsförderung Bergstraße – Themen waren die wirtschaftliche Entwicklung der Region sowie die Projekte und Vorhaben der Wirtschaftsförderung Bergstraße – Beim Projekt Bildungscoach wurde Halbzeitbilanz gezogen

      Heppenheim/Kreis Bergstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Unternehmen in der Wirtschaftsregion Bergstraße sind in unterschiedlichem Maße von den wirtschaftlichen Auswirkungen der Corona-Pandemie betroffen. Während Branchen wie besonders Gastronomie, Hotellerie, Veranstaltungen und andere noch immer stark betroffen sind, sind die Auswirkungen etwa für das produzie-rende Gewerbe, die Baubranche und die unternehmensnahen Dienstleistungen geringer. Insgesamt zeigt sich regionale Wirtschaft robust und … Mehr lesen

      Mainz – FREIE WÄHLER fordern Nothilfeprogramm – Hochwasserhilfe ist das Gebot der Stunde

      MAINZ. FREIE WÄHLER-Fraktionsvorsitzender Joachim Streit fordert ein zügiges Nothilfeprogramm von Land und Bund. Angesichts der aktuellen Situation hätten Schäden eine Dimension in den betroffenen Gebieten angenommen, dass der Staat den Gemeinden und Menschen in der Not helfen müsse: „Not kennt kein Gebot und auch kein Parteibuch!“ Das erklärte Streit im Plenum der heutigen Landtagssitzung, die … Mehr lesen

      Hockenheim – Gute Stimmung bei kleinem Sommerfest

      Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Auch wenn der Wettergott am letzten Dienstag nicht ganz so hold war, tat das der Stimmung vieler Kinder beim „internen“ Sommerfest im Park-Kindergarten keinen Abbruch. Die Erzieherinnen Anja Burghardt und Romy Roccia erarbeiteten dafür im Vorfeld ein tolles Hygienekonzept, damit die Kinder jeder Gruppe an den einzelnen Spielstationen Freude hatten. Die Stationen wurden … Mehr lesen

      Landau – Landauer Gastgewerbe: Jeder Vierte hat Branche im Corona-Jahr verlassen

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar. Gewerkschaft fordert bessere Arbeitsbedingungen in Hotels und Gaststätten Supermarktkasse statt Biertheke: Im Zuge der Corona-Pandemie verzeichnen die Landauer Hotels und Gaststätten eine dramatische Abwanderung von Fachkräften. Innerhalb des vergangenen Jahres haben in der Stadt rund 300 Köche, Servicekräfte und Hotelangestellte dem Gastgewerbe den Rücken gekehrt – das ist fast jeder vierte … Mehr lesen

      Weinheim/Lützelsachsen – Kellerbrand in der Bachwiesenstraße

      Weinheim-Lützelsachsen/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein Kellerbrand beschäftigte die Feuerwehr am Samstagabend kurz nach 19 Uhr. In der Bachwiesenstraße kam es aus bisher ungeklärter Ursache zu dem Feuer. Nachdem der Notruf bei der Feuerwehrleitstelle eingegangen war, wurden die Feuerwehrabteilungen Lützelsachsen-Hohensachsen und Stadt alarmiert. Mit 34 Einsatzkräften und 10 Fahrzeugen rückten Sie gemeinsam mit Polizei und Rettungsdienst zur Einsatzstelle … Mehr lesen

      Heidelberg – Wer pflegt eigentlich unsere Angehörigen? Zur Situation von Pflegenden in Deutschland aus Ost- und Südosteuropa

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Verhältnisse in der Pflege sind über die Corona-Pandemie zusehends in den Mittelpunkt der öffentlichen Debatte gerückt. Vor allem in den Krankenhäusern und Altenpflegeeinrichtungen wurden die Defizite des aktuellen Systems deutlich, aber auch in der n Betreuung älterer und pflegebedürftiger Personen gibt es die Notwendigkeit zur Nachbesserung. Es geht um … Mehr lesen

      Düsseldorf – Ludwigshafen – Neues FOM Hochschulzertifikat „Legal Tech: Digitale Rechtsdienstleistungen“ startet im August

      Ludwigshafen / Düsseldorf. (pd(and). „Bin ich in meinem Fachgebiet noch up to date?“ Im Zuge der Digitalisierung stellen sich immer mehr Berufstätige diese zukunftsbestimmende Frage. Auch Beschäftigte aus dem juristischen Sektor sehen den Bedarf, sich im Bereich Legal Tech weiterzuentwickeln. Mit den beiden Hochschulzertifikaten „Legal Tech: Digitale Prozesse in der Kanzlei & Rechtsabteilung“ sowie „Legal Tech: Digitale Rechtsdienstleistungen“ bietet die FOM Hochschule für Berufstätige in Kooperation mit dem Kanzlei-Spezialisten Soldan jetzt exakt auf diese Zielgruppe zugeschnittene akademische Weiterbildungen an. In jeweils vier Monaten eignen sich die Teilnehmenden – überwiegend in Live-Webinaren – praxisbezogenes akademisches Wissen an, mit dem sie Prozesse in Kanzleien und Unternehmen modernisieren und neue Geschäftsmodelle entwickeln können. Zwei Teilnehmer des ersten Zertifikatskurses berichten von ihren Erfahrungen.

      Landau – Unwetter über Landauer Dienstgebiet

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. In der Nacht von Montag auf Dienstag beschäftigte ein Unwetter die Polizei Landau. Nach starken Regenfällen musste die Polizei zwischen 23:00 Uhr und 02:30 Uhr in Annweiler, Siebeldingen und Albersweiler wegen überschwemmter Fahrbahnen und dadurch bedingter Gefahrenstellen im Verkehr anrücken. In Albersweiler musste die Eußerthaler Straße aufgrund eines abgerutschten Hanges gesperrt werden. In … Mehr lesen

      Seite 1 von 2
      1 2
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X