• PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER


MRN-News.de /// AKTUELLE NACHRICHTEN, INFOS, EVENTS UND VIDEOS AUS DER METROPOLREGION RHEIN-NECKAR UND RHEINLAND-PFALZ

  • Aktuelle Schlagzeilen | Alle Topmeldungen | Meldungen nach Orten

      Mannheim: E-Bikes im Wert von fast 8.000 Euro entwendet – Zeugen gesucht!

    • Mannheim: E-Bikes im Wert von fast 8.000 Euro entwendet – Zeugen gesucht!
      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar – Derzeit noch unbekannte Täter entwendeten zwischen Freitagmittag und Montagmittag zwei hochwertige E-Bikes aus einem Kellerabteil im Roteichenring. Wie sich die Unbekannten Zutritt zu den Kellerräumlichkeiten des Mehrfamilienhauses verschafften, ist noch unklar. Der entstandene Diebstahlschaden beläuft sich auf fast 8.000 Euro. Das Polizeirevier Mannheim-Neckarstadt sucht nun Zeugen, welche verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben und ... Mehr lesen»

    • Kleinfischlingen – Dieseldiebstahl und Baggerlöffel geklaut

    • Kleinfischlingen – Dieseldiebstahl und Baggerlöffel geklaut
      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar – Über das zurückliegende Wochenende wurde von der Baustelle an der L 507 durch Unbekannte eine Baggerschaufel sowie 30 Liter Diesel aus einem Bagger entwendet. Die genauen Tatumstände sind derzeit Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen. Hinweise zu den Tätern nimmt die Polizei Edenkoben unter der Telefonnummer 06323 9550 entgegen. Quelle: Polizeidirektion Landau»

    • Landau: Frühlingssingen: Gemeindeschwesterplus und Beauftragte für die Belange älterer Menschen der Stadt Landau laden am Donnerstag, 25. April, zum gemeinsamen Singen im Gemeindesaal der Stiftskirche ein

    • Landau: Frühlingssingen: Gemeindeschwesterplus und Beauftragte für die Belange älterer Menschen der Stadt Landau laden am Donnerstag, 25. April, zum gemeinsamen Singen im Gemeindesaal der Stiftskirche ein
      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar – Gemeinsames Singen mit dem Singkreis des Seniorenbüros für Seniorinnen und Senioren: Am Donnerstag, 25. April, werden ab 14:30 Uhr im Gemeindesaal der Stiftskirche Landau fröhliche Lieder gesungen, die jede und jeder kennt und mitsingen kann. Die kostenlose Veranstaltung richtet sich an ältere Menschen, die Freude am Singen haben. Auch die Möglichkeit zu ... Mehr lesen»

    • Landau – Einbrüche in Mehrfamilienhaus

    • Landau – Einbrüche in Mehrfamilienhaus
      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar – Am Montag den 15.04.2024 im Zeitraum von 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr kam es in der Glacisstraße in Landau zu 2 Einbruchsdiebstählen im selben Anwesen. Bislang unbekannte Täter drangen durch die Haustür gewaltsam in die Wohnung ein. Ersten Feststellungen zufolge wurde Bargeld entwendet. Die Kriminalpolizei Landau hat die Ermittlungen aufgenommen. Quelle: Polizeidirektion ... Mehr lesen»

    • Sinsheim – Was uns bewegt – Mobilität als gesellschaftlicher Motor Neue Folge von „Gut gschwätzt – Sinsheimer Gespräche“ am 25. April

    • Sinsheim – Was uns bewegt – Mobilität als gesellschaftlicher Motor Neue Folge von „Gut gschwätzt – Sinsheimer Gespräche“ am 25. April
      Sinsheim/Metropolregion Rhein-Neckar – Die Fortsetzung der unterhaltsamen Talkshow-Reihe „Gut gschwätzt“ von Stadtarchiv, Stadtmuseum und dem Bereich Integration beschäftigt sich damit, wie Innovationen der Mobilität in Sinsheim angekommen sind und mit Leben gefüllt wurden. Es geht um Bewegungsdrang, Technikbegeisterung und Ideen für eine mobile Zukunft. Die erste Auflage der Gesprächsreihe fand im Jahr 2020 im Rahmen ... Mehr lesen»

    • SÜW – Neues vom „Früchte-Brunnen“ vor dem Kreishaus: Noch in diesem Jahr soll das Kunstwerk wieder vollständig sein

    • SÜW – Neues vom „Früchte-Brunnen“ vor dem Kreishaus: Noch in diesem Jahr soll das Kunstwerk wieder vollständig sein
      SÜW/Metropolregion Rhein-Neckar – Aufmerksame Beobachtende werden sich gefragt haben, ob etwa schon wieder Diebe am „Früchte-Brunnen“ vor dem Kreishaus in Landau zugeschlagen haben. Denn die bronzene Traube des von Carmen Stahlschmidt und Rob Jansen gestalteten Kunstwerks fehlt seit Anfang des Monats. Die Kreisverwaltung Südliche Weinstraße kann diesmal Entwarnung geben: Die Traube wurde von der vom ... Mehr lesen»

    • Weinheim – Sturmböen sorgen für umgestürzte Bäume und herabfallende Äste

    • Weinheim – Sturmböen sorgen für umgestürzte Bäume und herabfallende Äste
      Weinheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Am Montagabend wurde es im Weinheimer Stadtgebiet leicht stürmisch. Mehrere Sturmböen sorgten für umgestürzte Bäume und herabfallende Äste. Alle Weinheimer Feuerwehrabteilungen waren mit 110 Feuerwehrfrauen und Männern im Einsatz. Weinheim. [RM] Am frühen Montagabend kurz nach 16 Uhr sorgten Sturmböen für zwei umgestürzte Bäume. Einer blockierte die Wachenbergstraße und ein anderer ... Mehr lesen»

    • Mannheim – BBC-Brücke: Einrichtung der geänderten Verkehrsführung für den Neubau – Zwei nächtliche Vollsperrungen

    • Mannheim – BBC-Brücke: Einrichtung der geänderten Verkehrsführung für den Neubau – Zwei nächtliche Vollsperrungen
      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Zwei nächtliche Vollsperrungen von Freitag, 19. April auf Samstag, 20. April 2024 sowie Montag, 22. April auf Dienstag, 23. April 2024 Anfang April 2024 konnte der Stadtraumservice Mannheim mit dem Neubau der BBC-Brücke beginnen und die Baustelleneinrichtungsfläche der MVV Netze sowie die dazugehörige einspurige Verkehrsführung übernehmen. Für den erforderlichen Bau einer ... Mehr lesen»

    • Osterburken – Kriminalpolizei Tauberbischofsheim gelingt Schlag gegen Rauschgifthändler

    • Osterburken –  Kriminalpolizei Tauberbischofsheim gelingt Schlag gegen Rauschgifthändler
      Osterburken / Metropolregion Rhein-Neckar / Heilbronn (ots) – Lauda-Könighofen / Boxberg / Igersheim / Am 21. März 2024 wurden im Rahmen von großangelegten Durchsuchungsmaßnahmen in Lauda-Königshofen, Boxberg, Igersheim, Osterburken und Heilbronn sechs Personen festgenommen. Den 28, 31, 44, 46 und 51 Jahre alten Männern wird bandenmäßiger Betäubungsmittelhandel sowie das Herstellen von Betäubungsmitteln in nicht geringer ... Mehr lesen»

    • Mannheim – Schillerpreis 2024 geht an die Fernseh-Korrespondentin Golineh Atai

    • Mannheim – Schillerpreis 2024 geht an die Fernseh-Korrespondentin Golineh Atai
      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der Schillerpreis 2024 wird an die Journalistin und Autorin Golineh Atai verliehen. Das hat der Gemeinderat der Stadt Mannheim am 16. April 2024 in nicht öffentlicher Sitzung beschlossen. „Golineh Atai hat sich durch ihre bemerkenswerte Arbeit als Journalistin immer wieder als mutige und empathische Persönlichkeit erwiesen. Sie hat sich regelmäßig ... Mehr lesen»

    • Mannheim – Meinungsbild Straßenumbenennung Rheinau: Endergebnis

    • Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Zwei Wochen lang konnten alle Mannheimerinnen und Mannheimer Ihre Favoriten für die neuen Straßennamen in Rheinau-Süd bestimmen. Dort sollen die vier Straßen Gustav-Nachtigal-Straße, Leutweinstraße, Lüderitzstraße und Sven-Hedin-Weg umbenannt werden. Nun steht das Endergebnis fest. Für das Meinungsbild wurden insgesamt 3.406 Beteiligungen registriert, gut zwei Drittel davon online. Nach der notwendigen ... Mehr lesen»

    • Das größte Festival der Amateurmusik in Baden-Württemberg kommt nach Sinsheim – Zusage zur Ausrichtung für das Landes-Musik-Festival 2026

    • Sinsheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Zu Beginn des Jahres hat sich die Stadtverwaltung auf die Ausschreibung zur Ausrichtung des Landes-Musik-Festivals (LMV) beim Landesmusikverband beworben. Am vergangenen Donnerstag wurde durch die neunköpfige Jury, bestehend aus Vertretern der Mitgliedsverbände des LMV, der Landesmusikjugend sowie des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst, Sinsheim als Ausrichtungsstandort für 2026 ausgewählt. ... Mehr lesen»

    • Schülerzahlen in Heidelberg bleiben insgesamt stabil – Bericht zur amtlichen Schulstatistik: Grundschülerzahl steigt – Rückgang an beruflichen Schulen

    • Schülerzahlen in Heidelberg bleiben insgesamt stabil – Bericht zur amtlichen Schulstatistik: Grundschülerzahl steigt – Rückgang an beruflichen Schulen
      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Schülerzahlen in Heidelberg bleiben weitgehend stabil. Das zeigt der aktuelle Bericht zur amtlichen Schulstatistik 2023/24 des Amtes für Schule und Bildung. Danach besuchen rund 17.100 Schülerinnen und Schüler eine der öffentlichen Schulen und rund 5.900 eine der privaten Schulen in Heidelberg. Die Gesamtzahlschülerzahl ist damit im Vergleich zum Vorjahr ... Mehr lesen»

    • Heidelberger Freiwilligentage 2024: Jetzt Projektidee einreichen Online-Anmeldung für Aktionstage vom 21. bis 30. September läuft – Ideenschmiede am 24. April

    • Heidelberger Freiwilligentage 2024: Jetzt Projektidee einreichen Online-Anmeldung für Aktionstage vom 21. bis 30. September läuft – Ideenschmiede am 24. April
      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Gemeinsam anpacken und interessante Projekte umsetzen: Das können alle Interessierten bei den Freiwilligentagen in Heidelberg und der gesamten Metropolregion Rhein-Neckar 2024. Neu ist in diesem Jahr, dass eine Beteiligung unter dem Motto „Wir schaffen was“ in einem längeren Zeitraum möglich ist: Der Auftakt ist am Samstag, 21. September – Projekte ... Mehr lesen»

    • Offenheit, Vielfalt, Zusammenhalt: Das Queer Festival Heidelberg feiert 15. Jubiläum!

    • Offenheit, Vielfalt, Zusammenhalt: Das Queer Festival Heidelberg feiert 15. Jubiläum!
      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Zum 15. Mal präsentiert das Queer Festival Heidelberg ab dem 3. Mai 2024 internationale queere Kultur. Das vierwöchige Jubiläumsprogramm mit mehr als 30 Veranstaltungen reicht von Popmusik, Theater und Kino über queere Ballroom-Kultur bis zum Science Slam. Mit seinem internationalen Ansatz und der programmatischen Offenheit schafft das Queer Festival seit ... Mehr lesen»

    • Gut vorbereitet für die Heidelberger Freibadsaison – Schwimmabzeichen im Hallenbad Köpfel – Abnahme von Seepferdchen und Bronzeschwimmabzeichen

    • Gut vorbereitet für die Heidelberger Freibadsaison – Schwimmabzeichen im Hallenbad Köpfel – Abnahme von Seepferdchen und Bronzeschwimmabzeichen
      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Am Samstag, den 20. April 2024, bieten die Stadtwerke Heidelberg Bäder im Hallenbad Köpfel in Ziegelhausen allen Interessierten die Abnahme von Schwimmabzeichen an. Von 13 bis 17 Uhr können sie die Prüfungen für die Schwimmabzeichen Frühschwimmer (Seepferdchen) sowie für das Deutsche Schwimmabzeichen Bronze (Freischwimmer) absolvieren. Die Prüfungen finden auf einer ... Mehr lesen»

    • Ludwigshafen – Die Stadt Ludwigshafen setzt Maßstäbe in der Personalentwicklung

    • Ludwigshafen – Die Stadt Ludwigshafen setzt Maßstäbe in der Personalentwicklung
      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Kommunen packen die Digitalisierung an Metropolregion Rhein-Neckar, der Kompetenzaufbau und die Vernetzung im öffentlichen Dienst standen bei dem Besuch von Staatssekretär Dr. Fedor Ruhose bei der Stadtverwaltung Ludwigshafen am Rhein am 11. April 2024 im Fokus. Die rheinland-pfälzische Stadt hat ein modernes Personalentwicklungskonzept erarbeitet, dass auf einem innovativen Kompetenzmodell basiert. “Wir ... Mehr lesen»

    • Kunst im Bürgeramt Mitte Heidelberg: Werke von Franz J. Geider ab 30. April zu sehen

    • Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Unter dem Titel „Strich für Strich“ zeigt das Bürgeramt Mitte, Bergheimer Straße 69, ab Dienstag, 30. April, bis zum 31. Juli 2024 Werke des in Heidelberg lebenden Künstlers Franz J. Geider. Der Künstler versteht sich nicht nur als reiner Zeichner, er arbeitet auch mit anderen künstlerischen Mitteln und Medien. Aber ... Mehr lesen»

    • Mannheim – Gemeinsames Statement zu den antisemitischen Vorfällen in Mannheim

    • Mannheim – Gemeinsames Statement zu den antisemitischen Vorfällen in Mannheim
      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Die beiden Mannheimer Landtagsabgeordneten Dr. Susanne Aschhoff und Elke Zimmer äußern sich entsetzt über die antisemitischen Vorfälle in Mannheim: „Hakenkreuze und andere antisemitische Schmierereien und Anfeindungen auf offener Straße gegen jüdische Mitbürger*innen verurteilen wir aufs Schärfste. Wir stehen fest an der Seite von Jüdinnen und Juden und sehen es als unsere ... Mehr lesen»

  • WEITERE NACHRICHTEN

DIESE MELDUNG BITTE TEILEN UND WEITERLEITEN! DANKE!

    • EVENTS

      Veranstaltungshinweise und Eventkalender für die Metropolregion.
      >> zum Eventkalender

      VIDEOCENTER

      Gallerie aller MRN-News-Videobeiträge zum Direktanschauen.
      >> zum Videocenter

      GESELLSCHAFT & SOZIALES

      Aktuelles über soziales Engagement und gesellschaftliche Ereignisse.
      >> zur Themenseite Gesellschaft & Soziales

      GESUNDHEIT & UMWELT

      Aktuelles über Wohlbefinden, Umweltschutz und gesundheitliche Aufklärung.
      >> zur Themenseite Gesundheit & Umwelt

      WISSENSCHAFT & BILDUNG

      Aktuelles über Forschung, Schule, Aus- und Weiterbildung.
      >> zur Themenseite Wissenschaft & Bildung

      VERBRAUCHERINFO

      Baustellen, Warnhinweise, Umleitungen, Öffnungszeiten und Angebote.
      >> zur Themenseite Verbraucherinfo

    • MELDUNGSARCHIV

    • NEWS NACH DATUM

      April 2024
      M D M D F S S
      1234567
      891011121314
      15161718192021
      22232425262728
      2930  
///MRN-News.de