• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Mannheim – Mit Herzblut für die Region – IHK-Präsident Manfred Schnabel wird 60

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Manfred Schnabel feiert am 11. Mai seinen 60. Geburtstag. Seit Januar 2018 ist er Präsident der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar, im vergangenen Sommer wurde der geschäftsführende Gesellschafter der ESCH Unternehmensgruppe für fünf weitere Jahre in diesem Amt bestätigt. Seit Beginn seiner ehrenamtlichen IHK-Tätigkeit, die 2010 als Mitglied der Vollversammlung und … Mehr lesen

      Heidelberg – Stadt genehmigt Ausstellungsverlängerung: Luigi Toscanos Porträts von Überlebenden des Holocaust eine Woche länger in Heidelberg zu sehen

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Aufgrund starker Windböen musste die Ausstellung “Gegen das Vergessen” des Fotografen und UNESCO-Botschafters “Artists for Peace” Luigi Toscano am Dienstag dieser Woche kurzzeitig abgebaut werden. Seit Donnerstag steht sie wieder und das sogar länger als ursprünglich geplant: Bis zum 14. Mai sind die großformatigen Porträts von Überlebenden des Holocaust nun … Mehr lesen

      Mutterstadt – Das Ordnungsamt wünscht sich mehr persönliche Kommunikation

      In der heutigen Zeit scheint bei einer Nachbarschaft und Menschen allgemein die persönliche Kommunikation verloren gegangen zu sein. Diesen Eindruck hinterlassen die immer häufiger auftretenden Beschwerden und Anzeigen beim örtlichen Ordnungsamt, wobei oftmals Lappalien der Ausschlag gebende Punkt sind. Ein vernünftiges, respektvolles Miteinander und ein daraus resultierendes Gespräch kann so manch entstandene Meinungsverschiedenheit klären, ohne … Mehr lesen

      Heidelberg – Tag der Städtebauförderung: Stadt und Partner bieten „Schaufenster in die neue Südstadt“- Bürgerschaft am 8. und 9. Mai zu individuellen Spaziergängen über ehemalige US-Fläche eingeladen

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Aus Aufmarschplätzen wird ein Ort der Begegnung für alle Generationen. In ehemaligen Soldatenunterkünften wohnen Familien. Aus einer alten Kapelle wird ein Bürgerzentrum. Und ein Kulturhaus bespielt künftig einen Ort, der einmal eine Kutschenhalle war. Das alles passiert aktuell in der Heidelberger Südstadt – auf dem ehemaligen Areal der US-Armee zu … Mehr lesen

      Hockenheim – JUZ lädt zum digitalen Surfen ein!

      Hockenheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – „Endlich“, atmet Matthias Falke, Leiter des Jugendzentrums am Aquadrom (JUZ), erleichtert auf. Seit kurzem ist die beliebte Freizeiteinrichtung für Kinder und Jugendliche in Hockenheim mit kostenfreiem WLAN ausgestattet. Vor dem Hintergrund des 20-jährigen Bestehens der Einrichtung ging damit ein lang gehegter Wunsch der Kinder und Jugendlichen in Erfüllung. Ab sofort … Mehr lesen

      Heidelberg – HEALING. Die Gruppenausstellung im Tandem Art Space verbreitet Hoffnung in der Zeiten der Pandemie.

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red(ak) – Am 13. Mai 2021 präsentiert Kultur Tandem International e.V. die letzte Ausstellung im Tandem Art Space, am Heumarkt 2. Und zwar schließt der Verein das einjährige Projekt, das über zehn eigene Ausstellungen sowie andere Veranstaltungsformate beinhaltete, mit einem Thema ab, das Mut und Hoffnung bringen soll: Unter dem Motto “Healing.” … Mehr lesen

      Heidelberg – Tag der Städtebauförderung: Stadt und Partner bieten „Schaufenster in die neue Südstadt“ – Bürgerschaft am 8. und 9. Mai zu individuellen Spaziergängen über ehemalige US-Fläche eingeladen

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Aus Aufmarschplätzen wird ein Ort der Begegnung für alle Generationen. In ehemaligen Soldatenunterkünften wohnen Familien. Aus einer alten Kapelle wird ein Bürgerzentrum. Und ein Kulturhaus bespielt künftig einen Ort, der einmal eine Kutschenhalle war. Das alles passiert aktuell in der Heidelberger Südstadt – auf dem ehemaligen Areal der US-Armee zu … Mehr lesen

      Heidelberg – Gesangswettbewerb „Das Lied“ 2021 in Heidelberg ist abgesagt

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die sechste Ausgabe des Internationalen Gesangswettbewerbs „Das Lied“ von Thomas Quasthoff, den seit 2017 das Internationale Liedzentrum Heidelberg austrägt, ist pandemiebedingt abgesagt. Der Wettbewerb war zunächst aus dem Februar in den Mai (25. bis 29. Mai 2021) verlegt worden. Dazu Thorsten Schmidt, Intendant des „Heidelberger Frühling“ und Leiter des Liedzentrums: … Mehr lesen

      Ludwigshafen – BASF startet stark in das Geschäftsjahr 2021

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Umsatzwachstum um 16 % auf 19,4 Milliarden € EBIT vor Sondereinflüssen mit 2,3 Milliarden € um 42 % gesteigert Ausblick 2021 für das EBIT vor Sondereinflüssen auf 5,0 Milliarden € bis 5,8 Milliarden € angehoben (bisher: 4,1 Milliarden € bis 5,0 Milliarden €) „Den Rückenwind aus dem starken vierten Quartal 2020 … Mehr lesen

      Frankfurt – Ludwigshafen – Mannheim – Solidarität und Zusammenarbeit während der Pandemie

      Frankfurt am Main/ Ludwigshafen/ Mannheim. Die Friedens-NGO HWPL (Heavenly Culture World Peace Restoration of Light) lädt für Donnerstag, 29. April 2021, von 12 Uhr bis 14 Uhr, zu einem ersten internationalen Webinar zum Thema Sustainable Development Goals (SDGs) von HWPL Frankreich in Kooperation mit UNESCO Guinea-Bissau ein. Das Kern-Thema des Webinar lautet „Solidarität und Zusammenarbeit während der Pandemie – die entscheidende Rolle von NGO´s und Staaten.

      Heidelberg – Ausstellung ab 8. Mai: Fotograf*innen aus elf Ländern thematisieren die Position queerer Menschen in der Gesellschaft

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – In der Fotoausstellung „Queer Is Not Anti“ präsentiert das Queer Festival Heidelberg mit Unterstützung des Amts für Chancengleichheit der Stadt Heidelberg ab Samstag, 8. Mai 2021, Arbeiten von zwölf Fotograf*innen aus elf Ländern. Online sowie als Plakataktion im gesamten Heidelberger Stadtgebiet thematisiert die Ausstellung die Offenheit für sexuelle und geschlechtliche … Mehr lesen

      Heidelberg – „We rise“ – gemeinsam empowert: Pilotprojekt des IZ für interkulturell Engagierte mit Jocelyn B. Smith

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Mit der spannenden Workshop-Angebot „We rise“ bietet das Interkulturelle Zentrum Heidelberg (IZ) für die nächsten Wochen einen regemäßigen Raum an, in dem Ehrenamtliche und Engagierte sich austauschen können und für ihre interkulturelle Arbeit inspiriert und gestärkt werden. Die Workshop-Reihe „We Rise“ wurde von Jocelyn B. Smith, Opernsängerin und soziale Aktivistin, … Mehr lesen

      Mannheim – Musikbibliothek online – Märchen aus aller Welt

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. „Märchenmuhme Hannah“ (Hannah Annette Ehleben) erzählt frei, stimmungsvoll und fesselnd Märchen aus aller Welt für Kinder und Erwachsene. Am Freitag, 7. Mai, 17.30 Uhr, nimmt sie ihre Zuhörer*innen in die Geschichten mit hinein und lässt dabei eigene Fantasien lebendig werden. Beflügelt wird dieses Erleben durch die musikalische Umrahmung und Untermalung von „Fiedelfee Sophie“ … Mehr lesen

      Brühl – Internationaler Klimaschutz in Brühl und Dourtenga

      Brühl/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Parallel zur Klimakonferenz der Regierungschefs, die der neue US Präsident Joe Biden einberufen hatte, tagten auch die deutsch-afrikanischen Partner der Klimapartnerschaft zwischen Brühl und Dourtenga per Videokonferenz. Zu diesem Zweck reisten die beteiligten Verantwortlichen der Brühler Partnergemeinde nach Ouagadougou, wo sie in einem Büro des Bürgermeisters augenscheinlich mehrere PCs zur Verfügung hatten und … Mehr lesen

      Ludwigshafen – BASF verstärkt die Innovationsaktivitäten in Asien

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Spatenstich für die dritte Phase des Innovation Campus Shanghai Gründung eines Beratergremiums im Rahmen der akademischen Forschungsallianz „Network for Asian Open Research” Wachsende Innovationskapazitäten beschleunigen die Entwicklung von Innovationen für BASF-Kunden Mit einem Spatenstich für die dritte Phase des BASF Innovation Campus Shanghai und Gründung eines Beratergremiums im Rahmen der Forschungsallianz … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Die Welt der BASF im Wohnzimmer erleben

      „BASF Erlebnis-Show“ des Besucherzentrums am 30. April
      Einstündiges Online-Live-Format mit Zuschauer-Interaktion
      Motto: Einloggen. Dabeisein. Staunen.

      Ludwigshafen am Rhein. (pd/and). BASF – die Stadt in der Stadt. Ein Ort, wo „Brot aus Luft“ oder die allseits beliebte Blue Jeans ihre Wurzeln haben. Was damit gemeint ist? Normalerweise lassen sich Antworten auf solche Fragen im Besucherzentrum des Chemieunternehmens finden. Dort und bei Werkstouren können Interessierte sehen und erleben, was sich hinter dem Werkszaun verbirgt. Durch die Pandemie ist das gerade nicht möglich.

      Sinsheim – Jubiläumsweine aus der Pfalz und Jubiläumsbier aus Heidelberg: Zum 40. Geburtstag stoßen die Technik Museen mit dem „Winzer Bu“ an

      Sinsheim/Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das Jahr 2021 steht ganz im Zeichen der runden Geburtstage. Mit den Jubiläen 40 Jahre Technik Museum Sinsheim und 30 Jahre Technik Museum Speyer blicken die beiden Freizeiteinrichtungen auf viele spannende, aufregende, kräftezehrende aber auch besondere Momente zurück. Und was wäre ein Jubiläum ohne die passenden Getränke zum Anstoßen? In den vergangenen … Mehr lesen

      Mannheim – Virtuelles Großereignis der Sozialwirtschaft in Mannheim – Das Programm für den European Social Economy Summit am 26. und 27. Mai 2021 steht

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Über 300 Organisationen aus Deutschland und anderen EU-Ländern nehmen teil, über 80 Einzelveranstaltungen, die zum Mitdiskutieren einladen, sind geplant, über 2.500 Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden erwartet: Die internationale Digitalkonferenz EUSES (European Social Economy Summit), die von der Europäischen Kommission und der Stadt Mannheim ausgerichtet wird, findet in einem Monat – am 26. und … Mehr lesen

      Heidelberg – Zoo-Akademie: Für Tüftler, Entdecker und solche, die es werden wollen! Vorverkauf der Sommer-Programme startet ab sofort

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Zusätzlich zu den bereits verfügbaren Workshop-Angeboten der Zoo-Akademie im Zoo Heidelberg sind ab sofort weitere Workshops im Bereich Technik und Labor buchbar. Im Vorverkauf sind Tickets für die Sommer-Programme erhältlich: Wie wäre es mit einem Technik-Workshop, bei dem die Teilnehmer Roboter entwickeln oder 3D-Drucker kennen lernen? Oder lieber bei einem … Mehr lesen

      Heppenheim – Frühlingsgespräch der Wirtschaftsregion Bergstraße – Traditioneller Frühlingsempfang wurde als moderiertes Gespräch veranstaltet – Diskussionsrunde über Lage der Betriebe und der Wirtschaftsregion – Übertragung per Live-Stream – mehr als 400 Zuschauer

      Heppenheim/Kreis Bergstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. „Die Lage in der Wirtschaftsregion Bergstraße ist nach einem Jahr Corona-Pandemie sehr heterogen – Betriebe sind an beiden Enden der Skala anzutreffen“, so fasst Dr. Matthias Zürker, Geschäftsführer der Wirtschaftsregi-on Bergstraße / Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH (WFB) das Ergebnis des Frühlingsgesprächs der Wirt-schaftsregion Bergstraße 2021 zusammen. Die WFB hatte die Veranstaltung am vergangenen … Mehr lesen

      Schifferstadt – Kinderburg wird dritte FaireKITA Schifferstadts

      Schifferstadt/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Nachhaltig Leben und Handeln – dafür steht jetzt auch die Kita Kinderburg ganz offiziell. Seit dem vergangenen Freitag ist sie Schifferstadts dritte zertifizierte FaireKITA neben dem Haus des Kindes und der Kita Am Wald. Die Idee dahinter: Nur, wenn zukünftige Generationen für Nachhaltigkeit und fairen Handel sensibilisiert werden, kann das Konzept in den … Mehr lesen

      Speyer  – DJ QUARTETT – Stream in den Mai – Die Online-Party für Auge & Ohr am 30. April – Frühlingserwachen

      Speyer. (pd/and). Ein neu zusammengestelltes Speyerer DJ QUARTETT freut sich auf die zweite Online-Party für Auge und Ohr aus dem Alten Stadtsaal am Freitag 30. April 2021, 19:00 bis 1:00 Uhr.

      Gestreamt wird dieses Mal mit vielen Überraschungen über den Mixcloud-Kanal der mittlerweile erprobten LadenMusik: www.mixcloud.com/live/ladenmusik.

      Heidelberg – Bahnstadt: Auszeichnung für öffentlichen Raum an Promenade und im Langen Anger – Hauptpreis in Kategorie Urban Design erhalten

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der Heidelberger Stadtteil Bahnstadt hat eine Auszeichnung für seine öffentlichen Räume an der Promenade und im Langen Anger erhalten. Bei den „Yuanye Awards for Professionals 2020“, einem globalen Wettbewerb, der sich an Architekturbüros und Studierende weltweit richtet, erhielt die Bahnstadt den Hauptpreis des Yuanye Awards 2020 in der Kategorie Urban … Mehr lesen

      Speyer – „Wir vermissen unsere Besucher“- Auswirkungen der Corona-Krise auf den Besucherbetrieb am Dom zu Speyer

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Dom zu Speyer ist Kirche und Denkmal. Als Kirche, als Raum für die persönliche Andacht und das Gebet, stand und steht er auch während der Corona-Krise jeden Tag offen. Die touristischen Angebote waren jedoch von Beginn der Corona-Krise an erheblich eingeschränkt und ruhen seit dem 2. November mit Ausnahme eines kurzen Intermezzos … Mehr lesen

      Speyer – Musik in Zeiten von Corona – Domkapellmeister Markus Melchiori berichtet von immer neuen Wegen der Dommusik, den Herausforderungen der Corona-Pandemie zu begegnen

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Eine schwierige Zeit liegt hinter der Dommusik. Eine Zeit ständiger Umplanungen, Absagen und Neustarts. Wie kaum ein anderer Bereich mussten die Arbeit von Domkapellmeister Markus Melchiori immer wieder an das Infektionsgeschehen angepasst und neue Verordnungen umgesetzt werden. Mal durften vier, dann acht Sänger gemeinsam Gottesdienste gestalten, dann nur noch einer. Unter diesen Voraussetzung … Mehr lesen

      Seite 1 von 35
      1 2 3 35
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X