• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Innovative Küche


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Autohaus Henzel Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Mannheim – Stadt Mannheim entwickelt Rahmen für Bürgerbeteiligung – Gemeinderat beschließt Regelwerk Bürgerbeteiligung für die Stadt Mannheim

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadt Mannheim macht seit vielen Jahren gute Erfahrung damit, Projekte und Vorhaben gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern durchzuführen. Um die Qualität bei Prozessen mit Bürgerbeteiligung zu sichern und weiter zu verbessern, entwickelte eine Arbeitsgruppe – bestehend aus Gemeinderat und Verwaltung – Erfolgskriterien. Diese wurden in einer Pilotphase getestet und anschließend angepasst. … Mehr lesen

      Wiesloch – Die Liste und das Wahlprogramm der Freien Demokraten für den Gemeinderat Wiesloch stehen fest

      Wiesloch / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar. Nichtmitglieder stellen mehr als die Hälfte der Kandidierenden In einer Liberalen Runde trafen sich der erweiterte Vorstand des FDP-Ortsverbandes Wiesloch-Südliche Bergstraße und zahlreiche Mitglieder, um die Kandidierenden für die Gemeinderatswahlen nach einem strengen Ritual zu küren. Hervorzuheben ist, dass sich mehr Bürgerinnen und Bürger zur Kandidatur bereitgefunden hatten, als … Mehr lesen

      Heidelberg – Ankunftszentrum für Geflüchtete auch außerhalb Heidelbergs denkbar! Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner und Gemeinderat fordern das Land Baden-Württemberg auf, nach bedarfsorientierten Alternativen zu suchen

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Von Atossa Kamran Auf der Gemeinderatssitzung vom 14. Februar 2019 hat der Stadtrat sich einstimmig für die Suche eines alternativen Stadtorts für Geflüchtete zum Vorschlag “Wolfsgärten” im Stadtteil Wieblingen ausgesprochen. Grund ist die vermutete Ablehnung der Örtlichkeit. Heidelberg ist eine internationale und weltoffene Stadt, der Ausländeranteil liegt bei 21%. Die … Mehr lesen

      Heidelberg – Stadt führt Videoüberwachung ein! Erst herkömmlich, später ein „intelligentes“ System – Kriminalprävention: Gemeinderat gibt weiteres Geld für die Anschaffung und Installation von Kameras frei!

      Heidelberg / Metropolregion rhein-Neckar(red/ak) – Der Heidelberger Gemeinderat hat Geld für einen weiteren Baustein für die Einführung der Videoüberwachung freigegeben. Das Gremium hat am 14. Februar 2019 mehrheitlich (30 Ja-Stimmen, zehn Nein-Stimmen, fünf Enthaltungen) beschlossen, weitere rund 354.000 Euro in die Anschaffung und Installation von Kameras zu investieren. Das Vorhaben startet in Heidelberg zunächst mit … Mehr lesen

      Heidelberg – Ludolf-Krehl-Straße wird saniert! Gemeinderat erteilt Maßnahmengenehmigung

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Ludolf-Krehl-Straße in Neuenheim ist aufgrund von Ausmagerungen und Flickstellen in einem schlechten Zustand. Sie soll daher zwischen Gustav-Kirchhoff-Straße und Wendehammer grundhaft erneuert werden. Der Gemeinderat hat hierfür am 14. Februar 2019 einstimmig die Maßnahmengenehmigung erteilt. Im Einzelnen sind folgende Arbeiten vorgesehen: Die Fahrbahn wird mit einer Breite von durchgängig … Mehr lesen

      Heidelberg – Vielfältige Anliegen bürgerfreundlich lösen! Bürgerbeauftragter legte Bericht im Gemeinderat vor

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Parkprobleme, Wohnungsnot, Nachbarschaftsstreitigkeiten oder Fragen zum Breitbandausbau – das sind einige der Anliegen, mit denen sich Heidelbergs Bürgerbeauftragter im vergangenen Jahr beschäftigt hat. Gustav Adolf Apfel ist der neutrale Vermittler zwischen Bürgerinnen und Bürgern auf der einen Seite und der Stadtverwaltung, den städtischen Gesellschaften und sonstigen Einrichtungen auf der anderen … Mehr lesen

      Heidelberg – Vielfältige Anliegen bürgerfreundlich lösen! Bürgerbeauftragter legte Bericht im Gemeinderat vor

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Parkprobleme, Wohnungsnot, Nachbarschaftsstreitigkeiten oder Fragen zum Breitbandausbau – das sind einige der Anliegen, mit denen sich Heidelbergs Bürgerbeauftragter im vergangenen Jahr beschäftigt hat. Gustav Adolf Apfel ist der neutrale Vermittler zwischen Bürgerinnen und Bürgern auf der einen Seite und der Stadtverwaltung, den städtischen Gesellschaften und sonstigen Einrichtungen auf der anderen … Mehr lesen

      Mannheim – Ergebnisse des Kindergipfels 2018 werden dem Gemeinderat vorgestellt

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Am 14. November 2018 hat der zweite Mannheimer Kindergipfel stattgefunden. Insgesamt haben dabei etwa 150 Kinder von acht bis 13 Jahren zu vier Themen gearbeitet: Schulen, Verkehr und Umwelt, Raum zum Spielen und Freizeitangebote. Die Kindergruppen aus Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe, Schulen, Hortgruppen, Jugendhäusern, Vereinen und aus Verbänden, stellten ihre … Mehr lesen

      Weinheim – Konjunktur verteuert das Weststadt-Schulzentrum – Gesamtkosten jetzt bei 25,2 Millionen Euro – Weinheimer Gemeinderat bekennt sich zum Bildungsstandort

      Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadt Weinheim hat im Moment die gleichen Sorgen wie ein privater Bauherr. Die Baukosten schnellen in die Höhe, weil die Handwerksbetriebe wegen der starken Konjunktur hohe Preise aufrufen oder erst gar keine Angebote abgeben, weil die Auftragsbücher ohnehin prall gefüllt sind. Diese aktuelle Entwicklung schlägt beim geplanten Neubau des Weststadt-Schulzentrums am Sportzentrum … Mehr lesen

      Heidelberg – Im Neuenheimer Feld: Gemeinderat diskutiert über Maßnahmen zur besseren Erreichbarkeit: OB Eckart Würzner: „Wir brauchen auch ein kurzfristiges Maßnahmenpaket!“

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die gemeinderätlichen Gremien beraten ab nächster Woche über kurzfristige Maßnahmen zur besseren Erreichbarkeit des Neuenheimer Feldes. Die Vorschläge sind provisorisch konzipiert und dienen vor allem dem öffentlichen Nahverkehr. Dazu gehören ein geschotterter Park-and-Ride-Parkplatz an der Autobahnzufahrt Dossenheim mit überdachten Fahrradständern und VRN-Nextbike-Station, die Einrichtung eines Bus-Shuttles auf bestehenden Asphalt-Straßen durch … Mehr lesen

      Heidelberg – Villa Braunbehrens: Gemeinderat regt Konzeptwettbewerb für künftige Nutzung an

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Über die künftige Nutzung der Villa Braunbehrens auf dem Kohlhof soll im Rahmen eines Konzeptwettbewerbs entschieden werden. Außerdem sollte im Falle eines Verkaufs das Grundstück nur in Erbpacht vergeben werden. Die Verwaltung ist nun damit beauftragt, einen entsprechenden Wettbewerb auszuloben. Der Gemeinderat soll dann auf Basis der vorliegenden Nutzungskonzepte über … Mehr lesen

      Heidelberg – Von Aufpflasterungen bis Parkregelung: Gesamtkonzept Verkehrsberuhigung Weststadt im Gemeinderat vorgestellt

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Um die Verkehrssicherheit und die Aufenthalts- und Wohnqualität in der Weststadt weiter zu verbessern, hat die Stadt Heidelberg ein „Gesamtkonzept Verkehrsberuhigung Weststadt“ erstellt. Darüber wurde der Gemeinderat in seiner Sitzung am 20. Dezember 2018 informiert. Ziel ist es, den verkehrsberuhigten Bereich im Quartier für die Verkehrsteilnehmerinnen und -teilnehmer besser erkennbar … Mehr lesen

      Heidelberg – Umbau für den Ganztagsbetrieb am Bunsen-Gymnasium: Gemeinderat erteilt Ausführungsgenehmigung

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Ab Sommer 2019 sollen die Räume der ehemaligen naturwissenschaftlichen Fachklassen am Bunsen-Gymnasium in Neuenheim für den Ganztagsbetrieb umgebaut werden. Der Gemeinderat hat hierfür am 20. Dezember 2018 mit großer Mehrheit die Ausführungsgenehmigung erteilt. Für den Umbau investiert die Stadt knapp vier Millionen Euro. Der neue Ganztagsbereich soll zum Schuljahresbeginn 2020/2021 … Mehr lesen

      Heidelberg – Haus der Jugend: Baustart im September 2019! Gemeinderat erteilte Ausführungsgenehmigung für den Neubau in der Römerstraße 87

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der Gemeinderat hat am 20. Dezember 2018 einstimmig die Ausführungsgenehmigung zum Neubau des Hauses der Jugend erteilt. Geplanter Baustart ist im September 2019. Die Kosten für den Neubau belaufen sich auf 7,6 Millionen Euro, einschließlich Freianlage und Ausstattung. Das Haus der Jugend in der Römerstraße 87 ist die älteste Jugendfreizeitstätte … Mehr lesen

      Heidelberg – Gemeinderat verabschiedet Doppelhaushalt 2019/2020 – OB Eckart Würzner: “Wir investieren in die Zukunft der Stadt!”

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung am Donnerstag, 20. Dezember 2018, mit sehr großer Mehrheit bei lediglich zwei Gegenstimmen den Haushaltsplan der Stadt Heidelberg für die Jahre 2019 und 2020 verabschiedet. „Heidelberg ist eine wachsende Stadt, die ihren Bewohnerinnen und Bewohnern eine außergewöhnlich hohe Lebensqualität bietet. Das ist für uns … Mehr lesen

      Heidelberg – Zukunftskonzept für Bergheim wird im Gemeinderat diskutiert! Verlagerung des Betriebshofs auf den Ochsenkopf -Verkehr, Freiraum und Städtebau integriert betrachten

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Ab Donnerstag befassen sich die gemeinderätlichen Gremien mit einem erweiterten Beschlussvorschlag für den künftigen Standort des rnv-Betriebshofs – dem Zukunftskonzept Bergheim. Darin sind verschiedene Maßnahmen aus den Bereichen Verkehr, Freiraum und Städtebau gebündelt. Ausgangspunkt der Planungen ist die Verlagerung des Betriebshofs auf eine Teilfläche des Großen Ochsenkopfs. Das Zukunftskonzept Bergheim … Mehr lesen

      Mannheim – Eine neue Stadtbibliothek für Mannheim – Gemeinderat beschließt Auslobung eines Realisierungswettbewerbs für den Neubau

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadtbibliothek Mannheim ist über alle Altersgruppen hinweg eine der meistbesuchten Bildungseinrichtungen der Stadt. Seit 1991 ist sie in der Innenstadt in N1 und im Dalberghaus auf zwei Standorte verteilt, was große logistische Herausforderungen mit sich bringt. Auch das nicht mehr zeitgemäße Raumkonzept und mangelnde Barrierefreiheit schränken die Arbeit ein. Der Gemeinderat hatte … Mehr lesen

      Heidelberg – Oberbürgermeister Eckart Würzner ist fassungslos: Gemeinderat fasste keinen Beschluss über künftigen rnv-Betriebshof-Standort

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der Heidelberger Gemeinderat hat in seiner Sitzung am 22. November 2018 keinen Beschluss zum künftigen Standort des rnv-Betriebshofes gefasst. Von vier Beschlussvorschlägen und Anträgen fand keine Variante eine Mehrheit. Dazu erklärt Heidelbergs Oberbürgermeister Professor Dr. Eckart Würzner: „Ich bin auch einen Tag nach der Abstimmung immer noch fassungslos. Alle wollen … Mehr lesen

      Heidelberg – Haushaltsberatungen 2019/2020: Änderungsanträge wurden in den Gemeinderat eingebracht Reden von Stadträten online verfügbar

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Mit der Einbringung der Änderungsanträge durch die Fraktionen und Gruppierungen im Heidelberger Gemeinderat sind die Beratungen zum Doppelhaushalt 2019/2020 in die nächste Phase gegangen: Die Stadträtinnen und Stadträte haben am 22. November 2018 in der öffentlichen Sitzung des Gremiums ihre Positionen zum Haushaltsentwurf der Stadtverwaltung vorgestellt. Auf der Internetseite www.heidelberg.de/haushalt … Mehr lesen

      Heidelberg – Verkehrsentwicklungsplan 2035: Gemeinderat beschließt Aufstellung

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Von Luftreinhaltung, Einwohnerzuwachs, Carsharing bis zum emissionsfreien Nahverkehr: Die Mobilität in Heidelberg ist im Wandel begriffen. Darauf muss auch die gesamtstädtische Verkehrsplanung reagieren: Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung am 22. November 2018 einstimmig die Aufstellung des Verkehrsentwicklungsplans 2035 beschlossen. Der letzte Verkehrsentwicklungsplan für Heidelberg wurde 1994 aufgestellt und 2001 … Mehr lesen

      Heidelberg – Gemeinderat billigt Betreiberkonzept für neues Mark Twain Center in der Südstadt

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Ein Ort, der die Geschichte und Zukunft der transatlantischen Beziehungen erklärt, erforscht und mit Leben füllt – das ist die Perspektive für das Mark Twain Center (MTC) in der Südstadt. Der Gemeinderat hat nun in seiner Sitzung am 22. November 2018 das Betreiberkonzept mit großer Mehrheit gebilligt. Die Stadt Heidelberg … Mehr lesen

      Heidelberg – Neues Mitglied im Gemeinderat: Prof. Dr. Thilo Hilpert wird Nachfolger von Dr. Vassilios Loukopoulos (Wassili Lepanto)

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Prof. Dr. Thilo Hilpert wird neues Mitglied im Gemeinderat. Der Stadtsoziologe und Architekt rückt für den im August verstorbenen Stadtrat Wassili Lepanto in das Gremium nach. Hilpert hatte bei der Gemeinderatswahl 2014 auf der Liste der Wählerinitiative „Heidelberg pflegen und erhalten“ kandidiert und mit 4848 Stimmen die zweitmeisten nach Wassili … Mehr lesen

      Heidelberg – Bundesweit einzigartig: Heidelberg zahlt bis zu 10.000 Euro für ein Auto mit alternativem Antrieb! Gemeinderat stimmt der Erweiterung des Förderprogramms „Nachhaltige Mobilität“ zu

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das Heidelberger Förderprogramm „Nachhaltige Mobilität“ ist um einen hochattraktiven Baustein reicher: Wer sich ein Auto mit alternativem Antrieb anschafft, erhält von der Stadt je nach Fahrzeugart bis zu 10.000 Euro. Heidelberg ist damit bundesweit die erste Stadt mit solch umfassenden Förderanreizen. Die höchste Förderung gewährt die Stadt für wasserstoffbetriebene Brennstoffzellenfahrzeuge. … Mehr lesen

      Heidelberg – Standortentscheidung Betriebshof: RNV-Geschäftsführung wendet sich mit einem offenen Brief an den Gemeinderat

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Standortentscheidung Betriebshof- Die Rhein-Neckar-Verkehr-GmbH wendet sich mit einem offenen Brief an den Gemeinderat: -Offener Brief zum Betriebshof Heidelberg: Standortentscheidung- Sehr geehrte Stadträtinnen und Stadträte, am 22.11.2018 steht die Standortentscheidung für den neuen rnv-Betriebshof in Heidelberg auf derTagesordnung des Gemeinderates. Diese Entscheidung erwarten wir mit Spannung, aber auch mit Sorge:Mit Spannung, … Mehr lesen

      Heidelberg – Änderungsanträge zum Haushalt 2019/2020 werden am 22. November in den Gemeinderat eingebracht! Dokumentation der Bürgeranregungen zum Haushalt ist online verfügbar

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Fraktionen und Gruppierungen im Heidelberger Gemeinderat werden in der öffentlichen Sitzung am Donnerstag, 22. November 2018, ab 16 Uhr ihre Änderungsanträge zum Haushaltsplanentwurf 2019/2020 der Stadtverwaltung einbringen. Die Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, die Sitzung im Großen Rathaussaal, Marktplatz 10, zu verfolgen. Die Beratungen zum nächsten Doppelhaushalt der … Mehr lesen

      1 2 3 40
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X