• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Autohaus Henzel Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Mannheim – Nachtragshaushalt 2020 – Regierungspräsidium attestiert Gesetzmäßigkeit

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Corona-Pandemie hat sich stark auf die Finanzen der Stadt Mannheim und ihrer Beteiligungsgesellschaften ausgewirkt. Die ungeplanten Mehraufwendungen nehmen im Verhältnis zu den Gesamtaufwendungen ein so erhebliches Ausmaß an, dass nach der Gemeindeordnung Baden-Württemberg ein Nachtragshaushalt notwendig wurde. Der Gemeinderat hat daher auf Vorschlag der Verwaltung am 28. Juli, nur sieben Monate nach … Mehr lesen

      Heidelberg – Masterplanverfahren: Vorschläge auch auf Realisierbarkeit prüfen! Bisherige Entwürfe sollen im nächsten Schritt möglichst stark konkretisiert werden

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der Lenkungskreis des Masterplanverfahrens Im Neuenheimer Feld hat sich in seiner jüngsten Sitzung mit der nächsten Phase des Masterplanprozesses befasst. Die Projektträger sind sich einig, dass die bisherigen Planungen nun möglichst stark konkretisiert werden müssen. Unabdingbar sei zudem, auch die Realisierbarkeit der verschiedenen Vorschläge zu prüfen. Der Heidelberger Gemeinderat hatte … Mehr lesen

      Heidelberg – Nachtbürgermeister für Heidelberg: Jury gibt die finalen Kandidaten bekannt! Entscheidung des Gemeinderats fällt am 8. Oktober

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Vorauswahlverfahren für die Position der Nachtbürgermeisterin oder des Nachtbürgermeisters sind abgeschlossen: Die Jury, bestehend aus Vertreterinnen und Vertretern der regionalen Gastro- und Nachtkulturszene, der Jugend- und Studierendenvertretungen sowie der Stadtgesellschaft, hat die folgenden Bewerberinnen und Bewerber ins letzte Rennen geschickt. Sie sind aus ihrer Sicht in folgender Reihenfolge am … Mehr lesen

      Heidelberg – Sperrzeiten in der Altstadt: Stadt bedauert Ablehnung von Mediation durch Klägerseite – Verwaltungsgerichtshof ordnet neues Lärmgutachten an

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der Verwaltungsgerichtshof Mannheim (VGH) hat im Rechtsstreit um die Sperrzeiten in der Heidelberger Altstadt in seiner mündlichen Verhandlung am Mittwoch, 29. Juli 2020, eine gerichtliche Mediation vorgeschlagen. Zwei Richterinnen des Verwaltungsgerichtshofs sollten demnach die streitenden Parteien an einen Tisch holen, um eine dauerhafte Einigung zu erzielen. Die Stadt Heidelberg hat … Mehr lesen

      Heidelberg – Gemeinderat beschließt 10-Punkte-Papier zur Umsetzung des Handlungsprogramms Wohnen! Einwohnerantrag zur Wohnungspolitik behandelt

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung am 23. Juli 2020 das 10-Punkte-Papier zur Umsetzung des Handlungsprogramms Wohnen beschlossen. Mit diesem Maßnahmenpaket, das aus der Wohnraumbedarfsanalyse 2035 sowie weiteren Untersuchungen abgeleitet wurde, setzt sich die Stadt Heidelberg für ein vielfältiges Wohnungsangebot für alle ein. Dieses orientiert sich an den finanziellen Möglichkeiten … Mehr lesen

      Heidelberg – Für mehr Verkehrssicherheit und Klimaschutz: Gaisbergstraße wird ab August 2020 zur Fahrradstraße! Parkraum in der Ladenburger Straße wird neu geordnet

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Für mehr Verkehrssicherheit und für den Klimaschutz: In den Sommerferien werden die Fahrradstraße in der Gaisbergstraße eingerichtet und das Parken in der Ladenburger Straße neu geordnet. Der Ausbau der Fahrradstraßen und die Neuordnung von Parkflächen in Heidelberg ist ein Ziel des 30 Punkte umfassenden Klimaschutzaktionsplans, den der Gemeinderat im November … Mehr lesen

      Heidelberg – Durchfahrt im Langer Anger wird dauerhaft unterbunden! Gemeinderat beschließt Umwidmung der Straße

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Durchfahrt des Langen Anger in der Bahnstadt wird künftig dauerhaft für den Kraftfahrzeugverkehr unterbunden. Dazu hat der Gemeinderat in seiner Sitzung am 23. Juli 2020 eine Umwidmung des Straßenabschnittes zwischen Gadamerplatz und Pfaffengrunder Terrasse beschlossen. Künftig ist dieser Bereich nur für Rad- und E-Tretrollerfahrende sowie für Fußgängerinnen und Fußgänger … Mehr lesen

      Weinheim – Kinderfreude in der City und im Westen – Karussell und Schiffschaukel werden zur coronagerechten kleinen Schaustellerei ab dem „Kerwe-Wochenende“ über die großen Ferien

      Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Keine Frage, ohne Schausteller wäre das Leben ärmer, Kinderaugen leuchten seltener ohne die Karussells, Schiffschaukeln und andere Jahrmarkt-Fahrgeschäfte. Im Coronajahr gehören die Schausteller zu den Branchen, die am meisten betroffen sind – große Jahrmärkte und Volksfeste werden wohl noch eine Weile ausfallen. Manche Kommunen suchen daher im Moment nach Auswegen: Für die Kinder, … Mehr lesen

      Ladenburg – Bürger beteiligen sich an der Digitalisierungsstrategie

      Ladenburg/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. „Kinder sollen lernen, sich in der digitalen Welt zu bewegen – Tablet, Internet und Co. sind tolle Chancen für einen interessanten und modernen Unterricht“, „Bürokratie mindern durch Digitalisierung“ und „Anträge online stellen“ sowie „öffentliches WLAN an markanten Stellen“ sind Beispiele von Bürgerinnen und Bürgern aus der Bürgerbefragung zur Erstellung der Digitalisierungsstrategie der Stadt … Mehr lesen

      Mannheim – Wilfried Rosendahl wird neuer Generaldirektor der Reiss-Engelhorn-Museen Mannheim!

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Professor Dr. Wilfried Rosendahl wird ab 1. Januar 2021 neuer Generaldirektor der Reiss-Engelhorn-Museen Mannheim (rem). Das hat der Gemeinderat heute in nichtöffentlicher Sitzung beschlossen. Er folgt auf Professor Dr. Alfried Wieczorek, der nach rund 30-jähriger Tätigkeit in den Reiss-Engelhorn-Museen – davon ab 1999 als leitender Direktor und seit 2009 als … Mehr lesen

      Heidelberg – Bärbel Sauer wird Heidelbergs neue Verkehrsmanagerin: Gemeinderat wählte 54-jährige ÖPNV-Expertin zum Nachfolger von Alexander Thewalt

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die neue Leiterin des Amtes für Verkehrsmanagement steht fest: Der Gemeinderat entschied sich am 23. Juli 2020 in nicht-öffentlicher Sitzung für Bärbel Sauer. Die 54-Jährige beschäftigt sich seit rund 20 Jahren mit Verkehrsplanung und ist aktuell Leiterin der Stabstelle für innovative und intermodale Mobilität der Stadt Leonberg. Zuvor war sie … Mehr lesen

      Mannheim – Förderung von (E-)Lastenrädern beschlossen

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung am 28. Juli 2020 mehrheitlich beschlossen, dass der Kauf von Lastenrädern mit 25 Prozent des Einkaufspreises bezuschusst wird. Somit kann das Förderprogramm für Lastenräder der Stadt Mannheim direkt starten und unterstützt somit eine alternative Form der Mobilität. Der Kauf von einem Lastenrad wird mit maximal 500 Euro … Mehr lesen

      Mannheim – Das FrauenNachtTaxi wird weitergeführt

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Gemeinderat hat beschlossen, das Budget für das Mannheimer FrauenNachtTaxi um 100.000 € für das Jahr 2020 aufzustocken auf 275.000 €, da die Resonanz durchweg positiv ist und die Nutzungszahlen stetig ansteigen. Die städtische Zuwendung wird ab 01.08.2020 von bisher 7 € pro Fahrt auf 5 € gesenkt, gleichzeitig werden die Taxiunternehmer*innen, die … Mehr lesen

      Heidelberg – Städtischer Haushalt: 20 Projekte wegen finanzieller Folgen der Corona-Krise auf Eis gelegt – Umsetzung frühestens ab 2023 – Beratung über weitere Projekte im Herbst

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Corona-Krise führt zu erheblichen Belastungen des Haushaltes der Stadt Heidelberg – für das Jahr 2020 und auch darüber hinaus. Der Gemeinderat hat vor diesem Hintergrund am 23. Juli 2020 eine Reihe von geplanten Investitionen bis auf Weiteres geschoben: Für insgesamt 20 geplante Projekte sollen im Doppelhaushalt 2021/2022 keine Finanzmittel … Mehr lesen

      Heidelberg – Für mehr Sonnenenergie: Ausbau von Photovoltaik-Anlagen in Heidelberg!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak)- Die Stadt Heidelberg will bis 2050 klimaneutral werden. Ein zentraler Ansatzpunkt zur Erreichung dieses Zieles ist der weitere, verstärkte Ausbau von Photovoltaik-Anlagen im Stadtgebiet. Bis 2025 soll bei der Sonnenenergie eine zusätzliche Leistung von 25 Megawatt generiert werden. Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung am 23. Juli 2020 ein Maßnahmenbündel zur … Mehr lesen

      Wiesloch – Thorsten Krings neuer Chef der FDP Wiesloch-Südliche Bergstraße

      Wiesloch / Metropolregion Rhein-Neckar. Freie Demokraten wählten neuen Vorstand Titelfoto: Der geschäftsführende Vorstand, v.l. Siegfried von Naguschewski, Friso Neumann, Prof. Dr. Thorsten Krings, Dr. Matthias Spanier (Foto: Arved Oestringer) Prof. Dr. Thorsten Krings ist der neue Chef der FDP Wiesloch-Südliche Bergstraße mit den Gemeinden Dielheim, Malsch, Mühlhausen, Rauenberg und Wiesloch. Den FDP-Landtagskandidaten und Wieslocher Gemeinderat … Mehr lesen

      Heidelberg – Geschwisterermäßigung jetzt auch in privaten Kitas! Gemeinderat schnürt Entlastungspaket für Familien fertig

      Heidelberg / Metroolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das Paket zur Entlastung von Familien bei den Kosten für Kinderbetreuung ist fertig geschnürt. Am 23. Juli 2020 hat der Gemeinderat einstimmig die letzte der Entlastungs-Maßnahmen beschlossen: Künftig soll es für Familien mit mehreren betreuten Kindern auch in freien und privatgewerblichen Kitas eine Geschwisterermäßigung geben. „Damit ist sichergestellt, dass alle … Mehr lesen

      Heidelberg – Gefahr durch Starkregen: Heidelberger Vorsorge-Konzept für Bevölkerung und Unternehmen – Karten ermöglichen die individuelle Risikoabschätzung – Tipps zur Eigenvorsorge

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Sind das Haus und die Straße, in der ich lebe, im Extremfall nach heftigen Regenfällen überschwemmt? Wie kann ich mein Haus umbauen, um es vor einer Überflutung zu schützen? Das neue Vorsorge-Konzept „Starkregenrisikomanagement“ der Stadt Heidelberg ermöglicht online unter www.heidelberg.de/starkregen die individuelle Risikoabschätzung und gibt Tipps zur Eigenvorsorge. Heidelberg hat … Mehr lesen

      Heidelberg – Damit der Übergang von der Schule in den Beruf gut gelingt: Joblotsen begleiten weiterhin Schülerinnen und Schüler an der Geschwister-Scholl-Schule

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das Projekt „Heidelberger Übergangsmanagement Schule – Beruf“ an der Geschwister-Scholl-Gemeinschaftsschule in Kirchheim wird im Schuljahr 2020/2021 fortgesetzt. Das hat der Gemeinderat am 23. Juli 2020 beschlossen. Die Jugendagentur Heidelberg eG bekommt für die Fortführung des Projekts eine Förderung von 38.000 Euro. Durch das Heidelberger Übergangsmanagement sollen Schülerinnen und Schüler befähigt … Mehr lesen

      Heidelberg – Bahnstadt! Straße wird nach US-Astronomin Maria Mitchell benannt

      Heidelberg / Metroolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Bahnstadt erhält eine weitere Straße. Diese liegt im neuen Kopernikusquartier und soll nach der amerikanischen Astronomin Maria Mitchell benannt werden. Das hat der Gemeinderat am 23. Juli 2020 beschlossen. Somit erhält dieses Quartier, in dem bereits die Kopernikusstraße und die Galileistraße liegen, einen weiteren Straßennamen aus der Astronomie. Gezielt … Mehr lesen

      Heidelberg -Klimawandel macht Grünanlagen und Bäumen zu schaffen! Erfahrungen aus der Hitzewelle 2018: Landschafts- und Forstamt der Stadt vor neuen Herausforderungen

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der Sommer 2018 war heiß, der zweitwärmste seit der ersten Temperaturaufzeichnung im Jahr 1881. Das hatte Auswirkungen: Die Gärtnerinnen und Gärtner der Stadt Heidelberg stellten zum Teil erhebliche Schäden bei den Pflanzen in den städtischen Grünanlagen fest. So starben rund 377 Altbäume ab. Das Landschafts- und Forstamt legte dem Gemeinderat … Mehr lesen

      Heidelberg – Konversion Südstadt: Baumreihe für die Römerstraße beschlossen! Hauptverkehrsachse soll neues Gesicht erhalten! Umgestaltung im Rahmen des „ANDEREN PARKS“

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Römerstraße in der Südstadt soll im Abschnitt zwischen der Rhein- und der Saarstraße ein neues Gesicht erhalten – denn westlich und östlich der Straße entsteht derzeit auf der ehemaligen US-Fläche Mark-Twain-Village/Campbell Barracks „DER ANDERE PARK“. Das Projekt von Stadt und Internationaler Bauausstellung (IBA) Heidelberg vernetzt großzügige Grün- und Freiflächen. … Mehr lesen

      Heidelberg – Weststadt: Sanierung und Aufwertung der Häusserstraße beschlossen! Verkehrsberuhigter Bereich soll stärker erkennbar werden – Fahrradstellplätze und Ladezone geplant

      Heidelberg / Metroolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Häusserstraße in der Weststadt soll umgebaut werden. Der Planung zur Umgestaltung stimmte der Gemeinderat in seiner Sitzung am 23. Juli 2020 zu. Die Planung sieht vor, dass die Häusserstraße zwischen Bahnhof- und Bunsenstraße sowie zwischen Kaiser- und Schillerstraße nicht nur erneuert, sondern auch deutlich aufgewertet wird. Damit soll auch … Mehr lesen

      Heidelberg – Online-Praktikumsbörse für Schülerinnen und Schüler wird weiter gefördert

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Schülerinnen und Schüler können mit der Heidelberger Online-Börse „practise“ regionale Praktikumsplätze finden. Die Plattform wird vom Regionalen Bildungsbüro Heidelberg zusammen mit der Jugendagentur Heidelberg und einem IT-Dienstleister betrieben. Schülerinnen und Schüler können auf „practise“ nach einem passenden Praktikumsangebot suchen und, ohne sich vorher registrieren zu müssen, direkt die Unternehmen kontaktieren. … Mehr lesen

      Heidelberg – Digitalpakt-Schule: Helmholtz-Gymnasium soll ab Mai 2021 digital für die Zukunft gerüstet werden! Gemeinderat stimmte für Ausführungsgenehmigung in Höhe von 2,25 Millionen Euro

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das Helmholtz-Gymnasium in der Südstadt soll als erste Heidelberger Schule mit Bundes-Fördermitteln aus dem Digitalpakt Schule digital für die Zukunft gerüstet werden. Der Gemeinderat stimmte am 23. Juli 2020 für die Ausführungsgenehmigung in Höhe von 2,25 Millionen Euro. Mehr als 1,5 Millionen Euro an Bundesmitteln werden für das Projekt erwartet. … Mehr lesen

      Seite 1 von 52
      1 2 3 52
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X