• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Heppenheim – Erfolgsgründungen im Großformat: 15 Plakatwände mit den Bergsträßer Preisträgern des Gründerwettbewerbs 2020 werben in der Wirtschaftsregion Bergstraße

      Heppenheim / Bergstraße / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Wirtschaftsregion Bergstraße) – Auch in Corona-Zeiten hält die Wirtschaftsregion Bergstraße / Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH (WFB) mit der Gründungsoffensive Bergstraße-Odenwald die Fahnen für die Gründerlandschaft der Region hoch. Aufgrund der Pandemie wurde die Auszeichnung der Sieger im Gründerwettbewerb, der im Zentrum der Initiative steht, im vergangenen Jahr im Rahmen eines Filmbeitrags … Mehr lesen

      Heppenheim – Metropolregion Rhein-Neckar – Fünfter Tag der Nachfolge in Hessen

      Heppenheim.(pd/and). Unternehmensnachfolge ist eines der aktuell zentralen Themen der Wirtschaft. Bis Ende 2022 planen rund eine viertel Million Unternehmen einen Nachfolger für ihren Betrieb zu finden. Die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) prognostiziert, dass uns die Spitze des Generationenwechsels in den kommenden fünf Jahren erreichen wird, denn in diesem Zeitraum möchten sich etwa elf Prozent aller Firmeninhaber aus dem aktiven Geschäft zurückziehen.

      Heppenheim – Frühlingsgespräch der Wirtschaftsregion Bergstraße – Traditioneller Frühlingsempfang wurde als moderiertes Gespräch veranstaltet – Diskussionsrunde über Lage der Betriebe und der Wirtschaftsregion – Übertragung per Live-Stream – mehr als 400 Zuschauer

      Heppenheim/Kreis Bergstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. „Die Lage in der Wirtschaftsregion Bergstraße ist nach einem Jahr Corona-Pandemie sehr heterogen – Betriebe sind an beiden Enden der Skala anzutreffen“, so fasst Dr. Matthias Zürker, Geschäftsführer der Wirtschaftsregi-on Bergstraße / Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH (WFB) das Ergebnis des Frühlingsgesprächs der Wirt-schaftsregion Bergstraße 2021 zusammen. Die WFB hatte die Veranstaltung am vergangenen … Mehr lesen

      Heidelberg – Corona-Pandemie: OB Prof. Dr. Eckart Würzner begrüßt Ausbau von Testangeboten in Unternehmen

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Arbeitgeber sind seit Dienstag bundesweit verpflichtet, ihren Beschäftigten regelmäßig Corona-Tests anzubieten. Für alle Beschäftigten, die nicht im Homeoffice arbeiten, muss es einmal pro Woche ein Test-Angebot geben. Besonders gefährdete Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die häufige Kundenkontakte haben oder körpernahe Dienstleistungen ausführen, müssen zweimal pro Woche ein solches Angebot erhalten. Heidelbergs Oberbürgermeister … Mehr lesen

      Heidelberg – Dankeschein-Aktion: Stadt unterstützt Geschäfte, Gastronomen, Kultur und Vereine mit 360.000 Euro! Fast 36.000 Dankescheine bis zum Abschluss der Corona-Hilfsaktion bei 624 Dankstellen abgegeben

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Nach knapp vier Monaten Laufzeit ist die Dankeschein-Aktion des Amtes für Wirtschaftsförderung und Wissenschaft der Stadt Heidelberg zu Ende gegangen. Fast 36.000 Dankescheine haben die Heidelberger Bürgerinnen und Bürger von Dezember 2020 bis März 2021 an 624 Dankstellen im gesamten Stadtgebiet übergeben. Auf diesem Weg kam eine städtische Unterstützung für … Mehr lesen

      Mannheim – Virtueller Besuch auf der Hannover Messe: Pepperl+Fuchs zeigt einen Einblick in die digitale Industriemesse

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Hannover Messe zählt weltweit als Gradmesser für technologische Trends und Innovationen. Sie dient als Wissens-und Netzwerkplattform für die produzierende Industrie, die Energiewirtschaft und die Logistik. Von der KI und Robotik über Automatisierungstechnik, Logistik-IT und Industrie-Software bis hin zu Batterien und Brennstoffzellen: Unter dem Motto „Industrial Transformation“ präsentierten vom 12. … Mehr lesen

      Weinheim – Die Qualität ist das Kriterium – Weinheim wendet ein Punktesystem der Nachhaltigkeit bei der Vergabe von Gewerbegrundstücken an

      Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Bauland ist knapp und kostbar. Andererseits müssen Städte und Gemeinden Gewerbegebiete ausweisen, um Arbeitsplätze, Gewerbesteuer und Wertschöpfung in der Kommune zu halten. In diesem Spannungsfeld zwischen Ökologie und Ökonomie hat die Stadt Weinheim jetzt Kriterien entwickelt, um bei der Bebauung des neuen Gewerbegebietes Nord gegenüber des Friedhofs eine nachhaltige Nutzung der Grundstücke sicherzustellen. … Mehr lesen

      Heidelberg – Gastronomie: Ausnahmegenehmigungen für coronabedingten Lieferverkehr Beantragung ab sofort möglich

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Gastronomiebetriebe, die aufgrund der Corona-Pandemie einen Lieferservice eingerichtet haben, können von der Stadt Heidelberg ab sofort Ausnahmegenehmigungen für das Parken zum Be- und Entladen erhalten. Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner erklärt dazu: „Mit der Heidelberger Wirtschaftsoffensive helfen wir Betrieben bereits seit Beginn der Pandemie an vielen Stellen schnell und unbürokratisch. … Mehr lesen

      Heppenheim – Online-Veranstaltung über Coworking Spaces

      Heppenheim. (pd/and). Die Corona-Pandemie hat in Unternehmen zahlreiche Veränderungsprozesse hervorgerufen oder beschleunigt. Innerhalb kürzester Zeit haben sich Arbeitsorte, Kommunikationswege, Prozesse und Organisationsstrukturen gewandelt. Für viele Unternehmen ist Home-Office Normalität geworden – doch nicht für alle Firmen bzw. deren Arbeitnehmer eignet sich dieses Modell. „Coworking Spaces können eine Alternative zur klassischen Büroumgebung sein, die gleichzeitig weitere Chancen für Unternehmen bereithält.“, erläutert Kathrin Fausel, Leiterin Standortmarketing/Investorenservice bei der der Wirtschaftsregion Bergstraße / Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH (WFB).

      Mannheim – Jahresbericht 2020 der Wirtschaftsförderung erschienen

      Mannheim. (pd/and). Gebündelte Informationen zu relevanten Ereignissen und aktuellen Entwicklungen am Wirtschaftsstandort, die wichtigsten Zahlen und Fakten auf einen Blick sowie eine Rückschau auf die Aktivitäten und Projekte des Fachbereichs für Wirtschafts- und Strukturförderung – darum geht es im Jahresbericht der Wirtschaftsförderung, den sie jedes Jahr im Frühjahr der Öffentlichkeit präsentiert, teilt die Stadt Mannheim mit.

      Landau – Öffentliche Anhörung zur Situation der Landauer Innenstadt mit hochkarätigem Podium

      Landau. (pd/and).  Die Corona-Pandemie hinterlässt in den Innenstädten deutliche Spuren: Die notwendigen Lockdowns stürzen Einzelhandel, Gastronomie, Dienstleistungsbetriebe und Kulturschaffende in eine existenzielle Krise, was wiederum langfristig zu einem deutlichen Attraktivitätsverlust der Innenstädte führt, teilt die Stadt Landau mit. Um dieser Entwicklung entgegenwirken zu können und weitere Maßnahmen zur Stärkung der Landauer Innenstadt auf den Weg zu bringen, veranstaltet die Stadt auf Beschluss des Stadtrats am Donnerstag, 22. April, eine (virtuelle) öffentliche Anhörung zur Situation und Zukunft der Innenstadt. Los geht es um 16 Uhr; Anmeldungen sind per Mail an presse@landau.de möglich.

      Metropolregion – Mannheim – Grünes Licht für Innovationszentrum Green Tech

      Mannheim. (pd/and). Frohe Kunde aus Stuttgart und Bestätigung einer starken Konzeption: Das Innovationszentrum Green Tech ist im Rahmen des Fördermittelwettbewerbs des Landes „Regionale Wettbewerbsfähigkeit durch Innovation und Nachhaltigkeit − RegioWIN 2030“ als Leuchtturmprojekt der Metropolregion Rhein-Neckar prämiert worden.

      Heidelberg – #DigitalesWirtschaften: Heidelberger Betriebe können sich ab sofort anmelden! Unterstützung für kleine und mittlere Unternehmen beim Thema Digitalisierung

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Seit Beginn der Corona-Pandemie hat die Digitalisierung für Unternehmen weiter an Bedeutung gewonnen. Manchmal braucht es etwas Unterstützung, damit die digitale Transformation gelingen kann. Hier setzt das Projekt #DigitalesWirtschaften des Amtes für Wirtschaftsförderung und Wissenschaft der Stadt Heidelberg an: Teilnehmende Betriebe erhalten dabei eine Beratung von bis zu sieben Stunden … Mehr lesen

      Heidelberg – Wirtschaftsförderung lädt zum digitalen Branchentreffen Handel am 5. Mai ein! Einzelhändlerinnen und Einzelhändler können sich bis 25. April anmelden

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die städtische Wirtschaftsförderung lädt Heidelberger Einzelhändlerinnen und Einzelhändler zum digitalen Branchentreffen Handel am Mittwoch, 5. Mai 2021, von 19 bis 21 Uhr mit Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner ein. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist via Zoom möglich. Vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie werden beim Branchentreffen Perspektiven für den Einkaufsstandort … Mehr lesen

      Heppenheim – Die Mobilfunklücken in der Region schließen! Die Wirtschaftsförderung Bergstraße und die Kompetenzstelle Mobilfunk des Landes Hessen luden die Kommunen aus der Wirtschaftsregion Bergstraße zu einer digitalen Informationsveranstaltung – Mobilfunkförderprogramm des Landes gestartet!

      Heppenheim / Bergstraße / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Wirtschaftsregion Bergstraße) – „Gut funktionierende Mobilfunk-Verbindungen sind nicht nur für die Wirtschaft, sondern auch für alle Bürgerinnen und Bürger elementar wichtig“, erklärt Dr. Matthias Zürker, Geschäftsführer der Wirtschaftsregion Bergstraße / Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH (WFB). Damit sich die Städte und Gemeinden in der Wirtschaftsregion Bergstraße über neue Möglichkeiten der Verbesserung informieren … Mehr lesen

      Heidelberg – Online-Infoveranstaltung des Rhein-Neckar-Kreises zur Luca-App am Montag den 19. April von 17 bis 18.15 Uhr

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis)- Mehr Freiheit, weniger Zettelwirtschaft – das verspricht die Luca-App im Kampf gegen die Corona-Pandemie. Auch der Rhein-Neckar-Kreis und die Stadt Heidelberg setzen auf die App zur Kontaktnachverfolgung, mit der Infektionsketten schneller unterbrochen werden sollen. Wie funktioniert sie, wo kann sie zum Ein-satz kommen und was ist dabei zu beachten? Das … Mehr lesen

      Bergstrasse – Heppenheim –  Große Nachfrage am Gründer- und Unternehmersprechtag

      Sehr zufrieden zeigten sich die für die Region zuständige Förderberaterin der Wirtschafts- und Infrastrukturbank Hessen (WIBank), Nina Gibbert-Doll, und Marco Kreuzer, Gründerberater bei der Wirtschaftsregion Bergstraße / Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH (WFB) sowie Projektleiter der Gründungsoffensive Bergstraße-Odenwald, am Ende des Sprechtags für Gründer, Unternehmer und Nachfolger, den die WIBank und die WFB kürzlich gemeinsam durchgeführt hatten.

      Worms – Corona: „Worms blüht auf“ muss verschoben werden

      Das Aktions-Wochenende Worms blüht auf muss aufgrund der aktuellen Entwicklungen zu Corona verschoben werden. Blumenpracht in Worms ab Anfang April 2021.

      Heppenheim – Chancen des Projekts – Gründungsoffensive nutzen – Teilnehmer am Gründerwettbewerb 2020 im Rahmen der Gründungsoffensive erhält ein Beratungsstipendium der Wirtschaftspaten e.V. – Zwölfte Runde des Gründerwettbewerbs Bergstraße-Odenwald startet Ende Mai 2021

      Heppenheim/Kreis Bergstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. „Mit der Gründungsoffensive Bergstraße-Odenwald halten wir die Fahnen für die Wirtschaftsregion Bergstraße als optimalen Standort für Existenzgründungen hoch“, erklärt Marco Kreuzer, Projektleiter der Gründungsoffensive Bergstraße-Odenwald und Gründerberatung bei der Wirtschaftsregion Bergstraße / Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH (WFB). Dass dieses Ansinnen auf Erfolg stößt, zeigt der jährlich ausgelobte Gründerwettbewerb, der im Zentrum der Gründungsoffensive … Mehr lesen

      Heidelberg – Corona-Krise: Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner besuchte Gastronomen und soziale Einrichtungen

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner hat mit Gastronomen und sozialen Einrichtungen über ihre Situation in der Corona-Pandemie gesprochen. Gemeinsam mit Marc Massoth, Leiter des Amtes für Wirtschaftsförderung und Wissenschaft, besuchte er drei Gastronomiebetriebe in der Altstadt – „Löwenbräu“ in der Hauptstraße, „Regie“ am Theaterplatz und „Backmulde“ in der Schiffsgasse – … Mehr lesen

      Heppenheim – Tourist-Information in Lorsch im neuen Gewand – Wirtschaftsförderung Bergstraße präsentierte in diesen Tagen das Ergebnis der Umbaumaßnahmen – Tou-rist-Information im Alten Rathaus ist nach Neugestaltung für Besucher aus nah und fern bestens gerüstet

      Heppenheim/Kreis Bergstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Seit 15 Jahren hat die Tourist-Information ihren Sitz im Alten Rathaus in Lorsch. Von hier aus informiert die Einrichtung, die seit 2013 unter dem Dach der Wirtschaftsregion Bergstraße / Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH (WFB) tätig ist, Interessierte von nah und fern über Ausflugsmöglichkeiten, Kurzurlaube und Freizeitangebote in der Region. Auch Veranstaltungstickets von AD-Ticket … Mehr lesen

      Speyer – Runder Tisch mit Einzelhandel, Gastronomie und Hotellerie

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Nachdem letzte Woche zu einem digitalen Treffen mit Vertreter*innen aus dem Einzelhandel geladen wurde, fand am heutigen Nachmittag erneut ein Runder Tisch statt. Bei dem Treffen mit Vertreter*innen aus Hotellerie und Gastronomie sowie dem Speyerer Kreisverband des Deutschen Hotel- und Gaststättenverband (DEHOGA) wurde über die aktuelle Situation für Gewerbetreibende gesprochen, Fragen beantwortet und … Mehr lesen

      Heidelberg – Dankeschein: Stadt unterstützt Betriebe, Kultur, Vereine und viele mehr mit über 350.000 Euro! 720 Dankstellen profitieren von städtischem Zuschuss! Abgabe noch bis Ende März möglich

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Mehr als 35.000 Heidelbergerinnen und Heidelberger haben bislang bei der Dankeschein-Aktion der Stadt Heidelberg teilgenommen und ihren Dankeschein bei lokalen Geschäften, Dienstleistungsbetrieben, kulturellen Einrichtungen, Vereinen und vielen mehr abgegeben. Pro entgegengenommen Dankeschein erhalten die rund 720 teilnehmenden „Dankstellen“ im ganzen Stadtgebiet einen städtischen Zuschuss von zehn Euro. Auf diesem Weg … Mehr lesen

      Heidelberg – Städtisches Soforthilfeprogramm unterstützt sechs Clubs finanziell

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die schwierige Lage vieler Heidelberger Clubs hat sich während der Corona-Pandemie noch weiter verschärft. Daher unterstützt die Stadt Heidelberg Clubs mit einem Soforthilfeprogramm – es hat ein Gesamtvolumen in Höhe von 60.000 Euro. In seiner Sitzung am 25. März 2021 hat der Ausschuss für Kultur und Bildung der Förderung von … Mehr lesen

      Worms – ISB-Geschäftsjahr 2020: 23,6 Millionen Euro für die Stadt Worms

      Worms / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz) – Im Jahr 2020 unterstützte die Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) private und gewerbliche Kunden in der Stadt Worms mit insgesamt 23,6 Millionen Euro. Im Rahmen der Bearbeitung der Corona-Hilfsprogramme hat die Förderbank in der Stadt Worms 2.226 Zusagen in Höhe von 18,1 Millionen Euro ausgesprochen. In der … Mehr lesen

      Seite 1 von 24
      1 2 3 24
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X