• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Mannheim – Social Media Marketing – mit Influencer soll Kunden in die Innenstadt locken

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Handelsexpertin Penelope Wasylyk erstellt Konzept – Der Einkaufsstandort Mannheim, der nach den coronabedingten Schließungen wieder viele Kundinnen und Kunden in die Innenstadt lockt, soll durch gezielte Werbung noch attraktiver und bekannter werden. Mit diesem Ziel kooperieren der städtische Fachbereich für Wirtschafts- und Strukturförderung und die Stadtmarketing Mannheim GmbH zur Entwicklung … Mehr lesen

      Worms – Digital Hub – Worms wird innovative Heimat für Start-ups

      Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Im kommenden Jahr wird in Worms eine neue Heimat für Start-ups und innovative Kollaborationen bestehender Unternehmen entstehen. Das gaben die Initiatoren des Digital Hub Worms auf einer Pressekonferenz bekannt. Auf rund 1000 Quadratmetern entsteht nach Auszug der Stadt aus dem Adenauerring 1 im Erdgeschoss des Gebäudes ein dynamischer und innovativer Digital Hub. Die … Mehr lesen

      Heidelberg – McKinsey Global Institut bescheinigt Heidelberg erfolgreiche Entwicklung seit 2007: Wachstum bei hochqualifizierten Jobs!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Heidelberg ist ein Top-Standort in vielerlei Hinsicht: Die Stadt ist im vergangenen Jahrzehnt dynamisch gewachsen, hat sich erfolgreich weiterentwickelt und verfügt über sehr gute Zukunftsaussichten. Zu diesem Ergebnis kommt die Studie „The future of work in Europe“ des McKinsey Global Institutes, das knapp 1.100 regionale Arbeitsmärkte auf dem Kontinent miteinander … Mehr lesen

      Heidelberg – Neuansiedlung im Heidelberg Innovation Park: Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner besuchte IT-Unternehmen Onapsis

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der Heidelberg Innovation Park (hip) zwischen Speyerer Straße und Kirchheimer Weg ist um ein weiteres Unternehmen gewachsen: Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner hat bei einem Firmenbesuch gemeinsam mit Marc Massoth, Leiter des Amtes für Wirtschaftsförderung und Wissenschaft, das IT-Unternehmen Onapsis um Vizepräsident Thorsten Bachmann im hip-Gebäude 106 begrüßt. Onapsis bietet … Mehr lesen

      Mannheim – Metropolregion Rhein-Neckar wird nun offiziell zur „Smart Region“

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Erfolgreiche Bewerbung im nationalen Förderaufruf „Modellprojekte Smart Cities“ Das Bundesministerium des Inneren, für Bau und Heimat hat unlängst die neu ausgewählten „Modellprojekte Smart Cities“ veröffentlicht. Unter den bundesweit 28 geförderten Projekten ist auch der Verband Region Rhein-Neckar mit dem Antrag „Smarter, nachhaltiger Tourismus“. Verbandsdirektor Ralph Schlusche freut sich über diese Förderzusage: … Mehr lesen

      Mannheim – Mannheimer „Tech Hub“ geht an den Start – Attraktive Räumlichkeiten für Technologie-Startups im MAFINEX-Technologiezentrum

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Ab Juli 2021 bietet das Mannheimer MAFINEX-Technologiezentrum neue Räumlichkeiten für die Gründung technologieorientierter Startup-Unternehmen. Nach anderthalbjähriger Bauzeit wurde gestern der so genannte „Tech Hub“ in der nun vollendeten dritten Spitze des MAFINEX-Dreiecks im Bereich Ecke Windeck- und Julius-Hatry-Straße eröffnet. Mannheims Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz, Dr. Arndt Oschmann, Leiter des Referats „Steuerung EFRE – … Mehr lesen

      Mannheim – 10.000 Euro für die besten Gründungsideen: Jetzt für den Mannheimer Existenzgründungspreis MEXI 2022 bewerben

      Mannheim.(pd/and). Bis zum 31. August können sich Unternehmensgründerinnen und -gründer für den Mannheimer Existenzgründungspreis MEXI 2022 in den drei Kategorien Technologie, Dienstleistungen und Social Economy bewerben. Mit einem Preisgeld in Höhe von 10.000 Euro je Kategorie, das jeweils von Roche, der Sparkasse Rhein Neckar Nord und der Stadt Mannheim / Fachbereich für Wirtschafts- und Strukturförderung gesponsert werden, ist der MEXI der am höchsten dotierte regionale Preis für Startups in Deutschland.

      Heppenheim – Sommer-Pressekonferenz der Wirtschaftsförderung Bergstraße – Themen waren die wirtschaftliche Entwicklung der Region sowie die Projekte und Vorhaben der Wirtschaftsförderung Bergstraße – Beim Projekt Bildungscoach wurde Halbzeitbilanz gezogen

      Heppenheim/Kreis Bergstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Unternehmen in der Wirtschaftsregion Bergstraße sind in unterschiedlichem Maße von den wirtschaftlichen Auswirkungen der Corona-Pandemie betroffen. Während Branchen wie besonders Gastronomie, Hotellerie, Veranstaltungen und andere noch immer stark betroffen sind, sind die Auswirkungen etwa für das produzie-rende Gewerbe, die Baubranche und die unternehmensnahen Dienstleistungen geringer. Insgesamt zeigt sich regionale Wirtschaft robust und … Mehr lesen

      Landau – Landaus OB Hirsch beim Sommerpressegespräch im Freizeitbad LA OLA – Trotz Corona weiterhin „Zeit der Großprojekte“ in der Südpfalzmetropole – Sportstätten im Fokus – Sommerschwimmschule und Sportcamp – Maßnahmenpapier für Innenstadt in Vorbereitung – Veränderungen in der Verwaltung – OB will freiwillige Leistungen auch in finanziell schwierigen Zeiten sichern – Corona-Lage: Vorsichtige Planungen für Herbst

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Wer auf der Queichheimer Brücke in Landau steht und gen Süden in Richtung Paul-von-Denis-Straße blickt, merkt schnell: Hier boomt es. Rund ein Dutzend Baukräne dominieren die Szenerie – und auch sonst ist trotz Corona im Stadtgebiet #immerwaslosinLD; von Stillstand keine Spur. Das machte Oberbürgermeister Thomas Hirsch bei seinem diesjährigen Sommerpressegespräch deutlich, zu dem … Mehr lesen

      Heidelberg – Ausbildungsstart 2021: Rund 1.000 freie Stellen in diesem Jahr noch offen – Stadt Heidelberg und Agentur für Arbeit rufen dazu auf, sich kurzfristig noch zu bewerben

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Bewerbungsmappe einwerfen, Vorstellungsgespräch vor Ort und kurz darauf schon in die Ausbildung starten: So kann für viele junge Menschen der ideale Einstieg in das Berufsleben aussehen. Und das noch in diesem Jahr: Denn aktuell suchen noch viele Unternehmen in Heidelberg und im Rhein-Neckar-Kreis Auszubildende für den Ausbildungsstart im August und … Mehr lesen

      Speyer – Hilfsprogramm “Speyer hält zusammen” vollständig abgeschlossen – Mehr als 233.000 Euro ausgezahlt

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Mit der Auszahlung von insgesamt 48.500 Euro an Vereine aus dem Bereich Gesellschaft, Sport und Kultur sowie Hilfsorganisationen aus Speyer, die in der Pandemiebekämpfung aktiv sind, wurde das städtische Hilfsprogramm mit Auszahlung der Einmalbeträge nun offiziell abgeschlossen. Seit Mai 2020 hat die Stadt damit im Rahmen von zwei Bewerbungsphasen genau 233.750,03 Euro ausgeschüttet, … Mehr lesen

      Zwingenberg – Neue Konzepte für die frühere Jugendherberge Zwingenberg:Interdisziplinäres Projekt der SRH Hochschule Heidelberg arbeitet Ideen für eine attraktive Nachnutzung aus!

      Zwingenberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Wirtschaftsregion Bergstraße) – Die Jugendherberge Zwingenberg, viele Jahre lang eine bekannte und beliebte Unterkunftsstätte für junge Leute, wurde im vergangenen Jahr geschlossen. Seither sucht die Stadt Zwingenberg nach Möglichkeiten einer attraktiven, allgemeinverträglichen Nachnutzung für das Gelände. „An der SRH Hochschule Heidelberg wird zurzeit ein interdisziplinäres Praxisprojekt durchgeführt, bei dem sich Studierende über … Mehr lesen

      Worms – Kooperieren mit dem WRMS LDN! Neuer Store für Worms-spezifische Angebote sucht Partner für werbliche Kooperation – Bewerbungsfrist läuft ab sofort bis 15. Juni

      Worms / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Kultur und Veranstaltungs GmbH Worms) – In die renovierten Räumlichkeiten der ELEFANTENHÖFE zieht im Juli auch ein Geschäft ein, das Worms-spezifische Produkte, touristische Informationen und Tickets für Wormser Veranstaltungen anbietet: Im neu gegründeten „WRMS LDN“ verbinden sich diverse kulturelle Angebote und Institutionen, um Besucherinnen und Besuchern die kulturelle Vielfalt der Stadt zu … Mehr lesen

      Heidelberg – Sensibilisierungsaktion zum verkehrsberuhigten Bereich in der Kleingemünder Straße

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Für Montag und Dienstag, 7. und 8. Juni, haben der Stadtteilverein Ziegelhausen und der Bund der Selbständigen in Zusammenarbeit mit dem Amt für Verkehrsmanagement und dem Amt für Wirtschaftsförderung eine besondere Aktion geplant: Vertreterinnen und Vertreter der beiden Institutionen wollen die durch die Kleingemünder Straße fahrenden Autofahrerinnen und Autofahrer für … Mehr lesen

      Heidelberg – Wünsche erfüllen in Heidelberg: ganz einfach mit dem „Heidelberger DankeSchein!” Rund 130 Akzeptanzstellen im Stadtgebiet

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Citymarketingverein Pro Heidelberg e. V.) – Der „Heidelberger DankeSchein“ vereint die ortsansässigen Einzelhändler, Gastronomiebetriebe und Dienstleister in Heidelberg in einem lokalen Gutscheinsystem. Mit einer Karte, die in jedes Portemonnaie passt, kann man die ganze Vielfalt der Stadt Heidelberg verschenken – vom Friseurbesuch bis zur Kinovorstellung, von der neuesten Mode bis hin zum … Mehr lesen

      Speyer – Katja Gerwig: Neue Leiterin der Stabstelle Wirtschaftsförderung, Stadtmarketing und Veranstaltungen

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Frischer Wind in der städtischen Wirtschaftsförderung: Katja Gerwig übernimmt zum 1. September 2021 die Leitung der Stabsstelle Wirtschaftsförderung, Stadtmarketing und Veranstaltungen und wird somit neue Wirtschaftsförderin der Stadt Speyer. Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler berichtet, dass sich Gerwig unter 23 Bewerber*innen einvernehmlich als geeignetste Kandidatin durchgesetzt hat. „Mit Katja Gerwig haben wir eine kompetente neue … Mehr lesen

      Mannheim – Sozialwirtschaftskonferenz lädt ein zum Mitmachen

      Mannheim.(pd/and). Über 300 Organisationen aus Deutschland und anderen EU-Ländern nehmen teil, über 80 Einzelveranstaltungen, die zum Mitdiskutieren einladen, sind geplant, mehr als 450 Referierende sind dabei und über 3.300 Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden erwartet: Die internationale Digitalkonferenz für die Sozialwirtschaft EUSES (European Social Economy Summit), die von der Europäischen Kommission und der Stadt Mannheim ausgerichtet wird, findet am 26. und 27. Mai 2021 statt. Veranstaltungsort ist der Rosengarten in Mannheim, aus dem die virtuelle Veranstaltung mit den zahlreichen, teilweise parallel stattfindenden Workshops, koordiniert und ins Internet übertragen wird. Der EUSES soll ein Forum für den Austausch über die Rolle der Sozialwirtschaft (Social Economy) als Verstärker für die wirtschaftliche Entwicklung Europas bieten. Interessierte sind eingeladen, sich zu vernetzen sowie an einem oder mehreren der über 80 Workshops aktiv teilzunehmen.

      Heidelberg – Stadt plant Auslobung eines Existenzgründungspreises – Auszeichnung soll Gründungskultur am Standort Heidelberg fördern

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadt Heidelberg will erfolgreiche Unternehmensgründungen zukünftig jährlich mit einem Existenzgründungspreis auszeichnen. Darüber hat die Stadtverwaltung den Gemeinderat in dessen jüngster Sitzung informiert. Mit der Auszeichnung sollen zukunftsorientierte und innovative Geschäftsmodelle gefördert und herausragende Geschäftsideen prämiert werden. Ziel ist es, ein Gütesiegel für Gründungen zu vergeben, in der Bevölkerung das … Mehr lesen

      Hockenheim – Neues Wanderbuch des Kreises führt auch durch Hockenheim und seine Umgebung

      Hockenheim. (pd/and). Dass das Wandern in und um Hockenheim herum Spaß macht und viel Abwechslung bringt, das wussten die Mitglieder des Odenwaldklubs Hockenheim e. V. (OWK) schon seit langem. Dank des neuen Wanderführers „Wandern im Rhein-Neckar-Kreis“ können nun aber noch mehr Wanderfreudige diese Erfahrung machen: Denn eine von den insgesamt 25 Touren im Buch führt auf Anregung des OWK durch Hockenheim und seine Umgebung.

      Heppenheim – Die Stadt Lorsch auf eigene Faust erkunden – Spannende Rätselrallye lädt nach Lorsch ein – Aktion der Tourismusagentur der Wirtschaftsförderung Bergstraße – Es gibt attraktive Preise aus dem Lorscher Einzelhandel zu gewinnen

      Heppenheim/Kreis Bergstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. In der vergangenen Woche wurde die von der Tourismusagentur der Wirtschaftsregion Bergstraße / Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH (WFB) konzipierte „Lorscher Rätselrallye“ ins Leben gerufen. Die Rallye baut auf einer Geschichte um einen geheimnisvollen Fund einer Schatztruhe im Odenwald auf. Besucherinnen und Besucher der Stadt erhalten die Möglichkeit, Lorsch auf unterhaltsame Weise auf eigene … Mehr lesen

      Heidelberg – #DigitalesWirtschaften: Heidelberger Betriebe können sich jetzt anmelden! Unterstützung für kleine und mittlere Unternehmen beim Thema Digitalisierung

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Seit Beginn der Corona-Pandemie hat die Digitalisierung für Unternehmen weiter an Bedeutung gewonnen. Manchmal braucht es etwas Unterstützung, damit die digitale Transformation gelingen kann. Hier setzt das Projekt #DigitalesWirtschaften des Amtes für Wirtschaftsförderung und Wissenschaft der Stadt Heidelberg an: Teilnehmende Betriebe erhalten dabei eine Beratung von bis zu sieben Stunden … Mehr lesen

      Heppenheim – Ein hervorragender Standort für Startups!Startup-Monitor Hessen 2021 belegt hohe Dynamik der Gründerszene – Gerade in der Wirtschaftsregion Bergstraße finden Gründer mit vielversprechenden Geschäftsideen beste Voraussetzungen

      Heppenheim / Bergstraße / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Wirtschadtsregion Bergstraße) – Die Coronavirus-Pandemie hat zweifelsohne alle Sektoren und Lebensbereiche vor erhebliche Herausforderungen gestellt. Auch die Anzahl der Unternehmens-Neugründungen ist in Hessen seit Beginn 2020 leicht zurückgegangen, wie der Startup-Monitor Hessen 2021 feststellt. Die Ergebnisse der Untersuchung hat StartHub Hessen als Teil der Hessen Trade & Invest GmbH in … Mehr lesen

      Mannheim – Stabübergabe bei der Mannheimer Wirtschaftsförderung – Dr. Wolfgang Miodek verabschiedet sich nach über drei Jahrzehnten im Dienst der Quadratestadt

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Als Dr. Wolfgang Miodek (65) im Jahr 1986 seinen Dienst zunächst als Abteilungsleiter bei der Mannheimer Wirtschaftsförderung begann, waren das Carl-Benz-Stadion noch nicht eröffnet, der Lindenhof noch turmlos, die SAP-Arena Ackerland, die PopAkademie ein Traum der Musikbranche, die Eastsite ein städtisches Randgebiet und die Konversionsflächen Taylor, Turley, Franklin und Spinelli amerikanische Hoheitsgebiete. Digitale … Mehr lesen

      Heppenheim – Erfolgsgründungen im Großformat: 15 Plakatwände mit den Bergsträßer Preisträgern des Gründerwettbewerbs 2020 werben in der Wirtschaftsregion Bergstraße

      Heppenheim / Bergstraße / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Wirtschaftsregion Bergstraße) – Auch in Corona-Zeiten hält die Wirtschaftsregion Bergstraße / Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH (WFB) mit der Gründungsoffensive Bergstraße-Odenwald die Fahnen für die Gründerlandschaft der Region hoch. Aufgrund der Pandemie wurde die Auszeichnung der Sieger im Gründerwettbewerb, der im Zentrum der Initiative steht, im vergangenen Jahr im Rahmen eines Filmbeitrags … Mehr lesen

      Heppenheim – Metropolregion Rhein-Neckar – Fünfter Tag der Nachfolge in Hessen

      Heppenheim.(pd/and). Unternehmensnachfolge ist eines der aktuell zentralen Themen der Wirtschaft. Bis Ende 2022 planen rund eine viertel Million Unternehmen einen Nachfolger für ihren Betrieb zu finden. Die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) prognostiziert, dass uns die Spitze des Generationenwechsels in den kommenden fünf Jahren erreichen wird, denn in diesem Zeitraum möchten sich etwa elf Prozent aller Firmeninhaber aus dem aktiven Geschäft zurückziehen.

      Seite 1 von 25
      1 2 3 25
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X