• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Autohaus Henzel Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Mannheim – Zahl der nachgewiesenen Corona-Fälle in Mannheim steigt auf 294

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Aktuelle Fallzahlen Stand 04.04.2020 16.00 Uhr Dem Gesundheitsamt Mannheim wurden bis heute Nachmittag, 04.04.2020, 16.00 Uhr, 6 weitere Fälle von nachgewiesenen Coronavirus-Infektionen gemeldet. Damit erhöht sich die Zahl der bestätigten Fälle in Mannheim insgesamt auf 294. Die weit überwiegende Zahl aller in Mannheim bislang nachgewiesenen Infizierten zeigen nur milde Krankheitsanzeichen und können in … Mehr lesen

      Heidelberg – Bessere Luftqualität in Heidelberg aktuell während der Corona-Krise! – Verkehr sinkt um 25 Prozent – Weniger Stickstoffdioxid

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Maßnahmen der Corona-Krise wirken sich auch auf die Luftqualität in Heidelberg aus. Da Bürgerinnen und Bürger aufgerufen sind, zu Hause zu bleiben, sind weniger Fahrzeuge auf den Straßen unterwegs. Unter anderem dadurch wird weniger Stickstoffdioxid freigesetzt. In der Woche vom 23. bis 29. März 2020 fielen durchschnittlich 9,2 Mikrogramm … Mehr lesen

      Heidelberg – Achtung, Heidelberger Neckarwiese bleibt gesperrt! Beschränkte Aufenthaltsverbote für weitere Grünanlagen – Spazieren und Bewegen bleibt dort aber möglich

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadt Heidelberg hat mit einer neuen Allgemeinverfügung die Regelungen für die öffentlichen städtischen Grünanlagen verschärft. Für die Neckarwiese gilt demnach nun ein unbeschränktes Aufenthaltsverbot, das insbesondere das Betreten, Verweilen und Lagern umfasst. In einer Reihe weiterer Grünanlagen gilt ein beschränktes Aufenthaltsverbot: Hier wird die Nutzung auf das Durchlaufen (beispielsweise … Mehr lesen

      Heidelberg – Covid-19-Koordinierungsstelle am Universitätsklinikum Heidelberg eingerichtet! Krankenhäuser melden über eine Datenplattform ihre aktuell verfügbaren Kapazitäten

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das Gesundheitsamt des Rhein-Neckar-Kreises, das auch für die Stadt Heidelberg zuständig ist, hat gemeinsam mit den weiteren Krankenhäusern in Heidelberg sowie den kreiseigenen GRN-Kliniken unter Leitung des Universitätsklinikums Heidelberg eine Covid-19-Koordinierungsstelle eingerichtet. Als Partner und Schnittstelle zum Rettungsdienst arbeitet zudem die Integrierte Leitstelle Rhein-Neckar/Heidelberg (ILS) eng mit ihr zusammen. Die … Mehr lesen

      Heidelberg – FensterLunch goes digital am 8. April! Branchentreffen der Kreativen im Zoom Meetingraum

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Für die 27. Ausgabe des Branchentreffens der Heidelberger Kultur- und Kreativschaffenden wagen die Stabsstelle Kultur- und Kreativwirtschaft der Stadt Heidelberg und die Breidenbach GmbH den Schritt ins Digitale: Treffpunkt beim FensterLunch am Mittwoch, 8. April 2020, ist ein virtueller Zoom Meetingraum. Von 12.30 bis 14 Uhr können hier alle Interessierten … Mehr lesen

      Heidelberg – Thingstätte: keine Feier zur Walpurgisnacht auf den 1. Mai! Waldbetretungsverbot zwischen Donnerstag den 30. April ab 14 Uhr, und Freitag den 1. Mai ab 6 Uhr

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Unabhängig jeder Entwicklung in der Corona-Pandemie gilt auch für das Jahr 2020: Auf der Heidelberger Thingstätte wird es keine sogenannte Walpurgisnachtfeier geben. Die Stadt hat seit dem Jahr 2018 mit dem Waldbetretungsverbot Konsequenzen aus mehreren sicherheitsrelevanten Vorfällen gezogen – im Jahr 2017 gab es zum Beispiel einen Schwerverletzten sowie einen … Mehr lesen

      Heidelberg – Coronavirus: Abläufe von Bestattungen neu geregelt Fünf Personen dürfen zusätzlich zum engsten Familienkreis an Beisetzung am Grab teilnehmen

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar – Wegen der Ausbreitung des Coronavirus werden die Abläufe von Bestattungen neu geregelt: Fünf Personen dürfen nun zusätzlich zum engsten Familienkreis an der Beisetzung direkt am Grab teilnehmen. Zum engsten Familienkreis gehören alle in gerader Linie verwandte Menschen, wie beispielsweise Eltern, Großeltern, Kinder und Enkelkinder. Zudem dürfen Personen, die mit der … Mehr lesen

      Mannheim – Wichtige Ergänzung zur Meldung vom 03.04.2020 bezüglich der Beschreibung bzw. Bewerbung einer Mund-Nasen-Maske

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Wichtige Ergänzung zur Meldung vom 03.04.2020:Es ist im Falle der Beschreibung/Bewerbung einer Mund-Nasen-Maske durch den Hersteller oder Anbieter darauf zu achten, dass nicht der Eindruck erweckt wird, es handele sich um ein Medizinprodukt oder Schutzausrüstung. Besondere Klarheit ist bei der Bezeichnung und Beschreibung der Maske geboten, die nicht auf eine … Mehr lesen

      Mannheim – Aktueller Hinweis: Mund-Nasen-Schutz

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Das RKI hat am 03.04. seine Antwort zur Frage „Wann ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes in der Öffentlichkeit zum Schutz vor SARS-CoV-2 sinnvoll?“ aktualisiert. Die Stadt Mannheim greift die Empfehlungen des RKI auf und informiert die Bürger*innen. Gute Händehygiene, Einhalten von Husten- und Niesregeln und das Abstandhalten (mindestens 1,5 Meter) sind die wichtigsten … Mehr lesen

      Heidelberg – „Orientierung und Unterstützung in schwieriger Zeit“ – Oberbürgermeister Würzner dankt Stadtteilmanagement Emmertsgrund und weiteren Einrichtungen

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner hat sich am Mittwoch, 1. April 2020, mit Vertretern des Stadtteilmanagements Emmertsgrund über derzeitige Herausforderungen und Hilfen vor Ort zur Corona-Pandemie ausgetauscht. Mit Roger Schladitz, Vorsitzender des Trägervereins Emmertsgrunder Stadtteilmanagement (TES), und Kristin Voß, Leiterin des Stadtteilmanagements und des Medienzentrums, sprach er darüber, wie die … Mehr lesen

      Heidelberg – Gemeinderat kann während der Corona-Krise erstmals Beschlüsse im elektronischen Verfahren fassen – Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner: “Einen Stillstand können wir uns nicht leisten!”

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der Heidelberger Gemeinderat entscheidet bis Dienstag, 7. April, erstmals in seiner Geschichte in einem elektronischen Verfahren über insgesamt 22 Tagesordnungspunkte. Die baden-württembergische Gemeindeordnung sieht ein derartiges Verfahren für sogenannte „Gegenstände einfacher Art“ vor. Dabei handelt es sich aber nicht um eine digitale Gremiensitzung. Die Stadträtinnen und Stadträte haben mehrere Tage … Mehr lesen

      Mannheim – 3. Todesfall in Mannheim – Zahl der nachgewiesenen Corona-Fälle steigt um 21 weitere Fälle auf 288

      25. Aktuelle Information zu Corona 03.04.2020 – 3. Todesfall in Mannheim – Zahl der nachgewiesenen Corona-Fälle in Mannheim steigt auf 288 Aktuelle Fallzahlen Das Gesundheitsamt der Stadt Mannheim bestätigt heute einen dritten Todesfall mit Coronavirus in Mannheim. Eine über 70 Jahre alte Frau aus Mannheim ist am Mittwoch, 1. April 2020, in einem Mannheimer Krankenhaus … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Corona-Krise: In #Ludwigshafen wird temporär ein weiterer Hubschrauber stationiert

      Mainz/Ludwigshafen Lewentz: Weiterer Hubschrauber sichert notwendige Einsätze Innenminister Roger Lewentz und Frédéric Bruder, Geschäftsführer der gemeinnützigen ADAC Luftrettung, haben eine Vereinbarung geschlossen, die diese von Seiten des Landes beauftragt, temporär zur Bewältigung der Corona-Krise einen weiteren Rettungs- und Intensivtransporthubschrauber (ITH) in Ludwigshafen vorzuhalten. Der Auftrag gilt zum Beginn des Monats April. „Die temporäre Erweiterung am … Mehr lesen

      Heidelberg – Coronavirus: öffentliche Spiel- und Bolzplätze sind gesperrt, Grünanlagen sind offen – Das Neckarvorland ist aktuell gesperrt

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – In Zeiten der Coronakrise ist der Aufenthalt auf öffentlichen Grün- und Spielflächen klar geregelt. Das oberste Gebot lautet: Abstand halten. Gesperrt sind deshalb öffentliche Spiel- und Bolzplätze. Dazu zählen auch Boulebahnen und sonstige öffentliche und private Freizeit- und Sportanlagen. Die Heidelberger Grün- und Parkanlagen sind zugänglich, allerdings gelten hier die … Mehr lesen

      Heidelberg – Bürgerämter sowie Zulassungs-/Führerscheinstelle nur telefonisch erreichbar!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Aufgrund der Coronavirus-Pandemie hat die Stadtverwaltung Heidelberg alle städtischen Verwaltungsgebäude geschlossen. Ab sofort sind die Bürgerämter in den Stadtteilen sowie die Zulassungs- und Führerscheinstelle nur telefonisch erreichbar. Zu folgenden Zeiten nehmen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dort Anrufe entgegen: am Montag von 8 bis 12 Uhr, von Dienstag bis Donnerstag von … Mehr lesen

      Heidelberg – Corona-Pandemie: Tipps und Unterstützung für Familien mit Kindern

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Kita geschlossen, Schulunterricht zu Hause, gereizte Stimmung oder Langeweile in den eigenen vier Wänden: Familien mit Kindern stehen in der Corona-Krise vor besonderen Herausforderungen. Angebote und Ansprechpartner, die den Familienalltag unterstützen, sind hier eine große Hilfe. Entlastung Keine Kitakosten: Für die Dauer der Schließung werden in den städtischen Kitas in … Mehr lesen

      Heidelberg – Erster Corona-Todesfall in Heidelberg! Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner: „Wir alle müssen unseren Teil dazu beitragen, dass sich das Virus nicht schnell verbreitet“

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das Gesundheitsamt des Rhein-Neckar-Kreises hat am Donnerstag, 2. April 2020, den ersten Todesfall im Stadtgebiet Heidelberg bestätigt. Es handelt sich um eine über 80 Jahre alte Frau, die in einer Heidelberger Klinik verstarb. „Es war leider nur eine Frage der Zeit, nun ist die erste Bürgerin aus Heidelberg an den … Mehr lesen

      Mannheim – Coronainfos zum Wochenende: Aufenthalt auf Altem Messplatzes untersagt

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Aufgrund der Erfahrungswerte der letzten Tage und der bevorstehenden Schönwetterperiode hat die Stadt Mannheim auf Wunsch der Polizei entschieden, das für ausgewählte Plätze – Friedrichsplatzanlage Tiefparterre und Paradeplatz – bestehende Aufenthaltsverbot um den Alten Messplatz zu erweitern. Hintergrund ist, dass sich dort in den vergangen Tagen wiederholt eine Vielzahl an Menschen … Mehr lesen

      Mannheim – Coronainfos zum Wochenende: Betrieb von Eisdielen und Cafés komplett untersagt!

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Aufgrund zahlreicher Anfragen und in Hinblick auf die sich abzeichnende Schönwetterperiode macht die Stadt Mannheim darauf aufmerksam, dass es Cafés und Eisdielen nach der geltenden Corona-Verordnung des Landes-Baden-Württemberg bis mindestens zum 19. April komplett untersagt ist, in den Geschäften Eis, Kuchen oder sonstige Genussmittel zu verkaufen. Das bedeutet, dass auch ein … Mehr lesen

      Landau – Coronavirus – Neue und gesundete Fälle im Landkreis Südliche Weinstraße und der Stadt Landau

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Nach aktuellem Stand (3. April 2020, 15 Uhr) haben sich im Landkreis Südliche Weinstraße und der Stadt Landau weitere Fälle des Coronavirus (COVID-19) bestätigt. Insgesamt wurden damit 158 Fälle im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamts Landau/Südliche Weinstraße positiv auf das Coronavirus getestet und werden an das Landesuntersuchungsamt übermittelt. 41 Personen sind gesundet*. Verbandsgemeinde Annweiler: 7 … Mehr lesen

      Frankenthal – Neue Internetseite www.corona-frankenthal.de

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Corona-Krise hat das sowohl das öffentliche als auch das private Leben der Menschen innerhalb kürzester Zeit stark verändert. Viele machen sich Sorgen um ihre Gesundheit und auch um ihre Lebensgrundlage. Aus diesen kurzfristig einge-tretenen Veränderungen ergeben sich viele Fragen. Die Stadt Frankenthal möchte Ihnen einen Teil dieser Sorgen nehmen und Ihre Fragen … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – #Corona-Ambulanz in #Mutterstadt ab kommenden Montag geöffnet

      Rhein-Pfalz-Kreis/Mutterstadt/Metropolregion Rhein-Neckar. Wie bereits angekündigt, wird in der Rundsporthalle in Mutterstadt ab Montag, 06. April 2020, eine Corona-Ambulanz eingerichtet, um die niedergelassenen Arztpraxen zu entlasten und Patienten und Personal der Arztpraxen zu schützen. Die Ambulanz kann von Patienten mit Verdacht auf Covid-19 in der Zeit Montag bis Freitag, jeweils von 9 bis 12 Uhr, aufgesucht … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Traurige Nachricht: Erster Todesfall im Rhein-Pfalz-Kreis

      Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Das Gesundheitsamt des Rhein-Pfalz-Kreises hat seinen ersten Todesfall zu beklagen. Es handelt sich um einen 81-jährigen Mann aus dem Rhein-Pfalz-Kreis, der sich mit dem Coronavirus infiziert und erkrankt war. Sein Gesundheitszustand wurde als hochkritisch eingestuft. „Wir haben heute die traurige Nachricht erhalten, dass ein am Coronavirus erkrankter Mann aus dem Rhein-Pfalz-Kreis an den … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Sparkasse Vorderpfalz hilft „gemeinsamdadurch“

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Sparkasse Vorderpfalz bringt mithilfe der Online-Gutschein-Plattform „gemeinsamdadurch“ hilfsbereite Menschen in der Region mit ihren Lieblingsläden und -unternehmen zusammen, die wegen der Corona-Krise Schwierigkeiten haben, ihr Geschäft zu betreiben. Über die Plattform https://helfen.gemeinsamdadurch.com können Verbraucher Gutscheine erwerben, die sie einlösen können, wenn die Wirtschaft wieder normal läuft. „Eine Situation, wie wir … Mehr lesen

      Landau – Landesweite Regelung zum Besuchsverbot in Pflegeeinrichtungen und Krankenhäusern

      Dritte Landesverordnung zur Änderung der Dritten Corona-Bekämpfungsverordnung: Landesweite Regelung zum Besuchsverbot in Pflegeeinrichtungen und Krankenhäusern Seit gestern gilt in Rheinland-Pfalz die Dritte Landesverordnung zur Änderung der Dritten Corona-Bekämpfungsverordnung im Kampf gegen das Corona-Virus. Im Wesentlichen wird mit der neuen Verordnung ein Betretungs- und Besuchsverbot in Pflegeeinrichtungen und Krankenhäusern geregelt. Landrat Dietmar Seefeldt und Oberbürgermeister Thomas … Mehr lesen

      1 2 3 83
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X