• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Neustadt – Die allerersten „Pfälzer Grumbeere“ der neuen Saison bringen jetzt den Frühling auf die Teller in der Region

      Kaltes Frühjahr ließ auch die Erzeuger zittern, Verbraucher dürfen sich auf tolle Knollen-Qualitäten freuen – Anbaufläche liegt bei 4.000 ha, ein Viertel davon werden unter Vlies oder Folie angebaut   Neustadt. (pd/and). Damit die Frühlingssonne jetzt auch auf den Tellern der Genießer strahlen kann, haben die ersten Erzeuger in der Pfalz mit der Frühkartoffel-Ernte begonnen. … Mehr lesen

      Germersheim – Rheinspan impft einen Großteil der Belegschaft gegen COVID-19

      Germersheim. (pd/and). Am Dienstag, den 08. Juni wurde ein Großteil der impfwilligen Belegschaft des Germersheimer Spanplattenherstellers Rheinspan im Rahmen einer Impfaktion direkt auf dem Werksgelände gegen Covid-19 geimpft. Sobald das Unternehmen wieder Impfstoff erhält, ist eine weitere Impfaktion geplant. Verimpft wurde die Vakzine von Biontech/Pfizer.

      Mannheim – Datenverarbeitung nach § 7 CoronaVO weiterhin gültig

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadt Mannheim erinnert daran, dass nach §17 Absatz 1 CoronaVO trotz weitreichender Lockerungen in Mannheim weiterhin die Datenverarbeitung nach § 7 CoronaVO in folgenden Bereichen gilt: – Hochschulen, Akademien nach dem Akademiengesetz, Bibliotheken, Archive und Studierendenwerke – Kunst- und Kultureinrichtungen einschließlich Museen, Galerien, Kinos, Autokinos, -theater und -konzerte sowie zoologische und botanische … Mehr lesen

      Lambrecht – Drei neue „Gastgeber unter den Sternen“: Projekt Sternenpark Pfälzerwald vergibt Zertifikate für den Schutz der natürlichen Nacht

      Lambrecht / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/pm UNESCO Biosphärenreservat Pfälzerwald-Nordvogesen) – Nach dem Forsthaus in Merzalben sind kürzlich drei weitere Gastgeberinnen und Gastgeber durch das Sternenpark-Projekt des Biosphärenreservats Pfälzerwald ausgezeichnet worden. Neue „Gastgeber unter den Sternen“ sind das Landhaus im Blumeneck in Rumbach, das Restaurant „7 Raben“ im Jägertal bei Bad Dürkheim sowie das Gasthaus „Müllers Lust“ in … Mehr lesen

      Mannheim – Statement von IHK-Präsident Manfred Schnabel zur neuen baden-württembergischen Corona-Verordnung

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar, 4. Juni 2021. „Die neue Corona-Verordnung des Landes bringt substanzielle Lockerungen, auch wenn noch viel Luft nach oben ist. Diese Öffnungsschritte sind wichtig und dringend erforderlich, da die noch geschlossenen oder nur eingeschränkt arbeitenden Betriebe mehr Normalität brauchen, um zu überleben. Die steigenden Temperaturen und die fallende Inzidenz geben uns nicht nur die … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Angekündigte Streikmaßnahmen im privaten Omnibusgewerbe kommende Woche finden statt

      Mainz / Rhein-Pfalz-Kreis / Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar.Angekündigte Streikmaßnahmen im ÖPNV in der kommenden Woche finden statt Nach Sondierungsgesprächen zwischen ver.di und dem VAV Verband, gab es zeitweilig eine befriedende Lösung. Die Pressemittelung zur Absage des Streiks war bereits gedruckt. In letzter Minute revidiert der VAV Verband das Sondierungsergebnis in Gänze. Mainz: Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft … Mehr lesen

      Landau – EWL wird aktiv gegen Ratten – Viele Meldungen zu Nagern – Spezialfirma bringt die nächsten Wochen Köder in Kanalnetz ein

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. In diesen Tagen wird der Entsorgungs- und Wirtschaftsbetrieb Landau (EWL) aktiv gegen Ratten. „Es werden derzeit scheinbar viele Ratten gesichtet. Seit wir die Bürgerinnen und Bürger aufgerufen hatten, uns diese zu melden, steht das Telefon kaum mehr still“, berichtet Erik Eitel, Verwaltungsmitarbeiter des EWL. Deshalb wird das städtische Unternehmen etwas früher aktiv als … Mehr lesen

      Speyer – Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler begrüßt Start der Luca-App

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Wie die Kreisverwaltung am gestrigen Montag informiert hat, ist die Luca-App nun beim Gesundheitsamt des Rhein-Pfalz-Kreises eingebunden und einsatzbereit. Das bedeutet, dass alle Speyerer Betriebe und Einrichtungen, die gemäß der geltenden Rechtslage zur Kontaktdatenerfassung verpflichtet sind, dafür nun die Luca-App nutzen können. „Ich freue mich sehr, dass die Luca-App nun im Zuständigkeitsbereich des … Mehr lesen

      Heidelberg – Bundesverkehrsministerium ernennt Feuerwehr Heidelberg zum Sicherheitspartner! Auszeichnung für Ausrüstung von Einsatzfahrzeugen mit Abbiegeassistenten

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das Bundesverkehrsministerium hat die Feuerwehr Heidelberg zum offiziellen Sicherheitspartner in der „Aktion Abbiegeassistent“ ernannt. Das Ministerium würdigt mit dieser Ernennung kommunale Betriebe und Einrichtungen sowie Unternehmen, die sich freiwillig dazu verpflichten, Lastwagen mit Abbiegeassistenten auszustatten oder neu anzuschaffen. Die Feuerwehr Heidelberg hat bereits 22 Großfahrzeuge mit einem Abbiegeassistenten nachgerüstet, um … Mehr lesen

      Heidelberg – Wünsche erfüllen in Heidelberg: ganz einfach mit dem „Heidelberger DankeSchein!” Rund 130 Akzeptanzstellen im Stadtgebiet

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Citymarketingverein Pro Heidelberg e. V.) – Der „Heidelberger DankeSchein“ vereint die ortsansässigen Einzelhändler, Gastronomiebetriebe und Dienstleister in Heidelberg in einem lokalen Gutscheinsystem. Mit einer Karte, die in jedes Portemonnaie passt, kann man die ganze Vielfalt der Stadt Heidelberg verschenken – vom Friseurbesuch bis zur Kinovorstellung, von der neuesten Mode bis hin zum … Mehr lesen

      Frankenthal – Mini-Jahrmarkt zurück am Speyerer Tor

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Weil Strohhutfest, Kerwen und größere Jahrmärkte auch weiterhin nicht möglich sind, bietet die Stadtverwaltung Schaustellern erneut die Möglichkeit, ihre Stände vor dem Speyerer Tor aufzubauen. Ab Dienstag, 1. Juni, bieten vier Schausteller auf der Freifläche vor dem Tor typische Gastronomie und Unterhaltung an. Für strahlende Kinderaugen sorgen ein Spielge-schäft und ein Kinderkarussell. Das … Mehr lesen

      Germersheim – Inzidenzwert im Kreis Germersheim an fünf Werktagen unter 50 – Weitere Lockerungen ab Freitag, 28. Mai

      Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Der für die Maßnahmen zur Bekämpfung der Coronapandemie ausschlaggebende offizielle Inzidenzwert des Robert-Koch-Instituts (RKI) ist im Kreis Germersheim an fünf Werktagen in Folge unter 50 geblieben. Das bedeutet, dass ab kommenden Freitag (28. Mai) für die Menschen im Landkreis weitere Lockerungen möglich werden. Landrat Dr. Fritz Brechtel zeigt sich erleichtert über die … Mehr lesen

      Mannheim – Start der betriebsärztlichen Corona-Impfungen bei MVV

      Mannheim. (pd/and). Im April wurde das Mannheimer Energieunternehmen MVV vom baden-württembergischen Sozialministerium als eines von landesweit zwölf Modellprojekten für Corona-Impfungen in Betrieben ausgewählt. Seit 17. Mai haben zunächst die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in nicht Homeofficefähigen kritischen Funktionen die Erstimpfung erhalten. Anschließend werden nun im vollen Impfbetrieb bis zu 60 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am Standort Mannheim pro Tag geimpft. Bis Ende Juli sollen alle Erst- und Zweitimpfungen abgeschlossen sein.

      Ludwigshafen – Konjunkturbericht Frühsommer: Wirtschaft sieht Hoffnungsschimmer

      Ludwigshafen. (pd/and). In der Pfälzer Wirtschaft zeichnet sich eine Erholung ab – insbesondere bei Unternehmen, die keinen unmittelbaren Corona-Beschränkungen unterliegen. Das Abflauen der Infektionszahlen und die steigende Impfquote sorgen für Hoffnung bei den Betrieben. Der Konjunkturklimaindex liegt derzeit bei 102 Punkten und damit um neun Punkte höher als bei der letzten Umfrage zu Jahresbeginn, so ein Ergebnis der aktuellen Konjunkturumfrage der Industrie- und Handelskammer (IHK) für die Pfalz. Dabei fallen die Einschätzungen je nach Branche sehr unterschiedlich aus: Die Industrie und viele Dienstleistungsunternehmen haben die Krise weitgehend unbeschadet überstanden, konsum- und freizeitorientierte Unternehmen sind weiterhin stark gebeutelt.

      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X