• PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER


Mannheim – Gründung von Betriebsräten erleichtern – IG Metall Mannheim begrüßt Gesetzesinitiative von Bundesarbeitsminister Heil

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. 1. IG Metall-Bevollmächtigter Thomas Hahl: „Angriffe gegen Betriebsräte sind kein Kavaliersdelikt“ 2. Betriebsratswahlen ab März 2022: „Initiative der Bundesregierung kommt zur richtigen Zeit“ 3. Unterstützung und Beratung von Beschäftigten im Netzwerk gegen BR-Mobbing und durch den Mannheimer Appell Vom 1. März bis zum 31. Mai 2022 werden über 10.500 Betriebsratsgremien bundesweit neu gewählt. … Mehr lesen

Speyer – Streik ab 19.01.2022

Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Gewerkschaft Verdi hat die Mitarbeitenden privater Busunternehmen in Rheinland-Pfalz zum Streik aufgerufen. Von dem Streik betroffen sind sämtliche Betriebe und Standorte der DB Regio Bus Mitte GmbH, der Palatina Bus GmbH und der Stadtbus Zweibrücken GmbH. Mit Einschränkungen und Fahrtausfällen muss daher gerechnet werden. /Hinweisschild Der Streikaufruf gilt bis Sonntag, 6. Februar, … Mehr lesen

Mainz – Busfahrerinnen und Busfahrer des privaten Omnibusgewerbes streiken

Mainz 1114 Tage ohne Manteltarifvertrag Busfahrerinnen und Busfahrer platzt der Kragen – Landesweiter Streik ab Mittwochabend Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) ruft die Busfahrerinnen und Busfahrer des privaten Omnibusgewerbes Rheinland-Pfalz, am heutigen Mittwoch, den 19.01.2022 ab 20:00 Uhr aus dem laufenden Betrieb zum Streik auf. Das Ende ist noch nicht absehbar, heißt es am Mittwoch von … Mehr lesen

Heidelberg – Klimaschutz: Kleine und mittlere Unternehmen machen sich stark für nachhaltige Mobilität

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Sie setzen auf einen klimafreundlichen Fuhrpark, bieten mehr Home-Office an oder die Belegschaft ist auf Fahrrad und Straßenbahn umgestiegen: 16 kleine und mittlere Unternehmen sowie zwei Schulen aus Heidelberg engagieren sich mit Unterstützung der Stadt Heidelberg für nachhaltige Mobilität. In Kooperation mit dem Förderprogramm „Betriebliches Mobilitätsmanagement“ (BMM) des Amts für … Mehr lesen

Heidelberg – „MeinHeidelberg“-App: Wegweiser zum nachhaltigen Konsum ist jetzt verfügbar

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Nachhaltigkeit und Konsum – schließt sich das nicht aus? Mit dem „Wegweiser zum nachhaltigen Konsum“ der Stadt Heidelberg gehen diese beiden Begriffe Hand in Hand. Ab sofort finden Interessierte in der App „MeinHeidelberg“ den Wegweiser in der Rubrik „Lokales“. Er bietet eine Übersicht zu Anbietern nachhaltiger Produkte und Sharing-Diensten sowie … Mehr lesen

Landau – Gelungene Kooperation: Hotels und Restaurants aus dem Gastwerk Südpfalz arbeiten bei Weiterbildungsmaßnahmen und der Suche nach Auszubildenden zusammen.

Landau / Südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/ Südliche Weinstrasse e.V.) – Der Tourismus mit seinen vielen Betrieben in Hotellerie und Gastronomie ist ein wichtiger Wirtschaftsfaktor in der Südpfalz und bietet zahlreiche Ausbildungs- und Arbeitsplätze in der Region. Um Mitarbeitende zu gewinnen und zu binden müssen die Betriebe des Gastgewerbes im Wettbewerb zu anderen Branchen überzeugen … Mehr lesen

Heppenheim – Wirtschaftsförderung Bergstraße erhält Förderbescheid – Wirtschaftsförderung Bergstraße kann Projekt Bildungscoach auch 2022 fortführen und als offizielle Beratungsstelle der Initiative ProAbschluss des Landes Hessen fungieren – Umfassende Beratung zur Weiterbildung und Nachqualifizierung

Heppenheim/Kreis Bergstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. „Wir freuen uns sehr, dass wir auch im Jahr 2022 im Rahmen des Projekts Bildungscoach sowohl Betrieben als auch Einzelpersonen individuelle Beratung zu beruflicher Weiterbildung und Nachqualifizierungsmöglichkeiten bieten können“, so Dr. Matthias Zürker, Geschäftsführer der Wirtschaftsregion Bergstraße / Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH (WFB). Bereits Ende des vergangenen Jahres erhielt die WFB den Förderbescheid … Mehr lesen

Heidelberg – #andersbechern: Getränke bewusst abfallarm im Mehrwegbecher konsumieren! BUND startet Online-Umfrage bei gastronomischen Betrieben, die „Coffee to go“ anbieten

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Rund 320.000 Einwegbecher werden jede Stunde in Deutschland für den „Kaffee oder Tee für unterwegs“ verbraucht. Diese Menge könnte vermieden werden, wenn stattdessen Mehrweg- oder Pfandbecher verwendet würden. Mit der Aktion #andersbechern will die Stadt Heidelberg die Bürgerinnen und Bürger dazu anregen, Getränke bewusst abfallarmer zu konsumieren. Inzwischen geht das … Mehr lesen

Mannheim – IHK kritisiert geplante Steuererhöhungen

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Mit großer Sorge sieht die Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar die Erhöhungen von Grund- und Gewerbesteuer im Rhein-Neckar-Kreis. Jüngstes Beispiel: Hockenheim. „Die im Januar geplanten Steuererhöhungen kommen für viele Betriebe in der vierten Welle der Corona-Pandemie zum denkbar schlechtesten Zeitpunkt. Allein die Erhöhung der Gewerbesteuer würde die Hockenheimer Wirtschaft um eine Million Euro … Mehr lesen

Heppenheim – Wirtschaftsförderung Bergstraße erhält Förderbescheid – Wirtschaftsförderung Bergstraße kann Projekt Bildungscoach auch 2022 fortführen und als offizielle Beratungsstelle der Initiative Pro Abschluss des Landes Hessen fungieren – Umfassende Beratung zur Weiterbildung und Nachqualifizierung

Heppenheim/Kreis Bergstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. „Wir freuen uns sehr, dass wir auch im Jahr 2022 im Rahmen des Projekts Bildungscoach sowohl Betrieben als auch Einzelpersonen individuelle Beratung zu beruflicher Weiterbildung und Nachqualifizierungsmöglichkeiten bieten können“, so Dr. Matthias Zürker, Geschäftsführer der Wirtschaftsregion Bergstraße / Wirtschaftsförde-rung Bergstraße GmbH (WFB). Bereits Ende des vergangenen Jahres erhielt die WFB den Förderbescheid … Mehr lesen

Ludwigshafen – Corona: Lockerungen ab Freitag IHK Pfalz: Gutes Signal

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Industrie- und Handelskammer (IHK) für die Pfalz sieht in der Verkürzung der Quarantäne und den Lockerungen in der Gastronomie ein gutes Signal. Diese Bestimmungen treten am Freitag in Rheinland-Pfalz in Kraft. IHK-Hauptgeschäftsführer Dr. Tibor Müller sieht darin eine Regelung mit Augenmaß: „Bei der neuen Quarantäneregelung wird das Motto ‚so kurz wie möglich, … Mehr lesen

Mannheim – Statement von IHK-Präsident Manfred Schnabel zur neuen Corona-Verordnung von Baden-Württemberg

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar, 12. Januar 2022. „Mit der neuen Corona-Verordnung enttäuscht das Land viele Unternehmen und erweist sich als wenig verlässlich und berechenbar: Eigentlich müssten wir in Baden-Württemberg jetzt in die Alarmstufe I kommen. Das würde für die Gastronomie sowie die Veranstaltungs- und Freizeitwirtschaft einige Erleichterung bringen, da dann 2G statt 2G-Plus gelten würde. Auch der … Mehr lesen

Landau – Raum zur Berufsorientierung – Realschule plus Maikammer eröffnet Angebot

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Wie weiter nach dem Schulabschluss? Auf diese Frage eine Antwort zu finden, ist nicht einfach − schon gar nicht in Zeiten der Pandemie. Um Berufswahl und -einstieg zu erleichtern, gibt es an der Gebrüder Ullrich Realschule Plus am Standort Maikammer seit Neustem einen Berufsorientierungsraum. Landrat Dietmar Seefeldt und der für die Schulen zuständige … Mehr lesen

Heidelberg/Mannheim – Corona: Gastgewerbe trotz der Krise mit sozialer Verantwortung – BWIHK und DEHOGA erfreut über stabile Zahl neuer Ausbildungsverträge

Heidelberg/Mannheim/Stuttgart/Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/IHK Nordschwarzwald) – Die gesamte Tourismusbranche ist von der weltweiten Corona-Pandemie nun seit fast zwei Jahren massiv betroffen. Doch gerade in dieser herausfordernden Zeit nehmen die Betriebe der Branche ihre soziale Verantwortung in besonderer Weise wahr, wie die Ausbildungszahlen im Tourismus zeigen. Es wurden im Krisenjahr 2021 genauso viele Ausbildungsverhältnisse bei den Industrie- und … Mehr lesen

Landau/Südliche Weinstraße – Ein Blick in die Zahlen der Agrarförderung: 2021 gingen über zehn Millionen Euro an 1.030 Betriebe im Zuständigkeitsbereich der Kreisverwaltung SÜW

Landau / Südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Stadt Landau / Südliche Weinstraße ) – Zusammengerechnet über zehn Millionen Euro haben landwirtschaftliche Betriebe und Weinbau-Betriebe im Zuständigkeitsgebiet der Kreisverwaltung Südliche Weinstraße im Jahr 2021 an Agrarförderung erhalten. Auf diesem Themenfeld ist die Kreisverwaltung sowohl für den Landkreis als auch für das Stadtgebiet Landau zuständig. Bei der Förderung … Mehr lesen

Heidelberg – Überblick über die neu geltende Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg: Strengere Kontaktbeschränkungen auch für Geimpfte und Genesene – Sperrstunde in der Gastronomie

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das Land Baden-Württemberg hat die Corona-Regeln verschärft. Mit Änderung der Corona-Verordnung gelten in der aktuellen Alarmstufe II seit Montag, 27. Dezember 2021, auch für Geimpfte und Genesene strengere Kontaktbeschränkungen. Für gastronomische Betriebe und Vergnügungsstätten wurde eine Sperrstunde von 22.30 bis 5 Uhr eingeführt. In der Nacht von Silvester auf Neujahr … Mehr lesen

Mannheim – Neugestaltung Planken-Seitenstraßen – Baustart in 2022 mit aktualisiertem Bauzeitenplan aufgrund Corona-bedingter Lieferverzögerungen

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Seit dem Frühjahr 2021 arbeiten die Stadt Mannheim und das Mannheimer Energieunternehmen MVV an der Neugestaltung der Planken-Seitenstraßen. Die ersten beiden Seitenstraßen P1/P2 und P2/P3 konnten pünktlich zur Winterpause Ende November 2021 fertiggestellt werden und sorgen somit für neue attraktive Aufenthalts- und Flanierflächen in der Mannheimer Innenstadt. Besondere bauliche Gegebenheiten … Mehr lesen

Mannheim – Aktuelles zu #Corona – Impfaktionen – Ab heute verschärfte Corona-Regeln in BW

Aktuelle Meldung zu Corona 27.12.2021 1 .Aktuelle Fallzahlen / Vier weitere Todesfälle 2. Zahl der Bürgertestungen 3. Reiseassoziierte Fälle 4. Impfstatus 5. Impfen 6. Mitteilung des Landes 1. Aktuelle Fallzahlen – Zahl der nachgewiesenen Corona-Fälle erhöht sich auf 30.264 / Vier weitere Todesfälle Dem Gesundheitsamt wurden bis heute Nachmittag, 27.12.2021, 16 Uhr, 66 weitere Fälle … Mehr lesen

Mannheim – Aktuelle Änderungen der Corona-Verordnung in BW ab 27.12.2021 – Sperrstunde für Gastronomie – Neue Ausnahmeregeln für 2G+ – FFP2 Maskenempfehlung

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Mit Beschluss vom 23. Dezember 2021 hat die Landesregierung die Verordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus (Corona-Verordnung) erneut geändert. Die Änderungen treten am 27. Dezember 2021 in Kraft. Aktuelle Änderungen der Corona-Verordnung FFP2-Maskenpflicht in Innenräumen In der Alarmstufe II sollen Personen ab 18 Jahren in Innenbereichen mit Maskenpflicht … Mehr lesen

Mannheim – Neue Corona-Regelungen nach Weihnachten in Baden-Württemberg – Gastronomie-Sperrstunde – FFP2-Masken

Mannheim / Stuttgart Die Corona-Verordnung des Landes wurde angepasst. Die neuen Regelungen gelten ab Montag, 27. Dezember 2021. Ab dem 27. Dezember 2021 gelten weitere Corona-Regelungen. Damit soll verhindert werden, dass sich die Omikron-Variante schnell verbreitet und die Infektionszahlen wieder in die Höhe schießen. Die Landesregierung hat am Donnerstag, 23. Dezember 2021, die Corona-Verordnung angepasst. … Mehr lesen

Mainz – Malu #Dreyer: Rheinland-Pfalz bereitet alles für #Omikron Welle vor – Kontaktbeschränkungen – #Änderungsverordnung tritt ab morgen in Kraft

Mainz/Ludwigshafen/Frankenthal/Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Ministerpräsidentin Malu Dreyer, Gesundheitsminister Clemens Hoch, Wirtschaftsministerin Daniela Schmitt, Innenminister Roger Lewentz: Wir bereiten alles für eine Omikron-Welle vor! – Mit Boostern und Schutzmaßnahmen rüstet Rheinland-Pfalz sich gegen Omikron – Impfen hilft gegen schwere Krankheitsverläufe – Appell an die Bevölkerung: Getestet und im kleinen Kreis Weihnachten und Silvester feiern „Nach aktueller Expertenmeinung und … Mehr lesen

Mannheim – MdB Franziska Brantner zu Gast in der IHK

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar, 22. Dezember 2021. Im Mittelpunkt standen die Pandemie und die ökologische Transformation Franziska Brantner, Staatssekretärin beim Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz, hat sich mit Manfred Schnabel, Präsident der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar, zu einem Gedankenaustausch getroffen. Bei dem Gespräch in der IHK in Mannheim standen die Themen Corona und die ökologische Transformation … Mehr lesen

Mannheim – Aktuelles zu #Corona – Corona-Verordnung wird verschärft – Ab Montag künftig auch #Kontaktbeschränkungen für Geimpfte und Genesene in #BW

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Aktuelle Meldung zu Corona 17.12.2021 1. Aktuelle Fallzahlen 2. Zahl der Bürgertestungen 3. Reiseassoziierte Fälle 4. Impfstatus 5. Meldung des Landes: Die Landesregierung Baden-Württemberg hat am Freitag (17. Dezember) die Corona-Verordnung angepasst 6. Kontrollen der Gastronomie, des Einzelhandels und im ÖPNV 7. Impfen 1. Aktuelle Fallzahlen – Zahl der nachgewiesenen Corona-Fälle … Mehr lesen

Heidelberg – Unterstützung in der Corona-Krise: Erweiterte Außenbewirtschaftung bis Ende 2022 verlängert! 123 Betriebe in Heidelberg profitierten bereits! Gebühren deutlich reduziert

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadt Heidelberg unterstützt mit der Heidelberger Wirtschaftsoffensive auch im kommenden Jahr Betriebe in der Corona-Krise. Gastronomiebetrieben stehen auch weiterhin erweiterte Flächen zur Außenbewirtschaftung zur Verfügung. Diese Regelung gilt bis Ende 2022. Zudem zahlen Betriebe für Außenbewirtschaftungsflächen, Werbeaufsteller, Warenständer, Dekorationsgegenstände und ähnlichem für das Jahr 2022 lediglich 25 Prozent der … Mehr lesen

Heidelberg – Geflügelpest: Tierhalter sollten gründlich auf Hygiene achten! Verendete Wildvögel beim Veterinäramt melden

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Veterinärabteilung der Stadt Heidelberg appelliert an geflügelhaltende Betriebe, die geltenden Biosicherheitsmaßnahmen zur Vermeidung der Geflügelpest einzuhalten. In Baden-Württemberg wurde bei Schwänen in Donaueschingen die Geflügelpest, auch Vogelgrippe genannt, nachgewiesen. Das zuständige Ministerium für Ernährung, Ländlichen Raum und Verbraucherschutz stuft das Risiko für weitere Ausbrüche bei Wildvögeln als hoch ein. … Mehr lesen

Seite 1 von 5
1 2 3 5


web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN