• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        MRN-News


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Autohaus Henzel Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Ludwigshafen – Taxifahrer wurde auf der #A650 Opfer eines Raubüberfalls – Mit Messer bedroht

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Auf der Autobahn A650 am Oggersheimer Kreuz kam es am 17.09.2019, gegen 00:00 Uhr, zu einem schweren Raub an einem Taxifahrer. Dieser hatte vier stark alkoholisierte Männer befördert und war mit diesen in Streit geraten. Der 40-jährige Fahrer hielt daraufhin an und wollte die Polizei verständigen. Dies verhinderten die Täter, … Mehr lesen

      Heilbronn – Rätselhaftes versuchtes Tötungsdelikt – Zeugen gesucht

      Heilbronn/ Aus der MRN News Nachbarschaft Die Staatsanwaltschaft und die Kriminalpolizei Heilbronn ermitteln derzeit in einem Fall des versuchten Totschlags, der einige Rätsel aufwirft. Bereits am Freitag der vergangenen Woche stand ein 25-Jähriger zur Mittagszeit zusammen mit einer Frau in Heilbronn auf dem Gehweg der Paulinenstraße in Höhe des Gebäudes Nummer 8, als ein Unbekannter … Mehr lesen

      Sinsheim – Schlägerei in und vor einer Diskothek führen zu Polizeieinsatz

      Sinsheim/ Rhein-Neckar-Kreis/ Mehrere Schlägereien in bzw. vor einer Diskothek (ots) Am Samstag gegen 02.15 Uhr wurde der Polizei eine Auseinandersetzung in einer Diskothek gemeldet, weshalb die Örtlichkeit mit drei Funkwagenbesatzungen angefahren wurde. Nach derzeitigem Ermittlungsstand gerieten ein 19-Jähriger und drei weitere Männer in der Diskothek in Streit. Der 19-Jährige habe dann einen 20-jährigen aus der … Mehr lesen

      Speyer – Mehrere Diebstähle am Binsfeld aufgeklärt – Eigentümer von Schmuck gesucht.

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Nach Diebstählen von Geld und Mobiltelefonen am Binsfeld (Pressebericht der PI Speyer vom 29.08.2019) ergaben sich durch polizeiliche Ermittlungen Hinweise auf einen tatverdächtigen 29-jährigen Mann, welcher eine den Zeugenangaben entsprechende Tätowierung am Arm trug. Dieser wohnt mit dem bereits am 28.08.2019 auf frischer Tat am Binsfeld ergriffenen 18-Jährigen in häuslicher Gemeinschaft. Eine Wohnungsdurchsuchung … Mehr lesen

      Mosbach/Lahr – Sein Bruder wurde Opfer der NS-Euthanasie – Zeitzeuge und ehemaliger Bewohner – Kurt Kroel besuchte die Johannes-Diakonie

      Mosbach/Lahr/Neckar-Odenwald-Quelle/Metropolregion Rhein-Neckar. Vor 80 Jahren setzte ein Erlass Adolf Hitlers das Startsignal für die systematische Ermordung von Menschen mit Behinderung im Dritten Reich. Kurt Kroel (88) war als Kind in dieser Zeit in der damaligen „Erziehungs- und Pflegeanstalt für Geistesschwache“, der heutigen Johannes-Diakonie, untergebracht. Von den Massenmorden war er nicht betroffen, wohl aber sein Bruder … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Rauchmelder können Leben retten – Stadtverwaltung weist anlässlich des bundesweiten Rauchmeldertages Bürger*innen auf die gesetzliche Pflicht zu deren Installation hin

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Feuerwehr Ludwigshafen erinnert anlässlich des bundesweiten Rauchmeldertages am Freitag, 13. September 2019, die Bürger*innen daran, ihre Häuser und Wohnungen gemäß den gesetzlichen Vorgaben mit Rauchmeldern auszustatten und die Geräte regelmäßig zu warten. Rauchmelder können Leben retten und sind seit mehreren Jahren in Rheinland-Pfalz Pflicht in Schlaf- und Kinderzimmern sowie in … Mehr lesen

      Worms – Sichtung von sog. “Killerclowns”- Erschrecken kann Straftat darstellen

      Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. In den vergangenen Tagen wurden der Polizei Worms insgesamt drei Sichtungen eines so genannten “Killerclowns” gemeldet. Die Betroffenen, darunter auch Kinder, können die beobachtete Person wie folgt beschreiben: ca. 1,70 Meter groß, bekleidet mit einem Clownskostüm, dunkel im Gesicht angemalt, trug eine dunkelrote Perücke sowie eine rote Nase. In allen Fällen habe die … Mehr lesen

      Worms – Versuchter Raubüberfall – 66-jähriger schwer verletzt

      Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Wie der Polizei erst gestern bekannt wurde, kam es bereits am 06.09.2019, gegen 22:30 Uhr, zu einem versuchten Raubüberfall in der Mainzer Straße. Ein 66-jähriger Radfahrer wurde in der Nähe des Hans-Dörr-Parks von drei maskierten Männern angesprochen und unter Androhung von Gewalt zur Herausgabe von Bargeld aufgefordert. Da er kein Geld bei sich … Mehr lesen

      Mannheim – Nach Überfall auf 22 jährigen wurde von der StA Mannheim Anklage wegen versuchten Totschlags erhoben

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Überfall auf 22-Jährigen in Mannheim – Staatsanwaltschaft Mannheim erhebt Anklage wegen versuchten Totschlags u. a. Die Staatsanwaltschaft Mannheim hat gegen zwei zur Tatzeit 18-jährige Männer deutscher und kosovarischer Staatsangehörigkeit Anklage zum Landgericht Mannheim – Jugendkammer – wegen des Verdachts des gemeinschaftlichen versuchten Totschlags in Tateinheit mit gefährlicher Körperverletzung und weiterer Delikte … Mehr lesen

      Bad Dürkheim – Rund um den Wurstmarkt

      Bad Dürkheim/Metropolregion Rhein-Neckar. (Sonntag, 08.09.2019 bis Montag, 09.09.2019, 02:00 Uhr) (ots) Der Wurstmarkt-Sonntag verlief aus polizeilicher Sicht relativ ruhig. Sicherlich hat auch das regnerische Wetter für geringeres Besucheraufkommen gesorgt. Im Laufe des Tages mussten insgesamt 9 Falschparker vom Ordnungsamt Bad Dürkheim abgeschleppt werden, weil sie behinderten. Am Nachmittag erstattete eine 21-Jährige Anzeige, weil ihre Handtasche … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Bobenheim-Roxheim: 65 jährige wird Opfer dreister Trickdiebe

      Rhein-Pfalz-Kreis/Bobenheim-Roxheim/Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Eine 65-jährige Frau aus Bobenheim-Roxheim hebt am 06.09.2019, gegen 09:30 Uhr, an einem Geldautomaten in der Sparkasse Bobenheim-Roxheim 300EUR Scheingeld ab und verlässt damit die Sparkasse. Vor der Bank wird sie unmittelbar nach Verlassen von dem unbekannten Täter angesprochen. Dieser bittet die Frau um den Wechsel von einer 1 Euro Münze. Während die … Mehr lesen

      Heidelberg – Majestätischer Besuch im Heidelberger Rathaus bei Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner: Königin Silvia von Schweden trug sich in das Goldene Buch der Stadt Heidelberg ein! – Childhood-Haus-Heidelberg ist eröffnet

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Königin Silvia von Schweden hat sich am Donnerstagabend, 5. September 2019, in das Goldene Buch der Stadt Heidelberg eingetragen. Der Eintrag erfolgte im Heidelberger Schloss im Beisein von Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner. Daneben nahmen unter anderem Per Thöresson, schwedischer Botschafter in Berlin, sowie der Bruder und Neffe von Königin … Mehr lesen

      Heidelberg – Childhood-Haus in Heidelberg eröffnet! Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner: “Ein weiterer großer Schritt für den Kinderschutz!”

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Königin Silvia von Schweden hat am heutigen Donnerstag, 5. September 2019, das Childhood-Haus in Heidelberg eröffnet. Das Childhood-Haus ist ein Zentrum für Kinder, die Opfer und Zeugen von sexuellem Missbrauch oder massiver Gewalt wurden. Heidelbergs Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner betonte bei der Eröffnung: „Mein herzlicher Dank gilt der schwedischen … Mehr lesen

      Mannheim – 61 jährige wurde Opfer von jugendlichen Strafräubern war vorgetäuscht – Gegen 61 jährige Frau wird jetzt ermittelt

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Mit polizeilicher Meldung von Montag, 02. September wurde berichtet, dass tags zuvor eine 61-jährige Frau an der Straßenbahnhaltestelle “Vogelstang-West” Opfer einer Gruppe jugendlicher Straßenräuber geworden sei. Wie die Ermittlungen der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg, Haus des Jugendrechts Mannheim ergaben, war die Straftat vorgetäuscht. Nunmehr muss sich die 61-jährige angebliche Geschädigte selbst auf Ermittlungen einstellen, … Mehr lesen

      Worms – 60-Jähriger wird Opfer eines Trickdiebstahls

      Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Am gestrigen Montag, 02.09.2019, wird gegen 15:50 Uhr ein 60-jähriger Wormser in der Nähe des Heinrich-Völker-Bades von einer bisher unbekannten männlichen Person angesprochen, ob er ihm Geld wechseln könne. Das zu wechselnde 2 Euro Stück legt der Beschuldigte in den geöffneten Geldbeutel des 60-Jährigen. Den eigentlichen Wechseln nimmt der Geschädigte dann selbst vor. … Mehr lesen

      Heidelberg – 42-Jähriger vermisst – Öffentlichkeitsfahndung der Polizei

      Heidelberg/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Der 42-jährige Matthäus P. wird seit Donnerstag, den 29.08.2019 vermisst. Nach derzeitigem Ermittlungsstand verließ der Vermisste um 08:00 Uhr seine Wohnanschrift in Heidelberg in Richtung Arbeitsstelle. Dort kam er jedoch nicht an. Matthäus P. ist möglicherweise mit einem kirschroten Mountainbike unterwegs. Konkrete Hinweise auf den Aufenthaltsort sowie Gründe des Verschwindens sind nicht bekannt. … Mehr lesen

      Frankenthal – 15 jähriger wird Opfer eines Raubdeliktes

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Laut eigenen Angaben wird ein 15-jähriger aus Frankenthal am 28.08.2019, gegen 11.30 Uhr, auf dem Weg vom Hauptbahnhof in Richtung Parkhaus von einem Jugendlichen angesprochen. Dieser fragt ihn nach Geld. Als der 15-jährige verneint Bargeld bei sich zu haben, droht ihm der Jugendliche Schläge durch 4-5 weitere Jugendliche an, welche in einiger Entfernung … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Oggersheim: 74 jährige wurde Opfer eines Raubüberfalls

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Am Freitagnachmittag, gegen 16:30 Uhr, lief eine 74-jährige Frau von der Haltestelle Hans-Warsch-Platz in Richtung Schloßgasse. Dort bekam sie unvermittelt von einem bislang unbekannten männlichen Täter, eine unbekannte Substanz ins Gesicht gesprüht. Im gleichen Moment entriss der unbekannte Täter der Dame ihre Handtasche. Durch das Entreißen der Handtasche verletzte sich die … Mehr lesen

      Stuttgart/Mannheim/Heidelberg – Stalking ist kein Kavaliersdelikt – Tipps der Polizei helfen!

      Stuttgart/Mannheim/Heidelberg/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Im Jahr 2018 wurden 18.960 Fälle von Stalking in Deutschland polizeilich erfasst – Betroffenen wird empfohlen, Anzeige zu erstatten – Studien besagen, dass zwölf Prozent der deutschen Bevölkerung einmal in ihrem Leben von Stalking betroffen sind. Es trifft statistisch also jeden achten Bürger, die Dunkelziffer ist jedoch weitaus höher einzuschätzen. Die meisten Stalker … Mehr lesen

      Landau – Brutaler Raubüberfall

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar. Ein 58-jähriger Geschädigter verließ in der Nacht auf Sonntag, den 18.08.2019 zwischen 00:00 Uhr und 00:30 Uhr, eine Geburtstagsfeier welche in der Grillhütte Rohrbach stattfand. Auf dem Nachhauseweg wurde er, in Höhe der Klingbach-Apotheke, von einem bislang unbekannten Täter körperlich attackiert und ausgeraubt. Bei dem Angriff zog sich das Opfer erhebliche … Mehr lesen

      Worms – Raubüberfall – Täter droht mit Messer

      Worms/ Metropolregion Rhein-Neckar (ots) Eine 64-jährige Wormserin wurde am heutigen Montag, gegen 12:50 Uhr, Opfer eines Raubüberfalls. Die Frau hatte gerade ihre Einkäufe im WEP erledigt und stieg in ihr vor der dortigen Apotheke geparktes Fahrzeug. Als sie gerade den Motor starten wollte, riss ein bislang unbekannter Täter die Fahrertür auf und forderte unter Vorhalt … Mehr lesen

      Heidelberg/Dortmund – Falsche Polizeibeamte wegen gewerbsmäßigen Bandenbetrugs u.a. auf Antrag der Staatsanwaltschaft Heidelberg in Untersuchungshaft

      Heidelberg/Dortmund/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Heidelberg und des Polizeipräsidiums Mannheim. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Heidelberg wurden Haftbefehle gegen drei Männer im Alter von 18, 23 und 26 Jahren erlassen. Die Beschuldigten sind dringend verdächtig, sich mit weiteren, bislang noch nicht identifizierten Mittätern zusammengeschlossen zu haben, um sich durch überregionale Betrugstaten zum Nachteil älterer Menschen … Mehr lesen

      Mannheim – #Taschendiebinnen bestehlen Seniorin und plündern deren Konto – wahrscheinlich schon zuvor am Geldautomat ausgespäht!

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Am Montag gegen 11.30 Uhr verwickelten zwei bislang unbekannte Frauen eine Seniorin in der Lameystraße in Höhe der Hausnummer 25 in ein Gespräch. Während des Gesprächs, die Frauen fragten nach dem Weg zu einem Krankenhaus, entwendete eine der Frauen unbemerkt die Geldbörse der Seniorin, die sie in der Jackentasche mit sich führte. … Mehr lesen

      Heidelberg – 15 jährige Ha Anh N aus Vietnam vermisst – Polizei bittet um Mithilfe

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Die 15-jährige Ha Anh N. besuchte seit Juni diesen Jahres eine Sprachschule in Heidelberg. Sie brach am 15.07.2019 den Sprachkurs ab, kehrte seither nicht in ihre Unterkunft in Heidelberg zurück. Letztmals meldete sie sich am 18.07.2019 telefonisch bei ihrer Mutter. Seither gilt sie als vermisst. Der für Ende Juli vorgesehen … Mehr lesen

      Mannheim – 25 jähriger in den Quadraten niedergeschlagen und mit Messer verletzt

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar.Von Unbekanntem niedergeschlagen und mit Messer verletzt – Polizei sucht Zeugen (ots) Ein 25-jähriger Mann wurde am frühen Mittwochmorgen in den Innenstadt-Quadraten von einem unbekannten Mann niedergeschlagen und mit einem Messer verletzt. Der Unbekannte versetzte seinem Opfer gegen ein Uhr vor einem Café im Quadrat J 2 zunächst einen Kopfstoß gegen die … Mehr lesen

      1 2 3 10
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X