• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Partyservice Weber


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Speyer – Symbole der Hoffnung und Unvergänglichkeit – Landtags-Weihnachtsbäume kommen aus Speyer

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein voller Innenhof, fröhliches Kinderlachen, der Duft von Bratwurst und Glühwein, entspannte Gespräche zwischen Abgeordneten verschiedenster Fraktionen und mittendrin: der geschmückte Weihnachtsbaum, der in jedem Jahr von einer anderen rheinland-pfälzischen Kommune überbracht wird. So wurde seit 1985 immer die Vorweihnachtszeit im rheinland-pfälzischen Landtag eingeläutet. In diesem Pandemie-Jahr muss jedoch auch diese Form der … Mehr lesen

      Worms – Rentnerin im Supermarkt bestohlen

      Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Gestern wird eine Rentnerin im Supermarkt abgelenkt, um ihr den Geldbeutel aus der Handtasche zu stehlen. Die 78-jährige ist um 15:30 Uhr zum Einkauf in der Remeyerhofstraße, als sich ihr ein ca. 13-jähriges Mädchen in den Weg stellt und am Weitergehen hindert. Sie lenkt die Rentnerin ab, während sich ihr eine weitere Person … Mehr lesen

      Mainz – Schweigeminute für die Opfer der Amokfahrt in Trier

      Mainz / Trier / Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Schweigeminute für die Opfer der Amokfahrt in Trier/Ministerpräsidentin Malu Dreyer ruft Bürgerinnen und Bürger zur Teilnahme auf „Die schreckliche Amokfahrt von Trier, bei der Menschen ihr Leben verloren haben und viele teils sehr schwer verletzt wurden, hat die Menschen in Rheinland-Pfalz zutiefst erschüttert. Viele Beileidsbekundungen und auch … Mehr lesen

      Karlsruhe – bfv-Verbandstag: Vier erfolgreiche Wiederwahlen und zwei neue Gesichter im Präsidium

      Karlsruhe/Mannheim/Heidelberg. Der 39. Ordentliche Verbandstag, die Mitgliederversammlung des Badischen Fußballverbandes hat am Samstag das sechsköpfige Präsidium mit großer Mehrheit für die nächsten vier Jahre gewählt. Der alte und neue bfv-Präsident ist Ronny Zimmermann. 214 von 225 Delegierten hatten sich in die Konferenz eingewählt und über ihren personalisierten Wahlcode im Abstimmungstool authentifiziert. Und so konnte der … Mehr lesen

      Germersheim – Erneut betrügerische Anrufe

      Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion REhein-Neckar. Auch gestern kam es im Dienstgebiet der Polizei Germersheim zu mehreren betrügerischen Anrufen. Was steckt dahinter? In Online-Partnerbörsen oder auch in sozialen Netzwerken sind die sogenannten “Scammer” auf der Suche nach potenziellen Opfern. Ist ein Kontakt erst einmal hergestellt, werden diese mit Liebesbekundungen und Aufmerksamkeit überhäuft – und zwar einzig und allein … Mehr lesen

      Ludwigshafen – BASF-Logistikpläne: Grüne wollen Lärmschutz und Landschaftsschutz

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Die BASF plant, den kompletten LKW-Verkehr zum Tor 15 im Norden von Ludwigshafen und zum Klärwerk nördlich der A6 auf Frankenthaler Gebiet umzulenken. Dazu soll eine werksinterne Straße vom Kombiterminal zwischen Pfingstweide und Nachtweide Richtung Kläranlage gebaut werden, die unter Anderem unmittelbar in der Nähe der Jugendfarm und der Kleingärten östlich … Mehr lesen

      Worms – Kirche für Fernfahrer – Nikolaus-Aktion am 5. Dezember 2020 an der Autobahnraststätte Wonnegau-Ost/West bei Worms – Aktion der Betriebsseelsorge in den Bistümer Speyer und Mainz

      Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Samstag, den 5. Dezember 2020 von 11.00 bis ca. 15.00 Uhr findet an den Autobahnraststätten Wonnegau-West/Fahrtrichtung: Süd und Ost/Fahrtrichtung: Nord, A61, 67551 Worms eine „Nikolaus-Aktion“ für Fernfahrerinnen und Fernfahrer statt. Mehrere Seelsorger aus den Bistümern Mainz und Speyer werden über den Rastplatz gehen und den Fernfahrer/innen ein Dankeschön sagen und ihnen dabei … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Wieder betrügerische Anrufe

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Gegen 9 Uhr, am 25.11.2020, rief ein vermeintlicher Sparkassenmitarbeiter bei einem 85-Jährigen und seiner 83-jährigen Ehefrau aus Ludwigshafen-Süd an. Er behauptete, dass soeben von dem Konto des Paares 1000 Euro abgebucht worden seien. Zur Sicherheit sollten sie sich nun mit einem “Oberkommissar Wagenknecht” in Verbindung setzen. Dieser vermeintliche Polizeibeamte wies die Senioren dazu … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Gedenktag NEIN zu Gewalt an Frauen

      Rhein-Pfalz-Kreis/Schifferstadt/Metropolregion Rhein-Neckar. Gedenktag „NEIN zu Gewalt an Frauen“ – „Frauenrechte sind Menschenrechte! Wir setzen uns ein für eine gerechte Welt, in der Mädchen und Frauen das Recht haben, selbstbestimmt, frei und in Würde zu leben.“ So lautet der Auftrag der Gleichstellungsbeauftragten des Rhein-Pfalz-Kreises zum Gedenktag „NEIN zu Gewalt an Frauen“. Stellvertretend für ihre Kolleginnen zeigen … Mehr lesen

      Speyer – Stadt beteiligt sich am Internationalen Gedenk- und Aktionstag „NEIN zu Gewalt an Frauen!“ und an der weltweiten Kampagne „Orange the world“

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. Um bundesweit ein Zeichen gegen Gewalt an Frauen zu setzen wird seit 2001 am internationalen Gedenktag „NEIN zu Gewalt an Frauen!“ in vielen deutschen Städten und Gemeinden die Aktionsfahnen von TERRE DES FEMMES gehisst. Wie schon von Beginn an, beteiligte sich die Stadt Speyer auch in diesem Jahr. Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler, … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Falscher Bankmitarbeiter verweist an falschen Polizisten

      Rhein-Pfalz-Kreis/Maxdorf/Metropolregion Rhein-Neckar(ots) Am Dienstag, den 24.11.2020, gegen 10:00 Uhr, meldete sich ein vermeintlicher Bankmitarbeiter telefonisch bei dem 66-jährigen Geschädigten aus Maxdorf und wollte diesen nach einer angeblichen Fehlbuchung von seinem Konto an einen Polizeibeamten in Ludwigshafen verweisen. Dieser könne ihm auch bei finanziellen Problemen helfen. Glücklicherweise blieb der Geschädigte misstrauisch, sodass sich die Annahme schnell … Mehr lesen

      Heidelberg – Auseinandersetzung auf dem Bergfriedhof – Kripo ermittelt

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) Am Montagnachmittag kam es auf dem Bergfriedhof zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Jugendlichen. Gegen 14.40 Uhr soll dabei ein 16-Jähriger einen 17-Jährigen mit einer Schusswaffe bedroht, und die Herausgabe seines Handys gefordert haben. Das Opfer identifizierte die Schusswaffe, nach eigenem Bekunden, schnell als “Spielzeugpistole” und verweigerte die Übergabe seines Handys. … Mehr lesen

      Metropolregion Rhein-Neckar – Zum Internationalen Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen am 25. November erklärt die ASF-Landesvorsitzende Sonja Elser:

      Stuttgart / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (ASF) Baden-Württemberg) – „Gewalt geschieht vor unseren Augen. Laut Polizeistatistik gab es 2019 in Deutschland 115.000 weibliche Opfer. Das sind jedoch nur diejenigen Taten, die zur Anzeige gebracht wurden. Die Dunkelziffer liegt weitaus höher. Über 80 Prozent aller Opfer von Partnerschaftsgewalt sind Frauen. Gewalt gegen Frauen ereignet sich täglich … Mehr lesen

      Speyer – Zwei Strafanzeigen wegen E-Mail-Erpressung

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Montag erstatteten bei der Polizei Speyer zwei Personen Strafanzeige wegen Erpressung mittels E-Mail. Beide männliche Geschädigte aus Speyer erhielten am Montag unabhängig voneinander eine gleichlautende E-Mail, in welcher der Absender vorgab, sie bei sexuellen Handlungen am Computer gefilmt zu haben. Der Absender fordert 1000 US-Dollar per Bitcoin-Überweisung von den Geschädigten, um einen … Mehr lesen

      Dossenheim – 61-Jähriger in Supermarkt von Unbekannten attackiert

      Dossenheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) Ein ungewöhnlicher Vorfall ereignete sich am Samstag, gegen 11:30 Uhr, in einem Supermarkt in der Gewerbestraße. Zwei bislang unbekannte Täter sollen einen Mann mit Schlägen und Tritten attackiert haben. Das Opfer soll ohne ersichtlichen Grund verbal durch einen ihm unbekannten Mann angegangen worden sein, wonach der Täter dem Opfer einen Faustschlag gegen … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Internationale Tag gegen Gewalt an Frauen am 25.11.2020

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. CDU-Frauenunion Ludwigshafen unterstützt Kampagne “Schweigenbrechen” zum “Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen” Der Internationale Tag gegen Gewalt an Frauen ist ein Gedenk-und Aktionstag zur Bekämpfung von Diskriminierung und Gewalt an Frauen. Gewalt gegen Frauen ist leider noch immer alltäglich. Jede vierte Frau wird mindestens einmal Opfer körperlicher oder sexueller Gewalt. Betroffen … Mehr lesen

      Mannheim – Zwei Tatverdächtige in Alter von 16 und 24 Jahren wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung und des Diebstahls mit Waffen in Untersuchungshaft

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wurde durch das Amtsgericht Mannheim Haftbefehl gegen zwei Tatverdächtige im Alter von 16 und 24 Jahren, letzterer türkischer Nationalität, erlassen. Sie stehen im dringenden Verdacht, eine gefährliche Körperverletzung sowie einen Diebstahl mit Waffen begangen zu haben. Die beiden Tatverdächtigen sollen, zusammen mit einem noch nicht identifizierten Mittäter, am … Mehr lesen

      Mannheim-Neckarstadt – Angeblicher Enkel täuscht Notlage vor und erbeutet mehrere Tausend Euro von älterer Dame – Polizei sucht Zeugen

      Mannheim-Neckarstadt/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Eine ältere Dame wurde am Mittwochnachmittag Opfer eines sogenannten Enkeltricks. Sie erhielt gegen 14 Uhr den Anruf eines vermeintlichen Enkels, der vorgab, sich in einer Notlage zu befinden. Die Seniorin saß dem Schwindel auf, wollte helfen und übergab an der Haustür einem angekündigten Geldboten Bargeld in Höhe einer vierstelligen Summe. Den unbekannten Mann, … Mehr lesen

      Speyer – Betrugsversuch durch Gewinnversprechen am Telefon

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein 82-jähriger Speyerer wurde am Mittwoch gegen 12:30 Uhr Opfer eines Betrugsversuchs durch Gewinnversprechen am Telefon. Eine weibliche Stimme teilte ihm einen Gewinn in Höhe von 38.000EUR mit. Zu dessen Ausbezahlung müsse er jedoch vorher eine Bearbeitungsgebühr von 1000EUR entrichten. Hierzu solle er Goggle-Gutscheine kaufen und die Codes dann am Telefon durchgeben. Als … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Diverse betrügerische Anrufe

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 18.11.2020 kam es in Ludwigshafen zu mehreren betrügerischen Anrufen mit unterschiedlichen Maschen. Falscher Polizeibeamter Gegen 8:30 Uhr rief ein vermeintlicher Polizeibeamter der “Polizei Rheinland-Pfalz” bei einer 78-Jährigen aus Oppau an und behauptete, gegen ihren Mann bestehe ein Haftbefehl. Der Unbekannte forderte sie auf, seinen Kollegen von der “Polizei Wiesbaden” anzurufen. Als dieser … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen – Polizeipräsidium Rheinpfalz beteiligt sich an Aktion “Orange the World”

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. 2442 Fälle von häuslicher Gewalt wurden im Jahr 2019 im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Rheinpfalz polizeilich erfasst. In rund 80 % der Fälle sind Frauen betroffen, d.h. 1930 Frauen haben im Jahr 2019 Gewalt in einer Beziehung erlebt. Der 25. November, der Internationale Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen, ist der jährliche Gedenk- … Mehr lesen

      Worms – Vorsicht Betrüger am Telefon – Erneutes Auftreten von “falschen Polizeibeamten” am Telefon

      Worms / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Am Dienstagabend gaben sich Betrüger erneut als Polizeibeamte am Telefon aus und versuchten die vermeintlichen Opfer auszutricksen. In bislang fünf bekannt gewordenen Fällen im Stadtgebiet Worms gaukelten die “Falschen Polizeibeamten” Einbrüche oder Raubüberfälle in der Nachbarschaft vor. Ihr Ziel war es offenbar an Wertgegenstände / Geld der vermeintlichen Opfer zu gelangen. … Mehr lesen

      Neuhofen/Altrip – Versuchter Trickdiebstahl unter Vorwand einer Autopanne

      Neuhofen/Altrip/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Nach der Pressemeldung der Polizeiinspektion Schifferstadt vom 15.11.2020 meldeten sich zwei weitere Bürger, die dieselbe Erfahrung gemacht hatten. Einer ist am 13.11.2020 in der Speyerer Straße in Neuhofen, der andere am 14.11.2020 in der Schillerstraße in Altrip ebenfalls von einem Mann angesprochen und um Hilfe beim Rufen eines Pannendienstes gebeten wurde. Die “Hilfesuchenden” … Mehr lesen

      Hockenheim – Jugend für Volkstrauertag sensibilisieren

      Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Oberbürgermeister Marcus Zeitler und Vertreter des Volksbunds Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V., der Marinekameradschaft Hockenheim 1935 „Seydlitz“ e. V. sowie des SoVD Sozialverband Deutschland gemeinsam mit dem VdK Sozialverband nutzten gestern (Sonntag, 15. November) am Eh-renmal auf dem Friedhof die Gelegenheit, in kleinem Rahmen dem Volks-trauertag zu gedenken. Die ursprünglich geplante Gedenkstunde für die Öf-fentlichkeit … Mehr lesen

      Eberbach – Zwei Männer in Haft – Gefährliche Körperverletzung nach Schlägerei auf Supermarktparkplatz

      Eberbach/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Heidelberg wurden durch das Amtsgericht Heidelberg Untersuchungshaftbefehle gegen zwei Männer im Alter von 25 und 50 Jahren erlassen. Diese stehen im dringenden Verdacht, gefährliche Körperverletzungen in zwei Fällen gemeinschaftlich und durch lebensgefährdende Behandlung begangen zu haben. Die Beschuldigten sollen am 10.11.2020 gegen 21.30 Uhr zusammen mit vier weiteren … Mehr lesen

      Seite 1 von 21
      1 2 3 21
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X