• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Innovative Küche


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Autohaus Henzel Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Landau – Festungsstadt Landau – Feierliche Beisetzung gefallener Soldaten aus dem Jahr 1713 auf dem Landauer Hauptfriedhof

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Sie wurden 2014 auf dem Landesgartenschaugelände bei Grabungsarbeiten am Festungswerk 38 gefunden: Die Skelette von neun Soldaten, die höchstwahrscheinlich in der Nacht zum 12. Juli 1713 bei einer Erstürmung der Landauer Festung ums Leben gekommen waren. Der jüngste der Soldaten war erst etwa 15 Jahre, der älteste etwa 60 Jahre alt. Exakt 306 … Mehr lesen

      Trippstadt – Unfall mit zwei schwerverletzten Frauen – Polizei sucht dringend Zeugen

      Trippstadt / Aus der MRN-News Nachbarschaft / (ots) Die Polizei bittet in Zusammenhang mit dem Unfall vom Sonntag in der Hauptstraße weiterhin um Zeugenhinweise. Die Beamten sind insbesondere an Fotos und Videoaufzeichnungen interessiert. Zeugen, die Angaben zu dem roten Mitsubishi Eclipse, anderen Fahrzeugen oder dessen Insassen beziehungsweise Fahrweisen machen können, werden gebeten, sich unter der … Mehr lesen

      Speyer – Mehrere polizeiliche Einsätze im Zusammenhang mit dem Brezelfest

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Auch am Wochenende ergaben sich mehrere polizeiliche Einsätze im Zusammenhang mit dem diesjährigen Brezelfest: Unbekannte Täter entwendeten im Zeitraum 13.07, 21:00 – 14.07, 00:45 Uhr ein Rennrad der Marke Wheeler (Wert ca. 200 EUR), welches der 22Jähriger Eigentümer aus Speyer nahe dem Messplatz verschlossen abgestellt hatte. Einer 18jährigen aus Römerberg wurde … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Versuchter Raub unter Jugendlichen – Zeugen gesucht

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Am Samstagnachmittag, den 13.07.2019 gegen 15:30 Uhr, stritten sich zwei Jugendliche in der Nansteinstraße mit einem Weiteren. Im Rahmen dessen zog einer der Beiden seinen Gürtel und versuchte den Dritten damit zu schlagen. Als eine 32-jährige Anwohnerin einschritt, offenbarte der Geschädigte, dass die beiden anderen zuvor versucht hätten, ihm sein Bargeld … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Der „Preis für Schauspielkunst“ für Julia Koschitz

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar, den 11. Juli 2019 — Mit Julia Koschitz zeichnet das 15. Festival des Deutschen Films Ludwigshafen am Rhein eine Repräsentantin des jungen deutschen Films aus, eine „Verwandlungskünstlerin“, wie Festivaldirektor Dr. Michael Kötz sie beschreibt. Die Preisverleihung findet am Mittwoch, den 4. September 2019 um 19.00 Uhr vor 2.500 Gästen in zwei Kinozelten zeitlich … Mehr lesen

      Worms/Eisenberg – Wohnungseinbrecher verhaftet – Wem gehört der Schmuck? – Die Kriminalpolizei Worms bittet die Bevölkerung um Mithilfe

      Worms/Eisenberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Bereits am 15.05.2019 gelang es der Kriminalpolizei Worms einen Wohnungseinbrecher in einer Wohnung in Eisenberg/Pfalz festzunehmen (Wir berichteten https://s.rlp.de/EwdpC). Der 37 Jahre alte Täter wurde per Haftbefehl wegen Wohnungseinbrüchen gesucht und befindet sich nun in einer Justizvollzugsanstalt. In der Wohnung in Eisenberg hat die Kriminalpolizei Worms insgesamt 361 teils hochwertige Schmuckstücke aufgefunden und … Mehr lesen

      Speyer – Trickbetrug

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Eine 56jährige Frau aus Speyer wurde am Dienstag Opfer eines Trickbetruges. Sie wurde kurz nach 10 Uhr in der Sophie-de-la-Roche Straße von zwei ihr unbekannten Frauen auf der Straße in ein Gespräch verwickelt. Die beiden Frauen konnten die Geschädigte durch eine geschickte Gesprächsführung davon überzeugen, dass ihr Schmuck und ihr Bargeld durch einen … Mehr lesen

      Worms – #NibelungenFestspiele – Mit dem Festspielticket kostenlos ins Nibelungenmuseum Worms

      Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Mit dem Festspielticket kostenlos ins Nibelungenmuseum Worms Freier Eintritt für Inszenierungsbesucher und erweiterte Öffnungszeiten während der Nibelungen-Festspiele Die Zuschauer der Nibelungen-Festspiele, die im Rahmen ihres Besuches der Inszenierung „Überwältigung“ noch einmal ihr Wissen über die Ursprungssage – das Nibelungenlied – auffrischen wollen, haben wieder Gelegenheit dazu. Während der Festspiele vom 12. bis zum … Mehr lesen

      Walldorf – 92-Jährige wird Opfer von rücksichtslosen Trickdieben – zwei Tatverdächtige festgenommen

      Walldorf/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am frühen Donnerstagnachmittag wurde eine 92-jährige Frau in Walldorf Opfer eines Trickdiebstahls. Gegen 14.30 Uhr klingelten zwei Männer an der Tür der Seniorin und gaben vor, den Stromzähler kontrollieren zu müssen. Sollte die Dame die Überprüfungen nicht zulassen, würde ihr gegen 18 Uhr der Strom abgestellt. So unter Druck gesetzt, ließ die 92-Jährige … Mehr lesen

      Aspach – Entwarnung für Grenzraum! Entführer gestern Abend festgenommen – Nach Entführung in Aspach: Täter festgenommen, Opfer wohl auf!

      Aspach / Waiblingen / Aus der Nachbarschaft (ots) Am späten Dienstagnachmittag konnten die beiden Entführer der 47 Jahre alten polnischen Pflegekraft aus Aspach (Rems-Murr-Kreis) in Frankreich festgenommen werden. Der Frau geht es den Umständen entsprechend gut. Aufgrund intensiver kriminalpolizeilicher Ermittlungen der französischen Fahnder konnte der Aufenthaltsort der Täter und des Opfers am Dienstagnachmittag ermittelt werden. … Mehr lesen

      Mannheim – Bruttaler Raubüberfall – Opfer überlebt durch Notoperation – Täter südländisches Aussehen

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Lebensgefährlich verletzt wurde am Freitagabend ein 22-jähriger Mann bei einem Raubüberfall im Stadtteil Vogelstang. Nach seiner notärztlichen Behandlung wurde er mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht. Eine noch am selben Abend erfolgte Notoperation rettete ihm das Leben. Über den aktuellen Gesundheitszustand liegen keine weiteren Erkenntnisse vor. Der 22-Jährige … Mehr lesen

      Sinsheim – 88-jähriger Mann wird am Geldausgabeautomaten Opfer eines dreisten Trickbetrügers

      Sinsheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Opfer eines dreisten Trickbetrügers wurde am Donnerstag gegen 9.40 Uhr ein 88-jähriger Mann am Geldausgabeautomaten einer Bank in der Friedrichstraße. Kurz bevor das Geld aus dem Automaten kam, wurde er von einem Unbekannten an der Schulter angetippt, worauf er sich umdrehte. Der Ma+n zeigte auf einen Fünf-Euro-Schein, der auf dem Boden lag, hob … Mehr lesen

      Mannheim-Schwetzingerstadt – 72-Jährige wird Opfer zweier trickreicher Diebinnen – Polizei sucht Zeugen

      Mannheim-Schwetzingerstadt/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Im Stadtteil Schwetzingerstadt wurde am Montagabend eine 72-jährige Frau Opfer von zwei Trickdiebinnen. Gegen 18.15 Uhr klingelten zwei unbekannte Frauen an der Wohnungstür der Frau in der Rheinhäuser Straße und verschafften sich unter einem Vorwand Zutritt zu deren Wohnung. Während eine der Frauen der 72-jährigen Bewohnerin in die Küche folgte und sie dort … Mehr lesen

      Mannheim – Mahnmal für die Opfer der NS-Zwangssterilisierungen an die Hochschule Mannheim übergeben

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Im Rahmen einer Feierstunde, die u. a. von Schülern der Tulla Realschule und des Karl-Friedrich-Gymnasiums mitgestaltet wurde, fand am 27. März 2019 die Übergabe des Mahnmals „Zwangssterilisierung“ an die Hochschule Mannheim statt. Die Einrichtung des Mahnmals, das nun für ein Jahr vor Gebäude C stehen wird, wurde auf Initiative des „Arbeitskreises Justiz und … Mehr lesen

      Mannheim – Trauer um die Opfer von Christchurch – CityKirche Konkordien – Interreligiöses Friedensgebet am 21. März um 18 Uhr

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Aus Anlass der Anschläge in Christchurch, Neuseeland, laden das Forum der Religionen Mannheim, die Christlich-Islamische Gesellschaft und die jüdische Gemeinde Mannheim gemeinsam zu einem Interreligiösen Friedensgebet ein. Es findet am Donnerstag, 21. März, um 18 Uhr in der CityKirche Konkordien (R2) statt. „Wir sind Geschwister im Glauben“, sagt Pfarrerin Ilka Sobottke, Vorsitzende der … Mehr lesen

      Mannheim – Männliche Leiche am Neckarufer nach derzeitigem Sachstand nicht Opfer eines Kapitalverbrechens – Nachtrag 3

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Mannheim und des Polizeipräsidiums Mannheim.Wie das Dezernat Kapitalverbrechen des Kriminalkommissariats Mannheim feststellte, wurde der 28-jährige Bulgare, dessen Leiche am Montagvormittag von einem Schiffsführer im Bereich der Dammstraße, an der Böschung des Neckarufers, entdeckt worden war, wohl nicht Opfer eines Kapitalverbrechens. Nach dem vorläufigen Ergebnis der bereits am Montagnachmittag beim … Mehr lesen

      Frankenthal – 65-jährige Rentnerin Opfer eines Taschendiebstahls

      Frankenthal (Pfalz) / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Am frühen Samstagnachmittag, 09.02.2019, gegen 13:15 Uhr, wird eine 65-jährige Rentnerin aus dem Rhein-Pfalz-Kreis in einem Einkaufszentrum in der nördlichen Wormser Straße in Frankenthal Opfer eines Taschendiebstahls. Während die 65-Jährige sich der Auslage der vor Ort ansässigen Ladengeschäfte widmet, entwendet bislang unbekannter Täter unbemerkt das Portemonnaie aus der … Mehr lesen

      Speyer – 82 jähriger wird Opfer von Trickdieben

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Ein 82jähriger teilt der Polizei Speyer mit, dass er heute Opfer eines Trickdiebstahls wurde. Er sei im Ärztehaus in der Hilgardsstraße von einem osteuropäisch aussehenden Mann angesprochen wurde. Dieser habe ihn nach Kleingeld gefragt, woraufhin der Geschädigte seinen Geldbeutel aus der Hosentasche holte. Als er seinen Geldbeutel öffnen wollte, fiel eine … Mehr lesen

      Heidelberg – Gedenkfeier für die Opfer des Nationalsozialismus am 27. Januar im Rathaus: Verfolgte Homosexuelle stehen im Mittelpunkt der Veranstaltung mit Gastredner Volker Beck

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die grausamen Verbrechen der Nationalsozialisten dürfen nicht in Vergessenheit geraten. Die Stadt Heidelberg erinnert daher am Sonntag, 27. Januar 2019, – dem bundesweiten Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus – um 12 Uhr im Großen Rathaussaal, Marktplatz 10, 69117 Heidelberg, mit einer Gedenkfeier an die Opfer der NS-Terrorherrschaft. … Mehr lesen

      Mannheim – Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus

      Manneim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Ideologie des Nationalsozialismus brachte millionenfaches Leid und Sterben. Am 27. Januar wird der Opfer des Nationalsozialismus gedacht. Dazu finden in Mannheim zwei Gottesdienste und am 28. Januar eine Lesung statt. Der 27. Januar, betont Dekan Ralph Hartmann, sei zugleich ein Gedenk- und ein Mahntag. „In Demut gedenken wir der vielen Millionen Toten … Mehr lesen

      Mannheim – 12 jähriger wird Opfer eines versuchten Raubes

      Mannheim / Mannheim-Oststadt / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) – Opfer eines versuchten Raubes wurde am Dienstagmittag ein 12-Jähriger im Stadtteil Oststadt. Der Junge hatte gegen 13.20 Uhr gerade das Schulgebäude in der Tullastraße verlassen, als ihm ein Mitschüler den Geldbeutel aus der Hosentasche zog und vor dessen Augen das Bargeld entnehmen wollte. Es gelang dem Opfer … Mehr lesen

      Ludwigshafen – 71-Jährige wird Opfer von falschem Anlagenberater u. falschem Handwerker

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Am 03.12.2018 gegen 14.30 Uhr stellte sich ein Unbekannter einer 71-jährigen Bewohnerin eines Seniorenheims als Anlagenberater vor. Er erklärte ihr, dass das Finanzamt an diesem Tag von allen Konten 30 Prozent abbuchen würde und gab ihr den Ratschlag, sofort ihr Bargeld von ihrem Konto abzuheben. Die 71-Jährige befolgte den Rat, begab … Mehr lesen

      Mannheim – 19 jähriger Opfer eines Raubüberfalls

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) – Am Samstagmorgen zwischen 06.30 Uhr und 07.00 Uhr wurde ein 19-Jähriger am Plankenkopf im Quadrat O7 Opfer eines Raubes. Der Mann war auf dem Weg zur Haltestelle “Wasserturm” als ihn drei Täter unvermittelt mit mehreren Schlägen ins Gesicht niederstreckten. Hiernach entwendeten sie ihm sein IPhone 8 sowie seinen Geldbeutel. Die … Mehr lesen

      Worms – 70 jährige wurde Opfer von Trickdieben

      Worms / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) – Eine 70-jährige Frau aus der Paulusstraße wurde am gestrigen Montag Opfer eines dreisten Trickdiebstahls. Gegen 13:30 Uhr klingelte eine unbekannte männliche Person an ihrer Haustür und gab vor, sich für Antiquitäten zu interessieren. Die Geschädigte ließ den Mann daraufhin in die Wohnung. Dort spiegelte dieser Interesse an Vasen und Krügen … Mehr lesen

      Mannheim – Mann prügelt und tritt massiv auf Opfer ein – Jetzt klickten die Handschellen

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar.27-Jähriger wegen Verdachts des versuchten Totschlags auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim in Haft (ots)Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wurde ein 27-jähriger Mann dem Ermittlungsrichter beim Amtsgericht Mannheim vorgeführt. Dieser erließ Haftbefehl. Der Beschuldigte steht im dringenden Verdacht, am Dienstagabend, 13.11.2018 gegen 23:30 Uhr einen 33-Jährigen in der Mannheimer Gartenstadt abgepasst zu haben. … Mehr lesen

      1 2 3 8
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X