• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Innovative Küche


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Autohaus Henzel Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Mannheim – 12 jähriger wird Opfer eines versuchten Raubes

      Mannheim / Mannheim-Oststadt / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) – Opfer eines versuchten Raubes wurde am Dienstagmittag ein 12-Jähriger im Stadtteil Oststadt. Der Junge hatte gegen 13.20 Uhr gerade das Schulgebäude in der Tullastraße verlassen, als ihm ein Mitschüler den Geldbeutel aus der Hosentasche zog und vor dessen Augen das Bargeld entnehmen wollte. Es gelang dem Opfer … Mehr lesen

      Ludwigshafen – 71-Jährige wird Opfer von falschem Anlagenberater u. falschem Handwerker

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Am 03.12.2018 gegen 14.30 Uhr stellte sich ein Unbekannter einer 71-jährigen Bewohnerin eines Seniorenheims als Anlagenberater vor. Er erklärte ihr, dass das Finanzamt an diesem Tag von allen Konten 30 Prozent abbuchen würde und gab ihr den Ratschlag, sofort ihr Bargeld von ihrem Konto abzuheben. Die 71-Jährige befolgte den Rat, begab … Mehr lesen

      Mannheim – 19 jähriger Opfer eines Raubüberfalls

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) – Am Samstagmorgen zwischen 06.30 Uhr und 07.00 Uhr wurde ein 19-Jähriger am Plankenkopf im Quadrat O7 Opfer eines Raubes. Der Mann war auf dem Weg zur Haltestelle “Wasserturm” als ihn drei Täter unvermittelt mit mehreren Schlägen ins Gesicht niederstreckten. Hiernach entwendeten sie ihm sein IPhone 8 sowie seinen Geldbeutel. Die … Mehr lesen

      Worms – 70 jährige wurde Opfer von Trickdieben

      Worms / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) – Eine 70-jährige Frau aus der Paulusstraße wurde am gestrigen Montag Opfer eines dreisten Trickdiebstahls. Gegen 13:30 Uhr klingelte eine unbekannte männliche Person an ihrer Haustür und gab vor, sich für Antiquitäten zu interessieren. Die Geschädigte ließ den Mann daraufhin in die Wohnung. Dort spiegelte dieser Interesse an Vasen und Krügen … Mehr lesen

      Mannheim – Mann prügelt und tritt massiv auf Opfer ein – Jetzt klickten die Handschellen

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar.27-Jähriger wegen Verdachts des versuchten Totschlags auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim in Haft (ots)Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wurde ein 27-jähriger Mann dem Ermittlungsrichter beim Amtsgericht Mannheim vorgeführt. Dieser erließ Haftbefehl. Der Beschuldigte steht im dringenden Verdacht, am Dienstagabend, 13.11.2018 gegen 23:30 Uhr einen 33-Jährigen in der Mannheimer Gartenstadt abgepasst zu haben. … Mehr lesen

      Landau – Stadt Landau gedenkt Opfer der Novemberpogrome 1938

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar. „80 Jahre nach den Gräueltaten von November 1938 ist die mahnende Erinnerung heute wichtiger denn je“: Diese eindringlichen Worte richtete Oberbürgermeister Thomas Hirsch an die zahlreichen Menschen, die am 9. November zur Gedenkstunde der Stadt Landau anlässlich des 80. Jahrestags der Novemberpogrome der Nationalsozialisten gekommen waren. Im Anschluss an seine Ansprache … Mehr lesen

      Speyer – 19 jähriger wurde Opfer eines Raubüberfalls

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) – Ein 19-jähriger Mann ging gegen 09.35 Uhr den Fußweg zwischen der Peter-Drach-Straße und Christoph-Lehmann-Straße entlang, als ihm plötzlich von hinten jemand die Kapuze seines Kapuzenpullovers über den Kopf zog. Hierbei wurde ihm sein Rucksack vom Rücken gezogen. Anschließend wurde der Geschädigte ins Gebüsch gestoßen. Es flüchteten zwei dunkel gekleidete männliche … Mehr lesen

      Heidelberg – Stadt gedenkt der Opfer der Pogromnacht: Zentrale Gedenkveranstaltung zum 80. Jahrestag am 10. November auf dem Synagogenplatz

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Zum 80. Mal jährt sich 2018 das schreckliche Geschehen der Nacht vom 9. auf den 10. November 1938, als die Nationalsozialisten in der Pogromnacht auch in Heidelberg die Hauptsynagoge in Brand steckten, die Synagoge in der Plöck verwüsteten, zahlreiche Häuser, Geschäfte und Einrichtungen von jüdischen Heidelbergerinnen und Heidelbergern plünderten, zerstörten … Mehr lesen

      Mannheim – 87-Jährige Opfer von Betrügern Polizei ermittelt – Zeugen gesucht

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Am Donnerstagmittag kontaktierte ein bislang Unbekannter eine 87-jährige Bewohnerin im Speckweg fast zwei Dutzend Mal und erkundigte sich nach Bargeld und Schmuck. Da die Seniorin der Annahme war, dass es sich um den Mann ihrer Enkelin handelte, nannte sie ihn bei dessen Namen. Der Unbekannte “verlangte” 20.000 Euro. Die Dame antwortete, … Mehr lesen

      Fußgönheim – Seniorin wird Opfer von falschen Polizeibeamten – Schmuck und Geld im Wert von mehreren tausend Euro übergeben

      Fußgönheim / Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) – Am 07.10.2018 gegen 22.30 Uhr rief bei einer 74-Jährigen aus Fußgönheim ein unbekannter Mann an und gab sich als Polizeibeamter aus. Er erklärte, es sei ein Einbrecher festgenommen worden, der die Adresse der Seniorin bei sich gehabt habe. Deshalb müsse nun eine Kollegin überprüfen, ob die 74-Jährige … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Opfer der Messerstecherei aus Intensivstation entlassen – Polizei sucht Zeugen !!

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar.Der am 25.09.2018, gegen 19:15 Uhr, bei einer Messerstecherei am Berliner Platz verletzte 21-Jährige konnte gestern aus der Intensivstation entlassen werden. Er ist vernehmungsfähig. Dennoch bittet die Kriminalpolizei Ludwigshafen um weitere Zeugenhinweise. Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Ludwigshafen unter der Telefonnummer 0621/963-2773 oder per Email kiludwigshafen@polizei.rlp.de entgegen.

      Hemsbach – NACHTRAG: 19-Jährige wird Opfer eines Sexualdelikts

      Hemsbach/Rhein-Neckar-Kreis: 19-Jährige wird Opfer eines Sexualdelikts – Polizei sucht Zeugen (ots) – Wie bereits berichtet, wurde am Sonntagmorgen eine 19-jährige Frau in Hemsbach Opfer eines Sexualdelikts. Die junge Frau traf gegen vier Uhr auf dem Seeweg, zwischen Autobahn und Wiesensee, auf einen unbekannten Mann, der in der weiteren Folge zudringlich wurde und sie unsittlich berührte. … Mehr lesen

      Hemsbach – 19-Jährige wird Opfer eines Sexualdelikts

      Hemsbach/Rhein-Neckar-Kreis: 19-Jährige wird Opfer eines Sexualdelikts – Polizei sucht Zeugen (ots) – Eine 19-jährige Frau wurde am frühen Sonntagmorgen in Hemsbach Opfer eines Sexualdelikts. Die junge Frau war gegen vier Uhr auf dem Seeweg, zwischen Autobahn und Wiesensee, zu Fuß auf dem Heimweg. Hier traf sie auf einen unbekannten Mann und fragte diesen nach dem … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Schnelle Hilfe für die Opfer der Brandkatastrophe in Griechenland

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Um den Brandopfern der Brandkatastrophe in Griechenland spontan und unbürokratisch zu helfen,hat der Internationaler Kulturverein Orpheus diese Spendenaktion gestartet. Die gesamte Spende wird direkt den Brandopfern zur Verfügung gestellt. Der Int. Kulturverein Orpheus aus Ludwigshafen, unterstützt seit je her Satzungsgemäß mit seinen Konzerten in den letzten Jahren auch Soziale Projekte. Zur … Mehr lesen

      Mannheim – 43 jähriger Opfer von Straßenräubern – Ins Gesicht geschlagen und Kette geraubt

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) – Das Opfer eines Straßenräubers wurde am Mittwochmittag ein 43-jähriger Mann in der Innenstadt. Der Geschädigte war gegen 13:10 Uhr zu Fuß in den Quadraten unterwegs, als er in Höhe von H 7, Anwesen 22 bemerkte, dass sich von hinten eine Person nähert. Unmittelbar danach wurde er von hinten umarmt … Mehr lesen

      Ludwigshafen – 51 jähriger wurde auf dem Weg zur Arbeit Opfer von Straßenräubern

      Ludwigshafen/ Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) – Ein 51-jähriger Ludwigshafener war auf dem Weg zur Arbeit als er von zwei männlichen Tätern unter Vorhalt eines Messers zur Herausgabe von Bargeld aufgefordert wurde. Einer der Täter hat hierbei dem Geschädigten das Messer an den Hals gehalten und die Herausgabe von Bargeld gefordert. Es wurden knapp 100 Euro erbeutet. … Mehr lesen

      Mannheim-Innenstadt – 30-Jährige auf dem Heimweg Opfer eines sexuellen Übergriffs – Korrektur der Tatzeit – Polizei sucht weiterhin Zeugen

      Mannheim-Innenstadt/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Bereits am Dienstag wurde berichtet, dass eine 30-jährige Frau in der Innenstadt auf dem Heimweg Opfer eines sexuellen Übergriffs wurde. Zwischenzeitlich wurde bekannt, dass sich die Tat nicht in der Nacht zum Sonntag ereignete, sondern bereits in der Nacht von Freitag auf Samstag, zwischen drei Uhr und vier Uhr. Die 30-Jährige … Mehr lesen

      Mannheim-Innenstadt – 30-Jährige auf dem Heimweg Opfer eines sexuellen Übergriffs – Polizei sucht Zeugen

      Mannheim-Innenstadt/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Bereits am frühen Sonntagmorgen wurde eine 30-jährige Frau in der Innenstadt auf dem Heimweg Opfer eines sexuellen Übergriffs. Die 30-Jährige war zwischen drei Uhr und vier Uhr im Quadrat S 4 nach einem Discobesuch auf dem Nachhauseweg, als sie plötzlich von einem unbekannten Mann an beiden Armen gepackt und festgehalten wurde. … Mehr lesen

      Frankenthal – 78 jähriger Frankenthaler wurde Opfer dreister Trickdiebe – 150 Euro aus Geldbeutel gestohlen

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Am 19.03.2018, gegen 14:00 Uhr, wird ein 78-jähriger Frankenthaler auf dem Parkplatz eines großen Einkaufsmarktes in der Wormser Strasse Opfer eines Trickdiebstahls. Ein bislang unbekannter männlicher Täter spricht den Geschädigten an und bittet diesen eine 2EUR Münze zu wechseln. Im Verlauf des Gesprächs zieht der Trickdieb dem Senior unbemerkt 150,- EUR … Mehr lesen

      Ludwigshafen – 25-jähriger wurde in der Innenstadt Opfer eines Raubüberfalls

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) – Am Samstag, 17.03.2018, gegen 0.05 Uhr, wurde ein 25jähriger Mann aus Waldsee von zwei unbekannten Tätern in der Bahnhofstraße in Ludwigshafen geschlagen und getreten. Die Täter konnten nicht mehr angetroffen werden, da die Tat erst eine Stunde später durch den Geschädigten beanzeigt wurde. Die Täter konnte der Geschädigte nicht … Mehr lesen

      Mannheim – 52 jähriger wurde in der Innenstadt Opfer eines Raubüberfalls

      Mannheim/ Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) – Ein 52-jähriger Mann wurde am Donnerstagabend in der Mannheimer Innenstadt Opfer von zwei unbekannten Räubern. Der Mann war kurz vor 20 Uhr zu Fuß zwischen den Quadraten J 4 und K 4 unterwegs, als von zwei unbekannten Männern von hinten umgestoßen wurden. Als er am Boden lag, traten die Unbekannten ihr … Mehr lesen

      Landau – Stadt Landau gedenkt der Opfer des Bombenangriffs am 16. März 1945

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar.Stadt Landau gedenkt der Opfer des Bombenangriffs am 16. März 1945 – OB Hirsch: „Achtsamkeit und Wachsamkeit heute wichtiger denn je“ 176 Menschen fanden am 16. März 1945 beim Bombenangriff auf die Stadt Landau den Tod, viele weitere wurden verletzt, rund 40 Prozent des Stadtgebiets lagen in Schutt und Asche. Um an … Mehr lesen

      Mannheim – Mahnmalswanderung: Gedenken an NS-Opfer von Zwangssterilisation

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das Mannheimer Mahnmal für die Opfer von Zwangssterilisation während des Nationalsozialismus steht zwischen den Quadraten R1 und S1 und „wandert“ jedes Jahr an einen anderen Ort. In diesem Jahr „wandert“ es, ohne sich von der Stelle zu bewegen: Sein Standort bleibt für ein weiteres Jahr am jetzigen Platz, lediglich die Verantwortung für … Mehr lesen

      Frankenthal – Ein 57-Jähriger Lambsheimer wird Opfer eines falschen Gewinnversprechens und verliert dabei 600 Euro

      Frankenthal/Lambsheim/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Am Donnerstag, 08.03.2018, erhält gegen 11:30 Uhr ein 57-jähriger Lambsheimer den Anruf eines angeblichen Gewinnspiel-Unternehmens. Der Mann auf der anderen Seite der Leitung teilt dem 57-Jährigen mit, dass er bei einem Gewinnspiel insgesamt 32.500 Euro gewonnen habe. Um das Geld auch zu erhalten, müsste nur eine Verwaltungsgebühr in Höhe von 600 … Mehr lesen

      Heidelberg – Älteres Ehepaar Opfer von Betrügern – 20.000 Euro für Immobilienkauf vorgegaukelt und auch bekommen Kriminalpolizei ermittelt und sucht Zeugen

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Ein Heidelberger Ehepaar, welches in der Friedrich-Ebert-Anlage wohnhaft ist, wurde am Dienstagnachmittag von deren angeblichem Neffen kontaktiert. Dieser benötige für einen Immobilienkauf 20.000 Euro. Der Senior glaubte seinem vermeintlichen Neffen, begab sich daraufhin zu seiner Bank nach Mannheim und holte die komplette Summe. Zurück in Heidelberg wurde er erneut von “seinem” … Mehr lesen

      1 2 3 8
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X