• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Autohaus Henzel Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Haßloch – Tonnenschwerer Container von Feld entwendet

      Haßloch / Landkreis Bad Dürkheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Am Montag, den 06.04.2020, wurde vermutlich im Zeitraum von 23:00-23:30 Uhr ein gegenüber vom Lehmgrubenhof, in einem Feld an der Westrandstraße stehender Container entwendet. Im Container befindliche Folie zur Abdeckung von Spargelfeldern wurde zurückgelassen. Für den Abtransport des etwa 2 t schweren Containers muss ein entsprechend großes … Mehr lesen

      Wiesloch – Training im Fitness-Center trotz Betriebsverbots

      Wiesloch / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Trotz eines Betriebsverbots wurde am Dienstag in einem Fitness-Center im Adelsförsterpfad trainiert. Eine “Corona-Streife” des Polizeireviers Wiesloch hatte beim Vorbeifahren kurz vor 19 Uhr bemerkt, dass im Studio offenbar Trainingsbetrieb herrschte. Beim genaueren Hinsehen und Hinhören wurde eine Person beim Training auf einen “Stepper” beobachtet sowie trainingstypische Geräusche festgestellt. Das Studio … Mehr lesen

      Mannheim – Zahl der nachgewiesenen Corona-Fälle in Mannheim steigt auf 352 (Stand 08.04.2020 16.00 Uhr)

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Dem Gesundheitsamt Mannheim wurden bis heute Nachmittag, 08.04.2020, 16.00 Uhr, 10 weitere Fälle von nachgewiesenen Coronavirus-Infektionen gemeldet. Damit erhöht sich die Zahl der bestätigten Fälle in Mannheim insgesamt auf 352. Die weit überwiegende Zahl aller in Mannheim bislang nachgewiesenen Infizierten zeigen nur milde Krankheitsanzeichen und können in häuslicher Quarantäne verbleiben. Das … Mehr lesen

      Mainz – Christian Baldauf MdL, Vorsitzender der CDU-Fraktion im rheinland-pfälzischen Landtag, kritisiert die schleppende Antragsbearbeitung des Landes bei der Gewährung von Soforthilfen

      Mainz / Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. „Es darf in dieser Krise kein Standortnachteil sein, Rheinland-Pfälzer zu sein” Christian Baldauf MdL, Vorsitzender der CDU-Fraktion im rheinland-pfälzischen Landtag, hat die schleppende Antragsbearbeitung des Landes bei der Gewährung von Soforthilfen kritisiert. „Es darf in dieser Krise kein Standortnachteil sein, Rheinland-Pfälzer zu sein“, sagte Baldauf. Während in Nordrhein-Westfalen Finanzhilfen … Mehr lesen

      Landau – Freie Wähler fordern bessere Unterstützung ehrenamtlicher Helferinnen und Helfer

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar. „Das sind wir diesen Menschen schuldig!“ FREIE WÄHLER fordern bessere Unterstützung ehrenamtlicher Helferinnen und Helfer Landau: Die Corona-Krise stellt uns derzeit vor völlig neue existenzielle Herausforderungen. Ein Ende ist derzeit nicht absehbar, das Finden wirksamer Medikamente und die Entwicklung eines Impfstoffes haben derzeit höchste Priorität. Die Einschränkungen zur Eindämmung der Pandemie … Mehr lesen

      Frankenthal – Corona-Krise und die Auswirkungen auf den EWF – Bürgermeister Bernd Knöppel bietet regelmäßige Telefonsprechstunde an

      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. Bürgermeister Bernd Knöppel bietet ab Dienstag, 14. April, bis auf Weiteres eine wöchentliche Telefonsprechstunde an. Jeweils dienstags von 15 bis 17 Uhr können Bürger hier telefonisch Fragen und Anliegen zu Angelegenheiten des Eigen- und Wirtschaftsbetriebes Frankenthal (EWF) und den mit der Corona-Krise verbundenen Einschränkungen ansprechen. Die Bereiche, die beim EWF davon … Mehr lesen

      Mannheim – Ausgangsbeschränkungen für Bewohner*innen von Alten- und Pflegeheimen

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Seit dem 17. März 2020 gilt bezüglich Besuchen in Heimen die Verordnung der Landesregierung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Virus SARS-Cov-2, laut der stationäre Einrichtungen für Menschen mit Pflege- und Unterstützungsbedarf oder mit Behinderungen nach dem Wohn-, Teilhabe- und Pflegegesetz nicht mehr zu Besuchszwecken betreten werden dürfen. Nun hat … Mehr lesen

      Mannheim – Oberbürgermeister der Städte Heidelberg und Mannheim und Landräte des Neckar-Odenwald-Kreises und Rhein-Neckar-Kreises sowie die Mannheimer und Heilbronner Polizeipräsidenten appellieren an die Bevölkerung

      Mannheim / Heidelberg / Neckar-Odenwald-Kreis / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar. Nachdem die Maßnahmen zur Eindämmung der Coronavirus-Pandemie nach derzeitiger Einschätzung des Robert-Koch-Instituts (RKI) messbar sind und greifen, wenden sich die beiden Oberbürgermeister der Städte Heidelberg und Mannheim, Professor Dr. Eckart Würzner und Dr. Peter Kurz, sowie die beiden Landräte des Neckar-Odenwald-Kreises und Rhein-Neckar-Kreises, Dr. Achim … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Corona: Mehr als 40 Bußgeldverfahren – OB Steinruck appelliert an Bürger*innen

      Corona: Mehr als 40 Bußgeldverfahren anhängig – Über 1.600 Kontrollen im Zuge der Pandemie erfolgt – OB Steinruck appelliert an Bürger*innen Bisher hat die Stadtverwaltung 41 Bußgeldverfahren wegen Verstößen gegen die Rechtsverordnung zur Eindämmung von Corona-Infektionen eingeleitet. Den Betroffenen, deren Fehlverhalten der Kommunalen Vollzugsdienst (KVD) ahndete, droht ein Bußgeld von mindestens 100 Euro. Im Zuge … Mehr lesen

      Landau – Coronavirus: Neue und gesundete Fälle im Landkreis Südliche Weinstraße und der Stadt Landau

      Landau / südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar. Nach aktuellem Stand (8. April 2020, 14 Uhr) haben sich seit gestern weitere Fälle des Coronavirus (COVID-19) im Landkreis Südliche Weinstraße bestätigt. Insgesamt wurden 179 Fälle im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamts Landau/Südliche Weinstraße an das Landesuntersuchungsamt übermittelt. Unter der Gesamtfallzahl wurden 175 Fälle im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamts Landau/Südliche Weinstraße … Mehr lesen

      Germersheim – Aktuell 59 bestätigte positive Fälle im Landkreis Germersheim (08. April 2020, Stand 15 Uhr)

      Germersheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Coronavirus Landkreis Germersheim: – Derzeit positiv getestete Personen: 59 – Bereits geheilte/nicht mehr positiv getestete Personen: 47 – Bislang leider verstorbene Personen: eine  Gesamtzahl positiv getestete Personen (seit Ausbruch): 107 Quelle: Kreisverwaltung Germersheim

      Schifferstadt – Coronavirus – Erster Todesfall in Schifferstadt

      Schifferstadt / Metropolregion Rhein-Neckar – Der Tod von Martin Funk, langjähriger Mitarbeiter der Stadtverwaltung Schifferstadt, steht im Zusammenhang mit seiner Corona-Infektion. Nach einer längeren häuslichen Quarantäne ist Herr Funk am vergangenen Sonntag mit 59 Jahren im Klinikum Ludwigshafen leider verstorben. „Wir sind tief getroffen vom unerwarteten Tod eines so sehr geschätzten Mitarbeiters und Kollegen“, sagt … Mehr lesen

      Mannheim/Heidelberg – Trickbetrug in “Corona-Zeiten – “Falsche Polizeibeamte” und “Enkeltrick” überschwemmen die Region – Täter in drei Fällen erfolgreich – Hinweise für Angehörige

      Mannheim/Heidelberg/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. In den letzten Wochen wird die hiesige Region mit Anrufen “Falscher Polizeibeamter” und “Enkeltrick”-Anrufen regelrecht überschwemmt. Alleine zwischen Dienstag und Mittwoch (07./08.04.) wurden nahezu 100 solcher Anrufe bei der Polizei zur Anzeige gebracht. Über 50 davon alleine im Bereich des Polizeireviers Heidelberg-Nord, in dessen Zuständigkeitsbereich die Stadtteile Neuenheim und Handschuhsheim sowie die Gemeinde … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Coronavirus – Aktion „Helping Hands“ ausgeweitet: BASF SE und BASF Stiftung setzen Programme für Bedürftige sowie für Helfer-Initiativen auf

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Aktion „Helping Hands“ ausgeweitet: BASF SE und BASF Stiftung setzen Programme für Bedürftige sowie für Helfer-Initiativen auf ◼ „Helping Hands – Hilfsfonds“ soll gemeinnützige Initiativen der Lebens-mittelverteilung in der Metropolregion Rhein-Neckar zugutekommen; BASF SE gibt 100.000 Euro ◼ „Helping Hands – Beihilfen“ für durch den Corona-Virus in Not geratene Menschen … Mehr lesen

      Heidelberg – Öffentliche Aufforderung zu Straftaten – Staatsanwaltschaft Heidelberg und Kriminalpolizeidirektion Heidelberg ermitteln gegen Heidelberger Rechtsanwältin

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Heidelberg und des Polizeipräsidiums Mannheim. Wegen des Verdachts, öffentlich zu einer rechtswidrigen Tat aufgerufen zu haben, ermitteln die Staatsanwaltschaft Heidelberg und das Dezernat Staatsschutz der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg gegen eine Heidelberger Rechtsanwältin. Sie soll über ihre Homepage öffentlich zum Widerstand gegen die staatlich erlassenen Corona-Verordnungen aufgerufen haben. Dar-über hinaus soll … Mehr lesen

      Weinheim – Zerstochene Autoreifen – Zeugen gesucht

      Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein bislang unbekannter Täter zerstach in der Zeit von Montag, den 06.04.2020, 16:00 Uhr bis Dienstag, den 07.04.2020, 17:30 Uhr in einem Parkhaus in der Waidallee die Autoreifen von zwei dort abgestellten Pkw. Insgesamt wurden dabei sechs Autoreifen zerstört. Der Sachschaden liegt schätzungsweise bei 2000 Euro. Hinweise nimmt das Polizeirevier Weinheim, Tel.: 06201 … Mehr lesen

      Lindenberg – Im Fußraum nach Sachen gesucht und Verkehrsunfall verursacht

      Lindenberg/Landkreis Bad Dürkheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 08.04.2020, gegen 08:30 Uhr, befuhr eine 56-jährige Frau aus Lindenberg die dortige Hauptstraße. Nach eigenen Angaben habe sie etwas im Fußraum auf der Beifahrerseite ihres PKWs gesucht, weshalb sie kurzzeitig nicht auf den Straßenverkehr achtete und gegen einen am Fahrbahnrand geparkten PKW fuhr. Durch den Aufprall wurde die Fahrerin leicht … Mehr lesen

      Mannheim – 52-jähriger Mann trägt nach Streitigkeiten oberflächliche Stichverletzungen davon – Tathergang weiter unklar – Tatverdächtige auf freien Fuß gesetzt

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Montagabend gegen 21.30 Uhr gerieten in einer Wohnung in der Ortsstraße ein alkoholisierter 52-jähriger Mann (Blutalkoholwert 2,1 Promille) und eine ebenfalls alkoholisierte 42-jährige Frau (Atemalkoholwert 0,92 Promille) in Streit. Dabei zog sich ein 52-jähriger Mann mehrere oberflächliche Stichverletzungen im Bauchbereich zu. Der Verletzte war zur weiteren Behandlung in eine Klinik eingeliefert worden, … Mehr lesen

      Speyer- Fahrradkontrollen auf der Salierbrücke

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Dienstagabend führte die Polizei Speyer mehrere Fahrradkontrollen auf der Salierbrücke durch. Ein besonderes Augenmerk lag hierbei auf der Beachtung dortiger Verkehrsbeschilderung, welche den Weg neben der Fahrbahn als Gehweg ausweist. Die Mehrzahl der auf der Salierbrücke festgestellten Personen, die mit einem Fahrrad unterwegs waren, schoben dieses der Verkehrsregelung entsprechend. Dennoch wurden auch … Mehr lesen

      Speyer – Am Rheinufer mit Drogen angetroffen

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Im Rahmen einer Fußstreife am Rheinufer konnte die Polizei am Dienstagmorgen einen in der Nähe der Strandbar auf einer Parkbank sitzenden 20jährigen Mann antreffen, der gerade dabei war, sich einen Joint zu drehen. Die Durchsuchung des Mannes aus Böhl-Iggelheim führte zudem zum Auffinden einer geringen Menge Marihuna. Die Betäubungsmittel wurden polizeilich sichergestellt. Den … Mehr lesen

      Frankenthal – Vollbrand eines Pkw – Zeugen gesucht!

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. In der Nacht vom 07.04.20 auf den 08.04.20 wurde gegen 03:45 Uhr ein brennender Pkw im Bereich Ormsheimer Hof gemeldet. Durch die sofort entsandte Streifenwagenbesetzung konnte vor Ort einen völlig in Brand stehenden Jaguar “Range Rover Evoque” festgestellt werden. Der Brand konnte durch die Feuerwehr unter Kontrolle gebracht werden, jedoch brannte der Pkw … Mehr lesen

      Großniedesheim – Schwerer Verkehrsunfall auf K29

      Großniedesheim/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein 87-Jähriger befuhr am gestrigen Tag gegen 09:00 Uhr mit seinem Chevrolet “Kalos” die K29 aus Richtung K7 in Großniedesheim. Aus bisher unklaren Gründen kam er mit dem Pkw nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte frontal mit einem Baum. Durch den Aufprall lösten die Airbags aus und der Fahrzeugführer erlitt Verletzungen … Mehr lesen

      Speyer – Bistum unterstützt Essensausgabe an Bedürftige – Heinrich Pesch Haus bietet seit Montag eine warme Mahlzeit zum Mitnehmen an – Bistum stattet Fonds für Lebensmittelzuschüsse mit 25.000 Euro aus

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Corona-Krise bringt vor allem Menschen mit geringem Einkommen und in prekären oder ungesicherten Beschäftigungsverhältnissen in Bedrängnis. Wer in der aktuellen Situation seinen Job verliert und auf keine finanziellen Rücklagen zurückgreifen kann, kommt schnell an den Punkt, dass ihm das Nötigste zum Leben fehlt. Verschärfend kommt hinzu, dass viele Tafeln in der Corona-Krise … Mehr lesen

      Mannheim – Solidarität in schweren Zeiten – Spieler und Trainerteam verzichten auf ein Teil ihres Gehaltes

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Ziemlich genau einen Monat ist schon her, dass der VfR Mannheim sein letztes Punktspiel in der Verbandsliga Nordbaden gegen die SpVgg Neckarelz bestreiten konnte. Seitdem hat die rasante Ausbreitung des Coronavirus eine weitere Fortsetzung des Trainings- und Spielbetriebes unterbunden. Dem Ziel, eine exponentielle Ausbreitung dieser Krankheit zu verhindern und somit möglichst viele Menschenleben … Mehr lesen

      Bad Dürkheim – Randalierer festgenommen

      Bad Dürkheim/Landkreis Bad Dürkheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Besorgte Anwohner in den Kappesgärten verständigten am Mittwoch kurz nach Mitternacht die Polizei, weil eine männliche Person in einem Mehrfamilienhaus eine Wohnungstür eingetreten hatte. Im Rahmen der Fahndung konnte der stark alkoholisierte 35-Jährige Verursacher aus Grünstadt festgenommen werden. Weil die Person hoch aggressiv war, musste diese in Gewahrsam genommen werden.

      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X