• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Heidelberg – Neue Mobilitätszentralen sind attraktive Anlaufstellen für Bürger! Verkehrsminister Hermann:”Land fördert die Errichtung von vier Mobilitätszentralen

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Neue Mobilitätszentralen als attraktive Anlaufstellen für Bürgerinnen und Bürger Verkehrsminister Her mann: Land förder t die Er richtung und den Betrieb von vier Mobilitätszentralen Damit die Mobilitätswende gelingt, muss auch das Informationsangebot für die Bürgerinnen und Bürger verbessert werden. Gerade durch eine neue, direkte, individuell passende und persönliche Form der … Mehr lesen

      Frankenthal – Veranstaltungstipp: GLEIS4 OPEN AIR im Strandbad Frankenthal mit tollem Programm

      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. Vom 4. August bis 12. September wartet jeden Freitag und Samstag an einem der schönsten Orte der Stadt ein hochkarätiges Line-Up an Bands auf die Besucher des GLEIS4 Open Air. Neben den Lokalgrößen wie Grabowsky und den Anonymen Giddarischde spielen zahlreiche Tribute-Bands, u.a. Remode–The Music of Depeche Mode und die Queen … Mehr lesen

      Landau – Weil wir nur eine Erde haben – Studierende laden am 15. August zum Tag zur Nachhaltigkeit in die Landauer Innenstadt ein

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Drei Erden sind zwei zu viel! Würden alle Erdenbürgerinnen und -bürger den gleichen Lebensstil pflegen wie die Menschen in Deutschland, würde das drei Erden in Anspruch nehmen. Um auf diesen Sachverhalt aufmerksam zu machen, haben sich Studierende der Universität in Landau mit zahlreichen Kooperationspartnerinnen und -partnern zusammengeschlossen und veranstalten in diesem Jahr wieder … Mehr lesen

      Kaiserslautern – Archiv der Region – Jubiläum des Instituts für pfälzische Geschichte und Volkskunde

      Kaiserslautern/Aus der MRN News/Metropolregion Rhein-Neckar. Nachbarschaft Als „Archiv der Region“ bezeichnete Bezirkstagsvorsitzender Theo Wieder das Institut für pfälzische Geschichte und Volkskunde in Kaiserslautern einmal. Es habe die wichtige Aufgabe, die Geschichte der Pfalz aufzuarbeiten, zu bewahren und an die nächste Generation weiterzugeben. Es stelle sich auch seiner eigenen Geschichte, sagte Wieder mit Blick auf die … Mehr lesen

      Ludwigshafen – #FreieWähler-Landtagsfraktion zum Antrittsbesuch in Ludwigshafen

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Stadt im „Würgegriff“ der Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion – Weltmarktführer Lipoid stellt Erweiterungspläne vor Ludwigshafen, 02.08.2021 – Der Fraktionsvorsitzende der FREIEN WÄHLER, Joachim Streit, besuchte am vergangenen Freitag auf Einladung der FWG-Stadtratsfraktion und der FW-Kreisvereinigung Ludwigshafen. Auch Patrick Kunz, FW-Landtagsabgeordneter aus Schifferstadt, kam in die Industriestadt. Er nahm das Arbeitsgespräch mit dem … Mehr lesen

      Germersheim – Respekt und Dank! – Hilfsorganisationen und Helfende aus dem Kreis Germersheim im Ahrtal

      Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. „Unsere Hilfsorganisationen sind im Katastrophengebiet im Norden des Landes Rheinland-Pfalz und unterstützen, wo sie eingesetzt und gebraucht werden und wurden. Auch wenn die Lage dort noch sehr lange nicht entspannt sein wird, möchte ich schon heute meinen allergrößten Respekt zollen und Danke sagen für das Engagement, die Zeit, die Kraft und den … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Freie Wähler RLP: Schülern bestmögliche Bedingungen für einen Schulstart bieten

      Ludwigshafen / Mainz Bildungspolitischer Sprecher Helge Schwab: Fürsorgepflicht Rechnung tragen / Nicht mehr auf dem Rücken der Schüler austragen / Zeit genug, um Voraussetzungen zu schaffen Die Sommerferien schreiten in großen Schritten voran und der Schulstart nähert sich. Um einen reibungslosen und sicheren Restart zu gewährleisten, erwartet Helge Schwab, stellvertretender Fraktionsvorsitzender und bildungspolitischer Sprecher der … Mehr lesen

      Ludwigshafen – AWO: Holger Scharff: „ Hartz IV. muss reformiert werden “

      Ludwigshfen / Metropolregion Rhein-Neckar. „Hartz-IV“ und seine Reformbedürftigkeit ist wieder in aller Munde. Gut so – meint die AWO und fordert Verbesserungen in vielen Bereichen. Drei besonders brennende Reformforderungen unter vielen weiteren werden nachfolgend genauer beleuchtet. 1. Regelbedarfe erhöhen: Armutsbetroffene dürfen nicht (digital) abgehängt werden! Die Regelbedarfe – die Summe, die Leistungsbeziehende zum täglichen Leben … Mehr lesen

      Weinheim/Schriesheim – Weine für weitere Generationen – Verein Blühende Bergstraße zeichnet den Schriesheimer Winzer Georg Bielig für nachhaltigen und regionalen Weinbau aus

      Weinheim/Schriesheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. „Wein ist mehr als ein Getränk“, findet der Schriesheimer Winzer Georg Bielig. So sieht er es: „Wein spiegelt die Landschaft, in dem er gewachsen ist und die Persönlichkeiten wider, die ihn gepflegt haben. Guter Wein entsteht im Weinberg, als Resultat von Boden, Lage, Sorte, Wetter und der Pflege“. Wein, so Bielig, verbinde den … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Kartes: Bis 21. August für Bundesteilhabepreis bewerben

      Ludwigshafen / Frankenthal / Rhein-Pfalz-Kreis Kartes: „Selbstbestimmung und Teilhabe in Pandemie-Zeiten umso dringlicher“ Noch bis 21. August sind Bewerbungen für den Bundesteilhabepreis möglich. In diesem Jahr lautet das Motto „Unterstützung, Assistenz, Pflege – gesellschaftliche Teilhabe auch in Corona-Zeiten“. Die Auszeichnung wird vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) verliehen und geht an drei Modellprojekte, die … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Die Eulen Ludwigshafen verlieren das Benefizspiel gegen HSG Krefeld Niederrhein

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Eulen Ludwigshafen haben das Benefizspiel zugunsten der Opfer von der Hochwasserkatastrophe gegen den Drittligisten HSG Krefeld Niederrhein mit 27:32 Toren verloren, bereits zur Halbzeit lagen die Eulen mit 12:18 zurück. Die Gäste begannen in der Günter-Braun-Halle in Ludwigshafen sehr stark und führten bereits nach neun Minuten mit 6:1. Die Eulen konnten nochmals … Mehr lesen

      Mannheim – Nach Kundgebung im Mai liegt jetzt die Bilanz der Ermittlungsgruppe “Friedensplatz” vor

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Anlässlich einer Kundgebung auf dem Friedensplatz war das Polizeipräsidium Mannheim mit Unterstützung anderer Polizeipräsidien am 15.05.2021 mit mehreren Hundert Beamten im Großeinsatz. Die angemeldete Demonstration musste letztlich gegen 17:30 Uhr von der Versammlungsbehörde der Stadt Mannheim aufgelöst werden, da Versammlungsauflagen wiederholt missachtet wurden und die Kundgebung zunehmend einen unfriedlichen Verlauf … Mehr lesen

      Heidelberg – 2 More Years – DEZERNAT#16 bis 2025 verlängert! Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner tauscht sich mit Mieterschaft aus

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das DEZERNAT#16 im ehemaligen Feuerwehrgebäude der Stadt Heidelberg startete im Jahr 2013. Die Heidelberger Dienste gGmbH nahmen Entwicklung und Management nach Beschluss des Heidelberger Gemeinderats zunächst für fünf Jahre auf. Der Auftrag wurde 2017 vom Gemeinderat einstimmig bis Ende 2023 erweitert. Nun gab es einmal mehr gute Nachrichten für das … Mehr lesen

      Heidelberg – Gemeinsam für die Heidelberger Gorillas! Tiergartenfreunde spenden 15.000 Euro an den Zoo Heidelberg

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(pm Tiergarten Heidelberg gGmbH) – Der Verein der Tiergartenfreunde engagiert sich seit vielen Jahren für Erhalt und Ausbau des Zoo Heidelberg. Am 20. Juli konnte der Förderverein erneut einen großzügigen Scheck über 15.000 € an den Zoo Heidelberg übergeben. Insgesamt wurden damit bereits 65.000 € für den Bau der neuen Gorilla-Außenanlage gesammelt. … Mehr lesen

      Speyer – Schnelltestzentrum auf dem Festplatz vom 2. bis 22. August geschlossen

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadtverwaltung informiert, dass das Schnelltestzentrum der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. auf dem Festplatz vom 2. bis 22. August 2021 geschlossen ist. Die ehrenamtlichen Kräfte gehen nach über sechs Monaten Dauereinsatz und zuletzt der tatkräftigen Unterstützung im Hochwassergebiet in die Sommerpause. Dank der zahlreichen Teststellen bleibt ein flächendeckendes Schnelltestangebot in Speyer weiter bestehen. … Mehr lesen

      Speyer – „Praktikum im Norden“ – erstmals mit Beteiligung aus dem Bistum Speyer – Die katholischen Christen in Norwegen erhalten Pfälzer Unterstützung

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Erstmals nimmt ein Praktikant aus dem Bistum Speyer am „Praktikum im Norden“ teil. Der 19 Jahre alte Jonas Hoffmann aus Herxheim wird in der ersten Augustwoche nach Norwegen reisen. Dort wird er für das Bonifatiuswerk elf Monate lang die Gemeindearbeit in der Diaspora unterstützen. Als Diaspora wird die Situation der katholischen Christen als … Mehr lesen

      Rheinland-Pfalz – Malteser starten Programm für humanitäre Hilfe in Rheinland-Pfalz – Bedarf an psychosozialer Hilfe steigt – „Malteser Fluthilfe 2021“ – Betroffenen langfristig helfen

      Rheinland-Pfalz/Metropolregion Rhein-Neckar. Über 1.000 Einsatzkräfte aus Ehren- und Hauptamt des Malteser Hilfsdienstes waren und sind in Hochwassergebieten im Einsatz. Bei den Sanitäts- und Betreuungsdienst-Einsätzen lagen die Schwerpunkte zunächst auf der Evakuierung, medizinischen Versorgung und Betreuung verunglückter oder kranker Menschen, der Errichtung von Notunterkünften und Versorgung von Einsatzkräften und Betroffenen mit Essen und Getränken. Nun verlagern … Mehr lesen

      Mannheim – Gastro-Radtour mit Sascha Binder und Isabel Cademartori

      Am Mittwoch, den 28. August, war der SPD-Generalsekretär in Baden-Württemberg, Sascha Binder, zu Besuch bei SPD-Bundestagskandidatin Isabel Cademartori. Bei einer Gastro-Rad-Tour besuchten sie gemeinsam inhaber:innengeführte Gastronomien, die allesamt ein Konzept der sozialen und ökologischen Nachhaltigkeit verfolgen und sich erst seit wenigen Jahre in Mannheim etabliert haben. Den Beginn der Tour markierte das Café Agata, ein … Mehr lesen

      Frankenthal – Erstes GLEIS4 OPEN AIR im Strandbad Frankenthal

      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. Vom 4. August bis 12. September wartet jeden Freitag und Samstag an einem der schönsten Orte der Stadt ein hochkarätiges Line-Up an Bands auf die Besucher des GLEIS4 Open Air. Neben den Lokalgrößen wie Grabowsky und den Anonymen Giddarischde spielen zahlreiche Tribute-Bands, u.a. Remode–The Music of Depeche Mode und die Queen … Mehr lesen

      Ladenburg – „Pedelec willkommen“ in Ladenburg

      Ladenburg/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Pedelecs, also Fahrräder mit elektrischer Unterstützung, erfreuen sich steigender Beliebtheit. Um den Pedelec-Fahrenden ein unkompliziertes Aufladen des Akkus zu ermöglichen, beteiligt sich Ladenburg an der „Pedelec-Willkommen“-Initiative des VCD (Verkehrsclub Deutschland e.V.). Die Idee ist einfach: Teilnehmende Restaurants und Cafés erlauben den Pedelec-Fahrenden, ihren Akku während des Aufenthalts kostenfrei aufzuladen. Gut erkennbar sind teilnehmende … Mehr lesen

      Germersheim – Erstes Job-Camp der Jugendberufshilfe wurde gut angenommen – Neuauflage geplant – Christoph Buttweiler: Jugendberufshilfe erreicht Jugendliche und ist wichtiger Baustein in der Jugendarbeit

      Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. „Komm ins Job – Camp!“ Diesem Aufruf folgte eine große Anzahl von Jugendlichen, die ein konkretes Anliegen im Bereich Ausbildungsplatzsuche hatten oder sich einfach nur informieren wollten. In der Zeit vom 15. bis 28. Juli standen sowohl die Mitarbeiter der Jugendberufshilfe der Kreisverwaltung Germersheim als auch die Berufsberater der Arbeitsagentur täglich Rede … Mehr lesen

      Mannheim – Ambulante Psychiatrische Pflege startet in Mannheim – Neues Angebot der Caritas für psychisch erkrankte Menschen

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Ab 1. August gibt es für psychisch erkrankte Menschen in Mannheim ein neues Angebot: Die Caritas startet eine Ambulante Psychiatrische Pflege (APP). Das ist ein Pflegedienst, der sich speziell an psychisch Kranke richtet, die nach einem Klinikaufenthalt wieder in den Alltag zurückfinden möchten.Fachkrankenpflegekräfte mit Psychiatrieerfahrung kommen je nach Bedarf mehrmals in der Woche … Mehr lesen

      Landau – Acht ruandische Gast-Masterstudenten des Fachs Naturschutzbiologie zum Informationsbesuch im Zoo Landau in der Pfalz – Erste echte Begegnung mit Tiger, Pinguin oder Schimpanse

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Seit 2017 besteht eine Zusammenarbeit zwischen Zoo, Zooschule und Zoofreundeskreis Landau in der Pfalz und der Bundesarbeitsgruppe Afrika des auch international tätigen Naturschutzbund Deutschland (NABU International) mit einer Partner-NRO in Ruanda. Ein Ziel ist es, den nationalen Aktionsplan der ruandischen Regierung für den stark gefährdeten Östlichen Grauen Kronenkranich in Zusammenarbeit mit der Rwanda … Mehr lesen

      Mainz – Ludwigshafen – Worms – Trier: Convention Bureau Rheinland-Pfalz: Die großen Städte des Landes haben sich formiert

      Mainz/Ludwigshafen/Worms/Trier. (pd/and). Im Frühjahr 2021 haben sich die rheinland-pfälzischen Städte Mainz, Koblenz, Trier, Ludwigshafen und Worms zusammengetan, um ein neues Marketing- und Vertriebsbüro zu gründen: Das „Convention Bureau Rheinland-Pfalz“ repräsentiert das städtische Angebot am Tagungs- und Kongressstandort Rheinland-Pfalz – mit dem Ziel, den Geschäftstourismus im Land nachhaltig zu stärken. Bei einem gemeinsamen „Kick off“-Event am 7. Juli wurden nun die Marketingmaßnahmen für das laufende Jahr verabschiedet, um überregional für das hiesige Angebot zu werben. Unterstützt werden die Städte u.a. vom Wirtschaftsministerium Rheinland-Pfalz, der Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH, dem DEHOGA Rheinland-Pfalz und dem Städtetag Rheinland-Pfalz.

      Heidelberg – Sportler unterstützen „Lernpatenschaften“ im Emmertsgrund – Die TSG 1878 Heidelberg spendete 5.400 Euro

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – 5.400 Euro Spendengelder konnte die TSG 78 Heidelberg e. V. beim diesjährigen virtuellen SAS Halbmarathon „#HDRUN2021“ sammeln. Mit den Geldern unterstützt die TSG das Projekt „Lernpatenschaften“ des städtischen Kinder- und Jugendzentrums Emmertsgrund. Bei den Lernpatenschaften helfen Schülerinnen und Schüler aus höheren Klassenstufen jüngeren Kindern und Jugendlichen bei ihren Hausaufgaben und … Mehr lesen

      Seite 1 von 200
      1 2 3 200
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X