• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Partyservice Weber


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Mannheim – Klare Öffnungsperspektive für Kinder und Jugendliche aufzeigen! Sport und Bewegung fördern –erheblichem Mitgliederrückgang in Vereinen in den Altersgruppen bis 14 Jahren entgegenwirken

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Badischer Sportbund e.V.) – Der Badische Sportbund Nord betont die Notwendigkeit, dass die Politik im Rahmen der Ministerpräsidentenkonferenz am kommenden Mittwoch dem Breiten- und Freizeitsport eine Perspektive hinsichtlich der Wiederaufnahme des Sportbetriebs eröffnet. In diesem Zusammenhang wird der dafür gefasste Beschluss der Sportministerkonferenz in der vergangenen Woche ausdrücklich begrüßt. Der Sport trägt … Mehr lesen

      Sinsheim – Hebammenambulanz in GRN-Klinik Sinsheim gestartet – Neue Hebammenambulanz kommt großem Bedarf nach – Werdende Mütter froh über zusätzliches Angebot

      Sinsheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/GRN-Klinik) – Immer mehr werdende Mütter haben Schwierigkeiten, eine Hebamme zu finden. Um dem erhöhten Bedarf zu begegnen, bietet die GRN-Klinik Sinsheim jetzt eine Hebammensprechstunde in klinikeigenen Räumlichkeiten an. Und das kommt an: In der ersten Woche waren alle Termine ausgebucht. Die beiden Hebammen Simone Großner und Julia Schuhmacher schließen schon jetzt … Mehr lesen

      Landau – Einsatz wird verlängert – Bundeswehr unterstützt weiterhin an gemeinsamer Teststation von Stadt Landau und Landkreis SÜW

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Damit die interkommunale Teststation von Stadt Landau und Landkreis Südliche Weinstraße auch weiterhin personell unterstützt wird, hatten Stadt und Landkreis frühzeitig einen neuen Hilfeleistungsantrag zur Unterstützung durch die Bundeswehr in der interkommunalen Teststation gestellt. Dieser Antrag wurde bewilligt und der Einsatz geht weiter. Oberbürgermeister Thomas Hirsch und Landrat Dietmar Seefeldt zeigten sich erfreut … Mehr lesen

      Landau – Wiedereröffnung des Landauer Zoos: Positives Fazit nach erstem Tag mit Online-Ticketing-System

      Landau / südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar.Wiedereröffnung des Landauer Zoos: Positives Fazit nach erstem Tag mit Online-Ticketing-System – Umweltministerin Spiegel zu Gast in beliebter Freizeit- und Bildungseinrichtung Das lange Warten hat ein Ende: Nach vier Monaten Corona-bedingter Schließung durfte der Zoo Landau – unter strengen Hygienevorschriften und Auflagen – zum 1. März seine Türen wieder … Mehr lesen

      Heidelberg – Ein Jahr mit Corona: Heidelberg geht als solidarische Stadtgesellschaft durch die Krise Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner: “Zusammenhalt ist enorm!”

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Es ist der 27. Februar 2020, als der erste Patient in Heidelberg nachweislich am Coronavirus erkrankt. Von da an geht es Schlag auf Schlag. Am 13. März untersagt der Bund Großveranstaltungen, am 16. März schließen Schulen und Kitas, ein Tag später folgt der Einzelhandel. Erstmals erlebt Heidelberg einen Lockdown und … Mehr lesen

      Ludwigshafen – DIE LINKE: Leben retten ist wichtiger als Geld

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Unseren Antrag auf einen Taxidienst für Senioren und gebrechliche Menschen in der Stadtratssitzung vom 25. Januar 2021 hat nun die Verwaltung nach nur einem knappen Monat Bedenkzeit mit einer kreativen Ablehnung beschieden. “Kein Geld, Kein Geld”, ruft es mal wieder aus der Verwaltung. Und dies ist auch wieder einmal eine typische … Mehr lesen

      Mannheim – Ab sofort können sich in Baden-Württemberg zusätzlich zu den bisher schon Impfberechtigten zahlreiche weitere Gruppen im Alter von 18 bis einschließlich 64 Jahren für einen Impftermin mit dem Impfstoff von AstraZeneca anmelden

      Mannheim / Heidelberg / Stuttgart In Baden-Württemberg können sich ab sofort zusätzlich zahlreiche weitere Gruppen im Alter von 18 bis einschließlich 64 Jahren für einen Impftermin mit dem Impfstoff von AstraZeneca anmelden. Dazu zählen etwa Menschen mit bestimmten Erkrankungen, Menschen, die enge Kontaktpersonen einer Schwangeren oder bestimmter zu Hause gepflegter Personen sind. Die Terminvereinbarung erfolgt … Mehr lesen

      Mannheim – SV Waldhof Mannheim 07 reicht Lizenzunterlagen für die 2. Bundesliga und 3. Liga ein

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar.Der SV Waldhof Mannheim 07 hat die Lizenzierungsunterlagen für die 2. Bundesliga bei der DFL und die Zulassungsunterlagen für die 3. Liga beim DFB eingereicht. Der DFB hat die form- und fristgerechte Einreichung der Unterlagen bestätigt. Die DFL bestätigte die Einreichung der Unterlagen am heutigen Tag. Für die Zulassung zur 3.Liga in … Mehr lesen

      Speyer – Unterstützung für Familien – Angebote der Frühen Hilfen trotz Lockdown

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Fachkräfte der Frühen Hilfen Speyer sind auch während des Lockdowns für alle werdenden Eltern, alleinerziehende Eltern und Familien mit Kindern bis drei Jahren, die in Speyer wohnhaft sind, erreichbar. Für Fragen rund um Schwangerschaft, Geburt und die ersten drei Lebensjahre des Kindes bieten die beiden Mitarbeiterinnen Daniela König und Doris Münster folgende … Mehr lesen

      Mannheim – Mehr Betreuungsplätze in Kitas und Ganztagsgrundschule

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Bildungs-, Jugendhilfe und Gesundheitsausschuss vom 25. Februar 2021 Wichtige Weichenstellungen für den weiteren Ausbau der Kinderbetreuung in Wallstadt sowie für die Zukunft der Mannheimer Grundschulen auf Spinelli, Neckarau und der Schwetzingerstadt wurden im gestrigen Bildungs- und Jugendhilfeausschuss vorgenommen. So standen eine Standortkonzeption für den Kita-Ausbau in Wallstadt, der Neubau der Spinelli-Grundschule … Mehr lesen

      Heidelberg – Endspurt: Dankescheine können noch bis 28. Februar eingesetzt werden Abgabe bei Betrieben, Geschäften, Einrichtungen und Vereinen trotz Schließungen möglich

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Endspurt bei der Dankeschein-Aktion der Stadt Heidelberg: Noch bis einschließlich Sonntag, 28. Februar 2021, haben Heidelbergerinnen und Heidelberger die Möglichkeit, mit ihrem Dankeschein Geschäfte, Gastronomie- und Dienstleistungsbetriebe, Kunst- und Kultureinrichtungen, gemeinnützige Vereine und viele mehr in der Corona-Krise zu unterstützen. Trotz Verlängerung des Corona-Lockdowns bis 7. März 2021 und der … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Freie Wähler: Ampelkoalition versagt bei Schulpolitik

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. FW-Direktkandidat Arndt bekräftigt CDU-Forderung nach verbesserter Förderung von Grundschülern – zwei Lehrkräfte pro Grundschulklasse einsetzen Der Direktkandidat der Freien Wähler, Hans Arndt, unterstützt die Forderung des Spitzenkandidaten der CDU, Christian Baldauf, jedem Grundschulkind eine gezielte Förderung zukommen zu lassen. Knapp 36 % der Schulanfänger des Schuljahres 2019/20 in Ludwigshafen hatten bei … Mehr lesen

      Landau – „Innenstadt-Impulse“: Mittelzentren im Städtetag Rheinland-Pfalz kritisieren Ausstattung des Modellprojekts für Innenstädte der Landesregierung – „Mittelzentren müssen sofort mit einbezogen werden“

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Corona-Pandemie hinterlässt in den Innenstädten deutliche Spuren: Die notwendigen Lockdowns stürzen Einzelhandel, Gastronomie, Dienstleistungsbetriebe und Kulturschaffende in eine existenzielle Krise, was wiederum langfristig zu einem deutlichen Attraktivitätsverlust der Innenstädte führen wird. Die Landesregierung hat dazu jetzt das Modellvorhaben „Innenstadt-Impulse“ ins Leben gerufen. Aber: In einem ersten Schritt sollen ausschließlich die Oberzentren des … Mehr lesen

      Germersheim – Job-Café digital der Jugendberufshilfe

      Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Donnerstag, 25. Februar, um 14 Uhr, veranstaltet die Jugendberufshilfe im Landkreis Germersheim bereits zum zweiten Mal das Job-Café digital. Aufgrund des großen Interesses im Januar bietet die Jugendberufshilfe die digitale Informationsveranstaltung mit dem Themenschwerpunkt „Berufe in der Pflege“ an. Expert*innen des Bildungszentrums für Berufe im Gesundheitswesen Neustadt und des Caritas Altenzentrums … Mehr lesen

      Mannheim – Europäische Union stärkt regionalen Arbeitsmarkt durch zusätzliche ESF-Mittel zur Bekämpfung der Pandemie-Folgen – EU-REACT Ausschreibung Mannheim wird veröffentlicht

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die COVID-19-Pandemie hat auch in Baden-Württemberg das Wirtschaftswachstum und die Beschäftigung negativ beeinflusst. Die unmittelbaren und mittelbaren Wirkungen werden in den nächsten Jahren zu spüren sein. Hier setzt ein zusätzliches Programm im Rahmen des Europäischen Sozialfonds (ESF) an. „Es freut uns, dass die Europäische Union uns bei der Bekämpfung der Pandemiefolgen mit Mitteln … Mehr lesen

      Ludwigshafen – CDU: Wir brauchen deutlich mehr Schulsozialarbeit an unseren Schulen

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. „Besonders jetzt, wo nach langer Schulschließung wieder der Präsenzunterricht stattfinden soll, werden sich schulische Defizite aber auch soziale,emotionale und auch psychische Herausforderungen zeigen. Unsere Kinder und Jugendlichen brauchen jetzt mehr Unterstützung denn je. Deshalb brauchen wir deutlich mehr Schulsozialarbeit an allen Schulformen und eine deutlich bessere Finanzierung dieser wichtigen Stellen durch … Mehr lesen

      Sinsheim – NACHTRAG: 13 jähriger tot aufgefunden – Erste Erkenntnisse der Kripo

      Sinsheim-Eschelbach / Metropolregion Rhein-Neckar. 14-jähriger Tatverdächtiger festgenommen; Ermittlungsmaßnahmen dauern an; Haftvorführung erfolgt (ots) Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Heidelberg und des Polizeipräsidiums Mannheim Die Spurensicherung vor Ort ist weiterhin nicht abgeschlossen, der Tatort ist noch nicht freigegeben. Die Ermittler gehen von einem Gewaltverbrechen mit einem Messer aus. Die Hintergründe der Tat sind weiterhin offen. Eine für … Mehr lesen

      Sinsheim – 13-jähriger Junge tot aufgefunden – 14-jähriger tatverdächtiger festgenommen

      Sinsheim/ Sinsheim-Eschelbach (ots) Am Mittwochnachmittag wurde am Waldrand in einem Feldgebiet bei Sinsheim-Eschelbach ein 13-jähriger Junge tot aufgefunden. In unmittelbarer Tatortnähe wurde ein 14-Jähriger festgenommen, der im Verdacht steht, den 13-Jährigen getötet zu haben. Der Tatort wurde weiträumig abgesperrt. Zum Anfertigen von Übersichtsaufnahmen war ein Polizeihubschrauber vor Ort. Das Dezernat Kapitalverbrechen der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg hat … Mehr lesen

      Landau – „Testung für alle“: Stadt Landau und Landkreis Südliche Weinstraße tauschen sich zum weiteren Vorgehen aus – Freiwillige sind aufgerufen, sich zur Unterstützung der Testungen zu melden

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar. Für alle Beteiligten überraschend kam am zurückliegenden Freitagnachmittag die Aufforderung des Landes Rheinland-Pfalz an die Kommunen, Strukturen für eine „Testung für alle“ zu schaffen. Nachdem seit dem Wochenende bereits Abstimmungen liefen, tauschten sich Vertreterinnen und Vertreter der Stadt Landau und des Landkreises Südliche Weinstraße heute in einer weiteren Runde zum geplanten … Mehr lesen

      Germersheim – Landrat und Schuldezernent bitten Ministerium um Unterstützung: Corona-Schnelltests für Lehrpersonal und Schüler

      Germersheim / Landkreis Germersheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Mit einem dringlichen Appell haben sich am heutigen Nachmittag Germersheims Landrat Dr. Fritz Brechtel und dessen Stellvertreter, Schuldezernent Christoph Buttweiler, an das rheinland-pfälzische Ministerium für Bildung gewandt, um für eine zunächst vierwöchige Projektphase ab dem Zeitpunkt der Schulöffnung Corona-Schnelltests durchführen zu können. Vor dem Hintergrund anhaltend hoher 7-Tagesinzidenzen … Mehr lesen

      Mannheim – Unterstützung der Landesregierung für die Mannheimer Universitätsmedizin – Kabinett bewilligt 12,4 Millionen Euro Soforthilfe. Wichtiges Signal für eine tragfähige Lösung für die Mannheimer Universitätsmedizin

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Landesregierung hat am heutigen Dienstag in Stuttgart eine Sonderhilfe für die Universitätsmedizin Mannheim (UMM) in Höhe von 12,4 Millionen Euro beschlossen. Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz sieht durch diese Maßnahme den Fusionsprozess zwischen dem Universitätsklinikum Heidelberg und dem Universitätsklinikum Mannheim gestärkt: „Die Mittel, die die Landesregierung nun zur Unterstützung des … Mehr lesen

      Neckarbischofsheim – Wirtschaftshilfen müssen schneller fließen! Jens Brandenburg (FDP) im Gespräch mit Bürgermeister Thomas Seidelmann

      Neckarbischofsheim / Metropolregion Rhein-Neckar(pm Dr. Jens Brandenburg MdB, FDP) – In einem digitalen Gespräch hat der hiesige FDP-Bundestagsabgeordnete Dr. Jens Brandenburg den Austausch mit dem neu gewählten Bürgermeister der Stadt Neckarbischofsheim Thomas Seidelmann gesucht. Brandenburg vertritt seit 2017 den Wahlkreis Rhein-Neckar in Berlin. Als Sprecher für Studium, berufliche Bildung und lebenslanges Lernen der FDP-Bundestagsfraktion und … Mehr lesen

      Schwarzach – „Genial, was man hier alles machen kann“ – MSP Kopiersysteme GmbH fördert Jugendfarm Schwarzach mit 1.000 Euro

      Schwarzach / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Bei einem Kindergeburtstag lernten die Geschwister Lisa und Ben die Jugendfarm Schwarzach kennen – und waren sofort begeistert. Inzwischen sind die 6-Jährige und ihr 8-jähriger Bruder Stammgäste und haben auch die Eltern mit ihrer Begeisterung angesteckt. „Genial, was man hier alles machen kann“, schwärmt der Vater, Frank Brunner, und erzählt … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Ministerpräsidentin Malu #Dreyer: Am 1. März öffnen Friseure, Fahrschulen & Blumenläden

      Ludwigshafen / Mainz / Dreyer: Mehr Impfungen und vorsichtige Perspektiven für Rheinland-Pfalz Der Ministerrat hat heute Eckpunkte für die Fortgeltung der Corona-Bekämpfungsverordnung ab dem 1. März beschlossen. Darin werden die Vereinbarungen der vergangenen Konferenz der Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder mit der Bundeskanzlerin umgesetzt und Angleichungen an die Regelungen anderer Länder vorgenommen. „Wir haben in … Mehr lesen

      Frankenthal – CDU: Freiwillige Feuerwehren in Rheinland-Pfalz sollen Corona-Teststationen organisieren-Statement von Baldauf und Schnieder

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Freiwillige Feuerwehren in Rheinland-Pfalz sollen Corona-Teststationen organisieren Christian Baldauf / Gordon Schnieder:Freiwillige Feuerwehrleute, die in CoronaTeststationen arbeiten, müssen zeitnah ein prioritäres Impfangebot erhalten / Bundesverteidigungsministerin sagt personelle Unterstützung durch Bundeswehr-Soldatinnen und -Soldaten zu Viele Frauen und Männer der Freiwilligen Feuerwehren in RheinlandPfalz sind sauer – sauer auf die Landesregierung. Viel zu kurzfristig und … Mehr lesen

      Seite 1 von 181
      1 2 3 181
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X