• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Innovative Küche


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Autohaus Henzel Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Heidelberg – Stadt sucht Ehrenamtliche zur Unterstützung psychisch kranker Menschen

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Damit psychische Erkrankungen früher erkannt und psychisch kranke Menschen auf ihrem Weg von der Ersterkennung über die ambulante oder stationäre Behandlung bis hin zur sozialen Reintegration besser begleitet werden können, gibt es in allen Stadt- und Landkreisen sogenannte Informations-, Beratungs- und Beschwerdestellen (IBB-Stellen). Für die IBB-Stelle in Heidelberg sucht die … Mehr lesen

      Heidelberg – Stadt sucht Ehrenamtliche zur Unterstützung psychisch kranker Menschen

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Damit psychische Erkrankungen früher erkannt und psychisch kranke Menschen auf ihrem Weg von der Ersterkennung über die ambulante oder stationäre Behandlung bis hin zur sozialen Reintegration besser begleitet werden können, gibt es in allen Stadt- und Landkreisen sogenannte Informations-, Beratungs- und Beschwerdestellen (IBB-Stellen). Für die IBB-Stelle in Heidelberg sucht die … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Jahreshauptversammlung des MKV Förderverein e.V. – Unterstützung der Jugendarbeit steht immer an erster Stelle

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Auf ein gutes Jahr konnte der MKV Förderverein e.V. bei der Jahreshauptversammlung blicken. „”Die Jugendarbeit steht bei unserer Arbeit an erster Stelle“ stellte Vorsitzender Holger Scharff zu Beginn seines Berichtes fest. Anschaffungen für die Jugend waren eine Kaffemaschine die ihren Einsatz beim Gardeball findet sowie ein CD-Player. Ebenso wurde bei den … Mehr lesen

      Landau – Große Unterstützung für stationäres Hospiz in Landau auch von Privatpersonen

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar. Große Unterstützung für stationäres Hospiz in Landau auch von Privatpersonen: TSC-Ehrenpräsident Stein übergibt Spende an Förderverein Nicht nur Vereine, Firmen und Serviceclubs setzen sich für das im Bau befindliche stationäre Hospiz in Landau ein; auch Privatpersonen haben das für die Region so wichtige Projekt von Anfang an unterstützt. In seiner Funktion … Mehr lesen

      Heidelberg – „Wo gibt‘s Unterstützung, wenn‘s nicht reicht“ – Broschüre nennt Hilfsangebote und Beratungsstellen

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Komplett überarbeitet und neu aufgelegt ist die Broschüre „Wo gibt‘s Unterstützung, wenn‘s nicht reicht“. Sie enthält eine Zusammenstellung von Hilfsangeboten und Beratungsstellen in Heidelberg. Mit der Veröffentlichung wollen das „Heidelberger Bündnis gegen Armut und Ausgrenzung“ und die Stadt Heidelberg Menschen mit geringem Einkommen eine Auflistung der zahlreichen und unterschiedlichen Dienste … Mehr lesen

      Frankenthal – Landwirte brauchen Unterstützung von Land, Bund und Europäischer Union

      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. Zu den Auswirkungen der anhaltenden Hitze und Dürre auf die Landwirtschaft bringen Christian Baldauf und die CDU-Landtagsfraktion ihre Besorgnis zum Ausdruck. Die Folgen der anhaltenden Hitzewelle und Trockenheit lassen viele Bauern in Rheinland-Pfalz leiden. Für die Bauern ist das Dürrejahr zu einem Albtraum geworden. Viele sorgen sich um ihre Existenz. Für … Mehr lesen

      Viernheim – Pferderettung – Weinheimer Feuerwehr bringt Spezialgerät zur Unterstützung nach Viernheim

      Viernheim / Weinheim / Metropolregion Rhein-Neckar. [RM] Am Dienstagabend war ein Pferd im Alten Weinheiemer Viernheim in eine Grube gefallen und musste gerettet werden. Die Freiwillige Feuerwehr Viernheim rückte mit dem technischen Zug an und brachte auch ein Wechselladerfahrzeug mit Kran an die Einsatzstelle. Zur Unterstützung der tiergerechten und schonenden Rettung wurde die Freiwillige Feuerwehr … Mehr lesen

      Mannheim – Unterstützung aus Brüssel – 2019 werden aus dem Europäischen Sozialfonds für Mannheim 610.000 Euro bereitgestellt

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. „Trotz der guten Arbeitsmarktdaten und der starken wirtschaftlichen Entwicklung in unserer Stadt gibt es Zielgruppen des Arbeits- und Ausbildungsmarktes, die nach wie vor eine besondere Unterstützung benötigen“, sagt Wirtschafts- und Sozialbürgermeister Michael Grötsch. Für diese Unterstützung stehen der Stadt Mannheim im Jahr 2019 insgesamt 610.000 Euro aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) aus … Mehr lesen

      Heidelberg – „Wo gibt‘s Unterstützung, wenn‘s nicht reicht?“ Broschüre nennt Hilfsangebote und Beratungsstellen

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Druckfrisch ist jetzt die sechste, komplett überarbeitete Auflage der Broschüre „Wo gibt‘s Unterstützung, wenn‘s nicht reicht“ erschienen. Sie enthält eine Zusammenstellung von Hilfsangeboten und Beratungsstellen in Heidelberg. Mit der Veröffentlichung wollen das „Heidelberger Bündnis gegen Armut und Ausgrenzung“ und die Stadt Heidelberg Menschen mit geringem Einkommen eine Auflistung der zahlreichen … Mehr lesen

      Ludwigshafen – AWO Ludwigshafen unterstützt die Forderungen des AWO Bundesverbandes – Doris Barnett um Unterstützung gebeten – Hartz-IV-System grundlegend reformieren

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. 20 Forderungen für eine betroffenenzentrierte Reform des SGB II Die Arbeitslosen- und Sozialhilfe – kurz Hartz IV – sorgt auch nach mehr als 12 Jahren noch für heftige Diskussionen. Nach aktuellen Berichten ist es wohl gängige Praxis, den Hartz-IV-Regelsatz runter zu rechnen. Empfänger müssten demnach monatlich 155 Euro mehr bekommen. Der … Mehr lesen

      Landau – Probleme beim Berufseinstieg – Jugendscout bietet Unterstützung bei individuellen Beeinträchtigungen

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Jugendliche und junge Erwachsene bis 25 Jahre, denen es aufgrund individueller Beeinträchtigungen nicht möglich ist, in Beschäftigungs- und Qualifizierungsmaßnahmen der Agentur für Arbeit/des Jobcenters oder in Ausbildungs- oder Arbeitsverhältnisse zu gelangen, können auf die Unterstützung des Jugendscouts des Kreisjugendamtes SÜW zurückgreifen. Schwerpunkte der Unterstützung sind außer dem beruflichen Einstieg, psychosoziale Beratung bei allen … Mehr lesen

      Ludwigshafen – CDU gratuliert den „Eulen“ und fordert nachhaltige Unterstützung aller Sportstätten

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar.Die CDU Ludwigshafen gratuliert der Handballmannschaft der Ludwigshafener Eulen zu Ihrem verdienten Sieg im letzten Heimspiel am vergangenen Sonntag. „Damit ist die Bestätigung mit ihrer Erstklassigkeit in der 1. Bundesliga zu verbleiben, unter Beweis gestellt und wir dürfen stolz sein auf diese großartige Leistung“ , so der sportpolitische Sprecher der CDU Stadtratsfraktion, … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Schneid: Weiterhin fehlende Investitionen in die Musikkultur: auch weiterhin keine größere Unterstützung für die Laienmusikverbände!

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Das Land unterstützt die Musik- und Chorvereinigungen durch Landeszuschüsse an die Laienmusikverbände. Seit vielen Jahren sind diese Zuschüsse allerdings nicht mehr erhöht worden. Rechnet man die Kostensteigerung ein, dann hat sich dieser Zuschuss in den letzten 25 Jahren fast halbiert. Damit ist klar: viele Vereine werden weiterhin Schwierigkeiten haben, ihren Verein … Mehr lesen

      Heidelberg – Unterstützung für regionale Klimaschutzprojekte – Stadtwerke Heidelberg übergeben Scheck an Umweltverbände

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Freitag, den 20. April 2018 überreichten die Stadtwerke Heidelberg zum 9. Mal im ENERGIEladen in der Hauptstraße in Heidelberg den jährlichen Scheck, dieses Jahr in Höhe von jeweils 12.500 Euro, an ihre Projektpartner BUND Heidelberg, NABU Rhein-Neckar-Odenwald und Ökostadt Rhein-Neckar. Die Mittel stammen aus dem 2009 eingerichteten gemeinsamen Klimaschutzfonds, aus dem die … Mehr lesen

      Heidelberg – Mehr als 800 Schülerinnen und Schüler mit Förderbedarf nutzten Unterstützung! Bericht zum Heidelberger Unterstützungssystem Schule (HÜS) im Gemeinderat vorgestellt

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Im Schuljahr 2016/2017 nutzten 29 Heidelberger Schulen das Heidelberger Unterstützungssystem Schule (HÜS). 802 Schülerinnen und Schüler besuchten 103 Förderkurse. Darüber hat die Verwaltung den Gemeinderat am 12. April 2018 informiert. Ziel von HÜS ist es, die Bildungschancen von Schülerinnen und Schülern mit besonderem Förderbedarf zu verbessern. Das freiwillige Schulprogramm der … Mehr lesen

      Landau – Feriensprachkurse in Annweiler – Landrat Seefeldt u. Kreisbeigeordneter Lauerbach: „Intensive Unterstützung für schulischen Erfolg und Integration“

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Insgesamt vier Feriensprachkurse haben in den Osterferien in Bad Bergzabern, Annweiler und Edenkoben stattgefunden. 45 Schülerinnen und Schüler haben vormittags an dem kostenfreien Angebot teilgenommen. Die Kreisvolkshochschule beteiligt sich an dem landesweiten Projekt „Feriensprachkurse für Schülerinnen und Schüler mit geringen oder keinen Deutschkenntnissen“, das zur Integration schulpflichtiger Kinder, die kürzer als ein Jahr … Mehr lesen

      Ludwigshafen – SPD: Unterstützung für die Ludwigshafener Tafel

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. „Die SPD-Fraktion wird in der Sitzung des Ortsbeirates der „Nördlichen Innenstadt“ am 17.04.2018 einen Antrag einbringen, in dem die Stadtverwaltung gebeten wird zu prüfen, inwieweit eine Sanierung des städtischen Gebäudes in der Bayreuther Straße, welches von der Ludwigshafener Tafel genutzt wird, möglich ist“, so die Fraktionssprecherin Romina Wilhelm. Wilhelm: „Konkret möchten … Mehr lesen

      Germersheim – Landrat Brechtel bittet Staatssekretär Becht um Unterstützung für Radschnellweg

      Germersheim / Metropolregion Rhein-Neckar.Landrat Brechtel bittet Staatssekretär Becht um Unterstützung für Radschnellweg Er begrüßt auch dessen Vorstoß in Sachen Radweg 2. Rheinbrücke Landrat Fritz Brechtel in seinem Schreiben an Staatssekretär Becht: „Der Landkreis Germersheim hat großes Interesse, die geplante Radschnellverbindung auf rheinland-pfälzischer Seite fortzuführen. Dazu möchten wir gerne für die angrenzende Achse von Wörth bis … Mehr lesen

      Heidelberg – Unterstützung für die „Lernpaten“ im Emmertsgrund! Rotary Club Heidelberg Neckar spendete 7.500 Euro

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der Rotary Club Heidelberg Neckar fördert das Projekt „Lernpatenschaften“ des städtischen Kinder- und Jugendzentrums Emmertsgrund erneut mit einer Spende in Höhe von 7.500 Euro. Bei den Lernpatenschaften unterstützen ältere Schülerinnen und Schüler jüngere bei ihren Hausaufgaben und Prüfungen. Am 24. Januar 2018 übergab Christoph Vanselow, Präsident des Rotary Club Heidelberg … Mehr lesen

      Buchen – Bärige Unterstützung für die Mitarbeiter der PSNV-NOK

      Buchen/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein kleiner Teddybär kann zum großen Tröster werden: wenn ein Kind verletzt ist kann ein Teddybär zwar den Notfall nicht vergessen lassen, aber Schmerzen unter Umständen leichter ertragbar machen. Die Teddybären des Freundeskreises Teddybär e.V. stehen Kindern in Notsituationen bei. Auch die wertvolle Arbeit der Psychosozialen Notfallversorgung im Neckar-Odenwald-Kreis wird künftig von den … Mehr lesen

      Landau – Landau ist „Sonntagsheld“ – Stiphtung Christoph Sonntag zeichnet die Stadt für Unterstützung der Aktion Kinderwunschbaum aus

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Gerahmt und mit einem schicken, goldenen Passepartout kommt sie daher: Die „Sonntagsheld“-Urkunde der Stadt Landau. Mit der Auszeichnung ehrt die Stiphtung Christoph Sonntag langjährige Unterstützerinnen und Unterstützer, die sich regelmäßig an sozialen oder ökologischen Projekten der Stiftung beteiligen. Die Stadt Landau führt seit sechs Jahren im Rahmen des Projekts „Sternchenfänger“ der Stiphtung Christoph … Mehr lesen

      Heidelberg – Die Sammlung Prinzhorn soll ein Museumscafé bekommen! Preisträger des Entwurfsworkshops steht fest – Weitere Unterstützung der laufenden Crowdfunding-Aktion wird benötigt

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/pm IBA Heidelberg GmbH) – Am Mittwoch, den 22. November fand in den Räumlichkeiten der Sammlung Prinzhorn ein innovativer Entwurfsworkshop für die Gestaltung eines künftigen Café Prinzhorn statt. Fabian Friedhoff von 3-EFF raumidentitäten konnte das Beurteilungsgremium mit seinem Entwurf überzeugen. Damit das Café wie geplant im Mai 2018 eröffnen kann, wird weitere … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Frau bestiehlt Rentnerin in Trier und hebt Geld ab-Polizei fahndet nun öffentlich und bittet um Unterstützung der Ludwigshafener Bevölkerung

      Trier/Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar, 24.11.2017.Frau bestiehlt Rentnerin in Trier und hebt Geld ab – Triere Polizei fahndet nun öffentlich und bittet um Unterstützung der Ludwigshafener Bevölkerung – 09:18 ots) – Nachdem einer 92-jährigen Rentnerin am 24. August 2017 auf dem Weg vom Trierer Hauptmarkt zu einem Lebensmittelgeschäft in der Treviris-Passage die Geldbörse aus ihrem Rollator entwendet und … Mehr lesen

      Ludwigshafen – AWO :Ludwigshafener Schulen brauchen mehr Lehrer / Innen zur Unterstützung der Migrantenkinder

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. AWO Ludwigshafen: Stadtkreisvorsitzender Holger Scharff: „ Ludwigshafener Schulen brauchen mehr Lehrer / Innen zur Unterstützung der Migrantenkinder „ „ Das Land muss in den Ludwigshafener Schulen mehr Lehrerinnen und Lehrer einsetzen, die sich um die Kinder der Asylbewerber und vieler Migrantenkinder intensiv kümmern, damit diese am Unterricht teilhaben können „ so … Mehr lesen

      Mannheim – Ehrenamtliche für Flüchtlingshilfe gesucht – Unterstützung bei Patenschaften und Kinderbetreuung benötigt

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Ob im Bereich der Sprachvermittlung oder der Kinderbetreuung oder auch als Tandempartner: Die Flüchtlingssozialberatung, die in Mannheim vom Diakonischen Werk und dem Caritasverband gemeinsam getragen wird, sucht auch im zweiten Jahr nach der großen Flüchtlingswelle Ehrenamtliche für diverse Bereiche. „Diese vermeintlich kleinen, inoffiziellen Kontakte können Menschen in Not sehr viel Halt und Hilfe … Mehr lesen

      1 2 3 125
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X