• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Partyservice Weber


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Mannheim – Neues Gesicht für „Adler helfen Menschen e.V.“

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Adler helfen Menschen e.V.) -Mit dem Tod von Udo Scholz im Juli dieses Jahres verloren die Adler Mannheim ein Stück Identität. Die Frohnatur Scholz sorgte nicht nur als Stadionsprecher für gute Stimmung während der Spiele. Scholz war jederzeit Ansprechpartner für Fans, Spieler und Mitarbeiter der Adler, allzeit bereit und für alles zu … Mehr lesen

      Germersheim – Kita-Zukunftsgesetz – Anforderungen für alle Kitas definiert – Mehr Geld für mehr Personal – Hälfte aller Kitas muss bauen

      Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. „Das neue Kindertagesstätten-Gesetz des Landes wird zum Teil erhebliche Veränderungen mit sich bringen – insbesondere personell und räumlich. Um planen zu können, welche Veränderungen und Maßnahmen in welcher Kita erfolgen müssen, haben Mitarbeiterinnen des Kreisjugendamtes jede einzelne Kita begangen und gemeinsam mit den Akteuren vor Ort Bedarfe definiert“, berichtet der für Kitas … Mehr lesen

      Mannheim – Neues Kita-Projekt und Schulbaumaßnahmen im Fokus – Sitzung des Bildungs- und Jugendhilfeausschusses vom 24. September

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein neues Kita-Projekt sowie verschiedene Schulbaumaßnahmen standen im Fokus der Sitzung des gemeinsamen Ausschusses für Bildung und Gesundheit, Schulbeirat und Jugendhilfeausschusses am Donnerstag. Neues Kinderhaus für Feudenheim Der Investor „Kling Immobilienverwaltungs KG“ plant die Errichtung eines viergruppigen Kinderhauses in der Feldstraße 115 im Stadtteil Feudenheim. Nach der Fertigstellung sollen eine Krippengruppe mit zehn … Mehr lesen

      Kaiserslautern – Krankenhausdirektoren begrüßen Krankenhauszukunftsgesetz

      Kaiserslautern / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Landesgruppe Rheinland-Pfalz/Saarland des Verbands der Krankenhausdirektoren Deutschlands e. V. begrüßt das Krankenhauszukunftsgesetz, das der Bundestag in der vergangenen Woche verabschiedet hat. Das Gesetz sieht vor, dass Bund und Länder den Kliniken in Deutschland 4,3 Milliarden Euro zur Verfügung stellen, um moderne Notfallkapazitäten, Digitalisierung und IT-Sicherheit zu fördern. „Die Corona-Pandemie … Mehr lesen

      Mosbach – Herausforderung Selbstständigkeit! Wie starte ich richtig durch?

      Mosbach / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Eine Voraussetzung für die Gründung eines erfolgreichen Unternehmens ist – zusätzlich zu einer guten Idee – die sorgfältige Vorbereitung. Um angehende Existenzgründerinnen und Existenzgründer auf ihren ersten Schritt in die Selbständigkeit vorzubereiten, bietet das StarterCenter der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar regelmäßig eine „Basisinformation Existenzgründung“ an. Die nächste … Mehr lesen

      Heidelberg – Freiwilligentag 2020: Rund 525 Helferinnen und Helfer wirkten in Heidelberg mit 39 Projekte wurden am Aktionstag umgesetzt

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Gemeinsam Gutes tun: Rund 525 Helferinnen und Helfer haben am Samstag, 19. September 2020, beim Freiwilligentag in Heidelberg bei der Umsetzung von 39 gemeinnützigen Projekten mitgeholfen. Trotz coronabedingten Einschränkungen wirkten damit in Heidelberg annährend genauso viele Unterstützer mit wie beim vorherigen Freiwilligentag im Rekordjahr 2018 – damals waren es mehr … Mehr lesen

      Mannheim – Bahn-Neubaustrecke Rhein/Main – Rhein/Neckar: IHKs in der Region fordern rasche Umsetzung der Planungen und ausreichend Lärmschutz

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Für die 11. Sitzung des Beteiligungsforums der Deutschen Bahn zur Neubaustrecke „Rhein/Main–Rhein/Neckar“ am 23. Oktober 2020 wird die Entscheidung für die gesamte Trasse von Frankfurt bis Mannheim erwartet. Im Vorfeld betonen die Industrie- und Handelskammern (IHKs) entlang der Strecke gemeinsam die Bedeutung des Projektes für die beiden Wirtschaftsregionen Rhein-Main und Rhein-Neckar. … Mehr lesen

      Heidelberg – Nachtragshaushalt: Kreditaufnahme der Stadt für 2020 verdoppelt sich auf 56,5 Millionen Euro!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Coronavirus-Pandemie belastet mit ihren Folgen die kommunalen Finanzen der Stadt Heidelberg erheblich: Massive Einnahmeausfälle und zusätzliche Ausgaben – insbesondere für Schutzmaßnahmen, aber auch zur Vermeidung und Beseitigung von Schäden der Corona-Krise – machen für die Stadt Heidelberg für das aktuelle Haushaltsjahr 2020 die Aufstellung eines Nachtragshaushalts erforderlich. Dieser wird … Mehr lesen

      Landau – Stadt für alle: Aktionsplan zur Umsetzung der UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderung in Landau ab sofort in Leichter Sprache verfügbar!

      „Jeder Mensch hat Rechte. Zum Beispiel: Jeder Mensch muss gut behandelt werden. Jeder Mensch darf seine Meinung sagen und sich informieren.“ – so steht es in der Einleitung des Aktionsplans der Stadt Landau zur Umsetzung der UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderung, den es aus genau diesem Grund jetzt auch in Leichter Sprache … Mehr lesen

      Mannheim – Das Herschelbad feiert seinen 100. Geburtstag – und wir feiern mit!

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Vor 100 Jahren wurde das Herschelbad eröffnet. Dieses Jubiläum möchte die Stadt Mannheim im Rahmen der Möglichkeiten, die unter Berücksichtigung der coronabedingten Auflagen und Hygienemaßnahmen gegeben sind, würdig feiern. Ab Mitte September startet das Programm mit drei unterschiedlichen Ausstellungen, die alle etwas mit dem Herschelbad zu tun haben. Am 21. … Mehr lesen

      Heidelberg – Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner ist als Vorsitzender des Klimaschutz-Netzwerkes „Energy Cities“ wiedergewählt! Er vertritt mehr als 1.000 europäische Städte!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Prof. Dr. Eckart Würzner bleibt Vorsitzender des Klimaschutz-Netzwerkes „Energy Cities“: Heidelbergs Oberbürgermeister ist am Donnerstag, 17. September 2020, bei der ersten Online-Jahreskonferenz des Netzwerkes für drei Jahre wiedergewählt worden. „Ich freue mich sehr über die Wiederwahl als Vorsitzender von Energy Cities und das mir entgegengebrachte Vertrauen. Ich werde mich weiterhin … Mehr lesen

      Landau – Corona-Spende für Kinderhaus BLAUER ELEFANT

      Landdau / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Nach 2.500 Euro Corona-Soforthilfe seitens der Stadt Landau, greift auch der Kreis Südliche Weinstraße dem Kinderschutzbund unter die Arme. Mit einer Spende der Sparkassenstiftung in Höhe von 1.500 Euro, initiiert von Landrat Dietmar Seefeldt, soll die finanzielle Not des Vereins weiter gelindert werden. Am Dienstag überreichte Landrat Dietmar Seefeldt dem … Mehr lesen

      Heidelberg – Chancen genutzt: Englisches Institut fit für die digitale Welt Zusammenarbeit mit Heidelberger IT-Experten schafft technische Voraussetzungen für digitale Vorreiterrolle des Englischen Instituts Heidelberg

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Heidelberg iT Management GmbH & Co. KG) – Die Erfahrungen in der Corona-Krise haben das Bewusstsein für die Notwendigkeit einer Digitalisierung der Schulen massiv gestärkt. Fördermittel aus dem „DigitalPakt Schule“, die Bund und Länder seit einem Jahr zur Verfügung stellen, um Schulen flächendeckend mit einer zeitgemäßen digitalen Bildungsinfrastruktur auszurüsten, werden von Schulträgern … Mehr lesen

      Frankfurt – Rückkehr von Stadionbesuchern: DFB und DFL unterstützen und begleiten wissenschaftliche Studien

      Frankfurt Um die wissenschaftliche Begleitung der Rückkehr von Stadionbesucher*innen umfassend zu unterstützen, werden der Deutsche Fußball-Bund (DFB) und die DFL Deutsche Fußball Liga mit ihrer gemeinsamen Task Force Sportmedizin/Sonderspielbetrieb mehrere Untersuchungen begleiten und finanziell umfassend fördern. Die Task Force steht unter der Leitung und Koordination von Prof. Dr. Tim Meyer, dem Vorsitzenden der Medizinischen Kommission … Mehr lesen

      Speyer – Internationale Musiktage starten: Bach und Beethoven am Eröffnungswochenende 19./20. September

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Dommusik Speyer hat aus der Not eine Tugend gemacht: Da die große Beethoven-Messe als Eröffnungskonzert der Internationalen Musiktage unter Corona-Auflagen nicht zu realisieren war, wird nun Bach gespielt. Zweimal, um 18 und um 20 Uhr, erklingen am 19. September die Kantaten „Wir danken dir, Gott, wir danken dir“ und … Mehr lesen

      Ludwigshafen – CDU begrüßt den Einsatz zusätzlicher Schulbusse

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Damit Abstand und Sicherheit in Schulbussen besser gewährleistet werden können, ist es richtig und zwingend notwendig, dass die Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (RNV) zusätzliche Busse einsetzt. „Wir begrüßen, dass unser Appell aufgegriffen wurde und auch schnell umgesetzt werden kann. Zusatzfahrten in den Morgen- und Mittagsstunden entlasten den Schüler- und Berufsverkehr und verhindern hoffentlich … Mehr lesen

      Heidelberg – Corona-Regeln: Die meisten Bürger und Gewerbetreibende halten sich an die Vorgaben! Gemeinsame Kontrolle von Stadt Heidelberg und Polizei

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der kommunale Ordnungsdienst (KOD) der Stadt Heidelberg hat am Donnerstag, 10. September 2020, von 20 bis 24 Uhr gemeinsam mit Kräften der Sicherheitspartnerschaft und der Landespolizei die Einhaltung der Regeln zur Eindämmung der Coronavirus-Pandemie überprüft. Die Kontrollkräfte ziehen eine positive Bilanz: Die meisten Heidelbergerinnen und Heidelberger sowie Gewerbetreibende verhalten sich … Mehr lesen

      Nußloch – Fit für die Zukunft – Dr. Jens Brandenburg MdB zu Besuch an der Schillerschule Nußloch

      Nußloch/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. In der parlamentarischen Sommerpause besuchte der Walldorfer FDP-Bundestagsabgeordnete Dr. Jens Brandenburg die Schillerschule Nußloch. Brandenburg traf dort den Konrektor der Grundschule Martin Rupp gemeinsam mit dem FDP-Ortsvorsitzenden Christoph Seemann zum Gespräch über Bildung. An der Schillerschule Nußloch unterrichten ca. 20 Lehrkräfte die rund 250 Schülerinnen und Schüler. Aufgrund der Corona-Pandemie war der Regelbetrieb … Mehr lesen

      Heidelberg – Mehr als 140 Betriebe machten mit! Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner zeichnet nachhaltig geführte Heidelberger Unternehmen aus!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Sie produzieren und organisieren sich umweltfreundlich und nachhaltig, übernehmen soziale Verantwortung und sparen dabei auch noch Geld. Am Projekt „Nachhaltiges Wirtschaften“ des Umweltamtes der Stadt Heidelberg haben zuletzt sechs Unternehmen erfolgreich teilgenommen – darunter eines aus Wiesloch sowie eines aus Edingen-Neckarhausen. Sie sind bei der Prämierungsveranstaltung am Mittwoch, 9. September … Mehr lesen

      Heidelberg – Bundesweiter „Tag des Geotops“ am Sonntag, 20. September, in Heidelberg – „Natürlich Heidelberg“ bietet kostenlose Führungen zu Zeugnissen der lokalen Erdgeschichte

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Am bundesweiten „Tag des Geotops“ am Sonntag, 20. September 2020, bietet die städtische Umweltbildungsplattform „Natürlich Heidelberg“ einige Führungen zu Orten mit einer besonderen geologischen Vergangenheit an. Zwei dieser Veranstaltungen führen zu den beiden bedeutenden Aufschlüssen, die 2011 und 2016 vom Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald als Geotope des Jahres ausgezeichnet wurden: zum Löss … Mehr lesen

      Speyer – Pflegenden Angehörigen von Menschen mit Demenz eine Stimme geben! Rathausgespräch in Speyer ermöglicht Dialog zwischen pflegenden Angehörigen und der Kommune.

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Demenz ist ein Thema, das in die Mitte der Gesellschaft gehört. Da waren sich alle Beteiligten des am Mittwochabend in Kooperation mit der Stadt Speyer stattfindenden Rathausgespräches einig. Dies war das insgesamt vierte von 20 geplanten Rathausgesprächen des groß aufgelegten Forschungsprojektes des Instituts für Gerontologie der Universität Heidelberg, aber das … Mehr lesen

      Mosbach – Premiere des inklusiven Theaterprojekts „Hierbleiben… Spuren nach Grafeneck“ am 17.09.20

      Mosbach / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Am 17.09.20 ab 11 Uhr ist das inklusive Straßentheaterprojekt des Reutlinger Theater in der Tonne e.V. in Mosbach auf dem Marktplatz zu sehen. Unter dem Titel „Hierbleiben… Spuren nach Grafeneck“ nimmt sich das Projekt ein historisch bedeutendes Ereignis zum Anlass. Durch die Begegnung der Darsteller mit Behinderung im … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Theater im Pfalzbau: Festspiel-Eröffnung mit Shakespears Schauspiel „Der Sturm“ in der Inszenierung des Intendanten Tilman Gersch

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Gersch inszeniert den Sturm Die diesjährigen Festspiele Ludwigshafen eröffnen mit der vorgezogenen Premiere einer Eigenproduktion. Intendant Tilman Gersch inszeniert Shakespeare: Der Sturm-Die bezauberte Insel. In unwägbaren Coronazeiten haben sich die Pfalzbau Bühnen entschlossen, mit einer anspruchsvollen Eigeninszenierung ein Zeichen zu setzen. Ein Zeichen für lebendiges Theater, ein Statement zu den diskursiven … Mehr lesen

      Heidelberg – Neue Hebelstraßenbrücke nimmt Gestalt an: Erster Bürgermeister Jürgen Odszuck informiert sich bei Sommertour über finale Phase der Bauarbeiten

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Bauarbeiten an der Hebelstraßenbrücke gehen in den Endspurt. Der Verkehr soll ab März 2021 wieder über die wichtige Verbindungsachse rollen. Derzeit laufen die letzten Arbeiten an der Brücke selbst. Das Geländer und der Berührschutz für Bahn-Oberleitungen werden angebracht. Im Juli 2019 wurde die baufällige Brücke, die über die Bahngleise … Mehr lesen

      Germersheim – Landrat ruft zur Teilnahme an MRN-Umfrage auf

      Landkreis Germersheim / Germersheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Nachhaltigkeitsziele im Fokus der Regionalentwicklung Wie sehen die Menschen die Region Rhein-Neckar im Jahr 2030? Was ist ihnen wichtig und wo sehen sie die relevanten Stellschrauben für eine nachhaltige Entwicklung und Sicherung von globaler Lebensqualität? Welche Ziele wollen wir uns dabei als Region setzen – für den Klimaschutz, … Mehr lesen

      Seite 1 von 15
      1 2 3 15
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X