• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Autohaus Henzel Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Mannheim – 20 Millionen für „Zentrum digitaler Wandel“ im Technoseum, 1 Million für den Wasserturm

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Anfang 2017 wurde bekannt, dass das SWR-Studio MannAnheim-Ludwigshafen aus seinem derzeitigen Gebäude an der Wilhelm-Varnholt-Allee auszieht. Nach umfassenden Beratungen und Evaluierungen hat das Land Baden-Württemberg das Gebäude der Landesrundfunkanstalt abgekauft und ermöglicht es damit dem TECHNOSEUM, seine Ausstellungen und Angebote umfassend auszubauen: In direkter Verbindung mit dem Museum soll ab 2023 … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Enge Straßen: CDU Oggersheim für Umgestaltung

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Diskussion um die „engen Straßen“ ist nach wie vor bei den Anwohnerinnen und Anwohnern täglich präsent. „Für die Anwohner geht es nicht nur um eine einfache Umsetzung einer Rechtsvorschrift, sondern um einen massiven Einschnitt. Das zeigt sich an dem Überwachungsdruck, der dabei aufgebaut wird“, stellt Andreas Gebauer, Fraktionssprecher der CDU … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen: Campus-Erweiterung – Spatenstich für den Neubau

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Campus-Erweiterung: Spatenstich für den Neubau Mit einem Festakt feierte die Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen (HWG LU) am Freitag, dem 8. November 2019, den Spatenstich für den Neubau des künftigen Gebäudes C und damit den Beginn eines zentralen Campus in Ludwigshafen-Mundenheim. Wissenschaftsminister Prof. Dr. Konrad Wolf, Ludwigshafens Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck, Finanzstaatssekretär Dr. … Mehr lesen

      Landau – Für eine hohe städtebauliche und landschaftsplanerische Qualität – Stadt Landau lobt Wettbewerb für geplantes Quartier südlich der Wollmesheimer Höhe aus

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Im Südwesten der Stadt Landau entsteht ein neues Stadtquartier: Auf 13 Hektar südlich der Wollmesheimer Höhe plant die Stadt die Errichtung von mindestens 800 Wohneinheiten. Der Umsetzung des neuen Stadtquartiers ist ein städtebaulicher und landschaftsplanerischer Realisierungswettbewerb vorgeschaltet. Ab sofort und bis zum 15. Januar 2020 können sich Architektinnen und Architekten, Stadtplanerinnen und Stadtplaner … Mehr lesen

      Ludwigshafen – FWG Ludwigshafen verjüngt Führungsspitze – neuer Vorsitzender der Freien Wähler ist Markus Sandmann – Hans-Peter Demmer Ehrenvorsitzender

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Auf der Mitgliederversammlung der Freien Wähler aus Ludwigshafen, am vergangenen Mittwoch (06.11.19), stand die Vorstandswahl im Mittelpunkt: Die beiden FWG-Urgesteine Dr. Rainer Metz und Hans-Peter Demmer haben mit dem Verzicht auf eine Wiederwahl den Weg für eine Verjüngung im Vorstand freigemacht. Es wurde der 41jährige Familienvater Markus Sandmann aus der Gartenstadt … Mehr lesen

      Landau – Wohnen im Alter – Studierende der Uni Stuttgart erarbeiten Entwurf für Dorfzentrum für Seniorinnen u. Senioren im Landauer Stadtdorf Nußdorf – Auftaktveranstaltung mit Führung durch historischen Ortskern – Öffentliche Ausstellung der Arbeiten im 1. Quartal 2020

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Kann ich „auf dem Land“ wohnen bleiben, wenn ich älter werde? Ist der Lebensraum Dorf auch für Menschen mit Unterstützungs- oder gar Pflegebedarf attraktiv und was braucht es, damit langjährige Einwohnerinnen und Einwohner auch ihren Lebensabend im Dorf verbringen können? Im Zuge des Modellprojekts „Kommune der Zukunft“ haben sich die Bewohnerinnen und Bewohner … Mehr lesen

      Ludwigshafen – CDU: Endlich erfolgt die Umsetzung unserer Forderung nach einer interkommunalen Verkehrskommission

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. „Wir freuen uns, dass wir mit unseren Forderungen endlich Gehör finden. Bereits seit 2017 setzen wir uns gemeinsam mit der CDU Mannheim für eine verstärkte, institutionalisierte Zusammenarbeit in der Region ein“, so kommentiert der Vorsitzende der CDU Stadtratsfraktion Dr. Peter Uebel die Berichterstattung zur Veranstaltung des Vereins „Zukunft Metrolpolregion“. Seit über … Mehr lesen

      Heidelberg – Rund 50 Vereine, Initiativen und Einrichtungen bieten Informationen rund um freiwilliges Engagement auf der EngagementMesse am 9. November

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Wo kann ich mich in Heidelberg ehrenamtlich engagieren? Und welches Engagement passt zu mir? Antworten zu allen wichtigen Fragen rund um freiwilliges Engagement erhalten Interessierte am Samstag, 9. November 2019, von 13 bis 17 Uhr bei der 2. Heidelberger EngagementMesse im Casino der Stadtwerke Heidelberg, Kurfürsten-Anlage 42-50. Unter dem Motto … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Torbjörn #Kartes begrüßt Vertragsunterzeichnung zum Gute-Kita-Gesetz in Mainz

      Ludwigshafen / Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. „Qualitativ hochwertige frühkindliche Bildung essentiell“ Torbjörn Kartes begrüßt Vertragsunterzeichnung zum Gute-Kita-Gesetz in Mainz Das Gute-Kita-Gesetz ist jetzt auch in Rheinland-Pfalz angekommen: Aus Bundesmitteln erhält das Land 269 Millionen Euro, um die Qualität in der Kinderbetreuung und frühkindlichen Bildung zu verbessern. In der Staatskanzlei in Mainz wird heute der entsprechende Vertrag zwischen … Mehr lesen

      Bad Dürkheim – Sparkasse Rhein-Haardt zeichnet beste STADTRADELN-Schulen mit Preisen für Klimaschutzmaßnahmen aus

      Landkreis Bad Dürkheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Grundschüler der Theodor-Heuss-Schule Grünstadt mit 39,41 Pro-Kopf-Kilometern am aktivsten. Nach Beendigung des diesjährigen STADTRADELN-Zeitraums zeichnete die Sparkasse Rhein-Haardt die Gewinner in der Kategorie „Schulen“ im Kreis Bad Dürkheim, in Frankenthal und in Neustadt an der Weinstraße für ihr Engagement aus. Den drei besten Grundschul-Teams sowie den drei besten Teams weiterführender Schulen … Mehr lesen

      Heppenheim – Im Schulterschluss den Tourismus voranbringen

      Heppenheim/Kreis Bergstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Gestern fand die Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarung zur Gründung der Touristischen Arbeitsgemeinschaft „Vorderer Odenwald“ im Rathaus in Fürth statt. Mit der neuen Destination „Bergstraße-Odenwald“ sollen, vorangetrieben durch den Kreis Bergstraße und den Odenwaldkreis, die touristischen Kräfte in der Region noch stärker gebündelt werden. Im Rathaus der Gemeinde Fürth wurde gestern die Kooperationsvereinbarung zur … Mehr lesen

      Mosbach – IHK-Finanzierungssprechtag für Gründungen, Übernahmen und Projekte

      Mosbach / Metropolregion Rhein-Neckar / Neckar-Odenwald, 30. Oktober 2019. Wer ein Unternehmen gründet, bereits erfolgreich gegründet hat oder übernimmt, sollte in seine Finanzierungsüberlegungen immer auch Mittel aus Förderprogrammen einbeziehen. Denn für Gründung, Übernahme oder die Erweiterung und Festigung eines Unternehmens gibt es zahlreiche öffentliche Finanzierungsprogramme. Die Auswahl der passenden Förderbausteine ist jedoch nicht leicht. Die … Mehr lesen

      Landau – Auf dem richtigen Weg in Sachen Digitalisierung – Kreisverwaltung führt eAkte ein

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Kreisverwaltung Südliche Weinstraße geht neue Wege in Sachen Digitalisierung und die Ausländerbehörde ist dabei in der Vorreiterrolle: Als erste Abteilung der Kreisverwaltung hat die Ausländerbehörde den gesamten Aktenbestand von mehreren Tausend Akten digitalisiert und nun abrufbereit im Computer. Damit hat jeder Mitarbeiter und jede Mitarbeiterin sofort die Akte am Arbeitsplatz verfügbar, was … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Die Dreigroschenoper, inszeniert von Bob Wilson im Theater im Pfalzbau

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Dreigroschenoper Als einer der Höhepunkte des diesjährigen Programms gastiert am Samstag, 9.11. um 19.30 Uhr, Sonntag, 10.11. um 18 Uhr und Montag, 11.11.2019 um 19 Uhr das Berliner Ensemble mit Robert Wilsons hochartifizieller Inszenierung von Brecht/ Weills Theaterklassiker Die Dreigroschenoper bei den Festspielen Ludwigshafen auf den Pfalzbau Bühnen. In seinem … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Und jährlich grüßt die Winterzeit

      Ludwigshafen / Mannheim / Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar. Ende Oktober wird die Zeit zurückgestellt – Tipps für die dunkle Jahreszeit Am letzten Sonntag im Oktober, in diesem Jahr am 27.10.2019, gibt es eine Stunde geschenkt – denn dann wird die Uhr von 3:00 Uhr auf 2:00 Uhr zurückgestellt und somit von Sommer- auf Winterzeit gewechselt. … Mehr lesen

      Landau – Eine Klimaschutzmanagerin für die Stadt Landau – Maren Dern tritt Dienst bei Verwaltung an – Nachhaltigkeitseinschätzung soll künftig u.a. Klimaauswirkungen bei Gremienbeschlüssen aufzeigen

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Maren Dern heißt die neue und erste Klimaschutzmanagerin der Stadt Landau. Die 29-jährige, die in Kürze ihr Master-Studium in Wissenschaftskommunikation in Karlsruhe abschließen wird und zuvor ein Bachelor-Studium in Naturschutz und Biologie sowie Politikwissenschaften in Landau absolviert hat, wird künftig die Umsetzung der Maßnahmen und Ziele des vom Stadtrat verabschiedeten Klimaschutzkonzepts begleiten. Zu … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Sparkasse Vorderpfalz: Der kostenfreie Haushaltskalender 2020 kombiniert Kalender und Haushaltsbuch

      Ludwigshafen / Vorderpfalz Das ganze Jahr mehr aus dem eigenen Geld machen Der kostenfreie Haushaltskalender 2020 kombiniert Kalender und Haushaltsbuch Wer den guten Vorsatz hat, im neuen Jahr das eigene Geld besser im Griff zu haben, findet mit dem Haushaltskalender 2020 eine praktische Hilfe für den Alltag. Die handliche Broschüre ist Kalender und Haushaltsbuch in … Mehr lesen

      Mannheim – Erster Kinder- und Jugendgesundheitsbericht vorgelegt – Möglichst optimale Bedingungen für ein gesundes Aufwachsen in Mannheim bereitstellen

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. In diesem Jahr hat das Gesundheitsamt der Stadt erstmals einen Kinder- und Jugendgesundheitsbericht für Mannheim vorgelegt. Dabei werden erstmals Aspekte der gesundheitlichen Lage von Mannheimer Kindern und Jugendlichen in verschiedenen Altersbereichen sowie die zielgruppenspezifischen gesundheitsbezogenen Versorgungstrukturen im Stadtgebiet beleuchtet. Neben bestimmten Altersgruppen werden auch Themen wie Zahngesundheit, Körpergewicht, Auftreten von Infektionskrankheiten sowie das … Mehr lesen

      Landau – Kurse der Kreisvolkshochschule Südliche Weinstraße – Thailand kulinarisch erleben in Maikammer

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Donnerstag, 31. Oktober, findet von 17:30 bis 21:30 Uhr in der Gebrüder Ullrich Realschule plus, An der Steinmühle 14, 67487 Maikammer, unter der Leitung von Frau Elfi McMicken eine kulinarische Reise nach Thailand statt. Wer Exotik auf dem Teller mag, wird die thailändische Küche lieben. Die Gerichte sind leicht und lecker und … Mehr lesen

      Weinheim – Die geballte Kompetenz Weinheimer Förderkreis Selbstständigkeit trifft sich erstmals mit OB Just und hat wieder Erfolge vorzuweisen

      Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Weinheimer Innenstadt entwickelt sich – trotz schwieriger Rahmenbedingungen – im Moment sehr dynamisch. Bald eröffnet ein Unverpackt-Laden, ein Studio für Naturkosmetik ist in Planung, ein Tattoo-Studio wird gut angenommen. Einige neue Einzelhändler in der Stadt haben durchaus einen Plan. Und das ist kein Zufall, denn sie sind gut beraten worden. Seit sieben … Mehr lesen

      Mannheim – Grüne Fraktion wählt neuen Vorstand

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Langjährige Erfahrung und frischer Wind für GRÜNE Politik in Mannheim! Stefanie Heß und Melis Sekmen bilden die neue Doppelspitze der Fraktion. Zum Stellvertreter wurde Gerhard Fontagnier gewählt. Durch die Wahl von Dirk Grunert zum Dezernenten ergeben sich für die GRÜNEN im Gemeinderat personelle Änderungen im Fraktionsvorstand. Zur neuen Vorsitzenden wählten die … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Ludwigshafen setzt auf Elektromobilität

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Mit 25 E-Fahrzeugen, darunter 18 Personenkraftwagen und sieben Nutzfahrzeugen, konnte die Stadt Ludwigshafen dank Fördermittel des Bundes ihren Fuhrpark ausstatten. E-Mobilität zu stärken, ist ein Teil des Masterplans Green City. Die entsprechenden Förderanträge beim Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur stellte der Bereich Umwelt, die Fahrzeuge beschaffte der Wirtschaftsbetrieb der Stadt … Mehr lesen

      Mannheim – Herzogenriedpark: SPD mit Umsetzung der Ergebnisse des Bürgerbeteiligungsprozesses unzufrieden

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. In der letzten Sitzung des Ausschusses für Umwelt und Technik stellte Joachim Költzsch, Geschäftsführer der Stadtpark GmbH, die Planungen für das neue „Projekt Parkmitte“ dar. Danach sollen zur Attraktivierung in den Luisenpark bis 2025 ca. 76,8 Mio € investiert werden. Erst auf Nachfrage der SPD wurden die geplanten Investitionsmaßnahmen für den Herzogenriedpark aufgelistet. … Mehr lesen

      Mannheim – Mannheimer Interprofessionelle Ausbildungsstation MIA von der Gesellschaft für Medizinische Ausbildung ausgezeichnet!Supervisorenteam der MIA Preisträger des GMA-Preises „Weiterentwicklung in der Lehre 2019“

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Gesellschaft für Medizinische Ausbildung e.V. (GMA) hat in diesem Jahr einen Projektpreis zur Wei-terentwicklung der Lehre vergeben. Mit dem mit 1.000 Euro dotierten Preis honoriert die gemeinnützige Fachgesellschaft, die sich zur Aufgabe gemacht hat, eine fächerübergreifende Verbesserung der Medizini-schen Ausbildung zu fördern, herausragende Leistun-gen und Projekte in der medizinischen … Mehr lesen

      Heidelberg – Stadt auf Platz 3 unter Kreativstädten Europas! Im Städtevergleich der Europäischen Union erneut unter den fünf attraktivsten kleinen Großstädten!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Heidelberg bleibt ein europäischer Top-Standort für kreative und kulturell interessierte Menschen. Im „Cultural and Creative Cities Monitor 2019“ der EU-Kommission verbessert sich Heidelberg um zwei Plätze im Vergleich zum Erstbericht aus dem Jahr 2017: Heidelberg rückt demnach auf Platz 3 unter den 79 untersuchten kleineren europäischen Großstädten mit 100.000 bis … Mehr lesen

      1 2 3 5
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X