• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Innovative Küche


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Autohaus Henzel Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Heidelberg – Letzter Schultag am 26. Juli: Jugendschutzaktion von Stadt und Polizei auf der Neckarwiese

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Für die Schulabschlussfeiern auf dem Neckarvorland am Freitag, 26. Juli 2019, dem letzten Schultag vor den Sommerferien, setzen die Stadt Heidelberg und das Polizeipräsidium Mannheim auf Aufklärung. Sie haben wieder ein Bündel an Jugendschutzmaßnahmen geschnürt. Insbesondere seit der Abschlussfeier der Gymnasien und Realschulen am 3. Mai 2017 werden die Entwicklungen … Mehr lesen

      Heidelberg – Dieses Jahr noch größer und vielfältiger: Die Nacht der Forschung Heidelberg: Mannheim 2019 stellt ihr Programm vor

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Nacht der Forschung Heidelberg | Mannheim geht mit einem neuen und erweiterten Programm in die zweite Runde. Die Besucher*innen haben am 27. September 2019 die Gelegenheit, an nunmehr 16 Standorten in Heidelberg, Mannheim und Eppelheim wissenschaftliche Entdeckungen zu machen, spannende interaktive Versuche durchzuführen und interessante Neuigkeiten aus der Forschung … Mehr lesen

      Heidelberg – Neues Buch „Bahnstadt Heidelberg – 10 Jahre Zukunft“! Fotos und Geschichten rund um den Stadtteil mit den größten Passivhaussiedlungen

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Klimaneutral, modern und voller Leben: Die Heidelberger Bahnstadt wird zehn Jahre alt. Zum Jubiläum von einer der weltweit größten Passivhaus-Siedlungen gibt ein neu erschienenes Buch einen eindrucksvollen Einblick in den Stadtteil. „Bahnstadt Heidelberg – 10 Jahre Zukunft“ bietet auf 148 Seiten viele außergewöhnliche Fotos und unterhaltsame Geschichten rund um Heidelbergs … Mehr lesen

      Landau – Fünf energetische Sanierungen, eine Schulerweiterung, ein Sporthallenneubau und einiges mehr: Stadt Landau schöpft Investitionsprogramm KI 3.0 von Bund und Land voll aus

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar. Fünf energetische Sanierungen, eine Schulerweiterung, ein Sporthallenneubau und einiges mehr: Stadt Landau schöpft Investitionsprogramm KI 3.0 von Bund und Land voll aus – Hirsch: Herausforderungen bei Umsetzung für Kommunen Vom Neubau der Sporthalle West über die Erweiterung der Grundschule Süd bis hin zu nicht weniger als fünf energetischen Schulsanierungen: Die Stadt … Mehr lesen

      Heidelberg – Städte fordern Bundeskanzlerin Merkel zu konsequentem Handeln für Klimaschutz auf: Offener Brief von Heidelbergs Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner und weiteren Vorsitzenden von internationalen Städtenetzwerken

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die drei europaweit tätigen Städtenetzwerke Energy Cities, Klima-Bündnis und ICLEI – Local Governments for Sustainability appellieren an Bundeskanzlerin Angela Merkel, konsequent für den Klimaschutz einzutreten. „Wir konstatieren eine massive Diskrepanz zwischen den anspruchsvollen Klimaschutzzielen und der realen Politik und Gesetzgebung. Durch politische Entscheidungen in den vergangenen Jahren haben sich die … Mehr lesen

      Hockenheim – Neue Gruppe Klimaschutz bei der Lokalen Agenda

      Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Lokale Agenda 21 Hockenheim hat Zuwachs bekommen. Unter ihrem Dach hat sich die neue Gruppe „Hockenheim für Klimaschutz“ (HfK) ge-gründet. Sie setzt sich für die Umsetzung der Klimaschutzziele in Hocken-heim ein. Als Orientierung dafür gelten die als „Agenda 2030“ definierten Vorhaben der Vereinten Nationen und das Pariser Klimaschutzabkommen. Sie werden speziell für … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Bierdeckel-Aktion mahnt ausreichende Finanzierung der Kommunen an

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Kämmerer Schwarz drängt auf Lösung des Altschuldenproblems hochverschuldeter Kommunen Mit einer ungewöhnlichen Bierdeckel-Aktion weist das Bündnis “Für die Würde unserer Städte” auf die horrende Schuldenlast hin, welche auf den Kommunen lastet. Das überparteiliche Bündnis schickt an alle Abgeordneten des Bundestages sowie der Länderparlamente von Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Hessen, Niedersachsen, Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg, Thüringen, … Mehr lesen

      Mosbach -IHK Rhein-Neckar: Finanzierungssprechtag für Gründungen, Übernahmen und Projekte

      Mosbach / Metropolregion Rhein-Neckar / Neckar-Odenwald, 4. Juli 2019. Wer ein Unternehmen gründet, bereits erfolgreich gegründet hat oder übernimmt, sollte in seine Finanzierungsüberlegungen immer auch Mittel aus Förderprogrammen einbeziehen. Denn für Gründung, Übernahme oder die Erweiterung und Festigung eines Unternehmens gibt es zahlreiche öffentliche Finanzierungsprogramme. Die Auswahl der passenden Förderbausteine ist jedoch nicht leicht. Die … Mehr lesen

      Landau – Es bleibt noch viel zu tun – Stadt Landau hat zahlreiche Maßnahmen zur Verbesserung der Radverkehrssituation auf der Agenda – Einrichtung weiterer Fahrradstraßen in Umsetzung – Einführung von VRNnextbike und bessere Radwegeausschilderung auf den Weg gebracht

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadt Landau bedauert die schlechte Platzierung beim Fahrradklimatest 2018. Zugleich macht sie darauf aufmerksam, dass bereits zahlreiche Maßnahmen zur Verbesserung der Radverkehrssituation realisiert wurden – und etliche weitere in Planung sind. „Wir nehmen die Ergebnisse der Befragung sehr ernst. Sie gibt uns wichtige Hinweise, wo wir nachlegen müssen. Dazu gehört auch, noch … Mehr lesen

      Germersheim – Holzlager und illegale Bauten in Büchelberg – Beispielhafte Umsetzung der gesetzlichen Vorgaben mit Augenmaß – Bereits hohe Genehmigungsquote erreicht

      Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. „Bei der Beseitigung illegaler Anlagen im Außenbereich von Büchelberg hat die Kreisverwaltung ihren Ermessenspielraum zugunsten der Bürgerinnen und Bürger beispielhaft in hohem Maße ausgeschöpft. Der Umsetzung der bau- und naturschutzrechtlichen Vorgaben durch die Kreisverwaltung ging eine lange Übergangszeit seit 2015 voraus. Dass eine derart große Unzufriedenheit herrschen soll, wie sie zuletzt einseitig … Mehr lesen

      Mannheim – Der Mannheimer Beteiligungshaushalt wird neu aufgelegt 500.000 Euro für die Umsetzung der besten Ideen!

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Gemeinderat hat aktuell beschlossen, den „Mannheimer Beteiligungshaushalt“ zum zweiten Mal durchzuführen. Der Beteiligungshaushalt 2020/2021 bekommt jedoch eine neue konzeptionelle Ausrichtung: Zum ersten Mal werden finanzielle Mittel zur Umsetzung der Vorschläge zur Verfügung gestellt. 500.00 Euro ermöglichen auch „großen“ Ideen eine Chance auf Realisierung. Es wird hierfür einen verstärkten „Wettstreit der Ideen“ geben. … Mehr lesen

      Germersheim – Umsetzung der EU-Führerscheinrichtlinie: Umtausch für alle vor Januar 2013 ausgestellten Führerscheine

      Germersheim/Landau/südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Führerscheinstellen der Kreisverwaltungen Germersheim und Südliche Weinstraße sowie der Stadtverwaltung Landau informieren, dass der Gesetzgeber die Verpflichtung zum Umtausch bis zum 18. Januar 2013 ausgestellter Führerscheine geregelt hat. Zu den Altdokumenten gehören auch jene Plastikführerscheine in Scheckkartengröße, die vor dem 19. Januar 2013 ausgestellt wurden. Sie sind unbefristet, also … Mehr lesen

      Mannheim – Modellstadt Mannheim – Beginn Umsetzung der Maßnahmen

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Nachdem die Stadt Mannheim in diesem Jahr vom Bund zur Modellstadt für die Entwicklung und Umsetzung von Maßnahmen zur Stickstoffdioxid-Reduktion ausgewählt wurde, fällt nun der Startschuss für die Umsetzung der ersten Maßnahmen. Diese wurden am Dienstag von der Stadt Mannheim, der Verkehrsverbund Rhein-Neckar GmbH (VRN) und der Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (rnv) vorgestellt. … Mehr lesen

      Landau – Integration endet nicht mit dem Tod – Stadt Landau plant Errichtung eines muslimischen Grabfelds – Umsetzung voraussichtlich im kommenden Jahr

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Die geplante Neuanlage eines muslimischen Grabfelds auf einer aktuell noch brachliegenden Fläche westlich des Landauer Hauptfriedhofs nimmt Gestalt an. Der städtische Umweltausschuss hat den Planungen zugestimmt. Fällt auch das Votum des Stadtrats am 13. November positiv aus, könnten voraussichtlich bereits im Herbst kommenden Jahres die ersten Menschen islamischen Glaubens in Landau bestattet werden. … Mehr lesen

      Ludwigshafen – SPD: Umsetzung des Landesgesetzes über lokale Entwicklungs- und Aufwertungsprojekte (LEAP) – Schreiben an Wirtschaftsminister Volker Wissing

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. In einem Schreiben an Wirtschaftsminister Volker Wissing bittet die Vorsitzende der SPD-Stadtratsfraktion Heike Scharfenberger um einen Sachstandsbericht hinsichtlich der Umsetzung des Landesgesetzes über lokale Entwicklungs- und Aufwertungsprojekte (LEAP). „Gemäß mir vorliegenden Information, soll es Ungenauigkeiten bzw. Lücken in dem Gesetz geben, die drin-gend und zeitnah geschlossen werden sollten, um den Aktiven … Mehr lesen

      Heidelberg – Handschuhsheim: Parkraumbewirtschaftung wird auf Norden ausgeweitet: Umsetzung startet Anfang 2019

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – In Handschuhsheim wurde Anfang 2017 die Parkraumbewirtschaftung eingeführt. Seitdem ist das Parken im Geltungsbereich zwischen 7 und 20 Uhr nur noch für maximal zwei Stunden zulässig. Bewohnerinnen und Bewohner sowie eine begrenzte Anzahl an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der ansässigen Betriebe und Institutionen können mit einem Bewohnerparkausweis zeitlich unbegrenzt parken. Durch … Mehr lesen

      Heidelberg – Heidelberger Energiegenossenschaft startet Umsetzung ihrer Quartiersversorgung

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Heidelberger Energiegenossenschaft (HEG) baut in der Heidelberger Südstadt eine Photovoltaikanlage, deren Strom direkt von den Bewohnern des Quartiers verbraucht wird. Die Anlage ist der erste Teil eines Versorgungskonzepts, für das die HEG im Frühjahr ausgezeichnet wurde. Im Rahmen der Projektvorstellung trat Stadträtin Sahra Mirow der Genossenschaft bei und wechselte … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Strukturierte Verbesserungen der Krankenhaushygiene vor Ort – Umsetzung des 10-Punkte-Plans

      Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar. Im November 2016 haben sich 8 Krankenhäuser aus den Städten Frankenthal, Ludwigshafen und Speyer gemeinsam mit dem Gesundheitsamt der Kreisverwaltung Rhein-Pfalz-Kreis als zuständiger Aufsichtsbehörde auf den Weg gemacht und ein gemeinsames Projekt, den „10-Punkte-Plan zur strukturierten Verbesserung der Hygiene im Krankenhaus“, gestartet. Seit diesem Auftakttreffen haben drei weitere Zusammenkünfte stattgefunden. Das … Mehr lesen

      Heidelberg – Stadt beteiligt am Aufbau einer neuen UN-Initiative zur Umsetzung globaler Ziele! Städte wollen modellhaft zeigen, wie weltweit definierte UN-Ziele vor Ort konkret umgesetzt werden können

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Ob Bildung und Gesundheit für alle, Klimaschutz oder Chancengleichheit: Städte haben als handelnde Akteure vor Ort eine Schlüsselposition bei der Lösung globaler Aufgaben. Heidelberg möchte hier gemeinsam mit anderen Städten weltweit vorangehen. Auf Initiative und Einladung von Heidelbergs Oberbürgermeister Professor Dr. Eckart Würzner und Michael Møller, Generaldirektor der Vereinten Nationen … Mehr lesen

      Heppenheim – Die Linke: Es fehlt die Umsetzung mit System beim Thema kostenfreier ÖPNV

      Heppenheim / Kreis Bergstraße / Metropolregion Rhein-Neckar.Wie der Kreis die Verkehrswende mit dem Sozialticket angehen kann. „Nach den Angaben des Umweltministeriums ist Deutschland Europameister bei der Luftverschmutzung. Eine einseitige Verkehrspolitik hat die Ballungszentren und Städte zu einem Moloch des Autoverkehrs gemacht. Verstopfte Straßen und schlechter Luft ist eine echte Gefahr für unsere Gesundheit geworden“, so … Mehr lesen

      Landau – Stadt Landau stellt 2. Nachtragshaushalt 2017 vor – Defizit schrumpft auf 11,3 Millionen Euro – Ausstehende Bewilligungs- und Zuschussbescheide erschweren Umsetzung des Investitionsprogramms

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Entwurf des 2. Nachtragshaushalts 2017 der Stadt Landau in der Pfalz steht. Gemeinsam mit Stadtkämmerer Kurt Degen und dem Werkleiter des städtischen Gebäudemanagements, Michael Götz, hat Oberbürgermeister Thomas Hirsch das von Stadtvorstand, Stadtverwaltung und Ältestenrat erarbeitete Zahlenwerk jetzt der Öffentlichkeit vorgestellt. Der Haushaltsentwurf sieht im Ergebnishaushalt ein Defizit von 11,3 Millionen Euro … Mehr lesen

      Landau – Vorläufige Planungen für Neugestaltung des künftigen Johannes-Bader-Platzes in Landau vorgestellt – Umsetzung voraussichtlich ab Sommer 2018

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein Johannes-Bader-Platz für Landau: Der Platz nördlich der Stiftskirche soll anlässlich des Reformationsjubiläums in diesem Jahr nach dem Theologen und Reformer benannt werden, der im 16. Jahrhundert als Pfarrer an der Stiftskirche wirkte. Im Rahmen des Förderprogramms „Aktive Stadtzentren“ soll außerdem der künftige Johannes-Bader-Platz neu gestaltet werden. Beigeordneter und Umweltdezernent Rudi Klemm stellte … Mehr lesen

      Mannheim – Keine Ausnahme für die Spielsucht – GRÜNE fordern Umsetzung der Schließung von Spielhallen

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/pm GRÜNE Gemeinderatsfraktion Mannheim) – Die GRÜNE Gemeinderatsfraktion fordert von der Verwaltung die Schließung von Spielhallen wie es das Gesetz vorsieht. Ende des Monats läuft eine Übergangsfrist aus, da eigentlich schon im Jahr 2011 ein Abstand von 500 Metern Luftlinie zwischen zwei Spielhallen gesetzlich vorgeschrieben war. Davon sollen in Mannheim 50 von … Mehr lesen

      Heidelberg – Appell für zügige Umsetzung des Relocation-Programms: Heidelbergs Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner schreibt Brief an Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar (red/ak) – Am 30. März 2017 hatte der Heidelberger Gemeinderat mit großer Mehrheit bekräftigt, dass er das sogenannte Relocation-Programm des Bundes begrüßt. Mit einem Schreiben vom 12. April 2017 an Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel hat Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner jetzt an die Bundesregierung appelliert, sich für eine zügige Umsetzung des … Mehr lesen

      Heidelberg – SPONSORT und IBA Heidelberg: Gemeinsam stark für Projektideen der Wissensstadt

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar (red/ak) – Die IBA Heidelberg geht mit der Initiative SPONSORT, der führenden Crowdfunding-Plattform für Projekte im Rhein-Neckar-Raum, eine bis dato einzigartige Kooperation ein: Hier finden Bauprojekte der IBA über ein Voting einen Weg, Gelder für kleinere Projektmeilensteine auf ihrem Weg hin zum fertigen Gebäude einzuwerben. Projektideen mit Nutzen für ganz Heidelberg … Mehr lesen

      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X