• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Edeka Scholz


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Germersheim – Zwischenbilanz der Schulwegkontrollen

      Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Polizei Germersheim überwachte seit Schulbeginn Anfang September vermehrt die Schulwege der Grundschulen im Dienstbezirk. Im Fokus stand die Sicherheit unserer jüngsten Verkehrsteilnehmer und deshalb wurde zu einem ein Augenmerk auf das Verhalten der Verkehrsteilnehmer und zum anderen auf die Verkehrssicherheit von Fahrrädern gelegt. In erster Linie sollte bei den Verkehrsteilnehmern Einsicht … Mehr lesen

      Mannheim – Umgestaltung des Mannheimer Bahnhofsvorplatzes: Verfüllung der Borelly-Grotte abgeschlossen

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Bauarbeiten zur Umgestaltung des Mannheimer Willy-Brandt-Platzes und die vorbereitenden Arbeiten zur Kapazitätserweiterung der Stadtbahn- und Bushaltestelle Mannheim Hauptbahnhof sind in vollem Gange: Die Verfüllung der „Borelly-Grotte“, der ehemaligen Kaiserring-Passage, wurde am 11. September im Zeitplan abgeschlossen. Gleichzeitig schreiten die Pflasterarbeiten auf der westlichen Platzseite voran. Zwischenstand der Arbeiten auf dem … Mehr lesen

      Böbingen – Fahrradkontrolle

      Böbingen/Landkreis südliche Weinstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Bei der heute Morgen durchgeführten Fahrradkontrolle wurden an der Gäuschule 51 Fahrräder der Schülerinnen und Schüler kontrolliert. Weil an 12 Fahrrädern keine funktionsfähige Beleuchtung vorhanden war, werden nun die Eltern informiert. Insbesondere zu Beginn der dunklen Jahreszeit müssen Kinder im Straßenverkehr für andere Verkehrsteilnehmer gut sichtbar sein. “Uns ist es wichtig, … Mehr lesen

      Hockenheim – Zweiter RadCheck auf dem Zehntscheunenplatz

      Hockenheim/Rheim-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Beim zweiten kostenlosen RadCheck können die Bürgerinnen und Bürger nochmal das eigene Fahrrad am Samstag, 2. Oktober, kostenlos auf seine Verkehrstauglichkeit überprüfen lassen. Von 10 bis 16 Uhr steht die mobile Fahrrad-Reparaturwerkstatt auf dem Zehntscheunenplatz bereit. Unterstützt wird die Aktion durch die Initiative RadKULTUR des Verkehrsministeriums Baden-Württemberg. Der erste RadCheck fand im Juli … Mehr lesen

      Heidelberg – Mobilität: Neue überdachte Fahrradstellplätze für städtische Beschäftigte im Prinz Carl

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Um das Fahrradfahren für ihre Beschäftigten noch attraktiver zu machen, hat die Stadt Heidelberg im Innenhof des Verwaltungsgebäudes Prinz Carl eine überdachte Radabstellanlage errichtet. Künftig können dort bis zu 36 Fahrräder wettergeschützt untergebracht werden. Die Müllcontainer sind in den Randbereichen untergebracht. Die Stadt Heidelberg fördert die klimaneutrale Mobilität ihrer Beschäftigten. … Mehr lesen

      Heidelberg – Alles rund ums Fahrrad: Großer RadKULTUR-Tag am Samstag, 18. September 2021! Aktionstag auf dem Friedrich-Ebert-Platz – Preisverleihung STADTRADELN

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Beim RadKULTUR-Tag am Samstag, 18. September 2021, dreht sich alles um das Fahrrad. Der Aktionstag der Initiative RadKULTUR geht dieses Jahr auf dem Friedrich-Ebert-Platz mit dem Schwerpunkt Lastenrad in die achte Runde. Von 12 bis 18 Uhr können Besucherinnen und Besucher verschiedene Lastenräder ausprobieren oder zwischen den anderen zahlreichen Programmpunkten … Mehr lesen

      Landau – Sicher unterwegs auf dem Elektrofahrrad: Seniorenbüro und Stadt Landau laden am Mittwoch, 22. September, erneut zum Info-Nachmittag

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Stadt Landau) – Sicher unterwegs auf dem Elektrofahrrad: Seniorenbüro und Stadt Landau laden am Mittwoch, 22. September, erneut zum Info-Nachmittag Fahrräder mit elektrischer Unterstützung werden immer beliebter und sind zunehmend im Straßenverkehr unterwegs – auch in der Südpfalzmetropole Landau. Seniorinnen und Senioren, die sicher mit dieser Art von Fortbewegungsmittel unterwegs sein möchten, … Mehr lesen

      Mannheim – VRNnextbike Fahrradvermietsystem im neuen Stadtteil FRANKLIN in Mannheim – Mobilitätskonzept wird weiter ausgebaut

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die städtische Entwicklungsgesellschaft MWSP setzt im neuen Stadtteil FRANKLIN gemeinsam mit der Stadt Mannheim, dem Verkehrsverbund Rhein-Neckar (VRN) und dem Betreiber nextbike weitere Stationen des Fahrradvermietsystems VRNnextbike um. Das Netz für die Bewohner*innen FRANKLINs wird sukzessive auf insgesamt sechs VRNnextbike-Stationen für rund 40 Räder ausgebaut. Vier Stationen sind mittlerweile fertiggestellt und die Fahrräder … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Schlägerei in der Rohrlachstraße

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. In der Rohrlachstraße, Ecke Schanzstraße, kam es am 26.08.2021, gegen 16:55 Uhr, zu einer Schlägerei zwischen einem 31-Jährigen und einem 26-Jährigen. Der jüngere blutete bei Eintreffen der Polizei an der Lippe, eine medizinische Versorgung lehnte er ab. Beide Männer wurden durchsucht. Der 31-Jährige hatte zwei Messer sowie ein Pfefferspray bei sich, beides wurde … Mehr lesen

      Germersheim – Landesehrennadel für Peter-Jürgen Wolters aus Jockgrim

      Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Peter-Jürgen Wolters aus Jockgrim hat am 19. August 2021 die Ehrennadel des Landes Rheinland-Pfalz erhalten. Landrat Dr. Fritz Brechtel überreichte ihm die Auszeichnung im Rahmen einer kleinen Feierstunde im Ziegeleimuseum in Jockgrim. „Ihr unermüdliches Engagement für Ihre Mitmenschen und die Gesellschaft ist außerordentlich und vielfältig. Vielen Dank dafür und für Ihr tatkräftiges … Mehr lesen

      Worms – Endspurt bei „Worms: Jazz & Joy“

      Worms. (pd/and). In wenigen Tagen verwandeln sich bei „Worms: Jazz & Joy“ vom 19. bis 22. August zwei historische Plätze nahe des Wormser Doms wieder zu Orten voller Musik. Besucherinnen und Besucher dürfen sich dann auf Konzerte aus den Bereichen Pop und Rock über Alternative und Brassband-Sound bis hin zu Jazz freuen. Bevor es losgeht, informiert der Veranstalter, die Kultur und Veranstaltungs GmbH (KVG), vorab über die aktuellen Hygiene- und Service-Hinweise.

      Schifferstadt – Gemeinsame Pressemitteilung von den Sicherheitsberatern für Senioren (SfS) der Stadt Schifferstadt, der Kreisverkehrswacht Bad Dürkheim Süd sowie der Polizeiinspektion Schifferstadt

      Schifferstadt/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Wer sein Fahrrad codieren lässt, macht es Dieben schwerer, gestohlene Fahrräder zu verkaufen. Ohne Eigentumsnachweis kommen sie mit dem Diebesgut nicht weit: Die Codierung zeigt sofort, wer Eigentümer*in des gestohlenen Fahrrads ist. Die Kreisverkehrswacht Bad Dürkheim Süd führt in Zusammenarbeit mit den Sicherheitsberatern für Senioren (SfS) der Stadt Schifferstadt und der Polizeiinspektion Schifferstadt … Mehr lesen

      Frankenthal – Diebstahl mehrerer Fahrräder und Werkzeuge

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. In der Nacht von Samstag auf Sonntag kam es in der Weinheimer Straße in Frankenthal zu einem Diebstahl aus einer offenstehenden Garage. Dabei wurden drei Mountainbikes des Herstellers Cube, sowie mehrere Werkzeuge entwendet. Am Sonntagmorgen wurden die entwendeten Gegenstände in einem Gebüsch im Ziegelhofweg durch einen Passanten entdeckt. Die Fahrräder waren mit Schlössern … Mehr lesen

      Heidelberg – Neue Mobilitätszentralen sind attraktive Anlaufstellen für Bürger! Verkehrsminister Hermann:”Land fördert die Errichtung von vier Mobilitätszentralen

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Neue Mobilitätszentralen als attraktive Anlaufstellen für Bürgerinnen und Bürger Verkehrsminister Her mann: Land förder t die Er richtung und den Betrieb von vier Mobilitätszentralen Damit die Mobilitätswende gelingt, muss auch das Informationsangebot für die Bürgerinnen und Bürger verbessert werden. Gerade durch eine neue, direkte, individuell passende und persönliche Form der … Mehr lesen

      Viernheim – Polizei codiert Fahrräder beim Stadtradeln und gibt Präventionstipps

      Viernheim/Kreis Bergstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Wie kann ich mein Fahrrad sinnvoll gegen Diebstahl schützen? Eine Möglichkeit ist zweifelsohne die Fahrradcodierung. Anlässlich der Auftaktveranstaltung zum Stadtradeln am 4. September 2021 lädt die Polizei in Viernheim alle Interessierten in die Kettelerstraße ein. Die Aktion findet in der Zeit zwischen 8 Uhr und 13 Uhr auf dem Hof der Polizei … Mehr lesen

      Ladenburg – „Pedelec willkommen“ in Ladenburg

      Ladenburg/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Pedelecs, also Fahrräder mit elektrischer Unterstützung, erfreuen sich steigender Beliebtheit. Um den Pedelec-Fahrenden ein unkompliziertes Aufladen des Akkus zu ermöglichen, beteiligt sich Ladenburg an der „Pedelec-Willkommen“-Initiative des VCD (Verkehrsclub Deutschland e.V.). Die Idee ist einfach: Teilnehmende Restaurants und Cafés erlauben den Pedelec-Fahrenden, ihren Akku während des Aufenthalts kostenfrei aufzuladen. Gut erkennbar sind teilnehmende … Mehr lesen

      Speyer – Betrug durch Fakeshop

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Nach einem Online-Einkauf bei einem angeblichen Fahrradhändler blieben drei Geschädigte leer aus. Sie bestellten unabhängig voneinander im Zeitraum von 04.07.2021-09.07.2021 Fahrräder bzw. Fahrradträger im Wert von jeweils mehreren hundert Euro und bezahlten per Vorauskasse. Nachdem sie keine Waren erhielten, war schnell klar, dass sie einem Fakeshop aufgesessen waren. Die Polizei warnt vor den … Mehr lesen

      Heppenheim – Versteigerung von Fundsachen auf dem Parkhof Nord

      Heppenheim/Kreis Bergstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Die erste Fundsachenversteigerung der Stadt Heppenheim in diesem Jahr findet am Freitag, 16. Juli um 16:00 Uhr, auf dem Parkhof Nord statt. Unter Auktionator Michael Kochems werden alle Fundsachen versteigert, die von der Stadt länger als ein halbes Jahr aufbewahrt und vom Finder nicht gewollt bzw. vom Eigentümer nicht abgeholt wurden. Der … Mehr lesen

      Hockenheim – RadCheck auf dem Zehntscheunenplatz

      Hockenheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Bei einem kostenlosen RadCheck können die Bürgerinnen und Bürger das eigene Fahrrad am Samstag, 10. Juli, kostenlos auf Verkehrstauglichkeit überprüfen lassen. Von 10 bis 16 Uhr steht die mobile Fahrrad-Reparaturwerkstatt auf dem Zehntscheunenplatz bereit. Unterstützt wird die Aktion durch die Initiative RadKULTUR des Verkehrsministeriums Baden-Württemberg. In der mobilen Werkstatt werden … Mehr lesen

      Heidelberg – Europaplatz: Neue Bauphase im Max-Planck-Ring – Zufahrt über die Ostrampe – Parkplätze entlang der Gleise entfallen

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Arbeiten am neuen Europaplatz in der Bahnstadt schreiten zügig voran. Voraussichtlich ab Montag, 28. Juni 2021, werden die Gründung und Stützen für den neuen Verbindungssteg zwischen dem Europaplatz und der Bahnhofshalle hergestellt. Im Anschluss soll dann der Verbindungssteg eingehoben und im Zuge der Hochbaumaßnahme sukzessive fertiggestellt werden. Über diesen … Mehr lesen

      Brühl – Viel Beifall für die Forderung nach einem Radweg auf der Kollerinsel!

      Brühl / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Bei Kaiserwetter startete Brühls Bürgermeister zum vierten Mal von der Rathaus-Treppe aus die dreiwöchige Aktion STADTRADELN, die in den letzten Jahren immer mehr Anklang findet. “Wir haben hier die herrlichen Rheinauen und unsere Kollerinsel, die zu Fahrradtouren einladen”, motivierte Dr. Ralf Göck fast 140 Mitbürgerinnen und Mitbürger von … Mehr lesen

      Landau –  Für ein sauberes Stadtbild: Stadt Landau markiert erneut „Schrotträder“

      Landau. (pd/and). Die Stadt Landau schafft weiter Ordnung. Im Bereich des Hauptbahnhofs hat sie jetzt 22 sogenannte „Schrotträder“ markiert, also Anhänger mit der Bitte um Beseitigung an den Fahrrädern befestigt. Die knapp zwei Dutzend herrenlosen Räder, die offenkundig nicht mehr fahrtüchtig sind und seit Längerem nicht bewegt wurden, werden in wenigen Wochen von der Verwaltung abgeräumt. Wer das eigene Rad doch noch zurückhaben möchte, wird gebeten, dieses bis zum 21. Juli einzusammeln.

      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X