• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER


Frankenthal – Oberbürgermeister Meyer lädt zur Ortsbegehung ein

Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar – Zu einer Ortsbegehung durch die Innenstadt lädt Oberbürgermeister Dr. Nicolas Meyer am Samstag, 2. März ein. Treffpunkt ist um 10.30 Uhr am „Little Italy“ (Westliche Ringstraße 2). Auf einem einstündigen Rundgang geht es auf dem Ring um die Innenstadt an den beiden Stadttoren vorbei durch Neumayerring – Speyerer Straße – Carl-Theodor-Straße – … Mehr lesen

Speyer/Neustadt – Ausbildung zum Gottesdienstleiter

Speyer/Neustadt/Metropolregion Rhein-Neckar – Dreiteilige Ausbildung von März bis Mai Christinnen und Christen versammeln sich und treten ein in den Dialog mit Gott und den Menschen untereinander. Sie hören das Wort Gottes, gedenken des Lebens, Leidens und der Auferstehung ihres Herrn Jesus. Damit die Feier der Liturgie in den einzelnen Gemeinden lebendig bleibt, fördert das Bistum … Mehr lesen

Ludwigshafen – Chancen und Grenzen im Ehrenamt – Fortbildungsreihe für Engagierte in der Flüchtlings- und Integrationsarbeit wird fortgesetzt – nächster Termin am 11. März 2024 um 18 Uhr

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Das Heinrich Pesch Haus und die Initiative „Lu can help“ möchten ehrenamtlich Engagierte in der Flüchtlingsarbeit durch eine Fortbildungsreihe unterstützen und vernetzen. Diese wird auch 2024 fortgesetzt. Der nächste Termin findet am 11. März 2024 von 18 bis 20 Uhr im Heinrich Pesch Haus (Frankenthaler Straße 229, Ludwigshafen) statt. Referentin Chris Ludwig, Trainerin … Mehr lesen

Ludwigshafen/Frankenthal/Rhein-Pfalz-Kreis – SPD-Abgeordnete begrüßen Kompromiss im Vermittlungsausschuss: „Wichtige Einigung für mehr Transparenz bei Klinik-Behandlungen“

Ludwigshafen/Frankenthal/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar – „Bei den Verhandlungen zum Transparenzgesetz für Krankenhäuser hat der Vermittlungsausschuss von Bundestag und Bundesrat am Mittwoch endlich eine Einigung erzielt. Das Gesetz, das wir im Bundestag bereits im November verabschiedet haben, hing zuletzt im Bundesrat fest, der Eingriffe in die Hoheit der Krankenhausplanungen moniert hatte“, betont der SPD-Bundestagsabgeordnete Christian Schreider. „Nun ist … Mehr lesen

Heidelberg – „Zwischen Konflikt und Dialog?“- Fachtagung und Vorlesungsreihe zu jüdisch-muslimischen Beziehungen in Krisenzeiten

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Mit einer Fachtagung am Mittwoch, 6. März, und einer digitalen Ringvorlesung, die am Mittwoch, 17. April 2024, startet, werden Heidelberger Akteure im Schnittfeld von jüdischem und muslimischem Leben in Deutschland aktuelle Herausforderungen aufgreifen. Mehrere Institutionen – darunter das Heidelberger Zentrum für Migrationsforschung und Transkulturelle Pädagogik (Hei-MaT) an der Pädagogischen Hochschule … Mehr lesen

Heidelberg – Philharmonisches Konzert mit Verleihung des Heidelberger Künstlerinnenpreises 2024 an Kathrin A. Denner – Konzert am 28. und 29. Februar um 20:00 Uhr in der Aula der Neuen Universität

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Beim 5. Philharmonischen Konzert am 28. und 29. Februar 2024 um 20:00 Uhr spielt das Philharmonische Orchester Heidelberg unter der Leitung von Christoph Altstaedt in der Aula der Neuen Universität Werke von Kathrin A. Denner, Jean Sibelius und Joseph Suk. Kathrin A. Denner wird im Rahmen des Konzerts am 28. … Mehr lesen

Mannheim – Die Grünen Mannheim setzen auf den Ausbau von Krippen- und Kindergartenplätzen: Einladung zur Diskussionsveranstaltung

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Grünen Mannheim setzen sich aktiv für den Ausbau von Krippen- und Kindergartenplätzen ein. Denn nur so kann die Chancengerechtigkeit von Kindern und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf gefördert werden. Gemeinsam mit Bildungsbürgermeister Dirk Grunert wurden die Weichen neu gestellt; mit einer maßgeschneiderten Konzeption für den Ausbau in den einzelnen … Mehr lesen

Heidelberger Frühling Liederfeival 2024 – Programm „Brahms und die Unordnung der Lieder“ veröffentlicht -26 Veranstaltungen vom 8. bis 16. Juni 2024 – Vorverkaufsstart am 19. Februar, 10 Uhr

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Mit seinem 3. Liedfestival vom 8. bis 16. Juni 2024 unter dem Motto „Brahms und die Unordnung der Lieder“ schließt der Heidelberger Frühling seinen Saison-Fokus auf Johannes Brahms ab. Auf dem Programm mit 26 Veranstaltungen stehen innovative Formate wie ein experimentelles Lied.LAB im Völkerkundemuseum Heidelberg und ein musikalischer Museumsparcours im … Mehr lesen

Speyer – „Konzert am Nachmittag“ mit dem Duo „Aerosonance“ am 21. Februar

Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Das Duo „Aerosonance“ gastiert am Mittwoch, 21. Februar 2024, um 15 Uhr in der Stadthalle Speyer beim ersten „Konzert am Nachmittag“ in diesem Jahr und lädt mit dem Programm „Musikalische Freundschaften“ zu einer musikalischen Reise durch Europa von West nach Ost ein. Das Konzert ist zugleich Teil des Begleitprogramms zur Sonderausstellung „Freundespaare der … Mehr lesen

Mannheim – Geplantes islamisches Gemeindezentrum: Großes Interesse an Dialog

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Für die öffentliche Dialogveranstaltung zum neuen islamischen Gemeindezentrum in Käfertal Süd haben sich inzwischen über 200 Personen angemeldet. Damit ist die Raumkapazität der evangelischen Philippuskirche erschöpft, es sind keine weiteren Anmeldungen mehr möglich. „Ich freue mich über das sehr große Interesse an unserem Dialogangebot“, sagt Oberbürgermeister Christian Specht. „Wir werden am … Mehr lesen

Landau – Pflegestützpunkte zukunftsfest gestalten: Sozialminister Schweitzer im Gespräch mit Oberbürgermeister Geißler, Landrat Seefeldt und Bürgermeister Blank

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar – In einer älter werdenden Gesellschaft werden wohnortnahe Beratungs- und Unterstützungsangebote für Menschen mit Pflegebedarf sowie ihre Angehörigen immer wichtiger. Tritt der Pflegefall ein, sind Pflegestützpunkte oft die erste Anlaufstelle für Betroffene und ihre Angehörigen. Jeder dritte Pflegestützpunkt in Deutschland liegt dabei bereits heute in Rheinland-Pfalz – und dennoch steigen auch hierzulande die … Mehr lesen

Mannheim – OB Specht lädt zu Dialogveranstaltung über geplantes islamisches Gemeindezentrum in Käfertal-Süd ein

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar – In einem ehemaligen Supermarkt in der Neustadter Straße in Käfertal-Süd plant der gemeinnützige Islamische Arbeiter Verein e.V. ein neues Gemeindezentrum, das auch eine Moschee beinhalten soll. Bereits Anfang November 2023 wurde das Vorhaben in einer öffentlichen Sitzung unter Leitung des Oberbürgermeisters den Mitgliedern des Integrationsausschusses und des Ausschusses für Sicherheit und Ordnung … Mehr lesen

Mannheim – Mieten in 1a-Lagen auch 2023 rückläufig

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar – Der Rückgang der Mietpreise für Einzelhandelsflächen in der Region hält weiter an, so die Ergebnisse einer Evaluation der Nettokaltmieten (ohne Nebenkosten und Mehrwertsteuer) in Mannheim und Heidelberg für das Jahr 2023, die die Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar durchgeführt hat. „Bis heute haben sich die Preise für Ladenmieten nicht von den Auswirkungen … Mehr lesen

Mario Daum übernimmt Leitung der Wirtschaftsförderung der Stadtverwaltung Speyer

Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar Die Stabsstelle Wirtschaftsförderung, Stadtmarketing und Veranstaltungen der Stadtverwaltung Speyer erhält mit Mario Daum zum 1. Februar 2024 eine neue Leitung. Der 38-Jährige vertritt die bisherige Stelleninhaberin Katja Gerwig während ihrer Elternzeit. „Mario Daum bringt ein tiefgehendes Verständnis für wirtschaftspolitische Zusammenhänge sowie umfängliche Erfahrungen in der konzeptionellen und strategischen Arbeit im Bereich … Mehr lesen

Engagierte Bürgerinnen und Bürger gestalten Zukunft der Mannheimer Innenstadt bei erster Innenstadtkonferenz

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar Rund 200 engagierte Bürgerinnen und Bürger sowie lokale Innenstadtakteure haben am Samstag, 27. Januar, im Stadthaus N 1 gemeinsam mit Experten über die lebenswerte Zukunft der Mannheimer Innenstadt diskutiert. Im Rahmen des bundesgeförderten Projekts FutuRaum wurden innovative Ideen und Visionen für die Zukunft der Stadtmitte entwickelt und ausgetauscht. Oberbürgermeister Christian Specht … Mehr lesen

Schifferstadt – Patrick Kunz: „Im inklusiven Arbeitsmarkt noch nicht am Ziel“

Mainz / Schifferstadt / Metropolregion Rhein-Neckar News – Verstärktes Engagement und innovative Ansätze erforderlich, um die Integration von Menschen mit Behinderungen zu verbessern. In der jüngsten Plenarsitzung des rheinland-pfälzischen Landtags war der inklusive Arbeitsmarkt ein beachtetes Thema. Patrick Kunz, sozialpolitischer Sprecher der FREIE WÄHLER-Landtagsfraktion, betonte erhebliche Mängel in der Umsetzung eines wirklich inklusiven Arbeitsmarktes in … Mehr lesen

Chancen und Grenzen im Ehrenamt – Fortbildungsreihe für Engagierte in der Flüchtlings- und Integrationsarbeit in Ludwigshafen

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar News – Fortbildungsreihe für Engagierte in der Flüchtlings- und Integrationsarbeit wird fortgesetzt – nächster Termin am 12. Februar 2024 um 18 Uhr Das Heinrich Pesch Haus und die Initiative „Lu can help” möchten ehrenamtlich Engagierte in der Flüchtlingsarbeit durch eine Fortbildungsreihe unterstützen und vernetzen. Diese wird auch in diesem Jahr fortgesetzt. … Mehr lesen

Jeckel (Freie Wähler): „Tierwohlabgabe spielt die Verbraucher und Landwirte gegeneinander aus“

Mainz / Metropolregion Rhein-Neckar News – Lisa-Marie Jeckel: Schon vorhandene Möglichkeiten zum Tierwohl erleichterter und besser fördern / Kleine Anfrage an Landesregierung MAINZ. Lisa-Marie Jeckel, Abgeordnete der FREIE WÄHLER-Landtagsfraktion, hinterfragt die Pläne der Einführung einer Tierwohlabgabe kritisch. Sie betont, dass eine solche Abgabe die Interessen der Verbraucher, der Landwirte und des Tierwohls gegeneinander ausspielen könnte … Mehr lesen

Hemsbach – Galerie im Schloss ab 1. Februar 2024 „Inner Universe“: Alina Hermann zeigt Malerei auf Leinwand und Papier

„In meiner Kunst sind die Freiheit der Kreation und das Abenteuer, etwas aus dem Nichts der leeren Leinwand zu erschaffen, das, was mich begeistert“. Damit beschreibt die Hemsbacher Künstlerin Alina Hermann, die vom 1. Februar bis 8. März unter dem Titel „Inner Universe“ ihre Werke in der Galerie im Schloss zeigt, schon direkt den Kern … Mehr lesen

Speyer – Lobpreisgottesdienst in der Kirche des Priesterseminares: Feier mit Domkapitular Franz Vogelgesang am 28. Januar

Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar Am Sonntag, 28. Januar, findet der erste Lobpreisgottesdienst im Jahr 2024 um 18 Uhr in der Kirche des Priesterseminares (Am Germansberg 60, Speyer) statt. Lobpreisgottesdienst – das ist eine Eucharistiefeier, die durch Elemente der Beteiligung eine ganz besondere Atmosphäre schafft: Die musikalische und inhaltliche Gestaltung ermöglicht Freiräume für das eigene Gebet, … Mehr lesen

Mannheim – Reiss-Engelhorn-Museen ziehen positive Bilanz und freuen sich auf genussreiches Ausstellungsjahr 2024

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Reiss-Engelhorn-Museen Mannheim (rem) blicken mit insgesamt rund 224.000 Besuchen auf ein ereignis- und erfolgreiches Jahr 2023 zurück. Sie konnten mit ihrem vielfältigen Ausstellungs- und Veranstaltungsprogramm punkten: Das neue Stiftungsmuseum Peter & Traudl Engelhornhaus wurde eröffnet, das Finale der großen Normannen-Ausstellung sorgte für Besucherschlangen und die beiden beliebten Mitmach-Abenteuer „Unsichtbare … Mehr lesen

Mannheim – Überblick über Neue Sonderausstellungen vom 22.9.2024 – 27.4.2025

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Überblick über Neue Sonderausstellungen vom 22.9.2024 – 27.4.2025 – SACHLICH NEU Fotografien von August Sander, Albert Renger-Patzsch & Robert Häusser  Reiss-Engelhorn-Museen, Forum Internationale Photographie im Museum Peter & Traudl Engelhornhaus C4,12 2025 jährt sich die legendäre Mannheimer Ausstellung „Neue Sachlichkeit“ zum 100. Mal. Aus diesem Anlass präsentieren die Reiss-Engelhorn-Museen mit … Mehr lesen

Heidelberg – Fürst der Finsternis ruft ins Heidelberger Schloss! Grusel-Party zur „Nacht der Vampire“ am 12. Februar mit DJ Boulevard Bou!

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/AntUrb) Es wird der Höhepunkt der närrischen Zeit, wenn am Rosenmontag im Heidelberger Schloss wieder zum schaurigen Tanz geladen wird. Die „Nacht der Vampire“ wird erneut die furchtbarsten Gestalten der Region zusammenbringen. Dabei sind der Kostümkreativität keine Grenzen gesetzt: Ob Zombies, Hexen, Geister oder auch nur ihre Gehilfen – jedes Wesen ist … Mehr lesen

Mannheim – Musical „Dornröschen“ für die ganze Familie – ‚made in Mannheim‘

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Evangelische Kirche Mannheim) – Grimm’sches Märchen: Uraufführung am 1. Februar in der Paul-Gerhardt-Kirche (15.01.2024) Das Märchen der Gebrüder Grimm von der verzauberten Prinzessin, die aus dem 100jährigen Schlaf wachgeküsst werden muss, bringt die Evangelische Gemeinde in der Neckarstadt auf die Bühne. Selbst komponiert, mit Profi- und Amateur-Sänger:innen sowie Ballett-Schülerinnen wird „Dornröschen“ dann … Mehr lesen

Mannheim – Dr. Uwe Liebelt soll neuer Vorstandsvorsitzender des Vereins Zukunft Metropolregion Rhein-Neckar (ZMRN e.V.) werden

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/MRN)- Dr. Tilman Krauch scheidet dieses Jahr aus dem Vorstand der Freudenberg SE aus und geht in den Ruhestand. Damit wird er auch die ehrenamtliche Position des ZMRN-Vorstandsvorsitzenden zur nächsten Mitgliederversammlung am 10. April 2024 aufgeben. Krauch hatte das Amt seit März 2021 inne. Als Kandidaten für seine Nachfolge einigten sich die … Mehr lesen

Seite 1 von 37
1 2 3 37

///MRN-News.de