• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Edeka Scholz


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Ludwigshafen – Teachers‘ Night in der Rudolf-Scharpf-Galerie

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Im Begleitprogramm der Ausstellung “Denken wie ein Oktopus, oder: Tentakuläres Begreifen”, die bis 9. Januar 2022 in der Rudolf-Scharpf-Galerie, Hemshofstraße 54, gezeigt wird, bietet das Wilhelm-Hack-Museum am Mittwoch, 27. Oktober 2021, 17 bis 19 Uhr, eine Teachers‘ Night an. Die Veranstaltung richtet sich an Lehrkräfte und bietet eine Führung durch die Ausstellung und … Mehr lesen

      Heidelberg – Stadt ist Modellkommune für Bildung für Nachhaltige Entwicklung

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Vom Ausflug zum Imkerverein über Experimente für Krippenkinder bis hin zur sechswöchigen Klima-Challenge: Die Aktivitäten im Heidelberger Netzwerk „Bildung für Nachhaltige Entwicklung“ (BNE) sind vielfältig. Auf Initiative des Agenda-Büros im Umweltamt wurde die Stadt Heidelberg nun als eine von bundesweit 50 Modellkommunen im BNE-Kompetenzzentrum aufgenommen. Es wird vom Bundesministerium für … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Lehrkräfte und sozialpädagogische Begleitung für Schulabschlusslehrgänge (2. Bildungsweg) gesucht!

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Volkshochschule des Rhein-Pfalz-Kreises sucht für ihre Schulabschlusslehrgänge (Berufsreife, Abendkurs und qualifizierter Sekundarabschluss I, Tageskurs) Lehrkräfte auf Honorarbasis zur Verstärkung des Teams. Neu besetzt werden müssen u.a. die Fächer Deutsch und Englisch, sowie naturwissenschaftliche Fächer. Voraussetzung ist das zweite Staatsexamen und/oder eine Tätigkeit als Lehrer*in in einer Realschule plus oder eine vergleichbare Qualifikation. … Mehr lesen

      Bad-Schönborn – Helft Eric! „Es gibt nur ein Ziel: Das Leben unseres Kindes zu retten.“

      Köln/Bad Schönborn/Metropolregion Rhein-Neckar(DKMS)– Der zehnjährige Eric aus Bad Schönborn (Landkreis Karlsruhe) hat Blutkrebs. Seine neuen Klassenkameraden hat er bis heute nicht kennengelernt. Freunde treffen, spielen, Sport treiben, rumalbern – all das gehört der Vergangenheit an. Nur eine Stammzelltransplantation kann sein Leben retten. Wer helfen möchte, kann sich über www.dkms.de/eric ein Registrierungsset nach Hause bestellen und … Mehr lesen

      Heidelberg – Schwedischer Botschafter trug sich in das Goldene Buch der Stadt Heidelberg ein

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der schwedische Botschafter Per Thöresson hat sich am Donnerstag, 7. Oktober 2021, im Rathaus in das Goldene Buch der Stadt Heidelberg eingetragen. Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner begrüßte den Botschafter, der anlässlich der Schwedischen Lektorenkonferenz an der Universität Heidelberg in der Stadt zu Gast war. An dem kleinen Empfang im … Mehr lesen

      Mosbach – Brücke zurück zum Bildungsweg! Schulabsentismus: BBW Mosbach-Heidelberg unterstützt Projekt der AWO Heilbronn

      Mosbach/Heilbronn/Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Johannes-Diakonie Mosbach) – Sie fallen oft durch alle Raster: Kinder und Jugendliche, die aus den verschiedensten Gründen nicht in die Schule gehen. Die Corona-Pandemie hat das Problem noch verstärkt. In den langen Phasen der Schulschließungen verabschiedeten sich viele Schülerinnen und Schüler aus dem Bildungssystem. Auch, weil sie für die Lehrer nicht mehr greifbar waren, … Mehr lesen

      Hockenheim – Stadt berichtet über Integration

      Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Im Rahmen einer Sitzung des Ausschusses für Soziales, Jugend, Kultur und Sport nahm die Stadtverwaltung Hockenheim Stellung zu einer Anfrage der SPD-Gemeinderatsfraktion, welche sich auf die aktuelle Situation der in Hockenheim lebenden Geflüchteten bezog. Der städtische Integrationsbeauftragte Konrad Sommer führte aus, dass aktuell 419 Personen mit Fluchthintergrund in Hockenheim leben. Davon sind 100 … Mehr lesen

      Mannheim – Trainingsprogramm für Bürgermeister

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Als einer von 38 Bürgermeisterinnen und Bürgermeistern weltweit, wurde Mannheims Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz im Rahmen eines kompetitiven Auswahlverfahrens für ein intensives, auf die Anforderungen von Stadtverwaltungen zugeschnittenes Trainingsprogramm im Rahmen der Bloomberg Harvard City Leadership Initiative ausgewählt. Als Mitglied der “Class of 2021-22” nimmt OB Dr. Kurz an einem Programm … Mehr lesen

      Heidelberg – Interkulturelle Elternmentoren unterstützen an Heidelberger Schulen

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Für neu zugewanderte Familien gibt es gerade beim Start in eine neue Schule oftmals viele Fragen. Seit 2017 bieten „Interkulturelle Elternmentoren“ an Heidelberger Grund- und weiterführenden Schulen ihre Hilfe an. Um eine qualifizierte Unterstützung leisten zu können, wurden alle Interkulturellen Elternmentoren in einer viertägigen Schulung der Elternstiftung Baden-Württemberg auf ihre … Mehr lesen

      Landau – Neue Corona-Regeln: 26. Corona-Bekämpfungsverordnung tritt am 12. September in Kraft – Überarbeitetes Warnsystem mit Hospitalisierungsrate und Intensivbettenauslastung als zusätzliche Indikatoren – „2G+“-Regel löst 3G-Regel ab

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar. Neue Corona-Regeln: 26. Corona-Bekämpfungsverordnung tritt am 12. September in Kraft – Überarbeitetes Warnsystem mit Hospitalisierungsrate und Intensivbettenauslastung als zusätzliche Indikatoren – „2G+“-Regel löst 3G-Regel ab – Landaus OB Hirsch begrüßt neues Warnsystem Alles neu macht der Herbst: Nachdem in den vergangenen Monaten stets die Inzidenz als Entscheidungsgrundlage für Einschränkungen bzw. Lockerungen … Mehr lesen

      Heidelberg – Schulstart mit Präsenzunterricht für alle Klassen! Sozial- und Bildungsbürgermeisterin Stefanie Jansen ruft zur Solidarität durch Impfen auf

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Am kommenden Montag, 13. September 2021, beginnt für rund 22.000 Schülerinnen und Schüler an Heidelberger Schulen das neue Schuljahr. Präsenzunterricht soll dann nach Angaben des baden-württembergischen Kultusministeriums die Regelform sein. Regelmäßige Corona-Tests, eine inzidenzunabhängige Maskenpflicht sowie strenge Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen sollen dies unterstützen. Eine Schlüsselrolle bei der Bekämpfung der Pandemie … Mehr lesen

      Mainz – 2G+“-System und neue Warnstufen in Rheinland-Pfalz sollen ab Sonntag in Kraft treten

      Mainz / Ludwigshafen Ministerrat beschließt „2G+“-System und neue Corona-Warnstufen – Neue Absonderungsverordnung für Schulen kommt Der rheinland-pfälzische Ministerrat hat die 26. Corona-Bekämpfungsverordnung beschlossen. Sie wird am Sonntagfrüh in Kraft treten. „Ich habe mich lange dafür eingesetzt, dass wir nicht mehr nur die Sieben-Tage-Inzidenz als Maßstab für unser Handeln im Kampf gegen das Virus zugrunde legen. … Mehr lesen

      Südliche Weinstraße – Inzidenz an der Südlichen Weinstraße seit drei Tagen über 35: 3G-Regel tritt in Kraft

      Südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Sieben-Tage-Inzidenz im Landkreis Südliche Weinstraße hat am heutigen Freitag, den 3. September, den dritten Tag in Folge den Schwellenwert von 35 überschritten. Damit greifen gemäß der 25. Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes Rheinland-Pfalz ab Sonntag, den 5. September, zusätzliche Maßnahmen. Diese betreffen vor allem die sogenannte 3G-Regel, die für viele Aktivitäten … Mehr lesen

      Frankenthal – Christian Baldauf: Wie viel Unterricht fällt an rheinland-pfälzischen Grundschulen wirklich aus?

      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Sommerferien in Rheinland-Pfalz sind zu Ende. Seit Montag gehen Schülerinnen und Schüler wieder zur Schule. Für die ABC-Schützen im Land ist es der Beginn eines neuen Lebensabschnittes. „Allen Schülerinnen und Schülern, ganz besonders den Erstklässlern, wünschen wir einen spannenden Schulstart, alles Gute und viel Freude am Lernen“, erklärt die CDU-Landtagsabgeordnete/der … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Testzentrums im Bürgerhof bis zum 08.Oktober geöffnet

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Betrieb des Testzentrums im Bürgerhof bis zum Beginn der Herbstferien verlängert Der Betrieb des gemeinsamen Covid-19-Testzentrums der Stadt Ludwigshafen und des Deutschen Roten Kreuzes im Bürgerhof, Eingang Karlsruher Gässel, wird über den 3. September hinaus bis zum 8. Oktober 2021 verlängert. Das Testzentrum hat von Montag bis Freitag von 10 bis … Mehr lesen

      Landau – Landau bleibt drei Tage in Folge über 35er Inzidenz – 3G-Regel tritt großflächig in Kraft – OB Hirsch: „Freiheiten, die wir uns erarbeitet haben, nicht wieder gefährden“ – Corona-Kontrollen zu 60 Prozent mit Beanstandungen

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Jetzt ist es passiert: Die Stadt Landau hat drei Tage in Folge – von Sonntag bis Dienstag – den Inzidenzwert von 35 überschritten. Damit greifen gemäß der 25. Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes Rheinland-Pfalz ab Donnerstag, 26. August, zusätzliche Maßnahmen. Diese betreffen vor allem die sogenannte 3G-Regel, die für viele Aktivitäten im Innenbereich eine Testpflicht … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Ab Montag 3G-Regel – Testpflicht bei Innenräumen von Gaststätten und bei körpernahen Dienstleistungen

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Neue Corona-Verordnung schreibt 3-G-Regel bei Inzidenzwert von über 35 vor – Ab Montag besteht die Testpflicht beispielsweise für Innenräume von Gaststätten und bei körpernahen Dienstleistungen Die aktualisierte 25. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz (25. CoBeLVO) sieht für Kommunen, deren Sieben-Tages-Inzidenz über 35 liegt – wie dies derzeit in Ludwigshafen der Fall ist –, unter … Mehr lesen

      Hockenheim – Magisches Abenteuer im Pfälzer Wald

      Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Bei der diesjährigen Ferienfreizeit des Kinder- und Jugendbüros Pumpwerk Hockenheim konnten die Kinder in die magische Welt von Harry Potter und seinen Freunden eintauchen. Das war keine Selbstverständlichkeit – der Grund: Das Coronavirus. Trotz aller Regeln und Auflagen wie beispielswei-se dreimaligem Testen ist es dem Pumpwerk-Team dennoch gelungen, den Kindern nach all den … Mehr lesen

      Landau – Antrittsbesuch am Campus Landau – Wissenschaftsminister Clemens Hoch überbringt persönlich Förderbescheid

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Der rheinland-pfälzische Wissenschaftsminister Clemens Hoch hat heute die Universität in Landau besucht. In Gesprächen mit der Campusleitung sowie Vertreterinnen und Vertretern aus Professoren- und Studierendenschaft informierte sich der Minister über den aktuellen Stand der Neustrukturierung, die damit einhergehenden Herausforderungen und die Perspektiven des Campus Landau unter dem Dach der neuen Technischen Universität in … Mehr lesen

      Germersheim – Ehrennadel des Volkshochschul-Verbandes Rheinland-Pfalz e.V. – Ausgezeichnete Referendare bei der KVHS

      Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Im Rahmen einer Ehrung wurden in diesen Tagen insgesamt 19 Referendare, die zehn und mehr Jahre für die KVHS Germersheim und ihre örtliche Außenstellen tätig waren und sind, für ihren treuen Einsatz ausgezeichnet. Die Ehrennadel und Ehrenurkunde des rheinland-pfälzischen Volkshochschulverbandes erhielten zum ersten Mal sechs Referentinnen und Referenten. Karin Träber, Leiterin der … Mehr lesen

      Wiesloch – FDP fordert Luftfilter an Schulen

      Wiesloch/Metropolregion Rhein-Neckar. Bundestagsabgeordneter Jens Brandenburg: Kommunen nicht allein lassen! Der Präsenzunterricht ist für Kinder und Jugendliche ein wichtiger Teil ihres Lebens. Dabei geht es nicht nur um effektives Lernen, sondern auch um Struktur und Sozialkontakte. Die vergangenen Monate haben gezeigt, dass Schüler massiv unter dem Ausfall von Präsenzunterricht leiden und dass dies auch Eltern oft … Mehr lesen

      Heidelberg/Mannheim – Neues Schuljahr, nichts dazu gelernt? Land muss für krisenfeste Klassenzimmer sorgen!

      Heidelberg / Mannheim / Stuttgart / Metropolregion Rhein-Neckar(pm SPD Baden Württemberg) – SPD, LEB und Schulen fordern: Das muss noch vor Beginn des neuen Schuljahrs passieren – Fünf Monate nach dem ersten virtuellen Bildungsgipfel haben Vertreter*innen der Lehrer- und Bildungsverbände, des Landeselternbeirats- und Landesschülerbeirats, Vertreter*innen aus der Schulpraxis und den Kommunen sowie Fachleute für die … Mehr lesen

      Frankenthal – Guter Start ins Leben – Pfalzinstitut für Hören und Kommunikation verabschiedet Schulabgängerinnen und -abgänger

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Das Pfalzinstitut für Hören und Kommunikation (PIH) in Frankenthal verabschiedete in diesem Jahr über 60 Abschlussschülerinnen und -schüler, darunter zwei Jugendliche, Sarah Bauer und Vincent Kotzan, die aufgrund ihres sozialen Engagements und eine Jugendliche, Emine Arkan, die wegen guter schulischer Leistungen eine Urkunde mit Buchpreis vom rheinland-pfälzischen Bildungsministerium erhalten haben. Schulleiterin Ina Knittel … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Vorbildliche Digitalisierung an den Mutterstadter Grundschulen Pestalozzi und Mandelgraben

      Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar – Vorbildliche Digitalisierung an den Mutterstadter Grundschulen Pestalozzi und Mandelgraben. Nicht ohne Stolz präsentierte Bürgermeister Hans-Dieter Schneider am 08. Juni 2021, in der Klasse 1c der Pestalozzigrundschule, im Beisein von Schulleiterin Jutta Ziegler, Janine Bier – Klassenlehrerin und EDV Koordinatorin, Marc Weinerth und Jasmin Hanisch zuständig für die EDV der Gemeinde … Mehr lesen

      Landau/Kaiserslautern – Schülerinnen zeigen vorbildliches Engagement – Franziskus- und Maria-Ward-Preis für Realschülerinnen an den bischöflichen Schulen verliehen

      Landau/Kaiserslautern/Metropolregion Rhein-Neckar. An den beiden bischöflichen Schulen, der Maria-Ward-Schule in Landau und der St.-Franziskus-Realschule in Kaiserslautern, wurden die Zeugnisse der mittleren Reife verliehen. Einzelne Schülerinnen beider Schulen wurden dabei mit Preisen für ihr besonderes Engagement ausgezeichnet. Zum besonderen Dank für ihren persönlichen Einsatz gehörte eine persönliche Führung, im Dom zu Speyer, durch Generalvikar Andreas Sturm. … Mehr lesen

      Seite 1 von 2
      1 2
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X