• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Mannheim  – Julia Wege verlässt Amalie

      Mannheim. (pd/and). Julia Wege, Gründerin und seitdem Leiterin von Amalie, der Beratungsstelle für Frauen in der Prostitution, wechselt in die Wissenschaft. Sie folgt zum 1. September dem Ruf auf eine Professur an die RWU Hochschule Ravensburg-Weingarten. Wege werde als unterstützendes Mitglied des Amalie-Beirats dennoch weiterhin zur Verfügung stehen, wie die Direktion der Diakonie mitteilt. Auch laufende Projekte, werden von Wege weiterhin betreut. Die Ausschreibung für eine geeignete Nachfolge wird zeitnah veröffentlicht.

      Worms – HIER STEHE ICH. Gewissen und Protest – 1521 bis 2021

      Worms.(pd/and). Die Landesausstellung „Hier stehe ich. Gewissen und Protest – 1521 bis 2021“ wird von einem umfangreichen Begleitprogramm für viele Altersstufen begleitet. Bitte beachten: Die Sicherheit der Besucher geht vor. Alle Veranstaltungen finden deshalb natürlich unter den tagesaktuell gültigen Corona-Rahmenbedingungen statt. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig vorab auf www.worms2021.de über etwaige Änderungen sowie Hygiene- und Abstandsregelungen.

      Heidelberg – Ausbildungsstart 2021: Rund 1.000 freie Stellen in diesem Jahr noch offen – Stadt Heidelberg und Agentur für Arbeit rufen dazu auf, sich kurzfristig noch zu bewerben

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Bewerbungsmappe einwerfen, Vorstellungsgespräch vor Ort und kurz darauf schon in die Ausbildung starten: So kann für viele junge Menschen der ideale Einstieg in das Berufsleben aussehen. Und das noch in diesem Jahr: Denn aktuell suchen noch viele Unternehmen in Heidelberg und im Rhein-Neckar-Kreis Auszubildende für den Ausbildungsstart im August und … Mehr lesen

      Landau – Fachkräftebedarf – bundesweite JOBBÖRSE der Agentur für Arbeit effektiv nutzen – Agentur für Arbeit Landau informiert Unternehmen in digitalen Vorträgen am 3. August und 9. September 2021 über die effektive Nutzung der Jobbörse der Bundesagentur für Arbeit

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Arbeitgeberservice der Agentur für Arbeit bietet ein umfassendes Dienstleistungsangebot für Unternehmen, die auf der Suche nach neuen Mitarbeitenden sind. Neben der Vermittlung von Arbeitskräften, der Beratung hinsichtlich Weiterbildung und Qualifizierung von Mitarbeitenden sowie finanzielle Unterstützungsleistungen betreibt die Bundesagentur für Arbeit die JOBBÖRSE – Deutschlands meistgeklicktes Online-Jobportal. Zur effektiven Nutzung der JOBBÖRSE für … Mehr lesen

      Heidelberg – Ideenwettbewerb: Verpackungen im Alltag vermeiden! Abgabefrist verlängert bis Mittwoch, 21. Juli

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Abgabefrist des Ideenwettbewerbs des Verpackungslabors „Alles drin, wenig drum“ wird vom 15. Juli auf Mittwoch, 21. Juli 2021, verlängert. Ideen und Vorschläge können einfach per E-Mail an abfallberatung@heidelberg.de eingereicht werden. Es locken Einkaufsgutscheine derjenigen Geschäfte, die am Verpackungslabor teilnehmen, im Wert von je 50 Euro. Das Verpackungslabor ist auf … Mehr lesen

      Mannheim – Großräumige Suche nach der 20-jährige Jennifer B.

      Mannheim – Wiesloch / Obrigheim – Metropolregion Rhein-Neckar – Frankfurt / Kaiserslautern – Die 20-jährige Jennifer B. wird seit am Sonntag, den 11. Juli, gegen 15.30 Uhr vermisst. Sie hat zur angegebenen Zeit, das Psychiatrische Zentrum Nordbaden in Wiesloch verlassen. Die Polizei hat mögliche Orte, dies sind in Obrigheim / Neckar-Odenwald-Kreis, in Frankfurt und Kaiserslautern … Mehr lesen

      Mannheim-Neckarstadt – Gegen illegale Sperrmüllentsorgung – eine gemeinsame Aktion mit der Stadt Mannheim

      Mannheim-Neckarstadt/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. In Zusammenarbeit zwischen dem Stadtraumservice der Stadt Mannheim, dem Polizeipräsidium Einsatz und dem Polizeipräsidium Mannheim fand am Montag, 12. Juli 2021, eine weitere Aktion gegen illegale Abfalllagerungen im Bereich der Neckarstadt-West statt. Die eingesetzten Polizeibeamte waren gemeinsam mit einem Mitarbeiter der Abfallwirtschaft von 8:00 bis 11:00 unterwegs, um gegen die Verunreinigung des öffentlichen … Mehr lesen

      Bad Bergzabern – Gut versteckt

      Bad Bergzabern / Landau / südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Ein 27 Jahre alter PKW-Fahrer aus Wissembourg befuhr am Sonntagmorgen gg. 07:00 Uhr die Bundesstraße 38 von Bad Bergzabern in Fahrtrichtung Oberotterbach. Hierbei kam er aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit kurz vor der Abfahrt zur K23 nach rechts von der Fahrbahn ab. Er verursachte hierbei … Mehr lesen

      Mosbach – Alle machen. Keiner tut was!

      – Mosbach / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Am Dienstag, 20. Juli, präsentiert der Kabarettist Christian Springer im Großen Elzpark sein aktuelles Soloprogramm „Alle machen. Keiner tut was!“. Da sucht der Kabarettist nach unseren Werten. Wo die liegen? Das Publikum weiß es. Denn Deutschlands wichtigster Wert ist der Blutdruck. Direkt darauf kommen Cholesterin, Feinstaub und Pünktlichkeit. Bei … Mehr lesen

      Heidelberg – Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner zu den Vorfällen auf der Neckarwiese und in der Altstadt: “Alle leiden unter Krawalltouristen!” Weitere Ordnungsmaßnahmen nötig! Nachtbürgermeister bauen Konfliktteams auf

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Schlägereien und aggressive Situationen haben seit Pfingsten 2021 viele Wochenenden in Heidelberg negativ geprägt. Insbesondere die Neckarwiese und die Altstadt waren immer wieder Auflaufplätze für Menschen, die größtenteils aus einem weiten Umkreis in die Stadt kamen und dann gezielt Streit und Konflikte mit Polizeikräften, aber auch mit völlig Unbeteiligten suchten. … Mehr lesen

      Rauenberg – Trickdiebe erbeuten Schmuck – Polizei sucht Zeugen Warnhinweise

      Rauenberg/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Wie erst jetzt bekannt wurde, waren am Sonntagabend offenbar zwei Trickdiebe in Rauenberg unterwegs, die unter einem Vorwand in die Wohnung einer über 80-jährigen Frau gelangten und aus dieser mehrere Schmuckstücke entwendeten. Am Sonntag gegen 20:00 Uhr klingelte es plötzlich an der Wohnungstür einer über 80-jährigen. Vor ihrer Tür stand eine junge, ihr … Mehr lesen

      Bobenheim-Roxheim – Nachtragsmeldung zu “Einsatz nach möglichem Badeunfall”- Nachtrag

      Bobenheim-Roxheim/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Bezugnehmend auf die Pressemitteilung der PI Frankenthal vom 06.07.2021, 07:33 Uhr: Weitere Kräfte verschiedener Behörden nahmen seit den Morgenstunden des heutigen Dienstages, den 06.07.2021 die Suche wieder auf. Nach einiger Zeit ergab sich schließlich ein Hinweis aus der Bevölkerung auf eine 53-Jährige, welche unweit des Badesees wohnhaft ist. Diese konnte schließlich wohlbehalten angetroffen … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Vermeintlicher #Badeunfall – #Feuerwehr am Silbersee im Einsatz – Kleidung und Rucksack am Ufer gefunden

      Rhein-Pfalz-Kreis / Bobenheim-Roxheim / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Durch einen Zeugen wird am 05.07.2021, gegen 20.00 Uhr gemeldet, dass er am Silbersee, in einer kleinen Badebucht in der Nähe des Kieswerkes bereits am 04.07.2021 mehrere Kleidungstücke und einen Rucksack festgestellt habe und diese immer noch unberührt dort liegen würden. Da ein Badeunfall nicht ausgeschlossen werden konnte, … Mehr lesen

      Mannheim – Eigenheim in der aktuellen Situation sicher finanzieren

      Mannheimn / Metropolregion Rhein-Neckar – Das letzte Jahr hat einigen Menschen unserer Region den Impuls gegeben, sich konkreter mit dem Thema Eigenheim zu befassen. Der Wunsch nach einer räumlichen Abwechslung ist groß, zudem wird in den eigenen vier Wänden das Potenzial für Vermögenserhalt und Altersvorsorge gesehen. Zu der Entscheidung für ein Haus oder eine Eigentumswohnung … Mehr lesen

      Oberotterbach – Suche nach einer hilflosen Person Unglücksfall

      Oberotterbach/Landkreis Südliche Weinstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Montag, 05.07.2021, gegen 11.00 Uhr, teilte ein Zeuge der PI Bad Bergzabern mit, dass er aus dem Bereich Hasenberg Hilferufe und Pfeifen (Trillerpfeife) gehört hat. Eine Überprüfung durch eine Funkstreifenbesatzung der PI Bad Bergzabern verlief negativ. Vor Ort waren keine weiteren Hilferufe zu hören. Da sich die zuvor von einem … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Die Frauenunion Ludwigshafen gedenkt Hannelore Kohl

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Unsere Gedanken sind heute bei Frau Hannelore Kohl, deren 20.Todestag sich heute am 05.07.21 jährt, so die Kreisvorsitzende der Frauenunion Ludwigshafen Kirsten Pehlke. Die Kanzlergattin Frau Hannelore Kohl war eine geschätzte Persönlichkeit, die ihre Popularität u.a. wohltätigen Aufgaben widmete. 1983 gründete sie die ZNS – Hannelore Kohl- Stiftung, für Verletzte mit … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Die Lizenz zum 3D-Drucken – Kurs im Ideenw3rk

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. “Die Lizenz zum 3D-Drucken” erwerben Teilnehmende im gleichnamigen Kurs des Ideenw3rks der Stadtbibliothek, Bismarckstraße 44-48, am Donnerstag, 15. Juli 2021, von 18 bis 20 Uhr. Wer seinen eigenen Schmuck herstellen oder für sein Lieblingsschachspiel eine Ersatzfigur nachdrucken möchte, kann das ganz einfach und nach diesem Kurs selbstständig mit dem 3D-Drucker des Ideenw3rks machen. … Mehr lesen

      Heidelberg – Projekt „Geothermie Hardt“: Suche nach Erdwärme in der Rhein-Neckar-Region

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Grünes Licht für die Suche nach Erdwärme in der Region: Die Energie-Unternehmen EnBW und MVV Energie AG haben vom Landesamt für Geologie, Rohstoffe und Bergbau (LGRB) im Regierungspräsidium Freiburg Ende März 2021 die Erlaubnis erhalten, die Potenziale der Tiefengeothermie in der Rhein-Neckar-Region zu erkunden. Darüber ist der Ausschuss für Klimaschutz, … Mehr lesen

      Schriesheim – 18-Jähriger nach Diebstählen in Wohnung und Hotel in Untersuchungshaft

      Schriesheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Mannheim und des Polizeipräsidiums Mannheim. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wurde Haftbefehl gegen einen jungen Mann im Alter von 18 Jahren wegen des Verdachts des besonders schweren Falls des Diebstahls in zwei Fällen erlassen. Der 18-Jährige soll zunächst am frühen Freitagmorgen, 11.06.2021 in die Wohnräume seiner Arbeitgeberin in der … Mehr lesen

      Walldorf – L598 – Nach Straßenverkehrsgefährdung weitere Verkehrsteilnehmer gesucht!

      Walldorf/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Bereits am Samstag, den 26.06.2021 kam es am späten Nachmittag zu einer Straßenverkehrsgefährdung auf der Landstraße 598 in Fahrrichtung St. Leon-Rot. Der Fahrer eines schwarzen BMW soll gegen 17.15 Uhr kurz vor der Zufahrt Hochholzer See mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit zwei Fahrzeuge im unübersichtlichen Kurvenbereich überholt haben. Dabei wurden nicht nur die Überholten, … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Regionalhilfe.de sucht für einen Hilfe-bedürftigen Rentner dringend eine Wohnung in Ludwigshafen, Speyer, Rhein-Pfalz-Kreis oder in der Metropolregion

      Regionalhilfe.de sucht für einen Hilfe-bedürftigen Rentner dringend eine Wohnung oder Zimmer zur Zwischenmiete in Ludwigshafen, Frankenthal, Speyer, Rhein-Pfalz-Kreis, Mannheim, Metropolregion Rhein-Neckar – Schwerbehinderter Mann geboren in der Türkei ist der besonderen Hilfe bedürftig

      Sandhausen – Innenverteidiger Oumar Diakhité wechselt aus Braunschweig nach Sandhausen

      Sandhausen / Rhein-Neckar-Kreis / Mertopolregion Rhein-Neckar/red/ak/SAV Sandhausen) – Mit Oumar Diakhité wechselt ein international erfahrener Innenverteidiger zum SV Sandhausen. Der Senegalese war zuletzt in der 2. Liga bei Eintracht Braunschweig und davor viele Jahre in Portugal aktiv. „Wir haben den Weg von Oumar Diakhité genau beobachtet und standen sehr früh mit ihm in Kontakt. Ich … Mehr lesen

      Mannheim – Lust auf Ausbildung? – dann ruf doch an!

      Mannheim. (pd/and). Die Corona-Pandemie hat Spuren auf dem Ausbildungsmarkt hinterlassen. Der Findungsprozess zwischen ausbildungsinteressierten Jugendlichen und den Betrieben ist schwierig wie selten zuvor. Mehr als ein Jahr lang konnten in den Schulen weder Praktika noch berufsvorbereitende Veranstaltungen umgesetzt werden. Dabei sind die Chancen auf einen Ausbildungsplatz auch in Zeiten von Corona in unserer Region nicht gesunken und viele Ausbildungsstellen noch unbesetzt. Um Jugendliche bei ihrem Einstieg in die Berufswelt und der Suche nach Ausbildungsstellen zu unterstützen, findet auch in diesem Jahr wieder eine „Last-Minute-Ausbildungswoche“ statt.

      Landau – Noch auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz? 

      Landau. (pd/and). Der Countdown läuft… in wenigen Wochen ist das Schuljahr zu Ende. Jugendliche, die jetzt noch unschlüssig sind wie es nach den Sommerferien weitergehen soll, können sich an die Berufsberatung der Agentur für Arbeit wenden. Ob Berufsausbildung oder Studium – die Berufsberaterinnen und Berufsberater der Agentur für Arbeit Landau helfen Jugendlichen und deren Eltern bei allen Fragen rund um diese Themen. 

      Mosbach – IHK Rhein-Neckar: „Duale Ausbildung? Den Sommer gemeinsam nutzen!“

      Mosbach / Metropolregion Rhein-Neckar / Neckar-Odenwald, 23. Juni 2021. Gemeinsame Initiative „Duale Ausbildung? Den Sommer gemeinsam nutzen!“ Mit dem Aufruf „Duale Ausbildung? Den Sommer gemeinsam nutzen!“ wenden sich die Agentur für Arbeit Schwäbisch Hall-Tauberbischofsheim, die Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar und die Kreishandwerkerschaft (KH) Neckar-Odenwald-Kreis an Unternehmen und Schulabgängerinnen und Schulabgänger im Neckar-Odenwald-Kreis. In einem … Mehr lesen

      Seite 1 von 50
      1 2 3 50
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X