• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Autohaus Henzel Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Heidelberg – Corona-Pandemie: Tipps und Unterstützung für Familien mit Kindern

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Kita geschlossen, Schulunterricht zu Hause, gereizte Stimmung oder Langeweile in den eigenen vier Wänden: Familien mit Kindern stehen in der Corona-Krise vor besonderen Herausforderungen. Angebote und Ansprechpartner, die den Familienalltag unterstützen, sind hier eine große Hilfe. Entlastung Keine Kitakosten: Für die Dauer der Schließung werden in den städtischen Kitas in … Mehr lesen

      Speyer – Ein digitaler Ruck geht durch die Weiterbildungseinrichtungen der Stadt Speyer – Volkshochschule und Musikschule gehen neue Wege

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Normalerweise finden die VHS-Italienischkurse der Dozentin Maria Leitmeyer in der Berufsbildenden Schule montagsabends ab 18 Uhr statt. Aufgrund der aktuellen Lage treffen sich die Teilnehmer*innen zwar weiterhin zur gewohnten Zeit, aber nicht am gewohnten Ort. Nun sitzen sie vor ihrem Computer, Tablet oder Smartphone zum Online-Unterricht. Maria Leitmeyer hat ihre Schüler*innen dazu eingeladen, … Mehr lesen

      Ludwigshafen – CDU-Stadtratsfraktion bedankt sich

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Seit drei Wochen dauert die Schließung aller rheinland-pfälzischen Schulen nun an. Ob und wie es nach den Osterferien weitergeht, weiß heute noch niemand. Mehrere Szenarien sind denkbar. Entscheidend ist zum Wohle der Gesundheit der Rat der Experten. In dieser schwierigen Zeit, die beispielsweise für die meisten Gymnasien auch Abiturzeit war, leisten … Mehr lesen

      Mosbach – Umzug ins virtuelle Klassenzimmer – Berufsbildungswerk Mosbach-Heidelberg setzt verstärkt auf digitales Lehren und Lernen

      Mosbach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Montagmorgen, 11 Uhr. Berufliche Fachkunde steht für die angehenden Bürokaufleute auf dem Stundenplan. Nach und nach finden sich die Schüler ein, und der Unterricht beginnt. Doch während Thorsten Ringwald sonst seine Klasse persönlich vor sich sitzen hat, sieht er jetzt nur Profilbilder seiner Schüler auf seinem Computerbildschirm. „Aber das macht nichts, solange wir … Mehr lesen

      Mannheim – Musikschule Mannheim bietet Online-Unterricht an

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Musik ist Balsam für die Seele – und sie kann gerade in Krisenzeiten Halt geben. Darum ist es den Verantwortlichen in der Musikschule Mannheim ein großes Anliegen, ihren Schülerinnen und Schülern weiter den gewohnten Einzelunterricht anzubieten – digital natürlich. „Ich finde es schön, dass der Trompetenunterricht jetzt über Video stattfindet, denn so habe … Mehr lesen

      Heidelberg – Die Metropol-Card-Bibliotheken Rhein-Neckar unterstützen Schüler, Lehrkräfte und Schulen während der Schulschließungen mit umfangreichem Digital-Angebot von Brockhaus

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Ab sofort in den Metropol-Card-Bibliotheken: Der Wissens- und Bildungsanbieter Brockhaus stellt ab sofort seine Online-Lernhilfe Schülertraining kostenfrei zur Verfügung. Mit dem Angebot erschließen sich Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 10 in einer sicheren, werbefreien Lernwelt den Schulstoff in spannenden Lernmodulen selbst. Mit einem gültigen Bibliotheksausweis können sie jederzeit von zu Hause … Mehr lesen

      Speyer – Stadtbibliothek Speyer unterstützt Schüler*innen, Lehrkräfte und Schulen während der Schulschließungen mit umfangreichem Digital-Angebot von Brockhaus

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Ab sofort in der Stadtbibliothek Speyer: Der Wissens- und Bildungsanbieter Brockhaus stellt zurzeit seine Online-Lernhilfe Schülertraining kostenfrei zur Verfügung. Mit dem Angebot erschließen sich Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 10 in einer sicheren, werbefreien Lernwelt den Schulstoff in spannenden Lernmodulen selbst. Mit einem gültigen Bibliotheksausweis kann jederzeit von zu Hause aus … Mehr lesen

      Südliche Weinstraße – Beitrag zur Sicherstellung der regionalen Lebensmittelproduktion: Insbesondere Schulabsolventen ab 16 Jahren können sich als Erntehelfer einsetzen

      Südliche Weinstraße / Landau / Metropolregion Rhein-Neckar. ErntehelferInnen werden dringend gesucht und gleichzeitig ist es Saisonarbeitskräften aus dem Ausland aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus untersagt, nach Deutschland einzureisen. Deshalb wendet sich Landrat Dietmar Seefeldt insbesondere an die Schulabsolventinnen und Schulabsolventen ab 16 Jahren, die Ihre Prüfungen abgelegt haben und denen nun Freizeit bevorsteht: „Die Nebenjobs … Mehr lesen

      Heidelberg – Sprachen lernen von Zuhause aus – F+U Academy of Languages Heidelberg bietet ihre Sprachkurse ab sofort online an

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Über 10.000 Teilnehmer*innen aus der ganzen Welt besuchen jährlich einen Sprachkurs an der F+U Academy of Languages in Heidelberg. Da auf Grund des Coronavirus derzeit kein Präsenzunterricht möglich ist, hat die Sprachschule ihr Kursangebot komplett digitalisiert und bietet ihre Intensiv- und Abendkurse für Deutsch und Englisch, sowie Individualkurse, ab sofort und ganzjäh-rig online … Mehr lesen

      Heidelberg – Stadtbücherei Heidelberg: Angebote online von zuhause aus nutzbar!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Dass die Stadtbücherei auch mit digitalen Services bestens aufgestellt ist, bewährt sich in Zeiten der Coronavirus-Pandemie. Trotz der Schließung des Büchereigebäudes in der Poststraße 15 und der Stilllegung des Bücherbusses können die Büchereinutzerinnen und -nutzer nun alternativ auf die digitalen Angebote zugreifen und zuhause lesen und lernen, Filme gucken, Musik … Mehr lesen

      Heidelberg – Coronavirus: Erinnerung! Einrichtungen und Geschäfte, die nicht dem dringenden Bedarf dienen, werden geschlossen Gastronomiebetrieb untersagt – Ausnahme nur für Mitnahme-Service

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Landesregierung Baden-Württemberg hat ihre Rechtsverordnung über infektionsschützende Maßnahmen angepasst. Die neuen Regelungen wurden spätabends am Dienstag, 17. März, verkündet und gelten damit ab Mittwoch, 18. März 2020. Um die weitere Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen, werden demnach Einrichtungen und Geschäfte in großem Umfang geschlossen, die nicht dem dringenden Bedarf … Mehr lesen

      Heidelberg – Feuerwehr Heidelberg erhält neue Ausstattung für Gefahrgut-Einsätze!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Feuerwehr Heidelberg modernisiert weiter ihre Ausrüstung: Die Einsatzkräfte erhalten für Gefahrgut-Einsätze einen neuen „Abrollbehälter“. Das hat der Haupt- und Finanzausschuss des Gemeinderates in seiner Sitzung am 12. März 2020 einstimmig beschlossen. Der „Abrollbehälter Gefahrgut“ ist eine Art Container, der für einen bestimmten Einsatzfall ausgerüstet ist und mit einem Lastwagen … Mehr lesen

      Mannheim – AKTUELL: Zahl der nachgewiesenen Corona-Fälle in Mannheim steigt auf 79

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Aktuelle Information zu Corona 18.03.20 1. Aktuelle Fallzahlen 2. Allgemeinverfügung der Stadt Mannheim 3. Gremiensitzungen 4. Friedhöfe und Stadtraumservice 5. Sicherheit und Ordnung 6. Stadtbibliothek 7. Kindertagespflege 8. Fachbereiche Wirtschafts- und Strukturförderung, Arbeit + Soziales Kulturamt und MARCHIVUM 9. Fachbereiche Bau- + Immobilienmanagement, Sport + Freizeit, Baurecht + Bauverwaltung 1. Aktuelle … Mehr lesen

      Heidelberg – Coronavirus: Stadt schränkt öffentliche Angebote weiter ein: Schließung von Bars, Clubs, Kinos, Museen, Bädern, Spielplätzen und Kultur- und Freizeiteinrichtungen – Notfallbetreuung für Kinder aber gesichert

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadt Heidelberg schränkt das öffentliche Leben in der Stadt weitgehend ein. Ziel ist es, die Ausbreitung des Coronavirus zu verzögern und damit vor allem ältere Menschen und Menschen mit Vorerkrankungen zu schützen. Die Stadt schließt bis auf wenige Ausnahmen alle eigenen Einrichtungen, darunter die Verwaltungsgebäude, Stadtbücherei, den Zoo und … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Allgemeinverfügung zum Entfall von Unterricht und Betreuungsangeboten im Zuge der Ausbreitung des Coronavirus SARSCoV-2 (COVID-19)

      Die Kreisverwaltung Rhein-Pfalz-Kreis erlässt gemäß §§ 16, 28 Infektionsschutzgesetz i.V.m. § 2 der Landesverordnung zur Durchführung des Infektionsschutzgesetzes vom 10. März 2010, zuletzt geändert durch § 7 des Gesetzes vom 15.10.2012 (GVBl. S. 341) als zuständige Behörde nachfolgende Allgemeinverfügung: 1. An allen Schulen im Rhein-Pfalz-Kreis entfallen sämtliche regulären Schulveranstaltungen, insbesondere der Unterricht sowie die regulären … Mehr lesen

      Heppenheim – DRK Bergstraße unternimmt Präventionsmaßnahmen zur Corona-Pandemie – Fragen und Antworten

      Heppenheim/Kreis Bergstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Schutz des Rettungsdienstes und ehrenamtlicher Helfer | Ausbildungen, Kurse und Veranstaltungen werden bis mindestens 19. April ausgesetzt. Die aktuelle Lage zum Coronavirus geht auch am Deutschen Roten Kreuz nicht spurlos vorbei. Anfang Woche hat sich der Planungsstab des DRK Bergstraße zusammengefunden, um über den Umgang des DRK im Kreis Bergstraße zu beraten. … Mehr lesen

      Mannheim – Zahl der nachgewiesenen Corona-Fälle in Mannheim steigt auf 44 – Ansprache von Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz an die Bürgerinnen und Bürger

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Aktuelle Information zu Corona 15.03.2020 1. Aktuelle Fallzahlen 2. Ansprache von Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz an die Bürgerinnen und Bürger 3. Betreuung für Schulkinder und Kitakinder von Eltern in „systemrelevanten Berufen“ 1. Aktuelle Fallzahlen – Zahl der nachgewiesenen Corona-Fälle in Mannheim steigt auf 44 Dem Gesundheitsamt Mannheim wurden seit bis heute … Mehr lesen

      Frankenthal – Stadtverwaltung Frankenthal schränkt Publikumsverkehr ein

      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. Ab Montag, 16. März, schränkt die Stadtverwaltung, den Zugang für Besucher in ihren Verwaltungsgebäuden inklusive Ortsverwaltungen ein. Bürgerinnen und Bürger werden gebeten, sich erst telefonisch oder schriftlich, per E-Mail oder Brief zu melden und ggf. einen Termin zu vereinbaren. „Im Sinne der Gesundheit ist es absolut notwendig Vorkehrungen zu treffen. Die … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Absage von BASF-Veranstaltungen

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Anschließend an die von der Stadt Ludwigshafen beschlossenen Maßnahmen vom 11. März 2020 hat die BASF SE entschieden, vorsorglich alle öffentlichen BASF-Veranstaltungen bis einschließlich 13. April 2020 (Ostermontag) abzusagen. Im Einzelnen betrifft dies: Alle Veranstaltungen im Rahmen des BASF-Kulturprogramms Alle Veranstaltungen des BASF-Genießerkalenders Den Erlebnis-Samstag am 4. April Die Veranstaltungen der … Mehr lesen

      Frankenthal / Mainz – Coronavirus – Der Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion, Christian Baldauf fordert Schulschließungen ab Montag

      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar – Mainz – „Um das Coronavirus einzudämmen, soll Rheinland-Pfalz ab Montag alle Schulen und Kitas schließen“, fordert der Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion, Christian Baldauf, heute in Mainz. Nach dem Saarland hat nun auch Bayern angekündigt, ab Montag bis nach den Osterferien alle Schulen, Kindergärten und Kitas geschlossen zu halten. Für den heutigen … Mehr lesen

      Mannheim – Fälle von nachgewiesenen Coronavirus-Infektionen steigt auf 20

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Aktuelle Information zu Corona in Mannheim Zahl der nachgewiesenen Fälle steigt auf 20 Dem Gesundheitsamt Mannheim wurde heute Nacht (13.03.2020) ein weiterer Fall von nachgewiesenen Coronavirus-Infektionen gemeldet. Damit erhöht sich die Zahl der bestätigten Fälle in Mannheim auf 20. In dem Fall handelt es sich um eine Jugendliche, die Ende Februar das Elsass … Mehr lesen

      Mannheim – Aktuelle Information zu Corona in Mannheim -12.3.20 – Zahl der nachgewiesenen Fälle steigt auf 14

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Aktuelle Information zu Corona in Mannheim -12.3.20 – Zahl der nachgewiesenen Fälle steigt auf 14 1) Aktuelle Fallzahlen 2) Schutz vulnerabler Gruppen 3) Veranstaltungen der Stadt Mannheim und städtischen Betriebe 1) Fallzahlen: Zahl der nachgewiesenen Fälle steigt auf 14 Das Gesundheitsamt Mannheim hat heute vormittag (12.03.2020) zwei weitere Fälle von … Mehr lesen

      Neckar-Odenwald-Kreis – Agentur für Arbeit und IHK tauschen sich aus – Mehr Zusammenarbeit im NOK geplant

      Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Zu einem Informations- und Meinungsaustausch haben sich Philip Sharma, Geschäftsstellenleiter der Agentur für Arbeit Mosbach, und Dr. Andreas Hildenbrand, Geschäftsführer der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar, im Waffelfabrikle in Billigheim getroffen. „Das Waffelfabrikle zeigt eindrucksvoll, was bei uns im ländlichen Raum von Gründerinnen und Gründern geleistet wird“, waren sich Sharma und Hildenbrand einig. … Mehr lesen

      Worms – Schüler des Wormser Gauß-Gymnasiums positiv auf Corona getestet – Schulzentrum vorerst bis 20.März geschlossen

      Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein Schüler des Gauß-Gymnasiums im Wormser Bildungszentrum ist im städtischen Klinikum positiv auf Covid-19, das so genannte Corona-Virus getestet worden. Noch in der Nacht zum Donnerstag, 12. März, kam der städtische Krisenstab unter Leitung von Oberbürgermeister Adolf Kessel sowie Vertreter des Gesundheitsamtes Alzey-Worms und Landrat Heiko Sippel in der Wormser Hauptfeuerwache zusammen, um … Mehr lesen

      Frankenthal – Virtuelle Klassenzimmer wegen des Coronavirus Christian Baldauf: Landesregierung muss wegen Corona an Schulen Vorkehrungen wie in Bayern schaffen

      Frankenthal/Mainz/Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Wenn Schulen wegen des Coronavirus geschlossen werden, soll in Bayern vermehrt in sogenannten virtuellen Klassenzimmern unterrichtet werden. Dazu erklärt der Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion Christian Baldauf: „Wir brauchen auch in Rheinland-Pfalz wegen des Coronavirus die gleichen Vorkehrungen wie in Bayern. Wenn Schulen wegen des Coronavirus bei uns im Bundesland geschlossen werden, dann … Mehr lesen

      1 2 3 18
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X