• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Partyservice Weber


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Ludwigshafen – BASF sagt Veranstaltungen im Dezember 2020 und am 1. Januar 2021 ab

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Aufgrund der von Bund und Ländern am 25. November 2020 vereinbarten Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie sagt BASF alle öffentlichen Veranstaltungen ab, die im Zeitraum vom 1. Dezember 2020 bis einschließlich 1. Januar 2021 geplant waren. Im Einzelnen betrifft dies: alle Veranstaltungen im BASF Besucherzentrum alle Veranstaltungen im Rahmen des BASF-Kulturprogramms, … Mehr lesen

      Heidelberg – Adelsheim und Hardheim starten mit der e-Ausleihe Rhein-Neckar

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Metropol-Card-Bibliotheken Rhein-Neckar e.V. begrüßt Hardheim als neues Mitglied. Damit sind es bereits 38 Städte und Gemeinden aus der Metropolregion Rhein-Neckar, denen der Verein die Möglichkeit bietet, an digitalen Entwicklungen teilzuhaben.Hardheim und Adelsheim starten am 1. Dezember 2020 mit metropolbib.de, der e-Ausleihe Rhein-Neckar. Walldürn startete bereits am 26. Oktober 2020. Angeboten werden elektronische … Mehr lesen

      Landau – Coronavirus: Fallzahlen im Landkreis Südliche Weinstraße und der Stadt Landau

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar. Nach aktuellem Stand (26.11.2020, 16:15 Uhr) haben sich seit der gestrigen Meldung 20 weitere Fälle des Coronavirus (COVID-19) im Landkreis Südliche Weinstraße und der Stadt Landau bestätigt. Insgesamt wurden 1.204 Fälle im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamts Südliche Weinstraße an das Landesuntersuchungsamt übermittelt. 859 Personen sind gesundet*. 10 Personen sind verstorben. Folgende Einrichtungen … Mehr lesen

      Speyer – Oberbürgermeisterin reagiert auf die Beschlüsse von Bund und Ländern – Zusammenfassung der kommenden Maßnahmen – Stringente Test- und Quarantänestrategie unabdingbar

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. Nach den gestrigen Beratungen der Bundeskanzlerin mit den Regierungschef*innen der Länder wurde im Rahmen einer anschließenden Pressekonferenz verkündet, dass die Novembermaßnahmen bis mindestens 20. Dezember 2020 verlängert und zum Teil noch verschärft werden sollen. In diesem Zusammenhang ist eine neue Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes zu erwarten, die die verkündeten Entscheidungen in eine … Mehr lesen

      Speyer – Schulwegüberwachung und mehrere Verkehrskontrollstellen

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Mittwoch führte die Polizei eine Schulwegüberwachung an der Zeppelinschule sowie mehrere Verkehrskontrollen im Stadtgebiet durch. Bei der zwischen 07:40 – 08:10 Uhr durchgeführten Schulwegkontrolle verhielten sich sowohl Schüler als auch die Eltern an die verkehrsrechtlichen Vorschriften, sodass es für die Polizei keinen Grund zur Beanstandung gab. Im Zeitraum 09:00 – 14:00 Uhr … Mehr lesen

      Neustadt – Landtagsabgeordneter Dirk Herber (CDU): Wechselunterricht jetzt ermöglichen

      Neustadt / Metropolregion Rhein-Neckar. Der Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion, Christian Baldauf spricht sich für die Ermöglichung von fakultativem Wechselunterricht ab der siebten Klasse aus. Schulministerin Hubig setze mit ihrer Passivität den Erfolg des Teil-Lockdowns aufs Spiel. Auch der örtliche Landtagsabgeordnete Dirk Herber stimmt dem Anliegen von Baldauf zu und sagt: „Bei der Bekämpfung einer Pandemie ist … Mehr lesen

      Mannheim – Nominierte für den „Feuergriffel“ stehen fest! 42 Bewerbungen sind für das Stadtschreiber-Stipendium für Kinder- und Jugendliteratur eingegangen

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadtbibliothek Mannheim hat im Jahr 2020 zum achten Mal den Mannheimer Kinder- und Jugendstadtschreiber „Feuergriffel“ ausgeschrieben. Bis Ende September trafen 42 Bewerbungen aus Deutschland, Österreich und Großbritannien ein. Nun stehen die Nominierten fest: Mit ihren spannenden Texten überzeugten Katrin Bongard, Jana Heinicke und Julia Willmann eine achtköpfige Jury. Wer … Mehr lesen

      Mannheim – “Always on: Eltern fragen, Expert*innen antworten“ – Veranstaltung zur Digitalem Mediennutzung bei Jugendlichen

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Am Montagabend fand die Fachveranstaltung „24/7 always on – Eltern fragen – Expert*innen antworten“ zum digitalen Medienkonsum bei Jugendlichen in der Mannheimer Abendakademie statt. Aufgrund der aktuellen Corona-Situation fand die Veranstaltung ausschließlich digital via Live-Stream statt. Die Veranstaltung stieß auf sehr breite Resonanz, es nahmen insgesamt bis zu 150 Besucher*innen … Mehr lesen

      Germersheim – Landkreis begrüßt frühe Entscheidung zur Fortführung des Programms für Verstärkerbusse bis Ostern 2021

      Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. „Die von uns eingeforderte Fortführung des Programms für Verstärkerbusse bei der Schülerbeförderung scheint Früchte getragen zu haben. Wir haben uns jedenfalls sehr gefreut heute zu lesen, dass dieses Schulbusprogramm nun bis Ostern 2021 verlängert wird.“ Dr. Fritz Brechtel, Landrat für den Landkreis Germersheim, hatte gemeinsam mit dem Ersten Kreisbeigeordneten und Schuldezernenten, Christoph … Mehr lesen

      Germersheim – Kreis beteiligt sich an Sanierungskosten – Bewegungsbad der Paul-Moor-Schule muss saniert werden

      Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Schulträgerausschuss hat in seiner Sitzung am Montag, 23. November, beschlossen, dass sich der Landkreis Germersheim anteilig nach Schülerzahl an den Kosten für den Umbau des Bewegungsbades der Paul-Moor-Schule sowie der Erneuerung der technischen Anlagen mit ca. 228.000 Euro beteiligt. „Da auch Schüler aus dem Landkreis Germersheim die Paul-Moor-Schule, eine Schule mit … Mehr lesen

      Germersheim – Ausschuss „Bauen und Klimaschutz“ für den Ankauf von Klassenraumcontainern an Europa-Gymnasium Wörth

      Germersheim / Landkreis Germersheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Die bereits genutzten Klassenraumcontainer am Europa-Gymnasium Wörth, die im Zuge von Bauarbeiten angemietet wurden, sollen für eine längerfristige Nutzung gekauft werden. Diese Empfehlung hat der Ausschuss für Bauen und Klimaschutz in seiner Sitzung am Montag, 23. November, dem Kreistag ausgesprochen. Im Rahmen der Schulbauförderung werden derzeit naturwissenschaftlichen Räume … Mehr lesen

      Frankenthal – Christian Baldauf (CDU): Wechselunterricht jetzt ermöglichen

      Frankenthal/Mainz Schulunterricht während CoViD-19 Der Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion, Christian Baldauf spricht sich für die Ermöglichung von fakultativem Wechselunterricht ab der siebten Klasse aus. Schulministerin Hubig setze mit ihrer Passivität den Erfolg des Teil-Lockdowns aufs Spiel. Baldauf dazu: „Bei der Bekämpfung einer Pandemie ist langes Abwarten die schlechteste Lösung. Wir müssen deshalb jetzt handeln. Denn es … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Nicht nur für Überflieger und Einserkandidaten: Online-„Tag des Stipendiums“ am 24. November um 17.00 Uhr

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Am Dienstag, dem 24. November 2020 bieten ArbeiterKind.de und die HWG LU von 17.00-19.00 Uhr Studieninteressierten und Studierenden einen Online-„Tag des Stipendiums“ mit Informationen rund um Stipendien, Stipendiengeber, Stipendienbewerbungen und andere Formen der Studienfinanzierung. Die Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen (HWG LU) veranstaltet in Kooperation mit Arbeiterkind.de am Dienstag, dem … Mehr lesen

      Mosbach – Bewerbungstipps beim Studieninfotag!

      Mosbach / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/DHBW Mosbach) – Beim landesweiten Studieninformationstag gab es viele Informationen rund um das duale Studium und die Bewerbung an der DHBW Mosbach. Die Qual der Wahl bei der Studienwahl erleben jährlich zahlreiche Schülerinnen und Schüler. Der landesweite Studieninformationstag fand zum ersten Mal online statt und informierte Interessierte über das Studienangebot verschiedener Hochschulen … Mehr lesen

      Neustadt – Corona-Erfahrungen und Schulinfrastruktur: Neustadter Schülervertretungen im virtuellen Austausch mit SPD Neustadt

      Neustadt / Metropolregion Rhein-Neckar(pm SPD-Neustadt) – „Es muss klarer kommuniziert werden, welche Regeln gerade aktuell gelten“, fordern Neustadter Schülerinnen und Schüler. Auch wenn es viele Themen zu besprechen gab; der Umgang mit der Corona-Situation stand natürlich auch beim diesjährigen Austausch zwischen den Schülervertreterinnen und -vertretern der Neustadter Schulen und dem SPD Ortsverein Neustadt im Vordergrund. … Mehr lesen

      Landau – Internationaler Schüleraustausch – Jugendliche suchen Zuhause im Landkreis Südliche Weinstraße

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Internationalen Jugendlichen ein zweites Zuhause auf Zeit bieten und dabei selbst eine neue Kultur entdecken – das ist gelebte Weltoffenheit und Gastfreundschaft, die gerade in diesen Zeiten notwendiger Distanz wichtiger denn je ist. Familien im Landkreis Südliche Weinstraße haben ab Ende Februar 2021 genau diese Chance: Durch die Aufnahme internationaler Gastschülerinnen und Gastschüler … Mehr lesen

      Landau – Coronavirus: Fallzahlen im Landkreis Südliche Weinstraße und der Stadt Landau

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar. Nach aktuellem Stand (20.11.2020, 13:00 Uhr) haben sich seit der gestrigen Meldung 18 weitere Fälle des Coronavirus (COVID-19) im Landkreis Südliche Weinstraße und der Stadt Landau bestätigt. Insgesamt wurden 1.066 Fälle im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamts Südliche Weinstraße an das Landesuntersuchungsamt übermittelt. 721 Personen sind gesundet*. 9 Personen sind verstorben. Folgende Einrichtungen … Mehr lesen

      Landau – Fallzahlen Covid-19 – Neu betroffene Einrichtungen im Landkreis – Stand 19.11.

      Landau / südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar. Nach aktuellem Stand (19.11.2020, 16:00 Uhr) haben sich seit der gestrigen Meldung 23 weitere Fälle des Coronavirus (COVID-19) im Landkreis Südliche Weinstraße und der Stadt Landau bestätigt. Insgesamt wurden 1.048 Fälle im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamts Südliche Weinstraße an das Landesuntersuchungsamt übermittelt. 692 Personen sind gesundet*. 9 Personen sind … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Verteilung von Laptops an Kreisschulen

      Rhein-Pfalz-Kreis / Mutterstadt / Metropolregion Rhein-Neckar Sofortausstattungsprogramm des Landes Das Sofortausstattungsprogramm von Bund und Land soll die digitale Ausstattung an Schulen verbessern. Die Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) hat im Auftrag des Landes dem Rhein-Pfalz-Kreis eine Zuwendung in Höhe von rund 234.500 Euro für die Ausstattung von Endgeräten für die weiterführenden Schulen zur Verfügung gestellt. … Mehr lesen

      Ludwigshafen – BBS Wirtschaft I Ludwigshafen erhält eTwinning-Qualitätssiegel! Schüler überzeugen Jury mit Spanisch-Projekt

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die BBS Wirtschaft I Ludwigshafen ist für ihr europäisches Schulprojekt über lebenswerte Städte ausgezeichnet worden. Sie erhielt für „DESCUBRE MI CIUDAD“ von der Jury das eTwinning-Qualitätssiegel 2020 für beispielhafte Internetprojekte. Damit verbunden sind hochwertige Sachpreise und Urkunden zur Anerkennung. Im Projekt haben sich Schülerinnen und Schüler der Altersklasse 16 bis … Mehr lesen

      Speyer – Stellungnahme der Geschichtsmuseen zur Schließung der Museen im „zweiten Lockdown“

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Im Arbeitskreis „Museen für Geschichte“ sind 35 große Geschichtsmuseen (Museen für Kulturgeschichte, Stadtmuseen) in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Liechtenstein, Luxemburg und Belgien vertreten. Der Arbeitskreis ist besorgt über die Entwicklung der Covid19-Pandemie und unterstützt alle sinnvollen Maßnahmen zu deren Eindämmung. Wie andere europäische Regierungen hat die deutsche Bundesregierung am 29. … Mehr lesen

      Germersheim – Schulträger kann keine Unterrichtszeiten oder Wechselmodelle zwischen Präsenz- und Fernunterricht eigenständig anordnen

      Germersheim / Landkreis Germersheim / Metropolregion Rhein-Neckar. „Immer wieder fordern Eltern, die Kreisverwaltung möge eine Allgemeinverfügung erlassen, die zumindest für höhere Klassenstufen einen Wechsel zwischen Präsenz- und Fernunterricht vorsieht. Wir verstehen die Sorgen. Doch die Entscheidung darüber liegt nicht in unseren Händen, da jede Verfügung seitens des Landes genehmigt werden muss und unsere rheinland-pfälzische Bildungsministerin … Mehr lesen

      Mainz – Ministerpräsidentin Malu Dreyer: Novembermaßnahmen wirken, aber wir dürfen nicht nachlassen

      Mainz / Ludwigshafen „Durch die Novembermaßnahmen haben wir bundesweit die Dynamik der Neuinfektionen gebremst. Die Bevölkerung und die vielen Betroffenen in den verschiedenen Wirtschafts- und Gesellschaftsbereichen haben mit ihrem besonnenen Verhalten und der Umsetzung der beschlossenen Maßnahmen bereits dazu beigetragen, den Anstieg der Infektionszahlen zu verlangsamen. Das erfordert viel Disziplin und Verzicht auf vieles, was … Mehr lesen

      Frankenthal – Kind und Mitarbeiterin in Kita “Haus des Kindes” infiziert: 60 Kinder in Quarantäne – Corona-Neuinfektionen an Frankenthaler Schulen und Kitas

      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. Zusätzlich zur bereits am Freitag (13. November) bekannt gewordenen Infektion eines Kindes, wurde am Samstag (14. November) auch eine Mitarbeiterin der städtischen Kindertagesstätte „Haus des Kindes“ in der Pilgerstraße positiv auf das Coronavirus getestet. Da beide Fälle unabhängig voneinander sind, müssen drei weitere Gruppen der Kita bis 24. November in Quarantäne. … Mehr lesen

      Ludwigshafen – FWG: Corona-Situation Gemeinschaftseinrichtungen verbessern!

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Freien Wähler aus Ludwigshafen wollen die Gesamtsituation in Gemeinschaftseinrichtungen, wie Schulen, Kitas und der Kindertagespflege verbessern und setzten dabei auf CO2-Melder und freiwillige Schnelltests Die FWG Ludwigshafen schaut derzeit mit Sorgen auf die Fallzahlenentwicklung bei Gemeinschaftseinrichtungen im Stadtgebiet. Diese spiegeln laut Dr. Rainer Metz, dem Fraktionsvorsitzenden, und Markus Sandmann, dem … Mehr lesen

      Seite 1 von 29
      1 2 3 29
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X