• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER


Speyer – Die CDU-Fraktion Speyer kritisiert die Standortwahl der sogenannten „Klimainsel“ auf dem Domvorplatz

Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Aufgrund der wesentlichen kulturellen und baulichen Bedeutung des Domvorplatzes muss die Frage erlaubt sein, ob das der richtige Platz für eine Stadtmöblierung dieser Art vor dem UNESCO Weltkulturerbe Kaiserdom ist. Eine bauliche Maßnahme ausgerechnet an dieser bedeutenden Stelle sollte – wenn auch nur vorübergehend aufgestellt – vorher mit den städtischen Gremien abgestimmt werden. … Mehr lesen

Speyer – Bundesweite Eröffnung des Tags des offenen Denkmals® 2024

Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar – DSD wählt rheinland-pfälzische Stadt als Austragungsort für zentralen Auftakt Langfassung: Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) reicht den Staffelstab von Münster in Nordrhein-Westfalen nach Speyer in Rheinland-Pfalz weiter. Bei einem Pressegespräch im Speyerer Altpörtel gab die DSD als bundesweite Koordinatorin des größten Kulturevents Deutschlands bekannt, dass der zentrale Auftakt der bundesweiten Eröffnung nach … Mehr lesen

Erste „Antirassismus-Trainer*innen“ für Heidelberg sind einsatzbereit: 15 Personen können ab sofort für Schulworkshops in Heidelberg gebucht werden

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Wie können Schülerinnen und Schüler Rassismus im Alltag erkennen? Wo hört der Spaß im Klassenzimmer auf und fängt Diskriminierung an? Welche rassistischen Stereotypen können junge Menschen identifizieren und hinterfragen? 15 frisch ausgebildete „Antirassismus-Trainer*innen“ stehen ab sofort zur Verfügung, um Fragen rund um die Themen Rassismus und Diskriminierung mit Kindern und … Mehr lesen

Speyer – „Konzert am Nachmittag“ mit dem Duo „Aerosonance“ am 21. Februar

Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Das Duo „Aerosonance“ gastiert am Mittwoch, 21. Februar 2024, um 15 Uhr in der Stadthalle Speyer beim ersten „Konzert am Nachmittag“ in diesem Jahr und lädt mit dem Programm „Musikalische Freundschaften“ zu einer musikalischen Reise durch Europa von West nach Ost ein. Das Konzert ist zugleich Teil des Begleitprogramms zur Sonderausstellung „Freundespaare der … Mehr lesen

Heidelberg – Clemens-Brentano-Preis 2024: Die Nominierungen stehen fest! Vier Autorinnen und Autoren im Juryentscheid – Preisvergabe in der Sparte Lyrik

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Namen stehen fest: Drei Autorinnen und ein Autor sind 2024 für den Clemens-Brentano-Preis für Literatur der Stadt Heidelberg nominiert. Er wird in diesem Jahr in der Sparte Lyrik vergeben. Die Nominierten sind: • Sirka Elspaß (Jg. 1995) mit „ich föhne mir meine wimpern“ (Suhrkamp Verlag, 2022) • Sibylla Vričić … Mehr lesen

Heidelberg – Diskriminierung begegnen, Demokratie verteidigen – 190 Teilnehmende beim Community Lab gegen Rassismus – Saraya Gomis: „Heidelberg ist Best Practice, was Partizipation angeht“

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar – Rassismus bewegt viele Menschen: Das erste Community Lab gegen Rassismus im Heidelberger Karlstorbahnhof stieß vor allem vor dem Hintergrund der medialen Enthüllungen zum Treffen von Rechtsextremen in Potsdam auf großes Interesse. Rund 190 Teilnehmende kamen zur Vernetzungsveranstaltung und diskutierten engagiert mit, wo es ihrer Ansicht nach noch kommunale Strategien und … Mehr lesen

Heidelberg – Fortsetzung der „Hermann-Maas-Reden“ am 26. Februar – Gastredner ist Meron Mendel, Direktor der Bildungsstätte Anne Frank e.V. in Frankfurt am Main

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Hermann Maas rettete in der Zeit des Nationalsozialismus zahlreichen Juden und Judenchristen das Leben. In Erinnerung an die Person und das Wirken des ehemaligen Heidelberger Heiliggeistpfarrers und badischen Prälaten hat die Stadt Heidelberg 2019 eine Vortragsreihe mit dem Titel „Hermann-Maas-Reden“ initiiert. Der ursprünglich geplante zweijährige Turnus musste pandemiebedingt unterbrochen werden … Mehr lesen

Gemeinsam gegen Rassismus: Großes Community Lab am 15. Januar im Kulturhaus Karlstorbahnhof Heidelberg

Heidelberg / Metropolregion TR5hein-Neckar(red/ak) – Die Stadt Heidelberg will ihr Engagement gegen Rassismus und für ein gleichberechtigtes Miteinander weiter ausbauen und möglichst viele Engagierte daran beteiligen. Deshalb soll ab Sommer 2024 ein Runder Tisch gegen Rassismus eingerichtet werden, an dem Zivilgesellschaft, Kommunalpolitik und Stadtverwaltung regelmäßig zusammenkommen. Ziel ist es, durch konkrete Maßnahmen Rassismus, Antisemitismus und … Mehr lesen

Diese Themen werden 2024 in Heidelberg wichtig!

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Klimawandel, internationale Konflikte und Kriege, eine hohe Inflation und ein zunehmender Fachkräftemangel – ein krisenintensives Jahr geht zu Ende und viele Herausforderungen schlagen auch auf lokaler Ebene in Heidelberg durch und werden 2024 prägen. Es gibt aber auch vieles, worauf man sich 2024 in Heidelberg freuen kann: Am 21. Januar … Mehr lesen

Mannheim – Veranstaltungen der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst

Heidelberger Kammermusikfestival 8. bis 14. Januar 2024 Palais Prinz Carl Heidelberg, Alte Aula der Universität Heidelberg Zweimal jährlich ist die Hochschule im Rahmen des Heidelberger Kammmermusikfestivals zu Gast in Heidelberg. Freuen Sie sich auf Liederabende, Barocke Hofmusik aus Frankreich für Cembalo und Oboe, Klaviermusik oder auf einen Abend gefüllt mit Musik für Horn. György Sándor … Mehr lesen

Landau – Traditionelle Bewässerung in den Queich Wiesen – UNESCO erklärt Kulturtechnik zu Immateriellem Kulturerbe der Menschheit

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Immaterielles Kulturerbe der Menschheit: Dazu zählen nicht nur der argentinische Tango und die traditionelle chinesische Medizin, sondern ganz neu auch die „Traditionelle Bewässerung in Europa“, wie sie in den Landauer Queich Wiesen praktiziert wird. Schon seit 2018 war diese Kulturtechnik im bundesweiten Verzeichnis des Immateriellen Kulturerbes der UNESCO aufgeführt und hat es jetzt … Mehr lesen

Heidelberg richtet einen Runden Tisch gegen Rassismus ein – Erstes Community Lab im Januar 2024 – Stadt hat jetzt zwei Ansprechpersonen für das Thema Antirassismus

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadt will ihr Engagement für ein gleichberechtigtes Miteinander und Menschenrechte weiter ausbauen. Deshalb soll 2024 ein Runder Tisch gegen Rassismus eingerichtet werden, an dem Zivilgesellschaft, Kommunalpolitik und Stadtverwaltung regelmäßig zusammenkommen. Der Runde Tisch hat das Ziel, durch konkrete Maßnahmen Rassismus, Antisemitismus und Antiziganismus in Heidelberg entgegenzuwirken und Netzwerke aufzubauen, … Mehr lesen

Heidelberger Aktion „Seitensprüche“: Zitate in den Seitengassen sammeln und DankeSchein erhalten

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Bei einem Adventsbummel durch die Heidelberger Seitengassen Zitate von Heidelberger Autorinnen und Autoren sammeln, dabei neue Geschäfte kennenlernen und am Ende noch einen DankeSchein erhalten: Das ist das Konzept der Aktion „Seitensprüche“. Dazu laden das Kulturamt der UNESCO City of Literature Heidelberg, das Amt für Wirtschaftsförderung und Wissenschaft sowie der … Mehr lesen

Dilsberg-Residenz: Anton Kurnia ist ab 1. April 2024 neuer Literatur-Stipendiat – Kooperation der Kulturstiftung Rhein-Neckar-Kreis e.V. und der UNESCO City of Literature Heidelberg

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der indonesische Schriftsteller und literarische Übersetzer Anton Kurnia ist der neue Literatur-Stipendiat der Kulturstiftung Rhein-Neckar-Kreis e.V. und der UNESCO City of Literature Heidelberg. Am 1. April 2024 wird er eine dreimonatige Residenz im Kommandantenhaus Dilsberg antreten. Kurnia, Jahrgang 1974, schreibt Kurzgeschichten, Romane, Essays und erzählende Sachtexte. Seit 1998 wurden seine … Mehr lesen

Jahrestagung der Europäischen Stiftung Kaiserdom zu Speyer

Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar Bei der Jahrestagung der Europäischen Stiftung Kaiserdom in Speyer, die am 6. November 2023 im Stadtratssaal in Speyer stattfand, informierte der Vorstandsvorsitzende Prof. Dr. Alfried Wieczorek über die aktuellen Veranstaltungsplanungen der Stiftung. 2024 wird die Stiftung 25 Jahre alt. Das soll mit einem Festakt und einem Vortrag im Dom am 5. … Mehr lesen

„Von der Heiliggeistkirche in alle Welt“ – Heidelberger Autorinnen und Autoren präsentieren eigene Texte zur Bibliotheca Palatina

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Zum Abschluss des Gedenkjahres an die Wegführung der Bibliotheca Palatina, das von der Evangelischen Kirche in Heidelberg veranstaltet wird, präsentieren zehn Autorinnen und Autoren der UNESCO City of Literature Heidelberg im Rahmen einer facettenreichen und zum Teil auch musikalisch umrahmten Lesung eigene kürzere Werke der Prosa und Dichtung, des Vortrags … Mehr lesen

Landau – Die KinderKulturKarawane kommt: Junge Künstler*innen des Teatro Trono aus Bolivien und Landauer Schülerinnen und Schüler werden gemeinsam kreativ zum Thema Klimagerechtigkeit – Aufführung am 11. Oktober

Auf Einladung des Weltladens und seines Trägervereins Partnerschaft Faire Welt und mit Unterstützung der Fairtrade-Stadt Landau macht von 9. bis 11. Oktober die KinderKulturKarawane in der Südpfalzmetropole Halt und bringt die bolivianische Theatergruppe Teatro Trono mit. In zwei Workshops werden sich die jungen Künstler*innen der Truppe mit Landauer Schülerinnen und Schülern – an einem Tag … Mehr lesen

Ein wahres Feuerwerk an Geschichten – 10. Internationales Erzählfest beendet – Erzählkünstlerinnen und –künstler begeisterten acht Tage lang über 7.000 Kinder und Erwachsene in der Metropolregion

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar Ludwigshafen. „Geschichten verbinden“ – so lautete das Motto des 10. Internationalen Erzählfests in der Metropolregion Rhein-Neckar, das vom 10. bis 17. September 2023 Kinder und Erwachsene dazu einlud, Geschichtenerzähler*innen aus aller Welt zu lauschen und zusammen auf Fantasiereise zu gehen. An der Jubiläumsausgabe des Erzählfests nahmen 7.100 Zuhörende teil, davon waren … Mehr lesen

Einladung zum 9. Literaturherbst Heidelberg! Zahlreiche Veranstaltungen rund um Literatur bis Dezember 2023

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Heidelberg ist Unesco City of Literature und tut diesem internationalen Titel alle Ehre. Aktuell zum Beispiel findet hier vom 16. September bis 3. Dezember der 9. Literaturherbst statt. Initiator ist das Literaturnetz Heidelberg. 80 Autoren und Künstler der lokalen und internationalen Kulturszene präsentieren sich klassisch aber auch über neue Formate … Mehr lesen

Lorsch – Sonderführung im Lorscher Kräutergarten

Lorsch / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Wirtschaftsregion Bergstraße) – Anlage auf dem Klosterhügel hinter der Zehntscheune orientiert sich am Lorscher Arzneibuch, einem UNESCO Weltdokumentenerbe, Rund 200 verschiedene Medizinal- und Heilpflanzen sind hier angepflanzt. Heilkunst des Mittelalters wird erlebbar. Der umfangreiche Kräutergarten auf dem Klostergelände macht das Wissen der mittelalterlichen Heilkundigen lebendig. Das Lorscher Arzneibuch, UNESCO Memory of the World, … Mehr lesen

Heidelberg ist Modellstadt für die Digitale Literaturkarte Baden-Württemberg! Plattform wird am 28. September auf dem Schloss Heidelberg vorgestellt und veröffentlicht

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der deutsche Südwesten ist eine der reichsten Literaturlandschaften Europas. Das Deutsche Literaturarchiv Marbach (DLA) hat es sich zur Aufgabe gemacht, diese in einer multimedial angelegten digitalen Landkarte sichtbar zu machen und mit dem lebendigen Kulturbetrieb Baden-Württembergs zusammenzuführen. Als erste Stadt, deren literarische Geschichte und Gegenwart in das Projekt einfließt, wurde … Mehr lesen

Heidelberg – Europäische Städtekoalition gegen Rassismus: Neuer Leitfaden gegen Muslimfeindlichkeit – Digitale Konferenz zum Europäischen Aktionstag gegen Islamophobie am 14. September

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Vorurteile gegen muslimische Menschen sind immer noch verbreitet. Für Deutschland belegt dies aktuell der im Juni 2023 der Bundesregierung übergebene Bericht des Unabhängigen Expertenkreises Muslimfeindlichkeit. Um antimuslimischem Rassismus kommunal entgegenzuwirken, richtete die Europäische Städtekoalition gegen Rassismus (ECCAR) deshalb unter Leitung des Amtes für Chancengleichheit der Stadt Heidelberg im Dezember 2020 … Mehr lesen

SchUM-Kulturtage in Speyer präsentieren Vielfalt jüdischer Kultur

Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar Mit einem abwechslungsreichen Programm werden die SchUM-Kulturtage vom 4. September bis zum 12. November 2023 auch in diesem Jahr wieder die unterschiedlichen Facetten jüdischer Kultur in Musik und Theater aufzeigen, prägende geschichtliche Ereignisse beleuchten, das Gedenken an die Opfer des Antisemitismus pflegen und die Lebendigkeit des jüdischen Vermächtnisses in Speyer feiern. „Die … Mehr lesen

Mannheim – Ausflug im historischen Sonderzug zu „Rhein in Flammen“ nach Oberwesel

Mannheim / Weinheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Sonderzug von Mannheim und Weinheim zu “Rhein in Flammen” (09.09.2023) Seit langer Zeit feiern die Oberweseler ihren traditionellen Weinmarkt am zweiten Wochenende im September auf dem malerischen Marktplatz mit abendlichem Feuerwerk. Am 9. September organisiert die DBK Historische Bahn e.V. einen Sonderzug zu diesem Event. Ein idealer Tagesausflug mit … Mehr lesen

Ende gut, alles gut – 10. Internationales Erzählfest in der Metropolregion Rhein-Neckar am 15. September zu Gast im Mehrgenerationenhaus Frankenthal

Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar Wenn das kein Grund zum Feiern ist: Das Internationale Erzählfest in der Metropolregion Rhein-Neckar steht in den Startlöchern und feiert dieses Jahr seine zehnte Ausgabe. Vom 10. bis 17. September werden 13 internationale Erzählerinnen und Erzähler die Region bereisen und Menschen jeden Alters in 20 Städten und drei Bundesländern mit ihren … Mehr lesen

Seite 1 von 8
1 2 3 8

///MRN-News.de