• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Edeka Scholz


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Mannheim – IHK: Wirtschaft und Stadtverwaltung im Austausch: „Wirtschaftsstandort durch zukunftsorientierte Mobilität gemeinsam stärken“

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar 20.Oktober 2021 Wirtschaft und Stadtverwaltung im Austausch / „Wirtschaftsstandort durch zukunftsorientierte Mobilität gemeinsam stärken“ Auf Einladung der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar haben sich Vertreter von IHK-Mitgliedsunternehmen und der Mannheimer Stadtverwaltung zu Mobilitätsfragen in Mannheim ausgetauscht. IHK-Präsident Manfred Schnabel trug die aus Sicht der Wirtschaft kritischen Punkte vor und betonte die … Mehr lesen

      Mannheim – Geschichte kann man nicht ungeschehen machen – aber daraus lernen – FDP / MfM-Fraktion fordert Hinweisschilder statt Umbenennung der Straßen in Rheinau-Süd

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Diskussion um die Umbenennung von Straßen in Rheinau-Süd geht in die nächste Runde. Nachdem die Stadt eine entsprechende Vorlage zurückzog, die die Umbenennung der Leutwein-, Nachtigal- und Lüderitzstraße sowie des Sven-Hedin-Weges vorsah, fand kürzlich die vom Gemeinderat geforderte Versammlung mit den Anwohnern der betroffenen Straßen statt. Die Fraktionsvorsitzende Dr. Birgit … Mehr lesen

      Heidelberg – Armutsrisiko Wohnkosten – Zusammenfassung der Diskussionsveranstaltung bei der Aktionswoche gegen Armut und Ausgrenzung – mit VIDEO

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar – Während der Wohnungsmarkt bereits seit Jahren für schwierige Verhältnisse bei Einkommensschwächeren sorgt, werden die immer weiter steigenden Mieten und die explodierenden Nebenkosten in Heidelberg und anderen Städten allmählich selbst für Besserverdienende zu einer deutlichen Belastung. Auch die Möglichkeit an Wohneigentum zu gelangen verringert sich für einen großen Teil der Bevölkerung … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Mann mit Schreckschusswaffe bedroht

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein 56-Jähriger hat am späten Dienstagabend, 12. Oktober, gegen 21.30 Uhr einen 20-Jährigen mit einer Schreckschusswaffe bedroht. Die beiden Männer gerieten in der Kaiser-Wilhelm-Straße in eine Diskussion. Daraufhin zog der 56-Jährige eine Schreckschusswaffe aus dem Hosenbund und richtete diese auf den 20-Jährigen. Danach feuerte er neben dessen Kopf einen Schuss ab. Anschließend flüchtete … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Kleinschnitger/Daumann: Als Grüne im Stadtrat einig und stark auftreten

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Co-Vorsitzenden der Stadtratsfraktion Die Grünen im Rat, Monika Kleinschnitger und Hans-Uwe Daumann, teilen mit: Die Grünen im Rat unternehmen eine neue Initiative, um grüne Politik im Ludwigshafener Stadtrat nachhaltig zu stärken. Dazu will die Fraktion Die Grünen im Rat der Fraktion “Grünes Forum und Piraten” ein Gesprächsangebot machen. Zweck ist … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Bürgerinitiative Rheingönheim “Unser Süden muss grün bleiben” : Bürgerbeteiligung zum neuen Flächennutzungsplan

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Am Montag, den 27. September, startete die Stadt Ludwigshafen ihre Bürgerbeteiligung zum neuen Flächennutzungsplan mit einer Online-Podiumsdiskussion. Neben der Erläuterung zur Fortführung des Flächennutzungsplans durch Experten aus Politik und Verwaltung war auch eine Beteiligung von Bürgern im Rahmen einer „Online-Sprechstunde“ angedacht. Die Realität war eine Andere: als reine Informationsveranstaltung wäre der … Mehr lesen

      Weinheim – Medizin und Pflege zum Anfassen – Weinheimer Gesundheitstag mit vielen Info-Ständen und vielseitigen Vorträgen am Samstag, 16. Oktober, in der Stadthalle

      Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Von A wie „Sport im Alter“ bis Z bei „Seniorengerechte Zahnheilkunde“ – so breit gefächert ist das Vortragsprogramm beim Weinheimer Gesundheitstag in seiner neuen Form am Samstag, 16. Oktober, in der Weinheimer Stadthalle. Der Gesundheitstag wird erstmals von einem Organisationsteam durchgeführt, das aus dem Ärzteverein „regiomed“, dem Verein „Ihre Therapeuten e.V.“, dem Runden … Mehr lesen

      Heidelberg – Trauern oder lieben? Film und Diskussion mit Sozialbürgermeisterin Jansen beim Filmfestival der Generationen am 12. Oktober -Das Europäische Filmfestival der Generationen zeigt in diesem Jahr wieder bundesweit vom

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – 1. Oktober bis 30. November deutsche und internationale Spiel- und Dokumentarfilme über das Alter, das Älterwerden und den demografischen Wandel. In Heidelberg ist unter anderem der belgische Spielfilm „Hinter den Wolken“ von Cecilia Verheyden zu sehen. Er erzählt von den Lebenslinien zweier verwitweter Menschen, die sich nach einem halben Jahrhundert … Mehr lesen

      Wiesloch – Wieslocher FDP-Stadtrat fordert nachhaltige Stadtentwicklung durch Nachverdichtung

      Wiesloch / Metropolregion Rhein-Neckar. Thorsten Krings: „Das Erreichen der Klimaziele erfordert konsequentes Handeln!“ Der Gemeinderat Wiesloch lehnte es in seiner Sitzung vom 29. September mehrheitlich ab, das Gebiet Sternweiler-Ost für einen Neubau der EnBW Logistik und Verwaltung freizugeben. Der von der Verwaltung erstellte Vorschlag sah auch vor, dass dort perspektivisch neue Gebäude für Feuerwehr und … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Ludwigshafen beteiligt sich am 12. Europäischen Filmfestival der Generationen – Auftakt am 8. Oktober in der VHS

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Auch in diesem Jahr beteiligt sich das Sozialdezernat der Stadt Ludwigshafen am Europäischen Filmfestival der Generationen und zeigt im Oktober und November vielfältige Spielfilme und Dokumentationen rund um die Themen Älterwerden, Selbstverwirklichung im Alter, Dialog der Generationen, Migration und Klimawandel. Organisiert werden die kostenfreien Kinoerlebnisse von der Volkshochschule (VHS), der Abteilung Seniorenförderung in … Mehr lesen

      Heidelberg – Filmmatinee zum Welttag der seelischen Gesundheit am 10. Oktober 2021 – Kinder psychisch kranker Eltern im Fokus

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Unter dem Motto „Gemeinsam über den Berg – Seelische Gesundheit in der Familie“ findet am 10. Oktober 2021 bundesweit der Welttag der seelischen Gesundheit statt. Die Behindertenbeauftragte der Stadt Heidelberg, Christina Reiß, weist in diesem Zusammenhang auf eine virtuelle Filmmatinee mit anschließender Podiumsdiskussion zum Thema „Kinder psychisch kranker Eltern“ am … Mehr lesen

      Ludwigshafen – SPD: Gemeinsames und koordiniertes Handeln ist mit Blick auf Alkohol- und Drogenproblematik in der Innenstadt gefragt

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Zum Bericht in der Rheinpfalz über die Diskussion in der IHK-Tischrunde bezüglich der Alkohol- und Drogenproblematik in der Innenstadt erklärt der Partei- und Fraktionsvorsitzende der SPD Ludwigshafen, David Guthier: „Wir begrüßen es ausdrücklich, dass sich die IHK-Tischrunde mit der Thematik der Drogen- und Alkoholprobleme in der Innenstadt auseinandersetzt. Dies insbesondere deshalb, … Mehr lesen

      Mannheim – Bundestagswahl #IHK gratuliert gewählten Abgeordneten

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar, 27. September 2021. „Wir gratulieren den neu- und wiedergewählten Abgeordneten sehr herzlich und freuen uns auf eine intensive und fruchtbare Zusammenarbeit. Es ist wichtig, dass die Region gut und kompetent im Bundestag vertreten wird: Seien Sie Anwälte für die Region und Ihre Bürgerinnen und Bürger, indem Sie sich insbesondere auch für eine starke … Mehr lesen

      Speyer – Preisträger*innen der Hans-Purrmann-Preise der Stadt Speyer für Bildende Kunst 2021 stehen fest

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. In der Schlussrunde des Wettbewerbs um die Hans-Purrmann-Preise der Stadt Speyer für Bildende Kunst 2021 hat die hochkarätige Künstlerjury, der neben Leiko Ikemura (Berlin/Köln), Karin Kneffel (Düsseldorf/München), Marcel Odenbach (Köln/Düsseldorf), Martin Liebscher (Berlin/Offenbach) und Ben Willikens (Stuttgart) auch der Direktor des Wilhelm-Hack-Museums Ludwigshafen, René Zechlin, angehört, am heutigen Tag über die … Mehr lesen

      Weinheim – Andere Kulturen besser verstehen – „Interkulturelle Woche“ in Weinheim mit Veranstaltungen vom 27. bis 30. September – Auftakt mit Film von Merve Uslu

      Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Mit vier Veranstaltungen beteiligt sich die Stadt Weinheim auch in diesem Jahr an der Interkulturellen Woche, es sind Film-, Vortrags- und Diskussionsabende, aber am Ende darf auch gefeiert werden, sagt die kommunale Integrationsbeauftragte Ulrike Herrmann, die das Programm zusammengestellt hat. Die interkulturelle Woche läuft von 27. September bis 30 September. Ulrike Herrmann beschreibt: … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Ludwigshafen startet am Montag Bürgerbeteiligung zum neuen Flächennutzungsplan

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Mit einem digitalem Bürgerforum auf www.ludwigshafen-diskutiert.de startet die Stadt Ludwigshafen am Montag, 27. September, eine frühzeitige Bürgerbeteiligung zu dem Flächennutzungsplan, der nach 20 Jahren überarbeitet wird und die Rahmenbedingungen für Wohnen, Arbeiten, Bauen oder Freizeit festlegt. Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck, Bau- und Umweltdezernent Alexander Thewalt, Expert*innen der Stadtverwaltung und Mitarbeiter*innen des Planungsbüros bhm erläutern … Mehr lesen

      Mannheim – Brückenschlag über den Rhein – FDP / MfM-Fraktion fordert dritte Rheinquerung auf den Weg zu bringen

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Zur Diskussion um die dritte Rheinquerung erklärt die Vorsitzende der FDP / MfM-Fraktion Dr. Birgit Reinemund: „Die Versäumnisse der Vergangenheit sind jeden Tag auf den Mannheimer Straßen zu sehen. Unsere Infrastruktur ist in einem mehr als schäbigen Zustand. Die Prognosen der Verkehrsexperten lassen darauf schließen, dass der Verkehr in Zukunft sogar … Mehr lesen

      Idar-Oberstein – Nachtrag – Streit um #Maskenpflicht – Mann erschießt jungen Kassierer an Tankstelle

      Idar-Oberstein / Trier. Ein 49-jähriger Mann aus Idar-Oberstein ist wegen des dringenden Mordverdachts in Untersuchungshaft genommen worden. Der Mann steht im Verdacht, am späten Samstagabend, 18. September, einen 20-jährigen Tankstellenmitarbeiter in einer Tankstelle in Idar-Oberstein erschossen zu haben. Nach den bisherigen Ermittlungen von Polizei und Staatsanwaltschaft soll der 49-Jährige zunächst gegen 19.45 Uhr die Tankstelle … Mehr lesen

      Mannheim – Wohlfahrtsverbände laden zu interkulturellen Begegnungen ein – Interkulturelle Wochen 2021 starten am 26. September mit vielfältigem Programm

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Mannheimer Wohlfahrtsverbände AWO, Caritas und Diakonie laden vom 26. September bis 24. Oktober 2021 zu den Interkulturellen Wochen ein. Zum vielfältigen Programm gehören eine Diskussion über Frauen in der Corona-Krise, ein Suppenfest und ein Vortrag zu unterschiedlichen Trauerkulturen. „Als Wohlfahrtsverbände setzen wir uns mit unserer täglichen Arbeit für eine offene Gesellschaft und … Mehr lesen

      Speyer – SchUM-Kulturtage 2021 in Speyer

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Das jüdische Leben und die jüdische Kultur sind divers, lebendig und vielfältig. Mit den SchUM-Kulturtagen vom 13. Oktober bis 14. November 2021 wird die reiche jüdische Kultur gewürdigt – und mit der Anerkennung der SchUM-Stätten als UNESCO-Weltkulturerbe bieten die jüdischen Kulturtage nochmals einen besonderen Anlass, den Welterbe-Titel gemeinsam zu feiern. Die SchUM-Kulturtage beginnen … Mehr lesen

      Heidelberg – Vortragsreihe „Aufbruch in die Moderne. Kunst und Kultur in der Weimarer Republik“ ab Oktober 2021, jeweils um 19 Uhr Friedrich-Ebert-Haus

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Vortragsreihe „Aufbruch in die Moderne. Kunst und Kultur in der Weimarer Republik“ ab Oktober 2021, jeweils um 19 Uhr Friedrich-Ebert-Haus, Pfaffengasse 18, Heidelberg Frei von Zensur erlebten Kunst und Kultur in der Weimarer Republik eine große Blütezeit. Viele Künstlerinnen und Künstler brachen in den Zwanzigerjahren mit überkommenen Formen und Strukturen, … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen (HWG LU) erstellt im Auftrag der Stadtverwaltung Studie zum Wohnbedarf – Bürgerbefragung Anfang 2022 geplant

      Ludwigshafen / Metropolreion Rhein-Neckar(red/ak) – Ludwigshafen ist eine noch junge und vor allen Dingen derzeit stark wachsende Großstadt. Innerhalb der vergangenen sieben Jahre ist die Einwohnerzahl von rund 167.000 um 10.000 Menschen auf etwa 177.000 gestiegen. Mehr Einwohner*innen bedeutet auch: Mehr Wohnraum ist gefragt. Aus diesem Grund hat die Stadt Ludwigshafen die Hochschule für Wirtschaft … Mehr lesen

      Landau – Eine Himmelsliege für Landau: Soroptimistinnen spenden neue komfortable Sitzgelegenheit für Goethepark

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Stadt Landau) – Einfach zurücklehnen und entspannen: Dank einer Spende des Soroptimistinnen-Clubs Landau können Besucherinnen und Besucher des Landauer Goetheparks künftig auf einer sogenannten Himmelsliege Platz nehmen. Die Landauer Soroptimistinnen um Präsidentin Pascale Schneider haben die komfortable Bank mit Blick über die Parkanlage jetzt offiziell an die Stadt Landau übergeben. „Wir freuen … Mehr lesen

      Ludwigshafen – CDU-Stadtratsfraktion besucht Friedhöfe in Maudach und Ruchheim

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. In Ihrer Veranstaltungsreihe „Fraktion vor Ort“ besucht die CDUStadtratsfraktion die neun Friedhöfe im Stadtgebiet. Nach dem Besuch der Friedhöfe in Oggersheim und Edigheim geht es in Maudach und Ruchheim weiter. Hierzu sind interessierte Bürger herzlich zur Diskussion über die Friedhofsentwicklung eingeladen. Alle städtischen Friedhöfe unterliegen durch die sich ändernde Bestattungskultur und … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Peter Altmaier zu Gast bei Torbjörn Kartes – Am 10. September in Ludwigshafen – Anmeldung erforderlich

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Am 10. September in Ludwigshafen – Anmeldung erforderlich In der Hochphase des Wahlkampfs erhält der Bundestagsabgeordnete Torbjörn Kartes prominente Unterstützung aus der Bundespolitik: Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier kommt am Freitag, 10. September, 14.30-16.00 Uhr, nach Ludwigshafen. Im Dogan Mega Center, Industriestraße 9, spricht er über die wirtschaftspolitischen Herausforderungen nach der Coronakrise und … Mehr lesen

      Seite 1 von 38
      1 2 3 38
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X