• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER


Viernheim – Ein neues Kapitel beginnt – Stadtverwaltung nimmt offiziell ihre Tätigkeit in der Ellipse auf – Bürgermeister und Erster Stadtrat bedanken sich

Viernheim/Kreis Bergstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein bedeutender Moment für Viernheim: Mit der ersten Sitzung des Magistrats in der Ellipse nahm die Stadtverwaltung offiziell ihre Arbeit am neuen Standort des Rathauses Am Alten Weinheimer Weg auf. Ein würdiger Rahmen, um allen Beteiligten für die geleistete Arbeit zu danken. Deshalb begrüßten Bürgermeister Matthias Baaß und Erster Stadtrat Jörg Scheidel … Mehr lesen

Mannheim – CDU- Veranstaltung “Mehr Sicherheit für Mannheim” am 7. März 2024

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Sicherheit ist eine wichtige Voraussetzung für Lebensqualität und Wohlbefinden und damit ein Grundbedürfnis. Sie aufrechtzuerhalten und – wo nötig – zu verbessern ist für uns als CDU eine wichtige Aufgabe. Im Vergleich zur letzten Sicherheitsbefragung im Jahr 2020 durch die Stadt Mannheim ist die Kriminalitätsfurcht bei der Befragung im Dezember 2022 … Mehr lesen

Heidelberg – Onlinevortrag „Luftdichtheit von Gebäuden – Mythen und Vorurteile“ am 29. Februar – #hd4climate: Vortragsreihe zu Klimaschutzthemen

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Zu einem Online-Vortrag über das Thema „Luftdichtheit von Gebäuden – Mythen und Vorurteile“ lädt die Stadt Heidelberg alle Interessierten am Donnerstag, 29. Februar 2024, ab 17.30 Uhr ein. Ein luftdichtes Gebäude ist gut für den Klimaschutz und fürs Portemonnaie, ist komfortabel für die Bewohnerinnen und Bewohner und verhindert Bauschäden. In … Mehr lesen

Ludwigshafen – Stadt erlaubt Abweichungen von der Gaststättenverordnung zugunsten von Kleinbetrieben

Ludwigshafen – Ermessenspielraum für erlaubnisfreie Betriebe mit einer Gesamtschankfläche bis zu 50 Quadratmeter nutzen – “Geschätzte Angebote und Traditionsbetriebe nicht unverhältnismäßig belasten und einschränken” Aufgrund von Beschwerden wurden gastronomische Kleinbetriebe in letzter Zeit verstärkt kontrolliert. Dabei wurden die in Vergangenheit seitens des Landes geforderten strengen Maßstäbe angewandt, was zur aktuellen Diskussion geführt hat. Nach Gesprächen … Mehr lesen

Eberbach – “Ärztliche Versorgung im ländlichen Raum”

Eberbach/Metropolregion Rhein-Neckar – Die SPD-Ortsvereine aus Neckarbischofsheim, Helmstadt-Bargen, Waibstadt, Reichartshausen, Neidenstein und Epfenbach laden immer wieder gemeinsam zu Veranstaltungen zu aktuellen Themen ein. Die Konstante dabei ist der Wahlkreisabgeordnete der SPD, Jan-Peter Röderer MdL, der je nach Thema als Experte oder als Moderator fungiert. Nach Windkraft, Bildung und Mobilität war dies die vierte Veranstaltung der … Mehr lesen

Ludwigshafen – CDU-Stadtratsfraktion: Antwort von grüner Fraktionsspitze geht am Thema vorbei!

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Reaktion des grünen Fraktionsvorsitzenden Hans-Uwe Daumann, die der Ausgabe der RHEINPFALZ vom 17.2.2024 zu entnehmen war, spricht laut CDU-Fraktion im Ludwigshafener Stadtrat Bände. „Mit keinem Wort nimmt Herr Daumann Bezug auf die von der Ampelregierung in Berlin geänderte Regelung beim Bezug des Basis-Elterngelds. Genauso wenig äußert er sich zu der … Mehr lesen

Mannheim – Mehr als 70 Gäste kamen in den AWO-Saal: Politischer Aschermittwoch im Zeichen des Kampfes gegen rechts

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Auftritt des SPD-Spitzenduos Reinhold Götz und Melanie Seidenglanz – Seit vielen Jahren startet die Mannheimer SPD mit dem Politischen Aschermittwoch mit prominenten RednerInnen in das politische Jahr. Stadträtin und stellvertretende Fraktionsvorsitzende Dr. Melanie Seidenglanz[1] sowie Fraktionsvorsitzender Reinhold Götz[2] stimmten in diesem Jahr die zahlreichen Gäste mit kämpferischen und humorvollen Reden auf … Mehr lesen

Mannheim – Gestaltung Alter Meßplatz Süd: Vorstellung und Diskussion der Entwurfsvarianten am 2. März

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar Auf dem südlichen Gelände des Alten Meßplatzes entsteht in den kommenden Jahren das Forum Deutsche Sprache. Baubeginn ist ab Herbst 2024. Für die Stadt Mannheim bietet sich die Chance, den Alten Meßplatz freiraumplanerisch weiterzuentwickeln und den Zugang zum Neckar zu verbessern, sodass ein zentraler Aufenthaltsort für Anwohnerinnen und Anwohner, aber auch … Mehr lesen

Speyer – Legalisierung von Cannabis: Eltern sorgen sich um Kinder

Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. Der Termin für die Legalisierung von Cannabis war mehrmals verschoben worden und soll nun in der Woche ab dem 19. Februar im Bundestag verabschiedet werden. Der Bundesrat wird sich dann voraussichtlich am 22. März mit dem Gesetz befassen. Damit könnte das sog. Cannabis-Gesetz zum 01. April 2024 in Kraft treten. “Das … Mehr lesen

Heidelberg – Onlinevortrag „Luftdichtheit von Gebäuden – Mythen und Vorurteile“ am 29. Februar – #hd4climate: Vortragsreihe zu Klimaschutzthemen

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) -Zu einem Online-Vortrag über das Thema „Luftdichtheit von Gebäuden – Mythen und Vorurteile“ lädt die Stadt Heidelberg alle Interessierten am Donnerstag, 29. Februar 2024, ab 17.30 Uhr ein. Ein luftdichtes Gebäude ist gut für den Klimaschutz und fürs Portemonnaie, ist komfortabel für die Bewohnerinnen und Bewohner und verhindert Bauschäden. In seinem … Mehr lesen

Wiesloch – Diskussion „Senioren in Wiesloch“ am 4. März 2024 FDP lädt herzlich dazu ein

Wiesloch/Metropolregion Rhein-Neckar – Die FDP Wiesloch-Südliche Bergstraße lädt ein zu einem Abend mit Vorträgen und Diskussion zu einem, auch in Wiesloch, hoch aktuellen Thema: Wie ist die Situation für Senioren in der Stadt? Was ist in den letzten Jahren bewegt worden und was steht noch an? Zu diesem Themenkomplex konnten die Freien Demokraten zwei engagierte … Mehr lesen

Gemeinschaftliches Wohnen in Heidelberg: Vernetzungscafé war voller Erfolg – Rund 100 Interessierte, tiefergehende Infos und ein Blick hinter die Kulissen

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – „Im Wohnprojekt zu leben, verbindet auf wunderbare Weise die sozial tragenden dörflichen Strukturen mit dem spannenden städtischen Leben“, sagte eine der Anwesenden bei einem Vernetzungscafé zu gemeinschaftlichem Wohnen am 8. Februar 2024. Rund 100 interessierte Bürgerinnen und Bürger sowie Vertreterinnen und Vertretern aus schon bestehenden Wohnprojekten waren in der Chapel … Mehr lesen

Ludwigshafen – Wirtschaftsjunioren wählen neuen Vorstand

Ludwigshafen / Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Mitgliederversammlung der Wirtschaftsjunioren Mannheim-Ludwigshafen e. V. hat Ende Januar 2024 einen neuen Vorstand gewählt. Rund 40 Wirtschaftsjuniorinnen und -junioren kamen in der IHK Rhein-Neckar zusammen und stimmten über das neue Führungsteam und die Ausrichtung des Vereins für das Jahr 2024 ab. Helya Masoud Moghadam (BASF SE) tritt in … Mehr lesen

Heidelberg – Urban Mining: Infoveranstaltung zum Thema Kreislaufwirtschaft im Baubereich – Vorträge, vertiefende Infos und Diskussionen am Dienstag, 6. Februar, im Dezernat 16

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Um das Ziel Heidelbergs, bis spätestens 2040 klimaneutral zu sein, zu erreichen, ist ein radikales Umdenken innerhalb des Bausektors notwendig. Allein 35 Prozent der Treibhausgasemissionen in Deutschland werden in diesem Sektor verursacht. Die Einführung der Kreislaufwirtschaft im Baubereich ist daher ein wichtiger Schritt in die richtige Richtung. Die Stadt Heidelberg … Mehr lesen

Sinsheim – Woche für Demokratie und Toleranz vom 5. bis 10. Februar 2024: Schwerpunktthema Rassismus

Sinsheim / Metropolregion Rhein-Neckar(Stadt Sinsheim) -Rassismus, Antisemitismus, Diskriminierung – leider haben diese Begriffe aktuell (wieder) Hochkonjunktur. Was steckt hinter den Phänomenen? Wie kann man persönlich, aber auch gesellschaftlich damit umgehen? Was können wir tun, um den gesellschaftlichen Zusammenhalt und demokratische Werte wie Solidarität und Menschenwürde zu stärken? Diese Fragen stehen im Mittelpunkt der Woche für … Mehr lesen

Mannheim – Umbenennung von Straßen in Rheinau-Süd: FDP/MfM-Fraktion fordert eine Politik mit den Bürgern statt gegen die Bürger

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(pm FDP Fraktion Mannheim) – Im gestrigen Hauptausschuss wurden die Anträge von FDP/MfM, CDU und ML sowie die Vorlage der Verwaltung zu einer stärkeren Einbeziehung der Betroffen bei der Umbenennung von vier Straße in Rheinau-Süd von Grün-Rot-Rot abgeschmettert. Dazu die Vorsitzende der FDP/MfM-Fraktion Dr. Birgit Reinemund: „Die FDP/MfM-Fraktion hat von Anfang an … Mehr lesen

Heidelberg – Onlinevortrag am 7. Februar: Strom, Wärme und Mobilität im Eigenheim verknüpfen – #hd4climate: Vortragsreihe zu Klimaschutz-Lösungen in der Praxis geht weiter

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Sektorenkopplung: Klingt abstrakt, ist aber eine äußerst praktische Anwendung für alle, die ihr Eigenheim klimafreundlich (um-)gestalten wollen. Bei der Sektorenkopplung handelt es sich um die Vernetzung von Strom- und Wärmeerzeugung mit der Mobilität. Diese Vernetzung ist notwendig, um die Mobilität (E-Ladestation für Fahrzeuge) und die Gebäudeheizungen erfolgreich auf elektrische Systeme … Mehr lesen

Tag der „Sauberen Energien” – Verband für Wirtschaft und Umwelt: Globale Risiken nehmen zu

Neustadt / Metropolregion Rhein-Neckar News – Der Grünstadter Berg gehört zum unbewaldeten Teil des Pfälzerwald, in dem Windräder ausgeschlossen wurden Die UN hat den 29. Januar zum Tag der „Sauberen Energien” ausgerufen. Dabei umfasst nach UN-Vorstellungen „Clean Energy” auch fossile und atomare Energien, obwohl fossile Energien für den Klimawandel verantwortlich sind und atomare Energie die … Mehr lesen

Heidelberg – Urban Mining: Infoveranstaltung zum Thema Kreislaufwirtschaft im Baubereich – Vorträge, vertiefende Infos und Diskussionen am Dienstag, 6. Februar, im Dezernat 16

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Um das Ziel Heidelbergs, bis spätestens 2040 klimaneutral zu sein, zu erreichen, ist ein radikales Umdenken innerhalb des Bausektors notwendig. Allein 35 Prozent der Treibhausgasemissionen in Deutschland werden in diesem Sektor verursacht. Die Einführung der Kreislaufwirtschaft im Baubereich ist daher ein wichtiger Schritt in die richtige Richtung. Die Stadt Heidelberg … Mehr lesen

Wie können wir in Zukunft gut zusammen leben? – Kontroverse am Aschermittwoch – 14. Februar 2024 – 18 Uhr im HPH

um Auftakt der bundesweiten Eröffnung der Misereor-Fastenaktion „Interessiert mich die Bohne“ lädt das Heinrich Pesch Haus (Frankenthaler Straße 229, Ludwigshafen) am Aschermittwoch, 14. Februar 2024, um 18 Uhr zur traditionellen Kontroverse am Aschermittwoch ein. In diesem Jahr heißt das Thema „Wie können wir in Zukunft gut zusammen leben?“ Klimakrise, Energiekrise, Demokratiekrise: Unsere Zeit ist geprägt … Mehr lesen

Speyer – Die Stadtverwaltung Speyer lädt die Bürgerschaft zu zwei Beteiligungsformaten im Januar 2024 ein

Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. Bürgerbeteiligungen im Januar – Die Stadtverwaltung Speyer lädt die Bürgerschaft zu zwei Beteiligungsformaten im Januar 2024 ein. Bürgerbeteiligung zur Pendler-Radroute „Schifferstadt – Wörth“ Gemeinsam mit dem Landesbetrieb Mobilität (LBM) Speyer plant die Stadt Speyer ihren Anteil an einer Pendler-Radroute zwischen Schifferstadt und Wörth. Die Bürgerschaft hat ab sofort die Möglichkeit, sich … Mehr lesen

Heidelberg – Öffentliche Veranstaltung zur Weiterentwicklung Quartier Poststraße – Rund 100 Interessierte und viele Fragen und Anregungen

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Am Freitag, 12. Januar 2024 fand eine zweite Bürgerbeteiligung zum Quartier Poststraße statt. Rund 100 interessierte Bürgerinnen und Bürger kamen zu der Infoveranstaltung, bei der der Siegerentwurf des städtebaulichen Ideenwettbewerbs vom Planungsteam Project GmbH aus Esslingen am Necker vorgestellt wurde. Das Jurymitglied Uwe Bellm, Architekt aus Heidelberg erklärte unter anderem, … Mehr lesen

Ludwigshafen – „Bauern und Winzer sind Opfer ideologiebetriebener Politik“

Ludwigshafen / Mainz – Helge Schwab kritisiert Landes- und Bundesregierung scharf „Ein, weiter so‘ kann es nicht geben. Die Bundesregierung muss umdenken.“ Dieses Zwischenfazit zieht Helge Schwab, landwirtschaftspolitischer Sprecher der FREIE WÄHLER-Fraktion im Landtag Rheinland-Pfalz, zur bundesweiten Aktionswoche der Landwirte. Zu den Höhepunkten der Proteste gehörte eine erneute Kundgebung am Mittwoch vor dem Mainzer Abgeordnetenhaus … Mehr lesen

Heidelberg – Photovoltaik auf Privatdächern: Infoveranstaltung am Donnerstag, 18. Januar

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Unter dem Motto „Mehr Sonnenenergie für die Südstadt!“ können sich Interessierte am Donnerstag, 18. Januar 2024, im Großen Saal der Chapel, Rheinstraße 12/4, 69126 Heidelberg, ab 18 Uhr über Photovoltaik und Dachsanierung informieren. Der Eintritt ist frei. Zu der Veranstaltung laden der Bezirksbeirat und der Stadtteilverein der Südstadt ein. Das … Mehr lesen

Heidelberg-Altstadt: Weiterentwicklung des Providenzgartens – Bürgerbeteiligung am Freitag, 19. Januar

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Seit Juni 2023 ist der Providenzgarten in der Heidelberger Altstadt öffentlich zugänglich. Gemeinsam mit den Beteiligten und der Bürgerschaft soll nun besprochen werden, wie der Providenzgarten langfristig noch attraktiver gestaltet werden kann. Im Mittelpunkt stehen dabei der Erhalt des Grundcharakters des Gartens und der Schutz der stadtbildprägenden Bäume, insbesondere des … Mehr lesen

Seite 1 von 49
1 2 3 49

///MRN-News.de