• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Autohaus Henzel Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Ludwigshafen – OB Steinruck: CDU-Antrag nicht nachvollziehbar

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. “Mehr noch als auf Bekenntnisse setze ich auf eine klare und nachhaltige Politik, die die Interessen der Bürger*innen und Sportvereine aktiv berücksichtigt. Ich darf daran erinnern: Es gehörte zu einer meiner ersten Amtshandlungen als Oberbürgermeisterin, den Sport zurück ins Dezernat der OB zu holen. Hier findet er Gehör und hier hat … Mehr lesen

      Mannheim – IHK stellt 3. Positionspapier zur Corona-Pandemie vor – Podcast mit IHK-Präsident Manfred Schnabel

      Mannheim / Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar – Am 29. Mai 2020 stellte die IHK Rhein-Neckar bei einer Pressekonferenz mit IHK-Präsident Manfred Schnabel und IHK-Hauptgeschäftsführer Dr. Axel Nitschke den „IHK-Maßnahmenplan zum Wiedererstarken der Wirtschaft“ Haus der Berufsbildung vor. – Corona-Pandemie: Unsicherheiten prägen Wirtschaftsleben – IHK stellt 3. Positionspapier zur Corona-Pandemie vor – Video Statement von IHK-Präsident … Mehr lesen

      Rhein-Neckar -Kreis: Mieterverein beklagt “Kabinett benachteiligt Mieter im Umland Heidelbergs” – Im Schatten von Corona wird der Mieterschutz dreifach abgebaut

      Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar(pm Mieterverein Heidelberg e.V.) – Landeswohnungsbauministerin Hoffmeister-Kraut verkündet stolz: „Vor allen Dingen in den großen Universitätsstädten und deren Umland“ würde auf ihrem Vorschlag hin das Kabinett die Situation der Mieter verbessern. Dies mag für andere Regionen in Baden-Württemberg der Fall sein. Knallharte Tatsache ist aber, dass ihre Verordnungen im Umland von Heidelberg … Mehr lesen

      Ludigshafen – Abriss der Pilzhochstraße – Online-Dialog startet am 2. Juni 2020 Bürgersprechstunde live und online am 9. Juni

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Wenn weiter alles planmäßig verläuft, beginnt am Donnerstag, 11. Juni 2020, um 9 Uhr, der Abriss der Pilzhochstraße. An diesem Tag soll bis 17.30 Uhr gearbeitet werden. Die Arbeiten starten im Bereich des Berliner Platzes am Übergang zur Mundenheimer Straße. Die Baufirma wird zudem von Freitag bis Sonntag Tag und Nacht durcharbeiten, um … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Virtueller Diversity-Tag der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen am 27. Mai 2020 von 13.30 bis 15.00 Uhr

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Unter dem Titel „Frauen machen Care-Arbeit, Männer machen Karriere? – Sozioökonomische Betrachtungen zum Geld“ lädt die Koordinierungsstelle für Chancengleichheit und Vielfalt am Mittwoch, dem 27. Mai 2020, von 13.30 bis 15.00 Uhr zum virtuellen Diversity-Tag der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen (HWG LU) ein. Frauen sind besser ausgebildet denn je. … Mehr lesen

      Landkreis Südliche Weinstraße – Landräte Dietmar Seefeldt (SÜW) und Dr. Fritz Brechtel (GER) sowie Oberbürgermeister Thomas Hirsch (LD) kritisieren Landesregierung

      Landkreis Südliche Weinstraße / Landau / Germersheim – Appell für klare und faire Regeln und Formulierungen – Missverständnisse vermeiden und frühzeitige Kommunikation mit den Verwaltungen Klare Regelungen in den Corona-Bekämpfungsverordnungen des Landes, eindeutige Hinweise zur Auslegung und eine schnelle und enge Kommunikation mit den Ordnungsbehörden und Verwaltungsspitzen – das fordern die Landräte Dietmar Seefeldt (SÜW) … Mehr lesen

      Schwetzingen – Aktiver Beitrag zur Bewältigung der Krise – Grundschullehrerin und dreifache Mutter aus Brühl verkaufte Mund-Nasen-Masken und spendete den Erlös an die GRN-Klinik Schwetzingen

      Schwetzingen/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Spendenfreudigkeit in Schwetzingen und Umgebung nimmt kein Ende! Jüngstes Beispiel: Kerstin Graf-Till, Grundschullehrerin und derzeit als Mutter dreier Kinder in Elternzeit, fragte sich, was sie zur Bewältigung der Corona-Krise aktiv beitragen könnte. Im Zusammenhang mit der öffentlichen Mundschutz-Diskussion kamen ihr die zahlreichen Stoffreste in den Sinn, die sie aus verschiedenen Nähaktionen für … Mehr lesen

      Ludwigshafen – CDU: Gute Ergebnisse im Stadtrat – City leidet derzeit

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. „Den widrigen Umständen zum Trotz war es eine gute Sitzung des Stadtrates gestern“, so kommentiert der Vorsitzende der CDUStadtratsfraktion Dr. Peter Uebel die Sitzung des Ludwigshafener Stadtrates. „Mit klarer Mehrheit hat der Rat das „Metropol“ am Berliner Platz weiter voran gebracht. Nach vielen Diskussionen geht es weiter. Wir freuen uns auf … Mehr lesen

      Mannheim – Erste Hilfe rettet Leben – auch während der Corona-Pandemie Johanniter in Mannheim geben Tipps zum Verhalten im Notfall

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. In Corona-Zeiten sind viele Menschen sehr besorgt um ihre eigene Gesundheit und wollen sich selbst schützen. Aber wie kann man in einem Notfall helfen, ohne sich selbst unnötig zu gefährden und eine Ansteckung mit Covid-19 zu riskieren? Besonders die Mund-zu-Mund-Beatmung während der Herz-Lungen-Wiederbelebung steht in der aktuellen Corona-Pandemie zur Diskussion. „Grundsätzlich sollte jeder … Mehr lesen

      Mannheim – IHK zur Mundschutzpflicht ab Montag

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Ab Montag gilt gemäß jüngster Corona-Verordnungen des Landes Baden-Württemberg im öffentlichen Nahverkehr und im Einzelhandel eine Maskenpflicht. IHK-Präsident Manfred Schnabel nimmt dazu wie folgt Stellung: „Wir nehmen wahr, dass es in der Wissenschaft und Ärzteschaft unterschiedliche Auffassungen zum Mundschutz als Corona-Abwehrmaßnahme mit Blick auf Wirksamkeit und Risiken gibt. Nach unserer Einschätzung erscheint der … Mehr lesen

      Berlin – Krankschreibungen bei leichten Atemwegserkrankungen können vorerst weiterhin nach telefonischer Anamnese erfolgen

      Berlin, 20. April 2020 – Zur aktuellen Diskussion um die Verlängerung der Möglichkeit der telefonischen Bestätigung von Arbeitsunfähigkeit erklärte der unparteiische Vorsitzende des Gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA), Prof. Josef Hecken, am Montag in Berlin: „Aufgrund der aus der Versorgungspraxis am Wochenende vorgetragenen unterschiedlichen Einschätzungen zur Gefährdungslage für Patientinnen und Patienten in den Arztpraxen wegen zum Teil … Mehr lesen

      Heidelberg – Gemeinderat trifft Beschlüsse erstmals in elektronischem Verfahren! 16 von 22 Tagesordnungspunkten verabschiedet – Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner: “Das Verfahren ist gut gelaufen!”

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der Heidelberger Gemeinderat hat erstmals in seiner Geschichte in einem elektronischen Verfahren Beschlüsse gefasst. Behandelt wurden insgesamt 22 Tagesordnungspunkte. Bei 6 Punkten gingen bis zum Ablauf der Widerspruchsfrist am Dienstagabend, 7. April 2020, Widersprüche ein. Diese werden nun auf die Tagesordnung einer regulären Gemeinderatssitzung geschoben. Alle weiteren Vorlagen beziehungsweise Anträge … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Wirtschaftsjunioren Mannheim-Ludwigshafen: Kleiner Dank für große Leistung zu Ostern

      Ludwigshafen / Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Wirtschaftsjunioren verschenkten Osterhasen an Mitarbeiter von Krankenhäusern und Pflegeheimen als Geste des Dankes Die Wirtschaftsjunioren Mannheim-Ludwigshafen, das Netzwerk junger Unternehmer und Führungskräfte unter 40 Jahren, schenkten den Mitarbeitern zweier Krankenhäuser und zweier Pflegeheime in der Region als Geste des Dankes für ihren Einsatz in dieser beispiellosen Ausnahmesituation zu Ostern … Mehr lesen

      Mannheim – Oberbürgermeister der Städte Heidelberg und Mannheim und Landräte des Neckar-Odenwald-Kreises und Rhein-Neckar-Kreises sowie die Mannheimer und Heilbronner Polizeipräsidenten appellieren an die Bevölkerung

      Mannheim / Heidelberg / Neckar-Odenwald-Kreis / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar. Nachdem die Maßnahmen zur Eindämmung der Coronavirus-Pandemie nach derzeitiger Einschätzung des Robert-Koch-Instituts (RKI) messbar sind und greifen, wenden sich die beiden Oberbürgermeister der Städte Heidelberg und Mannheim, Professor Dr. Eckart Würzner und Dr. Peter Kurz, sowie die beiden Landräte des Neckar-Odenwald-Kreises und Rhein-Neckar-Kreises, Dr. Achim … Mehr lesen

      Heidelberg – DKFZ: Trotz Corona-Krise: Versorgung von Krebspatienten sicherstellen

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar. Deutsche Krebshilfe, Deutsches Krebsforschungszentrum und Deutsche Krebsgesellschaft sorgen sich um die Versorgung der Krebspatienten in Zeiten der Corona-Krise Aufgrund der COVID-19-Pandemie ist eine zunehmende Zahl von Patientinnen und Patienten mit Krebserkrankungen besorgt, ob ihre Behandlung derzeit auf optimalem Niveau durchgeführt werden kann. Die Deutsche Krebshilfe, das Deutsche Krebsforschungszentrum (DKFZ) und die … Mehr lesen

      Brühl – „Runder Tisch Wohnen am Schrankenbuckel“ war erfolgreich

      Brühl / Metropolregion Rhein-Neckar. Ein grundsätzlich positives Fazit gab es von allen Seiten am Ende der vierten und letzten Sitzung des Runden Tischs vor wenigen Tagen, auch wenn in einem Punkt noch keine Einigkeit mit den Planern erzielt werden konnte. Die Beteiligten betonten unisono, nach emotionalem Start in den Planungs-prozess, konstruktive Diskussionen in den jeweils … Mehr lesen

      Ludwigshafen – CDU: Verbesserung der Situation Einweisungsgebiet Mundenheim West – Verwaltung muss Finanzbedarf anmelden

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. „Wir möchten von der Verwaltung jetzt wissen, wie es im Einweisungsgebiet in Mundenheim weitergehen soll. Bereits vor drei Jahren im April 2017 hat der Stadtrat ein positives Votum dazu abgegeben“, so Dr. Peter Uebel, Vorsitzender der CDU Stadtratsfraktion und sozialpolitischer Sprecher. Hierbei sei wichtig, das Sozialkonzept für diesen Bereich vorzustellen aus … Mehr lesen

      Ludwigshafen – CDU: Verbesserung der Situation Einweisungsgebiet Mundenheim West

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Verwaltung muss Finanzbedarf anmelden „Wir möchten von der Verwaltung jetzt wissen, wie es im Einweisungsgebiet in Mundenheim weitergehen soll. Bereits vor drei Jahren im April 2017 hat der Stadtrat ein positives Votum dazu abgegeben“, so Dr. Peter Uebel, Vorsitzender der CDU Stadtratsfraktion und sozialpolitischer Sprecher. Hierbei sei wichtig, das Sozialkonzept für … Mehr lesen

      Heidelberg – Die Zukunfts Bar lädt zum Dialog “Drohnen in der zivilen Anwendung” – Wissenschaft und Wirtschaft im Talk am 4. März 2020

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die vierte Zukunfts Bar findet am Mittwoch, 04. März 2020, ab 17 Uhr, im Business Development Center Heidelberg (BDC HD) in der Speyerer Straße 15/2, statt. Sie sind eingeladen, sich mit zwei geladenen Experten über die Anwendung von Drohnen im zivilen Bereich auszutauschen. Die Anwendung von Drohnen bekommt immer mehr … Mehr lesen

      Speyer – Klimaschutz – was wir wirklich tun müssen – Kolloquium der LUFA in der Stadthalle Speyer

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Einen prominenten Referenten hat die Landwirtschaftliche Untersuchungs- und Forschungsanstalt (LUFA) Speyer für ihr nächstes Kolloquium eingeladen: Dr. Johannes Cullmann, Direktor für Wasser, Eis, Schnee und Klimawandelanpassung bei der Weltorganisation für Meteorologie (WMO) in Genf widmet sich dem Thema „Klimaschutz – was wir wirklich tun müssen“, der am Mittwoch, 11. März, um 19 Uhr … Mehr lesen

      Rente – Wie geht es weiter? – Bündnis gegen Altersarmut in Baden-Württemberg

      Mannheim / Heidelberg / Stuttgart – Der Koalitionsvertrag von CDU/CSU und SPD vom 21. März 2018 sieht vor, das so genannte Drei-Säulen-Modell der Alterssicherung (gesetzliche Rente, betriebliche und private Altersversorgung) zu überprüfen und das Alterssicherungssystem langfristig anzupassen. Im Koalitionsvertrag ist deshalb vereinbart, eine Kommission „Verlässlicher Generationenvertrag“ einzusetzen. Sie soll sich mit den Herausforderungen der nachhaltigen … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Grüne im Rat: Vorurteilsfrei Ersatzlösung für Hochstrasse Süd suchen

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Grünen im Rat befürworten eine breite Diskussion, um eine zukunftsorientierte Ersatzlösung für die abrissreife Pilzhochstrasse zu finden. “Wir sehen gerade, was eine ungewollte Straßensperrung zwischen den Stadtteilen Süd und Mitte anrichtet. Weil derzeit niemand am Berliner Platz und an der Berliner Straße die Hochstraße Süd unterqueren kann, ist der gesamte … Mehr lesen

      Landau – Ausbau des öffentlichen Nahverkehrs – Landaus Mobilitätsdezernent Hartmann tauscht sich mit Fahrgastverband SÜDPFALZ mobil aus

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Landau-Takt 2022, die geplanten Neuerungen bei der Innenstadtmobilität und dringend erforderliche Verbesserungen im Schienenverkehr in der Region: Das waren die Themen, über die sich Landaus Mobilitätsdezernent Lukas Hartmann jetzt mit Magnus Hellmich und Rüdiger Trinks vom Fahrgastverband SÜDPFALZ mobil ausgetauscht hat. Hartmann bekräftigte im Gespräch die von Oberbürgermeister Thomas Hirsch vor wenigen … Mehr lesen

      Ludwigshafen – CDU Nord/Hemshof/West zum Wasserturmverkauf

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Die CDU-Fraktion im Ortsbeirat der Nördlichen Innenstadt begrüßt den Stopp des Bieterverfahrens zum Verkauf des Wasserturms auf dem Schulhof der Gräfenauschule durch die TWL. „Wir fordern als CDU-Fraktion, dass eine nachhaltige Lösung gefunden wird. Diese muss den Fortbestand des Wasserturms als Wahrzeichen für unseren Stadtteil sichern.“ so der Sprecher der CDU-Fraktion … Mehr lesen

      Mannheim – Unruhe bei SV Waldhof Mannheim – Statement vom SV Waldhof zur aktuellen Situation

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Aufgrund der Berichterstattung von Montag über den Stand von Vertragsverlängerungen mit Spielern und den daraus entstandenen Diskussionen im Umfeld des SV Waldhof Mannheim, haben sich am Nachmittag des 19.02.2020 Geschäftsführer Markus Kompp, der Sportliche Leiter Jochen Kientz und Kapitän Kevin Conrad, dessen Zitate gegenüber der Presse Anlass dafür waren, zu einem … Mehr lesen

      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X