• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Autohaus Henzel Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Heidelberg – Drei DKFZ-Forscher als neue EMBO-Mitglieder gewählt!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Für ihre herausragenden Forschungsleistungen wurden Ursula Klingmüller, Ana Martin-Villalba und Aurelio Teleman in die europäische Wissenschaftsorganisation European Molecular Biology Organisation (EMBO) aufgenommen. Die EMBO vereint mehr als 1800 Wissenschaftler, die in ihren Forschungsgebieten als weltweit führend gelten. Die Mitgliedschaft in der EMBO gilt international als Auszeichnung der wissenschaftlichen Exzellenz. Jährlich … Mehr lesen

      Mannheim – Informationsveranstaltung zur Tätigkeit als Tagesmutter oder -vater

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Wer den eigenen Alltag gerne mit kleinen Kindern gestaltet, verantwortungsbewusst und kooperativ ist, findet in der Kindertagespflege einen Weg zwischen reiner Familien- und/oder voller Berufstätigkeit. Der Fokus bei der Kindertagespflege liegt in der Bildung, Erziehung und Betreuung von Kindern im Alter von bis zu drei Jahren. Um als Kindertagespflegeperson tätig werden … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Johannes Zehfuß kandidiert erneut für den Landtag – Zweitkandidat Sertac Bilgin

      Rhein-Pfalz-Kreis – Mutterstadt / Metropolregion Rhein-Neckar – Der Landtagsabgeordnete Johannes Zehfuß bewirbt sich erneut um das Amt als Kandidat der CDU für die Landtagswahl im März 2021. Bild: Johannes Zehfuß und Zweitkandidat Sertac Bilgin. Mit einem eindeutigen Ergebnis schickten die CDU-Mitglieder ihren Amtierenden Abgeordneten und künftigen Kandidaten Johannes Zehfuß in die Landtagswahl und das Superwahljahr … Mehr lesen

      Heidelberg – Bedarf an Kinderbetreuungsplätzen steigt weiter! Jugendhilfeausschuss votierte einstimmig für Ausbau im Kindergartenjahr 2020/2021

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Für einen weiteren Ausbau der Kinderbetreuungsplätze in Heidelberg hat der Jugendhilfeausschuss am 25. Juni 2020 grünes Licht gegeben. Die Stadträte folgten damit dem Vorschlag der Verwaltung für die Bedarfsplanung für das Kindergartenjahr 2020/2021. Mit einer Versorgungsquote von rund 55 Prozent im Krippenbereich (Kinder von 0 bis 3 Jahre) und einer … Mehr lesen

      Ludwigshafen – EDEKA Scholz erneut mit Zertifikat „audit berufundfamilie“ ausgezeichnet

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Für seine strategisch angelegte familien- und lebensphasenbewusste Personalpolitik wurde Andreas Scholz von EDEKA Scholz in Ludwigshafen erneut mit dem Zertifikat „audit berufundfamilie“ ausgezeichnet. Das Zertifikat ist der Qualitätsnachweis für einen familienfreundlichen Arbeitgeber, denn hier werden Vereinbarkeit von Beruf und Familie gelebt. Im Fokus der familien- und lebensphasenbewussten Personalpolitik bei EDEKA stehen … Mehr lesen

      Bad Dürkheim – STADTRADELN 2020 Landkreis Bad Dürkheim – Fahrrad-„Rallye“ und weitere Aktionen animieren zum Mitmachen – Vom 19. August bis 8. September 2020 steht Fahrradmobilität im ganzen Landkreis im Fokus

      Bad Dürkheim/Landkreis Bad Dürkheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Bereits zwei Monate vor Beginn der Aktion STADTRADELN im Kreis Bad Dürkheim stehen schon mehr als 90 registrierte Teams in den Startlöchern. Die Organisatoren sind zuversichtlich, dass trotz aller Corona-Einschränkungen an die Erfolge von STADTRADELN 2019 angeknüpft werden kann. „Erfolg heißt für uns: Wir wollen möglichst viele Menschen für die … Mehr lesen

      Schifferstadt – Kreuzplatz: Von Brunnen und Platanen

      Schifferstadt/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein erster, wichtiger Meilenstein ist geschafft: die Arbeiten an der Speyerer Straße sind beendet, die Verkehrsschilder angebracht und Anlieger können stadteinwärts wieder einfahren. Damit Arbeiter, Zubehör und Material weiterhin gut zur Baustelle gelangen können, soll die Speyerer Straße bis zum Ende des zweiten Bauabschnitts auch weiterhin nur für den Anlieferverkehr geöffnet bleiben. In … Mehr lesen

      Neustadt/Weinstraße/Ruchheim -Verkehrskontrollen und Radfahrer auf der B9

      Neustadt/Weinstraße/Ruchheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Polizeiautobahnstation Ruchheim Ergebnis von Verkehrskontrollen auf der Autobahn Bei den Verkehrskontrollen am 20.06.2020 auf unseren Autobahnen hatten die Polizeibeamten der Polizeiautobahn ihren Fokus insbesondere auf die Einhaltung der Geschwindigkeit und der Überholverbote. Der Schwerpunkt der Kontrollen lag auf dem Baustellenbereich der A6. Insgesamt kam es hier zu 15 Überhol- und zwei Geschwindigkeitsverstößen. Daneben … Mehr lesen

      Ludwigshafen – TWL AG erstmals mit Umsatz von über einer halben Milliarde Euro!

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(pm TWL AG) – Seit Mitte 2018 wurde die TWL AG mit Fokus auf das Kerngeschäft und erweiterte Kerngeschäft neu ausgerichtet. Die in der Bilanzpressekonferenz vom 18. Juni 2020 veröffentlichten Zahlen geben dieser strategischen Entscheidung und den Leitlinien der im Frühjahr 2019 verabschiedeten Übergangsstrategie 2023 Recht. Erstmals in der Geschichte des Unternehmens … Mehr lesen

      Kaiserslautern – Die Geschäftsführung der 1. FC Kaiserslautern GmbH & Co. KGaA (FCK KGaA) stellt Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens in Eigenverwaltung

      Kaiserslautern Die Geschäftsführung der 1. FC Kaiserslautern GmbH & Co. KGaA (FCK KGaA) hat am 15. Juni 2020 beim zuständigen Amtsgericht in Kaiserslautern Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens in Eigenverwaltung gestellt. „Ziel des Verfahrens ist es, zügig die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit wiederherzustellen“, erklärt Soeren Oliver Voigt, seit Anfang Dezember 2019 Geschäftsführer der FCK KGaA. Als Generalbevollmächtigter … Mehr lesen

      Mosbach – #DHBW Mosbach und Ausbildung im Fokus: #IHK im Gespräch mit der Politik

      Mosbach/Neckar-Odenwald-Kreis, 15. Juni 2020. Im Mittelpunkt eines Informationsaustausches zwischen dem Mosbacher Bürgermeister Michael Keilbach sowie Dr. Axel Nitschke, Hauptgeschäftsführer der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar, und IHK-Geschäftsführer Dr. Andreas Hildenbrand stand die Entwicklung der DHBW Mosbach. Junge Menschen, die sich eher für eine akademische Ausbildung begeistern, können nach ihrem Abitur hier weiterhin leben und zusätzlich … Mehr lesen

      Lambrecht – Orchideen im Pfälzerwald haben April-Trockenheit gut überstanden – Weitere Ergebnisse der umfangreichen Kartierungsarbeiten im Projekt „Neue Hirtenwege im Pfälzerwald“

      Lambrecht/Landkreis Bad Dürkheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Im Rahmen des chance.natur-Projekts „Neue Hirtenwege im Pfälzerwald“ finden in den Monaten Mai und Juni intensive Bestandserfassungen von Wiesenpflanzen im deutschen Teil des Biosphärenreservats Pfälzerwald-Nordvogesen statt. Im Fokus stehen dabei seltene und gefährdete Arten, die besonders wertvolles Grünland anzeigen, namentlich auch Orchideen. Für zwei Orchideen-Arten sind die Pfälzerwald-Wiesen besonders bedeutsam: für … Mehr lesen

      Mannheim – IHK stellt 3. Positionspapier zur Corona-Pandemie vor – Podcast mit IHK-Präsident Manfred Schnabel

      Mannheim / Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar – Am 29. Mai 2020 stellte die IHK Rhein-Neckar bei einer Pressekonferenz mit IHK-Präsident Manfred Schnabel und IHK-Hauptgeschäftsführer Dr. Axel Nitschke den „IHK-Maßnahmenplan zum Wiedererstarken der Wirtschaft“ Haus der Berufsbildung vor. – Corona-Pandemie: Unsicherheiten prägen Wirtschaftsleben – IHK stellt 3. Positionspapier zur Corona-Pandemie vor – Video Statement von IHK-Präsident … Mehr lesen

      Heppenheim – Startschuss zur elften Runde des Gründerwettbewerbs

      Heppenheim/Kreis Bergstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Gründerwettbewerb der Gründungsoffensive Bergstraße-Odenwald geht in die elfte Runde. Mit dem Kooperationsprojekt bringen die Wirtschaftsregion Bergstraße/Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH (WFB) und die Odenwald Regional-Gesellschaft mbH (OREG) jedes Jahr aufs Neue frischen Schwung ins Gründerklima der Region. Auch 2020 rufen die Initiatoren des Projekts alle Gründer und Gründungswilligen im Kreis Bergstraße und dem … Mehr lesen

      Landau – Rede Verleihung – Ehrenamtspreis 2020 an den Turnverein 1861 im ASV Landau – 19 Uhr in der Jugendstil-Festhalle – Sperrfrist: 29. Mai 2020, 19 Uhr

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Liebe Landauerinnen und Landauer, liebe Freundinnen und Freunde unserer Stadt, die Stadt Landau feiert Geburtstag. Den 746. Und so, wie private Feiern wegen der Corona-Lage nicht stattfinden konnten und können, feiern auch wir in diesem Jahr nicht wie sonst – gemeinsam mit Gästen, Vereinsvertreterinnen und Vereinsvertretern sowie Bürgerinnen und Bürgern. Wir sind heute … Mehr lesen

      Mannheim – Digitale Informationsveranstaltung zur Tätigkeit als Tagesmutter oder -vater

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Wer den eigenen Alltag gerne mit kleinen Kindern gestaltet, verantwortungsbewusst und kooperativ ist, findet in der Kindertagespflege einen Weg zwischen reiner Familien- und/oder voller Berufstätigkeit. Der Fokus bei der Kindertagespflege liegt in der Förderung, Betreuung und Erziehung von Kindern im Alter von bis zu drei Jahren. Um als Kindertagespflegeperson tätig werden zu dürfen, … Mehr lesen

      Frankenthal – Erkenbert-Museum Frankenthal „Objekt des Monats“ Juni – ab Dienstag online

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Ab Dienstag, 2. Juni, präsentiert das Erkenbert-Museum ein neues „Objekt des Monats“ auf seiner Website. Dieses Mal steht das Gemälde einer angelnden Nymphe aus dem 19. Jahr-hundert im Fokus. Ab 14 Uhr wird auf www.frankenthal.de/erkenbert-museum in der Rubrik „Objekt des Mo-nats“ ein Ölgemälde des Frankenthaler Malers Caesar Willich aus dem Jahr 1869 gezeigt. … Mehr lesen

      Mannheim – Neustart von Erste-Hilfe-Kursen – Johanniter bieten sichere Erste Hilfe unter Corona-Bedingungen

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Erste-Hilfe-Ausbildung bei den Johannitern in der Rhein-Neckar-Region wird ab dem 1. Juni nach der Corona-Pause wieder durchgeführt. Doch haben sich die Bedingungen durch das neuartige Virus in diesem Bereich geändert. Sie haben Auswirkungen auf die Teilnehmerzahl, Ausstattung der Örtlichkeiten sowie auf Anpassungen und Erweiterungen der Lehrinhalte. „Zunächst muss gewährleistet sein, dass sich … Mehr lesen

      Heppenheim – Museum bietet Sonderführungen an Pfingsten an

      Heppenheim/Kreis Bergstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Das Museum für Stadtgeschichte und Volkskunde Heppenheim hat über die Pfingstfeiertage von 14:00 – 17:00 Uhr geöffnet. Angelehnt an die derzeitige Sonderausstellung „GESTE-MASKE-TANZ im Fokus zwischen Neuer Sachlichkeit und Neuem Sehen“, die noch bis zum 28. Juni 2020 im Museum besichtigt werden kann, findet am 31. Mai und am 1. Juni jeweils … Mehr lesen

      Heppenheim – Über Kurzarbeit, Sozialschutzpaket und Home-Office – Wirtschaftsförderung Bergstraße lädt Personalentscheider in der Wirtschaftsregion Bergstraße zum Webinar ein – Veranstaltung ist das siebte Treffen des HR-Netzwerks – Kontaktpflege und Erfahrungsaustausch stehen im Fokus des Projekts

      Heppenheim/Kreis Bergstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Wirtschaftsregion Bergstraße / Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH (WFB) setzt sich mit ihren sechs Fachbereichen für die Wirtschaft im Kreis Bergstraße und die damit verbundenen Arbeitsplätze ein. Dazu treibt sie zahlreiche Projekte voran. Eines davon ist das HR (Human Resources)-Netzwerk der Wirt-schaftsregion Bergstraße (WRB). „Damit bieten wir besonders den Personalverantwortlichen von Unter-nehmen in … Mehr lesen

      Ludwigshafen – CDU fordert Klarheit beim Corona-Soforthilfeprogramm

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar Mehr Präzision, mehr Transparenz muss kommen „Um in der nächsten Stadtratssitzung ein Coroana-Soforthilfeprogramm beschließen zu können, muss wegen der Details mehr Klarheit und Präzision her. Die Gewährung von Hilfen muss transparent von statten gehen“, erklärt Dr. Peter Uebel, Vorsitzender der CDU-Stadtratsfraktion. „Nach der Debatte im Hauptausschuss am 11.5.20 sind noch einige … Mehr lesen

      Heidelberg – Digitaler Beratungstag für Kreative am 20. Mai! Individuelle Lösungen für Anliegen in der Coronakrise

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – In Kooperation mit der Stabsstelle Kultur- und Kreativwirtschaft der Stadt Heidelberg bietet die Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg (MFG) am Mittwoch, 20. Mai 2020, einen digitalen Beratungstag an. Im Fokus stehen unternehmerische und wirtschaftsbezogene Fragen, die für Kreative in Zeiten der Corona Pandemie noch relevanter geworden sind: Wie verändere ich mein … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Gründungsbüro der HWG LU setzt Workshop-Reihen online fort

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Neben „Reboot“, der „Internetshow gegen die Krise“, bietet das Gründungsbüro der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen (HWG LU) auch weitere Angebote online an. Am Mittwoch, dem 13. Mai 2020, lädt das Gründungsbüro der HWG LU von 13.00 bis 18.00 Uhr Gründungsinteressierte zu einem Digitalworkshop zum Thema „Pitchen und Präsentieren“ ein. … Mehr lesen

      Lambrecht – #Webkonferenzen – Webinar der Pfalzakademie Lambrecht

      Lambrecht / Metropolregion Rhein-Neckar. Zum Nutzen von Webkonferenzen Webkonferenzen haben durch die Corona-Pandemie Einzug in den Berufsalltag gehalten. Ihren Nutzen nimmt ein Webinar der Pfalzakademie Lambrecht am Mittwoch, 27. Mai, von 11 bis 12.30 Uhr unter die Lupe, das sich an alle Interessierten und Online-Moderatoren und -Moderatorinnen wendet. Christl Lang von Campus-EW vermittelt, welche technischen … Mehr lesen

      Heidelberg – “Die Sicherheitspartnerschaft in Heidelberg ist ein Erfolgsmodell und wird fortgesetzt!“ – Innenminister Thomas Strobl erfreut über sinkende Kriminalitätszahlen und Zugewinn an Sicherheit in der Stadt

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/ MINISTERIUM FÜR INNERES, DIGITALISIERUNG UND MIGRATION) – „Sicherheit ist ein Grundbedürfnis der Menschen. Insbesondere im öffentlichen Raum soll und muss sich jede und jeder sicher fühlen können. In Heidelberg ist es uns mit der Sicherheitspartnerschaft auch im zweiten Jahr gelungen, das Sicherheitsempfinden nachhaltig zu stärken. Dazu trugen unter anderem die hohe … Mehr lesen

      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X