• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Edeka Scholz


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Ludwigshafen – Darmkrebsvorsorge ist lebenswichtig – auch während der Corona-Pandemie LZG und Stiftung LebensBlicke rufen zur Wahrnehmung der Vorsorgeangebote auf

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Darmkrebsvorsorge kann Leben retten – viele Menschen scheuen sich jedoch aufgrund der Corona-Pandemie immer noch, eine Arztpraxis aufzusuchen, wenn es ihnen nicht unbedingt nötig erscheint. So ist in den vergangenen eineinhalb Jahren die Inanspruchnahme von Vorsorgeuntersuchungen – insbesondere die Nutzung des Stuhltests und der Koloskopie zur Darmkrebsprävention – stark zurückgegangen. Trotz der Lockerungen, … Mehr lesen

      Mannheim – Pilotprojekt mit PCR-Lolli-Tests in Zusammenarbeit mit dem CoVLAB – Pool-Testungen an sechs Mannheimer Schulen

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Diese Woche startet die Stadt Mannheim einen Pilotversuch an zunächst sechs Grundschulen mit sogenannten PCR-Lolli-Tests, um Erfahrungen zu Implementierbarkeit und Praxistauglichkeit von PCR-Pooltestungen an Schulen zu gewinnen. Neben einer unkomplizierteren Handhabung der Tests für die Nutzer*innen spricht das sicherere Testergebnis für ein solches Verfahren. „Die Ansteckungsgefahr mit dem Corona-Virus ist nach wie vor … Mehr lesen

      Heidelberg – Stückemarkt 2022 vom 29. April – 8. Mai 2022: Aufruf zur Einreichung neuer Stücke für den deutschsprachigen Autor*innenwettbewerb! Spanien ist Gastland des Heidelberger Stückemarkts 2022

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der Heidelberger Stückemarkt präsentiert an 10 Tagen im Frühling die Avantgarde des Theaters: Neue Stücke werden gelesen und herausragende Uraufführungen aus dem deutschsprachigen Raum zu Gastspielen eingeladen. Die beiden künstlerischen Leiter des Festivals Holger Schultze und Jürgen Popig freuen sich sehr, das neue Gastland bekanntgeben zu dürfen: Gastland beim Heidelberger … Mehr lesen

      Speyer – Preisträger*innen der Hans-Purrmann-Preise der Stadt Speyer für Bildende Kunst 2021 stehen fest

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. In der Schlussrunde des Wettbewerbs um die Hans-Purrmann-Preise der Stadt Speyer für Bildende Kunst 2021 hat die hochkarätige Künstlerjury, der neben Leiko Ikemura (Berlin/Köln), Karin Kneffel (Düsseldorf/München), Marcel Odenbach (Köln/Düsseldorf), Martin Liebscher (Berlin/Offenbach) und Ben Willikens (Stuttgart) auch der Direktor des Wilhelm-Hack-Museums Ludwigshafen, René Zechlin, angehört, am heutigen Tag über die … Mehr lesen

      Weinheim – Andere Kulturen besser verstehen – „Interkulturelle Woche“ in Weinheim mit Veranstaltungen vom 27. bis 30. September – Auftakt mit Film von Merve Uslu

      Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Mit vier Veranstaltungen beteiligt sich die Stadt Weinheim auch in diesem Jahr an der Interkulturellen Woche, es sind Film-, Vortrags- und Diskussionsabende, aber am Ende darf auch gefeiert werden, sagt die kommunale Integrationsbeauftragte Ulrike Herrmann, die das Programm zusammengestellt hat. Die interkulturelle Woche läuft von 27. September bis 30 September. Ulrike Herrmann beschreibt: … Mehr lesen

      Landau – Gebhard-Scharfenberger-Stiftung unterstützt die Kooperation von Kreismusikschule SÜW und Kinderdorf Maria Regina Silz

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Musiker Jared Scott, Fachkraft der Kreismusikschule Südliche Weinstraße für Blechblasinstrumente und Elementare Musikpädagogik, unterrichtet junge Menschen im Kinder- und Jugenddorf Maria Regina Silz seit einem Jahr. Die jungen Musikerinnen und Musiker sind in diesem Unterricht in unterschiedlichen Gruppen aktiv, von musikalischer Früherziehung und Gesang bis zum Schlagzeugensemble, je nach Alter und Vorerfahrung. … Mehr lesen

      Speyer – Darstellungen der Todsünden für die Nachwelt gesichert – Herstellung von Abgüssen und Repliken der Bauzier am Westbau des Speyerer Doms

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Acht figürliche Darstellungen an der Westfassade des Speyerer Doms sind aus konservatorischen Gründen abgeformt worden. Bei den Figuren handelt es sich um allegorische Darstellungen der Todsünden in Gestalt verschiedener Tiere. Durch die Herstellung einer Negativform wird zum einen ihr aktueller Zustand dokumentiert, zum anderen könnten sie so leichter restauriert werden, sollte dies einmal … Mehr lesen

      Mannheim – Ehrenpreis für Geriatrie-Klinikdirektor Heinrich Burkhardt!

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – PD Dr. med. Heinrich Burkhardt, Klinikdirektor der IV. Medizinischen Klinik (Geriatrie) an der Universitätsmedizin Mannheim, hat den Ehrenpreis der Rolf- und-Hubertine-Schiffbauer-Stiftung erhalten. Der mit 6.000 Euro dotierte Preis, der auf dem Online-Jahreskongress der Deutschen Gesellschaft für Geriatrie (DGG) verliehen wurde, würdigt Dr. Burkhardts herausragende Forschungsarbeit, insbesondere zur Pharmakotherapie – also … Mehr lesen

      Hockenheim – Reifenpanne kostet Daniel Gregor den möglichen Sieg in Hockenheim

      Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Bei der dritten Veranstaltung zum ADAC Racing Weekend auf dem Hockenheimring fuhr Daniel Gregor aus Maikammer die Bestzeit im Training zum Tourenwagen Junior Cup (alle auf VW up) und war 0,357 Sekunden schneller als Tim Rölleke (Lüdinghausen) sowie 0,826 Sekunden als Florian Vietze (Schrobenhausen). Beim ersten Rennen am Samstag hatte Daniel Gregor den … Mehr lesen

      Hockenheim – Heimrennen für Daniel Gregor und Valentino Catalano auf dem Hockenheimring

      Hockenheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Jetzt am Wochenende feiert vom 18. bis 19. September das ADAC Racing Weekend seine Premiere auf dem Hockenheimring. Die neue Veranstaltungsreihe wird an insgesamt fünf Rennwochenenden ausgetragen, der Saisonauftakt fand im Juni in Oschersleben statt. Sieben Rennserien mit insgesamt 16 Rennen werden im badischen Motodrom ausgetragen. Folgende Rennserien sind in Hockenheim … Mehr lesen

      Mannheim – SüdWest Datenschutz unterstützt Diakonie Mannheim – 1000 Euro für einen guten Zweck

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Kinder werden täglich von der Teilhabe in unserer Gesellschaft ausgeschlossen. Corona hat die Situation vieler Kinder gerade auch in Mannheim noch verschärft. Mit Schulbeginn in Baden-Württemberg zeigt sich beispielsweise, dass Eltern und Kinder aus einkommensschwachen Verhältnissen oft nicht in der Lage sind, für benötigtes Schulmaterial aufzukommen. Hier springt der Kinderhilfefonds der Diakonie Mannheim … Mehr lesen

      Landau – Projekt der Bambini- und Jugendfeuerwehr St. Martin ausgezeichnet – Landrat gratuliert und bringt Eiswagen mit

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Einen besonderen Erfolg haben die Jugendlichen und Bambinis der Freiwilligen Feuerwehr aus St. Martin zu verzeichnen: Ihr Förderverein hat mit seinem Projekt „Gemeinsam sind wir stark“ beim siebten Jugend-Engagement-Wettbewerb des Landes Rheinland-Pfalz überzeugt. Im Rahmen eines Familienabends des Feuerwehrvereins Florian St. Martin e.V. gratulierte Landrat Dietmar Seefeldt jetzt persönlich zu diesem Erfolg. Als … Mehr lesen

      Bensheim – Navigieren wie Batman! Zwei Schülerinnen aus Kaiserslautern gewinnen Jugend-forscht-Sonderpreis der Christoffel-Blindenmission

      Bensheim/Kaiserslautern/Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/CBM Christoffel-Blindenmission Christian Blind Mission e.V.)- Trotz stark eingeschränkter Sehkraft navigieren Fledermäuse schnell und sicher – mithilfe von Ultraschall. Das Prinzip wollen Carlotta Barth (14) und Emma Kohl (14) als Orientierungshilfe für sehbehinderte oder blinde Menschen nutzbar machen. Sie entwickeln ein kleines Gerät, das Hindernisse ortet und die Person, die es trägt, vor den … Mehr lesen

      Speyer – Große Domorgel seit 10 Jahren im Dienst – Die Weihe der großen Hauptorgel durch Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann jährt sich am 18. September zum 10. Mal

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. „Orgel, geheiligtes Instrument, stimm an das Lob Gottes, unseres Schöpfers und Vaters!“ Mit diesem Segenswort und der Besprengung der Prospektpfeifen mit Weihwasser gab Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann am Sonntag, 18. September 2011 der Hauptorgel des Speyerer Domes die Weihe. Nach über zehnjähriger Planungs- und Bauzeit erklang die neue Hauptorgel erstmals im Gottesdienst. Zu … Mehr lesen

      Landau – Fußgänger-Parcours mit Bravour gemeistert – Sechs kleine Verkehrsexpertinnen und Verkehrsexperten für besondere Leistungen bei Aktionstag „Sicherer Schulweg“ ausgezeichnet

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Für rund 420 Schulanfängerinnen und Schulanfänger hat vor wenigen Tagen der Ernst des Lebens begonnen. Damit die Kinder selbstbewusst und sicher in den neuen Lebensabschnitt starten können, veranstaltet die Stadt Landau traditionell am Freitag vor dem ersten Schultag gemeinsam mit zahlreichen Partnerinnen und Partnern die Aktion „Sicherer Schulweg“. An der elften Auflage des … Mehr lesen

      Mannheim – Erweiterte Kletteranlage auf dem Abenteuerspielplatz – Waldpforte eröffnet

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. In einem Ferienprojekt haben Kinder und Jugendliche vom Abenteuerspielplatz Waldpforte in der Gartenstadt bereits im Herbst 2020 an vier Tagen sowie in der letzten Woche der diesjährigen Sommerferien an fünf Tagen mit den Fachleuten Mirko Klein und Kai Seip unter dem Motto „Abenteuer in Bewegung“ eine erweiterbare Kletteranlage der ganz besonderen Art gebaut. … Mehr lesen

      Mannheim – Orte der Begegnung schaffen! Diakoniestiftung Mannheim stellt Veranstaltungsreihe „zusammenfinden“ vor

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Ins Gespräch kommen, füreinander da sein, gemeinsam unterwegs sein: Die Corona-Pandemie hat Kirche, Diakonie und Stadtgesellschaft eines besonders gelehrt: was diese Krise mit jenen anrichten kann, die fern der Gemeinschaft leben, abgehängt scheinen, wenn alle Läden, Restaurants geschlossen sind, wenn Kontaktsperren verhindern, andere zu treffen. „Wie unter einem Brennglas ist … Mehr lesen

      Speyer – Tag des offenen Denkmals am Dom zu Speyer 2021 -Dombauverein rückt Ölberg in das Zentrum der Aufmerksamkeit

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der Dombauverein Speyer, der traditionell den Denkmaltag am Dom zu Speyer ausrichtet, bietet auch in diesem Jahr ein besonderes Programm vor Ort an, um den Besucherinnen und Besuchern neue und womöglich noch unbekannte Seiten des Doms zu zeigen. Dieses Mal steht der Ölberg im südlichen Domgarten im Mittelpunkt. Am Sonntag, … Mehr lesen

      Heidelberg – Tag des offenen Denkmals: Heidelberg bietet historische Entdeckungstouren!Angebote vor Ort und digital! Programmvorstellung im Gloria-Kino

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Zahlreiche Kulturdenkmäler beteiligen sich am Tag des offenen Denkmals, der vom Europarat initiiert und inzwischen in rund 50 Staaten gefeiert wird. Der Denkmaltag am Sonntag, 12. September 2021, ist mittlerweile die bundesweit größte Kulturveranstaltung und wird von der Deutschen Stiftung Denkmalschutz koordiniert. Viele historische Stätten öffnen ihre Türen, so auch … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Erlöser- und Melanchthonkirche beteiligen sich am „Tag des offenen Denkmals“ – Typische Vertreter bestimmter Richtungen in der Kirchenarchitektur

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Zwei protestantische Kirchen in Ludwigshafen beteiligen sich in diesem Jahr am „Tag des offenen Denkmals“ am kommenden Sonntag, 12. September. Der Aktionstag der Deutschen Stiftung Denkmalschutz steht dieses Mal unter dem Motto „Sein & Schein – in Geschichte, Architektur und Denkmalpflege“. Im Stadtteil Gartenstadt lädt die Erlöserkirche um 11 Uhr … Mehr lesen

      Heidelberg – Benefizaktion „Beweg Dich gegen Krebs“ geht in die zweite Runde

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Nationale Centrum für Tumorerkrankungen (NCT) Heidelberg) – Auch in diesem Jahr rufen die Stiftung Leben mit Krebs, das Nationale Centrum für Tumorerkrankungen (NCT) Heidelberg und die Else Kröner-Fresenius-Stiftung mit der Benefizaktion „Beweg Dich gegen Krebs“ dazu auf, für den guten Zweck in Schwung zu kommen. Per App können Teilnehmende die eigene sportliche … Mehr lesen

      Landau – „Weinregion für Weinregion – Südpfalz hilft dem Ahrtal“: Geißler-Porträt geht an meistbietende Familie – Landrat Seefeldt nimmt Werk entgegen

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Stadt Landau) – SÜW-Landrat Dietmar Seefeldt hat heute stellvertretend für die Initiative „Weinregion für Weinregion – Südpfalz hilft dem Ahrtal“ eine besondere Spende der Rolf-Epple-Stiftung entgegengenommen: ein großformatiges, buntes Porträt von Heiner Geißler. Das Werk stammt vom Landauer Künstler Michael Frey. Der Landrat wird das Unikat vertrauensvoll an die Familie weitergeben, die … Mehr lesen

      Landau – Aktion Sicherer Schulweg der Stadt Landau auch 2021 ein Erfolg: Knapp 90 ABC-Schützinnen und ABC-Schützen üben für den „Ernst des Lebens“

      Landau / südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar. Fuß vom Gas und bremsbereit sein – das gilt für Autofahrerinnen und Autofahrer in den kommenden Wochen ganz besonders. Denn: Mehr als 400 Mädchen und Jungen beginnen alleine in der Stadt Landau ihre Schullaufbahn. Um die kleinen ABC-Schützinnen und ABC-Schützen auf die Teilnahme am Straßenverkehr vorzubereiten, führt die … Mehr lesen

      Heidelberg – Blühende Landschaften in Kirchheim, Stiftung Schönau und IB Baden kooperieren bei der Ausbildung förderbedürftiger Jugendlicher

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die in voller Pracht stehende Blühwiese im Kirchheimer Weg 16 südlich des Heidelberg Innovation Parks ist das sichtbarste Zeichen einer Kooperation der Stiftung Schönau mit dem Internationalen Bund (IB) Baden, der dort Jugendliche mit Förderbedarf zu Gartenbaufachwerker/innen ausbildet. Die Stiftung stellt dem IB Baden knapp 5.000 Quadratmeter des drei Hektar … Mehr lesen

      Landau – Schulstart mit eKidz: Nutzerinnen und Nutzer der Stadtbibliothek Landau können Lese-Lern-App kostenfrei nutzen

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar – Spielerisch Lese- und Sprachfähigkeit verbessern: Die Stadtbibliothek Landau bietet allen Leserinnen und Lesern mit einem gültigen Bibliotheksausweis kostenlosen Zugang zur Lese-Lern-App eKidz.eu. Die Anwendung unterstützt Kinder zwischen fünf und zehn Jahren spielerisch und intuitiv beim Spracherwerb und Aneignen von Lesekompetenzen. „Der Prozess des Lesenlernens sollte Kindern von Anfang an vor … Mehr lesen

      Seite 1 von 5
      1 2 3 5
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X