• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Innovative Küche


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Autohaus Henzel Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Rhein-Pfalz-Kreis – Wirbelsäulenerkrankungen können viele Ursachen haben – Vortrag zur Diagnose und Therapie in Dannstadt-Schauernheim

      Diagnose und konservative Therapie von Wirbelsäulenerkrankungen Am Mittwoch, 20.03.2019, beginnt um 19:00 Uhr der Vortrag „Diagnose und konservative Therapie von Wirbelsäulenerkrankungen“ in Dannstadt-Schauernheim im Seniorenstift Zur Dannstadter Höh’, Ute-Ruhnke-Straße 2 . Professor Dr. med. Johannes Stöve, Chefarzt der Orthopädischen und Unfallchirurgischen Klinik im St. Marienkrankenhaus Ludwigshafen, beleuchtet in diesem Vortrag die verschiedensten Wirbelsäulenerkrankungen. Die verschiedenen … Mehr lesen

      Heidelberg – Impfung als Therapie: Experimenteller Impfstoff gegen Gebärmutterhalskrebs an Mäusen erfolgreich erprobt

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar. Wissenschaftler vom Deutschen Krebsforschungszentrum haben einen therapeutischen Impfstoff entwickelt, der den durch Humane Papillomviren verursachten Gebärmutterhalskrebs bekämpfen soll. Bei Mäusen ist dies bereits gelungen. Bei der Hälfte der geimpften Nager bildeten sich die Tumoren zurück. Das Ziel ist, einen Impfstoff für Menschen zu entwickeln, die bereits an Krebs oder Krebsvorstufen erkrankt … Mehr lesen

      Brühl – Das Knochen-Gestell und seine vielfältige Therapie – Wissen und Unterhaltung bei dem 18. Brühler Gesundheitsforum

      Brühl/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Rücken und die Gelenke sind eine der allerhäufigsten Krankheitsursachen in Deutschland und somit war das Thema des Abends hochaktuell. Wie immer im Herbst sind es Therapeuten aus Brühl und der Region, die einen spannenden und unterhaltsamen Abend in der Festhalle zu einem Gesundheitsthema gestalten. Da alle Referenten ohne Honorar ihr Wissen weitergeben, … Mehr lesen

      Landau – Vortrag bei der Kreisvolkshochschule – Medizinische Hypnose und moderne Hypno-Therapie

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Dienstag, 5. Dezember, 18.30-20.00 Uhr, erfahren Sie in der Kreisverwaltung in Landau mehr über das spannende Thema „Hypnose“. Die Referentin, Jutta Weizenegger, räumt falsche sowie veraltete Vorstellungen aus und erklärt, wie Hypnotherapie sich Zugänge in die eigene unbewusste Person verschaffen kann und welche Chancen sich dadurch bieten. Vielfältige Leiden wie chronischen Schmerzen, … Mehr lesen

      St. Leon-Rot – Therapiehund Lambi regelmäßiger Gast in der Johannes Diakonie

      St. Leon-Rot / Mosbach / Neckar-Odenwald-Kreis/ „Lambi nimmt Menschen ohne Vorurteil wahr“ Johannes-Diakonie: Im Wohn-Pflegeheim St. Leon-Rot ist ein Therapiehund regelmäßiger Gast Zweimal in der Woche bekommt das Wohn- und Pflegeheim St. Leon-Rot der Johannes-Diakonie Mosbach tierischen Besuch. Dann kommen die Ergotherapeutin Sina Gerhardt und ihr Golden Retriever Lambi zu den Bewohnern und Bewohnerinnen, die … Mehr lesen

      Heidelberg – Krebs – gefürchtet wie kaum eine andere Krankheit

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar (red/ak/pm Deutsche Krebsforschungszentrum (DKFZ) – Noch immer ist Krebs für viele Menschen eine lebensbedrohliche Erkrankung.43 Prozent der Frauen und 51 Prozent aller Männer in Deutschland erkranken irgendwann im Laufe ihres Lebens an Krebs.* Damit trifft die VolkskrankheitKrebs mitten ins Herz der Gesellschaft: Die meisten haben Betroffene imFamilien- oder Freundeskreis und niemand ist vor … Mehr lesen

      Heidelberg – Neuer Ansatzpunkt zur Therapie der Herzinsuffizienz identifiziert

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar – Nukleosid-Diphosphat-Kinase C Schlüsselenzym Kardiovaskuläre Erkrankungen sind die häufigste Todesursache in den entwickelten Ländern. Die chronische Herzinsuffizienz verursacht allein in Deutschland etwa 57.000 Todesfälle pro Jahr. Zehn Prozent der über 75-Jährigen leiden an dieser chronischen Erkrankung, die durch eine fortschreitende Einschränkung der Pumpfunktion und durch schädliche Umbauprozesse gekennzeichnet ist, die zu … Mehr lesen

      Heidelberg – Zwischen Tumormarker und Laparoskop

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar – Die Diagnose Krebs stellt den behandelnden Arzt immer wieder vor neue Herausforderungen. Deshalb gibt es wissenschaftlich anerkannte Vorgaben und Leilinien zur Behandlung bei bestimmten Tumoren und Stadien. Speziell dem Endometriumkarzinom, also einer Krebserkrankung der Gebärmutterschleimhaut widmete sich Prof. Dr. Friedrich Kommoss im Rahmen einer ärztlichen Fortbildung Mitte Januar im Heidelberger … Mehr lesen

      Mosbach – Johannes-Diakonie: Berufsbildungswerk und Diakonie-Klinik Mosbach besiegeln Kooperation

      Mosbach/Metropolregion Rhein-Neckar.Diese Partnerschaft hilft Patienten und Auszubildenden Johannes-Diakonie: Berufsbildungswerk und Diakonie-Klinik Mosbach besiegeln Kooperation Partner sind sie schon lange. Doch jetzt haben Diakonie-Klinik Mosbach und Berufsbildungswerk (BBW) Mosbach-Heidelberg ihre Partnerschaft weiterentwickelt und ihr eine solide rechtliche Basis gegeben. Klinik- und BBW-Leitung unterzeichneten einen Kooperationsvertrag, der die weitere Zusammenarbeit regelt und erweitert. „Unter dem gemeinsamen Dach … Mehr lesen

      Heidelberg – Für elf Monate ins Gefängnis

      Karlsruhe / Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar – Beamte der Bundespolizei haben am Freitagabend einen 28-jährigen Deutschen im Hauptbahnhof Heidelberg verhaftet, der zur Festnahme ausgeschrieben war. Er wurde im November 2012 durch das Amtsgericht Mannheim, wegen besonders schweren Falls des Diebstahls, zu einer Freiheitsstrafe von drei Jahren verurteilt. Aus dieser ursprünglichen Strafe war noch eine Restfreiheitsstrafe … Mehr lesen

      Weinheim – Freudenberg investiert in Medizintechnik

      Weinheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Innovative Produkte verbessern das Leben der Menschen Krebs, Diabetes und chronische Wunden zählen weltweit zu den Volkskrankheiten. Das Technologieunternehmen Freudenberg entwickelt Produkte, die in der Behandlung der Betroffenen zum Einsatz kommen: Innovationen wie biologisch abbaubare Wundauflagen, Beschichtungen für Implantate oder Dichtungen für medizinisches Gerät erleichtern das Leben von Patienten und … Mehr lesen

      Mannheim – Gute Aussichten für Schlafapnoiker

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Wissenschaftliche Studie zur Wirksamkeit einer neuen Therapie gegen Atempausen im Schlaf liefert ermutigende Ergebnisse Die Hals-Nasen-Ohrenklinik der Universitätsmedizin Mannheim (UMM) ist an der Einführung eines neuen Systems beteiligt, das Schnarchern mit Atemaussetzern (obstruktive Schlafapnoe, OSA) künftig zu einem erholsameren Schlaf verhelfen könnte. Es handelt sich dabei um ein vollständig implantiertes … Mehr lesen

      Mannheim – Festnahme am Hauptbahnhof Mannheim, 532 Tage Restfreiheitsstrafe

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Am 29.01.2014, gg. 12:00 Uhr, haben Zivilfahnder der Bundespolizei im Mannheimer Hauptbahnhof eine 40-jährige Deutsche festgenommen. Die Beamten haben bei einer routinemäßigen Überprüfung festgestellt, dass sie von der Staatsan-waltschaft Kleve mit einem Haftbefehl gesucht wurde. Die Frau wurde wegen Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz zu einer Haftstrafe von 4 Jahren verurteilt, … Mehr lesen

      Heidelberg / Freiburg – Kernspintomographie ohne teure Magnete

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar / Freiburg – (Sok/Freiburg) Kernspin- oder Magnetresonanztomographien sind in der heutigen Medizin aus der Diagnostik und Behandlung nicht mehr wegzudenken. Obwohl hochentwickelt, nutzt die teure Technik bislang nur einen Bruchteil ihrer Möglichkeiten. Dem interdisziplinären und internationalen Forschungsteam des Medizinphysikers Dr. Jan-Bernd Hövener vom Deutschen Konsortium für Translationale Krebsforschung (DKTK) der Medizinphysik … Mehr lesen

      Mannheim – Langzeitdaten bestätigen: Brustkrebspatientinnen profitieren von einmaliger Bestrahlung während der OP

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Ergebnisse der Langzeitbeobachtung im Rahmen der TARGIT-Studie in The Lancet veröffentlicht – Eine gezielte einmalige Strahlenbehandlung direkt im Anschluss an die chirurgische Entfernung eines Tumors kann eine echte Alternative zum gängigen Verfahren bei der brusterhaltenden Krebstherapie sein, bei dem sich die betroffenen Frauen nach der Operation über Wochen täglich einer … Mehr lesen

      Mannheim – Nach Informationen der Techniker Krankenkasse beeinflussen Patienten zunehmend Schlaganfall-Therapie

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Stuttgart – Die steigende Zahl von Patientenverfügungen wirkt sich nach Angaben der Techniker Krankenkasse (TK) zunehmend auf die Behandlung von Schlaganfall-Patienten aus. So sind im vergangenen Jahr in Baden-Württemberg über 4000 Behandlungen von Schlaganfallpatienten durch eine Patientenverfügung oder einen Patientenwunsch beeinflusst worden, das sind 11,3 Prozent aller Schlaganfallbehandlungen – nach … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Gelenkersatz an Hüfte und Knie

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Über den Gelenkersatz an Hüfte und Knie informieren am Donnerstag, 28. November 2013, Experten der BG Klinik Ludwigshafen. Die Informationsveranstaltung wendet sich an Betroffene mit Gelenkverschleiß in Hüfte und Knie und an medizinisch Interessierte Hüfte und Knie sind bei vielen Menschen von Verschleiß betroffen, Schmerzen und eingeschränkte Beweglichkeit sind die … Mehr lesen

      Ketsch – 4-köpfige Personengruppe neben einem Audi A 4 flüchten vor Polizeikontrolle

      Ketsch / Metropolregion Rhein-Neckar – Einer Streife fiel am Sonntagnachmittag eine 4-köpfige Personengruppe neben einem Audi A 4 stehend in der Walldorfer Straße auf. Beim Erkennen der Polizeistreife flüchtete sogleich ein Mann, bekleidet mit einem blauen Anorak, große blaue, fellbesetzte Kapuze, in einen Zwischenzugang zur Wieblinger Straße. Die anderen drei Personen, zwei Männer und eine … Mehr lesen

      Schifferstadt – Schmuck aus Einfamilienhaus entwendet

      Schifferstadt / Metropolregion Rhein-Neckar – Einbrecher entwendeten Schmuck im Wert von über 1000 Euro aus einem Einfamilienhaus in der Kolpingstraße. Am Donnerstagabend, 14.11.2013, hebelten unbekannte Täter ein Fenster im Erdgeschoss auf und gelangen so in das Innere des Anwesens. Die Diebe durchwühlten das obere Geschoss nach Wertgegenständen. Sie verließen anschließend mit dem gestohlenen Schmuck das … Mehr lesen

      Heidelberg – Chronische Herzschwäche: Informationen zu Ursachen, Diagnose und Therapie

      Heidelberg /Metropolregion Rhein-Neckar – GRN-Klinik Eberbach lädt Patienten, Angehörige und die interessierte Bevölkerung für den 28. November 2013 zum „Herzseminar“ ein – Wer bei alltäglichen Anstrengungen schnell ermüdet und außer Atem kommt, denkt eher an eine Alterserscheinung oder mangelnde Kondition als an eine ernste Erkrankung. Doch es könnte eine Herzschwäche dahinter stecken, die sich ohne … Mehr lesen

      Mannheim – Jetzt noch schonender präzise diagnostizieren – Weltneuheit in der Computertomographie

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Weltneuheit in der Computertomographie erlaubt CT-Diagnostik auch für sensible Patientengruppen – Ein neuer Computertomograph (CT) von Siemens Healthcare, Somatom Force, wird seit wenigen Wochen an der Medizinischen Fakultät Mannheim als weltweit erstem Standort im Patientenbetrieb klinisch-wissenschaftlich evaluiert. Wissenschaftler der Entwicklungsabteilung von Siemens und Mediziner des Instituts für Klinische Radiologie und … Mehr lesen

      Heidelberg – Deutschen Krebsforschungszentrum (DKFZ) Bindeprotein verhindert Blutgefäß-Chaos

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar – Damit eine Wunde heilen kann, müssen Immunzellen und Reparaturmaterial über das Blut an den Ort des Geschehens gelangen. Doch die Gefäße vor Ort sind zerstört. Ein Botenstoff namens VEGF stimuliert deshalb umliegende Blutgefäße dazu, in das verletzte Gewebe hineinzuwachsen. Aber nicht alle Blutgefäßzellen dürfen auf VEGF reagieren – ein wirres … Mehr lesen

      Mannheim – Röntgens “X-Strahlen” veränderten auch das Klinikum

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Seit 100 Jahren eigenständige Radiologie und Strahlenmedizin in Mannheim – Am heutigen Freitag (8. November), jährt sich zum 118. Mal der Tag, an dem Wilhelm Conrad Röntgen ein bahnbrechendes Experiment gelang: Er entdeckte 1895 die später nach ihm benannten Röntgenstrahlen. Rasch hielt diese Technologie Einzug in die Medizin, erlaubte sie … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Vortrag: Schlaganfall, was nun? am 14.11. im St.Marienkrankenhaus

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar – Vortrag: Schlaganfall, was nun? Medizinische Hintergründe und Möglichkeiten der Behandlung Ludwigshafen (kahy) Am ) Am Donnerstag, , den 14. November, 17.00 Uhr, spricht Dr. med. Diana Franke-Chowdhury, Oberärztin der Geriatrischen Klinik des St. Marien- und St. Annastiftskrankenhauses, Ludwigshafen am Rhein, und Fachärztin für Innere Medizin, Geriatrie, Palliativmedizin und Notfallmedizin im Seminarraum im … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Klinikum :„Wirtschaftlich auf eine gute Basis gestellt“

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar – „Wirtschaftlich auf eine gute Basis gestellt“ Der Aufsichtsrat des Klinikums Ludwigshafen hat in seiner heutigen Sitzung am 31. Oktober 2013 einstimmig dem Wunsch von Geschäftsführer Dr. Joachim Stumpp entsprochen, seinen Vertrag vorzeitig aufzulösen. „Herr Dr. Stumpp hat das Klinikum Ludwigshafen wirtschaftlich auf eine gute Basis gestellt. Das Klinikum hatte im Jahr 2012 … Mehr lesen

      1 2 3 14
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X