• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Autohaus Henzel Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Heidelberg – Weihnachtsgeschenke für den guten Zweck – Tierpatenschaft im Zoo Heidelberg verschenken

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Wer mit einem Weihnachtsgeschenk etwas für den guten Zweck tun möchte, ist im Zoo Heidelberg an der richtigen Adresse. Mit einer Tierpatenschaft – egal ob für Otter, Tiger oder Flamingo – sorgen Tierfreunde dafür, dass das Zoo-Team die Pflege und die Gehege der Zootiere stetig weiter verbessern kann. Anträge für eine Tierpatenschaft die … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Die DJK Oppau wurde mit der Sportplakette des Bundespräsidenten ausgezeichnet

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Sportplakette des Bundespräsidenten ist die höchste staatliche Auszeichnung für Sportvereine oder –verbände in der Bundesrepublik Deutschland, die sich in langjährigem Wirken besondere Verdienste um die Pflege und Entwicklung des Sports erworben haben. Sie wurde aus Anlass des hundertjährigen Bestehens an die DJK Oppau verliehen. Die DJK Delegation, mit ihrem 1. Vorsitzenden Joannis … Mehr lesen

      Heidelberg – “Heidelberger Klimaschutzfonds 2019”: Die vier Preisträger stehen fest! Stadtspitze würdigt das ökologische Engagement von Heidelberger Vereinen, Institutionen und Firmen

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das Engagement im Klimaschutz in Heidelberg ist kreativ und vielfältig: Das beweisen die vier Projekte, die dieses Jahr Geld aus dem Klimaschutzfonds der Stadt Heidelberg erhalten haben. Die Stadt würdigt mit dem Preis das ökologische Engagement von Heidelberger Vereinen, Institutionen und Firmen. Im Jahr 2019 stehen insgesamt 5.000 Euro zur … Mehr lesen

      Germersheim – Brennholz-Selbsterwerber

      Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Kreisvolkshochschule Germersheim bietet erstmalig eine prüfungsfreie Schulungsmaßnahme, die dazu berechtigt liegendes Holz (Brennholz) im Wald usw. zu bearbeiten an. Der Kurs ist geplant für Freitag, 03.01.2020 von 19 bis 21.15 Uhr und Samstag, 04.01.2020 von 9 bis 13.30 Uhr. Kursort ist Germersheim, August-Keiler-Str. 34, Goethe-Gymnasium, EG, Saal 081. Der erste Teil … Mehr lesen

      Schifferstadt – Ergebnis der Kriegsgräbersammlung 2019

      Schifferstadt/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. 350 Euro sind durch die Sammlung durch Bürgermeisterin Ilona Volk, den Beigeordnete Hans Schwind, die Reservisten Dieter Geyer und Roland Reiser sowie in den evangelischen und katholischen Kirchen in Schifferstadt für die Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. zusammengekommen. Mit den Spenden sollen die Aufwendungen für die Pflege der Kriegsgräber insbesondere im Osten finanziert werden. Aber … Mehr lesen

      Neustadt – Großformatiges Finale bei „Kids an die Knolle“ 2019 – Die Landessieger beim Postermal-Wettbewerb stehen fest!

      Neustadt/Metropolregion Rhein-Neckar.Mit der Auswahl und Kür der Landessieger bei „Kids an die Knolle“ kam es jetzt zum großformatigen Finale des Schulgartenprojekts, an dem sich in diesem Anbaujahr insgesamt 359 Grund- und Sekundarschulen aus ganz Rheinland-Pfalz beteiligt haben. Parallel zum praxisnahen Lern- und Anbauertrag in den Schulgärten hatten die mehr als 10.000 „Teilnehmer-Kids“ eine weitere Aufgabe: … Mehr lesen

      Heidelberg – Wie funktioniert die Pflegeversicherung und wie sichere ich mein Vermögen ab?

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Viele Menschen denken, dass sie im Alter kein Pflegefall werden. Es gibt heute schon 3.400.000 Pflegefälle, die zu 3/4 noch zu Hause gepflegt werden und zwar im Durchschnitt acht Jahre lang. Der finanzielle Selbsterhalt bei einer stationären Pflege ist aus den meisten Renten nicht finanzierbar. Wer auf kein ausreichendes Einkommen und Vermögen zurückgreifen … Mehr lesen

      Speyer – Besonderes Highlight – Pop-Art-Original von Andy Warhol aus dem Wilhelm-Hack-Museum in Ludwigshafen ergänzt Marilyn Monroe-Ausstellung in Speyer – Historisches Museum der Pfalz präsentiert ab sofort Andy Warhols Monroe-Porträt

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Noch bis 12. Januar 2020 gibt das Historische Museum der Pfalz Speyer mit der Ausstellung „Marilyn Monroe. Die Unbekannte“ einen außergewöhnlichen Einblick in das Leben der berühmten Schauspielerin. Als besonderes Highlight leiht das Wilhelm-Hack Museum Ludwigshafen für die letzten sechs Wochen eine der weltbekannten Siebdruckgrafiken von Andy Warhol mit dem Porträt Marilyn Monroes … Mehr lesen

      Mannheim – In Senioren-Pflege-Zentrum im Stadtteil Herzogenried eingebrochen – Polizei sucht Zeugen

      Mannheim/ Mannheim-Herzogenried / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) In der Zeit zwischen Donnerstag, 13.30 Uhr und Freitag 6.30 Uhr brachen unbekannte Täter in ein Pflegezentrum im Stadtteil Herzogenried ein. Die Einbrecher gelangten auf bislang unbekannte Art und Weise in die Räumlichkeiten der Einrichtung in der Max-Joseph-Straße. Anschließend durchsuchten sie Schränke und Schubladen in mehreren Räumen nach Stehlenswertem. … Mehr lesen

      Landau – „Bürgerschaftliches Engagement – Jung und Alt gestalten die Zukunft“ – Veranstaltung im Kreishaus gut besucht

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Im Rahmen der Demografie Woche Rheinland-Pfalz, die alle zwei Jahre stattfindet, veranstalteten der Seniorenbeirat des Landkreises Südliche Weinstraße, die Gemeindeschwesterplus, die Pflegestützpunkte sowie die Kreisverwaltung Südliche Weinstraße im Kreishaus einen informativen Abend zum Thema „Bürgerschaftliches Engagement – Jung und Alt gestalten die Zukunft“. Der Vorsitzende des Seniorenbeirates Alexander von Rettberg und Landrat Dietmar … Mehr lesen

      Eberbach – Dank für jahrelanges Engagement und fürs „Dasein“ – Ehrung der Jubilare und Verabschiedung der Ruheständler in der GRN-Klinik Eberbach

      Eberbach/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. 25 oder 40 Jahre Tätigkeit im Öffentlichen Dienst oder Verabschiedung in den sprichwörtlich wohlverdienten Ruhestand waren der Anlass für eine kleine Feier im Dachgarten der GRN-Klinik Eberbach, wo [am 12. November 2019] zehn langjährige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus verschiedenen Berufsfeldern geehrt wurden: Fünf von ihnen sind ihrem Arbeitgeber seit einem Vierteljahrhundert treu, zwei … Mehr lesen

      Speyer – Die Begleitung alter Menschen als Ausdruck gelebten Glaubens

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Bistum Speyer und Dekanat Darmstadt boten gemeinsame Qualifizierung für Ehrenamtliche in der Altenheimseelsorge an – Abschluss mit Gottesdienst und Führung im Speyerer Dom Speyer. Fast ein ganzes Jahr haben sie sich auf ihre Aufgabe vorbereitet. Am Samstag schließlich war es soweit, dass die 22 Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Qualifizierung für Ehrenamtliche in der … Mehr lesen

      Mannheim – Caritas-Zentrum Guter Hirte feierlich eingeweiht

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Gottesdienst mit Altarweihe in der Friedenskapelle / Hohe Auszeichnung für ehemaligen Stadtrat Konrad Schlichter Der Altar und die Kapelle sind geweiht, das Haus ist mit Weihwasser gesegnet: Das Caritas-Zentrum Guter Hirte in Mannheim-Schönau wurde am 8. November feierlich eingeweiht. Der Neubau des Caritasverbands Mannheim vereint stationäre Pflege und seniorengerechtes Wohnen unter … Mehr lesen

      Schwetzingen – Demenz: Neue Wege in der Betreuung und Pflege

      Schwetzingen/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. GRN-Klinik Eberbach hilft Betroffenen und Angehörigen durch gezielte Beratungs- und Informationsangebote / Nach erfolgreichem Pilotprojekt ehrenamtliche Begleiter gesucht Die Diagnose Demenz ist für Betroffene und Angehörige gleichermaßen ein Schock. Mit dem Ansteigen der Lebenserwartung wächst auch die Zahl der Demenzkranken jährlich weiter an. Die degenerative Erkrankung verändert nicht nur das Leben der Betroffenen … Mehr lesen

      Hockenheim – Neue Bäume auf der Streuobstwiese

      Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Streuobstwiese in Hockenheim hat vor kurzer Zeit Zuwachs erhalten. Ein junger Obstbaum der Gattung „Cydora Robusta“ (Birnenquitte) ergänzt ab sofort die Artenvielfalt auf der Wiese. Seine Herkunft ist ungewöhnlich, wie das Schild mit dem grünen Engel am Baum zeigt. Die Markierung ver-weist auf die gleichnamige Gruppe „Grüne Engel“ der Lokalen Agenda. Ihre … Mehr lesen

      Mannheim – Honig von „Siemens-Bienen“ ermöglicht Spende an gemeinnützige Einrichtungen

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Siemens Mannheim: Beitrag zu ökologischer und sozialer Verantwortung Honig von „Siemens-Bienen“ ermöglicht Spende an gemeinnützige Einrichtungen • Bienen der Siemens-Niederlassung Mannheim bringen 220 Gläser Honig ein • Honig von Siemens Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern geerntet und verkauft • Erlös aus Honigverkauf in Höhe von 1.100 Euro wird an gemeinnützige Einrichtungen gespendet • … Mehr lesen

      Schifferstadt – Sammlung für die Kriegsgräberfürsorge

      Schifferstadt/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Vom 31. Oktober bis 25. November findet wieder die landesweite Sammlung des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge statt. Mit den Spenden sollen die Aufwendungen für die Pflege der Kriegsgräber insbesondere im Osten finanziert werden. Aber auch die zukunftsorientierte Jugend-, Schul- und Bildungsarbeit zur Erhaltung eines dauerhaften Friedens ist Aufgabe des Volksbundes. Aus diesem Grund findet … Mehr lesen

      Ladenburg – „Tag der Tat“ im Römerstadion am 16. November

      Ladenburg/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Nach der erfolgreichen Premiere im letzten Herbst, ruft die Stadt Ladenburg am Samstag, den 16. November von 9 bis 15 Uhr zum dritten Aktionstag „Tag der Tat“ im Römerstadion auf. Möglichst viele helfende Hände werden benötigt, um die wichtigste Sport- und Freizeiteinrichtung der Stadt Ladenburg winterfest zu machen. Mit ihrem Einsatz zeigen die … Mehr lesen

      Heidelberg – Delegation aus Heidelberg gedachte auf Deportiertenfriedhof in Gurs der NS-Opfer

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Eine Heidelberger Delegation um Bürgermeister Dr. Joachim Gerner, den Holocaust-Überlebenden Hans Flor und die Jugendgemeinderäte Fürozan Naderi und Khalek Naderi hat am 27. Oktober 2019 an einer Veranstaltung auf dem Deportiertenfriedhof in Gurs in Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus teilgenommen. Vor 79 Jahren, vom 22. bis 24. Oktober 1940, … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – VIDEO BEITRAG – Kreativität bei der Gewinnung von Pflegekräften – Torbjörn Kartes MdB besucht das Seniorenzentrum Böhl-Iggelheim

      Rhein-Pfalz-Kreis/Ludwigshafen/Böhl-Iggelheim/Metropolregion Rhein-Neckar – Da unsere Gesellschaft immer älter wird, wird qualifiziertes Pflegepersonal dringend gesucht. Um Pflegefachkräfte zu gewinnen, geht das Seniorenzentrum Böhl-Iggelheim (SZBI) neue Wege. Davon konnte sich der Bundestagsabgeordnete Torbjörn Kartes am Dienstag bei einem Besuch überzeugen. Das SZBI setzt auf gut ausgebildete ausländische Krankenpflegerinnen und Krankenpfleger. Diese werden angeworben und direkt im Seniorenzentrum … Mehr lesen

      Heidelberg – Leichter Rückgang der Arbeitslosigkeit im Oktober

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar. Es kehrt Ruhe ein auf dem Arbeitsmarkt Im Oktober ist die Zahl der Arbeitslosen im Vergleich zu September um 293 gesunken. Im Vergleich zum Vorjahr hat sich die Arbeitslosenquote jedoch nicht verändert. Der Aufwärtstrend der vergangenen Jahre setzt sich nicht mehr fort. „Die Zeit der Rekorde am Arbeitsmarkt weicht der Normalität“, … Mehr lesen

      Hockenheim – Insgesamt 145 Jahre Berufserfahrung

      Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. „Einige von Ihnen arbeiten schon so lange bei der Stadtverwaltung Hocken-heim, da war ich noch im Kindergarten“, merkte Oberbürgermeister Marcus Zeitler bei der Ehrungsfeierlichkeit im öffentlichen Dienst an. „Es ist heutzutage nicht mehr selbstverständlich, dass man eine solch lange Zeit für einen Arbeitgeber tätig ist. Das spricht für uns als Arbeitgeber, aber es … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen: Studieninfoveranstaltung “Pflege dual” am 6.11.19 um 16 h

      Ludwigshafen am Rhein, 25.10.2019: Der Fachbereich Sozial- und Gesundheitswesen der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen lädt am Mittwoch, dem 6.November 2019 alle Interessentinnen und Interessenten zu einer Informationsveranstaltung des Bachelorstudiengangs „Pflege dual“ (B.A.) in den Fachbereich Sozial- und Gesundheitswesen, Maxstraße 29 in 67059 Ludwigshafen ein. Die Veranstaltung findet im Raum M 111 in der … Mehr lesen

      Berlin/Mosbach – Startschuss für die Plattform „mitpflegeleben“- Start-up der Sozialwirtschaft präsentiert in Berlin neues Pflegevermittlungs-Angebot

      Berlin/Mosbach/Metropolregion Rhein-Neckar. Wenn Pflege benötig wird, ist das oft eine schwierige Situation für Betroffene und ihre Angehörigen. Was bedeutet es, den Alltag nicht mehr alleine bewältigen zu können? Wie finde ich schnell einen Pflegeplatz? Welche Unterstützung gibt es? Eine Orientierung im „Pflegedschungel“ verspricht die neue Online-Plattform „mitpflegeleben.de“, die am Dienstag (22. Oktober) in Berlin offiziell … Mehr lesen

      Speyer – Oberbürgermeisterin ruft zu Spenden für Kriegsgräberfürsorge auf

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. In diesem Jahr feiert der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V. sein 100. Jubiläum. Der eingetragene gemeinnützige Verein hat einen humanitären Auftrag und ist gleichzeitig eine der ältesten Bürgerinitiativen des Landes. Sein Bemühen ist es, den Opfern von Krieg und Gewaltherrschaft eine würdige Ruhestätte im Ausland zu erbauen und zu erhalten. Darüber hinaus hilft … Mehr lesen

      1 2 3 31
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X