• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Autohaus Henzel Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Speyer – Dringend gesucht – Allrounder in der Pflege Malteser-Ausbildung zur Fachkraft für Gesundheits- und Sozialdienstleistungen mit IHK-Abschluss startet im Februar

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Ob ambulanter Pflegedienst, Pflegeheim oder Krankenhaus – gut ausgebildete Pflege-Fachkräfte werden händeringend gesucht. Die Malteser Speyer reagieren auf die große Nachfrage und bilden mit der Qualifizierung zur Fachkraft für Gesundheits- und Sozialdienstleistungen gefragte Allrounder in der Pflegearbeit aus. Die Ausbildung endet mit einem anerkannten IHK-Abschluss nach einer schriftlichen Prüfung bei der IHK. Die … Mehr lesen

      Schwetzingen – GRN-Klinik Schwetzingen: Vortrag zum Thema Demenz am 04.Februar

      Schwetzingen / Metropolregion Rhein-Neckar. Mehr als nur vergesslich? Menschen mit Demenz professionell begleiten Veranstaltung der GRN-Vortragsreihe „Im Zentrum: Gesundheit“ am 4. Februar in Schwetzingen beleuchtet das Demenzsyndrom und den angemessenen Umgang mit Betroffenen Markus Bender, Chefarzt der Altersmedizin an der GRN-Klinik Schwetzingen, wird gemeinsam mit Karin Kircher, Koordinatorin des Geriatrischen Schwerpunkts der GRN Gesundheitszentren Rhein-Neckar … Mehr lesen

      Landau – „Terrarientiere richtig halten und pflegen“ – Zooschule Landau und DGHT bieten Workshop für Kinder an

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar. Veranstaltungshinweis 15. und 16. Februar 2020, 10-15 Uhr Zooschule Landau Viele Kinder wünschen sich ein Terrarientier. Doch vor der Anschaffung eines Tieres ist manches zu bedenken, und die artgerechte Pflege erfordert spezielle Kenntnisse. Deshalb bietet die Zooschule Landau erstmalig in Kooperation mit der Deutschen Gesellschaft für Herpetologie und Terrarienkunde (DGHT) einen … Mehr lesen

      Heidelberg – 1. Heidelberger Gespräche „Gesundheitsberufe“ am 5.2.2020

      Der zunehmende Mangel an Ärzten und medizinischem Assistenzpersonal rückt zunehmend ins Bewusstsein der Akteure. Insbesondere bei den Pflegeberufen, bei den Medizinischen Fachangestellten und bei den Zahnmedizinischen Fachangestellten wird es in den kommenden Jahren eine weitere Verschärfung der Situation geben. Parallel spitzt sich der Versorgungsengpass im hausärztlichen Bereich zu. Ein vielversprechender Lösungsansatz ist es, die Versorgung … Mehr lesen

      Mannheim – Neuer Kaufmännischer Vorstand am ZI gestartet

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Dr. Matthias Janta hat als neuer Kaufmännischer Vorstand des Zentralinstituts für Seelische Gesundheit (ZI) in Mannheim die Arbeit aufgenommen. Gemeinsam mit dem Vorstandsvorsitzenden und Direktor, Prof. Dr. Andreas Meyer-Lindenberg, leitet er seit 1. Januar das sich dynamisch entwickelnde Forschungsinstitut und Klinikum. Seit 1. Januar 2020 leitet Dr. Matthias Janta (39) … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Infotag an der Anna-Freud-Schule BBS SGH

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Am Samstag, 1. Februar 2020, findet in den Räumen der Schule in der Pfalzgrafenstraße 3 in Ludwigshafen von 9:00 bis 13:00 Uhr wieder der alljährliche Informationstag für interessierte künftige Schüler und Schülerinnen statt. Auch Eltern und andere Erziehungsberechtigte sind herzlich willkommen. An diesem Tag beraten wir Sie gern individuell. Die … Mehr lesen

      Landau – Ein dreifach donnerndes Galau – Landauer Stadtspitze empfängt Prinzessinnen und Prinzenpaar der Landauer Karnevalsvereine

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Wenn Damen in eleganten Prinzessinnenroben durchs Rathaus schreiten und Herren mit bunten Narrenkappen sich den Weg durch das Rathaus zum Empfangssaal bahnen, dann steht der traditionelle Empfang der Tollitäten der Landauer Karnevalsvereine an. Oberbürgermeister Thomas Hirsch, Bürgermeister Dr. Maximilian Ingenthron und Beigeordneter Alexander Grassmann haben die Karnevalshoheiten des Landauer Carneval Vereins (LCV), des … Mehr lesen

      Landau – Volles Haus in Edenkoben – Landkreis feiert seinen Neujahrsempfang

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Landrat Dietmar Seefeldt begrüßte am Freitagabend gemeinsam mit den Beigeordneten Georg Kern, Ulrich Teichmann und Kurt Wagenführer rund 400 Gäste im Kurpfalzsaal in Edenkoben zum traditionellen Neujahrsempfang des Landkreises Südliche Weinstraße. Viele Vertreter der Wirtschaft, Politik und der Gesellschaft, sowie der Feuerwehren, Rettungsdienste, Kirchen, sozialen Dienste, der Landfrauen und der zahlreichen Vereine, Elterninitiativen, … Mehr lesen

      Mannheim – Reiko GmbH unterstützt den SVW

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die in Freiburg und Villingen-Schwenningen ansässige Reiko GmbH wird neuer Business Club Partner der Blau-Schwarzen und ist zukünftig mit Bandenwerbung im Carl-Benz-Stadon vertreten. „Es waren von Beginn an sehr gute Gespräche, die uns überzeugt haben den SV Waldhof zu unterstützen. Wir wünschen den Buwe eine weiterhin erfolgreiche Saison mit vielen sportlichen Höhepunkten“, so … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Arbeitsmarkt: Arbeitslosenquote stieg zum Jahresende 2019 auf 6,0 Prozent – 2020 startet mit 1.948 Arbeitslosen mehr als vor einem Jahr – Arbeitgeber weiterhin zurückhaltend mit Stellenmeldungen

      Ludwigshafen/ Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – So sieht die Entwicklung des Arbeitsmarktes aus – Der Arbeitsmarkt im Dezember 2019 Gesamtzahl, Quote und Bewegung Das gerade zu Ende gegangene Jahr 2019 hat sich mit einem Anstieg der Arbeitslo-sigkeit verabschiedet. Im Dezember waren im Bezirk der Agentur für Arbeit Ludwigs-hafen 13.893 Personen arbeitslos gemeldet, 475 mehr als im November … Mehr lesen

      Speyer – Malteser Hilfsdienst bietet Kurs an – Pflegediensthelfer/in werden und ältere Menschen unterstützen

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Ob für die private Pflege zuhause, im Pflegeheim oder bei einem ambulanten Pflegedienst: dem/der ausgebildeten Pflegediensthelfer/in stehen vielseitige berufliche und ehrenamtliche Einsatzmöglichkeiten offen. Denn immer mehr ältere Menschen sind auf professionelle Hilfe angewiesen. Der Malteser Hilfsdienst in Speyer bietet eine 120-stündige Ausbildung zum/zur Pflegediensthelfer/in an. Die Inhalte sind vielfältig: Die Teilnehmer lernen grundlegende … Mehr lesen

      Baden-Württemberg – Johanniter-Weihnachtstrucker sind unterwegs – 41 LKW mit Rekord-Paketeanzahl haben sich von Landshut auf den Weg gemacht

      Baden-Württemberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Johanniter in Baden Fast wie jedes Jahr kam pünktlich zur Abfahrt die Sonne raus: Um halb elf Uhr starteten am 26. Dezember von Landshut aus die Johanniter-Weihnachtstrucker. Sie bringen 62.390 Pakete zu bedürftigen Familien in Bosnien, Rumänien und Bulgarien. Die LKW nach Albanien sind bereits am 25. Dezember abgefahren. Von Hannover fahren die … Mehr lesen

      Heidelberg – Gemeinderat beschließt sechs Bebauungspläne

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Bei folgenden Bebauungsplanverfahren hat der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung am 17. Dezember 2019 dem jeweiligen Abwägungs- und Satzungsbeschluss zugestimmt. Südstadt Konversion Teil 1: Mark-Twain-Village Südost: Das Plangebiet umfasst das Areal zwischen der Römerstraße und Kirschgartenstraße sowie südlich der Rheinstraße (südlich der Chapel) und nördlich der Sickingenstraße. Es wird laut … Mehr lesen

      Landau – Auch nach der Inbetriebnahme: Stationäres Hospiz Bethesda Landau weiter auf Spenden angewiesen – OB Hirsch stattet Einrichtung vorweihnachtlichen Besuch ab – Firma Löffel Fenster spendet 3.000 Euro

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Knapp zwei Monate nach der offiziellen Einweihung hat Landaus Oberbürgermeister Thomas Hirsch das stationäre Hospiz auf dem Gelände des Diakoniezentrums Bethesda besucht und sich mit dem Team um Leiterin Alice Ferlinz ausgetauscht. Den Vor-Ort-Termin in der Vorweihnachtszeit nutzte der OB auch, um darauf aufmerksam zu machen, dass das von ihm initiierte Herzensprojekt weiterhin … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Die „guten Seelen“ im Krankenhaus Zum Guten Hirten suchen Verstärkung

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Seit 35 Jahren sind sie eine feste Größe im Krankenhaus „Zum Guten Hirten“:Die „Grünen Damen“. Zwar sind es momentan nur noch acht Frauen, die diesen Dienst tun – aber sie sind trotzdem an jedem Vormittag von Montag bis Freitag da. Die Leitung hat seit acht Jahren Ute Kiefer, seit dem Jahr 2000 ist … Mehr lesen

      Landau – Spenden der Sparkassen für die Stiftung zum Schutz von Landschaft und Natur in der Südpfalz

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Zur Pflege der Landschaft und zum Schutz des Naturhaushalts haben die Sparkassen Südliche Weinstraße und Germersheim-Kandel die Stiftung zum Schutz von Landschaft und Natur in der Südpfalz (NVS-Naturstiftung) nun jeweils mit einer Spende in Höhe von 10.000 Euro unterstützt. Die Spende soll der Aufwertung und dem Erhalt von stiftungseigenen Streuobstwiesen zugutekommen. Die Vorstände … Mehr lesen

      Mosbach – Die richtige Pflege für jedes Alter – Berufsfachschule der Johannes-Diakonie startet generalistische Pflegeausbildung

      Mosbach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Um die generalistische Pflegeausbildung wurde lange diskutiert. Jetzt ist sie da. „Wir starten zum September 2020 mit dem Ausbildungsgang Pflegefachmann beziehungsweise -fachfrau“, kündigt die Leiterin der neuen Berufsfachschule für Pflege der Johannes-Diakonie, Renate Lackner, an. Die Berufsfachschule gehört zur Bildungs-Akademie der Johannes-Diakonie. Noch stehen zwar nicht alle Rahmenvorgaben wie etwa der baden-württembergische Lehrplan … Mehr lesen

      Landau – Förderverein zum Schutz und zur Pflege von Natur und Landschaft der Südlichen Weinstraße e. V. – Vorstandsmitglieder gewählt und Förderprojekte beschlossen – neue Mitglieder im Förderverein herzlich willkommen

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Im Rahmen der Mitgliederversammlung des Fördervereins zum Schutz und zur Pflege von Natur und Landschaft der Südlichen Weinstraße e. V. wurden vergangene Woche vier Vorstandsmitglieder gewählt: Oliver Metz aus Dernbach, Paul Kleiner aus Göcklingen und Bettina Krell aus Oberotterbach sind wiedergewählt, neu im Vorstand ist Uwe Huth aus Heuchelheim-Klingen. Zudem wurde die Förderung … Mehr lesen

      Mannheim – Grabmalpatenschaften auf den Friedhöfen Mannheim

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Friedhöfe Mannheims sind wichtige Orte der Zeitgeschichte und des kulturellen Wandels: ihre Denkmale und Grabanlagen erzählen uns spannende, traurige und berührende Geschichten von Menschen und Ereignissen, die mit der Stadt verbunden sind. Leider sind viele der historischen Grabmale vom Verfall bedroht. Um diese wertvollen Exponate der historischen Friedhofskultur trotz fehlender finanzieller Mittel … Mehr lesen

      Heidelberg – Weihnachtsgeschenke für den guten Zweck – Tierpatenschaft im Zoo Heidelberg verschenken

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Wer mit einem Weihnachtsgeschenk etwas für den guten Zweck tun möchte, ist im Zoo Heidelberg an der richtigen Adresse. Mit einer Tierpatenschaft – egal ob für Otter, Tiger oder Flamingo – sorgen Tierfreunde dafür, dass das Zoo-Team die Pflege und die Gehege der Zootiere stetig weiter verbessern kann. Anträge für eine Tierpatenschaft die … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Die DJK Oppau wurde mit der Sportplakette des Bundespräsidenten ausgezeichnet

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Sportplakette des Bundespräsidenten ist die höchste staatliche Auszeichnung für Sportvereine oder –verbände in der Bundesrepublik Deutschland, die sich in langjährigem Wirken besondere Verdienste um die Pflege und Entwicklung des Sports erworben haben. Sie wurde aus Anlass des hundertjährigen Bestehens an die DJK Oppau verliehen. Die DJK Delegation, mit ihrem 1. Vorsitzenden Joannis … Mehr lesen

      Heidelberg – “Heidelberger Klimaschutzfonds 2019”: Die vier Preisträger stehen fest! Stadtspitze würdigt das ökologische Engagement von Heidelberger Vereinen, Institutionen und Firmen

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das Engagement im Klimaschutz in Heidelberg ist kreativ und vielfältig: Das beweisen die vier Projekte, die dieses Jahr Geld aus dem Klimaschutzfonds der Stadt Heidelberg erhalten haben. Die Stadt würdigt mit dem Preis das ökologische Engagement von Heidelberger Vereinen, Institutionen und Firmen. Im Jahr 2019 stehen insgesamt 5.000 Euro zur … Mehr lesen

      Germersheim – Brennholz-Selbsterwerber

      Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Kreisvolkshochschule Germersheim bietet erstmalig eine prüfungsfreie Schulungsmaßnahme, die dazu berechtigt liegendes Holz (Brennholz) im Wald usw. zu bearbeiten an. Der Kurs ist geplant für Freitag, 03.01.2020 von 19 bis 21.15 Uhr und Samstag, 04.01.2020 von 9 bis 13.30 Uhr. Kursort ist Germersheim, August-Keiler-Str. 34, Goethe-Gymnasium, EG, Saal 081. Der erste Teil … Mehr lesen

      Schifferstadt – Ergebnis der Kriegsgräbersammlung 2019

      Schifferstadt/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. 350 Euro sind durch die Sammlung durch Bürgermeisterin Ilona Volk, den Beigeordnete Hans Schwind, die Reservisten Dieter Geyer und Roland Reiser sowie in den evangelischen und katholischen Kirchen in Schifferstadt für die Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. zusammengekommen. Mit den Spenden sollen die Aufwendungen für die Pflege der Kriegsgräber insbesondere im Osten finanziert werden. Aber … Mehr lesen

      Neustadt – Großformatiges Finale bei „Kids an die Knolle“ 2019 – Die Landessieger beim Postermal-Wettbewerb stehen fest!

      Neustadt/Metropolregion Rhein-Neckar.Mit der Auswahl und Kür der Landessieger bei „Kids an die Knolle“ kam es jetzt zum großformatigen Finale des Schulgartenprojekts, an dem sich in diesem Anbaujahr insgesamt 359 Grund- und Sekundarschulen aus ganz Rheinland-Pfalz beteiligt haben. Parallel zum praxisnahen Lern- und Anbauertrag in den Schulgärten hatten die mehr als 10.000 „Teilnehmer-Kids“ eine weitere Aufgabe: … Mehr lesen

      1 2 3 32
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X