• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Partyservice Weber


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Webinar: Wird unser Baby gesund sein? Nichtinvasive Pränataldiagnostik – Online-Veranstaltung der GRN-Vortragsreihe

      Schwetzingen / Metropolregion Rhein-Neckar. Online-Veranstaltung der GRN-Vortragsreihe “Im Zentrum: Gesundheit” am 1. Dezember beschäftigt sich mit dem umstrittenen Thema der Pränataldiagnostik Am Dienstag, den 1. Dezember 2020, erörtern Dr. med. Thomas Schumacher, Chefarzt der Gynäkologie und Geburtshilfe an der GRN-Klinik Sinsheim, und Christiane Glöckner-Lang, evangelische Stadtpfarrerin in Sinsheim und Dekanin im Kraichgau, mögliche Gesundheitsabweichungen von … Mehr lesen

      Sinsheim – Süßes Pilotprojekt – Technik Museen Sinsheim Speyer übernehmen Bienenpatenschaft

      Sinsheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Sind die Bienen weg, ist der Mensch weg. Diese Erkenntnis ist schon lange bekannt. Engagement ist gefragt. So auch bei den Technik Museen Sinsheim Speyer. Ende August übernahmen sie eine Patenschaft für zwei Bienenvölker. Zum einen setzen die Museumsmacher ein Zeichen in Sachen Nachhaltigkeit, zum anderen starten sie damit das Pilotprojekt „Vereinsmitglieder unterstützen“. … Mehr lesen

      Mannheim – Klima- und Umweltschutzprojekt für Unternehmen

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Durch systematisches Umwelt- und Energiemanagement die betrieblichen Kosten senken und gleichzeitig der Umwelt etwas Gutes tun – das sind die wichtigsten Ziele des von der Stadt Mannheim initiierten ECOfit Projekts. Im Rahmen einer Auftaktveranstaltung am 18. November 2020 wurden die am Projekt teilnehmenden Unternehmen von Bürgermeisterin Felicitas Kubala und Agnes Schönfelder, Geschäftsführerin der … Mehr lesen

      Mannheim – Corona-Ausbruch im Pflegeheim ZinzendorfHaus Mannheim-Gartenstadt – Sieben Bewohner verstorben

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Sieben Bewohner*innen sind verstorben. 20 Mitarbeitende infiziert. Die meisten Infizierten sind symptomfrei. Das Haus bleibt geöffnet. Besuche sind derzeit nicht möglich. Die Situation ist angespannt, aber ruhig. (16.11.2020, Mannheim) Im ZinzendorfHaus, Mannheim-Gartenstadt, sind am Wochenende sechs teilweise schwer vorerkrankte Bewohner*innen verstorben – eine Frau verstarb bereits in den Tagen zuvor. 51 der 90 … Mehr lesen

      Worms – Buch „Vergiss uns nicht… Stolpersteine in Worms II“- Ulrike Schäfer und Verein Warmaisa halten Erinnerung an die Opfer des Nationalsozialismus wach – Neuerscheinung im Worms Verlag

      Worms / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Stolpersteine im Straßenpflaster erinnern an die Wohnorte und die Schicksale von Menschen, die im Nationalsozialismus verfolgt, ermordet, deportiert, vertrieben oder in den Suizid getrieben wurden. Insgesamt 237 dieser Steine hat der Künstler Gunter Demnig seit 2006 in Worms verlegt. Sie markieren die letzten freiwilligen Wohnorte jüdischer und anderer verfolgter Bürgerinnen … Mehr lesen

      Landau – Limitierte Testkapazitäten – Gesundheitsamt Südliche Weinstraße informiert: Wer sollte sich auf COVID-19 testen lassen?

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. In der kalten Jahreszeit ist vermehrt mit einfachen Erkältungen zu rechnen. Da es aus Gründen limitierter Test-Kapazitäten nicht möglich ist, in der Herbst- und Wintersaison alle Personen mit Symptomen wie Schnupfen und Halsschmerzen auf eine Corona-Infektion zu testen, weist das Gesundheitsamt Südliche Weinstraße auf die Vorgaben des Robert Koch-Instituts (RKI) hin. Das RKI … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Examens- und Begrüßungsfeiern für insgesamt 24 Auszubildende – „Hohe praktische Ausbildungsqualität beim Roten Kreuz“

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. „Der Beruf der Pflege ist Arbeit mit Menschen und damit etwas ganz Besonderes. Dabei wird Ihnen auch viel zurückgegeben. Ich gratuliere Ihnen zum bestandenen Examen“, sagte Carlo Bansah, Geschäfts-führer der DRK-Altenhilfe Vorderpfalz bei der Examensfeier im DRK Pflegeheim „In der Melm“. Neun examinierte Altenpflegerinnen, sechs Altenpflegehelferinnen und ein Altenpflegehelfer freuten sich über die … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Aktueller Zusatzkurs: Die Pflege des Immunsystems

      Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Die aktuelle Pandemie hat auch das menschliche Immunsystem stärker ins Rampenlicht gerückt. Wer Näheres über dessen Bedeutung und Funktionsweise erfahren sowie verschiedene Möglichkeiten zu seiner Pflege und Stärkung kennenlernen möchten, kann bei der Volkshochschule des Rhein-Pfalz-Kreises einen zweiteiligen Kurs besuchen. Er wurde aus aktuellem Anlass kurzfristig zusätzlich ins Programm aufgenommen. Der erste Teil … Mehr lesen

      Schwetzingen – GRN Gesundheitszentren: Positive Bilanz nach sieben Monaten! Neues Modell der Pflegeausbildung ein voller Erfolg

      Schwetzingen / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar/red/ak/GRN Gesundheitszentren Rhein-Neckar gGmbH) – Kurze Wege, gute Kommunikation und geringe Hürden für angehende Pflegekräfte: Mit diesen Zielen hat die GRN Gesundheitszentren Rhein-Neckar gGmbH mit der obligatorischen Umstellung auf die generalistische Pflegeausbildung auch Ausbildungskoordinatoren für Pflegeschüler ins Leben gerufen – als Mentoren und direkte Ansprechpartner. Ein gutes halbes Jahr nach … Mehr lesen

      Heidelberg – SRH stellt neue Markenidentität als Teil eines wertebasierten Transformationsprozesses vor

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/SRH Heidelberg) – Die Herausforderungen der Zukunft gemeinsam mit „Leidenschaft fürs Leben“ meistern – unter diesem Leitbild präsentiert sich die SRH, führender Anbieter im Bereich Bildung und Gesundheit in Deutschland, mit einem neuen Markenauftritt. Er ist Teil eines umfassenden Transformationsprozesses, der gemeinsame Werte implementiert, Haltung vermittelt, die Dachmarke stärkt und Innovationen ermöglicht. … Mehr lesen

      Landau – Helfen kann so einfach sein!

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/ DRK Kreisverband Südliche Weinstraße e.V) – Sich für andere einsetzen kann so einfach sein – danke, dass Sie mit Ihrem Einkauf am 28. September 2020 im dm-Markt Herz gezeigt und damit ehrenamtliche Helfer in Ihrer Nähe unterstützt haben! Mehr als 31 Millionen Deutsche engagieren sich für unser Gemeinwohl: Sie leisten Erste … Mehr lesen

      Eberbach/Sinsheim – Webinar: „Weißt du noch, damals?“ Kommunikation und Demenz – Erste Online-Veranstaltung der GRN-Vortragsreihe „Im Zentrum: Gesundheit“ der GRN-Kliniken Sinsheim und Eberbachh

      – Eberbach / Sinsheim / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion rhein-Neckar(red/ak) – Online statt live: Nach längerer Pause wird der ursprünglich als Live-Veranstaltung geplante Vortrag mit dem Schwerpunktthema „Kommunikation und Demenz“ am Dienstag, 3. November 2020, als Webinar im digitalen Format übertragen. Im Fokus stehen Herausforderungen und Schwierigkeiten im Umgang mit der Erkrankung sowie mögliche Lösungsansätze. Inhaltlich … Mehr lesen

      Speyer – Sonderprämie des Bundes kommt bei Pflegepersonal an

      – Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar(Johannes Steiniger,MdB,CDU) – In der Stadt Speyer wurden ca. 459.000 Euro sogenannter Corona-Prämien des Bundes für Pflegepersonal ausgezahlt. Hierüber hat der direkt gewählte Bundestagsabgeordnete Johannes Steiniger informiert. Die steuer- und sozialversicherungsfreien Prämienleistungen kommen den Beschäftigten in der ambulanten Pflege und in den stationären Einrichtungen unmittelbar zu Gute. Der CDU-Bundestagsabgeordnete Johannes Steiniger … Mehr lesen

      Mutterstadt – 22. Oktober 1940: Das Ende der jüdischen Gemeinde Mutterstadt

      Es geschah an einem Dienstagmorgen vor 80 Jahren: Die Deportation am 22. und 23. Oktober 1940 von 6.676 jüdischen Einwohnern aus Baden, dem Saargebiet/Lothringen und der Pfalz nach Südfrankreich in das Lager Gurs am Fuß der Pyrenäen bedeutete auch das Ende einer über 200 Jahre alten jüdischen Gemeinde in Mutterstadt. Auf Initiative des damaligen Gauleiters … Mehr lesen

      Metropolregion Rhein-Neckar – Ausbeutung von südosteuropäischen Arbeitskräften – VIDEO

      Metropolregion Rhein-Neckar / Heidelberg – Über das Thema importierte Armut und die Ausbeutung von Arbeitsmigranten aus Südosteuropa, ging es am Dienstag, 20. Oktober, bei einer Diskussionsveranstaltung des DGB Heidelberg Rhein-Neckar in den Räumen der IG Metall in Heidelberg. Im Rahmen der Aktionswoche gegen Armut, diskutierten Adrian Gillmann von der Gewerkschaft GEW, Renate Zäckel vom Fair … Mehr lesen

      Neustadt – Keine Befreiung vom Präsenzunterricht für Internatschüler wegen der Corona-Pandemie

      Neustadt / Kaiserslautern Ein Internatschüler einer Schule in Kaiserslautern hat keinen Anspruch auf Befreiung vom Präsenzunterricht und Erteilung von Fernunterricht wegen der Corona-Pandemie. Das hat das Verwaltungsgericht Neustadt/Wstr. mit Beschluss vom 15. Oktober 2020 entschieden. Der aus dem nördlichen Rheinland-Pfalz stammende Antragsteller besucht als Internatsschüler eine Klasse hochbegabter Schülerinnen und Schüler in einem Gymnasium in … Mehr lesen

      Lambrecht – Zum Schutz der natürlichen Nacht im Pfälzerwald: Infoweg im Rahmen des LEADER Projekts „Sternenpark Pfälzerwald“ entsteht bei Lemberg

      Lambrecht / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Wie Tiere und Pflanzen und nicht zuletzt Bewohnerinnen und Gäste des Biosphärenreservats Pfälzerwald von natürlicher Dunkelheit profitieren und wie man diese fördern kann, darüber möchte das Biosphärenreservat mit seinem Sternenpark-Projekt sensibilisieren. Als eine der Maßnahmen, um Gäste und Bewohner des Pfälzerwalds zum Thema Lichtverschmutzung und ihre Folgen beziehungsweise ihre Vermeidung … Mehr lesen

      Heidelberg – Für mehr Insektenschutz und Artenvielfalt! Änderung des Naturschutzgesetzes: Aufgabenfeld der Stadt Heidelberg wird erweitert

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Verbesserung der Erhaltung von Artenvielfalt und Lebensräumen: Die Stadt Heidelberg hat zukünftig ein erweitertes Aufgabenfeld im Bereich Naturschutz. Dieses umfasst unter anderem die insektenfreundliche Gestaltung und Pflege öffentlicher Grünflächen, die Einschränkung von Pflanzenschutzmitteln und die Realisierung eines Biotopverbundes. Der Insektenschutz steht dabei besonders im Fokus. Auslöser ist eine Änderung des … Mehr lesen

      Mannheim – Honig von „Siemens-Bienen“ ermöglicht Spende an gemeinnützige Einrichtung

      Siemens Mannheim: Beitrag zu ökologischer und sozialer Verantwortung Honig von „Siemens-Bienen“ ermöglicht Spende an gemeinnützige Einrichtung • Bienen der Siemens-Niederlassung Mannheim bringen 220 Gläser Honig ein • Erlös aus Honigverkauf in Höhe von 1.100 Euro wird an gemeinnützige Einrichtungen gespendet • Niederlassung spendet zusätzlich 4.000 Euro an die Einrichtung • Der Verein Aufwind Mannheim e.V. … Mehr lesen

      Frankenthal – Abgeordneter Martin Haller: Haushaltshilfen für Pflegebedürftige werden unbürokratisch anerkannt

      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/pm Martin Haller,MdL SPD) – Wie der Landtagsabgeordnete Martin Haller (SPD) mitteilt, erleichtert das Land Rheinland-Pfalz die Anerkennung von Haushaltshilfen für pflegebedürftige Menschen. Das vereinfachte Anerkennungsverfahren sieht vor, dass Pflegebedürftige, die in ihrem Alltag durch eine Nachbarschaftshilfe, als Freundschaftsdienst oder im Rahmen einer Nebentätigkeit unterstützt werden, diese künftig über den Entlastungsbetrag der … Mehr lesen

      Ludwigshafen – CDU Rheinland-Pfalz beschließt Landesliste in Ludwigshafen – Christian Baldauf mit 98,6 Prozent auf ersten Platz gewählt

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Rückenwind für die Landtagswahl: Die Delegiertenversammlung der CDU Rheinland-Pfalz hat Christian Baldauf mit 98,6 Prozent auf Platz eins der Landesliste gewählt. Insgesamt stimmten die Delegierten über 104 A- und B-Kandidaten ab. Noch nie ist ein jüngeres Kandidatenteam für die CDU in eine Landtagswahl gegangen. Ein Drittel der A-Kandidaten sowie die Hälfte der B-Kandidaten … Mehr lesen

      Landau – „Terrarientiere richtig halten und pflegen“ – Zooschule Landau und DGHT bie­ten Workshop für Kinder an

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Viele Kinder wünschen sich ein Terrarientier. Doch vor der Anschaffung eines Tieres ist manches zu bedenken, und die artgerechte Pflege erfordert spezielle Kenntnisse. Des­halb bietet die Zooschule Landau in Kooperation mit der Deutschen Gesell­schaft für Herpetologie und Terrarienkunde (DGHT) einen zweitägigen Workshop zur Haltung von Terrarientieren für Kinder im Alter … Mehr lesen

      Schwarzbach – „Sichtbar evangelisch“: Outdoorklasse der Schwarzbach Schule wurde ausgezeichnet

      Schwarzach/Hannover/Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Schwarzbach Schule der Johannes- Diakonie war zum zweiten Mal bei der Prämierung „Sichtbar evangelisch“ erfolgreich. Der bundesweite Wettbewerb wird regelmäßig von der Evangelischen Schulstiftung in der Evangelischen Kirche Deutschlands ausgeschrieben. Bereits 2015 war die Schwarzbach Schule für ihr Projekt „Schulkreuze“ ausgezeichnet worden. Jetzt wurde die Outdoorklasse der Schule prämiert, in der … Mehr lesen

      Landkreis Germersheim – Positive Fälle in Senioreneinrichtung in Neuburg – Warn- und Aktionsplan RLP stellt Landkreis auf gelb

      Landkreis Germersheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Die über das Wochenende deutlich gestiegenen Fallzahlen im Landkreis Germersheim sind auf eine Infektionskette in einer Senioreneinrichtung in Neuburg zurückzuführen. Dort sind vier Pflege-/Hilfspersonen sowie neun Bewohnerinnen und Bewohner positiv getestet worden. Die gestiegene Zahl führte dazu, dass der Landkreis Germersheim im Rahmen des Warn- und Aktionsplans des Landes auf … Mehr lesen

      Ludwigshafen – ver.di begrüßt rheinland-pfälzische Bonuserhöhung für Beschäftigte in Krankenhäusern

      Ludwigshafen / Mainz Rheinland-Pfalz hat heute bekanntgegeben, dass Beschäftigte der Krankenhäuser zusätzlich zu den Bundesmittel Corona-Prämien erhalten werden. Diese Ankündigung wurde vom ver.di-Landesbezirksleiter, Michael Blug als „sehr positives Signal“ bezeichnet. Dies sei eine äußerst erfreuliche Wertschätzung für die Beschäftigten in den Krankenhäusern, die während der Coronapandemie enorm viel leisten und es ist ein wichtiges Signal … Mehr lesen

      Seite 1 von 38
      1 2 3 38
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X