• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Kaiserslautern – Gespräch über virtuoses Handwerk: Online-Finissage zur „Sprache der Dinge“ des mpk

      Kaiserslautern / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Bis Sonntag, 18. April, besteht die letzte Gelegenheit, die Ausstellung „Die Sprache der Dinge – Angewandte Kunst der Lotte Reimers-Stiftung“ im Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern (mpk) nach Voranmeldung zu besuchen. Eine Online-Finissage findet dann sonntags um 10.30 Uhr in Form einer kostenfreien Online-Führung und einem Gespräch mit Ulrike Scriba über virtuoses … Mehr lesen

      Kaiserslautern – Speyer – Eines der schrecklichsten Menschheitsverbrechen aller Zeiten

      Kaiserslautern/ Speyer. (pd/and). Im Historischen Museum in Speyer wurde eine Gurs-Austellung digital eröffnet, teilt der Bezirksverband Pfalz mit. „Die Ausstellung ‚Gurs 1940. Die Deportation und Ermordung von südwestdeutschen Jüdinnen und Juden‘ konfrontiert uns mit einem der schrecklichsten Menschheitsverbrechen aller Zeiten“, sagte Bezirkstagsvorsitzender Theo Wieder bei der digitalen Eröffnung der Schau, die im Historischen Museum der Pfalz in Speyer aufgebaut ist. Er ergänzte, dass es sich um „ein beispielloses Verbrechen“ handele, „begangen von Deutschen – unter den Augen von Deutschen – am hellen Tag“. Knapp zwei Jahre nach dem Synagogenbrand seien die letzten jüdischen Mitbürgerinnen und Mitbürger aus der Pfalz vertrieben worden. Das Internierungslager in Gurs sei auf die Ankunft von über 6.500 Menschen nicht einmal ansatzweise vorbereitet gewesen.

      Worms – Ilse Lang mit Stifterplakette im Andreasstift gewürdigt

      Worms. (pd/and). Ilse Lang wurde mit der Stifterplakette im Andreasstift gewürdigt, teilt die Kultur- und Veranstaltungs-GmbH Worms mit. Wenn das Museum der Stadt Worms im Andreasstift im Juli seine Pforten für die Landesausstellung „Hier stehe ich. Gewissen und Protest – 1521 bis 2021“ öffnet, können die Besucher auch erstmals das neu gestaltete Andreasstift erleben. Dank der großzügigen Spende von Ilse Lang konnten in den letzten 13 Jahren immer wieder dringend notwendige Umbau- und Sanierungsarbeiten durchgeführt werden. Für dieses tatkräftige Engagement erhielt die Wormser Unternehmerin nun eine Stifterplakette am Andreasstift.

      Kaiserslautern – Bewerbungsfrist für Pfalzpreis Bildende Kunst läuft

      Kaiserslautern. (pd/and). Der Bezirksverband Pfalz hat in diesem Jahr den Pfalzpreis für Bildende Kunst – diesmal in der Sparte Plastik – ausgeschrieben, zu dem die Bewerbungsfrist noch bis 14. Mai läuft. Der Preis wird als Hauptpreis und Nachwuchspreis (bis 35 Jahre) sowie in Form einer Anerkennung für Schüler vergeben und ist mit 10.000, 2.500 beziehungsweise 500 Euro dotiert.

      Ludwigshafen – Kulturpolitischer Sprecher der FWG bezeichnet Pläne für Archiv und Museum als ungenügend

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Die seit 10. März laufende Ausschreibung des Landesbetriebes ‎Häfen RLP (BLAW) zum Umbau der Werfthalle (Rhenushalle) am Luitpoldhafen kann öffentlich eingesehen werden*. Demnach soll das Gebäude in seiner Struktur völlig unverändert bleiben. Thorsten Portisch, der kulturpolitische Sprecher der FWG-Fraktion bezweifelt ob dies mit Blick auf Menschen mit Mobilitätseinschränkungen, ältere Besucherinnen und … Mehr lesen

      Kaiserslautern – Online-Märchenstunde des Museums Pfalzgalerie Kaiserslautern am 11. April: Zuhören und dann Dreidimensionales gestalten!

      Kaiserslautern / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Eine Online-Märchenstunde veranstaltet das Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern (mpk) für Kinder ab vier Jahren und Erwachsene am Sonntag, 11. April, um 15 Uhr. Märchen sind ein akustisches Phänomen. Durch das Vorlesen entstehen beim Zuhören im Inneren Bilder – Tore in die Welt der Erwachsenen. Märchen bieten Kindern Orientierungshilfe, beschreiben Wunder und … Mehr lesen

      Kaiserslautern – Gurs-Ausstellung mit pfälzischem Teil: Bezirksverband Pfalz eröffnet Schau im Historischen Museum digital

      Kaiserslautern / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – „Gurs 1940“, die Ausstellung der Berliner Gedenk- und Bildungsstätte Haus der Wannsee-Konferenz, die sich mit der Deportation und Ermordung von südwestdeutschen Jüdinnen und Juden beschäftigt, wird vom Bezirksverband Pfalz bis voraussichtlich 23. Mai im Historischen Museum der Pfalz in Speyer, Domplatz 4, bei freiem Eintritt gezeigt. Die Eröffnung findet digital … Mehr lesen

      Frankenthal – Erkenbert-Museum Frankenthal „Objekt des Monats“ April: Adelige im Schäferinnenkostüm

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Da die Stadtbücherei pandemiebedingt weiterhin geschlossen bleibt, stellt das Erkenbert-Museum sein „Objekt des Monats“ auch im April ausschließlich auf der Website www.frankenthal.de/erkenbert-museum (unter dem Menüpunkt „Objekt des Monats“) vor. Im Mittelpunkt steht dieses Mal eine Porzellanfigur einer Adeligen im Kostüm einer Schäferin. Mehr zum Objekt Luxuriöser Lebensstil, prunkvolle Maskenbälle und Verwechslungskomödien – diese … Mehr lesen

      Frankenthal Erkenbert-Museum Frankenthal „Objekt des Monats“ April: Adelige im Schäferinnenkostüm

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Da die Stadtbücherei pandemiebedingt weiterhin geschlossen bleibt, stellt das Erkenbert-Museum sein „Objekt des Monats“ auch im April ausschließlich auf der Website www.frankenthal.de/erkenbert-museum (unter dem Menüpunkt „Objekt des Monats“) vor. Im Mittelpunkt steht dieses Mal eine Porzellanfigur einer Adeligen im Kostüm einer Schäferin. Mehr zum Objekt Luxuriöser Lebensstil, prunkvolle Maskenbälle und Verwechslungskomödien – diese … Mehr lesen

      Worms – Ausstellung “SchUM am Rhein – Vom Mittelalter in die Moderne” im Jüdischen Museum im Raschi-Haus in Worms – App zur Ausstellung

      Worms / Metropolregion Rrhein-Neckar(red/ak) – Entdecken und erleben Sie die Innovationskraft der drei jüdischen Gemeinden in Speyer, Worms und Mainz seit dem Mittelalter. In der Ausstellung im Raschi-Haus Worms, im Begleitkatalog und nun auch in der kostenlosen App (Google und Apple Store). Sie erfahren, was SchUM ist. Sie hören, wie die Ausstellung entstand. Zu jeder … Mehr lesen

      Heppenheim – Museum Heppenheim wieder geschlossen

      Heppenheim/Kreis Bergstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Aufgrund der aktuellen Verordnungen des Landes Hessen muss auch das Heppenheimer Museum seine Tore ab Montag, 29.03.2021 wieder schließen. Somit bleibt die Sonderausstellung „Hommage und Piraterie“ des Starkenburg-Gymnasiums für den Publikumsverkehr bis auf Weiteres geschlossen.

      Rhein-Pfalz-Kreis – Volker Schläfer – 60 Jahre in und für Mutterstadt gearbeitet

      Gemeindebeamter, Archivar, Ortschronist, Organisator, Berichterstatter, Kommunalpolitiker: Volker Schläfer war und ist vielseitig engagiert in seiner Gemeinde Im April 1961, also vor 60 Jahren, kam der in Kaiserslautern geborene und in Gerbach in der Nordpfalz aufgewachsene 19jährige Volker Schläfer, als Verwaltungsangestellter ins Mutterstadter Rathaus. 2002 ging der Dipl.Verw.Wirt (FH) als Oberamtsrat in die passive Altersteilzeit. Dazwischen … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Wegen steigener Inzidenzzahl neue Allgemeinverfügung – ab heute wieder Ausgangssperre

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadt Ludwigshafen muss aufgrund gestiegener Inzidenzzahlen weitere Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie ergreifen. Da der Inzidenzwert über drei Tage in Folge über 100 lag, erlässt sie eine neue Allgemeinverfügung, die das öffentliche Leben weiter einschränkt. Grundlage dafür sind die Beschlüsse des Bundes und der Länder, die bei zunehmendem Infektionsgeschehen “Notbremsen” … Mehr lesen

      Speyer – Licht aus, Klimaschutz an – Speyer beteiligt sich an Earth Hour 2021

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Rund um den Globus gehen am Samstag, den 27. März um 20:30 Uhr für eine Stunde die Lichter aus. Während der WWF Earth Hour hüllen tausende Städte ihre bekanntesten Bauwerke in Dunkelheit, darunter zum Beispiel der Eiffelturm in Paris, die Christus-Statue in Rio de Janeiro oder das Opernhaus in Sydney. Auch die Stadt … Mehr lesen

      Heidelberg – Haushalt 2021/22: Stadt fördert Zukunftsbereiche Bildung, Familie und Nachhaltigkeit: Modernisierung von Schulen, Ausbau von Kitas und Maßnahmen zum Klimaschutz!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadt Heidelberg plant im kommenden Doppelhaushalt 2021/22 Investitionen in Höhe von 194 Millionen Euro – vorwiegend in Zukunftsbereiche wie Bildung und Familien, Kinder und Jugendliche, Schulen und Kinderbetreuung, Klimaschutz und Nachhaltigkeit. Ein Schwerpunkt liegt weiterhin in der Stärkung der Bildungsangebote: Die Stadt treibt die Modernisierung von Schulen weiter voran. … Mehr lesen

      Heidelberg – Coronavirus: Neue Beschränkungen in Heidelberg! 7-Tage-Inzidenz drei Tage über 50 – In Teilen des Einzelhandels nur „Click & Meet“ möglich

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – In Heidelberg gelten ab Freitag, 19. März, wieder verschärfte Regeln im Kampf gegen die Corona-Pandemie. Das Gesundheitsamt des Rhein-Neckar-Kreises, das auch für die Stadt Heidelberg zuständig ist, hat am Mittwoch, 17. März, festgestellt, dass in der Stadt die Sieben-Tage-Inzidenz drei Tage in Folge den Wert von 50 Neuinfektionen pro 100.000 … Mehr lesen

      Speyer – Ausstellung „Gurs 1940“ – Bezirksverband Pfalz im Historischen Museum in Speyer zu Gast

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Berliner Gedenk- und Bildungsstätte Haus der Wannsee-Konferenz hat die Ausstellung „Gurs 1940. Die Deportation und Ermordung von südwestdeutschen Jüdinnen und Juden“ gestaltet, die an zahlreichen Orten zu sehen ist und für die Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier die Schirmherrschaft übernommen hat. Sie ist vom 9. April bis 23. Mai im Kabinett des Historischen Museums … Mehr lesen

      Speyer – Ubootfahrer feiern 30. Geburtstag des Technik Museum Speyer – Spezielle Führungen mit ehemaligem Sonarmeister am Jubiläumswochenende

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Ob Oldtimer, Flugzeug oder Spaceshuttle. Im Technik Museum Speyer schlagen die Herzen der Technikfans höher. Das Abenteuer beginnt bereits bei der Anreise, denn hier wird man schon bei der Einfahrt von mehreren Flugzeugen begrüßt. Ob Boeing 747, das Hausboot der Kelly Family, Hubschrauber oder ein Seenotkreuzer – es ist für jeden etwas dabei. … Mehr lesen

      Landau – Erinnerung und Mahnung zugleich – Gedenken an die Opfer des Bombenangriffs auf die Stadt Landau am 16. März 1945

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein dunkler Tag in der Stadtgeschichte: Am 16. März 1945, kurz vor Ende des Zweiten Weltkriegs, fanden bei einem Bombenangriff auf die Stadt Landau 176 Menschen den Tod. Viele weitere wurden verletzt. Rund 40 Prozent des Stadtgebiets lagen in Schutt und Asche. Um an diesen Tag und die zahlreichen Opfer zu erinnern, veranstalten … Mehr lesen

      Bad Dürkheim – Kunsthandwerk und Natur der Pfalz locken Besucher – Museum Pfalzgalerie und Pfalzmuseum für Naturkunde wieder geöffnet

      Bad Dürkheim/Landkreis Bad Dürkheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Das Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern (mpk) und das Pfalzmuseum für Naturkunde in Bad Dürkheim sind wieder geöffnet. Das mpk punktet zurzeit mit einer interessanten Sonderausstellung, die während der Schließung in den vergangenen Wochen aufgebaut wurde. Für beide Museen, in denen die Abstands- und Hygieneregeln, darunter das Tragen einer FFP2- oder medizinischen … Mehr lesen

      Landau – Stadtverwaltung Landau informiert – Stadtbibliothek, Archiv und galerie Z öffnen für Publikumsverkehr

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Es ist #wiederwaslosinLD: Nach der Öffnung des Einzelhandels ziehen jetzt auch die Stadtbibliothek Landau, das Archiv und die galerie Z im Frank-Loebschen-Haus nach. Bitte beachten: Wie im Handel gelten auch hier die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske und Einlassbeschränkungen. Schon am morgigen Donnerstag, 11. März, können sich Nutzerinnen und Nutzer der Stadtbibliothek … Mehr lesen

      Speyer – Endlich wieder geöffnet – Endspurt für �Medicus� und �Grüffelo� im Historischen Museum der Pfalz in Speyer

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Ab Freitag, 12. März, 10 Uhr ist das Historische Museum der Pfalz wieder geöffnet! Zu sehen sind die kulturhistorische Ausstellung �Medicus � Die Macht des Wissens� und die interaktive Schau für Familien �Der Grüffelo. Die Ausstellung�. Zweimal musste das Historische Museum der Pfalz bedingt durch die Coronakrise seine Tore schließen. Jetzt, nach über … Mehr lesen

      Ladenburg – Aktuelle Informationen für Bürgerinnen und Bürger

      Ladenburg/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Ab dem 8. März 2021 gilt eine neue Corona Verordnung für Baden-Württemberg, die eine Vielzahl von Veränderungen und einige Lockerungen mit sich bringen. Die Stadt Ladenburg hat die wichtigsten Veränderungen zusammengestellt und informiert über ausgewählte Teilbereiche und die Auswirkungen auf das öffentliche Leben: • Bürgerbüro / Rathaus Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Rathaus … Mehr lesen

      Heidelberg – Corona-Pandemie: Geschäfte und städtische Einrichtungen haben seit heute wieder ihre Türen geöffnet! Vereinssport auf Sportanlagen im Freien möglich

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Nach Veröffentlichung der neuen Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg greifen ab dem heutigen Montag, 8. März 2021, eine Reihe von Lockerungen der bisherigen Corona-Maßnahmen. Es dürfen sich bis zu fünf Personen aus zwei Haushalten treffen. Die Kinder der beiden Haushalte bis einschließlich 14 Jahre zählen dabei nicht mit. Buchhandlungen, Blumenläden, Gärtnereien, Garten-, Bau- und … Mehr lesen

      Mannheim – Aktuelles zu Corona – Inzidenzzahl Mannheim 92,1

      370. Aktuelle Meldung zu Corona 08.03.2021 1. Aktuelle Fallzahlen 2. Eingeschränkte Öffnung des MARCHIVUM ab dem 9. März 3. Besuch der Kunsthalle ab 9. März nach Online-Voranmeldung möglich 4. Wiedereröffnung am 9. März -Reiss-Engelhorn-Museen öffnen Tore für angemeldete Besucher 1. Aktuelle Fallzahlen – Zahl der nachgewiesenen Corona-Fälle erhöht sich auf 11033 Dem Gesundheitsamt wurden bis … Mehr lesen

      Seite 1 von 24
      1 2 3 24
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X