• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Autohaus Henzel Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Sinsheim – Mit Volldampf in Richtung Wiedereröffnung – In den Technik Museen Sinsheim Speyer wird fleißig gearbeitet

      Sinsheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Es ist der 17. März 2020 als die Technik Museen Sinsheim Speyer erstmals in ihrer Geschichte die Tore schließen. Aufgrund der Allgemeinverfügung zum SARS-CoV-2 der Landesregierung Baden-Württemberg sowie der Stadt Speyer, bleibt auch das größte Privatmuseum Europas bis auf Weiteres geschlossen. Doch während bundesweit alles zum Erliegen kommt, herrscht in den Museen Hochbetrieb: … Mehr lesen

      Speyer – Earth Hour 2020 – Licht aus für den Klimaschutz auch in Speyer

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Rund um den Globus gehen am Samstag, den 28. März um 20:30 Uhr für eine Stunde die Lichter aus. Während der WWF Earth Hour hüllen tausende Städte ihre bekanntesten Bauwerke in Dunkelheit, darunter zum Beispiel der Eiffelturm in Paris, die Christus-Statue in Rio de Janeiro oder das Opernhaus in Sydney. Auch die Stadt … Mehr lesen

      Kaiserslautern – Kunst betrachten und kreativ werden – Online-Angebot des Museums Pfalzgalerie Kaiserslautern

      Kaiserslautern Online-Angebot des mpk Viele sind zurzeit gezwungen, ihre Zeit zu Hause zu verbringen. Das Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern (mpk) bietet Kunstinteressierten eine besondere Aktion, die den Titel „Wie siehst du mich“ trägt und die eigenen kreativen Kräfte weckt. Einmal wöchentlich stellt das Museum des Bezirksverbands Pfalz ein Kunstwerk aus der Ständigen Sammlung auf der Website … Mehr lesen

      Heidelberg – Coronavirus: Autorin Judith Rossell musste Künstlerresidenz Dilsberg vorzeitig abbrechen: Kulturstiftung Rhein-Neckar-Kreis e.V. und UNESCO City of Literature Heidelberg planen aber Fortsetzung

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Knapp sechs Wochen ist die australische Kinderbuchautorin und Illustratorin Judith Rossell, die diesjährige Stipendiatin der gemeinsam von der UNESCO City of Literature Heidelberg und der Kulturstiftung Rhein-Neckar-Kreis ausgeschriebenen Künstlerresidenz Dilsberg, nun im Kommandantenhaus der mittelalterlichen Burgfeste Dilsberg nahe Neckarsteinach zuhause gewesen. Jetzt musste sie wegen der Coronavirus-Pandemie frühzeitig die Heimreise … Mehr lesen

      Ladenburg – Stadtbibliothek und städtische Einrichtungen schließen vorrübergehend

      Ladenburg/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Aufgrund der aktuellen Entwicklungen des Coronavirus ist die Stadtbibliothek ab Dienstag, den 17. März bis einschließlich Sonntag, 19. April 2020, geschlossen. Nutzer können weiterhin auf das vielfältige Online-Angebot der Bibliothek zurückgreifen. Die Leih- und Mahngebühren bleiben bis zum 19. April ausgesetzt. Auch andere städtische Einrichtungen, wie das Lobdengau-Museum und das Jugendzentrum Die Kiste … Mehr lesen

      Ladenburg – Einschränkungen bei Trauungen und Beerdigungen

      Ladenburg/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadt Ladenburg teilt mit, dass ab sofort bis Sonntag, den 19. April 2020, Trauungen nicht im Rathaus, sondern im Lobdengau-Museum stattfinden. Der Kreis der anwesenden Gäste ist auf maximal 10 Personen zu beschränken und unter diesen Personen sollten keine sein, die über 65 Jahre sind oder zu einer der Risikogruppen für den … Mehr lesen

      Speyer – Archäologische Ausstellung zum spätanitken Kaiser endete am vergangenen Sonntag – Rund 35.000 Besucher sahen die Ausstellung in Speyer

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Die archäologische Ausstellung „Valentinian I. und die Pfalz in der Spätantike“ widmete sich dem spätantiken römischen Kaiser Valentinian I. und dessen bedeutsamen Wirken für die Region der Pfalz. Sie fand in Kooperation mit der Generaldirektion Kulturelles Erbe RheinlandPfalz (GDKE), Direktion Landesarchäologie, Außenstelle Speyer und dem Heidelberg Center for Cultural Heritage (HCCH) der Ruprecht-Karls-Universität … Mehr lesen

      Speyer – Historisches Museum der Pfalz vorübergehend geschlossen

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. Als Maßnahme gegen den Corona-Virus wird das Historische Museum der Pfalz vom 14. März 2020 an bis auf weiteres geschlossen. Die angekündigten Veranstaltungen entfallen und sollen zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden. Ziel dieser Maßnahme ist es, die Ausbreitungsgeschwindigkeit des Corona-Virus zu verlangsamen, damit unser Gesundheitssystem in der Lage ist, die … Mehr lesen

      Kaiserslautern – Bezirksverband Pfalz ergreift Maßnahmen gegen Coronavirus – Pfalzinstitut für Hören und Kommunikation in Frankenthal ab sofort geschlossen

      Kaiserslautern/Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar Veranstaltungen finden nicht statt, Einrichtungen bleiben geschlossen Auch der Bezirksverband Pfalz ergreift Maßnahmen, um die Ausbreitungsgeschwindigkeit des Coronavirus zu verlangsamen, damit unser Gesundheitssystem in der Lage ist, die Krise zu bewältigen. Wie Bezirkstagsvorsitzender Theo Wieder mitteilte, finden vorläufig ab sofort bis zum Ende der Osterferien (17. April) keine Veranstaltungen in den Einrichtungen des … Mehr lesen

      Speyer – Musikalische Lesung abgesagt

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar – Aus aktuellem Anlass entfällt am Sonntag, 15. März die musikalische Lesung für Kinder zur aktuellen Schau „Der Grüffelo – Die Ausstellung“ im Historischen Museum der Pfalz. Die Karten behalten ihre Gültigkeit. Die Veranstaltung wir zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt. Der Termin wird auf der Museumshomepage veröffentlicht. Aktuelle Informationen zum Historischen … Mehr lesen

      Speyer – Publikums-Veranstaltung mit Grönemeyer im Historischen Museum der Pfalz entfällt

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. Ins Studio verlegt Aus aktuellem Anlass findet das Gespräch mit dem Wissenschaftler, Arzt und Bestsellerautor Dietrich Grönemeyer am Freitag, 13. März, nicht im Historischen Museum der Pfalz statt. SWR-Moderatorin Silke Arning wird den deutschlandweit bekannten Mediziner für die Hörfunksendung „SWR2 Zeitgenossen“ im Studio ohne Publikum interviewen. Die Sendung soll zeitnah auf … Mehr lesen

      Mannheim – Aktuelle Information zu Corona in Mannheim – 11.03.2020 – Zahl der nachgewiesenen Fälle steigt auf zwölf

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Aktuelle Information zu Corona in Mannheim – 11.03.2020 1) Aktuelle Fallzahlen 2) Landesverordnung zu Veranstaltungen 3) Veranstaltungen der Stadt Mannheim und städtischen Betriebe 4) Risikogebiete 5) Hinweise für Schulen und Kitas 1) Fallzahlen: Zahl der nachgewiesenen Fälle steigt auf zwölf Das Gesundheitsamt Mannheim hat heute (11.03.2020) einen weiteren Fall einer … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Coronavirus: Wegen der Ausbreitung des #Coronavirus schließt die Stadtverwaltung vorsorglich einen Teil ihrer Einrichtungen.

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Informationen zum Coronavirus Aufgrund der weiter anhaltenden Verbreitung des Coronavirus in Deutschland hat die Stadt Ludwigshafen am Mittwoch, 11. März, aus Vorsorgegründen entschieden, einen Teil ihrer Einrichtungen zu schließen. Zudem wird es ab Donnerstag, 12. März, Einschränkungen bei städtischen Dienstleistungen und Servicestellen geben. Ziel dieser weitreichenden Vorsichtsmaßnahmen ist es, die Verbreitung … Mehr lesen

      Ladnburg – Absage des Sommertagszugs und weiterer Veranstaltungen

      Ladenburg/Metropolregion Rhein-Neckar. Nach der aktuellen Lagebeurteilung zum Corona-Virus und den daraus resultierenden Handlungsempfehlungen des Bundesgesundheitsministeriums und des Gesundheitsministeriums Baden-Württemberg hat die Stadt Ladenburg die für die kommenden zwei Wochen vorgesehenen größeren Veranstaltungen geprüft. Um den Corona-Virus möglichst einzudämmen, sollen laut den Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts Großveranstaltung und Veranstaltungen in geschlossen Räumen vermieden werden. Daher hat sich … Mehr lesen

      Heidelberg – Stadt feiert Hölderlin! Veranstaltungsprogramm zum Hölderlinjahr 2020 startet mit großem Jubiläumswochenende vom 20. bis 22. März

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Mit einer poetischen Besetzung der Alten Brücke durch Schülerinnen und Schüler des Hölderlin-Gymnasiums startet Heidelberg am Freitag, 20. März, frühmorgens um 8.30 Uhr ins Hölderlin-Jubiläumsjahr. An diesem Tag nämlich jährt sich 2020 der Geburtstag Friedrich Hölderlins zum 250. Mal – Anlass genug, den Dichter würdig und ausgiebig zu feiern, nicht … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Absage der beiden Konzerte “Eine Nacht im Museum” und „Pictures“ im BASF Gesellschaftshaus – #Coronavirus

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Aufgrund der Allgemeinverfügung bezüglich öffentlicher Veranstaltungen der Stadt Ludwigshafen werden folgende Konzerte im BASF-Gesellschaftshaus leider kurzfristig abgesagt: • Samstag, 7. März 2020, 15:00 Uhr: Kinderkonzert „Eine Nacht im Museum“ mit Juri Tetzlaff • Sonntag, 8. März 2020, 11:00 Uhr: Konzert „Pictures“ mit Vivi Vassileva und Juri Tetzlaff Karten können an den … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Fragen wagen – Was Sie schon immer über Kunst wissen wollten…

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsam mit Kunsthistorikerin Ursula Dann und Kuratorin Nora Jaeger gehen Interessierte unter dem Motto “Provenienzforschung im Wilhelm-Hack-Museum” beim Führungsformat “Fragen wagen – Was Sie schon immer über Kunst wissen wollten….” am Donnerstag, 12. März 2020, 18 Uhr, auf Spurensuche nach der Herkunft der Bilder. Die Teilnehmer*innen gestalten die Inhalte und den Verlauf ihres … Mehr lesen

      Speyer – Musikalische Lesung des Kinderbuches „Der Grüffelo“ im Historischen Museum der Pfalz

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. Autorin Julia Donaldson empfiehlt: Musikalische Lesung des Kinderbuches „Der Grüffelo“ im Historischen Museum der Pfalz Am Sonntag, 15. März, um 15 Uhr werden im Historischen Museum der Pfalz das beliebte Kinderbuch „Der Grüffelo“ und weitere bekannte Werke der Autorin Julia Donaldson auf außergewöhnliche Weise dargeboten. Uta Weißkopf liest aus „Der Grüffelo“, … Mehr lesen

      Speyer – Erstmals Weihrauch-Tasting im Dom zu Speyer – Domkaplan Tobias Heil stellte die kostbare Essenz in ihren verschiedenen Formen und Nutzungen vor

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Schon im alten Ägypten war der Weihrauch, der aus dem Harz des Weihrauchbaums Boswellia gewonnen wird, als Heilmittel bekannt. Und so alt ist auch seine Verwendung im Kult, in der religiösen Praxis. Auch wenn in den ersten christlichen Jahrhunderten der Weihrauch in der Liturgie keine Rolle spielte, fand er in spätrömischer Zeit Eingang … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Ditzners Club im März

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. In der Jazzreihe Ditzners Club spielt im Wilhelm-Hack-Museum am Donnerstag, 5. März 2020, 20 Uhr, das Trio Gramss/Zoubek/Ditzner. In guter Tradition des Instant Composing improvisieren die Musiker völlig spontan. Das allerdings bedeutet keineswegs ein völlig freies, also regelloses Musizieren, selbst wenn an die Stelle einer gemeinsamen thematischen Grundlage hier die freie Improvisation tritt. … Mehr lesen

      Frankenthal – Erkenbert Museum erwirbt Skizzenbücher des Frankenthaler Künstlers Carl Ludwig Schubart

      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. Aus Spendenmitteln gelang dem Erkenbert-Museum vor Kurzem der Ankauf von zwei Skizzenbüchern aus dem 19. Jahrhundert. Sie stammen aus dem Nachlass des Frankenthaler Malers und Lithographen Carl Ludwig Schubart. Die raren Objekte wurden dem Museum aus Privatbesitz angeboten und bilden nun das Kernstück der Sammlung von Zeichnungen und Lithographien von der … Mehr lesen

      Ludwigshafen – “Ludwigshafen trauert um einen großen Oberbürgermeister” – Ehrenbürger Dr. Werner Ludwig am 25. Februar im Alter von 93 Jahren verstorben

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. “Die Stadt Ludwigshafen trauert um einen großen Oberbürgermeister, der seine Stadt wie kein anderer geprägt und gestaltet hat”, so reagierte Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck auf die Nachricht, dass Ehrenbürger Dr. Werner Ludwig am 25. Februar im Alter von 93 Jahren verstorben ist. Ludwig war von Juli 1965 bis Juni 1993 Oberbürgermeister der … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Öffentliche Führungen im März

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Jeden Samstag und Sonntag lädt das Wilhelm-Hack-Museum im März von 15 bis 16 Uhr zu öffentlichen Führungen ein. Die Kosten belaufen sich samstags auf 3 Euro bei freiem Eintritt, sonntags sind die Kosten im Eintrittspreis von 7 Euro, ermäßigt 5 Euro enthalten. Die Termine im Einzelnen: Sonntag, 1. März, Führung durch die Ausstellung … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Sonntagsmatineen im Wilhelm-Hack-Museum

      Ludigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Alle zwei Wochen sonntags veranstaltet die Pfälzische Musikgesellschaft Konzertmatineen im Wilhelm-Hack-Museum. Das Valeria Maurer-Quintett gestaltet die Matinee am Sonntag, 1. März 2020. Dabei sind Valeria Maurer, Gesang, Moritz Keller, Gitarre, Konrad Hinsken, Klavier, Simon Schallwig, Kontrabass, und Julian Losigkeit, Schlagzeug. „Brainsail/Beethoven meets Jazz“ist der Titel der Matinee am Sonntag, 15. März 2020, mit … Mehr lesen

      Frankenthal – Kindermuseum des Erkenbert-Museums am 28. Februar mit dem Thema “Schaltjahr 2020”

      Frankenthal/Metrpolregion Rhein-Neckar. Das Kindermuseum am 28. Februar: „Warum haben wir einen Tag zu viel in 2020?“ Am Freitag, 28. Februar, geht das Kindermuseum des Erkenbert-Museums der Frage nach, warum der Februar 2020 einen Tag mehr hat als in den letzten Jahren. Anja Guntrum erklärt den kleinen Teilnehmern nicht nur, was es mit dem Schaltjahr auf … Mehr lesen

      1 2 3 16
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X