• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Partyservice Weber


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Sparkasse Vorderpfalz

      Museumsschiff Mannheim – „Mainz“ bleibt in Mannheim – Im Dezember 2018 erloschen die Lichter auf dem traditionsreichen

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Museumsschiff am Neckar. Dieses Wahrzeichen Mannheims, immerhin Deutschlands größter historischer Raddampfer, ist seither außer Betrieb und es herrschte lange Unklarheit darüber, wie es mit dem Seitenraddampfer von 1929 weitergeht. Seit Dezember 2020 steht fest: Die „Mainz“ bleibt in Mannheim. Sie wird mit Mitteln von Bund, Land, Stadt und Technoseum saniert und von der … Mehr lesen

      Heidelberg – Coronavirus: Aktuelle Lage in Heidelberg! Kitas und Schulen bleiben geschlossen, Notbetreuung möglich – Stadtverwaltung weiter im Notbetrieb

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die aktuellen Regelungen der Stadt Heidelberg zum Umgang mit der Coronavirus-Pandemie sind wie folgt: Kontaktbeschränkungen Die Regelungen zu Kontaktbeschränkungen sollen nach den Bund-Länder-Beschlüssen vom 5. Januar noch einmal verschärft werden. Private Zusammenkünfte werden demnach auf den Kreis der Angehörigen des eigenen Hausstandes und mit maximal einer weiteren nicht im Haushalt … Mehr lesen

      Heidelberg – Neue Bergbahnpreise ab Januar – Vereinfachungen im Preissystem

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Um die Bettensteuer in Heidelberg zu vermeiden, steigt planmäßig zum 1. Januar 2021 der Schlossticketpreis von 8 auf 9 Euro, ermäßigt von 4 auf 4,50 Euro. Erstmals seit 2010 erhöhen sich auch die Bergbahntarife für die reguläre Fahrt mit der oberen Bahn (Königstuhlticket) sowie mit beiden Bahnen (Panoramaticket). Gleichzeitig sinken … Mehr lesen

      Heidelberg – Stadtverwaltung Heidelberg schließt aufgrund der Corona-Pandemie von 21. Dezember bis 10. Januar – Notdienste nur für dringende und unaufschiebbare Angelegenheiten

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadtverwaltung Heidelberg schließt aufgrund der Corona-Pandemie ab Montag 21. Dezember 2020, bis 10. Januar 2021. Für dringende und unaufschiebbare Angelegenheiten sind Notdienste erreichbar. Bürgerinnen und Bürger werden gebeten, sich nur noch mit derartigen Anliegen an die Verwaltung zu wenden. Kontaktdaten für Notfälle sind in Kürze online unter www.heidelberg.de zu … Mehr lesen

      Heidelberg – Neue Bergbahnpreise ab Januar! Vereinfachungen im Preissystem

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Um die Bettensteuer in Heidelberg zu vermeiden, steigt planmäßig zum 1. Januar 2021 der Schlossticketpreis von 8 auf 9 Euro, ermäßigt von 4 auf 4,50 Euro. Erstmals seit 2010 erhöhen sich auch die Bergbahntarife für die reguläre Fahrt mit der oberen Bahn (Königstuhlticket) sowie mit beiden Bahnen (Panoramaticket). Gleichzeitig sinken … Mehr lesen

      Landau – Was ändert sich vor Ort? – Stadt Landau setzt neue Landesverordnung zur Bekämpfung der Corona-Pandemie um – Neu: Stadtbibliothek und Archiv müssen schließen

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Mit dem morgigen Mittwoch, 16. Dezember, treten die von der Bundesregierung und den Ländern verabredeten weiteren Einschränkungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie in Kraft, die bis mindestens 10. Januar 2021 gelten. Die wichtigsten Änderungen betreffen die Kontaktbeschränkungen über die Feiertage sowie die Schließung von Schulen und Einzelhandel. Die Stadt Landau informiert über die Auswirkungen … Mehr lesen

      Mannheim – Aktuelles zu #Corona

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. 1. Aktuelle Fallzahlen 2. Reiss-Engelhorn-Museen bleiben bis einschließlich 11.01.2021 geschlossen 3. Neue Corona-Verordnung des Landes 1. Aktuelle Fallzahlen – Zahl der nachgewiesenen Corona-Fälle erhöht sich auf 6254/Ein weiterer Todesfall in Mannheim Dem Gesundheitsamt wurden bis heute Nachmittag, 11.12.2020, 16 Uhr, 117 weitere Fälle einer nachgewiesenen Coronavirus-Infektion gemeldet. Die Zahl der bestätigten Fälle in … Mehr lesen

      Heidelberg – Kultur in der Weihnachtszeit digital erleben! Videos, Hörmaterial und Fotos online verfügbar

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Städtische Kulturinstitutionen machen ihre Programme in Zeiten der Corona-Pandemie digital erlebbar: Der „Heidelberger Frühling“, das Theater und Orchester Heidelberg, die Stadtbücherei Heidelberg, das Kurpfälzische Museum, die Friedrich-Ebert-Gedenkstätte, der Zoo und das Interkulturelle Zentrum präsentieren vielfältige Angebote im Internet. Wegen des weiterhin bestehenden „Lockdown-Light“ zur Eindämmung der Corona-Pandemie und der damit … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Führungswechsel im Kunstverein Ludwigshafen!

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Kunstverein Ludwigshafen) – Die langjährige Direktorin des Kunstverein Ludwigshafen, Barbara Auer, vollendet in 2021 ihr 64. Lebensjahr und wird zum 31. März 2021 den Kunstverein Ludwigshafen verlassen. Frau Auer hat mit ihrem ambitionierten Ausstellungsprogramm den Kunstverein Ludwigshafen herausragend geprägt und ihm als einzigen hauptamtlich geleiteten Kunstverein in Rheinland-Pfalz überregionale Strahlkraft verliehen. Der … Mehr lesen

      Heidelberg – „Woher kommst du wirklich?“ – Lesung mit Diskussion: Dilek Güngör und Viktor Funk im Gespräch zu Migrationsgeschichte und Identität

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Am 11.12.2020 ab 20:15 Uhr präsentiert das Interkulturelle Zentrum in Kooperation mit dem Kulturreferat für Russlanddeutsche am Museum für Russlanddeutsche Kulturgeschichte eine Lesung mit Diskussion mit der Autorin und Journalistin Dilek Güngör und dem Autor und Journalist Viktor Funk über Identität und Zugehörigkeit von Menschen mit Migrationsgeschichte in der deutschen … Mehr lesen

      Landau – Buslinien im Raum zwischen Landau, Germersheim, Bad Bergzabern und im Queichtal in der Südpfalz neu vergeben

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Bahnhof in Bad Bergzabern stellte heute Landrat Dietmar Seefeldt zusammen mit Stadtbürgermeister Hermann Augspurger (Bad Bergzabern) und Bürgermeister Hermann Bohrer (VG Bad Bergzabern) in Bad Bergzabern ein neues Fahrzeug für den Busverkehr im Linienbündel Südpfalz vor. Zum Fahrplanwechsel am 13. Dezember 2020 startet das neu vergebene Linienbündel Südpfalz für den Busverkehr zwischen … Mehr lesen

      Landau – Buslinien in der Südpfalz neu vergeben – Verbessertes Leistungsangebot in den Landkreisen Germersheim, Südliche-Weinstraße und der Stadt Landau sowie neue Fahrzeuge für ein umweltfreundliches ÖPNV-Angebot

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Für den Start des Linienbündel Südpfalz in den Landkreisen Germersheim, Südliche-Weinstraße und der Stadt Landau zum Fahrplanwechsel am 13. Dezember 2020 wurde heute in Herxheim von Staatssekretär Andy Becht, Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau, Landrat Dietmar Seefeldt und Erstem Kreisbeigeordneten Georg Kern sowie Bürgermeisterin Hedi Braun (VG Herxheim) das neue Fahrplankonzept … Mehr lesen

      Sinsheim – Wenn der Nikolaus im Oldtimer unterwegs ist – Gelungene Lieferaktion des Technik Museum Sinsheim

      Sinsheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Als ein blubbernder Oldtimer vor der Haustür zum Stehen kam und ein Nikolaus ausstieg, staunten vor allem die Kinder nicht schlecht. Wer erwartet schon seinen Essenslieferanten in einem roten Anzug samt Rauschebart? Dabei diente ihm ein historisches Feuerwehrfahrzeug oder eine Tin Lizzy als Schlitten. Um etwas Vorweihnachtsstimmung zu verbreiten, schickte das Technik Museum … Mehr lesen

      Mutterstadt – Nachruf Ruth Külbs, geb. Dellheim

      Die Gemeindeverwaltung Mutterstadt nimmt Abschied von Frau Ruth Külbs, geb. Dellheim die am 18. November 2020 im Alter von 98 Jahren gestorben ist. Ruth Külbs, ihr Mann Rudi und ihre Schwester Isolde, sind die letzten hier wohnenden Mutterstadter mit jüdischen Wurzeln, welche die Nazizeit überlebt haben. Ruth Dellheim ist 1922 geboren. Ihre Eltern, Friedrich Israel … Mehr lesen

      Frankenthal – Frankenthal einst und jetzt“ 2020 erschienen

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Ab sofort ist „Frankenthal einst und jetzt“ für das Jahr 2020 erhältlich. Die von der Stadt Fran-kenthal in Zusammenarbeit mit dem Frankenthaler Altertumsverein herausgegebene Zeit-schrift enthält Beiträge zur vergangenen und gegenwärtigen Stadtgeschichte. Das diesjährige Heft umfasst 96 Seiten und ist für 5,50 Euro bei der Buchhandlung Thalia am Frankenthaler Rathausplatz erhältlich. Bestellungen nimmt … Mehr lesen

      Sinsheim/Speyer – Nikolausaktionen, Wertgutscheine und Schlagerweihnacht Die Technik Museen Sinsheim Speyer machen weiter trotz Schließung

      Sinsheim/Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Schutzmaßnahmen zu Bekämpfung der Corona-Pandemie werden fortgesetzt; die Museen bleiben weiterhin geschlossen. Für Museumsleiter Matthias Templin war dies keine Überraschung. „Wir machen jetzt das Beste daraus: Die Museumrestaurants, Hotels und Souvenirshops bleiben weiterhin geöffnet. Bei Sonderaktionen kommen wir zu unseren Fans sogar nach Hause,“ erklärt Templin das Vorhaben der besonderen Art. Der … Mehr lesen

      Ludigshafen – “A Forest: Das Kind” – das neue Mural im “Märchenwald” der Ludwigshafener Gartenstadt – Der Künstler LIMOW gestaltet in der Karlsbader Straße 23 in Ludwigshafen eine Fassade für das Street Art-Projekt MURALU

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. An der Haltestelle “Karlsbader Straße” in der Ludwigshafener Gartenstadt wartet ab sofort niemand mehr alleine auf den Bus. Der aus Barcelona stammende Künstler LIMOW hat hier in den vergangenen drei Wochen noch ein Wandgemälde realisiert – kurz bevor sich das von der BASF geförderte Street Art-Projekt MURALU des Wilhelm-Hack-Museums in die Winterpause verabschiedet. … Mehr lesen

      Worms – 1000 Jahre Wormser Andreasstift! Dank an Stifterin & Förderer des Museums der Stadt Worms – Informationen zu Geschichte sowie Umbau- und Sanierungsarbeiten für Museumshomepage aufbereitet

      Worms / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Kultur und Veranstaltungs GmbH Worms) – Gespannt werden die Sanierungs- und Umbaumaßnahmen im Museum der Stadt Worms im Andreasstift verfolgt, die bereits seit 2018 andauern. Am kommenden Wochenende hätten interessierte Besucher und Bürger – pünktlich vor dem Jahrestag des Namenspatrons, dem Heiligen Andreas – einen Einblick in die bisherigen Baufortschritte erhalten sollen. … Mehr lesen

      Sinsheim – Süßes Pilotprojekt – Technik Museen Sinsheim Speyer übernehmen Bienenpatenschaft

      Sinsheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Sind die Bienen weg, ist der Mensch weg. Diese Erkenntnis ist schon lange bekannt. Engagement ist gefragt. So auch bei den Technik Museen Sinsheim Speyer. Ende August übernahmen sie eine Patenschaft für zwei Bienenvölker. Zum einen setzen die Museumsmacher ein Zeichen in Sachen Nachhaltigkeit, zum anderen starten sie damit das Pilotprojekt „Vereinsmitglieder unterstützen“. … Mehr lesen

      Mannheim – Reise-Abenteuer durch die Jahrtausende: Auf Eiszeit-Safari und zu Besuch beim Pharao – Reiss-Engelhorn-Museen Mannheim locken 2021 mit außergewöhnlichen Reisezielen

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Reiss-Engelhorn-Museen Mannheim) – Die Reiss-Engelhorn-Museen Mannheim (rem) stellen ihr Ausstellungsprogramm 2021 unter das Motto „Reisen“. Die Präsentationen entführen in ferne Zeiten und an ungewöhnliche Sehnsuchtsorte. Ab April katapultiert die Schau „Eiszeit-Safari“ Kinder und Erwachsene in die Vergangenheit. Sie lernen die Welt vor 30.000 Jahren kennen und begegnen Mammut, Höhlenlöwe & Co. Ab … Mehr lesen

      Speyer – Weihnachtsgeschenke aus dem Historischen Museum der Pfalz: Wertgutscheine für die Lieblingsausstellung online erhältlich

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – In diesem Jahr bietet das Historische Museum der Pfalz aufgrund der unsicheren Corona-Situation statt seiner beliebten Weihnachtspäckchen flexibel einsetzbare Wertgutscheine an. Sie sind mit einem Guthaben von 10, 15, 25 oder 50 Euro unter www.tickets.museum.speyer.de erhältlich und können ab Kauf drei Jahre lang gegen Eintrittskarten, beispielsweise für die verlängerte kulturhistorische … Mehr lesen

      Mannheim / Stuttgart – Staatssekretärin Petra Olschowski: „Unterstützung der Kunstschaffenden besonders wichtig“ – Land fördert zeitgenössische Künstler

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Stuttgart – Land fördert zeitgenössische bildende Künstlerinnen und Künstler / Ankaufsetat für das Jahr 2020 deutlich erhöht – Staatssekretärin Olschowski: „Unterstützung der Kunstschaffenden in der derzeitigen existenzbedrohenden Situation besonders wichtig“ – Nichtstaatliche Museen erhalten Dauerleihgaben Angesichts der finanziellen Einbußen freischaffender Bildender Künstlerinnen und Künstler durch die Corona-Pandemie hat das Ministerium … Mehr lesen

      Heidelberg – Deutlich mehr Bürgerinnen und Bürger profitieren von Vergünstigungen durch Heidelberg-Pass+ – Einkommensgrenze gesenkt! Doppelt so viele Familien erhielten Pässe

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Durch die gesenkten Einkommensgrenzen beim Heidelberg-Pass+ hat sich der Kreis der Menschen mit geringem Einkommen, die den Pass nutzen, deutlich vergrößert: Im Vergleich zu 2019 haben 215 Antragstellende mehr als im Jahr 2019 den Heidelberg-Pass+ erhalten – darunter sind insbesondere Familien. 13 Anträge mussten abgelehnt werden, da die Einkommensgrenze überschritten … Mehr lesen

      Heidelberg – 23. Deutscher Verpackungsdialog: Auszeichnung als „Verpackung des Jahres“ geht 2020 an „Löwensenf“ –

      – Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/pm Develey Senf & Feinkost GmbH) – Die rote Markenikone im Senf-Regal: „Löwensenf Extra scharf“ wird 100 Jahre alt – und bleibt seinem klassischen Design bis heute treu. Markenikonen von hoher Selbstähnlichkeit nutzten früher häufig die bildgebende Kraft bestimmter Tierarten als Markenbotschafter für ihre Kommunikation. Dies war ein erfolgreiches Muster in … Mehr lesen

      Speyer – Vorstellung des Jahresorden 2020/21 der Vereinigung Badisch-Pfälzische Karnevalvereine

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar / Pirmasens „Forum Alte Post“ – Motiv des 34. Jahresordens 2020/2021 der Vereinigung Badisch-Pfälzische Karnevalvereine Nach dem wegen der Corona-Pandemie in diesem Winter fast alle geplanten Fasnacht-Veranstaltungen ausfallen müssen, hat die Vereinigung Badisch-Pfälzischer Karnevalsvereine dennoch an ihrer Tradition festgehalten und einen Jahresorden herausgegeben. Traditionell wird der närrische Reigen einer Kampagne (Session) … Mehr lesen

      Seite 1 von 22
      1 2 3 22
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X