• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER


Ludwigshafen – Sonntagsmatinee im Wilhelm-Hack-Museum

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Pfälzische Musikgesellschaft e.V. veranstaltet alle zwei Wochen sonntags ab 11 Uhr Konzertmatineen im Wilhelm-Hack-Museum. Von Klavier über Jazz bis hin zur Kammermusik gibt es ein vielfältiges Programm. Zwei Klaviermatineen stehen im März auf dem Programm: am Sonntag, 3. März 2024, mit Hyein Lee und am Sonntag, 17. März, mit Jeyu Lee. Hatsune … Mehr lesen

Speyer – Zusätzliche Führungen in König Ludwig-Ausstellung

Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar – Die aktuelle Ausstellung „König Ludwig I. – Sehnsucht Pfalz“ im Historischen Museum der Pfalz trifft beim Publikum auf große Resonanz. Die Schau wurde bis zum 1. September verlängert und erweitert nun das Angebot an öffentlichen Führungen. Zusätzlich zu den an jedem Sonntag um 14 Uhr stattfindenden Führungen, gibt es vom 25. Februar … Mehr lesen

Heidelberger Frühling Liederfeival 2024 – Programm „Brahms und die Unordnung der Lieder“ veröffentlicht -26 Veranstaltungen vom 8. bis 16. Juni 2024 – Vorverkaufsstart am 19. Februar, 10 Uhr

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Mit seinem 3. Liedfestival vom 8. bis 16. Juni 2024 unter dem Motto „Brahms und die Unordnung der Lieder“ schließt der Heidelberger Frühling seinen Saison-Fokus auf Johannes Brahms ab. Auf dem Programm mit 26 Veranstaltungen stehen innovative Formate wie ein experimentelles Lied.LAB im Völkerkundemuseum Heidelberg und ein musikalischer Museumsparcours im … Mehr lesen

Sinsheim – Friedrich der Große-Museum in Steinsfurt – Die Sinsheimer Erlebnisregion stellt sich vor – Hinter jedem Hügel ein neuer Ausblick

Sinsheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Jeden Monat stellt die Sinsheimer Erlebnisregion zwei ihrer Highlights bzw. bisher wenig bekannte Geheimtipps der Region vor. Heute an der Reihe: Das Friedrich der Große-Museum in Steinsfurt. Das altfränkische Bauerngehöft Lerchennest aus dem frühen 17. Jahrhundert in Sinsheim-Steinsfurt beherbergt seit 1975 eine Besonderheit der deutschen Museumslandschaft: Es ist nicht nur als kulturelles Denkmal … Mehr lesen

Worms – Kulturprogramm der Nibelungen-Festspiele mit weiterem Highlight: Stummfilmkonzert „Die Nibelungen“ von Fritz Lang mit Stephan Graf von Bothmer

Worms / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Zum 100. Geburtstag: Pianist Stephan Graf von Bothmer begleitet das Monumentalwerk „Siegfried“ auf dem Konzertflügel am 19. Juli 2024 im Wormser Theater / Weitere Veranstaltungen in der Vorschau, darunter die musikalische Lesung „Unheimlich!“ mit Nina Petri Er zählt zu den aufwändigsten Stummfilmklassikern: „Die Nibelungen“ von Fritz Lang. Als Langs Version … Mehr lesen

Ludwigshafen – Die Krötenwanderung ist gestartet

Ludwigshafen / Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Auf Straßen und Wegen ist deshalb Vorsicht geboten – So richtig winterlich ist es seit einiger Zeit nicht mehr gewesen, die Vegetation ist rund zehn Tage früher dran als üblich und auch einige Amphibien reagieren auf den verkürzten Winter. In vielen Regionen sind bereits Molche, Erdkröten und Co. zu … Mehr lesen

Heidelberg – “Silk”: Iván Pérez und Alejandro Gómez Palomo auf den Spuren der Seide – Uraufführung am 24. Februar um 19:30 Uhr im Marguerre-Saal

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Iván Pérez bringt am Theater und Orchester Heidelberg seine neuste Tanzkreation zur Uraufführung. Für »Silk« begibt er sich gemeinsam mit dem renommierten Modedesigner Alejandro Gómez Palomo auf die Spuren von Seide und lässt das Dance Theatre Heidelberg dem historisch und gesellschaftlich aufgeladenen Stoff nachspüren. Premiere feiert das Werk, eine Symbiose … Mehr lesen

Frankenthal – Auf den Spuren der Demokratiebewegung – Autor Thomas Handrich liest im im Rahmen der Vortragsreihe zu „175 Jahre Demokratiegeschichte“ und der aktuellen Ausstellung im Erkenbert-Museum

Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Frankenthal war zwischen 1789 und 1849 in der Pfalz eine Hochburg der frühen Demokratiebewegung. In einer Lesung am Donnerstag, 22. Februar um 17 Uhr im Erkenbert-Museum gibt Politikwissenschaftler Thomas Handrich einen Einblick in das Geschehen und zu den Akteuren vor Ort. Wie wurde es möglich, dass sich in Frankenthal viele Bürger für die … Mehr lesen

Frankenthal – Mittagspause im Museum – Vortrag zum Frankenthaler Leben im 16. und 17. Jahrhundert

Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Der zweite Teil der Veranstaltungsreihe „Mittagspause im Erkenbert-Museum“ widmet sich am Dienstag, 20. Februar, dem Thema: „Kloster, Exulanten, Künstler. Frankenthal wird Stadt.“ Der rund 60-minütige Vortrag beginnt um 13 Uhr. Der Eintritt zum Vortrag und ins Museum ist kostenlos, eine Anmeldung nicht erforderlich. Mehr zum Vortrag Sittsame Zeiten herrschten, als sich Exulanten in … Mehr lesen

Heppenheim – Neue Sonderausstellung im Museum

Heppenheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Am Sonntag, den 18.02.2024 wird im Museum Heppenheim um 11 Uhr eine neue Sonderausstellung mit Werken von Wolfang Menninger eröffnet, die damit erstmals der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden. Gezeigt werden vor allem Leinwände und Zeichnungen des 2011 verstorbenen Künstlers. Die Einführungsrede hält Kunsthistoriker Dr. Roland Held aus Darmstadt. Musikalisch begleitet … Mehr lesen

Speyer – „Konzert am Nachmittag“ mit dem Duo „Aerosonance“ am 21. Februar

Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Das Duo „Aerosonance“ gastiert am Mittwoch, 21. Februar 2024, um 15 Uhr in der Stadthalle Speyer beim ersten „Konzert am Nachmittag“ in diesem Jahr und lädt mit dem Programm „Musikalische Freundschaften“ zu einer musikalischen Reise durch Europa von West nach Ost ein. Das Konzert ist zugleich Teil des Begleitprogramms zur Sonderausstellung „Freundespaare der … Mehr lesen

Speyer – Fastenzeit am Dom zu Speyer 2024 – Gottesdienste, Konzerte und Fastenpredigten im Dom zu Speyer

Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Aschermittwoch beginnt die Fastenzeit, mit der sich Christinnen und Christen auf das Fest zur Auferstehung Jesu vorbereiten. In der kirchlichen Tradition gilt in den Wochen vor Ostern das Gebot zu fasten, zu beten und Almosen zu geben. Der Sinn der Fastenzeit besteht darin, Verzicht zu üben, um sich auf das zu besinnen, … Mehr lesen

Speyer – Ein leidenschaftlicher Kunstliebhaber – Vortragsabend zur Ausstellung „König Ludwig I.“

Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Vortragsreihe zur Ausstellung „König Ludwig I. – Sehnsucht Pfalz“ im Historischen Museum der Pfalz setzt sich am Donnerstag, 15. Februar, mit dem Thema „Die Kunst in der Pfalz unter König Ludwig I.“ fort. Franziska Hanöffner aus dem Ausstellungsteam spricht ab 18 Uhr über die Leidenschaft des Regenten für die … Mehr lesen

Speyer – Festplatz: Parktickets für kostenlose Fahrten mit Linie 561 nutzen

Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Entspannt und kostenfrei mit dem Bus vom Festplatz in die City: Ein Angebot der Stadt Speyer in Kooperation mit dem Verkehrsverbund Rhein-Neckar lädt alle Besucherinnen und Besucher der Stadt sowie die Speyerinnen und Speyer dazu ein, vom Auto auf den öffentlichen Nahverkehr umzusteigen.    Die von der Stadt Speyer ausgegebenen … Mehr lesen

Speyer – Verlängerung für „König Ludwig I.“ Ausstellung im Historischen Museum der Pfalz in Speyer bleibt bis 1. September

Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar – Die aktuelle Ausstellung „König Ludwig I. – Sehnsucht Pfalz“ im Historischen Museum der Pfalz wird verlängert. Wie das Museum mitteilte, sei die Schau äußerst beliebt. Daher wird sie bis zum 1. September zu sehen sein. Ursprünglich war als Laufzeitende der 31. März geplant. „Sicherlich verhalfen vor allem die großen Rezensionen in überregionalen … Mehr lesen

Ludwigshafen – Einladung: Närrische Hoheiten zu Besuch

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar – Zum traditionellen Empfang der Fasnachts-Hoheiten lädt Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck für Donnerstag, 8. Februar 2024, 11.11 Uhr, Wilhelm-Hack-Museum, Berliner Straße 23, ein. Quelle: Stadt Ludwigshafen am Rhein

Kultspielzeug wird 50: Große PLAYMOBIL-Jubiläumsshow in Speyer

Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar News – Erster Auftritt der „Klickys” am 2. Februar 1974. Mehrere hunderttausend Figuren und Einzelteile, komponiert zu großformatigen Schaulandschaften, bevölkern aktuell die Familien-Ausstellung „We Love PLAYMOBIL. 50 Jahre Spielgeschichte(n)” im Historischen Museum der Pfalz . Die vielfältigen Themenwelten, die von historischen Motiven wie dem Leben der Römer bis zur Unterwasserwelt reichen, … Mehr lesen

Speyer – Goldhut und Bronzerad gehen als Leihgaben in die Schweiz

Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar – Spitzenstücke des Historischen Museums der Pfalz bereichern die Ausstellung „Und dann kam Bronze” in Bern Eines der spektakulärsten Objekte unter den reichen archäologischen Sammlungsbeständen im Historischen Museum der Pfalz in Speyer ist der Goldene Hut von Schifferstadt. Nur vier Kegelhüte dieser Art sind weltweit bekannt, von denen der Speyerer Goldhut, der aus … Mehr lesen

Ludwigshafen – Inkognito unterwegs

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar – Das Haus stammt aus der Zeit um 1750, doch erst runde 14 Jahre später eröffnete der Wirt Josef Heinrich Schick aus Bad Dürkheim hier den Gasthof "Zum Viehhof". Oggersheim war zu dieser Zeit Residenzstadt der Kurfürstin Elisabeth Auguste, 16 Wirtshäuser soll es gegeben haben. Der "Viehhof" galt als jenes mit den meisten … Mehr lesen

Erkenbert-Museum Frankenthal: Objekt des Monats – Karneval trifft Theater – Collage „Variationen“ von Karin Bruns

Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar News – Im Monat Februar präsentiert das Team des Erkenbert-Museums eine Collage der Frankenthaler Künstlerin Karin Bruns (1918-1997) von 1992 in der Stadtbücherei. Am Mittwoch, 7. Februar, um 16 Uhr stellt das Team des Erkenbert-Museums im „Gespräch zum Objekt des Monats“ in der Stadtbücherei Wissenswertes zum Objekt vor und lädt Gäste … Mehr lesen

Vortrag zu Künstlerin Emy Roeder im Museum Purrmann-Haus in Speyer am 1. Februar

Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar News – Im Rahmen des Begleitprogramms der Sonderausstellung „Freundespaare der Moderne. Karl Schmidt-Rottluff – Emy Roeder – Hans Purrmann” stellt Dr. Felix Billeter, Kunsthistoriker und Leiter des Hans Purrmann Archivs in München, am Donnerstag, 1. Februar 2024, 19 Uhr, die aus Würzburg stammende Bildhauerin Emy Roeder während eines Vortragsabends im Museum … Mehr lesen

Mannheim – Wochenende rund um Spielzeug-Schätze

Spannende Aktionen in den Reiss-Engelhorn-Museen Am 3. und 4. Februar dreht sich in den Reiss-Engelhorn-Museen ein Wochenende lang alles um historische Spielzeug-Schätze. Auf dem Programm stehen spannende Aktionen im Museum Zeughaus C5. Die Teilnahme daran ist kostenfrei. Für die Sonderausstellung „Kinderträume“ gelten attraktive Ermäßigungen. Im Foyer begrüßt an beiden Tagen ab 11 Uhr eine große … Mehr lesen

Speyer – Druckerwochenende am 27. und 28. Januar mit Abi Shek

Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Die laufende Saison der Druckerwochenenden in der Winkeldruckerey im Kulturhof Flachsgasse wird am Samstag, 27. und Sonntag, 28. Januar 2024 mit Abi Shek fortgesetzt. Der in Stuttgart beheimatete Künstler beschließt damit seine Ausstellung „Von der Kraft des Holzschnitts“, die noch bis einschließlich 28. Januar 2024 in der Städtischen Galerie besichtigt werden kann. Interessierte … Mehr lesen

Ludwigshafen – Wilhelm-Hack-Museum: Kreativ mit den Klecksstrolchen im Februar

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Tanzende Linien, kunterbunte Farbwelten, fesselnde Kunstgeschichten und noch vieles mehr können die jüngsten Gäste zwischen vier und sechs Jahren beim Kurs “Klecksstrolche” im Wilhelm-Hack-Museum erleben. Der nächste Kurs startet am 7. Februar 2024, von 16 bis 17 Uhr. Ein Kurs umfasst fünf Termine, jeweils mittwochnachmittags. Die Folgetermine sind am 14., 21. und 28. … Mehr lesen

Ludwigshafen – Nach NAO kommt nun Pepper

Im Rahmen des Forschungsprojekts „Humanoide Roboter: Nachhaltige Akzeptanz und Nutzung“ steht Studierenden im Verhaltenswissenschaftlichen Forschungslabor der HWG LU künftig der Roboter Pepper zur Verfügung. Ludwigshafen am Rhein, 22.01.2024: Mitte Dezember 2023 konnten Studierende des dualen Bachelor-Studiengangs „Internationale Wirtschaftsinformatik – International Business Administration and Information Technology“ (IBAIT) im Rahmen des von Prof. Dr. Gerhard Raab geleiteten … Mehr lesen

Seite 1 von 52
1 2 3 52

///MRN-News.de