• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER


Ludwigshafen – Sichere Renten jetzt! – Keine Blockade des Rentenpakets II durch die FDP

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Renteneintrittsalter darf nicht erhöht und Rentenniveau nicht gesenkt werden, fordert die SPD-Arbeitsgemeinschaft für Arbeit (AfA) „Die FDP blockiert jetzt auch das Rentenpaket II, obwohl sie diesem noch im März mit der Ampel im Bund zugestimmt hat. Mit der jetzt vorgeschlagenen Flexibilisierung des Renteneintrittsalters will die FDP vor allem den Rentnerinnen und … Mehr lesen

Heidelberg – Arbeiten auf Probe trotz Erwerbsminderungsrente – Neue Regelung auch für Menschen mit Krebs

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/DKFZ Heidelberg) – Viele an Krebs erkrankte Menschen in erwerbsfähigem Alter sind aufgrund ihrer Krankheit nicht mehr in der Lage in Voll- oder Teilzeit zu arbeiten. In diesen Fällen greift die Erwerbsminderungsrente. Seit Anfang des Jahres steht es Rentenbeziehern offen, ihre Erwerbsfähigkeit für ein halbes Jahr auszuprobieren. Die Rente wird in dieser … Mehr lesen

Hockenheim – Schließung des Stahlstandorts von Outokumpu in Hockenheim bis Ende Juni: Interessenausgleich und Sozialplan vereinbart

Hockenheim / Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Konzept der Arbeitnehmerseite zum Standorterhalt abgelehnt, Schließung des Standorts bis Ende Juni 2024 wird umgesetzt Einigung zwischen Unternehmen und Arbeitnehmerseite auf Interessenausgleich und Sozialplan IG Metall Mannheim: Bittere Entscheidung, aber soziale Lösungen für die Betroffenen Die Entscheidung ist gefallen: Das Stahlservice-Center des finnischen Edelstahlkonzerns Outokumpu im Hockenheimer Industriegebiet Talhaus … Mehr lesen

Mannheim – Für Konditormeisterin Anika Klingbeil ist die Existenzgründung Konsequenz ihrer Leidenschaft – Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald unterstützt Gründer

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Wann ist eigentlich der richtige Zeitpunkt für eine Existenzgründung? Wohl so mit 30, könnte man beim Blick auf die Statistik meinen. Zumindest ist die Altersgruppe zwischen 25 und 34 Jahren laut Statista mit 36,4 Prozent die mit Abstand stärkste, die im Jahr 2022 in Deutschland eine Unternehmensgründung wagte. Eine Aussage darüber, … Mehr lesen

Ludwigshafen – Senioren-Union in Ludwigshafen: Auch Beamte, Abgeordnete und Selbständige sollen in Rentenkasse einzahlen

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Umlagefinanzierung des Rentensystems funktioniert schon lange nicht mehr. Obwohl Deutschland mit 48 Prozent des letzten Gehalts ein im europäischen Vergleich sehr niedriges Rentenniveau hat, wird der Bund die Renten aus seinem Haushalt 2024 mit 127 Milliarden Euro bezuschussen. Diese Summer könnte bis 2050 auf 228 Milliarden Euro steigen. „Um die … Mehr lesen

Ludwigshafen – Paritätischer Armutsbericht: 14,2 Millionen Menschen von Armut betroffen

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Armut in Deutschland verharrt auf hohem Niveau, so das Ergebnis des neuen Paritätischen Armutsberichts: 16,8 Prozent der Bevölkerung leben nach den jüngsten Zahlen in Armut, wobei sich im Vergleich der Bundesländer große regionale Unterschiede zeigen. Fast zwei Drittel der erwachsenen Armen gehen entweder einer Arbeit nach oder sind in Rente … Mehr lesen

Germersheim – Schulsozialarbeiter Bernhard Zolk in Ruhestand verabschiedet

Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. „Sie waren einer der ersten Sozialarbeiter für eine Grundschule und es ist letztlich auch Ihnen zu verdanken, dass sich aus einem anfänglichen Projekt ein nachhaltiges Angebot für Schulkinder entwickeln durfte.“ Mit diesen Worten verabschiedete Landrat Dr. Fritz Brechtel zu Beginn dieser Woche den Sozialpädagogen Bernhard Zolk, der seit Februar 2008 in der … Mehr lesen

Heidelberg – Gesund in die Rente – gesund in der Rente bleiben!

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Mit dem Renteneintritt ändert sich vieles. Wie kann diese neue Lebensphase gut gestaltet werden? Hilfreich ist es, eigene Vorstellungen und Ziele für die „freie Zeit“ zu konkretisieren. Denn wer weiß, was ihm wichtig ist, der kann besser planen und selbstbestimmter handeln. Dies fördert das Wohlbefinden und leistet einen Beitrag zur … Mehr lesen

Mainz – Joachim Streit (FREIE WÄHLER) bzgl. des Vorschlages eines Rentenmoratoriums

Mainz/Metropolregion Rhein-Neckar – Ampel darf den Bundeshaushalt nicht auf Kosten der Rentner sanieren Die Diskussionen um die Höhe des Sozialetats wurden im Zuge der Haushaltskrise der Bundesregierung immer lauter. Nun hat Top-Ökonom Bernd Raffelhüschen ein Rentenmoratorium ins Spiel. Der stellvertretende Bundesvorsitzende und Spitzenkandidat der FREIEN WÄHLER zur Europawahl 2024 lehnt diese Überlegungen strikt ab: “Dieser … Mehr lesen

Mannheim – „Vesperkirche ist ein Stück Demokratie” 27. Mannheimer Vesperkirche endet mit über 17.400 Besuchern

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Es wäre ein Erfolg, wenn es Vesperkirche nicht geben müsste. Ein Misserfolg sei es deshalb, muss Pfarrerin Ilka Sobottke feststellen, weil so viele Menschen in die Vesperkirche gehen müssen. Über 17.400 Essen sind in vier Wochen Vesperkirche rausgegeben worden. „Die Kirche war noch nie so voll”, sagt Ilka Sobottke. Das läge zwar auch … Mehr lesen

Rheinland-Pfalz / Saarland – Deutlich mehr Lohn für die rund 10.000 Beschäftigten in der Sicherheitsbranche ab März

Ludwigshafen / Mainz – Endlich! Ab März 2024 gibt es 12 % und mehr für die Beschäftigten in der Sicherheitsbranche. Überall sorgen tausende von Sicherheitskräften – Frauen wie Männer – Tag und Nacht 24/7 dafür, dass wir uns alle sicherer fühlen können. Wir kennen sie zum Beispiel von Fußballspielen, als Türsteher*innen vor den Clubs oder … Mehr lesen

Vesperkirche in Mannheim zieht Bilanz zur Halbzeit: Über 7.800 Essen warme Essen nach 14 Tagen ausgegeben

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar Alexander Kästel: Pfarrerin Ilka Sobottke im Gespräch mit einem Gast. „Wir gehen davon aus, dass es sich zum Monatsende verschärfen wird. Das Geld wird knapp.“, sagt Pfarrerin Ilka Sobottke, wenn es um die Frage nach einer Bilanz zur Halbzeit geht. Die Organisatoren sprechen nach 14 Tagen Vesperkirche im Durchschnitt von täglich … Mehr lesen

Ludwigshafen – AFA Vorderpfalz fordert Erhöhung des Mindestlohns

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar.AFA Vorderpfalz fordert Erhöhung des Mindestlohns – 12,41 Euro reichen nicht aus – Mindestlohn muss auf mehr als 14 Euro steigen AFA Vorsitzender Holger Scharff: „Wer in Vollzeit arbeiten geht, darf weder jetzt noch im Alter von Armut bedroht sein“ Der gesetzliche Mindestlohn steigt zum 1. Januar 2024 von 12 Euro auf … Mehr lesen

Ludwigshafen – VdK Vorderpfalz zu den Renten-Kürzungen im Bundeshaushalt: „Rentenkasse ist kein Selbstbedienungsladen“- Sozialverband VdK: Rente muss stabil und sicher sein und bleiben – Holger Scharff: „Rentenversicherung darf nicht weiter zum Spielball kurzfristiger Haushaltsinteressen werden“

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(pm VdK Rheinland-Pfalz e.V. Kreisverband Vorderpfalz) – Im Haushaltssparplan für 2024 wird der Bundeszuschuss zur gesetzlichen Rentenversicherung ein weiteres Mal um 600 Millionen Euro gekürzt. Die bereits verabschiedeten Zusagen an die Rentenkasse sind damit hinfällig. Schon im vergangenen Jahr hat die Bundesregierung vier Sonderzahlungen in Höhe von je 500 Millionen Euro für … Mehr lesen

Hockenheim – 26 Jahre für die Mitarbeitenden der Stadtverwaltung

Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. „Ihr Ruhestand ist ein Verlust für die Stadtverwaltung. Sie haben sich als Personalratsvorsitzender jahrelang mit vollem Einsatz für Ihre Kolleginnen und Kollegen eingesetzt. Wir sind uns in den Jahren der Zusammenarbeit stets auf Augenhöhe begegnet“, lobte Oberbürgermeister Marcus Zeitler das langjährige Engagement des Personalratsvorsitzenden Johannes Lienstromberg, der nach 38 Jahren bei der Stadtverwaltung … Mehr lesen

Mainz – MIT ( Mittelstands- und Wirtschaftsunion Rheinland-Pfalz) fordert Stopp der Mauterhöhung für Lkw

Mainz – Die Bundesregierung erhöht kurzfristig die Mautgebühren für Lkw und führt ab 2024 eine Maut für alle Lastkraftwagen ab 3,5 Tonnen Gesamtgewicht ein. Bundestag und Bundesrat haben der Gesetzesänderung zugestimmt, ohne die Folgen genauer zu betrachten. Dazu erklärte der MIT-Landesvorsitzende Gereon Haumann: MIT-Landesvorsitzender Gereon Haumann „Auf dem Opfertisch des vermeintlichen Klimaschutzes wird in einer … Mehr lesen

Ludwigshafen – VdK Kreisvorsitzender Vorderpfalz Holger Scharff: „Das Rentenniveau muss deutlich auf 53 Prozent erhöht werden”

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. „Rentenerhöhung schützt nicht vor Altersarmut” – VdK Kreisvorsitzender Vorderpfalz Holger Scharff:„Das Rentenniveau muss deutlich auf 53 Prozent erhöht werden” Die Renten sollen voraus sichtlich um 3,5 Prozent ab Juli 2024 erhöht werden. Das geht aus dem Bericht des Rentenversicherungsbericht 2023 der Deutschen Rentenversicherung hervor, über den die Bild-Zeitung berichtet hat. Dazu … Mehr lesen

Die Aktienrente – Lösung oder Verstärkung der Rentenprobleme?KAB lädt am 11. November zur Arbeitstagung ein – offen für alle Interessenten

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar Am Samstag, 11. November, findet von 9 Uhr bis 12:30 Uhr eine Arbeitstagung der KAB zum Thema Sichere Rente statt, zu der alle am Thema Interessierten eingeladen sind. Eine Reform des Rentensystems ist notwendig, damit wir ein generationengerechtes Rentensystem bekommen, durch das einerseits der Lebensstandard gesichert und andererseits Altersarmut verhindert wird. … Mehr lesen

Speyer – Online-Tandem verbindet Menschen und hilft beim Deutschlernen

Ehrenamtliche Tätigkeit mit viel Flexibilität und bequem vom Sofa aus Ludwigshafen. Es ist ein warmer, sonniger Herbsttag und wir sprechen mit Simin und Susanne über das Online-Tandem-Projekt des Malteser Hilfsdienstes e.V. Beide treffen sich ein- bis zweimal die Woche auf verschiedenen digitalen Plattformen, um sich in deutscher Sprache austauschen. Simin möchte Deutsch lernen und Susanne … Mehr lesen

Speyer – Oberbürgermeisterin Seiler trifft sich mit dem VdK

Stefanie Seiler, Oberbürgermeisterin von Speyer hat sich zu einem Austauschgespräch mit den Spitzen den Spitzen des Sozialverband VdK Kreisverband Vorderpfalz getroffen. Der VdK Kreisverband Vorderpfalz, zudem Speyer gehört, zählt fast 14 000 Mitglieder und ist damit einer den großen sozialpolitischen Akteuren nicht nur in Rheinland-Pfalz, sondern auch in der Stadt Speyer. Der Kreisvorsitzende Scharff kam … Mehr lesen

Heidelberg – Steuererklärung – Chancen nutzen – Finanzielle Potenziale ausschöpfen!

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar – Die Steuerklärung scheint für viele Menschen eine so komplexe Angelegenheit zu sein, dass lieber finanzielle Nachteile in Kauf genommen werden. Doch tatsächlich sind Steuerangelegenheiten weniger kompliziert als gedacht, wenn man sich einmal mit den Grundlagen vertraut macht. Dafür bedarf es lediglich einer klaren Übersicht, die leicht verständlich ist. Auch Steuerthemen … Mehr lesen

Ludwigshafen – FREIE WÄHLER Rheinland-Pfalz erneuern die Forderung nach 11.000 Polizeibeamten

Ludwigshafen / Mainz / „Herr Ebling, bitte mit ehrlichen Zahlen arbeiten“ – FREIE WÄHLER erneuern die Forderung nach 11.000 Polizeibeamten und schlagen weitere Standorte für Höhere Berufsfachschulen vor Bei einem Praxistag an der Hochschule der Polizei auf dem Hahn hat Innenminister Michael Ebling das Lippenbekenntnis von 10.000 Polizisten in Rheinland-Pfalz erneut als Errungenschaft der Landesregierung … Mehr lesen

Bezirkstag der Jungen Union in Mannheim

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar Energieversorgung muss sicher und bezahlbar sein Der Bezirkstag der Jungen Union (JU) Nordbaden fand in diesem Jahr in Mannheim statt. Im Mittelpunkt der zweitägigen Tagung stand die Beratung über die inhaltliche Ausrichtung des Bezirksverbandes. Der JU-Bezirksvorsitzende Frederik Hübl konnte neben Mitgliedern aus ganz Nordbaden den Vorsitzenden der CDU-Landtagsfraktion Baden-Württemberg Manuel Hagel … Mehr lesen

Ludwigshafen – Holger Scharff ist neuer Kreisvorsitzende des Sozialverband VdK Kreisverband Vorderpfalz

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Mit rund 20 Ortsverbänden und über 13 200 Mitglieder ist der Sozialverband VdK Kreisverband Vorderpfalz einer der großen Organisationen in der Vorderpfalz und nach dem gesundheitsbedingten Rücktritt des Kreisvorsitzenden Uwe Bentz mit einer neuen Führungsspitze auch wieder gut aufgestellt. Der Sozialverband VdK vertritt seit vielen Jahren seine Mitglieder sehr erfolgreich, der … Mehr lesen

Germersheim – Online-Workshop für Frauen „Finanzstarke Frauen“

Germersheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Kreis Germersheim) – Schon für junge Frauen wichtig: Konkrete Schritte für finanzielle Unabhängigkeit kennenlernen und umsetzen – Die Kreis-Gleichstellungsbeauftragte lädt ein Frauen sollen sich möglichst früh mit dem Thema Finanzen auseinandersetzen. Dazu rät die Gleichstellungbeauftragte des Landkreises Germersheim, Lisa-Marie Trog. Mutterschaft, Kinderbetreuung, Teilzeitbeschäftigung, pflegebedürftige Familienmitglieder, Scheidung, schlechte Bezahlung, arbeiten in soziale Berufe … Mehr lesen


///MRN-News.de