• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Partyservice Weber


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Mannheim – Mit Engagement, Tatkraft und viel Herzblut: Über 300 Ehrenamtliche unterstützen die Einrichtungen des Diakonischen Werks!

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Ohne sie wäre die Arbeit in vielen Beratungsstellen der Diakonie Mannheim gar nicht denkbar. Ehrenamtliche, die oft seit Jahren schon die über 34 Einrichtungen des Diakonischen Werks unterstützen und begleiten. Gerade auch unter Corona-Bedingungen haben viele von ihnen gezeigt, mit wieviel Ideenreichtum und mit welcher Flexibilität sie helfen und mit … Mehr lesen

      Landau – Frauen-Herbst 2020 – KVHS und Gleichstellungsstelle SÜW stellen gemeinsames Programm vor

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Herbst ist eingeläutet und mit ihm auch der „Frauen-Herbst“, ein Angebot im Herbstprogramm der Kreisvolkshochschule, das speziell Frauen anspricht. Das Programm der Veranstaltungsreihe startet mit einer Neumondwanderung und beinhaltet neben körperlich aktiven Programmpunkten einen Achtsamkeitskurs, verschiedene Vorträge und eine Tagesfahrt ins Historische Museum nach Frankfurt. „Mit dem Frauen-Herbst wollen wir in die … Mehr lesen

      Hockenheim – Lob und Anerkennung für Erziehungsleistung

      Hockenheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Stadt Hockenheim) – Nicht nur das Wetter ist momentan heiß. Auch die Arbeit einer Erzieherin mit kleinen Kindern kann manchmal schweißtreibend sein. In diesem Punkt waren sich die rund 25 Mitarbeiter des Park-Kindergartens bei der Verabschiedung ihrer langjährigen Kolleginnen Trudel Schaffer und Ute Schestag einig. Sie ließen sich trotz des heißen Wetters … Mehr lesen

      Frankenthal – Christian Baldauf: “Ehrenamt in der Blaulichtfamilie stärken – auch Ehrenamts-Rente prüfen“

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Der CDU-Landtagsabgeordnete Christian Baldauf aus Frankenthal setzt sich für eine Stärkung des Ehrenamts in der Blaulichtfamilie ein. Seine Fraktion hat dazu ein umfangreiches Positionspapier beschlossen. Dieses zielt darauf ab, nicht zuletzt für das Ehrenamt im Brand- und Katastrophenschutz eine bessere materielle und finanzielle Unterstützung zu erreichen. „Wir wollen, dass diesem Engagement mehr Wertschätzung … Mehr lesen

      Hockenheim – Bekannte Mitarbeiterin geht von Bord

      Hockenheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Diejenigen, die im Bürgerbüro der Stadt Hockenheim ihren Personalausweis verlängern oder andere Angelegenheiten regeln, kennen ihr Gesicht: Doris Diehm. Nach 47 Jahren Tätigkeit bei der Stadtverwaltung Hockenheim verabschiedet sie sich Ende August in den verdienten Ruhestand. Oberbürgermeister Marcus Zeitler, Fachbereichsleiterin Doris Trautmann und Personalrat Johannes Lienstromberg haben sich deshalb nicht … Mehr lesen

      Heidelberg – Ruhestandsplanung – Generation 50+

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Ruhestandsplanung steht in Deutschland noch im Schatten der „großen Schwester“ Altersvorsorge. Zu Unrecht, denn der Beratungsbedarf ist riesig. Während es bei der Altersvorsorge im Wesentlichen um den Vermögensaufbau geht, steht im Zentrum der Ruhestandsplanung der Vermögensverzehr. Ein weiteres Kernthema betrifft die Aufteilung des Ruhestandsvermögens auf Vererben und Verbrauchen. Die ruhestandsgerechte Anlage des freien … Mehr lesen

      Landau – Landrat Dietmar Seefeldt zeichnet Bruno Göller mit der Ehrenurkunde des Landes Rheinland-Pfalz aus

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Landrat Dietmar Seefeldt überreichte Bruno Göller aus Kirrweiler eine Dankurkunde für 50-jährige Dienstzeit an Arbeitnehmer aus privaten Unternehmen. Im Namen von Ministerpräsidentin Malu Dreyer verlieh er ihm diese Auszeichnung des Landes Rheinland-Pfalz im Rahmen einer kleinen Feierstunde im Kreishaus. Bruno Göller trat am 13. Juli 1970 als 22-jähriger in das Bauunternehmen Hoffmann & … Mehr lesen

      Heidelberg – Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner besuchte Tafelladen in der Südstadt: Ausgabe von Lebensmitteln bis auf Weiteres in der Kirche St. Michael – Lieferungen als neues Angebot!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der Tafelladen in der Heidelberger Südstadt bietet Menschen mit schmalem Geldbeutel auch während der Corona-Pandemie günstige Lebensmittel an: Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner hat sich am Freitag, 3. April 2020, vor Ort ein Bild gemacht und mit dem Caritasverband Heidelberg um Geschäftsführerin Dr. Susanna Re darüber gesprochen, wie die Stadt … Mehr lesen

      Rente – Wie geht es weiter? – Bündnis gegen Altersarmut in Baden-Württemberg

      Mannheim / Heidelberg / Stuttgart – Der Koalitionsvertrag von CDU/CSU und SPD vom 21. März 2018 sieht vor, das so genannte Drei-Säulen-Modell der Alterssicherung (gesetzliche Rente, betriebliche und private Altersversorgung) zu überprüfen und das Alterssicherungssystem langfristig anzupassen. Im Koalitionsvertrag ist deshalb vereinbart, eine Kommission „Verlässlicher Generationenvertrag“ einzusetzen. Sie soll sich mit den Herausforderungen der nachhaltigen … Mehr lesen

      Hockenheim – Goldkind des Bauhofs geht in die Rente – Verabschiedung von Willi Mausolf

      Hockenheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Ältere Mitarbeiter gehen in den Ruhestand und junge Kräfte folgen nach. Diese Entwicklung trifft auch auf den Bauhof der Stadt Hockenheim zu, wenn Willi Mausolf Ende des Jahres in den verdienten Ruhestand geht. Damit verlässt ein Mitarbeiter die Stadt, der nicht nur jahrelang den Bauhof geprägt hat. Willi Mausolf bereitet mit … Mehr lesen

      Hockenheim – “Betreuung der Kinder macht ihnen Spaß” – Verabschiedung in den Ruhestand

      Hockenheim / Metropolregion Rhein-Neckar. „Im Namen der Stadt Hockenheim möchte ich mich für Ihre jahrelange Arbeit bedanken. Der Eintritt in den Ruhestand ist für Sie eine erfreuliche Nachricht, für uns leider nicht“. Mit diesen Worten verabschiedete Oberbürgermeister Marcus Zeitler die Mitarbeiterinnen Claudia Stohner und Monika Langlotz bei einer kleinen Feierstunde in den Ruhestand. Er überreichte … Mehr lesen

      Landau – Kreisvolkshochschule SÜW – Dieter Klemens und Kurt Höhlinger verabschiedet

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Im Rahmen der Kuratoriumssitzung der Kreisvolkshochschule Südliche Weinstraße wurden die beiden langjährigen Außenstellenleiter Dieter Klemens (VHS Landau-Land) und Kurt Höhlinger (VHS Offenbach) verabschiedet. Kreisbeigeordneter Ulrich Teichmann dankte ihnen für das langjährige Engagement in der Volkshochschule und überreichte als Präsent zum Abschied die „SÜW-Boxen“. „Sie haben beide stets engagiert und tatkräftig am Programm der … Mehr lesen

      Hockenheim – „Werden schon jetzt vermisst“

      Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. „Es fällt mir nicht leicht, loszulassen. Ihr macht es mir nicht leicht. Denn mit euch habe ich viele wunderbare Menschen kennengelernt, mit denen man Spaß haben und verlässlich zusammenarbeiten konnte.“ Mit diesen Worten verabschiedete sich Angelika Schlampp nach 45 Jahren Berufstätigkeit bei der Stadtverwaltung Hockenheim in den verdienten Ruhestand. Mehr als 25 Kolleginnen … Mehr lesen

      Mannheim – Jubilarfeier der IG Metall Mannheim

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Stimmungsvoller Nachmittag mit Musik, historischen Fotos und politischer Talkrunde im Rosengarten Mannheim – IG Metall Mannheim ehrt insgesamt 2018 Personen für jahrzehntelange Mitgliedschaft Am vergangenen Samstag, den 21.09.2019, ehrte die IG Metall Mannheim insgesamt 2018 Mitglieder im Congress Center Rosengarten für ihre jahrzehntelange Mitgliedschaft von 40, 50, 60 oder 70 Jahren. Nach Begrüßung … Mehr lesen

      Mannheim – IHK-Hauptgeschäftsführer: „Durch Fachkräftemangel geringere Einkommen und Investitionen in der Region als möglich“ IHK-Prognose: 2 Milliarden Euro Wertschöpfungsverlust pro Jahr

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar, 12. August 2019. „Den Unternehmen unserer Region fehlen auch bei etwas schwächerer Konjunkturlage nach wie vor in einer Vielzahl von Berufsgruppen die nötigen Fachkräfte. Durch diesen Fachkräftemangel entgeht der Region im Bezirk der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar, also in den Stadtkreisen Heidelberg und Mannheim sowie den Landkreisen Rhein-Neckar und Neckar-Odenwald, jedes Jahr … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Altersvorsorge: Warum Auszubildende sofort damit beginnen sollten – Sparkasse Vorderpfalz informiert

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Das erste Gehalt ist noch nicht überwiesen, und man soll als Auszubildender schon an die Vorsorge fürs Rentenalter denken? “Das kommt einem vielleicht merkwürdig vor – in Wirklichkeit ist es aber clever. Vieles lässt sich besser und günstiger organisieren, wenn man noch jung ist. Und noch ein wichtiger Vorteil: Wenn alle … Mehr lesen

      Ludwigshafen – AFA Sprecher Holger Scharff: ” Grundrente ohne Bedürftigkeitsprüfung sofort einführen “

      L Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. „ Diskutiert und gestritten ist nun genug über die Grundrente ohne Bedürftigkeitsprüfung, jetzt muss schnell entschieden und beschlossen werden zu Gunsten der Betroffenen – die Grundrente ohne Bedürftigkeitsprüfung – „ so der Sprecher der Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen in der SPD (AFA) Unterbezirk Vorderpfalz und Sozialpolitischer Sprecher der SPD Stadtratsfraktion Holger … Mehr lesen

      Hockenheim – Kreatives Programm entlässt in die Rente

      Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Kreativität und gute Laune spielen bei den Verabschiedungen im städtischen Park-Kindergarten immer wieder eine große Rolle. Diese Erfahrung hat auch Helga Lowinger gemacht. Die Erzieherin wurde nach 43 Jahren Dienstzeit in einer Feierstunde von rund 28 Kolleginnen, Kollegen und El-ternbeiräten in den verdienten Ruhestand verabschiedet. Das bunte Pro-gramm im Parkkindergarten enthielt manche Überraschungen. … Mehr lesen

      Heidelberg – Minijob – Chance oder Risiko für die Rente?

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar – Informationsveranstaltung mit der Deutschen Rentenversicherung (nicht nur) für Frauen und Berufsrückkehrer am 9.5.2017 Im Rahmen der Vortragsreihe Biz&Donna lädt die Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Agentur für Arbeit Heidelberg, Petra Bölle, in Zusammenarbeit mit der deutschen Rentenversicherung alle Interessierten zu dieser Informationsveranstaltung ein. Für viele Berufsrückkehrer ist der Minijob … Mehr lesen

      Mörlenbach – Bahl kämpft für gerechte Rente

      Kreis Bergstraße / Mörlenbach – DIE LINKE Bergstraße kämpft im Wahlkampf zur Bundestagswahl im Herbst auch um sichere Renten. Dies erklärte Sascha Bahl, Direktkandidat der Bergsträßer LINKEN für den Bundestag, bei einer Veranstaltung der Partei in der Viernheimer Kulturscheune. „Schon jetzt bekommen über 40 Prozent der Rentnerinnen und Rentner eine Rente unter 700 Euro. Die … Mehr lesen

      Hockenheim – Wolfgang Eppel prägte das Wohnungsamt wesentlich mit

      Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadtverwaltung Hockenheim verabschiedete nun in einer kleinen Feierstunde im Sitzungssaal ihren langjährigen Mitarbeiter Wolfgang Eppel. Er war in seiner über 26-jährigen Dienstzeit hauptsächlich im Wohnungsamt der Stadtverwaltung Hockenheim beschäftigt. In dieser Zeit prägte er das Amt maßgeblich mit. Oberbürgermeister Dieter Gummer überreichte ihm in Anwesenheit von rund 15 Kolleginnen und Kollegen einen … Mehr lesen

      Ludwigshafen – AfA Rheinland-Pfalz: Große AfA Länderkonferenz zum Thema: „Alterssicherung und Rente“

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Mit einem großen Aufgebot kamen die AfA Delegierten (Arbeitnehmer-Vertreter in der SPD) aus Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg, Hessen –Süd und dem Saarland in Gewerkschaftshaus in Friedrichsthal (Saarland) zusammen. Mit dabei war auch das AfA Landesvorstandsmitglied aus Rheinland-Pfalz, Karl-Heinz Weinmann(Speyer) der mit seiner hohen Fachkompetenz in Sachen Renten wesentliche Diskussionsbeiträge zur Thematik leisten … Mehr lesen

      Ludwigshafen – AfA Rheinland-Pfalz: Große AfA Länderkonferenz zum Thema: „Alterssicherung und Rente“

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Mit einem großen Aufgebot kamen die AfA Delegierten (Arbeitnehmer-Vertreter in der SPD) aus Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg, Hessen –Süd und dem Saarland in Gewerkschaftshaus in Friedrichsthal (Saarland) zusammen. Mit dabei war auch das AfA Landesvorstandsmitglied aus Rheinland-Pfalz, Karl-Heinz Weinmann(Speyer) der mit seiner hohen Fachkompetenz in Sachen Renten wesentliche Diskussionsbeiträge zur Thematik leisten … Mehr lesen

      Wiesloch – Nurhan Soykan vom Zentralrat der Muslime referierte bei FDP-Neujahrsempfang

      Wiesloch/Metropolregion Rhein-Neckar.„Der Islam in Deutschland“ – Nurhan Soykan vom Zentralrat der Muslime referierte bei FDP-Neujahrsempfang „Information ist wichtig, um Vorurteile durch Urteile zu ersetzen“. Dies hob Robert Blum, Vorstandsmitglied des FDP-Ortsverbands Wiesloch-Südliche Bergstraße, beim Neujahrsempfang der Freien Demokraten im vollbesetzten Wieslocher Kulturhaus hervor. Auf gemeinsame Einladung dieses Ortsverbands und des Kreisverbands Rhein-Neckar der Freien Demokraten … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Sparkasse Vorderpfalz – Verbraucherthema: Baugeld in Niedrigzinsphasen

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Immobiliendarlehen richtig tilgen Noch nie waren die Baugeldzinsen so niedrig wie heute. Doch wer jetzt einen Kredit aufnimmt, sollte einiges beachten. Mit Peter Bausch, Leiter ImmobilienCenter der Sparkasse Vorderpfalz, haben wir über das Thema “Immobiliendarlehen richtig tilgen” gesprochen. Nie waren die Zinsen so günstig für diejenigen, die eine Immobilie kaufen wollen. Gleichzeitig steigen … Mehr lesen

      Seite 1 von 2
      1 2
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X