• PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Autohaus Henzel Frankenthal


    PREMIUMPARTNER


Hemsbach – „Mehr Lebenswert am Lebensabend“

Hemsbach/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. „Mehr Lebenswert am Lebensabend“, diese Idee steht hinter dem Seniorenfonds Neckar-Bergstraße. Er wurde 2014 vom Caritasverband für den Rhein-Neckar-Kreis e.V. und dem Diakonischen Werk Weinheim gemeinsam gegründet. Initiator und Ideengeber für den Seniorenfonds ist der Zonta Clubs Weinheim e.V., der den Fonds seitdem regelmäßig fördert. Ziel des Seniorenfonds Neckar-Bergstraße ist es, der Altersarmut … Mehr lesen

Mannheim – Fahrplanreduzierung der rnv zeigt Wirkung

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Fahrplanreduzierung der Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (rnv) aufgrund der angespannten Personal- und Ersatzteilsituation zeigt erste Wirkung. Die seit 24. Oktober auf einigen Buslinien sowie seit 7. November auf einigen Stadtbahnlinien geltende Fahrplanreduzierung hat dafür gesorgt, dass die Zahl der Fahrtausfälle bereits deutlich zurückgegangen ist. Auch die aufgrund von Material- und Lieferengpässen angespannte Situation in … Mehr lesen

Mannheim – Neue Leitungsstruktur für Diakonie-Sozialstation Mannheim – Direktor Michael Graf übernimmt kommissarisch Geschäftsführung

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Michael Graf, Direktor des Diakonischen Werks Mannheim, übernimmt zum 1. Dezember die kommissarische Geschäftsführung der Diakonie-Sozialstation Mannheim. Jessika Tirandazi, bisherige Geschäftsführerin und Abteilungsleiterin für „Gesundheit & Pflege“, verlässt die Organisation auf eigenen Wunsch. Eine Ausschreibung für eine neue Geschäftsleitung sei umgehend veranlasst worden, so Direktor Michael Graf. „Eine fachgerechte Wiederbesetzung … Mehr lesen

Mannheim – 20 Jahre Streetwork: Vertrauen aufbauen, um zu helfen

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar Team ist im Bereich Innenstadt-Jungbusch und am Neumarkt unterwegs Felix Burgdörfer bei einer Putzaktion mit Klienten auf dem Neumarkt. Seit 20 Jahren ist das Caritas-Streetwork in Mannheim Ansprechpartner und Anlaufstelle für Menschen mit Alkoholproblemen, die auf öffentlichen Plätzen trinken, und für die Bevölkerung. Bis ihre Hilfe angenommen wird, brauchen die Sozialarbeiterinnen … Mehr lesen

Mannheim – Lesungen in den SeniorenTreffs mit Joachim Roschel: „Ihr Ruhestand – auf zu neuen Horizonten“

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Unter der Überschrift „Ihr Ruhestand – Auf zu neuen Horizonten“ finden in den Mannheimer SeniorenTreffs Lesungen des Autors Joachim Roschel rund um das Thema Ruhestand und Rente statt. Im Rahmen der Veranstaltungen stellt der Autor die besten Strategien und Tipps vor, die dabei helfen, die Rentenzeit in vollen Zügen genießen … Mehr lesen

Mannheim – IG Metall Mannheim kritisiert Pläne zur Rente mit 70 scharf

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar Bevollmächtigter Thomas Hahl: Die Pläne sind wie „alter Wein in neuen Schläuchen“/ Zynisch für hart arbeitende Menschen z.B. in der Fertigung oder auf Montage Finanzprobleme und Fachkräftemangel oft hausgemacht durch Verlagerungen, Outsourcing, Personalabbau und Arbeitsverdichtung Stattdessen: Rentenkonzept der IG Metall umsetzen, Verbesserung der Arbeitsbedingungen und Erhöhung der Zahl der Ausbildungsplätze   … Mehr lesen

Viernheim – “Personalsituation in den Kindertagesstätten”

Viernheim / Metropolregion Rhein-Neckar. „Besser gute Kitas für alle, statt perfekte Kitas für manche“ Viernheims Bürgermeister sorgt sich um die Zukunft der Kindertagesstätten Kindertagesstättenplätze sind vielerorts knapp. In vielen Städten und Gemeinden, auch im Landkreis Bergstraße, wurden aktuell zusätzliche Kita-Plätze geschaffen. Neben den Schwierigkeiten bei der Umsetzung von Baumaßnahmen ist auch das laut Gesetz erforderliche … Mehr lesen

Eberbach – „Plan B ist perfekt – Hier gehöre ich hin“- Intensivfachpflegekraft gewährt Einblick in den Beruf

Eberbach/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Kristin Ulrich arbeitet als Intensivfachpflegekraft in der GRN-Klinik in Eberbach und ist sich sicher: „Hier gehöre ich hin.“ Sie spricht offen über die Vorteile und Herausforderungen des Jobs und weiß, was Berufsanfänger mitbringen müssen. Der Alltag von Kristin Ulrich wirkt für den Außenstehenden wie ein Spagat inmitten von Gegensätzen. Als Intensivkrankenpflegerin bewegt sie … Mehr lesen

Mannheim – IHK-Fachkräftemonitor 2022: Fachkräftemangel spitzt sich weiter zu

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar IHK-Fachkräftemonitor 2022 Fachkräftemangel spitzt sich weiter zu/ Bis 2035 fehlen in der Region 89.000 Fachkräfte Der Fachkräftemangel in der Region spitzt sich weiter zu. Bis zum Jahr 2035 werden der Wirtschaft im Bezirk der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar rund 89.000 Fachkräfte fehlen – davon entfallen über 80.000 Personen auf berufsqualifizierte … Mehr lesen

Weinheim / Ü-60 Party mit Live-Musik bei der AWO

 Weinheim / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar „Schön war die Zeit“ sang Freddy mit dunkler Stimme. Sicher war damals auch nicht alles schön, und trotzdem denken viele der Nachkriegsgeneration heute gerne und vielleicht auch mit Wehmut an diese Zeit zurück. Man machte sich keine Gedanken über das Alter, die Rente oder die Altersvorsorge. Es war ja … Mehr lesen

Ludwigshafen – Rüdiger Wunderlich als Chef der IG BAU in Ludwigshafen wiedergewählt

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Gewerkschafter vertritt Interessen von 6.300 Beschäftigten in der Stadt IG BAU-Bezirksvorsitzender wiedergewählt: Rüdiger Wunderlich ist als Chef des Bezirksverbands Rheinhessen-Vorderpfalz der Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt für vier weitere Jahre im Amt bestätigt worden. Damit bleibt der 54-Jährige Interessenvertreter für Bauarbeiter, Reinigungskräfte und Beschäftigte aus der Land- und Forstwirtschaft auch in Ludwigshafen. Nach Angaben … Mehr lesen

Ludwigshafen – Kinderbetreuung für geflüchtete Kinder- Vorschläge zur Umsetzung

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. In der gestrigen Pressekonferenz vom 17.03.22 sprach Ministerpräsidentin Dreyer davon, dass für die Kitas im Land die Aufnahme aus der Ukraine geflüchteter Kinder vorbereitet wird. Die Kitas in RLP kämpfen mit massivem Personalmangel und oft auch Räumlichkeiten, die den aktuellen Anforderungen (durchgehende Betreuung für alle Kinder) kaum gewachsen sind. Dazu kommen aktuell viele … Mehr lesen

Mosbach – Weniger Schadstoffe, weniger Lärm – Facility Management der Johannes-Diakonie nimmt gleich vier Elektro-Fahrzeuge in Betrieb

Mosbach/Schwarzach/Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/ Johannes Diakonie). Das „E“ im Nummernschild verrät es: Die kleine Flotte fährt vollelektrisch. Gleich vier Elektro-Fahrzeuge hat das Facility Management der Johannes-Diakonie jetzt in Betrieb genommen. Darunter sind drei 55 PS starke Kastenwagen. Ein besonderer Hingucker ist ein kleiner Pritschenwagen, der als Servicefahrzeug auch schmale Wege befahren kann. Die Fahrzeuge werden für den … Mehr lesen

Sinsheim – Mit 53 Jahren in der Pflege durchstarten! Isolde Hache-Neutzner besteht mit 53 Jahren Krankenpflegeausbildung – Mit der Anstellung in der Akutgeriatrie der GRN-Klinik Sinsheim geht ein Traum in Erfüllung

Sinsheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die 53-Jährige Sinsheimerin Isolde Hache-Neutzner nimmt Ende des vergangenen Jahres in der Abteilung für Akutgeriatrie der GRN-Klinik Sinsheim eine neue Stelle als Krankenpflegerin an – frisch nach der Ausbildung. Während sich Freundinnen im gleichen Alter bereits auf ihre Rente freuen, stellt sich Hache-Neutzner einer Herausforderung, vor der selbst viele Jüngere … Mehr lesen

Ludwigshafen – Kuthan Immobilien Akademie am 27.01.2022 in Freinsheim mit zwei Vorträgen: „Immobilienrente“ und „Erbstreit vermeiden“

Freinsheim / Landkreis Bad Dürkheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Kuthan Immobilien Akademie präsentiert zwei Vorträge im Weingut Kirchner in Freinsheim (Burgstraße 21) am 27.01.2022: • „Immobilienrente“ ab 18 Uhr • „Erbstreit vermeiden“ ab 19 Uhr Foto: Horst Langer Mit zwei Vorträgen ist die Kuthan Immobilien Akademie am Donnerstag, 27. Januar 2022, im Weingut Kirchner in … Mehr lesen

Ludwigshafen – Kuthan Immobilien Akademie am 27.01.2022 in Freinsheim mit zwei Vorträgen: „Immobilienrente“ und „Erbstreit vermeiden“

Freinsheim / Landkreis Bad Dürkheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Kuthan Immobilien Akademie präsentiert zwei Vorträge im Weingut Kirchner in Freinsheim (Burgstraße 21) am 27.01.2022: • „Immobilienrente“ ab 18 Uhr • „Erbstreit vermeiden“ ab 19 Uhr Foto: Horst Langer Mit zwei Vorträgen ist die Kuthan Immobilien Akademie am Donnerstag, 27. Januar 2022, im Weingut Kirchner in … Mehr lesen

Hockenheim – Verabschiedung von Marita Jäger in den verdienten Ruhestand

Hockenheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Sauberes Rathaus Visitenkarte der Stadt Die „guten Seelen“ eines Hauses sind nicht nur für die Sauberkeit von Gebäuden zuständig. Sie bringen mit ihrer herzlichen und kommunikativen Art auch gute Stimmung in eben diese Räumlichkeiten. Das trifft in der Stadtverwaltung Hockenheim auch auf Marita Jäger zu. Damit hinterlässt sie eine Lücke, wenn … Mehr lesen

Heidelberg – Der Weg in die Rente

Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Wann kann man unter welchen Voraussetzungen in die (Alters-) Rente gehen und wie lassen sich Rentenabschläge vermeiden bzw. minimieren? Welche Gestaltungsspielräume bietet die sog. Flexi-Rentenregelung? Wie kann die Rente bei vorzeitigem Ausscheiden aus dem Arbeitsverhältnis mit und ohne Abfindung bestmöglich geplant werden? In der Vortragsveranstaltung am Donnerstag, 9.12.21, 19 Uhr in der Volkshochschule … Mehr lesen

Heidelberg – Seniorinnen und Senioren können Führerschein gegen kostenlose VRN-Jahreskarte tauschen – Angebot gilt vom 1. Dezember 2021 bis zum 22. August 2022

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Mit dem Projekt „Bus und Bahn statt Führerschein“ will das Verkehrsministerium Baden-Württemberg mehr Fahrgäste in den öffentlichen Nahverkehr locken. Seniorinnen und Senioren haben deshalb ab Mittwoch, 1. Dezember 2021, die Möglichkeit, ihre Fahrerlaubnis gegen eine kostenlose Jahreskarte für Bus und Bahn einzutauschen. Die Verkaufsstellen des Verkehrsverbundes Rhein-Neckar (VRN) – zum … Mehr lesen

Speyer – Beliebte Weihnachtswünscheaktion lässt Herzen wieder höher schlagen

Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Weihnachten steht schon bald vor der Tür und auch in diesem Jahr findet die beliebte Weihnachtswünscheaktion statt. So kann Seniorinnen und Senioren, die keine Angehörigen mehr haben oder die sich beispielsweise aufgrund der geringen Rente nicht selbst Wünsche zum Weihnachtsfest erfüllen können, schon mit kleinen Geschenken große Glücksmomente beschert werden. Bereits seit 2019 … Mehr lesen

Heidelberg – Ruhestandsplanung – Generation 50+

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Ruhestandsplanung steht in Deutschland noch im Schatten der „großen Schwester“ Altersvorsorge. Zu Unrecht, denn der Beratungsbedarf ist riesig. Während es bei der Altersvorsorge im Wesentlichen um den Vermögensaufbau geht, steht im Zentrum der Ruhestandsplanung der Vermögensverzehr durch Entsparen. Hierzu werden wird in diesem Seminar in der Volkshochschule am Samstag, 27.11. … Mehr lesen

Dudenhofen – „Hurtig im Abgang“ mit Spitz & Stumpf im September in Dudenhofen Nachholtermine stehen fest

Dudenhofen / Metropolregion Rhein-Neckar(rd/ak) – Schon 2-mal musste die Veranstaltung „Hurtig im Abgang“ mit Spitz & Stumpf, die ursprünglich schon am 27.03.2020 in der Festhalle Dudenhofen vorgesehen war, wegen der Corona – Pandemie und längerfristigen Schließung der kommunalen Einrichtungen im Ort verschoben werden. Jetzt ist es aber endlich soweit: Wie der Verein für Heimatgeschichte und … Mehr lesen

Schwetzingen – „Marathonlauf durchs Berufsleben erfolgreich zurückgelegt“

Schwetzingen/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der GRN-Klinik Eberbach feiern Dienstjubiläum und Eintritt in den Ruhestand „Diese Jubiläumsfeier ist ein bisschen wie Olympia und das nicht nur, weil wir die Veranstaltung aus dem letzten Jahr heute nachholen“, beginnt Ralf Geiger, Stellvertretender Leiter der GRN-Klinik Eberbach, die Feierstunde zum Dienstjubiläum und Renteneintritt von insgesamt acht Klinikmitarbeitern, die … Mehr lesen

Mannheim – Kostenlose Beratung bei Geldsorgen:Neues Caritas-Projekt ermöglicht Unterstützung für verschuldete Menschen mit geringem Einkommen

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Menschen, die durch die Corona-Pandemie in finanzielle Nöte geraten sind, können ab September eine kostenlose Beratung bei der Mannheimer Caritas in Anspruch nehmen. Dies ermöglicht ein neues Projekt, das Schuldnerberatung auch für diejenigen öffnet, die Erwerbseinkommen haben. Bisher war dies auf Menschen, die Hartz IV, Grundsicherung oder Rente bekommen, beschränkt. … Mehr lesen

Ludwigshafen – Bundestagswahl: Arndt tritt zum 3. Mal an

Ludwigshafen / Lu-Gartenstadt / Metropolregion Rhein-Neckar. Hans Arndt (64) aus Ludwigshafen/Gartenstadt wirft nochmals für die FREIEN WÄHLER bei der Bundestagswahl 2021 seinen Hut in den Ring – Seine Kritik: Bundestag repräsentiert nur eine Minderheit der Bevölkerung und die Rente mit 68 ist untragbar! Die FREIEN WÄHLER haben am Samstag in der Wirtschaftsakademie Ludwigshafen ihren Kandidaten … Mehr lesen

Seite 1 von 3
1 2 3
  • NEUESTES VIDEO

  • DIE NEUSTEN MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE
    >> IM VIDEOCENTER und
    >> BEI YOUTUBE

    Abonnieren bei Youtube!

  • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

    Wenn Sie uns Nachrichten oder Events zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

    >> News/Event einsenden

    Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

  • NEWS NACH DATUM

    Dezember 2022
    M D M D F S S
     1234
    567891011
    12131415161718
    19202122232425
    262728293031  
  • MEDIENPARTNER
    Raphael B. Ebler Medienproduktion


///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN