• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Partyservice Weber


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Ludwigshafen – Impfzentrum: Stadt sieht Lösung mit Eberthalle – positives Signal an die “Eulen”

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Aufgrund der engen zeitlichen Vorgaben für den Start und den hohen Anforderungen hält die Stadt Ludwigshafen an der Eberthalle als Impfzentrum fest. “Wir können das Impfzentrum in Ludwigshafen nur dann fristgerecht zum 15. Dezember in Betrieb nehmen, wenn wir den Standort Eberthalle nutzen, da er die wesentlichen Kriterien erfüllt. Bereits am … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Nest der Eulen wird Impfzentrum – Ermangelung an Alternativen? Lisa Hessler: “Entscheidung ohne Vorwarnung und Vorahnung”

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Friedrich-Ebert-Halle in Ludwigshafen wird zum Corona-Impfzentrum umfunktioniert, um unmittelbar nach Freigabe der Medikamente mit den Impfungen starten zu können. Die Eulen verlieren damit ihre Heimspielstätte. Ein bislang einmaliger Vorgang in der Handball-Bundesliga. Lisa Hessler, Geschäftsführerin der Eulen, meldete sich mit einem offenen Brief in den sozialen Medien zu Wort. Die derzeitige Situation … Mehr lesen

      Mannheim – S.K.E.T-Bürotürme am Bahnhof Süd in Karlsruhe termingerecht übergeben

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(pm DIRINGER & SCHEIDEL Bauunternehmung GmbH & Co. KG) – Die Badischen Neuesten Nachrichten bezeichneten dieses Bauvorhaben in ihrer Berichterstattung Anfang 2019 als das „Projekt der Rekorde“ in Karlsruhe: Der neue Büro- und Seminarkomplex mit einer Gesamtkubatur von 152.000m³ am Bahnhof Süd, den die DIRINGER & SCHEIDEL Bauunternehmung GmbH & Co. KG … Mehr lesen

      Heidelberg – Stadt will weiteres Soforthilfeprogramm für Clubs auflegen! Ausschuss für Kultur und Bildung diskutiert Förderung am 19. November

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadt Heidelberg will Clubs in der Corona-Pandemie mit einem weiteren Soforthilfeprogramm fördern. Das schlägt die Verwaltung den Stadträten in der Sitzung des Ausschusses für Kultur und Bildung am 19. November 2020 vor. Demnach will die Stadt anbieten, den Heidelberger Clubs einmalig die GEMA-Vergütungen für Livemusik-Veranstaltungen für das Jahr 2019 … Mehr lesen

      Heidelberg – „Heidelberg kauft lokal“: Mit Bestellungen die Gastronomie in der Corona-Krise unterstützen! Städtische Webseite gibt Überblick zu Betrieben mit Abhol- und Lieferangeboten

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Angesichts deutlich steigender Neuinfektionen mit dem Coronavirus hat die baden-württembergische Landesregierung eine neue Corona-Verordnung verkündet: Seit dem heutigen Montag, 2. November 2020, müssen unter anderem Gastronomiebetriebe wie etwa Restaurants, Gaststätten, Bars, Kneipen, Imbisse und Cafés schließen. Weiterhin erlaubt bleibt der Außer-Haus-Verkauf sowie Abhol- und Lieferdienste. Die Stadt Heidelberg gibt auf … Mehr lesen

      Heidelberg – Immobilien erfolgreich privat verkaufen

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Verkauf einer Immobilie stellt für viele Eigentümer eines der größten Einzelgeschäfte dar, die sie in ihrem Leben durchführen. Ralf-Jürgen Krebs, Immobilienexperte und Mitglied im Gutachterausschuss der Stadt Heidelberg, zeigt am Dienstag, 3.11. um 19 Uhr in der vhs Heidelberg auf, wie man teure Fehler vermeidet und stattdessen den Verkaufsprozess sicher, erfolgreich und … Mehr lesen

      Hirschberg – Goldbeck schließt erfolgreiches Geschäftsjahr ab: Niederlassung Rhein-Neckar erwirtschaftet rund 80 Millionen Euro

      Hirschberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/pm Goldbeck GmbH) – Für die Goldbeck-Niederlassung Rhein-Neckar mit Sitz in Hirschberg war das Geschäftsjahr 2019/2020 erfolgreich. Rund 80 Millionen Euro Bauleistung erwirtschaftete das 60-köpfige Team. Insgesamt arbeiten rund 450 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für Goldbeck in Hirschberg, dem Sitz der Regionalgesellschaft Süd. Zu dieser gehört neben Niederlassungen in Karlsruhe, Frankfurt und Koblenz … Mehr lesen

      Heidelberg – Mieterverein informierte in der Halle02 zum “Einwohnerantrag Wohnungspolitik” und über “Die neue Krise der Städte” – VIDEO

      Heidelberg / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar – Am 23. September 2020 ging es bei einer öffentlichen Veranstaltung des Mietervereins Heidelberg einmal mehr um die Situation auf dem Wohnungsmarkt in der Universitätsstadt. 75 Interessierte waren unter Beachtung des Hygienekonzeptes in die Halle02 gekommen, um sich über den Stand des von Christoph Nestor initiierten Einwohnerantrags Wohnungspolitik sowie … Mehr lesen

      Mannheim – #Durchsuchungen mehrerer Wohnungen #Mannheim, #Heddesheim, #Ilvesheim, #Weinheim sowie #Ludwigshafen und #Altrip wegen Mietbetrugs/Mietwucher u.a.

      Mannheim / Heddesheim / Ilvesheim / Weinheim / Ludwigshafen / Altrip: Das Polizeipräsidium Mannheim führte am 15.09.2020 und am 17.09.2020 unter der Federführung der “BAO West” (eine sog. Besondere Aufbauorganisation innerhalb der Polizei für eine #SichereNeckarstadt) mit Unterstützung des Polizeipräsidiums Einsatz und unter Beteiligung der Stadt Mannheim, des Hauptzollamts Karlsruhe und des Landeskriminalamts Baden-Württemberg eine … Mehr lesen

      Mannheim – CDU: Privates Engagement sinnvolle Ergänzung zur GBG

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(pm CDU-Mannheim-Neckarstadt) – Entwickelt sich der Immobilienmarkt in der Neckarstadt-West in die richtige Richtung? Dieser Frage gingen CDU-Mitglieder bei einem Treffen im Platzhaus nach. Anlass dafür sind die aktuellen Diskussionen rund um die Pläne der Initiative Westwind und die kritischen Stimmen zur erteilten Baugenehmigung des Kiosk Alphorn auf dem Neckarvorland Höhe Dammstraße. … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Bereich Immobilien ist am Donnerstag nicht erreichbar

      Ludigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Mitarbeiter*innen des Bereichs Immobilien befinden sich am Donnerstag, 10. September, auf Betriebsausflug und sind daher an diesem Tag nicht erreichbar. Am Freitag, 11. September, sind die Büros zu den gewohnten Öffnungszeiten wieder besetzt.

      Mannheim – StartUp Mannheim!!! Stadt unterstützt Gründer*innen, Kreative und Künstler*innen bei der Suche nach neuen Räumen!

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Zwischennutzungsagentur „STARTRAUM Mannheim“ hat ihre Arbeit aufgenommen. Mit „STARTRAUM Mannheim – Räume auf Zeit für Gründer*innen, Kreative & Künstler*innen“ wird die Mannheimer Plattform für Leerstands- und Zwischennutzungsmanagement nach einer Erprobungsphase weitergeführt. Die Plattform präsentiert Leerstände in Mannheim und möchte Künstler*innen und Kreativschaffenden bei der Suche nach und der Nutzung … Mehr lesen

      Ludwigshafen – VIDEO NACHTRAG – Zwei Verletzte bei Unfall auf B9 zwischen Neuhofen und Rheingönheim – Rettungshubschrauber im Einsatz

      Ludwigshafen / Rhein-Pfalz-Kreis / Neuhofen – Rheingönheim – VIDEO NACHTRAG – Zwei Verletzte bei Unfall auf B9 zwischen Neuhofen und Rheingönheim – Nach einem Unfall, heute am 24.08.2020 gegen ca. 14:20 Uhr auf der Bundesstraße 9, bei dem zwei Pkw kollidierten gab es zwei Verletzte, die in Krankenhäuser gebracht werden mussten. Für die Dauer der … Mehr lesen

      Freinsheim – Kuthan Immobilien spendet an Freiwillige Feuerwehr Freinsheim

      Freinsheim / Landkreis Bad Dürkheim / Metropolregion Rhein-Neckar – „Die Feuerwehr macht einen tollen Job und auch im Nachwuchsbereich macht die Freiwillige Feuerwehr eine super Arbeit, so Georg Kuthan am Mittwoch bei der Übergabe einer Geldspende für die Freiwillige Feuerwehr Freinsheim. Für diesen Zweck soll das Geld auch genutzt werden. Die Jugendarbeit und damit auch … Mehr lesen

      Ludwigshafen – CDU: Ärztehaus in Oppau ist ein Muss

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-NEckar. „Die Zahlen und Prognosen sprechen eine eindeutige Sprache: Das Ärztehaus in Oppau ist ein Muss. Die CDU Oppau und die Stadtratsfraktion stehen voll und ganz hinter dem Vorhaben“, mit diesen Worten kommentiert Roman Bertram, Ortsvorsitzender und Stadtratsmitglied, das Interview mit dem Investor Giesse in der Presse“ vom 6.8.20. „Das Vorhaben nicht … Mehr lesen

      Heidelberg – “Ein Projekt, dass weltweit beachtet wird!” Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner zu den Fortschritten der Konversionsflächen Südstadt – Jetzt wachsen die neuen Wohnhäuser an der Römerstraße! 400 neue Wohnungen bis Mitte 2021!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Kräne, Bagger, Baugerüste – auf der ehemaligen US-Fläche in der Südstadt werden aktuell viele Projekte gleichzeitig vorangetrieben. Zu beiden Seiten der Römerstraße entstehen vor allem günstige Wohnungen – 70 Prozent des entstehenden Wohnraums wird preiswert und gefördert. Zudem entstehen mehrere Kultur- und Bildungseinrichtungen und mit dem „ANDEREN PARK“ ein bundesweit … Mehr lesen

      Mannheim – Übersicht der Ergebnisse der IHK-Wahl 2020

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Ergebnis der IHK-Wahl 2020! Wahlgruppe I. Industrie Wahlbezirk Mannheim Bichelmeier, Jürgen K. Geschäftsführer der Komplementär-GmbH der Rack & Schuck GmbH & Co. KG, Mannheim Britzius, Jürgen Besonders bestellter Bevollmächtigter der Siemens AG, Mannheim Essig, Klaus Geschäftsführer der Komplementär-GmbH der Gustav Essig GmbH & Co. KG, Mannheim Guthier, Werner Vorstand der … Mehr lesen

      Heidelberg – Ruhestandsplanung – Generation 50+

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Ruhestandsplanung steht in Deutschland noch im Schatten der „großen Schwester“ Altersvorsorge. Zu Unrecht, denn der Beratungsbedarf ist riesig. Während es bei der Altersvorsorge im Wesentlichen um den Vermögensaufbau geht, steht im Zentrum der Ruhestandsplanung der Vermögensverzehr. Ein weiteres Kernthema betrifft die Aufteilung des Ruhestandsvermögens auf Vererben und Verbrauchen. Die ruhestandsgerechte Anlage des freien … Mehr lesen

      Heppenheim – Immobiliensommertour in der Wirtschaftsregion Bergstraße! Immobilienfachpresse besichtigt Projekte in Bensheim und Abtsteinach

      Heppenheim/Bergstaße/ Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Immobiliensommertour in der Wirtschaftsregion Bergstraße! Alljährlich lädt die Metropolregion Rhein-Neckar GmbH (MRN) Journalisten zur Immobiliensommertour ein. Die Veranstaltung richtet sich an die immobilienwirtschaftliche Fachpresse und bietet den Redakteuren die Möglichkeit, innovative Projekte durch Informationen aus erster Hand kennenzulernen und einen unmittelbaren Eindruck durch die Besichtigungen vor Ort zu gewinnen. Der südhessische … Mehr lesen

      Heidelberg – Kantine konkret: Zwischennutzungsagentur lädt Kreative und Künstler zu Vorort-Termin am 16. Juli! Pilotprojekt in der Kurfürsten-Anlage 58 startet ab August

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Auf rund 800 Quadratmetern entsteht in der ehemaligen Kantine der Heidelberger Druckmaschinen AG in der Kurfürsten-Anlage 58 ab August 2020 eine neue Zwischennutzung für Kultur- und Kreativschaffende. Das Ziel des gemeinsamen Pilotprojekts der Zwischennutzungsagentur Team Z und der Stabsstelle Kultur- und Kreativwirtschaft der Stadt Heidelberg ist die Schaffung eines neuen, … Mehr lesen

      Speyer – Kirchen wollen noch mehr „zusammen wachsen“ – Neue Perspektiven für intensivere Zusammenarbeit bei ökumenischem Gipfeltreffen der Leitungen von evangelischer und katholischer Kirche

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar (is/lk). Bei einem ökumenischen Gipfeltreffen haben die Evangelische Kirche der Pfalz und das Bistum Speyer ihre Absicht bekräftigt, künftig noch intensiver zusammenzuarbeiten. Unter dem Motto „Zusammen wachsen“ soll vor allem die Kooperation auf der Ebene der Leitung und Verwaltung verstärkt werden. Die Leitungsgremien beider Kirchen – der Allgemeine Geistliche Rat auf … Mehr lesen

      Heidelberg – Interkommunales Gewerbegebiet: Heidelberg und Leimen konkretisieren die Planungen! Gründung eines gemeinsamen Zweckverbandes geplant

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Heidelberg und Leimen gehen den nächsten Schritt zur Entwicklung des interkommunalen Gewerbe- und Industriegebietes: Um die Planungen weiter konkretisieren und vorantreiben zu können, wollen die Städte zum 1. Januar 2021 gemeinsam einen Zweckverband gründen. Darüber beraten und beschließen die Gemeinderäte von Heidelberg und Leimen in ihren jeweiligen Sitzungen am 23. … Mehr lesen

      Heidelberg – Wirtschaftsoffensive: flächendeckende Hilfe für Betriebe, Selbstständige, Künstler, Vereine und mehr!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Mit einem breit angelegten, umfangreichen Hilfspaket unterstützt die Stadt Heidelberg Betriebe, (Solo-)Selbstständige, Künstler, Einrichtungen, Vereine und Clubs in der Corona-Krise. Mit den Maßnahmen werden flächendeckend Akteure unterstützt und die im März gestartete „Heidelberger Wirtschaftsoffensive“ weiter ausgebaut. Das Ziel ist, Wirtschaft und Kultur auf breiter Linie wieder in Fahrt zu bringen. … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Ludwigshafener Unternehmer Yilmaz Karakaplan erwirbt Wohn- und Geschäftshaus in der Bismarckstraße 53 und das Gebäude der ehemaligen Deutsche Bank

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Der Unternehmer Yilmaz Karakaplan erwirbt Wohn- und Geschäftshaus in der Bismarckstraße 53 und das Gebäude der ehemaligen Deutsche Bank. Die Mert Immo Invest, deren Geschäftsführer der Ludwigshafener Unternehmer Yilmaz Karakaplan ist, hat zwei Gebäude in der Innenstadt von ausländischen Immobilienfonds erworben. Dabei handelt es sich um ein Wohn- und Geschäftshaus … Mehr lesen

      Heidelberg -„Heidelberger Wirtschaftsoffensive” mit breiter Unterstützung für Betriebe, Selbstständige, Künstler, Vereine und Clubs vorgeschlagen! Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner: „Wir wollen Wirtschaft und Kultur in Heidelberg auf breiter Front wieder in Fahrt bringen!”

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadt Heidelberg schlägt angesichts der Corona-Krise ein umfangreiches Hilfspaket vor für Betriebe, (Solo-)Selbstständige, Künstler, Einrichtungen, Vereine und Clubs. Mit dem Paket soll die Ende März gestartete „Heidelberger Wirtschaftsoffensive“ weiter ausgebaut werden. „Wir unterstützen flächendeckend viele Akteure in der Stadt– von Betrieben und Selbstständigen über Künstler bis zu Vereinen“, betont … Mehr lesen

      Seite 1 von 8
      1 2 3 8
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X