• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Autohaus Henzel Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Heidelberg – „Orientierung und Unterstützung in schwieriger Zeit“ – Oberbürgermeister Würzner dankt Stadtteilmanagement Emmertsgrund und weiteren Einrichtungen

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner hat sich am Mittwoch, 1. April 2020, mit Vertretern des Stadtteilmanagements Emmertsgrund über derzeitige Herausforderungen und Hilfen vor Ort zur Corona-Pandemie ausgetauscht. Mit Roger Schladitz, Vorsitzender des Trägervereins Emmertsgrunder Stadtteilmanagement (TES), und Kristin Voß, Leiterin des Stadtteilmanagements und des Medienzentrums, sprach er darüber, wie die … Mehr lesen

      Heidelberg – Gemeinderat kann während der Corona-Krise erstmals Beschlüsse im elektronischen Verfahren fassen – Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner: “Einen Stillstand können wir uns nicht leisten!”

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der Heidelberger Gemeinderat entscheidet bis Dienstag, 7. April, erstmals in seiner Geschichte in einem elektronischen Verfahren über insgesamt 22 Tagesordnungspunkte. Die baden-württembergische Gemeindeordnung sieht ein derartiges Verfahren für sogenannte „Gegenstände einfacher Art“ vor. Dabei handelt es sich aber nicht um eine digitale Gremiensitzung. Die Stadträtinnen und Stadträte haben mehrere Tage … Mehr lesen

      Heidelberg – Coronavirus: öffentliche Spiel- und Bolzplätze sind gesperrt, Grünanlagen sind offen – Das Neckarvorland ist aktuell gesperrt

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – In Zeiten der Coronakrise ist der Aufenthalt auf öffentlichen Grün- und Spielflächen klar geregelt. Das oberste Gebot lautet: Abstand halten. Gesperrt sind deshalb öffentliche Spiel- und Bolzplätze. Dazu zählen auch Boulebahnen und sonstige öffentliche und private Freizeit- und Sportanlagen. Die Heidelberger Grün- und Parkanlagen sind zugänglich, allerdings gelten hier die … Mehr lesen

      Heidelberg – Bürgerämter sowie Zulassungs-/Führerscheinstelle nur telefonisch erreichbar!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Aufgrund der Coronavirus-Pandemie hat die Stadtverwaltung Heidelberg alle städtischen Verwaltungsgebäude geschlossen. Ab sofort sind die Bürgerämter in den Stadtteilen sowie die Zulassungs- und Führerscheinstelle nur telefonisch erreichbar. Zu folgenden Zeiten nehmen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dort Anrufe entgegen: am Montag von 8 bis 12 Uhr, von Dienstag bis Donnerstag von … Mehr lesen

      Heidelberg – Corona-Pandemie: Tipps und Unterstützung für Familien mit Kindern

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Kita geschlossen, Schulunterricht zu Hause, gereizte Stimmung oder Langeweile in den eigenen vier Wänden: Familien mit Kindern stehen in der Corona-Krise vor besonderen Herausforderungen. Angebote und Ansprechpartner, die den Familienalltag unterstützen, sind hier eine große Hilfe. Entlastung Keine Kitakosten: Für die Dauer der Schließung werden in den städtischen Kitas in … Mehr lesen

      Heidelberg – Erster Corona-Todesfall in Heidelberg! Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner: „Wir alle müssen unseren Teil dazu beitragen, dass sich das Virus nicht schnell verbreitet“

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das Gesundheitsamt des Rhein-Neckar-Kreises hat am Donnerstag, 2. April 2020, den ersten Todesfall im Stadtgebiet Heidelberg bestätigt. Es handelt sich um eine über 80 Jahre alte Frau, die in einer Heidelberger Klinik verstarb. „Es war leider nur eine Frage der Zeit, nun ist die erste Bürgerin aus Heidelberg an den … Mehr lesen

      Heidelberg – Coronavirus: Wohnungslose können in Heidelberg auch in Krisenzeiten auf gute Hilfesysteme vertrauen

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – In Zeiten der Coronakrise müssen Obdachlose nicht auf die bekannten Hilfen in Heidelberg verzichten. „Die gewohnten Hilfskanäle sind funktionsfähig, wenn auch in geänderter Form. Es ist wichtig, dass wir alle jetzt an jene Menschen in unserer Stadt denken, die auf besondere Unterstützung angewiesen sind und sie nicht alleine lassen. Dass … Mehr lesen

      Heidelberg – Handbuch „Frau und Karriere 2020“ online verfügbar!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Tipps für Aufstieg, Karriere und Existenzgründung und das eigens für Frauen – das bietet die Stadt Heidelberg im aktualisierten Online-Handbuch „Frau und Karriere 2020“, das unter www.heidelberg.de/frau-karriere zum Download angeboten wird. Das Handbuch enthält eine Übersicht zu lokalen und regionalen Fortbildungs-, Beratungs- und Coaching-Angeboten. Das Amt für Chancengleichheit möchte Frauen … Mehr lesen

      Heidelberg – Geänderte Müllabfuhr an Ostern 2020!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Trotz der Corona-Pandemie: Die Heidelberger Müllabfuhr fährt weiter ihre Touren und leert die Behälter. Wie in jedem Jahr verschieben sich die die Abholtermine aber aufgrund der Osterfeiertage (Karfreitag, 10. April 2020, und Ostermontag, 13. April 2020). In diesem Jahr ist die Verschiebung im Zeitraum von Freitag, 10. April 2020, bis … Mehr lesen

      Heidelberg – Übersicht über die aktuellen Baustellen in der Zeit vom 6. bis 12. April 2020

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Übersicht über die aktuellen Baustellen in der Zeit vom 6. bis 12. April 2020 – A 656: Fahrbahneinengung von vier auf zwei Fahrstreifen wegen Brückenbauarbeiten im Bereich Friedrichsfeld; Umleitungsempfehlung über A 6 oder B 535. – Alter Kohlhof: Wegen Leitungs-, Entwässerungs- und Gehwegarbeiten zwischen Hausnummer 5 und 13 bis voraussichtlich … Mehr lesen

      Mosbach – Umzug ins virtuelle Klassenzimmer – Berufsbildungswerk Mosbach-Heidelberg setzt verstärkt auf digitales Lehren und Lernen

      Mosbach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Montagmorgen, 11 Uhr. Berufliche Fachkunde steht für die angehenden Bürokaufleute auf dem Stundenplan. Nach und nach finden sich die Schüler ein, und der Unterricht beginnt. Doch während Thorsten Ringwald sonst seine Klasse persönlich vor sich sitzen hat, sieht er jetzt nur Profilbilder seiner Schüler auf seinem Computerbildschirm. „Aber das macht nichts, solange wir … Mehr lesen

      Heidelberg – 16-jähriger Motorradfahrer flüchtet vor Polizeikontrolle

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein 16-jähriger Fahrer eines 125-ccm-Motorrads sollte am Mittwochnachmittag gegen 17.45 Uhr on den Beamten in der Rohrbacher Straße auf Höhe der Saarstraße einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen werden. Der Fahrer befolgte zunächst die Aufforderung zum Anhalten durch den Streifenwagen, beschleunigte danach allerdings sein Motorrad und flüchtete mit überhöhter Geschwindigkeit über die Römerstraße, wobei er … Mehr lesen

      Sinsheim – Fahren unter Drogeneinfluss

      Sinsheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Einer Polizeistreife des Polizeirevier Sinsheim fiel am Dienstagabend gegen 21 Uhr im Ortsteil Reihen ein stehender Pkw auf dem Feldweg in Verlängerung der Alten Steige auf. Bei der Kontrolle des im Fahrzeug befindlichen Fahrers ergaben sich deutliche Hinweise auf eine Drogenbeeinflussung, weshalb eine Durchsuchung der Person und des Fahrzeugs durchgeführt wurde. Hierbei wurden … Mehr lesen

      Heidelberg-Handschuhsheim – Zwei Einbrüche in Erdgeschosswohnungen – Polizei sucht Zeugen

      Heidelberg-Handschuhsheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Dienstag, 31.03.2020, zwischen 14 Uhr und 22:15 Uhr, hebelten Unbekannte die Balkontür einer Erdgeschosswohnung im Angelweg auf. Die Täter durchsuchten sämtliche Räume der Wohnung, entwendeten nach ersten Erkenntnissen allerdings nichts. Noch am selben Abend kam es gegen 23:08 Uhr in der Fritz-Frey-Straße ebenfalls zu einem Einbruchsversuch in eine Erdgeschosswohnung. Auch hier hebelte … Mehr lesen

      Heidelberg-Bergheim – Erstaunliche nächtliche Kontrolle

      Heidelberg-Bergheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Nicht schlecht staunten zwei Beamte der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg mitten in der Nacht zum Mittwoch, als sie zwei Jungen kontrollierten. Die beiden 13- und 14-Jährigen nutzten wohl die Zeit der Schulschließungen, um nachts noch in der Stadt unterwegs zu sein. Die Kontrolle ergab überdies, dass sie handelsübliche Küchenmesser mitführten. Da sie keine Äpfel mitführten … Mehr lesen

      Heidelberg – Zerstört die Corona-Krise die Zukunft des Zoos? – Zuerst stehen Gorilla-Anlage und Flamingo-Haus auf der Kippe – Herbe Auswirkungen der Corona-Krise auf den Zoo Heidelberg

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Wie das Corona-Virus selbst, sind die Auswirkungen der aktuellen Krise auf den Zoo Heidelberg nicht unmittelbar sichtbar, aber dennoch vorhanden. Der notwendige Zoo-Betrieb läuft weiter. Die Zootiere genießen mit ihrem Nachwuchs die Sonne in ihren Anlagen, die Blumenwiesen blühen, die Tierpfleger versorgen die Tiere täglich. „In den vergangenen zwei Wochen haben unsere Mitarbeiter … Mehr lesen

      Heidelberg -„Beispiel dafür, wie Heidelberger Unternehmen vor Ort helfen können! “Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner dankt Kluthe für Produktion von Handdesinfektionsmittel zum Schutz gegen das Coronavirus

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner hat dem Heidelberger Unternehmen Kluthe für dessen Unterstützung bei der Bewältigung der Corona-Pandemie gedankt. Die Chemische Werke Kluthe GmbH haben nach Vermittlung der Stadt kurzfristig einen Teil ihrer Werksanlagen im Stadtteil Wieblingen auf die Produktion von Handdesinfektionsmittel umgerüstet. Das Unternehmen will bis Ende April rund … Mehr lesen

      Heidelberg – #wircheckendas – Stadt unterstützt Helferkampagne des Deutschen Roten Kreuzes! DRK sammelt Hilfsangebote in der Corona-Pandemie und vermittelt dorthin, wo sie gebraucht werden

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Seit dem Ausbruch der Corona-Pandemie gibt es eine große Welle der Hilfsbereitschaft. Viele Menschen wollen sich für Schwächere engagieren. Das Problem ist oft nur: Wie finden Helfer und Hilfsbedürftige zusammen? Hier möchte das Deutsche Rote Kreuz eine Vermittlerrolle übernehmen und startet dazu die Kampagne #wircheckendas. Die Stadt Heidelberg unterstützt die … Mehr lesen

      Heidelberg – Coronavirus: Kinder-Notbetreuung auch in den Osterferien!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Zunächst bis 19. April bleiben wegen der Corona-Pandemie in ganz Deutschland Schulen und Kinderbetreuungseinrichtungen geschlossen. Allerdings ist eine Notbetreuung für Kita-Kinder, Kinder in der Tagespflege und Schulkinder bis einschließlich Klassenstufe 6 eingerichtet. Sie ist auch in den Osterferien vom 6. bis 17. April 2020 gewährleistet. Voraussetzung der Notbetreuung ist, dass … Mehr lesen

      Heidelberg – Der kleine Spanier: Speisen werden nach Hause geliefert

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/pm Der kleine Spanier) – Die Corona-Pandemie erlaubt es zu unserem Schutz nicht mehr, in den Restaurants zu essen. Der kleine Spanier bietet seine Kunden & Gästen die Speisen weiterhin per Lieferservice direkt nach Hause. Lieferzeiten sind von Mittwoch bis Sonntag, jeweils 12~20 Uhr im Umkreis von 5 km CO²-Neutral mit dem … Mehr lesen

      Heidelberg – “Solo Fantastico”: Künstlervideo des Tages gesucht! Solidarische Kunstaktion des Theaters und Orchesters Heidelberg mit lokalen Künstler*innen – Video wird mit 500 Euro prämiert

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Keine Veranstaltungen, keine Auftritte, keine Einnahmen: Einen solchen flächendeckenden Ausfall von Kultur hat es seit dem zweiten Weltkrieg nicht mehr gegeben. Das Coronavirus trifft auch die Heidelberger Künstlerinnen und Künstler besonders hart. Das Theater und Orchester Heidelberg ruft deshalb gemeinsam mit dem Kulturamt der Stadt die außergewöhnliche Kunstaktion „Solo Fantastico“ … Mehr lesen

      Schwetzingen – Gegen das Infektionsschutzgesetz verstoßen – zu fünft im Auto unterwegs

      Schwetzingen/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Einer Streife der Kriminalpolizei fiel am Montag gegen 16.45 Uhr in der Carl-Theodor-Straße ein Auto mit fünf Insassen auf. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass die Insassen alle unterschiedliche Wohnanschriften in Heidelberg und Schwetzingen hatten und keine verwandtschaftlichen Beziehungen vorlagen. Die Weiterfahrt in der Konstellation wurde untersagt und die Insassen aufgefordert, sich … Mehr lesen

      Heidelberg – Die Metropol-Card-Bibliotheken Rhein-Neckar unterstützen Schüler, Lehrkräfte und Schulen während der Schulschließungen mit umfangreichem Digital-Angebot von Brockhaus

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Ab sofort in den Metropol-Card-Bibliotheken: Der Wissens- und Bildungsanbieter Brockhaus stellt ab sofort seine Online-Lernhilfe Schülertraining kostenfrei zur Verfügung. Mit dem Angebot erschließen sich Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 10 in einer sicheren, werbefreien Lernwelt den Schulstoff in spannenden Lernmodulen selbst. Mit einem gültigen Bibliotheksausweis können sie jederzeit von zu Hause … Mehr lesen

      Karlsruhe – #kickerhelfen: bfv-Vereine leisten soziales Engagement

      Karlsruhe/Mannheim/Heidelberg. Besondere Situationen erfordern besondere Maßnahmen. So haben viele Vereine in den letzten Tagen und Wochen vorbildliche Hilfsangebote ins Leben gerufen. #kickerhelfen beweist: Wir schaffen das nur gemeinsam! Ein Zettel im Hausflur, ein Name, eine Telefonnummer: So einfach kann helfen sein. Für Menschen, die Risikogruppen bei alltäglichen Aufgaben unterstützen möchten, hat der Karlsruher SC eine … Mehr lesen

      Mannheim – Unbekannter beleidigt und bespuckt zwei asiatisch aussehende Frauen

      Mannheim/Mannheim-Innenstadt/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Bereits am Freitag gegen 20 Uhr wurden vor einem Supermarkt, im Einkaufskaufzentrum Q6/Q7 zwei asiatisch aussehende Frauen von einem bislang unbekannten Täter angegangen. Nach bisherigem Kenntnisstand schubste der Unbekannte die Frauen, beleidigte diese ob ihres asiatischen Aussehens, bespuckte und hustete die Frauen mehrfach an und sagte dabei “Corona”. Zu Guter Letzt schlug … Mehr lesen

      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X