• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Partyservice Weber


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Sparkasse Vorderpfalz

      Ludwigshafen – AWO kostenlose FFP2-Masken für die Hartz IV. Bezieher*innen

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. AWO Stadtkreisverband Ludwigshafen: “Die Bezieher*innen von Grundsicherung und Hartz IV. müssen die FFP2-Masken kostenlos erhalten, da sie sich die teuren FFPS-Masken finanziell nicht leisten können” ,so der AWO Stadtkreisvorsitzende Ludwigshafen Holger Scharff. Im Hartz IV. Bezug sind nur 17 Euro eingerechnet für Hygieneartikel inclusive dem alltäglichen Bedarf für Seife, Zahnpasta usw. … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Feuerwehreinsatz in der Speyerer Straße

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) (MM) Am 17.01.2021 wurde die Feuerwehr Ludwigshafen um 01:27 Uhr zu einem Brand in die Speyerer Straße im Stadtteil Oggersheim gerufen. Beim Eintreffen der Feuerwehr war das zweigeschossige Gebäude stark verraucht. Der Brandherd wurde im Keller lokalisiert und konnte schnell gelöscht werden.Die Bewohner konnten sich vor dem Eintreffen der Feuerwehr eigenständig … Mehr lesen

      Schifferstadt – 19. Januar: Sitzung des Bau- und Verkehrsausschusses

      Schifferstadt/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Dienstag, 19. Januar beginnt um 18 Uhr die zwölfte Sitzung des Bau- und Verkehrsausschusses im Ratssaal des Rathauses Schifferstadt, Marktplatz 2. Zu Beginn der öffentlichen Sitzung geht es um die Beratung der Vorentwürfe der Bebauungspläne „Burgstraße“ und „Große Kapellenstraße“. Darauf folgt die Beratung eines Bauvorhabens „Am Katzenbaumerschlag“. Besucher sind zur öffentlichen Sitzung … Mehr lesen

      Heidelberg – Statement von CDU-Landtagskandidatin Anja Boto – Grundschulen und Kitas bleiben auch in BW bis Ende Januar geschlossen

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar. Baden-Württemberg will Grundschulen und Kitas nun doch zumindest bis Ende Januar geschlossen halten und verzichtet angesichts der weiter hohen Corona-Infektionszahlen auf einen angedachten Sonderweg. Sollte die Infektionslage es nur irgendwie zulassen, wird sich die Landesregierung dafür einsetzen, dass Anfang Februar die Öffnung der Kitas und Grundschulen angestrebt wird. Die CDU-Landtagskandidatin für … Mehr lesen

      Mannheim – Präsenzgottesdienste in der Pandemie – Evangelische und Katholische Kirche bieten vereinzelt Präsenzgottesdienste an

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Nach dem Weihnachtslockdown finden in einzelnen evangelischen und katholischen Kirchen Mannheims nun wieder Präsenzgottesdienste mit dem gewohnt strengen Schutzkonzept statt. Unverändert bieten beide Konfessionen Online-Formate an. Doch wollen sie nun für die Gläubigen auch die Stärkung im realen Kirchenraum wieder ermöglichen. Die Entscheidung darüber haben die jeweiligen Gemeinden und Seelsorgeeinheiten in Eigenverantwortung getroffen. … Mehr lesen

      Mannheim – Dachstuhlbrand in Käfertal – 200.000 Euro Schaden

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Aus bislang noch ungeklärter Ursache geriet am Mittwochnachmittag, gegen 16.35 Uhr, der Dachstuhl eines Einfamilienhauses der Straße “Vor dem Wald” in Brand. Der Berufsfeuerwehr Mannheim, unterstützt von den Freiwilligen Feuerwehrabteilungen Nord, Innenstadt und Feudenheim, die mit insgesamt 48 Mann im Einsatz waren gelang es das Feuer unter Kontrolle zu bringen … Mehr lesen

      Heidelberg – Sicherheit geht vor: Fällung kranker Bäume im Mühltal – weitere Forstarbeiten erst im Spätjahr – Stadt will Maßnahmen bei einer Begehung erläutern, sobald die Corona-Lage es zulässt

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Sicherheit der Waldbesuchenden hat für die Stadt Heidelberg höchste Priorität. Deshalb wird die Stadt Heidelberg im Mühltal in Handschuhsheim in den kommenden Tagen diejenigen Bäume fällen, die den Besucherinnen und Besuchern des Waldes gefährlich werden können. Da die gesamte Waldfläche von Waldbesuchenden, insbesondere von spielenden Kindern, als Erholungsraum genutzt … Mehr lesen

      Heidelberg – Wasserleitungen und Zähler vor Frost schützen! Tipps der Stadtwerke Heidelberg

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Bei den aktuell frostigen Temperaturen können Wasserleitungen und -zähler zufrieren und beim anschließenden Auftauen platzen. Einige einfache Maßnahmen bieten Schutz. Vor allem in wenig genutzten Gäste- und Arbeitszimmern, im Keller sowie in Vorrats- und Abstellräumen können Wasserleitungen und Zähler bei tiefen Temperaturen Schaden nehmen. Die Stadtwerke Heidelberg empfehlen daher, ungenutzte … Mehr lesen

      Brühl – Umsichtig und entschlossen gehandelt – aufmerksamer Helfer für sein couragiertes Handeln unter Corona-Bedingungen geehrt

      Brühl/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Für sein aufmerksames und entschlossenes Verhalten wurde Jürgen Wasow aus Brühl im Rahmen der Kampagne „Beistehen statt rumstehen“ geehrt. Bürgermeister Dr. Ralf Göck, Polizeivizepräsident Siegfried Kollmar, und die Geschäftsführerin des Vereins Kommunale Kriminalprävention Rhein-Neckar e.V., Tanja Kramper, nahmen die Ehrung im Sitzungssaal des Brühler Rathauses vor. Was war geschehen? Jürgen Wasow stand am … Mehr lesen

      Metropolregion Rhein-Neckar – Interessengemeinschaft Clubkultur Baden-Württemberg gegründet

      Heidelberg / Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Interessengemeinschaft Clubkultur Baden-Württemberg) – Die Interessengemeinschaft Clubkultur Baden-Württemberg hat sich zusammengetan, um die Interessen und Belange der Musikclubs, Spielstätten, Festival und Konzertveranstalter*innen in Baden-Württemberg zu bündeln und diese mit geeinter und starker Stimme gegenüber der Landespolitik zu vertreten. Bis zum heutigen Zeitpunkt haben sich unserer Initiative 85 Clubs, Spielstätten, Kulturzentren, … Mehr lesen

      Mannheim – Neuer Geburtenrekord im Universitätsklinikum!

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckarpm (Universitätsklinikum Mannheim) – Die Zahl der Geburten im Universitätsklinikum Mannheim steigt weiter: Im abgelaufenen Jahr 2020 haben sich 2.395 Mütter für eine Geburt in der einzigen Mannheimer Geburtsklinik der höchsten Versorgungsstufe (Perinatalzentrum Level I) entschieden. Mit der erneuten Rekordzahl setzt sich die starke Entwicklung der letzten Jahre in der Universitätsfrauenklinik fort: … Mehr lesen

      Mannheim – Diego Maradona, John Terry und andere Fußballgrößen, die trotz Ihres kontroversen Lebensstils immer noch von den Fans geliebt werden

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Die Fußballwelt stand still an diesem 25.November, als Diego Maradona, einer der größten Spieler aller Zeiten, im Alter von 60 Jahren auf Grund eines Herzinfarktes verstarb. Abermillionen von Menschen weltweit zollten ihrem Idol Tribut, die Straßen Argentiniens und Neapels waren voller bestürzter Maradona-Fans, die ihrer Ikone ein letztes Lebewohl ausrichten … Mehr lesen

      Frankenthal – Brand in Mehrfamilienhaus – 13 Personen mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung in Krankenhäuser verbracht

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Lediglich einen Einsatz nach dem Jahreswechsel galt es für die Feuerwehr Frankenthal zu bewältigen. Dabei handelte es sich jedoch um einen Brand in einem 4-geschossigen, 18-Wohnparteienhaus im Frankenthaler Süden mit 13 leichtverletzten Bewohnern*innen. Da eine Silvesterbereitschaft auf der Hauptfeuerwache auf Grund der Pandemie in diesem Jahr nicht möglich war, wurde ganz dem Trend … Mehr lesen

      Eberbach – „Optimale Ausbildungsbedingungen für engagierte Nachwuchsärzte!“ Dr. Daniel Unger, seit fünf Monaten Chefarzt der Abteilung für Anästhesie und Intensivmedizin der GRN-Klinik Eberbach, zieht ein erstes Fazit – Weiterbildungsassistenten gesucht

      Eberbach / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/GRN Klinik Eberbach) – „Ich komme jeden Morgen gerne in die Klinik.“ Dr. Daniel Unger (43) ist seit 1. August Chefarzt der Abteilung für Anästhesie und Intensivmedizin an der GRN-Klinik Eberbach. Den Schritt, die Herausforderung anzunehmen und in einem relativ kleinen Krankenhaus Verantwortung zu übernehmen, hat er nicht bereut – … Mehr lesen

      Mannheim – Stadt äußert sich zur Verurteilung der saudi-arabischen Frauenrechtsaktivistin und Preisträgerin des Bertha- und Karl-Benz Preises Loujain Al-Hathloul: „Loujain Al-Hathloul muss sofort freigelassen werden“

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(Stadt Mannheim) – Am 28. Dezember wurde Loujain Al-Hathloul, die seit Mai 2018 im saudi-arabischen Hochsicherheitsgefängnis sitzt, nach nur wenigen Verhandlungstagen zu einer Freiheitsstrafe von fünf Jahren und acht Monaten verurteilt. Das Gericht erließ zwei Jahre und 10 Monate ihrer Strafe sowie die Zeit, die Al-Hathloul seit ihrer Verhaftung am 15. Mai … Mehr lesen

      Mannheim/Heidelberg – RNK: Silvester 2020 – Appell der Oberbürgermeister der Städte Mannheim und Heidelberg, des Landrats des Rhein-Neckar-Kreises und des Präsidenten des Polizeipräsidiums Mannheim

      Mannheim/Heidelberg/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Corona-Krise, Lockdown, Ausgangsbeschränkung – dies sind die Themen des Jahres 2020, die die Menschen in der Region und darüber hinaus auch im Neuen Jahr beschäftigen werden. Silvester steht nun unmittelbar vor der Tür. Die allgemeinen Corona-Regeln, wie das Einhalten des Mindestabstandes, das Tragen des Mund-Nasen-Schutzes sowie die Hygienemaßnahmen und regelmäßiges Lüften sind einfache, … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Corona-Hotline für alle Bundesbürger: Alle wichtigen Infos zur Impfung gegen Covid-19

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(pm BARMER Ersatzkasse Ludwigshafen)– Die ersten Corona-Impfungen in Rheinland-Pfalz sind vorgenommen worden. Vor diesem Hintergrund erweitert die BARMER ihre Corona-Hotline. Anrufende können ab sofort alle zentralen Informationen zur Immunisierung und dem verfügbaren Impfstoff bei den Medizinexperten der BARMER-Hotline erfragen. „Rund um die Corona-Impfung gibt es einen massiven Informationsbedarf. Dabei geht es nicht … Mehr lesen

      Speyer – ASB bietet zusätzliche Schnelltestmöglichkeit an Weihnachten an

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. In Absprache mit der Stadt Speyer ergänzt der Arbeiter-Samariter-Bund Speyer (ASB) das städtische Testangebot für Besucher*innen in Senioren- und Pflegeeinrichtungen um ein Schnelltestangebot für den privaten und familiären Bereich, zunächst in der Zeit von Donnerstag, 24. Dezember bis Samstag, 26. Dezember 2020. Menschen, die beispielsweise vor einem gemeinsamen Weihnachtsfest mit den … Mehr lesen

      Metropolregion Rhein-Neckar – BARMER-Ersatzkasse: Corona-Hotline für alle Bundesbürger: Wichtige Infos zur Impfung gegen Covid-19

      Mainz/ Metropolregion Rhein-Neckar(BARMER Rheinland-Pfalz/Saarland)– In Kürze werden die ersten Corona-Impfungen in Deutschland starten. Vor diesem Hintergrund erweitert die BARMER ihre seit Januar bestehende Corona-Hotline. Anrufende können ab sofort alle zentralen Informationen zur Immunisierung und dem verfügbaren Impfstoff bei den Medizinexperten der BARMER-Hotline erfragen. „Rund um die Corona-Impfung gibt es einen massiven Informationsbedarf. Dabei geht es … Mehr lesen

      Heidelberg – BiZ & Donna 2021:Digitale Informationsreihe für gleiche Chancen im Beruf – Vortragsreihe der Agenturen für Arbeit startet am 12. Januar mit Tipps zu Bewerbungsstrategien

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Agentur für Arbeit Heidelberg) – Die erfolgreiche Veranstaltungsreihe BiZ & Donna wird auch 2021 fortgesetzt: in digitaler Form. Bis Juli haben die Beauftragten für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Agenturen für Arbeit Ludwigshafen , Landau, Mannheim und Heidelberg acht Vorträge zusammengestellt, die auf einen (Wieder-)Einstieg in den Job vorbereiten. Los geht es am … Mehr lesen

      Mannheim – Die Kriminalpolizei in BadenWürttemberg erhält eine neue Erkennungsmarke.

      Stuttgart/Mannheim/Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar Die Kriminalpolizei in Baden-Württemberg erhält ein neues Etui für den Dienstausweis. Es soll die Erkennbarkeit und damit Sicherheit der Beamtinnen und Beamten der Kriminalpolizei erhöhen. Innenminister Thomas Strobl hat das erste Exemplar symbolisch übergeben. „Mit dem neuen Etui erhält unsere Kriminalpolizei einen zusätzlichen und bundesweit einzigartigen Ausrüstungsgegenstand, der beim Einschreiten die Erkennbarkeit erhöht … Mehr lesen

      Heidelberg – Zimmerbrand im Stadtteil Bergheim löst Feuerwehreinsatz aus – ca. 60 000,- Euro Sachschaden

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(ots) Am Sonntagmorgen, gegen 01.40 Uhr, wurde der Integrierten Leitstelle Rhein-Neckar ein Zimmerbrand in einem Mehrfamilienhaus der Theodor-Körner-Straße gemeldet. Beim Eintreffen konnte festgestellt werden, dass aus einer im Erdgeschoß befindlichen Wohnung starker Rauch ins Treppenhaus drang. Durch die Berufsfeuerwehr Heidelberg, die mit einem Löschzug vor Ort war, konnte der Brand schnell unter … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Flensburg übernimmt nach Auswärtssieg bei den Eulen die Tabellenführung

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Handballer von den Eulen Ludwigshafen machten beim Heimspiel gegen die SG Flensburg-Handewitt gleich zu Spielbeginn wieder einige Fehler und die Begegnung war damit bereits in der siebten Minute beim Stand von 1:5 fast entschieden. Die Eulen kamen dann zwar nach 20 Minuten durch Pascal Durak auf 7:9 heran, doch die Flensburger zogen … Mehr lesen

      Heidelberg – Erste COVID-19-Impfstoffe kurz vor der Zulassung in Deutschland. Was heißt das für Krebspatienten?

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar. Experten rechnen mit einer Zulassung der ersten Impfstoffe gegen COVID-19 noch vor Weihnachten. Bis es ausreichende Impfstoffmengen gibt, soll die Impfung zuerst Risikogruppen und medizinischem Personal angeboten werden. Wer ist damit gemeint und was heißt das für Krebspatientinnen und -patienten? Was weiß man über Sicherheit und Wirksamkeit der Impfung bei Krebspatienten? … Mehr lesen

      Schwetzingen – Entbindungen garantiert – auch im Lockdown – Die Geburtshilfe der GRN-Klinik Schwetzingen gibt Entwarnung für Schwangere – Entbindungen nach wie vor vollumfänglich und sicher möglich – Vater oder Partner als Begleitung erlaubt

      Schwetzingen/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Nachdem die GRN-Klinik Schwetzingen angesichts der aktuellen Auslastungszahlen an Covid-19-Infizierten bereits seit vergangener Woche eine Besuchersperre verhängt und planbare Operationen bis auf weiteres ausgesetzt hat, herrscht unter schwangeren Müttern zum Teil große Verunsicherung. Es bestehen Zweifel, ob und wenn ja, unter welchen Bedingungen, Entbindungen möglich seien. Dr. Annette Maleika, Chefärztin der Gynäkologie und … Mehr lesen

      Seite 1 von 82
      1 2 3 82
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X