• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Landau – Hilfe im Ahrtal nach Unwetterkatastrophe – Katastrophenschutz aus Landau und SÜW 25.000 Stunden ehrenamtlich im Einsatz

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Nach sieben Tagen im Dauereinsatz sind sie zurück. Die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer der Technischen Einsatzleitung (TEL) Landau-Südliche Weinstraße konnten jetzt ihren Einsatz in der Einsatzleitung des Landes Rheinland-Pfalz erfolgreich abschließen. In der Landeseinsatzleitung in Bad Neuenahr-Ahrweiler koordinierte die TEL den Einsatz der Feuerwehren des Landes Rheinland-Pfalz im Zusammenspiel mit Einsatzkräften aus dem … Mehr lesen

      Speyer – Gelungener Wahlkampfauftakt der FDP am 29.07.2021

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. Vergangenen Donnerstag konnte die FDP den Start in den Wahlkampf zur Bundestagswahl 2021 einläuten. Der Schausteller Patrick Barth hatte hierfür einen Bereich im Unteren Domgarten reserviert. Das Wetter spielte mit und nach einer Begrüßung durch den Kreisvorsitzenden der FDP Speyer, Dr. Thorsten Frank, legte die Direktkandidatin und aussichtsreiche Listenkandidaten, Frau Bianca … Mehr lesen

      Germersheim – Ehrenamtliche Betreuende werden zum Grillfest nach Kandel eingeladen – Dank für außerordentliches Engagement

      Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Betreuungsbehörde und die Betreuungsvereine des Landkreises Germersheim laden alle ehrenamtlichen Betreuerinnen und Betreuer für Samstag, 14. August, ab 11 Uhr zu einem Grillfest an der Grillhütte beim Waldschwimmbad Kandel ein. Damit sollen die Menschen, die sich ehrenamtlich in den Dienst der guten Sache stellen, Dank gesagt und deren Engagement für den … Mehr lesen

      Mannheim – Notfallseelsorge-Vertrag unterzeichnet Evangelische und Katholische Kirche – Stadt Mannheim bekräftigen Zusammenarbeit

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Seit mehr als 15 Jahren leistet das Team der Mannheimer Notfallseelsorge „Erste Hilfe für die Seele“. Auf diesen ehrenamtlichen Dienst können Polizei, Feuerwehr und Rettungsorganisationen rund um die Uhr und an sieben Tagen in der Woche über die Feuerwehrleitstelle zugreifen, wenn bei einem Einsatz seelsorgliche Begleitung gebraucht wird. Die seit 2006 vertraglich beschriebene … Mehr lesen

      Speyer – Schnelltestzentrum auf dem Festplatz vom 2. bis 22. August geschlossen

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadtverwaltung informiert, dass das Schnelltestzentrum der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. auf dem Festplatz vom 2. bis 22. August 2021 geschlossen ist. Die ehrenamtlichen Kräfte gehen nach über sechs Monaten Dauereinsatz und zuletzt der tatkräftigen Unterstützung im Hochwassergebiet in die Sommerpause. Dank der zahlreichen Teststellen bleibt ein flächendeckendes Schnelltestangebot in Speyer weiter bestehen. … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Barber Angels besuchen Suppenküche – Neue Haarschnitte für bedürftige Menschen – Gemeinschaftsaktion an der Apostelkirche

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Auch am Tag danach ist der Besuch der Barber Angels in der Suppenküche an der Ludwigshafener Apostelkirche noch in aller Munde: „Das war eine tolle Aktion!“, hört man da. „Ich hätte noch ein bisschen mehr wegschneiden lassen sollen. Das muss ja jetzt wieder ein Jahr lang halten.“ Oder: „Das Essen war wirklich gut. … Mehr lesen

      Ketsch – Neuer Bezirksvorstand gewählt

      Ketsch/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Bezirkstag Rhein-Neckar-Tauber: Andreas Pfrang als Vorsitzender gewählt – „Mir macht die Arbeit unheimlich viel Spaß“Ketsch. Ein schöneres Ambiente hätte es kaum geben können für den ordentlichen Bezirkstag des Handball-Bezirks Rhein-Neckar-Tauber. Die Abendsonne strahlte über Ketsch und der Sportanlage der TSG, wo der Bezirkstag in einem großen Festzelt stattfand. Der kommissarische 1. Vorsitzende Andreas … Mehr lesen

      Mannheim/Heidelberg – Nach “Corona-Zwangspause”: SportAward Rhein-Neckar findet am 15. November 2021 statt! Ein positives Zeichen für den Sport

      Mannheim / Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Sportregion Rhein-Neckar e.V.) – auf der Kickoff-Pressekonferenz wurde das Konzept für den 6. SportAward Rhein-Neckar präsentiert, welcher am 15. November 2021 stattfindet. Nach Verschiebung der Sportlerehrung wollen Initiator Sportregion Rhein-Neckar e.V. und Veranstalter S.I.M. Marketing mit der Durchführung des Events den Sport und seine gesellschaftliche Bedeutung hochhalten. Der SportAward Rhein-Neckar … Mehr lesen

      Unwetterkatastrophen: Freie Wähler-Fraktion stellt Fünf-Punkte-Programm mit Forderungen an Bund und Land vor

      MAINZ. Eine Woche leben wir nun mit den tragischen Ereignissen der Unwetterkatastrophe. Wir alle sind bestürzt, schockiert und voller Trauer. Gerade diese Trauer ist es, die die FREIE WÄHLER-Fraktion antreibt, etwas dagegen zu tun. „Wir müssen den Menschen jetzt schnell und unbürokratisch helfen“, fordert Joachim Streit, Fraktionsvorsitzender der FREIEN WÄHLER. Aber es gelte auch Vorkehrungen … Mehr lesen

      Ludwigshafen – VIDEO – Ruchheimer Ortsvorsteher Dennis Schmidt organisiert “Ruchheim-hilft” und repräsentiert die Stadt bei der Hochwasserkatastrophe

      Ludwigshafen – Ruchheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Nach der Hochwasser-Katastrophe musste schnell geholfen werden. Dennis Schmidt(CDU) Ortsvorsteher von Ludwigshafen-Ruchheim reagierte sofort und unkompliziert. Er rief noch am Freitag die Hilfsaktion “Ruchheim-hilft” ins Leben. Bereits am Samstag kamen jede Menge Menschen aus der gesamten Region nach Ruchheim gefahren, um der Hilfsaktion Sachspenden zu übergeben. “Die Hilfsbereitschaft … Mehr lesen

      Speyer – Absage des Stammtischs der Jusos Speyer mit Isabel Mackensen, MdB, und Stefanie Seiler, Oberbürgermeisterin

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Jusos-Stadtverband Speyer sagt den geplanten Stammtisch am Donnerstagabend bei den Schaustellerinnen und Schaustellern im Unteren Domgarten ab. Besondere Gäste wären zum einen Isabel Mackensen, Mitglied des Deutschen Bundestages, und zum anderen Stefanie Seiler, Oberbürgermeisterin der Stadt Speyer, gewesen. „Durch die aktuelle Hochwasser-Katastrophenlage ist uns nicht zu einem Stammtisch zumute“, so Noah Claus, … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Stadt Ludwigshafen unterstützt Flutopfer

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadt Ludwigshafen unterstützt die von der Hochwasserkatastrophe betroffenen Gebiete in Rheinland-Pfalz personell und mit Sachspenden. “Das Ausmaß der Schäden in den betroffenen Gebieten ist zutiefst erschütternd. Die Bilder von zusammengestürzten Häusern, halben Ortschaften, die durch die Fluten einfach weggerissen wurden, haben mich sehr bestürzt. Auch dass so viele Menschen ihr Leben in … Mehr lesen

      Speyer – Malteser seit Tagen im Hochwassereinsatz – Ehrenamtliche helfen vor Ort – Große Hilfsbereitschaft in Bevölkerung

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Seit Donnerstag helfen die Malteser aus dem Bistum Speyer mit zahlreichen ehrenamtlichen Einsatzkräften bei der Bewältigung der Hochwasser-Katastrophe. Helfer-Teams aus Speyer, Schifferstadt, Frankenthal, Hördt/Rülzheim und Weilerbach sind im Norden von Rheinland-Pfalz im Einsatz oder warten derzeit in Bereitschaft auf ihren erneuten Abruf. Die Malteser aus Hatzenbühl unterstützen die Rettungskräfte im Landkreis Germersheim. Weitere … Mehr lesen

      Germersheim – Grundsatzbeschluss zur Schwimminitiative im Kreistag – Bessere Schwimmförderung für unsere Kinder

      Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar.Grundsatzbeschluss zur Schwimminitiative im Kreistag: Bessere Schwimmförderung für unsere Kinder   Mit einem Grundsatzbeschluss haben die Mitglieder des Kreistags in ihrer jüngsten Sitzung einstimmig für die Umsetzung einer Schwimminitiative votiert und dabei in mehreren Wortbeiträgen von einem Leuchtturmprojekt für Rheinland-Pfalz gesprochen. Landrat Dr. Fritz Brechtel zeichnete in seiner Einführung in das Thema den … Mehr lesen

      Peter Garrecht mit der Ehrennadel des Landes Rheinland-Pfalz ausgezeichnet

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Landrat Dietmar Seefeldt hat vergangenen Samstag im Namen von Ministerpräsidentin Malu Dreyer Peter Garrecht aus Offenbach die Ehrennadel des Landes Rheinland-Pfalz in Anerkennung seiner ehrenamtlichen Dienste der Gemeinschaft überreicht. Peter Garrecht hat sich nicht nur über Jahre hinweg kommunalpolitisch engagiert, auch als Schiedsmann war er aktiv und hat sich bei der Tourist-Info St. … Mehr lesen

      Heidelberg – 1. Digitale EngagementWoche: Anmeldung für Organisationen, Vereine, Initiativen gestartet! Mitmachen und vom 10. bis 19. September die Vielfalt bürgerschaftlichen Engagements sichtbar machen

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Freiwilliges ehrenamtliches Engagement von Bürgerinnen und Bürgern für ihre Mitmenschen ist einer der Grundpfeiler unserer Gesellschaft. Die Stadt Heidelberg setzt sich gemeinsam mit ihren Partnern kontinuierlich dafür ein, dass sich noch mehr Menschen freiwillig für andere engagieren. Zur bundesweiten Woche des Bürgerschaftlichen Engagements veranstalten die Stadt Heidelberg und die FreiwilligenAgentur … Mehr lesen

      Mannheim – Partner, wenn es um die Würde des Menschen geht – Ökumenische Hospizhilfe kooperiert mit Diako-Mannheim

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Mit dem Ziel, die Lebensqualität von Menschen mit lebensbedrohlichen Krankheiten zu bewahren und auch deren Angehörige und Familien in dieser schweren Zeit zu entlasten, haben das Diako-Mannheim und der Ökumenische Hospizdienst von Caritas und Diakonie einen gemeinsamen Kooperationsvertrag geschlossen. Dieser wird das psychosoziale Begleitangebot für Menschen mit schweren und lebensverkürzenden Erkrankungen sowie den … Mehr lesen

      Weinheim – Das Spielmobil präsentiert – Hüpfen unter den zwei Burgen im Weinheimer Schlosspark

      Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Du hast Lust auf Ferienspaß in der Nähe? Dann bist Du hier genau richtig! Das Jugendwerk der AWO Rhein-Neckar bietet 5 Tage Spaß mit Hüpfburgen, Kinderschminken, Gipsen, Spielen und vieles mehr im Schlosspark Weinheim beim Spielplatz am Blauen Hut. Wichtigsten Infos und Daten: Für 16 € pro Tag bietet die AWO Rhein-Neckar vom … Mehr lesen

      Heidelberg – Wer verdient für sein Engagement eine Bürgerplakette? Vorschläge können noch bis 9. Juli eingereicht werden! Für 2021 werden erstmals 29 Bürgerplaketten verliehen

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadt Heidelberg ehrt jährlich Menschen, die sich in besonderem Maße für das Gemeinwohl einsetzen, mit der Bürgerplakette. Alle Bürgerinnen und Bürger können noch bis Freitag, 9. Juli 2021, bei der Stadtverwaltung Vorschläge für die Auszeichnung einreichen. Sie benötigen für ihren Vorschlag die Unterstützung eines Mitgliedes des Gemeinderates, der Stadtverwaltung … Mehr lesen

      Germersheim – Aktion Südpfalz-Biotope – Landräte Brechtel und Seefeldt übergeben Kreiszuwendungen – zahlreiche Projekte in der Umsetzung

      Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die NVS NaturStiftung Südpfalz erhält für das Haushalts- und Geschäftsjahr 2021 eine Zuwendung in Höhe von 30.000 Euro vom Landkreis Südliche Weinstraße und in Höhe von 20.000 Euro vom Landkreis Germersheim. Die Zuwendungsbescheide haben Landrat Dr. Fritz Brechtel und Landrat Dietmar Seefeldt nun den Vorsitzenden der Stiftung in der Südpfalz-Biotop-Zentrale in Kleinfischlingen … Mehr lesen

      Landau – Unterstützung für digitale Kommunikation – Vier Gemeindeschwesternplus im Landkreis Südliche Weinstraße, in Landau und Neustadt erhalten Tablet-Koffer, um älteren Menschen digitale Teilhabe zu ermöglichen.

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Die vier Gemeindeschwesternplus aus dem Kreis Südliche Weinstraße und den kreisfreien Städten Landau und Neustadt an der Weinstraße sind nun mit Tablet-Koffern ausgestattet. Mit den Tablets schulen sie ältere Menschen in der Nutzung digitaler Medien und geben ihnen damit Hilfen an die Hand, länger selbstständig zu leben. Die Tablet-Koffer wurden von der Medienanstalt … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Corona-Testzentrum ab heute (1. Juli 2021) im Bürgerhof

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Kostenlose Corona-Schnelltests für Bürger*innen unabhängig des Wohnsitzes ohne Anmeldung Das Corona-Schnelltestzentrum in der Ludwigshafener Innenstadt, das der DRK Kreisverband Vorderpfalz zusammen mit der Stadtverwaltung Ludwigshafen organisiert, zieht vom ehemaligen H&M ab Donnerstag, 1. Juli 2021, in den Bürgerhof. Die Tests stehen uneingeschränkt für alle Testinteressierte jeden Alters kostenlos zur Verfügung. Wichtig … Mehr lesen

      Heidelberg – Besuch bei Rettern in der Not: Oberbürgermeister Würzner dankte Helferinnen und Helfer der DLRG – Teilnahme an Übung auf dem Neckar – Engagierten Unterstützerinnen und Unterstützern gesucht!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Wenn Menschen in Heidelberg auf dem Neckar oder im Neckar in Not geraten, sind sie da: Die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG). Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner besuchte gemeinsam mit Gert Bartmann, Leiter des Amtes für Sport und Gesundheitsförderung, die Hilfsorganisation um ihren 1. Vorsitzenden Steffen Wörner … Mehr lesen

      Landau – Maßnahmenbündel für den Gewässerschutz der Queich – Ursache für Fischsterben bleibt unbekannt – Gutachten veröffentlicht

      Landau / südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd (SGD Süd) in Neustadt als obere Wasserbehörde und die Kreisverwaltung Südliche Weinstraße als untere Wasserbehörde teilen mit, dass die Ursache für das erhebliche Fischsterben in der Queich vom April 2021 nach Auswertung sämtlicher zur Verfügung stehender Daten nicht ausfindig gemacht werden konnte. Das … Mehr lesen

      Landau – „Gut Leben im Alter“ – Netzwerkaufbau im Landkreis SÜW startet

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Das Netzwerk „Gut leben im Alter“ hat seine Arbeit aufgenommen. Bei einem ersten Treffen wurden gemeinsame Schwerpunkte erarbeitet, die in den kommenden vier Jahren umgesetzt werden sollen. „Als erster Meilenstein ist der Aufbau von Gesprächsangeboten für Seniorinnen und Senioren geplant“, informiert Landrat Dietmar Seefeldt. Der Kern des Netzwerkes setzt sich aus ehrenamtlichen und … Mehr lesen

      Seite 1 von 3
      1 2 3
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X