• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Partyservice Weber


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Heidelberg – Fünf neue E-Ladestationen der Heidelberger Energiegenossenschaft in Betrieb! Insgesamt über 100 Ladepunkte im Stadtgebiet

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Es geht voran mit der öffentlichen Ladeinfrastruktur in Heidelberg: Die ersten fünf der im Jahr 2019 beantragten sieben öffentlich zugänglichen Ladesäulen der Heidelberger Energiegenossenschaft (HEG) sind im Februar 2021 fertiggestellt und in Betrieb genommen worden. Es stehen damit insgesamt neun weitere Ladepunkte zur Verfügung. Insgesamt gibt es in der Stadt … Mehr lesen

      Eberbach – Falsche Gewinnversprechen – Aufmerksame Angestellte vereitelt Betrug an 81-jähriger Frau – Tipps der Polizei

      Eberbach/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Eine aufmerksame Angestellte eines Supermarktes verhinderte am Mittwoch, das eine 81-jährige Frau das Opfer von Betrügern durch die Masche “Falsche Gewinnversprechen” wurde. Ein Anrufer hatte die Frau durch geschickte Gesprächsführung, aber auch durch Drohungen überzeugt, dass sie bei “Euromillions” mehrere Zehntausend Euro gewonnen habe. Der Anrufer verlangte allerdings eine Gebühr in Höhe … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Enkeltrickbetrug gescheitert

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Mittwochvormittag (03.03.2021) erhielten eine 99-jährige und eine 82-jährien Seniorin einen Anruf von einer vermeintlichen Enkelin. Die Anruferin habe den Frauen gegenüber einen Notfall vorgetäuscht, weswegen sie Geld bräuchte. Beide Seniorinnen kamen die Anrufe verdächtig vor und legten auf. Beachten Sie die Tipps Ihrer Polizei, um sich vor Betrug am Telefon zu schützen: … Mehr lesen

      Worms – Betrug durch falschen Bankmitarbeiter

      Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Montag wurde eine 71-jährige Wormserin am Telefon durch einen falschen Bankmitarbeiter um ihr Geld betrogen. Am Vormittag erhielt die Rentnerin einen Anruf eines angeblichen Mitarbeiters der Sparkasse, der von einer unberechtigten Abbuchung von ihrem Konto berichtete. Er zeigte sich hilfsbereit und bot an, dass man gemeinsam per Onlinebanking die Rückbuchung veranlassen könne. … Mehr lesen

      Speyer – Betrugsmasche zum Opfer gefallen

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Opfer eines Betruges wurde am Dienstagmittag ein 72-Jähriger, der eine Internet Webseite besuchte. Nach einem Klick auf ein Video, erschien ein “Pop-Up” Fenster auf seinem Bildschirm und eine Ansage ertönte. Der Mann wurde aufgefordert, eine auf dem Bildschirm eingeblendete Rufnummer zu wählen, um den Trojaner auf seinem Computer zu entfernen. Der unbekannte Betrüger … Mehr lesen

      Speyer – Betrugsmasche zum Opfer gefallen

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Mit der Behauptung eine Militärärztin im Auslandseinsatz zu sein, kontaktierte eine unbekannte Frau einen 70-Jährigen über ein soziales Netzwerk. Nachdem der Kontakt wochenlang gepflegt und somit Vertrauen aufgebaut wurde, erschlich sich die Betrügerin insgesamt ca.1300 EUR, indem sie vorgab, das Geld u.a. für ihren Rückflug zu benötigen. Nachdem der Mann das Geld überwiesen … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Bewaffneter Überfall auf Supermarkt

      Ludwigshafen/Ludwigshafen-Mitte (ots) Am Montag, 01.03.2021 kurz nach 21:00 Uhr wurde die Kassiererin eines Einkaufs-Marktes in der Ludwigstraße von einem Mann mit einer Schusswaffe bedroht. Diesem gelang es die Kassen zu öffnen und daraus Geld zu entnehmen. Anschließend flüchtet er zu Fuß vom Tatort. Eine sofort eingeleitet Fahndung nach dem Täter blieb ohne Erfolg. Die Schadenshöhe … Mehr lesen

      Ludwigshafen – DIE LINKE: Leben retten ist wichtiger als Geld

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Unseren Antrag auf einen Taxidienst für Senioren und gebrechliche Menschen in der Stadtratssitzung vom 25. Januar 2021 hat nun die Verwaltung nach nur einem knappen Monat Bedenkzeit mit einer kreativen Ablehnung beschieden. “Kein Geld, Kein Geld”, ruft es mal wieder aus der Verwaltung. Und dies ist auch wieder einmal eine typische … Mehr lesen

      Frankenthal – Erkenbert-Museum Frankenthal „Objekt des Monats“ März – Notgeld mit religiöser Prägung

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Auch im März stellt das Erkenbert-Museum sein „Objekt des Monats“ ausschleßlich auf der Website www.frankenthal.de/erkenbert-museum (unter dem Menüpunkt „Objekt des Mo-nats“) vor. Diesmal richtet sich der Blick auf eine Bleiklippe aus dem Jahr 1623. Dabei han-delt es sich um Ersatzgeld, das aus minder wertvollem Material gefertigt wurde. Mehr zur Bleiklippe Eine Besonderheit des … Mehr lesen

      Frankenthal – Verkehrsunfallflucht in der Lucas-Cranach-Straße – Zeugen gesucht

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Donnerstag, den 24.02.2021 gegen 12:25 Uhr kam es in der Lucas-Cranach-Straße zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein hellblauer PKW mit Aufschrift befuhr die Straße und touchierte den Seitenspiegel eines ordnungsgemäß abgestellten grauen BMWs. Offenbar bemerkte die Fahrzeugführerin den Zusammenstoß, da sie wendete und den Schaden begutachtete. Sie entfernte sich hierauf jedoch von der Örtlichkeit, … Mehr lesen

      Römerberg und Hanhofen – Warnmeldung der Polizei Speyer in Bezug auf Betrugsmaschen

      Römerberg und Hanhofen/Rhein-Pfalz-Kres/Metropolregion Rhein-Neckar. Nachdem eine 46-Jährige aus Römerberg bei einem “Online”- Gewinnspiel teilgenommen hatte, erhielt sie am 23.02.2021 einen Anruf einer unbekannten Person, welche ihr zu einem Gewinn in Höhe einer fünfstelligen Summer gratulierte und die weitere Vorgehensweise erläuterte. Bei der Übergabe des Gewinns in einem “Geldkoffer”, würden zudem eine Notarin sowie zwei Sicherheitsdienstmitarbeiter … Mehr lesen

      Ludwigshafen – CDU: Wir brauchen deutlich mehr Schulsozialarbeit an unseren Schulen

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. „Besonders jetzt, wo nach langer Schulschließung wieder der Präsenzunterricht stattfinden soll, werden sich schulische Defizite aber auch soziale,emotionale und auch psychische Herausforderungen zeigen. Unsere Kinder und Jugendlichen brauchen jetzt mehr Unterstützung denn je. Deshalb brauchen wir deutlich mehr Schulsozialarbeit an allen Schulformen und eine deutlich bessere Finanzierung dieser wichtigen Stellen durch … Mehr lesen

      Mannheim – Raubüberfall auf Total-Tankstelle – Angestellter schlug Täter in die Flucht

      Mannheim/Mannheim-Neckarstadt (ots) Am Mittwoch gegen 22:10 Uhr überfiel, ein bislang unbekannter, männlicher Täter die Total-Tankstelle in der Friedrich-Ebertstraße, im Stadtteil Mannheim-Neckarstadt. Der maskierte Täter betrat den Kassenraum und bedrohte den Angestellten mit einer Schusswaffe. Dieser weigerte sich Geld auszuhändigen und schlug den Täter in die Flucht. Dieser flüchtete im Anschluss zu Fuß. Er wird wie … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Vorsicht betrügerische Anrufe

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Am Montag (22.02.2021) und Dienstag (23.02.2021) meldeten sich insgesamt fünf Senioren bei der Polizei, dass sie von Betrüger telefonisch kontaktiert wurden. Die betroffenen Personen im Alter von 66 bis 83 Jahren reagierten alle vorbildlich und beendeten rechtzeitig die Gespräche. Bei allen Fällen gaben die Betrüger einen falschen Sachverhalt vor oder … Mehr lesen

      Ludwigshafen – FWG: Erfolg der Schulsozialarbeit auf Kitas ausweiten!

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. In der Einrichtung einer Kita-Sozialarbeit als Ergänzung zur Schulsozialarbeit sieht die FWG die Chance, der Stadt auf lange Sicht Kosten zu ersparen. „Je früher Familien geholfen wird, mit individuellen Herausforderungen umzugehen, desto besser kommen Kinder in ihrem Lebens- und Lernumfeld zurecht. Das erhöht ihre Bildungs- und Teilhabechancen“, erklärt FWG-Fraktionsvorsitzender Hr. Dr. … Mehr lesen

      Neckarbischofsheim – Wirtschaftshilfen müssen schneller fließen! Jens Brandenburg (FDP) im Gespräch mit Bürgermeister Thomas Seidelmann

      Neckarbischofsheim / Metropolregion Rhein-Neckar(pm Dr. Jens Brandenburg MdB, FDP) – In einem digitalen Gespräch hat der hiesige FDP-Bundestagsabgeordnete Dr. Jens Brandenburg den Austausch mit dem neu gewählten Bürgermeister der Stadt Neckarbischofsheim Thomas Seidelmann gesucht. Brandenburg vertritt seit 2017 den Wahlkreis Rhein-Neckar in Berlin. Als Sprecher für Studium, berufliche Bildung und lebenslanges Lernen der FDP-Bundestagsfraktion und … Mehr lesen

      Ludwigshafen – WärmeEffizienzKampagne zu Gast in Ludwigshafen: Dreiteilige Online-Vortragsreihe rund ums Thema Heizen beginnt im März

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Welche Heizung passt zu meinem Haus? Kommen Wärmepumpe oder Holzpellets in Betracht? Jeder, der sich derzeit mit dem Austausch einer veralteten Heizungsanlage beschäftigt, steht vor diesen Fragen. Auf diese geben drei Online-Vorträge Antwort, die von der Energieagentur Rheinland-Pfalz und ihren Kooperationspartner*innen in Zusammenarbeit mit dem städtischen Klimaschutzbüro angeboten werden. Die … Mehr lesen

      Schifferstadt – Jugendsammelwoche vom 22. April bis 1. Mai – Anmeldeschluss: 27. Februar 2021

      Schifferstadt / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Noch bis Samstag, 27. Februar können sich Jugendgruppen für die Jugendsammelwoche vom 22. April bis zum 1. Mai 2021 anmelden. Organisator ist der Landesjugendring Rheinland-Pfalz e.V. In Haus- und Straßensammlungen können die Jugendlichen in diesen zwei Wochen Geld sammeln. Die Hälfte der Einnahmen fließt in die Jugendverbände in Rheinland-Pfalz und … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Baldauf fordert doppelt so viele Schulsozialarbeiter

      Ludwigshafen / Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Schulsozialarbeit muss an allen Schulen vom Land unterstützt werden – auch an Grundschulen und Gymnasien. Davon ist der Landtagsabgeordneter Christian Baldauf (CDU) überzeugt. Eine Große Anfrage der CDU-Landtagsfraktion zeigt nun, dass nur rund 500 Vollzeit-Äquivalente an Schulsozialarbeitern für mehr als 500.000 Schülerinnen und Schüler in ganz Rheinland-Pfalz eingesetzt … Mehr lesen

      Eppelheim – Vorsicht Enkeltrick – 80-jährige um mehrere Tausend Euro betrogen

      Eppelheim / Rhein-Neckar-Kreis / Mannheim (ots) Eine 80-jährige Seniorin wurde am vergangenen Mittwoch, gegen 13 Uhr, von bislang unbekannten Tätern durch den sogenannten “Enkeltrick” um mehrere Tausend Euro betrogen. Die Dame erhielt zunächst von einer bislang unbekannten männlichen Person einen Anruf bei welchem sie gefragt wurde, ob sie wisse wer dran sei. Sie ging davon … Mehr lesen

      Heidelberg – Vorsicht #Trickbetrug – 73-jährige Frau fällt auf Betrugsmasche herein

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar / Heidelberg-Neuenheim (ots) Eine 73-jährige Frau fiel am Mittwoch im Stadtteil Neuenheim auf die Betrugsmasche angeblicher Bankmitarbeiter und Polizeibeamter herein. Die Frau erhielt am Dienstagnachmittag den Anruf eines angeblichen Bankmitarbeiters ihres Geldinstituts, der sie aufforderte, die Polizei unter einer bestimmten Rufnummer zu verständigen. Vorher solle sie aber mit einem Bankmitarbeiter Kontakt … Mehr lesen

      Neustadt – „In Deutschland dauert alles immer ein bisschen länger!“ Neustadter Willkomm Gemeinschaft im Gespräch mit den Bundes- und Landtagsabgeordneten

      Neustadt / Metropolregion Rhein-Neckar(pm Andreas Böhringer, Willkomm Gemeinschaft) – „In Deutschland dauert alles immer ein bisschen länger“, kommentiert der Bundestagsabgeordnete Johannes Steiniger (CDU) die Situation der Corona-Zahlungen an von Schließungen betroffene Unternehmen. Gemeinsam mit dem Landtagsabgeordneten Dirk Herber (CDU) war er der Einladung der Neustadter Willkomm Gemeinschaft zum Austausch zur aktuellen Pandemie-Situation gefolgt. In einer … Mehr lesen

      Ludwigshafen – So können Sie sich vor Kreditkartenbetrug schützen

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar / Mainz “Genug Betrug” – Mehr Schutz vor Kreditkartenbetrug (ots) – Verbraucherzentrale und Landeskriminalamt geben Tipps – – Unerklärliche Abbuchungen auf der Kreditkartenabrechnung gehen nicht selten auf betrügerische Machenschaften zurück. – Die 2-Faktor-Authentifizierung bietet mehr Sicherheit auch bei der Haftung. – Kontoauszüge sollten regelmäßig kontrolliert werden. Immer wieder wenden sich Menschen … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Polizei warnt vor abgewandelten Enkeltrick und angeblichem Lottogewinn

      Schifferstadt / Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Im Laufe des Mittwochs kam es in Schifferstadt zu zwei versuchten Trickbetrugen. Im ersten Fall bekam ein Ehepaar ein Anruf von einer angeblichen Tante, die dringend mehrere Tausend Euro benötige. Der Mann, der das Telefonat führte, erkannte den Betrugsversuch sofort und vereinbarte mit der Anruferin, dass sie das … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Vorsicht: Versuchter Enkeltrickbetrug in Otterstadt

      Otterstadt / Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Eine bislang unbekannte Täterin rief am 17.02.2021 bei einem 91-jährigen Herren aus Otterstadt an und gab sich als dessen Enkeltochter aus, welche dringend 47.000 EUR für den Kauf einer Immobilie benötige. Aufgrund geschickter Gesprächsführung glaubte der hilfsbereite Herr der Anruferin zunächst und legte sogar seine finanziellen Möglichkeiten offen. … Mehr lesen

      Seite 1 von 103
      1 2 3 103
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X