• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Mutterstadt – TSG Mutterstadt dankt ProCent und EvoBus

      Trampolin turnen ist eine Sportart, bei der es hoch hinaus geht. Das Trampolin begeistert seit Jahren Jung und Alt gleichermaßen, in nahezu jedem Garten findet man ein Gartentrampolin. Und bei der TSG Mutterstadt sind Sport Trampoline zu finden. Denn die Trampolinabteilung bietet für Kinder und Jugendliche ab 6 Jahren, aber auch für Erwachsene Trampolin turnen … Mehr lesen

      Hayna – Nach Großbrand – Kreisvorstand des Landkreises Südliche Weinstraße bedankt sich bei allen Einsatzkräften

      Hayna / Metropolregion Rhein-Neckar. Bei einem Großbrand in Herxheim-Hayna wurden am Montag zwei Wohnhäuser und mehrere Tabakschuppen völlig zerstört. Zehn Personen haben ihr Zuhause verloren. 180 Einsatzkräfte aus der ganzen Südpfalz waren im Einsatz und konnten eine weitere Ausbreitung des Feuers verhindern. Der Kreisvorstand des Landkreises Südliche Weinstraße bedankt sich bei allen Einsatzkräften und weist … Mehr lesen

      Landau – Landau ist dabei: Zahlreiche kostenlose Angebote zum zweiten bundesweiten Digitaltag am Freitag, 18. Juni – OB Hirsch lädt zur digitalen Bürgersprechstunde am 17. Juni

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar. Einkaufen im Netz, Lernen mit dem Tablet oder Familienfeier per Video-Anruf: Die Digitalisierung verändert unseren Alltag und unser Berufsleben tiefgreifend und mit hoher Geschwindigkeit – in der Corona-Pandemie noch schneller als je zuvor. Mit dem Ziel, digitale Teilhabe für alle zu fördern, nimmt die Stadt Landau am zweiten bundesweiten Digitaltag am … Mehr lesen

      Limburgerhof – CarSharing startet in Limburgerhof

      Limburgerhof. (pd/and). In Limburgerhof dürfen sich die Kunden von stadtmobil CarSharing über das erste Auto vor Ort freuen. Sie müssen jetzt nicht mehr nach Rheingönheim in Ludwigshafen oder gar nach Mannheim, wenn sie ein Auto benötigen. Auch die Kunden in den Nachbargemeinden Altrip, Neuhofen und Schifferstadt profitieren vom Auto in Limburgerhof.

      Germersheim – Geld für Integrationsarbeit

      Germersheim. (pd/and). Der Beirat für Migration und Integration soll rückwirkend zum 1. Januar 2021 ein jährliches Budget von 2.500 Euro für die Integrationsarbeit im Landkreis Germersheim erhalten. Diese Beschlussempfehlung an den Kreistag hat der Kreisausschuss in seiner Sitzung am 7. Juni 2021 gefasst. Den Beitrag in Höhe von 2.500 Euro hatte der Beirat beim Kreis beantragt.

      Ludwigshafen – Mehrere Anrufe von falschen Polizeibeamten – alle Angerufenen verhielten sich vorbildlich

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Gestern (09.06.2021) am Nachmittag und Abend wurden der Polizei Ludwigshafen insgesamt 22 betrügerische Anrufe gemeldet. Falsche Polizeibeamte riefen bei Ludwigshafener Seniorinnen und Senioren an und gaben vor, dass in ihrer Nachbarschaft eingebrochen wurden. Alle Angerufenen reagierten vorbildlich und fielen nicht auf die Masche herein. Zielrichtung dieser Masche ist es Bargeld oder sonstige Wertsachen … Mehr lesen

      Frankenthal – Erkenbert-Museum Frankenthal „Objekt des Monats“ zurück in der Stadtbücherei

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Mit der Wiedereröffnung der Stadtbücherei zieht auch das „Objekt des Monats“ des Erken-bert-Museums wieder in die Vitrine vor Ort in der Welschgasse ein. Im Juni zeigt das Museum ein Kartenspiel aus dem 18. Jahrhundert. Zu besichtigen ist das Museumsstück ohne Voran-meldung zu den Öffnungszeiten der Stadtbücherei: Montag 14 bis 18 Uhr, Dienstag, Donners-tag, … Mehr lesen

      Weinheim – 90-jährige Frau wird Opfer trickreicher Betrüger

      Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Dienstag wurde eine 90-jährige Frau in Weinheim Opfer von Trickbetrügern. Die hochbetagte Frau erhielt gegen 10 Uhr den Anruf eines Unbekannten, der sich als Mitarbeiter ihrer Bank ausgab. Er gab vor, dass es auf dem Konto der Seniorin zu Unregelmäßigkeiten gekommen sei und sie zur weiteren Klärung einen vierstelligen Bargeldbetrag abheben und … Mehr lesen

      Römerberg – Betrugsmasche mit Gewinnversprechen – Römerbergin lässt sich nicht täuschen!

      Römerberg/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. “Herzlichen Glückwunsch, Sie haben bei einem Preisausschreiben gewonnen!” So lauteten die Worte einer Betrügerin, die am Dienstag um 09:50 Uhr einer 55-Jährigen am Telefon weismachen wollte, sie hätte 38.500 Euro gewonnen. Die Unbekannte behauptete, dass zwei Sicherheitsleute und ein Notar bei ihr vorbeikommen und den Gewinn in einem verschlossenen Koffer überreichen werden. Einen … Mehr lesen

      Speyer – Beim Geldabheben ausgetrickst

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Bereits am 05.06.2021 wurde eine 82-Jährige von einem unbekannten Mann um einen fünfstelligen Betrag betrogen. Die Seniorin hob gegen 12:45 Uhr an einem Automaten in einer Bankfiliale in der Bahnhofstraße Geld ab und ging anschließend zu einem Kontoauszugdrucker. Hier wurde sie von einem unbekannten Mann daraufhin gewiesen, dass sie Bargeld am Automaten vergessen … Mehr lesen

      Hockenheim – HMV: Kuchenerlös für guten Zweck

      Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Für den guten Zweck, genauer gesagt für den von der Stadt Hockenheim geplanten und vom Jugendgemeinderat neu initiierten Skate Park im hinteren Gartenschaupark, verkaufte der Vorstand des Hockenheimer Marketing Vereins (HMV), am vergangenen Samstag im Globus Talhaus seinen Geburtstagskuchen der Rennstadtkarte, die mittlerweile ein Jahr alt geworden ist. Gebacken und gesponsert wurden die … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Letzter Ausweg Privatinsolvenz

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Das Problem ist weit verbreitet. Am Ende des Geldes ist oft genug noch jede Menge Monat übrig. Geld und Reichtum liegen bei den Faktoren, die nach Meinung der Deutschen ein glückliches Leben bedeuten, zwar eher auf den hinteren Rängen, das bedeutet jedoch nicht, dass finanzielle Sorgen keinen Einfluss auf die … Mehr lesen

      Dudenhofen – Betrüger erbeutet Bargeld bei Geldwechseltrick- Zeugen gesucht!

      Dudenhofen/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Unter dem Vorwand Geld wechseln zu wollen, hat ein bislang unbekannter Täter am Mittwoch gegen 12:00 Uhr einen 81-Jährigen angesprochen. Der Senior hatte gerade 500 Euro bei einer Bankfiliale in der Speyer Straße abgehoben, als er auf dem Weg zu seinem, nur wenige Meter entfernt geparkten Fahrzeug von einem Betrüger aufgehalten wurde. Als … Mehr lesen

      Dudenhofen – Betrugsmasche gescheitert

      Dudenhofen/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Richtig verhalten hat sich am Dienstag um 14:30 Uhr ein 87-Jähriger, der einen Anruf eines angeblichen Polizeibeamten erhielt. Der Betrüger am Telefon behauptete, dass in der Nachbarschaft des 87-Jährigen eingebrochen wurde und erkundigte sich nach den Kontodaten des Seniors. Dieser gab keinerlei Daten preis und verständigte die Polizei. Durch sein vorbildliches Verhalten, konnte … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Sparkasse Vorderpfalz: Sportstiftung der ehemaligen Kreissparkasse Rhein-Pfalz schüttet 3.500 Euro aus

      Ludwigshafen / Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar. Unterstützung für Sportler im Rhein-Pfalz-Kreis Sportstiftung der ehemaligen Kreissparkasse Rhein-Pfalz schüttet 3.500 Euro aus Vier Sportlerinnen und Sportler aus dem Rhein-Pfalz-Kreis profitieren von der Sportstiftung der ehemaligen Kreissparkasse Rhein-Pfalz. Sie ist eine von fünf selbständigen Stiftungen der Sparkasse Vorderpfalz und schüttet Erträge in Höhe von 3.500 Euro aus. Aufgrund … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Was tun, wenn das Geld nicht mehr reicht

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Die dritte Corona-Welle hat Deutschland im Frühjahr erneut hart getroffen. Schon zum zweiten Mal mussten große Teile des Einzelhandels sowie die Gastronomie schließen, rund 2,6 Millionen Arbeitnehmer befinden sich in Kurzarbeit. Zwar keimt mit Zunahme der Zahl der Geimpften Hoffnung auf eine Normalisierung der Lage auf, doch inzwischen ist bei … Mehr lesen

      Frankenthal – Strohhutfest TO GO des Fördervereins St. Florian der Feuerwehr Frankenthal

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Leider fällt unser geliebtes Strohhutfest aufgrund der Corona-Situation nun auch im zweiten Jahr aus. Es wird auch 2021 keine gemütlichen Stunden bei Musik, netten Gesprächen und gemütlichem Beisammensein in der Frankenthaler Erkenbert-Ruine geben können. Auch wenn wir das tatsächliche Strohhutfestfeeling niemals ersetzen können, so möchten wir als Förderverein St. Florian der Feuerwehr Frankenthal … Mehr lesen

      Heidelberg – Falsche Polizeibeamte und angeblich in Not geratene Enkelkinder – rund 15 Versuche von Trickbetrug

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. In mehreren Stadtteilen Heidelbergs sowie in Wilhelmsfeld und Reilsheim gingen am Dienstag in der Zeit von 10:45 Uhr bis 18:30 Uhr mehrere Anrufe von männlichen und weiblichen Trickbetrügern ein, die versuchten unter Vorspiegelung falscher Tatsachen Bürger und Bürgerinnen zwischen 68 und 89 Jahren um ihr Erspartes und Schmuck zu bringen. Als falscher Polizeibeamter … Mehr lesen

      Speyer – Versuchter Enkeltrickbetrug

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Einen Anruf eines Unbekannten erhielt am Dienstag gegen 11:30 Uhr eine 71-Jährige aus dem Birkenweg. Der Mann am Telefon gab sich als ihr Enkel aus und behauptete, einen Unfall verursacht zu haben, da er über eine rote Ampel gefahren wäre. Nun bräuchte er 21.000 Euro um ein Erscheinen der Polizei zu verhindern. Die … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Versuchter Überfall auf Taxifahrer

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 24.05.2021, gegen 21.15 Uhr, nahm ein Taxifahrer einen Fahrgast am Berliner Platz auf und fuhr mit ihm zur Sternstraße. Als er von ihm das Fahrgeld von knapp 10 Euro haben wollte, versteckte der Fahrgast seinen Arm im Pullover und forderte vom Taxifahrer die Herausgabe von Bargeld, so dass der Taxifahrer sich unsicher … Mehr lesen

      Hirschberg an der Bergstraße – Auto aufgebrochen und mehrere Tausend Euro entwendet

      Hirschberg an der Bergstraße/Kreis Bergstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Samstag zwischen 09:30 Uhr und 09:50 Uhr schlugen bislang unbekannte Täter eine Seitenscheibe eines auf dem Mitfahrerparkplatz abgestellten Autos ein und entwendeten eine Bauchtasche gefüllt mit 7.500 Euro Bargeld. Die beiden Geschädigten verkauften in der Schweiz ein Gartengerät, wovon auch das Geld stammte und wollten auf dem Parkplatz … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Psychisch auffälliger Mann bot zwei Mädchen Geld gegen “Handauflegen” an – Gibt es weitere Zeugen oder Geschädigte?

      Rhein-Pfalz-Kreis / Bobenheim-Roxheim / Frankenthal (ots) Am 20.05.2021, gegen 18.00 Uhr, wurde durch einen Zeugen gemeldet, dass im Bereich des Nachtweideweihers eine männliche Person zwei Mädchen angesprochen habe und ihnen anbot, gegen Geld ihre Brüste berühren zu dürfen. Durch die eingesetzten Streifen konnten sowohl der Mann, ein 23-jähriger Mann aus Frankenthal, sowie die beiden Mädchen, … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Konjunkturbericht Frühsommer: Wirtschaft sieht Hoffnungsschimmer

      Ludwigshafen. (pd/and). In der Pfälzer Wirtschaft zeichnet sich eine Erholung ab – insbesondere bei Unternehmen, die keinen unmittelbaren Corona-Beschränkungen unterliegen. Das Abflauen der Infektionszahlen und die steigende Impfquote sorgen für Hoffnung bei den Betrieben. Der Konjunkturklimaindex liegt derzeit bei 102 Punkten und damit um neun Punkte höher als bei der letzten Umfrage zu Jahresbeginn, so ein Ergebnis der aktuellen Konjunkturumfrage der Industrie- und Handelskammer (IHK) für die Pfalz. Dabei fallen die Einschätzungen je nach Branche sehr unterschiedlich aus: Die Industrie und viele Dienstleistungsunternehmen haben die Krise weitgehend unbeschadet überstanden, konsum- und freizeitorientierte Unternehmen sind weiterhin stark gebeutelt.

      Heidelberg – SPD-Fraktion lehnt Grünen-Haushaltsantrag zur Rückführung der Gewinne der städtischen Gesellschaften aus Corona-Hilfszahlungen ab – Städtische Gesellschaften wirtschaften verantwortungsbewusst

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(pm SPD-Gemeinderatsfraktion Heidelberg) – „Gleich 2 Millionen will die Grüne Fraktion aus den städtischen Gesellschaften holen und unterstellt dabei, dass in den Corona-Zeiten Überschüsse erzielt wurden, so in ihrem HH-Antrag zu lesen. Die SPD-Fraktion ist hierüber doch sehr irritiert. Wir wissen doch, dass die Stadt bereits in 2020 zusätzliche Zuschüsse an die … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Aufmerksamer Nachbar verhindert Betrug

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Donnerstagmittag (20.05.2021) erhielt ein 92-Jähriger einen Anruf von seiner vermeintlichen Tochter. Die Anruferin gab vor einen Unfall gehabt zu haben und bat ihren Vater um Hilfe. Unmittelbar danach rief ein Mann bei dem Senior an und gab sich als Staatsanwalt aus. Der 92-Jährige solle 40.000,- Euro Kaution für die Freilassung seiner Tochter … Mehr lesen

      Seite 1 von 107
      1 2 3 107
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X