• PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER


Mannheim – Betrugsmaschen reißen in der Region nicht ab – Zehnköpfige Tätergruppe steht im Verdacht 750.000 Euro erbeutet zu haben – Zwei Festnahmen

Mannheim/Helmstadt-Bargen/Hockenheim/Heidelberg/Rottweil (ots) Nach wie vor Hochkonjunktur haben verschiedene Betrugsmaschen in der Region. Die Nase vorne haben dabei die „falschen Polizeibeamten“ der „Enkeltrick“ und die sogenannten „Schockanrufe“ mit starken Zuwachsraten im Jahr 2021. In allen Fällen werden die meist älteren Menschen in häufig stundenlangen Telefonaten von den Betrügern derart unter Druck gesetzt, sodass sie letztendlich nicht … Mehr lesen

Ludwigshafen – Viele Anrufe von falschen Polizeibeamten in Ludwigshafen – alle Angerufenen verhielten sich vorbildlich

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 18.01.2022 wurden der Polizei von acht Ludwigshafener Bürgerinnen und Bürgern im Alter von 64 Jahren bis 87 Jahren Anrufe von falschen Polizeibeamten gemeldet, die in der Zeit zwischen 10:50 Uhr und 14:00 Uhr stattfanden. Die Anrufer gaben an, von der Kriminalpolizei zu sein. Einer 71-Jährige wurde gesagt, dass es in ihrer Nähe … Mehr lesen

Frankenthal – Unfallflucht auf B9 mit verletzter Person – Zeugen gesucht

Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 18.01.2022 gegen 08:00 Uhr kam es auf der B9, Frankenthal Richtung Ludwigshafen, zwischen den Anschlussstellen Zentrum und Studernheim zu einem Verkehrsunfall. Demnach befuhr die 25-jährige PKW-Fahrerin mit ca. 100km/h die linke Fahrspur. Laut Angaben folgte ihr ein schwarzer BMW, der mehrfach Lichthupe gab und sehr dicht auf den vorausfahrenden PKW auffuhr. Die … Mehr lesen

Bad Dürkheim – Vorsicht vor neuer Betrugsmasche per WhatsApp

Bad Dürkheim / Metropolregion Rhein-Neckar(ots) Am 13.01.2022 erhielt ein 66-jähriger Mann aus Bad Dürkheim per WhatsApp-Messenger eine Nachricht von einer ihm unbekannten Nummer. Angeschrieben wurde er mit den Worten „Hallo Papa…“. Es sei seine Tochter, sie habe eine neue Handynummer, befände sich in einer Notlage und bittet um die Überweisung von über 2800,- Euro. Der … Mehr lesen

Bensheim – Seniorin erhält Schockanruf – Telefonbetrüger ergaunern über 10.000 Euro – #Trickbetrug

Bensheim / Bensheim-Fehlheim / südhessische Bergstraße.´/ Metropolregion Rhein-Neckar (ots) Ein bislang unbekannter Mann, dessen Alter auf um die 30 Jahre und seine Größe auf circa 1,70 Meter geschätzt wird, nahm am Dienstagnachmittag (18.1.) in der Bensheimer Straße das Hab und Gut einer lebensälteren Dame entgegen und flüchtete im Anschluss. In diesem Zusammenhang sucht die Polizei … Mehr lesen

Ludwigshafen – Achtung vor betrügerischen Anrufen

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 12.01.2022, gegen 09:45 Uhr, rief ein unbekannter Mann einen 63-jährigen Ludwigshafener an und meldetet sich mit „Kriminalpolizei Ludwigshafen“. Er erklärte, dass in der Nähe ein Einbruch stattgefunden habe und die Täter noch flüchtig seien. Als der 63-Jährige konterte und direkt sagte, dass er kein Vermögen habe, legte der Anrufer auf. Am 12.01.2022, … Mehr lesen

Frankenthal – erneut Schockanrufe und falsche Microsoftmitarbeiter

Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 12.01.2022 kam es im Stadtgebiet und den umliegenden Gemeinden erneut zu sogenannten „Schockanrufen“ durch Betrüger. So wurden ältere Mitbürger am Telefon darüber informiert, dass ein Enkelkind angeblich einen tödlichen Unfall verursacht habe. Nun müsse eine Kaution gestellt werden. So dann wurde an die vermeintliche Enkelin bzw. den Enkel übergeben. Hierbei wurde weinerlich … Mehr lesen

Ludwigshafen – Sparkasse Voderpfalz: Immobilienfinanzierung: Warum sich der Blick auf die Zinsen jetzt besonders lohnt

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Bauherren und Immobilienkäufer profitieren zurzeit von historisch niedrigen Zinsen. Während für Wohnbaukredite mit fünf- bis zehnjähriger Zinsbindung vor zehn Jahren noch rund vier Prozent Effektivzins zu bezahlen waren, ist es heute etwa ein Viertel davon. Das zeigen Zahlen der Deutschen Bundesbank. „Wie lange die Konditionen so günstig bleiben, kann niemand voraussagen. … Mehr lesen

Hockenheim – Thermografie-Paket spart Energie und Geld

Hockenheim/Rhein-Neckar-kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Noch bis Freitag, 31. Januar 2022, hilft die Stadtverwaltung Hockenheim in Kooperation mit der AVR Energie GMBH allen privaten und gewerblichen Hauseigentümern und -Besitzern, ihr Gebäude energetisch zu ertüchtigen und dabei auch noch bares Geld zu sparen. Sie bietet für die ersten 100 Antragssteller erneut ein vergünstigtes Thermografie-Paket für „Häusle“-Inhaber an. Es ist … Mehr lesen

Worms – Bewaffneter Raubüberfall auf Volksbank Alzey-Worms

Worms / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Am Donnerstagnachmittag wurde die Filiale der Volksbank Alzey-Worms in Worms-Herrnsheim Ziel eines Raubüberfalls. Ein bislang unbekannter, männlicher Täter betrat gegen 17:55 Uhr die Bankfiliale mit einer Schusswaffe und bedrohte die anwesenden Mitarbeiterinnen. Unter Vorhalt der Waffe forderte er Bargeld aus dem Banktresor. Nachdem ihm das Bargeld in eine mitgeführte Papiertüte … Mehr lesen

Ludwigshafen – Raubüberfall auf Café in Mundenheim

Ludwigshafen / Ludwigshafen-Mundenheim / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) Am 07.01.2022 gegen kurz vor 21:30 Uhr betrat ein männlicher dunkelgekleideter Täter ein leeres Café in der Rheingönheimer Straße in Ludwigshafen und forderte von der allein anwesenden Bedienung unter Vorhalt eines Messers Geld. Ihm wurde der Bediengeldbeutel mit dreistelligem Bargeldinhalt ausgehändigt. Der Täter flüchtete darauf unerkannt zu Fuß. … Mehr lesen

Neuhofen – Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) sammelt wieder Weihnachtsbäume

Rhein-Pfalz-Kreis / Neuhofen „Ihr Alter ist in unseren Händen“ Die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft in Neuhofen sammelt am 08. Januar 2022 die Weihnachtsbäume aus den guten Stuben in diesem Jahr wieder ein. Nachdem die Sammelaktion im letzten Jahr auf Grund der Corona-Situation ausgesetzt wurde, haben sich die Lebensretter der DLRG in diesem Jahr ein neues, auf Abstand … Mehr lesen

Mutterstadt – Vorweihnachtliche Spende der Degussa Bank AG an die TSG 1886 Mutterstadt

Ludwigshafen / Mutterstadt / Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar. Vorweihnachtliche Spende an die TSG 1886 Mutterstadt Seit vielen Jahren unterstützt die Degussa Bank AG im Rahmen ihres nationalen Worksite Sponsoring die ehrenamtlichen Tätigkeiten Ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. So bewarb sich Thorsten Leva, Marktverantwortlicher zweier Degussa Bank Filialen bei der BASF in Ludwigshafen, mit seinem Verein, der … Mehr lesen

Ludwigshafen – FWG: Finger weg vom Südwest-Stadion!?

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Fraktion der FWG Ludwigshafen ist gespannt welches Konzept  Ortsvorsteher Christoph Heller‎ für das Gebiet rund um und für das Südwest-Stadion selbst präsentieren wird, so Thorsten Portisch, Kulturpolitischer Sprecher der Freien Wähler. „Finger Weg!“ ist für die Freien Wähler weder ein Konzept noch eine Option für die Flächen am Südwest-Stadion. Sie erwarten sowohl eine Vorstellung was … Mehr lesen

Ludwigshafen – Vorsicht #Trickbetrug – Auch gestern wieder viele Anrufe von falschen Polizeibeamten bei Ludwigshafener Seniorinnen und Senioren

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(ots) Am 04.01.2022 wurden der Polizei von Ludwigshafener Seniorinnen und Senioren vierzehn Anrufe von falschen Polizeibeamten gemeldet, die zwischen 09:30 Uhr und 13:00 Uhr stattfanden. Die Angerufenen waren zwischen 63 und 95 Jahre alt. Die Anrufer meldeten sich mit zum Beispiel „Kriminalpolizei“ oder „Kriminalpolizei Ludwigshafen“ oder auch „Kriminalhauptkommissar“ oder lediglich mit „Polizeibeamter“. … Mehr lesen

Ludwigshafen – Chili im Eigenanbau

Noch vor wenigen Jahrhunderten war die Ernährung in unseren Breiten eine ziemlich fade Angelegenheit. Gewürze waren nur einer kleinen Elite zugänglich, waren sie doch sehr teuer und mussten aus Asien über die Seidenstraße nach Europa eingeführt werden. Dies änderte sich erst Ende des 15. Jahrhunderts. Die Herkunft des Chilis Christoph Columbus ist es zu verdanken, … Mehr lesen

Ludwigshafen – Ein Zettel an der Windschutzscheibe reicht nicht aus

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 02. Januar beschädigte ein 32-Jähriger beim Ausparken aus einer Parklücke am Goerderlerplatz ein anderes Fahrzeug. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Der Unfallverursacher hinterließ zunächst nur einen Zettel an dem beschädigten Fahrzeug und verließ die Unfallstelle, ohne die Polizei zu informieren. Nachdem er von einem Freund erfahren habe, dass dies nicht ausreichend war, … Mehr lesen

Landau – Aus dem Erlös des Landauer Hochzeitsweins – Spende von jeweils 400 Euro für Haus der Jugend und Caritas-Zentrum Landau für Straßensozialarbeit

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Als größte Weinbau treibende Gemeinde Deutschlands ist Landau stolz auf ein besonderes Angebot, dass die Stadt Paaren zur Trauung oder zu Ehejubiläen seit 2003 machen kann. Gemeinsam mit dem Wein.Gut.Pan von Thomas Pfaffmann aus dem Stadtdorf Nußdorf bietet das Standesamt Landau Patenschaften für Rebstöcke im Landauer Hochzeitswingert an. Außerdem gibt es für jedes … Mehr lesen

Landau – Weniger Abfall – mehr Nachhaltigkeit – EWL informiert über gesetzliche Änderungen zum Jahreswechsel – Gebühren in Landau sinken

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Es sind nicht nur die Reste vom Fest oder der Silvesterfeier, die Abfalltonnen und -säcke der Haushalte füllen. Pro Kopf sind im ersten Jahr der Pandemie in Deutschland rund 476 Kilogramm Abfall angefallen, rund 19 Kilogramm mehr als im Jahr zuvor. Etwa die Hälfte wurde als Biogut und Verpackungsabfall erfasst. „Ziel ist es, … Mehr lesen

Landau – Spende für die Kaffeekasse unserer Intensivstation – Ein herzliches DANKESCHÖN

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. „Im Wesen der Musik liegt es, Freude zu bereiten“- das Zitat von Aristoteles trifft genau ins Schwarze! Kurz vor Weihnachten wurde dem Team unserer Intensivstation eine Spende über 300 € überreicht; gesammeltes Geld von einem kleinen Musikevent in einem Hof in Bornheim. An einem Adventswochenende hatten die beiden Musikerinnen Shirley Betsch und Uschi … Mehr lesen

Ludwigshafen – 81-Jährige fällt nicht auf falschen Polizeibeamten rein

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 27.12.2021, gegen 13:10 Uhr, erhielt eine 81-jährige Ludwigshafenerin einen Anruf eines vermeintlichen Polizeibeamten. Der Anrufer erklärte, er sei von der „Polizeistation Ludwigshafen“. Er berichtete, dass eine osteuropäische Bande unterwegs sei, die die Bank der 81-Jährigen ausrauben wolle. Daher solle sie sofort alles Bargeld von der Bank abheben. Er werde sich dann zu … Mehr lesen

Bad Dürkheim – Anruf falscher Polizeibeamter

Bad Dürkheim/Landkreis Bad Dürkheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Montag, 27.12.2021, gegen 12.00 Uhr, rief bei einem 80-Jährigen eine männliche Person an, die sich mit „Polizeiinspektion Bad Dürkheim“ meldete und ihm mitteilte, dass in der Nacht zuvor in ein Haus in seiner Straße eingebrochen worden war und er hierzu Informationen von ihm bräuchte. Da dem Bad Dürkheimer der … Mehr lesen

ludwigshafen – Zeitschriften- und Bücherflohmarkt in Oppau

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Bibliotheken veranstalten regelmäßig Bücherflohmärkte. Zu Schnäppchenpreisen werden die aus dem Bibliotheksbestand genommenen Medien verkauft. Das Angebot reicht von Büchern über Zeitschriften bis zu CDs und DVDs. Das eingenommene Geld wird in die Anschaffung neuer Medien investiert. Bücher werden für 1 Euro und Zeitschriften für 0,20 Euro verkauft. Der nächste Flohmarkt findet vom … Mehr lesen

Herxheim – Sprengung eines Geldautomaten – Zeugen gesucht

Herxheim/Landkreis Südliche Weinstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 25.12.2021, gegen 04:10 Uhr, sprengten unbekannte Täter einen Geldautomaten der Sparkasse in der St.-Christophorus-Straße in Herxheim bei Landau/Pfalz. Ob und wieviel Geld die Täter stehlen konnten, steht derzeit nicht fest. Durch die Sprengung wurde der SB-Sparkassenpavillon vollkommen zerstört. Der Sachschaden am Pavillon beträgt mehrere zehntausend Euro. Zeugen, die den Knall … Mehr lesen

Frankenthal – Drei Leichtverletzte bei Verkehrsunfallflucht

Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein flüchtiger weißer Transporter und drei Leichtverletzte sind die Bilanz einer Verkehrsunfallflucht am 26.12.2021 gegen 18:33 Uhr auf der L524. Ein 40-jähriger befuhr mit seinem grauen Opel Vectra die L 524 aus Rtg. Frankental-Eppstein kommend in Richtung Gewerbegebiet Am Römig zur L527. Auf dieser Strecke überholte ein bislang unbekannter weißer Transporter den Opel … Mehr lesen

Seite 1 von 118
1 2 3 118


web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN