• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Innovative Küche


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Autohaus Henzel Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Limburgerhof – Raubüberfall auf Aral Tankstelle – Unter Vorhalt einer Schusswaffe Geld erzwungen!

      Limburgerhof / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Am Samstag, den 30.03.2019, gegen 23:00 Uhr, kam es in der Aral-Tankstelle in Limburgerhof, kurz vor der Schließung, zu einem Raubüberfall. Der Beschuldigte kaufte zunächst etwas und forderte im Anschluss, unter Vorhalt einer Schusswaffe, die Herausgabe von Geld. Der Täter erbeutete 290 EUR aus der Kasse und flüchtete aus der … Mehr lesen

      Heidelberg – Taxifahrer mit Messer bedroht und Geld gefordert – Zeugen gesucht

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch bedrohten zwei Fahrgäste einen Taxifahrer mit einem Messer und forderten dessen Einnahmen – die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen gegen die Flüchtigen aufgenommen. Am Hauptbahnhof Heidelberg stiegen die zwei männlichen Täter gegen 00:30 Uhr in das Taxi eines 64-jährigen Fahrers, der die beiden Männer nach Rohrbach-Süd fahren … Mehr lesen

      Heidelberg – Stadt führt Videoüberwachung ein! Erst herkömmlich, später ein „intelligentes“ System – Kriminalprävention: Gemeinderat gibt weiteres Geld für die Anschaffung und Installation von Kameras frei!

      Heidelberg / Metropolregion rhein-Neckar(red/ak) – Der Heidelberger Gemeinderat hat Geld für einen weiteren Baustein für die Einführung der Videoüberwachung freigegeben. Das Gremium hat am 14. Februar 2019 mehrheitlich (30 Ja-Stimmen, zehn Nein-Stimmen, fünf Enthaltungen) beschlossen, weitere rund 354.000 Euro in die Anschaffung und Installation von Kameras zu investieren. Das Vorhaben startet in Heidelberg zunächst mit … Mehr lesen

      Neckargemünd/Heidelberg – Enkeltrickbetrüger versuchen an Geld zu kommen – Tipps der Polizei

      Neckargemünd/Heidelberg/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Opfer von Enkeltrickbetrügern wurden am Freitagmorgen insgesamt vier Bürger aus Neckargemünd und Heidelberg. Die Betrüger meldeten sich telefonisch bei den Betroffenen und gaben jeweils vor, deren Enkel oder Neffe zu sein. Während zwei der Geschädigten sofort bemerkten, dass es sich nicht um deren Verwandte handelt, täuschten die Betrüger in den anderen beiden Gesprächen … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Mehr Geld für Reinigungskräfte

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. 3.800 Beschäftigte in Ludwigshafen bekommen Lohn-Plus Lohn-Plus fürs Wischen und Fensterputzen: Die 3.800 Ludwigshafener Reinigungskräfte bekommen ab sofort mehr Geld. Zum Januar ist der spezielle Mindestlohn in der Gebäudereinigung auf 10,56 Euro pro Stunde gestiegen – 2,5 Prozent mehr als bisher. Glas- und Fassadenreiniger kommen nun sogar auf einen Stundenlohn von … Mehr lesen

      Heidelberg/Stuttgart – Koalition einigt sich auf mehr Geld für Rettungskräfte

      Heidelberg / Stuttgart / Metropolregion Rhein-Neckar(pm Theresia Bauer, MdL für Wissenschaft, Forschung und Kunst) – Die Regierungskoalitionen stellen für Polizei und Rettungsdienste mehr als 14 Millionen Euro zusätzlich bereit. Dies ist eines der Ergebnisse der Verhandlungen zum Nachtragshaushalt. „Auf Polizei, Notfallsanitäter oder Bergretter können wir uns im Notfall immer verlassen. Deshalb unterstützen wir unsere Rettungskräfte … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Geld erpresst

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Zwei unbekannte männliche Jugendliche erpressten am Mittwoch (24.10.2018) einen 13- und 15-Jährigen und erbeuteten Bargeld und eine Jacke. Die beiden Jugendliche waren um 14.40 Uhr zu Fuß im Bereich der Henry-Roos-Passage unterwegs, als sie auf die beiden Täter trafen. Die Unbekannten forderten Geld und drohten mit Gewalt. Daraufhin händigten die beiden … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Das ganze Jahr mehr aus dem eigenen Geld machen

      ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Der Haushaltskalender 2019 erleichtert den Einstieg in die Haushaltsbuchführung Wer den guten Vorsatz hat, im neuen Jahr das eigene Geld besser im Griff zu haben, findet mit dem Haushaltskalender 2019 eine praktische Hilfe für den Alltag. Die handliche Broschüre ist Kalender und Haushaltsbuch in einem. In den Monatsübersichten finden die eigene … Mehr lesen

      Fußgönheim – Seniorin wird Opfer von falschen Polizeibeamten – Schmuck und Geld im Wert von mehreren tausend Euro übergeben

      Fußgönheim / Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) – Am 07.10.2018 gegen 22.30 Uhr rief bei einer 74-Jährigen aus Fußgönheim ein unbekannter Mann an und gab sich als Polizeibeamter aus. Er erklärte, es sei ein Einbrecher festgenommen worden, der die Adresse der Seniorin bei sich gehabt habe. Deshalb müsse nun eine Kollegin überprüfen, ob die 74-Jährige … Mehr lesen

      Landau – Neue Pflegegeldtabelle beschlossen – Mehr Geld für die Kindertagespflege

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Kreistag hat in seiner Sitzung am 10.09.2018 eine neue Satzung über die Förderung der Kindertagespflege und mit ihr eine Erhöhung der Stundensätze zum 01.01.2019 beschlossen. Mit der Anpassung sind die Sätze jetzt mit denen in den umliegenden Landkreisen vergleichbar. Landrat Dietmar Seefeldt begrüßt diesen Beschluss: „Die Anforderungen an das Kindertagespflege sind in … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Geld aus Kasse gestohlen

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Durch die 50-jährige Mitarbeiterin eines Bekleidungsgeschäfts in der Rheingalerie wurde am 29.08.2018, um 12:45 Uhr, telefonisch ein Ladendiebstahl gemeldet. Zwei unbekannte Personen hätten aus der unverschlossenen Geldkassette 1000 Euro entwendet. Die Personen hätten die Mitarbeiterin zuvor gebeten etwas aus dem Lager zu holen. Die Täter beschreibt die 50-Jährige wie folgt: 1. … Mehr lesen

      Mannheim – Mehr Geld für Johanniter-Mitarbeiter

      Berlin/Mosbach Neuer Tarifabschluss bringt mindestens 10,23 Prozent mehr Gehalt bis 2021 – für Auszubildende sogar 17,39 Prozent Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Johanniter, die auf Basis der Arbeitsvertragsrichtlinien der Johanniter (AVR-J), des Johanniter-eigenen bundesweiten Tarifes, beschäftigt sind, erhalten bis 2021 schrittweise mindestens 10,23 Prozent mehr Gehalt. „Als großer sozialer Arbeitgeber setzen wir Johanniter uns dafür … Mehr lesen

      Sinsheim – Mit einem Ticket durchs Land – Fahrgäste in Baden-Württemberg sparen künftig Zeit und Geld-Dr. Albrecht Schütte begrüßt den den BW-Tarif

      Sinsheim / Stuttgart ÖPNV im Südwesten wird weiter gestärkt: Land, Verkehrsverbünde und BW-Tarif GmbH unterzeichnen Vereinbarungen zur Umsetzung des BadenWürttemberg-Tarifs. Fahrgäste in Baden-Württemberg sparen künftig Zeit und Geld. Mit dem BW-Tarif können Nutzer ab 9. Dezember 2018 bei Fahrten, die über die Grenzen eines oder mehrerer Verkehrsverbünde hinausgehen, ihr jeweiliges Ziel mit nur noch einem … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Kommunale Verschuldung in Rheinland-Pfalz – Junge Union fordert mehr Geld für Kommunen vom Land

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar / Mainz. Junge Union fordert mehr Geld für Kommunen vom Land Sieben der zehn Kommunen, mit der höchsten Pro-Kopf-Verschuldung in Deutschland, kommen aus Rheinland-Pfalz. Dazu erklärt der Landesvorsitzende der Jungen Union (JU) Johannes Steiniger MdB: „Wir fordern Finanzministerin Ahnen auf, endlich einen ordentlichen Landeshaushalt ohne neue Schulden aufzustellen und den Kommunen … Mehr lesen

      Frankenthal – Zwei Männer geraten wegen geliehenem Geld in Streit und prügeln sich

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Am 06.05.2018, gegen 21:03 Uhr, geraten zwei Männer im Alter von 27 und 35 Jahren in Streit und prügeln sich, nachdem der 27- Jährige von seinem Bekannten Geld geliehen, aber bislang nicht zurückgezahlt hatte. Über die Höhe der geliehenen Summe machen beide Personen keine Angaben. Nach bisherigen Erkenntnissen erleidet lediglich der … Mehr lesen

      Worms – Falsche Polizeibeamte erbeuten Geld und Schmuck

      Worms/ Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) – Eine 87 jährige Wormserin wurde bereits am vergangenen Montag Opfer von falschen Polizeibeamten. Gegen 22:30 Uhr meldete sich ein Herr Schmitt in akzentfreiem Deutsch am Telefon und gab sich als Polizeibeamter aus. Überzeugend brachte er die Dame in dem über 2-stündigen Telefonat dazu Schmuck, Bargeld und EC-Karte mit PIN in einen … Mehr lesen

      Lampertheim – Seniorin übergibt Geld und Wertgegenstände an falschen Polizeibeamten

      Lampertheim/Kreis Bergstraße/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Mit der Masche des “Falschen Polizeibeamten” haben Kriminelle am Montagabend (19.02.) Beute gemacht. Gegen 20 Uhr meldete sich ein bislang noch unbekannter Täter telefonisch bei einer Seniorin aus Lampertheim und gab sich als Polizeibeamter aus. Er tischte ihr eine Geschichte auf, wonach Einbrecher es auf sie abgesehen hätten. In mehreren … Mehr lesen

      Rödersheim-Gronau – Bei Einbruch in Wohnung Schmuck und Geld gestohlen

      Rödersheim-Gronau/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Am Mittwoch, den 13.12.2017, zwischen 12:00 und 18:15 Uhr, brachen unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus in der Gönnheimer Straße ein. Es wurde Bargeld und Schmuck entwendet. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 2.500 Euro. Die Täter entkamen unerkannt. Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Ludwigshafen unter der Telefonnummer 0621/963-2773 oder per Email … Mehr lesen

      Frankenthal – Trickbetrüger “verschenkt” Messer und Rasierer und verlangt im Nachhinein Geld

      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Am 28.11.2017 gegen 16.50 Uhr wurde ein 64-Jähriger in der Johann-Casimir-Straße von einem unbekannten Mann aus einem grauen Opel heraus angesprochen. Der Unbekannte bot dem 64-Jährigen an, ihm ein Messer und einen Rasierer schenken zu wollen. Als der 64-Jährige das Angebot annahm, übergab der Unbekannte ihm die Sachen, verlangte … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Frau bestiehlt Rentnerin in Trier und hebt Geld ab-Polizei fahndet nun öffentlich und bittet um Unterstützung der Ludwigshafener Bevölkerung

      Trier/Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar, 24.11.2017.Frau bestiehlt Rentnerin in Trier und hebt Geld ab – Triere Polizei fahndet nun öffentlich und bittet um Unterstützung der Ludwigshafener Bevölkerung – 09:18 ots) – Nachdem einer 92-jährigen Rentnerin am 24. August 2017 auf dem Weg vom Trierer Hauptmarkt zu einem Lebensmittelgeschäft in der Treviris-Passage die Geldbörse aus ihrem Rollator entwendet und … Mehr lesen

      Ludwigshafen / Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Landeskriminalamt Rheinland und Verbraucherzentrale informieren über Betrugsmaschen: Falsche Polizeibeamte sind fiese Trickbetrüger, die an Ihr Geld wollen

      Ludwigshafen / Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – In Rheinland-Pfalz häufen sich die Fälle, in denen vorwiegend ältere Menschen Opfer von Trickbetrügern werden, die sich als Polizisten ausgeben. Das Ziel der Betrüger ist es, das Vertrauen der Opfer mit erfundenen Geschichten zu erschleichen und sie unter Druck zu setzen. Diese Verbrecher – getarnt als Polizeibeamte … Mehr lesen

      Frankenthal – Geldbeutel gestohlen und Geld abgehoben

      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Am 23.10.2017, gegen 11:00 Uhr, entwenden bislang unbekannte Täter in einem Bekleidungsgeschäft in einem großen Einkaufszentrum in der Wormser Straße von Frankenthal den Geldbeutel einer 70-jährigen Geschädigten aus dem nördlichen Rhein-Pfalz-Kreis. Neben mehreren hundert Euro Bargeld und Ausweisen, befinden sich im gestohlenen Geldbeutel auch zwei EC-Karten, mit welchen direkt … Mehr lesen

      Mannheim – Zonta-Clubs spenden 10.000 Euro an die Caritas – Geld soll von Altersarmut betroffenen Frauen helfen

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Eine Spende von 10.000 Euro hat der Caritasverband Mannheim von neun Zonta-Clubs aus der Metropolregion Rhein-Neckar erhalten. Mit dem Geld soll Frauen geholfen werden, die in Altersarmut leben. „Wir wollen das Thema Altersarmut von Frauen in die Region tragen“, sagt Dr. Brigitte Spielmann vom Zonta-Club Heidelberg-Kurpfalz. Dazu gibt es einen Fonds, der betroffenen … Mehr lesen

      Bad Bergzabern – Maulbronner Kammerchor In der Marktkirche Bad Bergzabern am 1.11.2017 um 17.00 Uhr “Geld und Gerechtigkeit” – Werke von Brahms, Bruckner, Homilius, Kodály, Jennefelt und Stroope

      Bad Berzabern/Landkreis Südliche Weinstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Anlässlich des 500. Jubiläums des legendären Wittenberger Thesenanschlags setzt sich der Maulbronner Kammerchor im Reformationsjahr mit den Themen „Geld und Gerechtigkeit“ auseinander. Martin Luther wetterte einst gegen Theologie und Moral der römisch-katholischen Amtskirche, besonders heftig gegen den Ablasshandel. Die Frage nach „Geld und Gerechtigkeit“ wurde so zu einer Triebfeder seines … Mehr lesen

      Heidelberg/Wiesloch – Geld aus Rucksack entwendet – Zeugen gesucht

      Heidelberg/Wiesloch/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Am späten Sonntagabend entwendeten zwei bislang unbekannte Täter in einem Zug von Heidelberg nach Karlsruhe aus einem Rucksack rund 120 Euro Bargeld. Nach derzeitigen Erkenntnissen vergaß ein 25-Jähriger am Heidelberger Hauptbahnhof seinen Rucksack, als er gegen 23.55 Uhr auf Gleis 8 in einen Zug einstieg. Einer der Unbekannten, der in den … Mehr lesen

      1 2 3 78
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X