• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER


Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis: Altreifen im Naturschutzgebiet entsorgt – Zeugen gesucht

Hockenheim/Metropolregion Rhein-Neckar – Zu einem noch unbekannten Zeitpunkt vor vergangenem Sonntagnachmittag dürften bisher unbekannte Täter im Bereich des Kothlachgrabens, ungefähr 150m von der Abfahrt der L722 Ausfahrt Siegelhaun entfernt, insgesamt 50 Altreifen illegal entsorgt haben. Das Polizeirevier Hockenheim hat die ersten Ermittlungen zum Umweltdelikt aufgenommen. Zeugenhinweise werden unter Tel.: 06205/2860-0 entgegengenommen. Quelle: Polizeipräsidium Mannheim

Sportstadt Heidelberg: Sportereignisse für Freizeit- und Wettkampfsportler im Jahr 2024

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Sportlerinnen und Sportler sowie Sportfans können sich 2024 wieder auf zahlreiche Höhepunkte in Heidelberg freuen. Viele Veranstaltungen sind für Freizeit- und Leistungssportlerinnen und ‑sportler ebenso attraktiv wie für Zuschauerinnen und Zuschauer. Zu den Ausrichtern zählen die Stadt Heidelberg, der Sportkreis Heidelberg, die mehr als 120 Sportvereine und viele weitere Organisationen. … Mehr lesen

Heidelberger vhs-Osterferienangebote für Kinder und Jugendliche

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Am 26. und 27. März werden 11- bis 17-Jährigen im Kurs „GFS halten – was soll ich jetzt machen?“ Tipps und Tricks gezeigt, wie sie sich auf anstehende Präsentationen vorbereiten können. Der Kurs „PowerPoint für GFS und andere Referate“ für 11- bis 16-Jährige Schüler am 6. April vertieft die Vorbereitung … Mehr lesen

Diese Themen werden 2024 in Heidelberg wichtig!

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Klimawandel, internationale Konflikte und Kriege, eine hohe Inflation und ein zunehmender Fachkräftemangel – ein krisenintensives Jahr geht zu Ende und viele Herausforderungen schlagen auch auf lokaler Ebene in Heidelberg durch und werden 2024 prägen. Es gibt aber auch vieles, worauf man sich 2024 in Heidelberg freuen kann: Am 21. Januar … Mehr lesen

Heidelberger Forstamt: aufwändige Sicherungsarbeiten im Naturschutzgebiet

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das ganze Jahr über arbeitet das Landschafts- und Forstamt der Stadt Heidelberg mit großem Aufwand daran, die Bäume im Stadtgebiet so gesund zu erhalten, dass keine Gefahr von ihnen ausgeht – beispielsweise durch Astbrüche. Doch an erster Stelle steht die Sicherheit: Wenn durch kranke oder umsturzgefährdete Bäume Gefahr droht, muss … Mehr lesen

Hockenheim – Altreifen illegal in Naturschutzgebiet entsorgt

Hockenheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Umweltverschmutzung: Altreifen illegal in Naturschutzgebiet entsorgt Umweltverschmutzung trifft jeden – auch den Verursacher: Im Naturschutzgebiet bei den Leopoldswiesen wurde eine beträchtliche Menge an Altreifen illegal entsorgt. Dieses Verhalten ist nicht nur unsozial und absolut zu verurteilen, sondern stellt auch eine Verletzung der geltenden Umweltvorschriften dar. Schädliche Chemikalien Das Naturschutzgebiet spielt eine … Mehr lesen

Brühl – Wiesenbegehung im Naturschutzgebiet

Die Baustelleneinrichtung für die Installation einer Fischtreppe samt Erneuerung der kleinen Brücke im Mündungsbereich des Leimbachs gab es bei der traditionellen Rheinufer-Begehung der Anliegergemeinden Brühl, Edingen-Neckarhausen und Schwetzingen zu sehen, die auf Einladung von Bürgermeister Dr. Ralf Göck in diesem Sommer von der Kollerfähre aus an das Rheinufer im Naturschutzgebiet „Backofen-Riedwiesen“ führte. Erstmals war der … Mehr lesen

Damit es auch wieder mehr Glühwürmchen gibt – NaturLicht: Insektenfreundliche Beleuchtung beim Naturschutzgebiet Backofen-Riedwiesen

Brühl / Metropolregion Rhein-Neckar Regierungspräsidentin Sylvia M. Felder informierte in Brühl über die Ergebnisse des Modellprojekts NaturLicht ihres Regierungspräsidiums Karlsruhe: Dazu traf sie sich mit Bürgermeister Dr. Ralf Göck im Promenadeweg beim Naturschutzgebiet Backofen-Riedwiesen. Göck hatte auch Gemeinderätinnen und -räte sowie interessierte Bürger eingeladen. Das Naturschutzreferat im Regierungspräsidium Karlsruhe präsentierte vor Ort die Ergebnisse des … Mehr lesen

Wald-Michelsbach – Führungen mit den Überwälder Geopark vor-Ort-Begleitern im August

Wald-Michelsbach / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Zukunftsoffensive Überwald GmbHWirtschafts- und Tourismusförderung) – Der Überwald mit seiner zentralen Lage im Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald ist eine beliebte Wanderregion zwischen den beiden Metropolregionen Rhein-Main und Rhein-Neckar. Unvergessliche Naturerlebnisse garantieren sattgrüne Streuobstwiesen, klare Bachläufe, herrliche Wälder und Höhenzüge mit eindrucksvollen Aussichten. Auf über 1000 km markierten Wanderwegen finden Naturliebhaber genügend Platz zum Aus- … Mehr lesen

Ludwigshafen – LU kompakt: Wanderung im Naturschutzgebiet Dossenwald

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Den Mannheimer Süden erkunden können Teilnehmende einer Wanderung am Donnerstag, 22. Juni 2023. Das Seniorenzentrum LU kompakt bietet diese geführte Tour an. In der Nachbarschaft der Stadtteile Rheinau und Seckenheim liegt das Naturschutzgebiet Dossenwald und Hirschacker, das etwa zur Hälfte auf der Mannheimer Gemarkung liegt. Treffpunkt ist um 13 Uhr am Bahnhof Mitte. … Mehr lesen

Südliche Weinstraße zum Tag des Baumes: Landrat Dietmar Seefeldt pflanzt Speierling im Naturschutzgebiet bei Weyher

Südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Kreis Südliche Weinstraße) – Jedes Jahr aufs Neue pflanzt Landrat Dietmar Seefeldt am Tag des Baumes an wechselnden Plätzen im Landkreis einen Baum, um darauf hinzuweisen, wie bedeutsam Erhalt und Pflege der Natur und Kulturlandschaft an der Südlichen Weinstraße sind. Dieses Jahr war die Ortsgemeinde Weyher Patin der Aktion. Gepflanzt wurde … Mehr lesen

Speyer – Die Pfalz wandert für den Dom: Gelungener Start am 22. April 2023

Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. Weitere geführte Wanderungen am ersten Mai-Wochenende Der Start der großen Sponsoring-Aktion für den Kaiserdom zu Speyer ist gelungen: 60 Mitwandernde machten sich am 22. April unter der Leitung des Pilgerführers Bruder Josef Faath auf den Weg von Speyer nach Neustadt. Start war im Dom mit einer kleinen Segensfeier, gestaltet von Domdekan … Mehr lesen

Rhein-Pfalz-Kreis – Bei der Genusstour Süd am Donnerstag, 04. Mai 2023, sind noch Plätze frei!

Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar.Der Tourismusverein Rhein-Pfalz-Kreis e.V. informiert: Bei der Genusstour Süd am Donnerstag, 04. Mai 2023, sind noch Plätze frei! Bei der vom Tourismusverein im Rhein-Pfalz-Kreis geplanten Genusstour „Ganz im Süden“ am Donnerstag, den 04. Mai 2023, sind kurzfristig Plätze frei geworden. Die Tour mit dem Oldtimerbus „Lissi“ startet um 09:45 Uhr am S-Bahnhof … Mehr lesen

Hockenheim – HMV-Fahrradexkursion „Auf den Spuren des Rheins“

Hockenheim / Metropolregion Rhein-Neckar Hoggemer Natur & Landschaft, so heißt die neue Exkursionsreihe vom Hockenheimer Marketing Verein (HMV), die rund um Hockenheim stattfinden wird. Das Thema der ersten Fahrradexkursion wird „Auf den Spuren des Rheins“ sein. Los geht es am Samstag, den 29.04.2023 um 14:00 Uhr. Treffpunkt ist mit dem Fahrrad vor dem Hockenheimer Bahnhof. … Mehr lesen

Sportstadt Heidelberg: Sportereignisse für Freizeit- und Wettkampfsportler im Jahr 2023 – Halbmarathon am 23. April – Deutsche Titelkämpfe im Ringen, Rudern und Rollstuhlbasketball

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Sportlerinnen und Sportler sowie Sportfans können sich 2023 wieder auf zahlreiche Höhepunkte in Heidelberg freuen. Viele Veranstaltungen sind für Freizeit- und Leistungssportlerinnen und -sportler ebenso attraktiv wie für Zuschauerinnen und Zuschauer. Zu den Ausrichtern zählen die Stadt Heidelberg, der Sportkreis Heidelberg, die mehr als 120 Sportvereine und viele weitere Organisationen. … Mehr lesen

Neckarwiese Heidelberg: Stadt informiert über Gänseproblematik

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Gänse auf der Neckarwiese sind ein Thema, das immer wieder Beschwerden auslöst. Vor allem die Hinterlassenschaften der Gänse schränken die Freizeitnutzung der Wiese ein. Deshalb informierte die Stadt Heidelberg den Ausschuss für Klimaschutz, Umwelt und Mobilität am 29. März 2023 über die rechtliche Lage und die ergriffenen Maßnahmen hinsichtlich … Mehr lesen

Programmeröffnung „Natürlich Heidelberg“ 2023! Die Natur entdecken! jetzt auch barrierefrei

Heidelberg ( Metropolregion Rhein-Neckar(red(ak) -Mensch, Natur und Umwelt stehen im Zentrum der städtischen Umweltbildungsplattform „Natürlich Heidelberg“. Seit vielen Jahren begeistert das vielseitige Angebot Jung und Alt für die Natur. Am Mittwoch, 22. März 2023, haben Umweltbürgermeister Raoul Schmidt-Lamontain und die Leiterin des Umweltamtes, Sabine Lachenicht, das Jahresprogramm für 2023 der städtischen Umweltbildungsplattform „Natürlich Heidelberg“ vorgestellt. … Mehr lesen

Landratswanderung rund um Bobenheim-Roxheim

Rhein-Pfalz–Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Landratswanderung im Frühjahr diesen Jahres führt diesmal in den Norden des Rhein-Pfalz-Kreises: Landrat Clemens Körner lädt gemeinsam mit Bürgermeister Michael Müller alle Bürgerinnen und Bürger am Samstag, 15. April 2023, zu einer Wanderung rund um Bobenheim-Roxheim ein. Um 13:30 Uhr treffen sich alle Beteiligten und Wandersleute am Parkplatz am Silbersee … Mehr lesen

Heidelberg – Ziegelhäuser Landstraße am Russenstein am 9. Februar stadteinwärts einseitig gesperrt

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Aufgrund von großflächigen Pflegemaßnahmen des städtischen Landschafts- und Forstamtes ist am Donnerstag, 9. Februar 2023, in der Ziegelhäuser Landstraße am sogenannten Russenstein eine einseitige Straßensperrung in Richtung Stadteingang notwendig. Die Sperrung wird bei Bedarf (Linienbusse) per manuell gesteuerter Ampel signalisiert. Hintergrund der Arbeiten ist der Pflege- und Entwicklungsplan des Naturschutzgebietes … Mehr lesen

Sandhausen – Flächen im Entwicklungs-Naturschutzgebiet Brühlwegdüne werden aufgelichtet

Sandhausen / Metropolregion Rhein-Neckar. Information zum weiteren Vorgehen im Entwicklungs-Naturschutzgebiet Brühlwegdüne Die Entwicklungen im Naturschutzgebiet „Brühlwegdüne“ gehen weiter. Anfang Januar 2023 werden die nächsten beiden, zusammen rund zwei fußballfeldgroßen Waldbereiche im Entwicklungs-Naturschutzgebiet im Auftrag des Regierungspräsidiums Karlsruhe und in enger Zusammenarbeit mit der Gemeinde Sandhausen aufgelichtet. Die beiden Bereiche wurden zusammen mit dem Forst an … Mehr lesen

Sandhausen – Regierungspräsidentin trägt sich ins Goldene Buch der Gemeinde ein

Sandhausen / Metropolregion Rhein-Neckar Bei einem Besuch in Sandhausen hat sich Sylvia M. Felder, Regierungspräsidentin des Regierungsbezirks Karlsruhe, einen Vormittag lang über aktuelle Projekte und Herausforderungen in der Hopfengemeinde informiert. Auf der Tagesordnung stand neben einem Gespräch mit Bürgermeister Hakan Günes und Stefan Hildebrandt, Erster Landesbeamter und stellvertretender Landrat des Rhein-Neckar-Kreises, auch eine Begehung der … Mehr lesen

Mannheim – Führung über die Streuobstwiese auf der Reißinsel

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Das Naturschutz-Team der Stadt Mannheim lädt am Donnerstag, 6. Oktober um 13.30 Uhr zu einer Führung über die Streuobstwiese auf der Reißinsel ein. Zum Abschluss des ca. 2 stündigen Spaziergangs erwartet die Teilnehmenden eine Verkostung alter Apfelsorten, die dort wachsen. Das Naturschutzgebiet Reißinsel lädt nicht nur durch den landschaftlichen Reiz zum … Mehr lesen

Südliche Weinstraße – Landrat Seefeldt: Aktion Südpfalz-Biotope als „Motor des Naturschutzes“ – Kreiszuwendung übergeben

Südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Südliche Weinstraße/NVS Naturstiftung Südpfalz) – Die NVS NaturStiftung Südpfalz erhält für das Haushalts- und Geschäftsjahr 2022 eine Zuwendung in Höhe von 30.000 Euro vom Landkreis Südliche Weinstraße. Den Zuwendungsbescheid hat Landrat Dietmar Seefeldt nun den Vorsitzenden der Stiftung, Dieter Zeiß und Kurt von Nida, im Kreishaus überreicht. Die Zuwendung ist zweckgebunden … Mehr lesen

Heidelberg – Mitmach-Aktion im Naturschutzgebiet Russenstein am Samstag, 25. Juni

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Im Heidelberger Naturschutzgebiet Russenstein ist vor einiger Zeit eine große Eiche umgestürzt. Die Baumkrone liegt nun auf einer Trockenrasenfläche, die aus Naturschutzgründen regelmäßig gemäht werden muss. Die Forstwirte der Stadt haben die Baumkrone bereits kleingesägt. Nun müssen die handlichen Holzstücke noch von der Wiese entfernt werden. Der BUND hat hierbei … Mehr lesen

Landau – Kaltenbach-Bruch steht unter Naturschutz – Bedeutung für bis zu 60 Vogelarten

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Landrat Dietmar Seefeldt hat am 8. Juni 2022 an der Feierstunde zur „Einweihung“ des Naturschutzgebiets Kaltenbach-Bruch teilgenommen. Bei der Veranstaltung in Kleinfischlingen waren viele Mitglieder der anerkannten Naturschutzverbände, Vertreterinnen und Vertretern der tangierten Orts- und Verbandsgemeinden sowie Prof. Dr. Hannes Kopf, Präsident der SGD Süd, dabei. Seefeldt hielt fest: „Hier befindet sich fortan … Mehr lesen


///MRN-News.de