• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Edeka Scholz


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Mannheim – Nach Kundgebung im Mai liegt jetzt die Bilanz der Ermittlungsgruppe “Friedensplatz” vor

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Anlässlich einer Kundgebung auf dem Friedensplatz war das Polizeipräsidium Mannheim mit Unterstützung anderer Polizeipräsidien am 15.05.2021 mit mehreren Hundert Beamten im Großeinsatz. Die angemeldete Demonstration musste letztlich gegen 17:30 Uhr von der Versammlungsbehörde der Stadt Mannheim aufgelöst werden, da Versammlungsauflagen wiederholt missachtet wurden und die Kundgebung zunehmend einen unfriedlichen Verlauf … Mehr lesen

      Mannheim – Bürgermeister für den Frieden: Mannheim zeigt Flagge gegen Atomwaffen

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Mit der Flagge des weltweiten Verbands „Mayors for Peace“ („Bürgermeister für den Frieden“) wird die Stadt Mannheim am Donnerstag, 8. Juli 2021, ein Zeichen für eine friedliche Welt ohne Atomwaffen setzen. Am Mannheimer Rathaus weht dann die grün-weiße Fahne mit symbolischer Friedenstaube. Außerdem findet am Abend am Rathaus eine Kundgebung der … Mehr lesen

      Heidelberg – Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner: „Rad-Demo hat gezeigt, wie dringend wir Schnellverbindung brauchen!“ Rund 1.000 Teilnehmende bei Tour des Aktionsbündnisses von Heidelberg nach Mannheim

      Heidelberg / Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Rund 1.000 Personen haben nach Angaben der Veranstalter am Sonntag, 4. Juli 2021, an einer Rad-Demonstration des Aktionsbündnisses „Raddemo 2021 – Radschnellweg Rhein-Neckar jetzt“ zwischen Heidelberg und Mannheim teilgenommen – darunter auch Heidelbergs Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner und Klimabürgermeister Raoul Schmidt-Lamontain. Als Schirmherr der Veranstaltung gab Würzner … Mehr lesen

      Ludwigshafen – DIE LINKE: “Gegen Gewalt auf den Straßen und Parlamenten”

      Ludwigshafen. (pd/and). DIE LINKE Ludwigshafen Rhein-Pfalz-Kreis lädt für Samstag 3. Juli 2021 vor dem Lichtertor vor dem Rathaus Center in Ludwigshafen zu einer Kundgebung unter dem Motto „Gegen die Gewalt auf den Straßen und den Parlamenten! NEIN zur AfD!“ ein.

      Mannheim – Polizei in der Innenstadt im Großeinsatz

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Heute Mittag gab es eine angemeldete Kundgebung auf dem Friedensplatz. Die Kundgebung wurde von der Polizei aufgelöst, da es zu Corona Verstößen kam, Abstände wurden nicht eingehalten. Mehrere Personengruppen wurden festgesetzt und die Personalien festgestellt. Mehrere Gruppen hielten sich nach der Kundgebung in der Innenstadt auf. Über Twitter teilte die Polizei … Mehr lesen

      Heidelberg – Mannheim – Bündnis Sicherer Hafen Baden-Württemberg drängt Landesregierung zur zügigen Aufnahme geflüchteter Menschen

      Heidelberg/Mannheim (pd/and). Die baden-württembergischen Seebrücken und der Flüchtlingsrat rufen als Erstunterzeichner*innen der Kampagne „Sicherer Hafen Baden-Württemberg“ am Samstag, 15. Msi 2021. zum Aktionstag unter der Überschrift „Aufnehmen statt Reden“ auf. Nach der Verabschiedung des Koalitionsvertrages sieht das Bündnis zahlreiche seiner Forderungen aus dem Landtagswahlkampf verschriftlicht.

      Heidelberg – Kick-Off-Veranstaltung zur „Rettungskette für Menschenrechte“ zum Mittelmeer: Kundgebung und Fahrraddemo am 24. April – Start 13 Uhr auf dem Uniplatz

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(pm Seebrücke Heidelberg) – Das Sterben im Mittelmeer geht weiter – auch wenn es in Zeiten der Pandemie in Vergessenheit gerät. Deshalb werden am Samstag, 24. April 2021 in viele verschiedenen Städten entlang der geplanten Route der Rettungskette mit lokalen Aktionen an das Elend der Menschen auf der Flucht erinnert. Die große … Mehr lesen

      Landau – Stadt Landau verbietet Kundgebung am Sonntag, 25. April

      Landau / südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar. Aus Gründen des Infektionsschutzes hat die Stadt Landau eine für Sonntag, 25. April, auf dem Rathausplatz geplante Kundgebung mit bis zu 100 angemeldeten Teilnehmerinnen und Teilnehmern untersagt. Das teilt Ordnungsdezernent Lukas Hartmann jetzt mit. Gründe für das Verbot sind zum einen die gestiegenen Infektionszahlen in der Stadt, zum … Mehr lesen

      Landau – Landau untersagt Kundgebung für heute

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar.# Die Stadt Landau untersagt die für heute Nachmittag angekündigte Kundgebung auf dem Rathausplatz. Das teilen OB Hirsch und Ordnungsdezernent Hartmann mit. Da aufgrund der jüngsten Entwicklung zahlreiche Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu erwarten sind, darunter auch sogenannte „Querdenker“, und damit die Veranstaltung in Landau nicht mehr der ursprünglichen Anmeldung entspricht, können aus unserer Sicht … Mehr lesen

      Sinsheim – Kundgebung der “Querdenker” – Über 3.000 Demonstranten – Platzverweise und über 600 Anzeigen

      Sinsheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots) Am Sonntag, in der Zeit zwischen 13.00 Uhr und 17.30 Uhr fand in Sinsheim eine angemeldete Kundgebung der Querdenker-Bewegung statt. Bereits am Morgen war ein starker, auch überregionaler Anreiseverkehr, festzustellen. Dieser erfolgte überwiegend mit Pkw sowie mit Bussen und mit dem öffentlichen Nahverkehr. Da auf dem Veranstaltungsgelände lediglich 800 Teilnehmer zugelassen waren und … Mehr lesen

      Neustadt – Kritik und Hoffnung in der Corona-Pandemie: Dritte Willkomm-Kundgebung zur Situation von Wirtschaft und Kultur in Neustadt

      Neustadt / Metropolregion Rhein-Neckar. „Wo bleibt unsere Perspektive?“, fragt Katja Eifler die Vertreter von Politik und Verwaltung. Auf der inzwischen dritten Kundgebung der Willkomm Gemeinschaft zur Situation von Handel, Gastronomie und Kultur berichtete die Inhaberin eines Neustadter Reisebüros am Montag von den existenzbedrohenden Folgen der lock-downs in der Corona-Pandemie. Etwa sechzig Zuhörer waren der Einladung … Mehr lesen

      Neustadt – Am Dienstagmorgen wird in #Neustadt mit deutlichen #Verkehrsbeeinträchtigungen zu rechnen sein.

      Neustadt / Metropolregion Rhein-Neckar. Schlepper-Sternfahrt durch die Stadt Neustadt an der Weinstraße: Landwirte demonstrieren gegen Insektenschutzgesetz Rund 200 Traktoren und andere Zugmaschinen werden am Dienstag, 09. Februar 2021, zwischen 8.00 und 10.30 Uhr durch die Stadt Neustadt an der Weinstraße fahren. Bei der angekündigten Schlepper-Sternfahrt des Bauern-und Winzerverbandes Rheinland-Pfalz Süd e.V. werden die Landwirte aus … Mehr lesen

      Heidelberg – Aktionstag der Seebrücke am 30. Januar 2021, 13 – 17 Uhr

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar (pm Seebrücke Heidelberg) – Aufruf zur Teilnahme am Aktionstag am Samstag, den 30. Januar 2021, 13-17 Uhr Kundgebung 13 – 14.30 Uhr, Neckarwiese, westlich der Theodor-Heuß-Brücke Ab 14.30 Uhr 4 Mahnwachen: (14.30-17 Uhr) 1. – Neckarwiese, zwischen Theodor-Heuß-Brücke und Ernst-Walz-Brücke: Niederlegung von 1.116 orange gefärbten Steinen als Mahnmal für die an … Mehr lesen

      Mannheim – Mannheim gegen Rechts warnt vor Pandemie-Leugnern

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Am kommenden Samstag wollen in Mannheim unter dem Motto „Friede-Freiheit-Demokratie“ erneut Pandemie-Leugner zu einer Kundgebung und Demonstration aufrufen. Die Veranstalter behaupten, dass sie keine Nazis, Radikale oder Corona-Leugner seien. Wenn man sich jedoch die für Samstag angekündigten Redner*innen genauer anschaut, kann dieser Behauptung kein Glauben geschenkt werden! Auf der Rednerliste für … Mehr lesen

      Landau – Kein Verständnis für Gefährdung anderer: OB Hirsch und Ordnungsdezernent Hartmann verurteilen widerrechtliche Versammlung am Sonntag in Landau – Dank an Polizei für konsequentes Vorgehen

      Landau / südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar. Trotz Versammlungsverbots sind am gestrigen Sonntag mehrere hundert Menschen in der Stadt Landau zusammengekommen. Zu der Kundgebung am Hauptfriedhof aufgerufen hatte der prominente Corona-Leugner Bodo Schiffmann, dessen Versammlung auf dem Neuen Messeplatz zuvor aufgrund des Volkstrauertags und zahlreicher Verstöße gegen behördliche Auflagen in anderen Städten untersagt worden war. … Mehr lesen

      Landau – Stadt Landau verbietet Kundgebung am Sonntag, 15. November

      Landau / südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar. Aufgrund des Volkstrauertags am morgigen Sonntag, 15. November, verbietet die Stadt Landau die für 19 Uhr auf dem Neuen Messeplatz geplante Kundgebung mit 200 bis 500 gemeldeten Teilnehmerinnen und Teilnehmern. Gleiches gilt für Gegendemonstrationen. Zwar kennt die rheinland-pfälzische Landesgesetzgebung Ausnahmen für das Versammlungsverbot am Volkstrauertag, jedoch haben Oberbürgermeister … Mehr lesen

      Mannheim – Auf Grund von Demos kommt es am Freitag und Samstag zu Verkehrsbeeinträchtigungen

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Verkehrsinformation: Demonstrationen am kommenden Wochenende Aufgrund von Versammlungen kommt es am kommenden Freitag und Samstag zu Verkehrsbeeinträchtigungen. Am Freitag, 16. Oktober, findet zwischen 8 und 12 Uhr eine Kundgebung auf dem Alten Meßplatz statt. Erwartet werden rund 2.000 Teilnehmer. Zum Alten Messplatz bewegen sich vier Demonstrationszüge auf unterschiedlichen Routen. Der erste … Mehr lesen

      Mannheim – Tausende kamen in den Schloßhof zur friedlichen „Black Lives Matter“ Kundgebung

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. In vielen deutschen Städten haben Menschen gestern friedlich gegen Rassismus protestiert. So auch in Mannheim. Unter Einhaltung der Corona-Maßnahmen kamen am Samstag mehrere tausend Menschen in den Schlosshof um ein Zeichen gegen Rassismus zu setzen. Auslöser dieser weltweiten Aktion war der gewaltsame Tod des Amerikaners George Floyd, dessen Todeskampf lange acht … Mehr lesen

      Worms – Versammlungen in Worms

      Worms (ots) Am Samstag, den 6. Juni hat die angemeldete Versammlung mit dem Motto “Tag der deutschen Zukunft” in Worms stattgefunden. Das Oberverwaltungsgericht Koblenz hat noch am Freitag eine Ablehnung der Versammlung als unverhältnismäßig angesehen. Bereits vor Beginn der angemeldeten Versammlungen sind mehr als 700 Personen des gewaltbereiten linken Spektrums u.a. aus dem Rhein-Main-Gebiet und … Mehr lesen

      Heidelberg – Aktionswoche und Kundgebung zum Internationalen Tag gegen LSBTTIQ-Feindlichkeit (IDAHOBIT*) – Noch bis 17. Mai digital in Heidelberg

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Am 17. Mai findet jährlich weltweit der „International Day Against Homophobia, Biphobia, Inter*phobia and Trans*phobia“ (IDAHOBIT*) statt, der Internationale Tag gegen die Feindlichkeit gegenüber sexuellen und geschlechtlichen Minderheiten. Seit 2015 wird der Tag auch in Heidelberg begangen. Immer noch müssen lesbische, schwule, bisexuelle, transsexuelle, transgender, intersexuelle und queere Menschen, kurz … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Musikalische Kundgebung zu Muttertag vom Modernen Blasorchester Kurpfalz Oppau (MBO)

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Das Moderne Blasorchester Kurpfalz Oppau (MBO) versammelte sich am Muttertag, den 10.Mai 2020 zu einer musikalischen Kundgebung. Um 16 Uhr musizierten die Musiker zusammen vor dem Bürgerhaus Oppau, ihrer eigentlichen Probe- und Konzertstätte. Kurz vor 16 Uhr herrschte plötzlich reges Treiben auf dem Parkplatz am Bürgerhaus: Bei strahlendem Sonnenschein fuhren Cabrios, … Mehr lesen

      Heidelberg – Aktionswoche und Kundgebung zum Internationalen Tag gegen LSBTTIQ-Feindlichkeit (IDAHOBIT*) – Vom 11. bis 17. Mai digital in Heidelberg

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Am 17. Mai findet jährlich weltweit der „International Day Against Homophobia, Biphobia, Inter*phobia and Trans*phobia“ (IDAHOBIT*) statt, der Internationale Tag gegen die Feindlichkeit gegenüber sexuellen und geschlechtlichen Minderheiten. Seit 2015 wird der Tag auch in Heidelberg begangen. Immer noch müssen lesbische, schwule, bisexuelle, transsexuelle, transgender, intersexuelle und queere Menschen, kurz … Mehr lesen

      Germersheim – Demonstrationen am 07. März 2020 in Jockgrim

      Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Bei der Kreisverwaltung Germersheim sind für Samstag, 07.03.2020, bislang zwei Versammlungen unter freiem Himmel in Jockgrim angemeldet. Um 13 Uhr startet auf dem Bürgerplatz unter dem Motto „Kundgebung für Demokratie und Vielfalt“ eine Versammlung. Ende ist gegen 16 Uhr.Ebenfalls um 13 Uhr startet in der Stettiner Straße 1 eine Versammlung zum Thema … Mehr lesen

      Weinheim – Mahnwache für die Opfer von Hanau – „Weinheim bleibt bunt“ ruft für Sonntag, 17 Uhr, dazu auf – Manfred Forell als Gastredner

      Weinheim/Rhein-Necar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Die rechtsextremistische Bluttat von Hanau hat die Republik aufgerüttelt. Der Anschlag macht Angst. Er hätte wohl überall passieren können. An einigen Orten wird an diesem Wochenende der Opfer gedacht; es wird auch ein Mahnen sein vor dem weiteren Erstarken der Rechten und vor der wachsenden Gewalt, die von ihnen ausgeht – Gewalt gegenüber … Mehr lesen

      Mannheim – Friedrich Merz beim Kurpfälzer Frühschoppen auf dem Maimarkt zum Thema: “Deutschland 2030 – eine Agenda für die Fleißigen”

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Am Sonnteg den 3. Mai 2020 kommt Friedrich Merz zu einer Kundgebung auf dem Mannheimer Maimarkt. Um 10 Uhr 30 geht es im Festzelt los. Merz gilt als einer der profiliertesten Politiker der CDU. Er ist ein ausgewiesener Wirtschafts- und Finanzexperte und ein glänzender Rhetoriker. Und nicht nur innerhalb der … Mehr lesen

      Seite 1 von 6
      1 2 3 6
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X