• PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER


Landau – Neuer Landauer Jugendbeirat nimmt seine Arbeit auf! –Kimberly Mae Weinmann und Akisan Sivananthan zu Vorsitzenden gewählt

Landau / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Stadt Landau) – Kimberly Mae Weinmann und Akisan Sivananthan stehen künftig dem Landauer Jugendbeirat vor, unterstützt von ihren Stellvertreterinnen Rosa Deckwerth und Hannah Reis. Die vier wurden jetzt von den Jugendlichen, die dem neuen Gremium angehören, bei der konstituierenden Sitzung im Alten Kaufhaus aus deren Mitte gewählt. Der Jugendbeirat der Stadt Landau … Mehr lesen

Kaiserslautern – Dr. Markus Merk ist von allen Ämtern beim #FCK zurückgetreten

Kaiserslautern Dr. Markus Merk ist mit sofortiger Wirkung von seinen Ämtern als Aufsichtsratsmitglied des 1. FC Kaiserslautern e.V. und als Beiratsvorsitzender der 1. FC Kaiserslautern Management GmbH zurückgetreten. Darüber informierte der ehemalige Welt-Schiedsrichter am Dienstag, 21. Dezember 2021, die Gremien. Dr. Markus Merk wurde bei der Mitgliederversammlung des 1. FC Kaiserslautern e.V. im Dezember 2019 … Mehr lesen

Kaiserslautern – Ausgeglichener Haushalt – Etat des Bezirksverbands Pfalz für 2022 in Videositzung beschlossen

Kaiserslautern / Metropolregion Rhein-Neckar. Etat des Bezirksverbands Pfalz für 2022 in Videositzung beschlossen Der Bezirkstag Pfalz hat in seiner gut viereinhalbstündigen Videokonferenz, die per Livestream übertragen wurde, nach eingehender Diskussion einstimmig bei einer Enthaltung den Haushalt 2022 für den Bezirksverband Pfalz verabschiedet. Das Gesamtvolumen beträgt im kommenden Jahr 108,3 Millionen Euro (gegenüber 109,5 Millionen Euro … Mehr lesen

Speyer – Dauerbaustelle Dom – Dombaumeisterin Hedwig Drabik stellt den Abschluss der Maßnahmen zur Domerhaltung vor

Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. „Wir blicken auf ein ereignisreiches Jahr zurück, in dem trotz Pandemie viele kleine und auch große Projekte ihren Anfang, sowie auch ihren Abschluss fanden“ so Dombaumeisterin Hedwig Drabik bei einem Mediengespräch am 15. Dezember. “Nicht immer sind alle Maßnahmen groß, aber immer geht es ‚um‘s große Ganze‘, also die Nutzung und Erhaltung des … Mehr lesen

Frankenthal – Absage „Eine gute Stunde Weihnachten“ und Babylonischer Leseabend

Frankenthal7Metropolregion Rhein-Neckar. zwei für die nächsten Wochen angekündigten Veranstaltungen in der Stadtbücherei müssen leider entfallen: „Eine gute Stunde Weihnachten“ am morgigen Mittwoch, 8. Dezember, und der Babylonische Leseabend am Donnerstag, 16. Dezember. Erstere Veranstaltung kann krankheitsbedingt nicht stattfinden. Zur Verschiebung des Babylonischen Leseabends hat sich der Beirat für Migration und Integration aufgrund der aktuellen Pandemielage … Mehr lesen

Ludwigshafen – Internationaler Tag der Behinderten

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Zum Internationalen Tag der Menschen mit Behinderung am 3. Dezember erklären der Vorsitzende des Beirates für Menschen mit Behinderung Holger Scharff und sein Stellvertreter Andreas Massion: Am 03. Dezember 1993 wurde durch die Vereinten Nationen der „ Internationale Tag der Menschen mit Behinderung „ ausgerufen. Holger Scharff und Andreas Massion: „ … Mehr lesen

Frankenthal – Geschichten aus aller Welt – Babylonischer Leseabend als Weihnachts-Spezial

Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Frankenthaler Beirat für Migration und Integration lädt gemeinsam mit der Stadtbücherei am Donnerstag, 16. Dezember, ab 19 Uhr zum 18. Babylonischen Leseabend in die Räume der Bücherei in der Welschgasse 11 ein. In diesem Jahr steht die Veranstaltung unter dem Motto „Weihnachten aus aller Welt“. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erzählen über traditionelle … Mehr lesen

Landau – Der Countdown läuft: 13 Jugendliche stellen sich zur Wahl für Landauer Jugendbeirat – Wahl am Donnerstag, 2. Dezember, in der Pestalozzi-Turnhalle

Landau / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Stadt Landau) – Wer darf künftig die Interessen von Kindern und Jugendlichen in Landau vertreten? Das entscheidet sich am Donnerstag, 2. Dezember, von 17:30 Uhr bis 20 Uhr im Wahllokal Pestalozzi-Turnhalle, Langstraße 9a. 13 Bewerberinnen und Bewerber stehen dann als neue Mitglieder des Landauer Jugendbeirats zur Wahl. Gemeinsam mit OB Thomas Hirsch … Mehr lesen

Ludwigshafen – Verleihung des Ernst-Bloch-Preises 2021: Festakt wird verschoben

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Aufgrund des aktuellen Pandemiegeschehens hat die Stadt Ludwigshafen am Rhein entschieden, die für den 2. Dezember 2021 im Ernst-Bloch-Zentrum geplante feierliche Verleihung des Ernst-Bloch-Preises zu verschieben. Der Festakt wird im Laufe des kommenden Jahres 2022 nachgeholt. Preisträgerin des Ernst-Bloch-Preises 2021 ist die Autorin, Journalistin und Kulturwissenschaftlerin Dr. Mithu M. Sanyal, der … Mehr lesen

Mannheim – Caritas und Diakonie ändern Trägerschaft von gemeinsamen Diensten – Mannheimer Bahnhofsmission, Hospizhilfe und Kinderhospizdienst betroffen

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/pm Caritasverband Mannheim e.V.) – Der Caritasverband und das Diakonische Werk Mannheim ordnen ihre Zusammenarbeit neu: Zum 1. Januar 2022 übernimmt die Caritas die alleinige Trägerschaft der Mannheimer Bahnhofsmission, die bisher ökumenisch getragen wurde. Auch der ambulante Hospizdienst für Erwachsene geht im Laufe des nächsten Jahres an die Caritas über, während der … Mehr lesen

Ludwigshafen – Barrierefreier Ausbau der Haltestellen Linie 10

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Zur Diskussion über die Erneuerung zum barrierefreien Ausbau der Linie 10 nimmt der Vorsitzende des Beirates für Menschen mit Behinderung Holger Scharff wie folgt Stellung: Erneuerung der Strecke Linie 10 – Barrierefreier Ausbau der Haltestellen ein „ MUSS „ Bei den gesamten Planungen der Erneuerung der Linie 10 war immer mit … Mehr lesen

Landau – Aufgrund der aktuellen Infektionslage: Veranstaltende sagen Demografietag ab

Landau / südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Infektionslage in der Stadt Landau und der gesamten Region verschärft sich. Aus diesem Grund sagen die Verwaltung, der Beirat für ältere Menschen und der Verein Seniorenbüro-Ehrenamtsbörse den für morgigen Samstag, 13. November, geplanten Demografietag unter dem Motto „jung + alt – INNOVATIV + AKTIV“ im Alten Kaufhaus … Mehr lesen

Heidelberg – Gemeinderat: Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner verabschiedete Wolfgang Lachenauer nach 27 Jahren als Stadtrat – Matthias Fehser rückt für Die Heidelberger nach

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Im Heidelberger Gemeinderat gibt es einen personellen Wechsel: Wolfgang Lachenauer scheidet aus dem Gremium aus. Der Stadtrat der Wählerinitiative Die Heidelberger wird ab sofort durch Matthias Fehser ersetzt. Der Gemeinderat hat dem Wechsel in seiner Sitzung am 10. November 2021 einstimmig zugestimmt. Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner würdigte in einer … Mehr lesen

Wiesloch – Friso Neumann zum Prozeß gegen den früheren Palatin-Geschäftsführer

Wiesloch/Metropolregion Rhein-Neckar. Hoch lebe der Palatin … -Umsatz! Friso Neumann zum Prozeß gegen den früheren Palatin-Geschäftsführer Zum Prozeß gegen den früheren Palatin-Geschäftsführer nimmt der kommissarische 1. Vorsitzende der FDP Wiesloch-Südliche Bergstraße, Friso Neumann, Stellung wie folgt. Noch gilt die Unschuldsvermutung für den früheren, viel gelobten Palatin-Geschäftsführer Klaus Michael S. Zu Recht, da die schwere Untreue … Mehr lesen

Landau – Landauer Professor zum Vorsitzenden der Deutschen Gesellschaft für Semiotik gewählt

Landau / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der Landauer Germanistikprofessor Dr. Jan Georg Schneider ist neuer Vorsitzender der Deutschen Gesellschaft für Semiotik (DGS). Die Mitgliederversammlung des Fachverbands hat den Sprachwissenschaftler für die kommenden drei Jahre bis September 2024 in das Amt gewählt. Speziell möchte Schneider sein Amt und die damit verbundenen Möglichkeiten dazu einsetzen, semiotische Ansätze an … Mehr lesen

Mannheim – Migrationsbeirat begrüßt neues Mitglied und benennt Beauftragte für Neuzuwanderung aus Südosteuropa

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. In seiner Sitzung am 5. Oktober bestätigte der Gemeinderat Fatma Demirbük Gül als neues Mitglied im Mannheimer Migrationsbeirat. Demirbük Gül hatte sich im Sommer 2019 für das politische Amt beworben und rückt nun für Nezahat Sönmez in den Beirat nach, die das Gremium aufgrund eines Wohnortwechsels verlassen musste. „Mit einem weinenden Auge lassen … Mehr lesen

Landau – Integration auch im Tod: Stadt Landau weiht muslimisches Grabfeld ein – OB Hirsch: „Ein selbstverständlicher Teil unseres Friedhofs“

Landau / Metropolregion Rhein-Neckar(Stadt Landau) – Seit einigen Jahren schon gibt es in der Stadt Landau den Wunsch nach einem Grabfeld, das es Musliminnen und Muslimen erlaubt, nach ihrem Tod dort beerdigt zu werden, wo auch zu Lebzeiten ihre Heimat war. Mit der Anlage eines rund 500 Quadratmeter großen Grabfelds westlich des Hauptfriedhofs wird dieser … Mehr lesen

Heidelberg – 27 Bürgerplaketten von Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner überreicht: Wer hat eine Auszeichnung bekommen?

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Herausragendes bürgerschaftliches Engagement für ihre Mitmenschen und das Gemeinwohl – das zeichnet die Personen und Gruppen aus, die am Mittwochabend, 13. Oktober 2021, mit der Bürgerplakette 2020 der Stadt Heidelberg geehrt wurden. Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner überreichte die 27 Auszeichnungen im Großen Rathaussaal. „Die Corona-Pandemie hat uns allen umso … Mehr lesen

Ludwigshafen – Ernst-Bloch-Preis 2021 geht an Mithu M. Sanyal – Hanna Engelmeier erhält den Förderpreis

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Erstmals in der Geschichte des Ernst-Bloch-Preises werden zwei Preisträgerinnen ausgezeichnet: Den Hauptpreis erhält Dr. Mithu M. Sanyal, Autorin, Journalistin und Kulturwissenschaftlerin aus Düsseldorf, die nach zahlreichen journalistischen Beiträgen und wissenschaftlichen Publikationen derzeit mit ihrem Roman „Identitti“ festgefahrene gesellschaftliche Strukturen durch treff-sichere Fragestellungen in ein neues Licht rückt. Den Förderpreis vergibt die Stadt Ludwigshafen … Mehr lesen

Wiesloch – bfv-Ehrenmitglied Alfred „Fred“ Lampert wird 80

Wiesloch / Metropolregion Rhein-Neckar. Am 4. Oktober 2021 feiert Alfred Lampert seinen 80. Geburtstag. Der Badische Fußballverband gratuliert dem Jubilar ganz herzlich. Der Wieslocher startete noch während der letzten beiden Jahre seiner aktiven Fußballkarriere das ehrenamtliche Engagement bei seinem Verein FC Schatthausen. Als Beirat, 2. und 1. Vorsitzender und Vorsitzender des Spielausschusses blieb er fast … Mehr lesen

Heppenheim – Dank für jahrelanges Engagement für die Region – Wirtschaftsförderung Bergstraße verabschiedete in der Außenanlage der Kletterhalle Bensheim ihre aus-geschiedenen Mitglieder der Gesellschafterversammlung sowie Aufsichts- und Beiräte – Festliches Ambiente und strahlender Sonnenschein

Heppenheim/Kreis Bergstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. „Die Wirtschaftsregion Bergstraße ist weit über ihre Grenzen hinaus bekannt. Das ist nicht zuletzt das Verdienst der tüchtigen Unternehmen, die sich für den Standort engagieren, sowie der Kommunen, die sich jeden Tag gemeinsam für die Region einsetzen“, so Landrat Christian Engelhardt, Vorsitzender der Gesellschafterversammlung und des Aufsichtsrats der Wirtschaftsregion Bergstraße / Wirtschaftsförderung … Mehr lesen

Heidelberg – Neuer Mietspiegel gilt ab 1. Oktober! Broschüre ist in Bürgerämtern erhältlich

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – In Heidelberg tritt am Dienstag, 1. Oktober 2021, ein neuer Mietspiegel in Kraft. Der Mietspiegel 2021 wurde mit Zustimmung des Verbandes der Haus-, Wohnungs- und Grundeigentümer Heidelberg und Umgebung sowie des Mietervereins Heidelberg und Umgebung verabschiedet. Gültig ist dieser bis 30. September 2023. In seiner Sitzung am Dienstag, 21. September, … Mehr lesen

Speyer – Große Domorgel seit 10 Jahren im Dienst – Die Weihe der großen Hauptorgel durch Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann jährt sich am 18. September zum 10. Mal

Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. „Orgel, geheiligtes Instrument, stimm an das Lob Gottes, unseres Schöpfers und Vaters!“ Mit diesem Segenswort und der Besprengung der Prospektpfeifen mit Weihwasser gab Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann am Sonntag, 18. September 2011 der Hauptorgel des Speyerer Domes die Weihe. Nach über zehnjähriger Planungs- und Bauzeit erklang die neue Hauptorgel erstmals im Gottesdienst. Zu … Mehr lesen

Mannheim – 021 „homemade“

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Große Freude beim Kulturhausteam. Endlich soll, nach zweimaliger Verschiebung, das von der Stadt umfangreich sanierte Kulturhaus als soziokulturelles Zentrum und Veranstaltungslocation offiziell eröffnet werden. „Wir freuen uns, bei einem dreitägigen Fest, die vielfältigen Möglichkeiten des Kulturhauses als Ort für Soziokulturarbeit, Konzerte, Theater, Tanz, Orchester- und Chorproben, Tagungen, kleine Kongresse und Messen, Prüfungen, Feste, … Mehr lesen

Landau – Landaus Zoodirektor Dr. Jens-Ove Heckel als Vorsitzender des Tierschutzbeirats des Landes Rheinland-Pfalz für die zehnte Amtsperiode bestätigt

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Kurz nach Beginn der zehnten dreijährigen Amtsperiode des Tierschutzbeirats des Landes Rheinland-Pfalz fiel dem Landauer Zoodirektor Dr. Jens-Ove Heckel als stellvertretendem Vorsitzenden, durch den Ausfall des damals neugewählten Vorsitzenden, die kommissarische Leitung des Beirats zu. Heckel führte seither bedingt durch die Einschränkungen im Zuge der Corona-Pandemie durch die vierteljährlich online stattfindenden Beiratssitzungen. Am … Mehr lesen

Seite 1 von 2
1 2


web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN