• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Innovative Küche


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Autohaus Henzel Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Heidelberg – Mehr Natur in der Stadt! Heidelberger Projekt für biologische Vielfalt in der Südstadt abgeschlossen

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Für mehr Biodiversität in Heidelberg: Um der Natur im Stadtgebiet mehr Raum zu geben und so die Artenvielfalt zu stärken, hat die Stadt im Rahmen des Projekts „Urban NBS – Mehr Biologische Vielfalt im Siedlungsbereich“ auf einem Projektgebiet in der Südstadt gezielte Maßnahmen entwickelt. Das Projekt, das seit Ende 2016 … Mehr lesen

      Ludwigshafen – FWG: Graffiti Projekt in Oppau einstimmig beschlossen

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Unterführung Bad-Aussee-Str. zum Tor 12 der BASF wird für die freie Gestaltung von Graffitiwerken durch die Künstlergruppe Oppau freigegeben. Zuvor soll noch das Votum des Ortsbeirates Oppau eingeholt werden. Dies hat der Hauptausschuss in seiner letzten Sitzung auf Antrag der FWG-Stadtratsfraktion beschlossen. Kulturdezernentin Prof. Dr. Cornelia Reifenberg sieht die Gestaltung … Mehr lesen

      Mosbach/Heidelberg – Beratung per Bildschirmschaltung – Berufsbildungswerk Mosbach-Heidelberg startet Projekt zu E-Coaching

      Mosbach/Heidelberg/Neckar-Odenwald-Quelle/Metropolregion Rhein-Neckar. Individuelle Unterstützung und Förderung von Jugendlichen ist das Markenzeichen des Berufsbildungswerks (BBW) Mosbach-Heidelberg. Digitale Technik kann bei dieser Aufgabe helfen, um Distanzen überbrücken und ortsunabhängige Beratung zu ermöglichen. Daher unternimmt das BBW aktuell mit einem Projekt den Einstieg ins Thema E-Coaching. Die Idee: Auszubildende können per Bildschirmschaltung an virtuellen Veranstaltungen oder Beratungsterminen teilnehmen, … Mehr lesen

      Mannheim – Ein Apfelbäumchen für den Gemeinschaftsgarten – Schutzgemeinschaft Deutscher Wald unterstützt Projekt des Caritas-Quartierbüros Rheinau

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Der neue Gemeinschaftsgarten in Rheinau-Mitte beginnt Gestalt anzunehmen und zu blühen. Dazu trägt auch eine Spende der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald bei: Im Rahmen der Aktion „1000 Bäume für die Stadt“ hat der Garten ein Apfelbäumchen und vier Beerensträucher erhalten. „Bäume nehmen CO2 auf, und Büsche sind wichtig gegen Stickoxide und Feinstaub – deshalb … Mehr lesen

      Heidelberg – Stadt fördert Ausbildung in Unternehmen – Marc Massoth präsentiert Projekt

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Heidelberg ist eine international renommierte Universitätsstadt. Der Fortschritt der hier ansässigen Unternehmen wird aber auch von Ausbildungsplätzen ab. Darum fördert das Amt für Wirtschaftsförderung und Wissenschaft Unternehmen in ihrem Bestreben, ein Ausbildung anzubieten. Amtsleiter Marc Massoth präsentiert ein Projekt dazu. Ein Video von Atossa Kamran

      Heidelberg – Neues Projekt für die Vorhabenliste

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die neue Auflage der Vorhabenliste ist da: Seit 2012 informiert die Stadt Heidelberg regelmäßig und frühzeitig in Form kurzer Steckbriefe über wichtige städtische Projekte und Vorhaben. In der aktuellen Fortschreibung gibt es kompakte Informationen zu 113 Projekten. Die Vorhabenliste der Stadt Heidelberg wurde um ein neues Vorhaben ergänzt. Es wird … Mehr lesen

      Heidelberg – „Natürlich Heidelberg“: Das städtische Umweltbildungsprogramm ist als Projekt der „UN-Dekade für Biologische Vielfalt“ ausgezeichnet!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Ein Grund zum Feiern bei der Programmpräsentation von „Natürlich Heidelberg 2019“: Die städtische Naturerlebnis- und Umweltbildungsplattform ist nun offizielles Projekt der „UN-Dekade für Biologische Vielfalt“. Die Auszeichnung wird an vorbildliche Projekte verliehen, die sich in besonderer Weise für die Erhaltung der biologischen Vielfalt in Deutschland einsetzen. „Seit vielen Jahren widmet … Mehr lesen

      Heidelberg – Damit Langzeitarbeitslose im Berufsleben wieder Fuß fassen: Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber für das Projekt „MitArbeit“ gesucht! Finanzielle Förderung

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Langzeitarbeitslosen wieder eine berufliche Perspektive eröffnen: Das ist das Ziel des neuen, bundesweiten Projekts „MitArbeit“, das die Stadt Heidelberg und das Jobcenter Heidelberg unterstützen. Basis des Projekts ist das neue Teilhabechancengesetz der Bundesregierung. Bei dem Projekt fördert der Bund sozialversicherungspflichtige Arbeitsverhältnisse in Teil- oder Vollzeit bei Arbeitgebern in der Wirtschaft, … Mehr lesen

      Landau – Projekt Gemeindeschwesterplus wird fortgeführt

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Das Modellprojekt „Gemeindeschwesterplus“ des Landes Rheinland-Pfalz, das in sechs Landkreisen und drei kreisfreien Städten in Rheinland-Pfalz von 2015 bis 2018 durchgeführt wurde, wird für die Jahre 2019 und 2020 fortgeführt. Der Landkreis Südliche Weinstraße nimmt weiterhin am Landesprojekt teil. „Während der ersten Projektphase von 2015 bis 2018 haben wir erkannt, dass präventive aufsuchende … Mehr lesen

      Heidelberg – Projekt „Weidegemeinschaft“ in Ziegelhausen und Handschuhsheim erfolgreich

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadt Heidelberg hat das Projekt und Förderprogramm „Weidegemeinschaft“ erarbeitet, um die hiesige Kulturlandschaft zu pflegen und zu entwickeln – unter anderem geht es dabei um die Vertreibung von Wildschweinen aus verwilderten Flächen in unmittelbarer Nähe zur Wohnbebauung. Auf mehreren Flächen in Ziegelhausen und Handschuhsheim konnte es erfolgreich umgesetzt werden. … Mehr lesen

      Heidelberg – Als internationale Global-Player mit Know-How an die Spitze: Stadt präsentiert Lehrer-Trainings-Projekt gegen Diskriminierung

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Welt wird immer vielfältiger und bunter. Auch in Heidelberg ist das nicht anders. 21 Prozent der Bevölkerung ist hier ausländischen Ursprungs. Da treffen unterschiedlichste Temperamente, Religionen, und Weltanschauungen aufeinander. Ganz klar, dass das zu Konflikten und Missverständnissen führen kann. Die Lösung ist hier die Suche nach einem gemeinsamen Nenner … Mehr lesen

      Heidelberg – Verein MARWIN e.V. unterstützt durch eine großzügige Förderung von 15.000 Euro das Projekt “Erlebnis Zoo”

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar. Der Verein MARWIN e.V. ermöglicht optimierte Neuauflage des gefragten Projekts „Erlebnis Zoo“ für Förder- und Brennpunktschulen. Der Verein MARWIN unterstützt durch eine großzügige Förderung von 15.000 Euro erneut das bereits 2016 ins Leben gerufene Projekt „Erlebnis Zoo“ der Zooschule Heidelberg. Es ermöglicht Klassen aus Förderschulen und sog. Brennpunktschulen, den außerschulischen Lernort … Mehr lesen

      Heidelberg – Damit Langzeitarbeitslose im Berufsleben wieder Fuß fassen: Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber für das Projekt „MitArbeit“ gesucht

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Langzeitarbeitslosen wieder eine berufliche Perspektive eröffnen: Das ist das Ziel des neuen, bundesweiten Projekts „MitArbeit“, das die Stadt Heidelberg und das Jobcenter Heidelberg unterstützen. Basis des Projekts ist das neue Teilhabechancengesetz der Bundesregierung. Bei dem Projekt fördert der Bund sozialversicherungspflichtige Arbeitsverhältnisse in Teil- oder Vollzeit bei Arbeitgebern in der Wirtschaft, … Mehr lesen

      Mosbach – Biotop für das NKG – „Natur nah dran“-Projekt wächst weiter

      Mosbach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Seit dem Frühjahr ist Mosbach Teilnehmer am „Natur nah dran“-Projekt des NABU. Einige Maßnahmen konnten bereits umgesetzt werden, u.a. auch in der Waldstadt und nun aktuell am Nicolaus-Kistner-Gymnasium (NKG). Nicht nur die städtischen Zuständigen sowie der frühere Baumkontrolleur der Stadt, Christian Thumfart, sondern auch die Schulleitung und die Schülerinnengruppe „Grünlinge“ zeigten sich bei … Mehr lesen

      Heidelberg – Bundesumweltministerium zeichnete Heidelberger Projekt „Intelligente City-Logistik Altstadt“ aus

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der Lieferverkehr in den Städten wächst – und damit auch die Belastungen für Umwelt, Klima und Gesundheit der Bürgerinnen und Bürger. Mit welchen innovativen Logistikkonzepten kann man diesen Herausforderungen begegnen? Das sollte der Bundeswettbewerb „Nachhaltige Urbane Logistik“ herausfinden. Ausgelobt hatten ihn das Bundesumweltministerium und das Umweltbundesamt. Bundesumweltministerin Svenja Schulze zeichnete … Mehr lesen

      Heidelberg – Qualifizierungsprojekt: BIWAQ-Staffelstab wandert vom Emmertsgrund zum Hasenleiser – Neues Projekt startet 2019 mit Fokus auf Digitalisierung und Stärkung des Nahversorgungszentrums

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Einkäufe von älteren Menschen in die Wohnung bringen, bei Veranstaltungen für Bestuhlung sorgen oder den Sperrmüll auf die Straße tragen – das sind nur einige Angebote des Concierge-Dienstes in den Stadtteilen Emmertsgrund und Boxberg. Er gehört zu einem von drei Bausteinen des Projekts „Em.Powerment – Soziale Dienstleistungen für den Stadtteil“. … Mehr lesen

      Heidelberg – Emmertsgrund und Boxberg: Qualifizierungsprojekt BIWAQ für Langzeitarbeitslose feiert Abschluss! Neues Projekt startet 2019 in Rohrbach-Hasenleiser

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Langzeitarbeitslosen der Stadtteile Emmertsgrund und Boxberg eine Perspektive zu bieten – das war das Ziel des dreieinhalbjährigen Projekts „Em.Powerment – Soziale Dienstleistungen für den Stadtteil“. Es fand im Rahmen des Bundesprogramms „Bildung, Wirtschaft, Arbeit im Quartier – BIWAQ“ statt. Am Freitag, 23. November 2018, feiert die Stadt Heidelberg gemeinsam mit … Mehr lesen

      Heidelberg – #HolDenOberbürgermeister: Projekt für zusätzliche Angebote in Gebärdensprache gewinnt Talk mit OB Eckart Würzner

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Ein Projekt zum Thema Gebärdensprache hat in der jüngsten Abstimmungsrunde von #HolDenOberbürgermeister am Freitag, 2. November 2018, mit 101 Stimmen den größten Zuspruch erhalten. Die Initiatorin möchte Kommunikationsbarrieren zwischen Gehörlosen und Behörden im Alltag abbauen und weitere Angebote in Gebärdensprache schaffen. Heidelbergs Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner wird sie im … Mehr lesen

      Kulturtage „Klimaschutz ist (k)eine Kunst“: Projekt des Gymnasiums Edenkoben „Wandgestaltung: Phänomen Wasser“ vorgestellt

      Edenkoben/Landkreis Südliche Weinstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Im Rahmen der diesjährigen Kulturtage „Klimaschutz ist (k)eine Kunst“ haben Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Edenkoben heute ihr Projekt „Wandgestaltung: Phänomen Wasser“ vorgestellt. Die Wandmalereien, die auf dem Schulgelände des Gymnasiums Edenkoben zu finden sind, sind allesamt mit QR-Codes ausgestattet, um einen direkten Zugang zu weiteren themenbezogenen Informationen zu bekommen. Mit … Mehr lesen

      Hockenheim – Projekt „Natur nah dran“- Stadt Hockenheim erhält Urkunde

      Hockenheim/Rhein-Neckar/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Dienstag, 23. Oktober 2018, zeichneten der Staatssekretär im Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg, Dr. Andre Baumann und der NABU-Landesvorsitzende Johannes Enssle in Wendlingen die Stadt Hockenheim für die erfolgreiche Teilnahme am Projekt „Natur nah dran“ aus. Stadtgärtnermeister Matthias Degen war vor Ort, um die Urkunde entgegen zu nehmen. Im Rahmen … Mehr lesen

      Ludwigshafen – OB Steinruck setzt Heidelberger Projekt #HoldenOberbürgermeister in Ludwigshafen um

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. OB Steinruck startet neue Beteiligungsaktion Bürgerschaftliches Engagement würdigen, Bürgerbeteiligung stärken und den Dialog zwischen Bürgerschaft und Verwaltungsspitze ausbauen möchte die Stadtverwaltung mit ihrem neuen Angebot #HolDieOberbürgermeisterin. Vorgestellt wird das neu Projekt am Montag, den 15.Oktober 2018. Die Idee für diese Form der Bürgerbeteiligung stammt aus Heidelberg, deren “Erfinder” sind Stadtdirektorin Nicole … Mehr lesen

      Heidelberg – Musik-Projekt und Event “Leben mit Klängen – eine Klangwelt voller Leben“

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Rund 40.000 Cochlea Implantat – versorgte Menschen leben in Deutschland. Eine Vielzahl dieser Menschen empfindet Musik als unangenehm und vermeidet diese deshalb. Aber: Musik ist Emotion! Musik ist Lebensqualität! Deshalb initiierte Sieglinde Wetterauer, Leiterin der SHG Cochlear Implant Neustadt – Pfalz – Bad Dürkheim, gemeinsam mit Dipl.-Pädagoge Sascha Roder und … Mehr lesen

      Heidelberg – “MEDICAL SCHOOL 11”: In der Heidelberger Südstadt entsteht auf den ehemaligen Campbell Barracks ein „Wir-Projekt“ der Gesundheitsbranche

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Ins Leben gerufen wurde das Hochschulprojekt „Medical School 11“ von einer Initiative erfahrener Hochschulexperten, Ärzte und Zahnärzte aus dem Praxis- und Klinikumfeld. Die Initiative versteht sich als „WIR-Projekt“ der Gesundheitsbranche und verfolgt mit der Hochschulgründung das Ziel, den Herausforderungen des Gesundheitswesens aktiv zu begegnen und Entwicklungen maßgeblich mitzubestimmen. Hierzu zählen … Mehr lesen

      Ludwigshafen – „Professor Helferlein“ im Mittelpunkt-Projekt der Hochschule Ludwigshafen und dem Bund der Selbständigen Rheinland-Pfalz und Saarland e.V.

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar „Professor Helferlein“ im Mittelpunkt Hochschule Ludwigshafen am Rhein und Bund der Selbständigen Rheinland-Pfalz und Saarland e.V. mit innovativem Projekt Die Zusammenarbeit von Hochschule und Selbständigen verbessern, dies war das Ziel eines gemeinsamen Projektes der Hochschule Ludwigshafen am Rhein und des Bundes der Selbständigen Rheinland-Pfalz und Saarland e.V. Dafür brachten die Projektinitiatoren … Mehr lesen

      Frankenthal – Bürgerinformation Projekt „Urnengrabstätte Baumgrab Eppstein“

      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. Anlässlich der vor kurzem erfolgten Fertigstellung des Projektes „Urnengrabstätte Baumgrab Eppstein“ lädt der Eigen- und Wirtschaftsbetrieb der Stadt Frankenthal zu einer Bürgerinformationsveranstaltung ein. Bei der Veranstaltung unterrichtet Beigeordneter Bernd Knöppel am Samstag, 29. September 2018 um 11:00 Uhr interessierte Bürgerinnen und Bürger zum genannten Thema. Die Versammlung findet auf dem Friedhof … Mehr lesen

      1 2 3 112
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X