• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Worms  – Vielfältiges Festspielprogramm: Theater-Begegnungen mit Autor Lukas Bärfuss

      Worms. (pd/and): Neben der Hauptinszenierung „Luther“ vor dem Wormser Dom vom 16. Juli bis 1. August 2021 begeistern weitere Veranstaltungen im Kulturprogramm der Wormser Nibelungen-Festspiele.

      Kultur in Zeiten von Corona möglich zu machen, ist eine große Herausforderung. Dennoch bieten die Nibelungen-Festspiele neben der „Luther“-Inszenierung vor dem Wormser Dom ein ambitioniertes Kulturprogramm in den Nebenreihen an. 

      Weinheim – AWO Rhein-Neckar: Neues aus der Burggasse!

      Weinheim / Bergstraße / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/AWO Rhein-Neckar) – Seit Montag, 07. Juni, sind die Türen der AWO Rhein-Neckar wieder weit geöffnet. Wie wichtig die Hausöffnung und das damit verbundene positive Signal eines –fast – wieder regulären Alltagsbetriebs sind, zeigt sich an den freudigen Gesichtern der Klienten und Mitarbeitern. Die meisten der Klienten und Mitarbeiter sind … Mehr lesen

      Kaiserslautern – Bezirksverband Pfalz unterstützt acht Kulturprojekte! Kunst- und Kulturausschuss bewilligt 21.000 Euro

      Kaiserslautern / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der Ausschuss für Kunst und Kultur, pfälzische Geschichte und Volkskunde unter dem Vorsitz von Manfred Geis befasste sich in seiner Online-Sitzung mit Zuschussanträgen und entschied, acht Kulturprojekte mit insgesamt 21.000 Euro zu fördern. So erhält das Stadtmuseum Zweibrücken 4.000 Euro für eine Jubiläumsausstellung und eine geschichtswissenschaftliche Tagung zum Thema „Grenzgänger … Mehr lesen

      Mutterstadt – TSG Mutterstadt dankt ProCent und EvoBus

      Trampolin turnen ist eine Sportart, bei der es hoch hinaus geht. Das Trampolin begeistert seit Jahren Jung und Alt gleichermaßen, in nahezu jedem Garten findet man ein Gartentrampolin. Und bei der TSG Mutterstadt sind Sport Trampoline zu finden. Denn die Trampolinabteilung bietet für Kinder und Jugendliche ab 6 Jahren, aber auch für Erwachsene Trampolin turnen … Mehr lesen

      Mutterstadt – Die Blaskapelle probt wieder!

      Nach so langer Zeit ist es endlich soweit. Das Musizieren mit Blasinstrumenten, das wegen Corona seit November letzten Jahres verboten war, ist unter strengen Auflagen wieder im Freien erlaubt. Das Hauptorchester der Blaskapelle Mutterstadt traf sich also wieder am Montagabend auf dem Waldfestgelände im Mutterstadter Wald, um gemeinsam zu musizieren. Die Musikerinnen und Musiker hatten … Mehr lesen

      Weinheim – Die Beatles einmal anders

      Weinheim. (pd/and). Strawberry Fields Forever”, „Hello Goodbye”, „A Hard Day’s Night”  und andere Song der Beatles, sie sind Klassiker. Ohrwürmer, tausendmal gehört und seit Kindesbeinen vertraut. Aber sie gehen auch anders, verjazzt, verswingt – manchmal sogar ein bisschen frivol, mystisch und fantastisch. Beatles-Fans finden auf einmal Gefallen an Jazz. Und umgekehrt. Ein Crossover für die wohl bekannteste Band der Welt.

      Heidelberg – Digitaltag am 18. Juni: Stadt Heidelberg präsentiert ihre Digitalen Leitlinien!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadt Heidelberg beteiligt sich am bundesweiten Digitaltag 2021, zu dem die Initiative „Digital für alle“ am 18. Juni einlädt. In einem kurzen Online-Vortrag mit anschließender Diskussion stellt das Amt für Digitales und Informationsverarbeitung die Digitalen Leitlinien der Stadt Heidelberg vor. Die Veranstaltung beginnt um 14 Uhr; weitere Informationen und … Mehr lesen

      Heidelberg – Stadt verteilt am 17. Juni Obst- und Gemüsebeutel auf dem Wochenmarkt Friedrich-Ebert-Platz! Gegen Verpackungsmüll: Aktion der Abfallberatung zum Verpackungslabor „Alles drin, wenig drum“

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadt Heidelberg verschenkt Obst- und Gemüsebeutel aus Stoff an die Besucherinnen und Besucher des Wochenmarkts auf dem Friedrich-Ebert-Platz in der Altstadt am Donnerstag, 17. Juni 2021, von 14 bis 16 Uhr. Die Abfallberatung der Stadt möchte damit gegen den Verpackungsmüll vorgehen und die Bevölkerung dabei unterstützen, plastikfrei einzukaufen. Der … Mehr lesen

      Ladenburg – Radschnellweg Heidelberg – Mannheim: Öffentliche Informationsveranstaltung am 22. Juni 2021

      Ladenburg / Mannheim / Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar. Radschnellweg Heidelberg – Mannheim: Öffentliche Informationsveranstaltung am 22. Juni 2021 Das Regierungspräsidium Karlsruhe plant zwischen Heidelberg und Mannheim einen Radschnellweg. Die ausgewählte Strecke verläuft im Abschnitt Mannheim bis Ladenburg nördlich des Neckars, quert von Ladenburg aus den Neckar entlang der derzeit im Bau befindlichen L 597 in … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Oppau: CDU-Fraktion hat zur Ortsbeiratssitzung am 8.06.2021einen klar definierten Antrag bezüglich der Problemimmobilien gestellt

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Für die Ortsbeiratssitzung am 8.06. hatte die CDU-Fraktion einen klar definierten Antrag bezüglich der Problemimmobilien gestellt.Wir forderten die Verwaltung auf, uns ein Konzept zur Projekt- und Einsatzgruppe „Problemimmobilien“ vorzustellen sowie deren Arbeitsweise zu erläutern. Weiterhin wollten wir wissen, wie der Ortsbeirat in die Arbeit der Task Force einbezogen werden kann. Einen … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Kostenfreie Online-Workshops: Fachkräftesicherung in Krisenzeiten – Wie KMU trotz Krise den Fachkräftemangel aktiv angehen können

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Hochschule Ludwigshafen) – Das Institut für Management und Innovation (IMI) der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen (HWG LU) führt zum Thema Fachkräftesicherung in Krisenzeiten kostenlose Workshops für KMU durch. Auch während und vor allem nach der Corona-Krise stellt der zunehmende Fachkräftemangel viele Unternehmen aus den unterschiedlichsten Wirtschaftsbereichen vor große Herausforderungen. Gerade … Mehr lesen

      Mannheim – Ausbau des Campus-Projekts schafft mehr Bildungsangebote für Kinder aus der Neckarstadt-West

      Mannheim. (pd/and). Der Betrieb in den neuen Räumen in der Gartenfeldstraße 42 ist gut angelaufen: Im November hat das Bildungs- und Teilhabeprojekt Campus Neckarstadt-West hier seinen zweiten Standort eröffnet. Im Februar 2020 zunächst mit 23 Grundschulkindern im Bürgerhaus am Neumarkt gestartet, wurde die Zahl der Betreuungsplätze für Grundschüler*innen mit einem Schlag fast verdreifacht: für perspektivisch 60 Kinder aus der Neckarstadt-West ist das Campus-Projekt mittlerweile ausgelegt.

      Kaiserslautern – Ein Bernhard für die Pfalz

      Kaiserslautern. (pd/and). „Die Plastik von Franz Bernhard ist imposant und beeindruckend und passt hervorragend vor das Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern“, stellt Bezirkstagsvorsitzender Theo Wieder fest, als er vor dem sechs Meter hohen Kunstwerk im Hof des KunstKabinetts Tiefenthal steht. Dort hat er sich mit den beiden Projektinitiatoren Manfred Geis, Vorsitzender des Ausschusses für Kunst, Kultur, pfälzische Geschichte und Volkskunde des Bezirkstags Pfalz, und Wolfgang Thomeczek, Leiter des KunstKabinetts Tiefenthal, getroffen, um sich einen Eindruck von Bernhards Spätwerk zu machen, das in einer Speyerer Werft entstand. Eine Spendenaktion soll helfen, die rund eineinhalb Tonnen schwere „Aufragende“ für die Pfalz zu erwerben. Dass es „Ein Bernhard für die Pfalz“ sein soll, wird dadurch dokumentiert, dass „das Werk bewusst auf dem repräsentativen Platz vor dem mpk in Kaiserslautern aufgestellt werden soll“, so die Initiatoren Geis und Thomeczek.

      Ludwigshafen – Digitale Zukunftskonferenz für das Dichterquartier

      Ludwigshafen. (pd/and). Die Stadtverwaltung Ludwigshafen möchte mit den Bewohner*innen des Dichterquartiers, also des Viertels zwischen Saarlandstraße, AbbVie und Stifterstraße ins Gespräch kommen. Es geht darum, gemeinsam konkrete Projekte zur Verbesserung des Quartiers, das ins Städtebauförderprogramm “Sozialer Zusammenhalt” aufgenommen wurde, zu entwickeln. Dazu findet am Dienstag, 15. Juni 2021, von 16 bis 19 Uhr eine digitale Zukunftskonferenz per Zoom statt. Sie wird organisiert von Mitarbeitenden des Sozialdezernats und vom Stadtplanungsbüro STADTRAUMKONZEPT GmbH. Es besteht auch die Möglichkeit, per Telefon teilzunehmen. Eingeladen sind alle Bewohner*innen der Siedlung. Eröffnet wird die Zukunftskonferenz von Beate Steeg, Dezernentin für Soziales und Integration, und Ortsvorsteher Christoph Heller.

      Speyer – Trauer um Architekt Gottfried Böhm

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Prospekt der großen Orgel auf der Westempore im Speyerer Dom wurde 2011 von ihm entworfen Am 9. Juni ist der bekannte Architekt und Bildhauer Gottfried Böhm verstorben. Er galt als bedeutender Architekt der Moderne und als „Ausnahmeerscheinung der deutschen Nachkriegsarchitektur“. Zu seinen Werken zählt auch der Prospekt der großen Domorgel auf der … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Musikalische Notfall-Apotheke ist vollständig

      Ludwigshafen. (pd/and). Mit einem bundesweiten Ideenwettbewerb zum Thema „Musik und Gesundheit“ hatte die Staatsphilharmonie gefragt, wie die Menschen Musik nutzen, um ihre Gesundheit zu fördern. Auf der dafür eingerichteten digitalen Plattform „Philharmazie“ konnte das Publikum vom 15. März bis zum 9. Mai Vorschläge einreichen und diskutieren. Nach einer zweiwöchigen Bewertungsphase durch die Community steht seit dem 25. Mai eine 45 Stücke starke Musikalische Notfall-Apotheke fest, die bei verschiedenen Symptomen wie etwa Liebeskummer, Angst oder Schlafstörungen helfen.

      Lambrecht – Vorträge und Workshops für mehr Natur im Garten

      Veranstaltungen für alle im Projekt „Gärten für die Artenvielfalt“ Das Projekt „Gärten für die Artenvielfalt – Jardiner pour la biodiversité“ begeistert Hobbygärtnerinnen und -gärtner in den Nordvogesen und im Pfälzerwald. Neben einem Gartenwettbewerb, bietet das deutsch-französische Projekt des Biosphärenreservats Pfälzerwald-Nordvogesen zahlreiche Veranstaltungen zu verschiedenen Gartenthemen.   Lambrecht. (pd/and). Zu einem Online-Vortrag mit dem Titel „Gärtnern … Mehr lesen

      Heidelberg – Betriebliches Mobilitätsmanagement: Einladung für Unternehmen mit bis zu 70 Beschäftigten! Projektvorstellung am 23. Juni – Veranstaltung am 17. Juli

      Den Berufsverkehr effizient gestalten und die Mobilität der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter optimieren: Um diese Themen geht es bei einer Veranstaltung des Heidelberger „Betrieblichen Mobilitätsmanagements“ (BMM) am Donnerstag, 15. Juli 2021. Die Stadt Heidelberg lädt hierzu alle Heidelberger Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber mit einer Betriebsgröße von bis zu 70 Mitarbeitenden herzlich ein, sich an dem Projekt zu … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Neues Ausstellungsprojekt: Stadtmuseum sucht Erinnerungen an die Jugend

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Für das Ausstellungsprojekt “Jugendwelten – Jugendträume” sucht das Stadtmuseum Ludwigshafen ab sofort Menschen ab 15 Jahren, die ihre Jugend in Ludwigshafen erleben oder erlebt haben. Im Zeitraum Juli/August 2021 sollen hierzu einzelne Videoportraits im Stadtmuseum gefilmt werden, aus denen in einem zweiten Schritt ausgewählte Passagen aller Teilnehmenden für eine Ausstellungsinstallation zu einander in … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Neues Ausstellungsprojekt – Stadtmuseum sucht Erinnerungen an die Jugend

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Für das Ausstellungsprojekt “Jugendwelten – Jugendträume” sucht das Stadtmuseum Ludwigshafen ab sofort Menschen ab 15 Jahren, die ihre Jugend in Ludwigshafen erleben oder erlebt haben. Im Zeitraum Juli/August 2021 sollen hierzu einzelne Videoportraits im Stadtmuseum gefilmt werden, aus denen in einem zweiten Schritt ausgewählte Passagen aller Teilnehmenden für eine Ausstellungsinstallation zu einander in … Mehr lesen

      Mannheim – „Blind Date“ der politischen Kommunikation – Anmeldung zum Dialogformat „www.mannheimspricht.de“ läuft

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Zwischen dem 16. und 18. Juli 2021 sind alle Mannheimer*innen eingeladen, sich auf ein Treffen mit einem/einer Unbekannten einzulassen. Ziel ist es, mit diesen „Blind Dates“ Vorurteile abzubauen und miteinander ins Gespräch zu kommen – und das mit Menschen, die man sonst vermutlich nie getroffen hätte. Vorbild ist das Dialogformat … Mehr lesen

      Worms – 60 Plus – Das Senioren-Magazin für Worms geht an den Start – Neues, Wissenswertes und Unterhaltsames für Senioren aus Worms und der Region – Kooperationsprojekt von Stadtverwaltung und Offenem Kanal – regelmäßige Beitrage – Start am 16.06.2021 um 18 Uhr

      Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Gruppe der Senioren hatte seit März letzten Jahres besonders unter der Pandemie zu leiden und musste sich mit Einschränkungen und Kontaktverboten zurechtfinden. Gerade in den Seniorenheimen machte die Isolation den älteren Menschen schwer zu schaffen. Steigende und wieder fallende Inzidenzwerte im ständigen Wechsel und die Ungewissheit, was der nächste Tag wohl bringen … Mehr lesen

      Frankenthal – Erkenbert-Museum Frankenthal „Objekt des Monats“ zurück in der Stadtbücherei

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Mit der Wiedereröffnung der Stadtbücherei zieht auch das „Objekt des Monats“ des Erken-bert-Museums wieder in die Vitrine vor Ort in der Welschgasse ein. Im Juni zeigt das Museum ein Kartenspiel aus dem 18. Jahrhundert. Zu besichtigen ist das Museumsstück ohne Voran-meldung zu den Öffnungszeiten der Stadtbücherei: Montag 14 bis 18 Uhr, Dienstag, Donners-tag, … Mehr lesen

      Landau – Positive Rückmeldungen zum ersten digitalen Kreisempfang des Landkreises Südliche Weinstraße – bisher über 400 Videoaufrufe

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Landrat Dietmar Seefeldt zieht eine positive Bilanz des ersten digitalen Kreisempfangs des Landkreises Südliche Weinstraße am gestrigen Dienstag: „Rund 70 Gäste waren auf der Video-Plattform YouTube bei der Premiere des Kreisempfangs dabei. Weitere Gäste haben den Empfang im Radio auf dem Sender Antenne Landau verfolgt oder die Wiederholung im Fernsehen, im Programm des … Mehr lesen

      Lambrecht – Drei neue „Gastgeber unter den Sternen“: Projekt Sternenpark Pfälzerwald vergibt Zertifikate für den Schutz der natürlichen Nacht

      Lambrecht / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/pm UNESCO Biosphärenreservat Pfälzerwald-Nordvogesen) – Nach dem Forsthaus in Merzalben sind kürzlich drei weitere Gastgeberinnen und Gastgeber durch das Sternenpark-Projekt des Biosphärenreservats Pfälzerwald ausgezeichnet worden. Neue „Gastgeber unter den Sternen“ sind das Landhaus im Blumeneck in Rumbach, das Restaurant „7 Raben“ im Jägertal bei Bad Dürkheim sowie das Gasthaus „Müllers Lust“ in … Mehr lesen

      Seite 1 von 151
      1 2 3 151
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X