• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Partyservice Weber


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Rhein-Pfalz-Kreis – Landtagskandidatur mit Hürden im Rollstuhl: Andreas Klamm “LINKE” kandidiert für die Landtagswahlen in Rheinland-Pfalz

      Rhein-Pfalz-Kreis – Neuhofen / Metropolregion Rhein-Neckar / Mainz – “DIE LINKE macht politische Teilhabe in der Tat und Wahrheit auch bei Landtagswahlen in Rheinland-Pfalz möglich” Andreas Klamm ist Landtagskandidat für die Landtagswahlen in Rheinland-Pfalz für die Landesliste und für Wahlkreis 38 Mutterstadt, Maxdorf, Rheinauen, Böhl-Iggelheim, Dannstadt-Schauernheim, Limburgerhof, Neuhofen, Waldsee, Otterstadt, Altrip Andreas Klamm ist einer … Mehr lesen

      Landau – „Unsre Biotope – Mehr machen mit“- Stadt Landau unterstützt Mitmachprojekt der Aktion Südpfalz-Biotope zur ökologischen Aufwertung öffentlicher und privater Flächen

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Mit kleinen Dingen viel bewegen: Das ist das Prinzip der Mitmachaktion „Unsre Biotope – MeHr machen mit“. Ab sofort sind darum alle Südpfälzerinnen und Südpfälzer aufgerufen, große und kleine Biotope zu melden und zu schaffen. Egal ob Wildblumenwiese, Trockenmauer oder Nisthilfe – bei dem gemeinsamen Projekt der Aktion Südpfalz-Biotope, der Stadt Landau, der … Mehr lesen

      Speyer – Bilanz der Kontrollen des Kommunalen Vollzugsdienstes vom vergangenen Wochenende

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Da seit dem Anstieg der Temperaturen mehrere Verstöße gegen die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung sowie die geltenden Kontaktbeschränkungen im öffentlichen Raum festgestellt wurden, hat die Stadtverwaltung verstärkt auf die Einhaltung der Regelungen hingewiesen. Auch am vergangenen Wochenende wurden bei den Kontrollen des Kommunalen Vollzugsdienstes (KVD) einige Verstöße gegen das (korrekte) Tragen einer … Mehr lesen

      Landau – Frühling im Zoo erleben – Tolle Workshops in den Osterferien

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Zooschule bietet in den Osterferien täglich Workshops für Kinder im Alter von 7 bis 10 Jahren an. Die Workshops finden in der Zeit von 14 bis 17 Uhr statt. Spannenden Entdeckungsreisen führen uns in unterschiedliche Lebensräume und geben Einblicke in das Leben der Tiere in der Natur und im Zoo. Dabei erfahren … Mehr lesen

      Heidelberg – Gemeinsam für den Erhalt der Artenvielfalt

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Zoo Heidelberg) – Wir freuen uns, mitteilen zu dürfen, dass sich der Zoo Heidelberg an der „Globalen Koalition für Artenvielfalt“ beteiligt, die der Kommissar für Umwelt der Europäische Kommission, Virginijus Sinkevičius, ausgerufen hat. Ziel der Koalition ist es, gesellschaftlich engagierte Menschen, Institutionen und Entscheidungsträger zu motivieren, gemeinsam für den Erhalt der Biodiversität … Mehr lesen

      Landau – Wieder ein tierischer „Zwergnase“ im Zoo Landau in der Pfalz geboren

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Dem Charme des jüngsten Nachwuchses im Zoo Landau in der Pfalz kann sich kaum jemand entziehen. Mit riesigen Augen schaut das am 21. Februar geborene Zwergantilopenböckchen in die Welt und lässt sich dabei tapfer beim ersten tierärztlichen Check eine kleine Ohrmarke und einen Transponder-Chip zur eindeutigen Identifizierung verpassen. Die leicht rüsselartig verlängerte Nase, … Mehr lesen

      Heidelberg – Freizeit an der frischen Luft: In Corona-Zeiten neue Orte entdecken! Gefragte Ausflugsziele bitte meiden

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Bei frühlingshaften Temperaturen raus ins Freie: Diesem Impuls sind in den vergangenen Tagen viele Menschen gefolgt. Insbesondere am vergangenen Wochenende 20./21. Februar 2021 waren weithin bekannte Orte wie die Heidelberger Neckarwiese, der Königstuhl oder beliebte Spielplätze so voll, dass der Mindestabstand kaum mehr eingehalten werden konnte. Gefragte Ausflugsziele kommen in … Mehr lesen

      Speyer – Verstöße gegen Corona-Regelungen am Wochenende – Rücksicht und Vorsicht weiterhin nötig

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. Am vorigen Wochenende stellte der Kommunale Vollzugsdienst (KVD) der Stadt Speyer bei seinen Kontrollen auf öffentlichen Plätzen mehrere Verstöße gegen die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung sowie die geltenden Kontaktbeschränkungen fest. Mit Blick auf die wieder leicht ansteigenden Infektionszahlen bittet die Stadtverwaltung um Rücksicht und Vorsicht bei allen Aktivitäten, bei denen … Mehr lesen

      Sandhausen – Sandhäuser Zukunftswald : Unser Wald braucht unsere Hilfe!“ – Bürgermeisterkandidat Hakan Günes auf Rundgang mit Forstminister Peter Hauk MdL

      Sandhausen / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar – (pm Hakan Günes, Bürgermeisterkandidat Sandhausen) – „In meiner Kindheit habe ich mit Freunden oft im Sonnenweg gespielt. Grundschule aus, Mittagessen, Hausaufgaben – und dann nichts wie ab zum Wald. Der war damals so dicht, dass er für unsere Versteckspiele ideal war. Diese Zeiten sind allerdings vorbei, denn heute … Mehr lesen

      Schifferstadt – Schatzsuche in Schifferstadt! Kindertagesstätte Haus des Kindes versteckt eigenen Geocache

      Schifferstadt/ Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Schifferstadt) – Lust auf eine kleine „Witzewanderung“, an deren Ende es einiges zu lachen gibt? Dann raus in die Natur! In der vergangenen Woche haben die Kinder der Kita Haus des Kindes bei einem Spaziergang einen eigenen Geocache versteckt. Die Koordinaten für die Schatzsuche durch die Rettichmetropole – vom Haus des Kindes liebevoll … Mehr lesen

      Heidelberg – Ausstellung “Remembering Iceland” von Monika Maier-Speicher

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Sich wandernd das Bild einer Landschaft erarbeiten – so könnte man den Entstehungsprozess der Malerei von Monika Maier-Speicher beschreiben. Durch die langsame Bewegung und die körperliche Anstrengung erfasst die Künstlerin die präsente Umgebung sozusagen mit allen Sinnen: natur-untypische Farben, bizarre Formen, tiefe Täler und Schrunden der Erdkruste, klaffendes Gestein, schwefelhaltige … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Stadtmuseum zeigt virtuelle Ausstellung “Vom Verschwinden” mit Fotografien von Jellena Lugert

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Fotografien von Jellena Lugert zeigt das Stadtmuseum ab sofort in einer virtuellen Ausstellung mit dem Titel “Vom Verschwinden” auf www.ludwigshafen.de. Für ihr Projekt “Vom Verschwinden” hat Jellena Lugert den Abriss des C&A Kaufhauses im Jahr 2019 mehrere Monate lang fotografisch begleitet. Mit seiner gekachelten Fassade im Stil der 1960er Jahre … Mehr lesen

      Heidelberg – Schnee und Eis im Zoo Heidelberg: Wie Tiere im Zoo Heidelberg das kalte Weiß erleben

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Zoo Heidelberg) – Viel Schnee und kalte Temperaturen – das sehen und spüren auch die Tiere im Zoo Heidelberg. Wer nun meint, alle Tiere verziehen sich im Winter in ihre gemütlichen Innenräume, Ställe oder Höhlen, hat weit gefehlt. Es gibt einige Zoobewohner, denen niedrige Temperaturen und das kalte Weiß nichts anhaben kann. … Mehr lesen

      Landau – Gaststätte im Wild- und Wanderpark – Landkreis sucht mit Betreiber-GmbH geeigneten Pächter

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Landkreis Südliche Weinstraße hat zum 1. Januar 2020 die Betreibergesellschaft des Wild- und Wanderparks, die Wild- und Wanderpark Südliche Weinstraße GmbH, Silz, übernommen. Durch den Kauf der Gaststätte im Dezember 2020, der in Kürze grundbuchrechtlich vollzogen wird, befindet sich die gesamte Liegenschaft wieder im Eigentum des Landkreises und wird zukünftig durch die … Mehr lesen

      Speyer – Impulse zur Vielfalt in der Natur – Die ökumenische Mitmachaktion der pfälzischen Kirchen „Trendsetter Weltretter“ findet im September statt – Schwerpunkt im vierten Jahr ist die Artenvielfalt

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Säen, beobachten, schützen: Die ökumenische Mitmachaktion für einen nachhaltigen Lebensstil „Trendsetter Weltretter“ findet vom 5. September bis 4. Oktober diesen Jahres zum vierten Mal statt. Nach Konsum (2018), Mobilität (2019) und Ernährung (2020) ist der Schwerpunkt der vierwöchigen Aktion 2021 das Thema Artenvielfalt. Unter dem Motto „Natürlich vielfältig“ entwickeln die Initiatoren der Evangelischen … Mehr lesen

      Germersheim – Starke Frauen – was stärkt Frauen? Veranstaltungsreihe zum Internationalen Frauentag im Landkreis Germersheim

      Germersheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Kreis Germersheim) – „Optimismus, Zusammenhalt und Unterstützung, Frauen für und mit Frauen – das ist es, was die Veranstaltungsreihe zum internationalen Frauentag vermitteln soll. Ich denke, es ist für alle was dabei und Frauen und Mädchen werden diese Angebote annehmen und schätzen“, fasst Lisa-Marie Trog, Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises Germersheim, zusammen. Sie hat … Mehr lesen

      Wiesloch – FDP-Landtagskandidat Thorsten Krings: “Waldbewirtschaftung kann es nicht mehr zum Nulltarif geben!”

      Wiesloch / Rhein-Neckar-Kteis / Metropolregion Rhein-Neckar(pm FDP Rhein-Neckar-Kreis) – Auf Einladung des Landtagskandidaten der FDP im Wahlkreis 37 (Wiesloch), Thorsten Krings, hielt der Forstingenieur, Waldbesitzer und Nachhaltigkeitsexperte Prof. Dr. Hubert Speth einen Vortrag über den Zustand des deutschen Waldes und dessen Perspektiven. Er leitete die sehr gut besuchte Veranstaltung mit einer historischen Betrachtung ein, in … Mehr lesen

      Speyer – Maßnahmen im Binsfeld für Frühjahr 2021 geplant

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Seen im Norden Speyers haben auch im vergangenen Sommer vielen Menschen aus Speyer und dem Umland Freude bereitet. Während der heißen Sommermonate boten die Seen eine willkommene Abwechslung. Doch durch die Massen an Besucher*innen, die das Naherholungsgebiet aufsuchen, stößt dieses an seine Grenzen. Die Stadt plant daher zum Schutz der Natur, entsprechende … Mehr lesen

      Heidelberg – Zootier des Jahres 2021: Das Krokodil! Nützlinge mit Imageproblem

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Zoo Heidelberg) – Krokodile teilten sich ihren Lebensraum bereits mit den Dinosauriern. Seit mehr als 200 Millionen Jahren bevölkern die perfekten Jäger nahezu unverändert unseren Planeten – bis der Mensch auftauchte. Nun stehen die Nützlinge mit dem Imageproblem kurz vor dem Untergang, weswegen die Zoologische Gesellschaft für Arten- und Populationsschutz (ZGAP) das … Mehr lesen

      Landau – Zoo Landau in der Pfalz und Zoo-Freundeskreis unterstützten „Zootier des Jahres“-Kampagne 2021 – „Krokodil“ bundesweit als Zootier des Jahres vorgestellt

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. “Krokodile sind Nützlinge mit einem großen Imageproblem”, sagte der Direktor des Zoo Landau in der Pfalz mit Bezug auf die heutige bundesweite Vorstellung des Zootier des Jahres 2021. Krokodile teilten sich ihren Lebensraum bereits mit den Dinosauriern. Seit mehr als 200 Millionen Jahren bevölkern die perfekten Jäger nahezu unverändert unseren Planeten – bis … Mehr lesen

      Schifferstadt – Das sind die neuen Beauftragte der Stadt

      Schifferstadt / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Ob im Wald oder auf den Straßen, zu Fuß, mit dem Fahrrad oder dem Rollstuhl – die vier neuen ehrenamtlichen Beauftragten der Stadt stehen in den Startlöchern. Wer für was zuständig ist und wofür das Herz „der Neuen“ schlägt, lesen Sie hier: Radfahrer- und Fußgängerbeauftragter: Martin Moritz Seine Begeisterung fürs … Mehr lesen

      Mannheim – Herzogenriedpark wird wieder geöffnet! GRÜNE: wichtige Erleichterung für Familien während des Lockdowns

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Die GRÜNE Fraktion freut sich, dass ihre Bemühungen für eine Öffnung des Herzogenriedparks erfolgreich waren. Insbesondere Familien mit Kindern sind nach Ansicht der GRÜNEN durch die Pandemiemaßnahmen großen Belastungen ausgesetzt, vor allem wenn sie in beengten Wohnverhältnissen ohne Garten leben. Mit der Öffnung des Parks wird nun zu einem gesunden Aufwachsen … Mehr lesen

      Mannheim – Der Spielplatz in der Beilstraße wurde saniert und nun geöffnet

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Mehr Platz zum Spielen im Jungbusch Der Spielplatz in der Beilstraße im Jungbusch wurde saniert und ist seit letzter Woche wieder geöffnet. Er lädt alle Altersgruppen, von Kleinkindern bis zu Jugendlichen, zum Spielen ein. Vieles ist neu: Es gibt ein großes Baumhaus, Baumstämme und große Steine zum Balancieren, eine Kletterwand, zwei … Mehr lesen

      Heidelberg – Wiesen und Wälder: „Natürlich Heidelberg“ war 2020 sehr beliebt – Anmeldungen für 2021 gestartet! Förderung der Umweltbildung seit 15 Jahren

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Obwohl viele Veranstaltungen abgesagt werden mussten, organisierte das Umweltbildungsprogramm „Natürlich Heidelberg“ 2020 insgesamt 180 Termine. Nach Ende des Lockdowns im Sommer zog es vermehrt Menschen ins Grüne – unter Einhaltung der geltenden Hygieneregeln. Für ausgefallene Veranstaltungen gab es kurzfristig Ersatztermine, die nahezu alle ausgebucht waren. Diese Bilanz hat die Verwaltung … Mehr lesen

      Stuttgart/Mannheim – SV SparkassenVersicherung: Einzug in das Glückstein-Quartier!

      Stuttgart/Mannheim(red/ak/ SV Sparkassenversicherung Holding AG) Die SV SparkassenVersicherung (SV) steht kurz vor dem Einzug in ihr neues Domizil im Glückstein- Quartier. Eine Einweihungsfeier muss pandemiebedingt ausfallen. Zu einer symbolischen Schlüsselübergabe trafen sich gestern im kleinsten Kreis Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz, Peter Schneider, Präsident des Sparkassenverbands Baden-Württemberg, Heinz Scheidel, Geschäftsführer Diringer & Scheidel, und vonseiten der … Mehr lesen

      Seite 1 von 13
      1 2 3 13
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X