• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Heidelberg – Der soziale Klick

      Heidelberg. (pd/and). „Soziale Berufe haben Zukunft“, sagt Klaus Pawlowski, Chef der Agentur für Arbeit Heidelberg. Im Agenturbezirk Heidelberg sind in der Gesundheitsbranche 31.000 Menschen beschäftigt, damit ist das die drittgrößte Branche der Region nach dem Handel und dem verarbeitenden Gewerbe.

      Landau – Übersichtlicher, gerechter und flexibler – Stadt Landau ordnet Parken neu – Knapper Parkraum in der Innenstadt soll künftig für jede Nutzerin und jeden Nutzer gleich viel kosten – Stadt will Handelsparken stärken – Anwohnerparken soll auslaufen – Südstadt soll in Bewirtschaftung mit aufgenommen werden

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Für eine funktionierende Innenstadt ist ein ausreichendes, zentrumsnahes und ständig verfügbares Parkraumangebot von großer Bedeutung. Die Verwaltung der Stadt Landau hat ihre Hausaufgaben gemacht und schlägt den städtischen Gremien die umfassende Neuordnung des Parkens in der Innenstadt und den umliegenden Bereichen vor. Denn: Die historisch gewachsene Bewirtschaftung für das gesamte Stadtgebiet ist momentan … Mehr lesen

      Germersheim – Rheinspan impft einen Großteil der Belegschaft gegen COVID-19

      Germersheim. (pd/and). Am Dienstag, den 08. Juni wurde ein Großteil der impfwilligen Belegschaft des Germersheimer Spanplattenherstellers Rheinspan im Rahmen einer Impfaktion direkt auf dem Werksgelände gegen Covid-19 geimpft. Sobald das Unternehmen wieder Impfstoff erhält, ist eine weitere Impfaktion geplant. Verimpft wurde die Vakzine von Biontech/Pfizer.

      Heidelberg – Der soziale Klick: Digitale Ausbildungsmesse für Gesundheit und Pflege am 22. Juni

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – „Soziale Berufe haben Zukunft“, sagt Klaus Pawlowski, Chef der Agentur für Arbeit Heidelberg. Im Agenturbezirk Heidelberg sind in der Gesundheitsbranche 31.000 Menschen beschäftigt, damit ist das die drittgrößte Branche der Region nach dem Handel und dem verarbeitenden Gewerbe. Der Bedarf an Fachkräften ist im Gesundheitswesen ungebrochen hoch und die Pandemie … Mehr lesen

      Mannheim – 61-jähriger Tatverdächtiger wegen Verdachts des Handeltreibens mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge in Haft – Sicherstellung von 312 Gramm Amphetamin und 44 Gramm Kokaingemisch

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Mannheim und des Polizeipräsidiums Mannheim: Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wurde durch das Amtsgericht Mannheim Haftbefehl gegen einen 61-jährigen Mann erlassen. Er steht im dringenden Verdacht, unerlaubt mit Betäubungsmitteln Handel in nicht geringer Menge getrieben zu haben. Der einschlägig vorbestrafte Tatverdächtige soll seit spätestens Juni 2021 in Mannheim einen … Mehr lesen

      Heidelberg – „Kinder-Klima-EM“ in den Pfingstferien

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Nachhaltigkeit und Klimaschutz waren in den Pfingstferien 2021 wieder Themen des Ferienprogramms für Grundschulkinder von päd-aktiv e. V. Anlässlich der diesjährigen Fußball-Europameisterschaft ist der dritte „Kinder-Klima-Gipfel“ als „Kinder-Klima-EM“ ausgerichtet worden. Das Programm gestalteten das Agenda-Büro im Umweltamt der Stadt Heidelberg, der Sportkreis Heidelberg und der Fußballkreis Heidelberg gemeinsam. Sieger der … Mehr lesen

      Heidelberg – Arbeitsmarkt: Anzeichen für Aufwärtstrend: Nachfrage nach Arbeitskräften steigt

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Agentur für Arbeit) – Auch in diesem Monat gibt es im Vergleich zum Vorjahr wieder Anzeichen für einen Aufwärtstrend am Heidelberger Arbeitsmarkt. Die Arbeitslosigkeit ist gegenüber dem Vorjahr um 200 Personen gesunken und gegenüber April sogar um 400 Personen. „Anzeichen für einen Aufwärtstrend sehe ich im Vergleich zur Situation vor einem Jahr … Mehr lesen

      Landau – Übersicht über den Arbeitsmarkt im Mai 2021

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Agentur für Arbeit Landau) – Die Zahl der Arbeitslosen im Bezirk der Agentur für Arbeit Landau ist im Mai auf 12.380 gesunken und liegt um rund 1.000 niedriger als vor einem Jahr. Die Arbeitslosenquote sinkt auf 4,7 Prozent. Ausbildungsbetriebe melden noch mehr als 1.000 offene Berufsausbildungsstellen in der Region. Nachdem die Zahl … Mehr lesen

      Ladenburg – Baustellenbedingte Verlegung der Schadstoffsammlung

      Ladenburg/Rhein-Neckr-Kreis7Metropolregion Rhein-Neckar. In vielen Haushalten fallen gelegentlich Produkte an, die umweltgefährdende Stoffe enthalten. Bei der Schadstoffsammlung der AVR Kommunal AöR können diese Stoffe umweltgerecht entsorgt werden. Am Mittwoch, den 16.06.2021 können die Bürgerinnen und Bürger Schadstoffe von 10:00 – 12:30 Uhr am Parkplatz Hohe Straße 12, neben dem Kleintierzuchtverein, beim Schadstoffmobil abgeben. Schadstoffe wie flüssige … Mehr lesen

      Ludwigshafen – FWG: Endlich kommen mobile Impfteams!

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Ausdrücklich begrüßt die FWG-Stadtratsfraktion den bereits seit April geforderten Einsatz von mobilen Impfteams in Gebieten mit hohen Inzidenzzahlen. Angesichts der hohen Inzidenzahlen und den damit verbundenen Auswirkungen auf Handel, Gastronomie , Kultur , Schulen und Kindergärten werden die Freien Wähler die zukünftigen Zahlen genau beobachten und notfalls weitere Maßnahmen fordern. Das … Mehr lesen

      Ludwigshafen – FWG: Bankrotterklärung der Landesregierung und der Stadtverwaltung – Freie Wähler loben Engagement von Street-Docs und Peter Uebel

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Bereits seit April hat sich die FWG für ein entschlossenes Handeln im Hinblick auf die schlechte Corona-Lage in Ludwigshafen eingesetzt. So haben die Freien Wähler eine auf die Stadtteile bezogene Aufschlüsselung der Neuinfektionen gefordert. Diesem Wunsch ist die Stadtverwaltung direkt nachgekommen und hat Neuinfektionen, sowie wesentlich mehr Informationen zur Corona-Lage in … Mehr lesen

      Mannheim – Drogenring im Rhein-Neckar-Kreis zerschlagen – 13 Festnahmen – Fast 300 kg Rauschgift sichergestellt

      Mannheim/Weinheim/Heidelberg/Rhein-Neckar-Kreis: Drogenring zerschlagen – Sicherstellung von rund 290 Kilogramm Rauschgift, Waffen, Bargeld und mehreren hochpreisigen Fahrzeugen 13 Festnahmen Die Kriminalpolizeidirektion Heidelberg (Rauschgiftdezernat) des Polizeipräsidiums Mannheim und die Abteilung für Betäubungsmittelkriminalität und Organisierte Kriminalität der Staatsanwaltschaft Mannheim ermitteln bereits seit Ende 2020 gegen eine Gruppierung aus dem Rhein-Neckar-Raum wegen des Verdachts des bandenmäßigen Handeltreibens mit Betäubungsmitteln … Mehr lesen

      Frankenthal – Strohhutfestbuttons weiterhin erhältlich

      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. seit Freitag sind die beliebten Strohhutfestbuttons im Handel erhältlich. Der Erlös kommt erneut den Frankenthaler Vereinen zugute, die sich normalerweise am Strohhutfest beteiligen. Verkauft wird weiterhin im Frankenthaler Einzelhandel. Außerdem baut die Stadtverwaltung am Freitag, 28. Mai, von 10 bis 12 Uhr wieder einen Verkaufsstand auf dem Frankenthaler Wochenmarkt auf (vor … Mehr lesen

      Germersheim – Inzidenzwert sinkt erstmals nach 100 Tagen wieder unter 50er-Marke

      Germersheim (pd/and). „Seit Donnerstag ist der Inzidenzwert auf unter 50 gesunken. Dies ist ein Lichtblick für unseren Kreis und eröffnet Erleichterungsperspektiven für Kultur, Gastronomie, Handel, Sport und für uns alle“, so Landrat Fritz Brechtel. „Es ist auf den Tag genau 100 Tage her, dass wir im Kreis Germersheim Inzidenzwerte von unter 50 gemessen haben. Am 7. Januar dieses Jahres lag der Wert bei 51,2, einen Tag später mit 26,4 auf einem noch niedrigeren Niveau – und am 9. Januar sind die Zahlen direkt wieder nach oben, auf einen Inzidenzwert von über 100 geschnellt.

      Südliche Weinstraße – #Neustadt – #BadDürkheim: Hütten- und Gaststättenkultur im Pfälzerwald ermöglichen

      Bad Dürkheim / Neustadt / Germersheim / südliche Weinstraße / Landau Hütten- und Gaststättenkultur im Pfälzerwald ermöglichen, Selbstbedienung erlauben – Landrätin, Landräte und Oberbürgermeister aus der Pfalz appellieren mit Schreiben an Landesregierung und fordern klare, faire Regelungen „Es ist nicht nachvollziehbar, dass nach aktuellen Regelungen die Außengastronomie im Land öffnen darf, jedoch die Landesverordnung gleichzeitig … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Erste Tarifverhandlungen im rheinland-pfälzischen Einzel- und Versandhandel enden ohne Ergebnis

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Arbeitgeber haben kein Angebot für die Beschäftigten – Große Enttäuschung bei den Beschäftigten im rheinland-pfälzischen Einzel- und Versandhandel: die Arbeitgeber legten für die rund 100.000 Beschäftigten in der ersten Verhandlungsrunde am 21.05.2021 kein Angebot vor. Stattdessen erklärten sie, dass die Forderung viel zu hoch sei und man doch auf die Situation der Unternehmer … Mehr lesen

      Mannheim-Stadtgebiet – Fünf Tatverdächtige wegen Verdachts des Handeltreibens mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge in Haft – Sicherstellung von 1,7 Kilogramm Amphetamin

      Mannheim-Stadtgebiet/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Mannheim und des Polizeipräsidiums Mannheim. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wurde durch das Amtsgericht Mannheim Haftbefehl gegen vier deutsche und einen eritreischen Staatsangehörigen erlassen. Die Tatverdächtigen im Alter von 24, 25, 27, 37 und 41 Jahren stehen im dringenden Verdacht, seit mehreren Monaten im Stadtgebiet von Mannheim einen schwunghaften … Mehr lesen

      Heidelberg – Ferienbetreuung an Heidelberger Grundschulen: päd aktiv e. V. bietet Programm rund um Fußball und Nachhaltigkeit

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Gute Nachrichten in Pandemiezeiten: In den gesamten Pfingstferien bietet der Verein päd aktiv e. V. im Auftrag der Stadt Heidelberg an sieben gut erreichbaren Grundschulstandorten Ferienbetreuung an. Die aktuellen Bestimmungen der Corona-Verordnung sind berücksichtigt. Rund 300 Schülerinnen und Schüler sind für die beiden Wochen angemeldet. In der Ferienbetreuung wird eine … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Konjunkturbericht Frühsommer: Wirtschaft sieht Hoffnungsschimmer

      Ludwigshafen. (pd/and). In der Pfälzer Wirtschaft zeichnet sich eine Erholung ab – insbesondere bei Unternehmen, die keinen unmittelbaren Corona-Beschränkungen unterliegen. Das Abflauen der Infektionszahlen und die steigende Impfquote sorgen für Hoffnung bei den Betrieben. Der Konjunkturklimaindex liegt derzeit bei 102 Punkten und damit um neun Punkte höher als bei der letzten Umfrage zu Jahresbeginn, so ein Ergebnis der aktuellen Konjunkturumfrage der Industrie- und Handelskammer (IHK) für die Pfalz. Dabei fallen die Einschätzungen je nach Branche sehr unterschiedlich aus: Die Industrie und viele Dienstleistungsunternehmen haben die Krise weitgehend unbeschadet überstanden, konsum- und freizeitorientierte Unternehmen sind weiterhin stark gebeutelt.

      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X