• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Edeka Scholz


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Ludwigshafen – Die Eulen Ludwigshafen verlieren den Saisonauftakt gegen Hüttenberg

      Ludwigshafen. Die Eulen Ludwigshafen haben den Saisonauftakt in der 2. Handball-Bundesliga gegen den TV Hüttenberg mit 21:26 Toren zu Hause verloren. Bis zur 15. Minute war das Spiel beim Stand von 5:5 ausgeglichen, doch dann warfen die Eulen über zwölf Minuten keinen Treffer und Hüttenberg baute die Führung bis zur Halbzeitpause auf 12:6 Tore aus. … Mehr lesen

      Heidelberg – Die Stadt Heidelberg und Montpellier feierten gemeinsam 60. Jubiläum: Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner: “Die Städtepartnerschaft mit Montpellier ist eine Erfolgsgeschichte!” – Unterzeichnung einer Kooperationsvereinbarung für Klimaschutz und Wirtschaft!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – 60 Jahre Partnerschaft, 60 Jahre Freundschaft: Heidelberg und Montpellier haben mit drei vielfältigen Veranstaltungen von Freitag bis Sonntag, 3. bis 5. September 2021, das Jubiläum ihrer Städtepartnerschaft gefeiert. Heidelbergs Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner begrüßte die Gäste aus der südfranzösischen Partnerstadt um Oberbürgermeister Michaël Delafosse in der Universitätsstadt. Bei einem … Mehr lesen

      Landau – Doppelte Ehrung im Sinne der deutsch-französischen Freundschaft – Simone Luxembourg erhält Ehrennadel der Stadt Landau, Rudi Klemm wird mit Ehrenmedaille der Stadt Hagenau ausgezeichnet

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Eine ganz besondere – und doppelte – Auszeichnung: Simone Luxembourg, langjährige Beigeordnete der Stadt Hagenau, ist jetzt mit der Ehrennadel der Stadt Landau geehrt worden. Die Ehrung hatte der Stadtrat bereits Ende vergangenen Jahres beschlossen; jetzt endlich war es einer kleinen Landauer Delegation um OB Thomas Hirsch möglich, die elsässische Partnerstadt zu besuchen … Mehr lesen

      Speyer – Spendenaktion der Beschicker*innen auf dem Wochenmarkt

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Eine weitere Spendenaktion für die von der Hochwasserkatastrophe betroffene Ahr-Gemeinde Mayschoß hat in Speyer stattgefunden. So haben die Beschicker*innen des Wochenmarkts auf dem Festplatz bis zum vergangenen Wochenende insgesamt 643,00 Euro gesammelt, um diesen Betrag an die Gemeinde Mayschoß zu spenden. Die Stadtverwaltung dankt für das Engagement und die Hilfsbereitschaft, womit sich die … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Die Eulen Ludwigshafen verlieren das Benefizspiel gegen HSG Krefeld Niederrhein

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Eulen Ludwigshafen haben das Benefizspiel zugunsten der Opfer von der Hochwasserkatastrophe gegen den Drittligisten HSG Krefeld Niederrhein mit 27:32 Toren verloren, bereits zur Halbzeit lagen die Eulen mit 12:18 zurück. Die Gäste begannen in der Günter-Braun-Halle in Ludwigshafen sehr stark und führten bereits nach neun Minuten mit 6:1. Die Eulen konnten nochmals … Mehr lesen

      Schifferstadt – Goldener Hut in Halle – Bürgermeisterin Ilona Volk besucht Landesmuseums für Vorgeschichte

      Metropolregion Rhein-Neckar. Wo der Goldene Hut ist, ist auch Ilona Volk nicht weit – Schifferstadts Bürgermeisterin nutzt ihren Urlaub unter anderem für einen Besuch im Landesmuseum für Vorgeschichte in Halle, wo derzeit die Ausstellung „Die Welt der Himmelsscheibe von Nebra – neue Horizonte“ gezeigt wird. Unter den Ausstellungsstücken vom Ende der Steinzeit bis in die … Mehr lesen

      Speyer – #Hochwasserkatastrophe – Speyer unterstützt Ahr-Gemeinde Mayschoß – Spendenaufruf

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Bilder der Hochwasserkatastrophe in Rheinland-Pfalz machen noch immer fassungslos. Viele Menschen zeigen Solidarität und Mitgefühl, Hilfsorganisationen aus ganz Deutschland machten sich auf den Weg ins Ahrtal. Die Kameraden der Feuerwehr Speyer befinden sich seither zusammen mit Kollegen der Feuerwehr Ludwigshafen, Frankenthal und Neustadt in dem kleinen Weindorf Mayschoß, das schwer … Mehr lesen

      Mannheim – Virtuelle Konferenz der Bürgermeisterinnen und Bürgermeister der Partnerstädte von Chişinău

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Anlässlich des 585. Stadtjubiläums der moldauischen Partnerstadt Chişinău nahm Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz an der ersten virtuellen Konferenz der Bürgermeisterinnen und Bürgermeister der Partnerstädte Chişinăus teil. Ziel der Konferenz war es, ein sichtbares Zeichen der Verbundenheit und der Bedeutung der internationalen Zusammenarbeit – insbesondere in Zeiten der aktuellen Pandemie – zu setzen und … Mehr lesen

      Speyer – Kultur goes Paradise – Open-Air Konzerte im Paradiesgarten der Dreifaltigkeitskirche starten am 30. Juli

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Die diesjährige Neuauflage der beliebten Open-Air Konzerte im malerischen Paradiesgarten der Speyerer Dreifaltigkeitskirche geht vom 30. Juli bis 1. August 2021 ins erste Wochenende. Zur Eröffnung des Festivals bringt Tausendsassa Hering Cerin am Freitag, 30. Juli 2021 um 19 Uhr eine mehr als prall gefüllte Wundertüte mit einer ganzen Schar illustrer Musiker*innen an … Mehr lesen

      Frankenthal – Erkenbert-Museum Frankenthal unterstützt digitale Ausstellung aus Sopot

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Das Museum der Frankenthaler Partnerstadt Sopot widmet dem Sopoter Fotografen John Faltin eine virtuelle Ausstellung in Partnerschaft mit dem Erkenbert-Museum Frankenthal. Die Schau zeigt Fotografien Faltins noch bis zum 17. Oktober auf https://johnfaltin.muzeumsopotu.pl/de. Einen ersten Einblick erhalten Interessierte auf der Website des Erkenbert-Museums unter www.frankenthal.de/erkenbert-museum. Gefördert wird die Ausstellung durch die Stiftung für … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Regionalhilfe.de sucht für einen Hilfe-bedürftigen Rentner dringend eine Wohnung in Ludwigshafen, Speyer, Rhein-Pfalz-Kreis oder in der Metropolregion

      Regionalhilfe.de sucht für einen Hilfe-bedürftigen Rentner dringend eine Wohnung oder Zimmer zur Zwischenmiete in Ludwigshafen, Frankenthal, Speyer, Rhein-Pfalz-Kreis, Mannheim, Metropolregion Rhein-Neckar – Schwerbehinderter Mann geboren in der Türkei ist der besonderen Hilfe bedürftig

      Heidelberg – Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner und Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch unterzeichneten eine Absichtserklärung: Stadt Heidelberg beteiligt sich am Projekt „Gemeinsam gegen Lebensmittelverschwendung“

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadt Heidelberg möchte sich in Zukunft noch stärker gegen Lebensmittelverschwendung engagieren – insbesondere auch im internationalen Kontext gemeinsam mit der französischen Partnerstadt Montpellier. Heidelberg beteiligt sich am Projekt „Gemeinsam gegen Lebensmittelverschwendung“ des Ministeriums für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg. Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner und Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch haben … Mehr lesen

      Heidelberg – Kreativwirtschaft: Jetzt für die „Ideentanke“ auf der Frankfurter Buchmesse bewerben! Gesucht werden kreative Lösungen für die Buch- und Medienbranche

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Viel Zeit zum Lesen, geschlossene Buchhandlungen, Podcast-Boom und abgesagte Buchmessen: Die Corona-Pandemie stellt die Buch- und Medienwelt vor besondere Herausforderungen. Mehr denn je sind Ideen gefragt, die neue Geschäftsfelder erschließen. So ruft die Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg (MFG Baden-Württemberg) gemeinsam mit der Stabsstelle Kultur- und Kreativwirtschaft der Stadt Heidelberg den … Mehr lesen

      Heidelberg – Städtevergleich in der Corona-Pandemie! Oberbürgermeister Eckart Würzner und Bürgermeister Tom DuBois(Palo Alto) im Talk – Podcast “Heidelberg and Palo Alto in the Pandemic“ abrufbar

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Wie gehen Heidelberg auf dieser Seite des Atlantiks und die Partnerstadt Palo Alto in Kalifornien mit den Herausforderungen der Corona-Pandemie um? Welche neuen Wege haben sie gefunden, um die Pandemie einzudämmen und deren Folgen zu mildern? Wie können sich Städte aufstellen, um für künftige Krisen dieser Art gewappnet zu sein? … Mehr lesen

      Heidelberg – „Memory in the living room“: Holocaust-Zeitzeuge Ephraim Eisenmann erzählt: Online-Interview anlässlich des internationalen Holocaust-Gedenktages am 27. Januar, 19 Uhr

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Seine Familie konnte sich vor den Nationalsozialisten verstecken und wanderte später nach Israel aus: Als Zeitzeuge wird Ephraim Eisenmann am Mittwoch, 27. Januar 2021, um 19 Uhr bei der Online-Veranstaltung „Memories in the Living Room“ aus seinem Leben erzählen. Der 27. Januar ist der internationale Holocaust-Gedenktag. Das Interview ist via … Mehr lesen

      Heidelberg – Städtevergleich in der Corona-Pandemie: Podcast „Heidelberg and Palo Alto in the Pandemic“ – Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner und Bürgermeister Tom DuBois aus Palo Alto im Talk

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Wie gehen Heidelberg auf dieser Seite des Atlantiks und die Partnerstadt Palo Alto in Kalifornien mit den Herausforderungen der Corona-Pandemie um? Welche neuen Wege haben sie gefunden, um die Pandemie einzudämmen und deren Folgen zu mildern? Wie können sich Städte aufstellen, um für künftige Krisen dieser Art gewappnet zu sein? … Mehr lesen

      Heidelberg – Pariser Klimaschutzabkommen: Prof. Dr. Eckart Würzner begrüßt den Wiedereinstieg der USA

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Schon kurz nach seinem Amtsantritt am 20. Januar 2021 hat der neue US-Präsident Joe Biden die Rückkehr seines Landes zum Pariser Klimaabkommen angeordnet und damit die Entscheidung seines Vorgängers Donald Trump rückgängig gemacht. Prof. Dr. Eckart Würzner, Heidelberger Oberbürgermeister und Präsident des europäischen Städtenetzwerks „Energy Cities“, begrüßt den Wiedereinstieg als … Mehr lesen

      Landau – Auch in Corona-Zeiten eng verbunden – Landaus OB Hirsch und Hagenauer Bürgermeister Sturni im Austausch über aktuelle Lage in den Partnerstädten – Mitgliedschaft Landaus im Elsässischen Zehnstädtebund jährt sich zum 500. Mal

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Grenzüberschreitender Austausch in Zeiten von Corona: Für gewöhnlich gehören regelmäßige Arbeitsbesuche zu den festen Terminen in den Kalendern von Landaus OB Thomas Hirsch und des Bürgermeisters der Landauer Partnerstadt Hagenau, Claude Sturni. Corona-bedingt fand das jüngste „Zusammentreffen“ der beiden Stadtchefs jetzt virtuell als Videokonferenz statt. Themen des Austauschs waren unter anderem die Herausforderungen … Mehr lesen

      Mannheim – Mannheim unterstützt polnische Partnerstadt Bydgoszcz bei der Bekämpfung der Corona-Pandemie

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Seit Beginn der Pandemie steht Mannheim in engem Austausch mit all seinen Partnerstädten und erhält regelmäßig Informationen über die aktuelle Corona-Lage vor Ort. Mitte November erreichte ein besonders dramatischer Hilfeaufruf aus Mannheimes polnischer Partnerstadt Bydgoszcz das Rathaus: Die Stadt kämpft mit hohen Fallzahlen. Gleichzeitig mangelt es im städtischen Klinikum Bydgoszcz sowie im dortigen … Mehr lesen

      Landau/Südliche Weinstraße – Weihnachtsgeschenke aus der Region: Veranstaltungsgesellschaft Landau Südliche Weinstraße startet mit Verkauf verschiedener Geschenkboxen

      Landau / Südliche Weinstraße (red/ak/Stadt Landau/Kreis Südliche Weinstraße) – Für die Weihnachtszeit hat sich das Team der Veranstaltungsgesellschaft Landau Südliche Weinstraße etwas ganz Besonderes ausgedacht: Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben sieben verschiedene Pfälzer Geschenkboxen mit Produkten aus der Region gepackt. Drinnen sind Weine, Spirituosen, Biere und Spezialitäten aus der Südpfalz. Die Boxen können ab sofort … Mehr lesen

      Mannheim – Aktuelle Meldungen zu Corona (Stand 05.11.2020)

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. 1. Aktuelle Fallzahlen 2. Angebote der Jugendarbeit und Jugendsozialarbeit, Jugendhäuser und Jugendtreffs – Neue Verordnung des Landes 3. Bezirksbeiratssitzungen 4. Bund und Land finanzieren Corona-Hilfsprojekte für Mannheims Partnerstädte 5.Bundeswehrsoldaten unterstützen Gesundheitsamt 1. Aktuelle Fallzahlen – Zahl der nachgewiesenen Corona-Fälle erhöht sich auf 2705 Dem Gesundheitsamt wurden bis heute Nachmittag, 05.11.2020, 16 … Mehr lesen

      Worms – „Luther in Worms 2021“

      Worms / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadt Worms und die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) haben anlässlich der 500. Wiederkehr von Luthers Widerrufsverweigerung auf dem Wormser Reichstag von 1521 ein umfangreiches und vielfältiges Gesamtprogramm von April bis Oktober 2021 geplant. Es beinhaltet über 80 Einzelveranstaltungen, darunter auch mehrtägige wie die Nibelungen-Festspiele mit der … Mehr lesen

      Heidelberg – „Gelebte deutsche Wiedervereinigung!“ Heidelberg und Bautzen feierten Doppeljubiläum zu 30 Jahre Städtepartnerschaft und deutscher Einheit

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – 30 Jahre Städtepartnerschaft, 30 Jahre deutsche Wiedervereinigung: Die Partnerstädte Heidelberg und Bautzen haben am Tag der Deutschen Einheit, 3. Oktober 2020, ein Doppeljubiläum gefeiert. Bei einem kleinen Festabend auf der Molkenkur betonten die beiden Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner (Heidelberg) und Alexander Ahrens (Bautzen) die langjährige Verbundenheit beider Städte und … Mehr lesen

      Hockenheim – Ein besonderes Jubiläum am Tag der Einheit!

      Hockenheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – In diesem Jahr findet ein besonderes Jubiläum statt. Am Samstag, dem 3. Oktober, besteht die Städtepartnerschaft zwischen Hockenheim und dem sächsischen Hohenstein-Ernstthal seit 30 Jahren. Am 3. Oktober 1990 wurde die Partnerschaftsurkunde zunächst am Vormittag im Rathaus Hohenstein-Ernstthal und anschließend am Abend im Rathaus Hockenheim von den beiden früheren Bürgermeistern … Mehr lesen

      Ludwigshafen – FWG: Durch neue Konzepte in der Grünpflege mehr biologische Vielfalt in Ludwigshafen

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Manuela Raab (Umweltausschuss, FWG) kann die zunehmende Kritik der Bürger bezüglich der übertriebenen Mäharbeiten, voll und ganz nachvollziehen. Es ist der falsche Weg weiterhin versteift an der Vergangenheit festzuhalten und Forderungen aus der Bevölkerung nach einer Veränderung der unglücklichen Situation einfach als ideologische Denkweise abzustempeln. Die FWG ist der Meinung, dass … Mehr lesen

      Seite 1 von 3
      1 2 3
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X