• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER


Mannheim – Tauschwitz & Dörsam: 100 Jahre Selma Merbaum – „Ich will leben“

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Selma Merbaum, geboren am 5. Februar 1924 in Mannheims Partnerstadt Czernowitz kam 1942 mit achtzehn Jahren als verfolgte Jüdin in dem deutschen Zwangsarbeitslager Michailowka ums Leben. 57 Gedichte ihres einzigen erhaltenen, handgeschriebenen Bands »Blütenlese« überlebten Shoa und Krieg auf abenteuerliche Weise. Diese Gedichte gehören heute zur Weltliteratur. In Erinnerung an … Mehr lesen

Landau -Vive l´amitié franco-allemande: Oberbürgermeister Dominik Geißler und Maire Claude Sturni erneuern zum 60. Jubiläum der Städtepartnerschaft den Partnerschaftsvertrag zwischen Landau und Haguenau

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar – Es ist eine lange Freundschaft, die die Städte Haguenau im Elsass und Landau in der Pfalz miteinander verbindet: Bereits vor 60 Jahren, nur kurze Zeit, nachdem Charles de Gaulle und Konrad Adenauer den deutsch-französischen Freundschaftsvertrag unterzeichneten, besiegelten Oberbürgermeister Alois Krämer und Maire Frédéric North die Partnerschaft zwischen den beiden Städten. Nach einer … Mehr lesen

Ludwigshafen – Zum Jahrestag der Erdbebenkatastrophe in der Partnerstadt Gaziantep

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar – OB Steinruck würdigt großartige Hilfsbereitschaft der Ludwigshafener Stadtgesellschaft Am 6. Februar 2024 jährt sich der Tag des schweren Erdbebens in der Türkei und in Nordsyrien, das 60.000 Todesopfer gefordert und Millionen Menschen obdachlos gemacht hat. Ludwigshafens Partnerstadt Gaziantep liegt nahe am Epizentrum des gewaltigen Bebens, die Schäden in der Umgebung von Gaziantep … Mehr lesen

Heidelberg auf dem Weg zur Kulturhauptstadt: Gemeinderat verabschiedet Konzept für Bestandsaufnahme – Entscheidung über eine Bewerbung für Herbst 2026 geplant

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Wie könnte eine Bewerbung Heidelbergs um den Titel „Kulturhauptstadt Europas“ aussehen? Diese Frage soll ausführlich geklärt werden, ehe sich Heidelberg für eine Bewerbung entscheidet. Ein Planungsteam aus Kulturdezernentin Martina Pfister, Kulturamtsleiterin Dr. Andrea Edel und Peter Spuhler als Beauftragtem für die Bewerbung im Dezernat des Oberbürgermeisters hat ein Konzept entwickelt, … Mehr lesen

Mannheim – Freundschaften in aller Welt – Bydgoszcz präsentiert sich in der Abendakademie

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Bydgoszcz (Polen) – Mannheims Partnerstadt Bydgoszcz präsentiert sich am 18.01. mit einer Abendveranstaltung sowie am 20.01. mit einem polnischen Tag in der Mannheimer Abendakademie. Die Stadt Mannheim pflegt Freundschaften auf der ganzen Welt. Gemeinsam mit dem Förderverein Städtepartnerschaften Mannheim e.V. startet die Abendakademie im Januar 2024 eine Veranstaltungsreihe über die … Mehr lesen

Diese Themen werden 2024 in Heidelberg wichtig!

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Klimawandel, internationale Konflikte und Kriege, eine hohe Inflation und ein zunehmender Fachkräftemangel – ein krisenintensives Jahr geht zu Ende und viele Herausforderungen schlagen auch auf lokaler Ebene in Heidelberg durch und werden 2024 prägen. Es gibt aber auch vieles, worauf man sich 2024 in Heidelberg freuen kann: Am 21. Januar … Mehr lesen

Haushaltsbefragung der TU Dresden zur „Mobilität in Städten“ in Heidelberg

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Auch in Heidelberg werden Haushalte in den ersten Wochen des neuen Jahres 2024 Post von der Technischen Universität (TU) Dresden erhalten. Darin werden die Bürgerinnen und Bürger gebeten, sich an einer Befragung zur Alltagsmobilität zu beteiligen. Die Studie wendet sich an alle Schichten der Bevölkerung. Dazu wurde eine repräsentative Stichprobe … Mehr lesen

Freundeskreis Ludwigshafen Gaziantep zieht Fazit – „Wir wussten gleich, dass wir langfristig Hilfe leisten werden.“

Seit dem großen Erdbeben am 6. Februar 2023 ist in der gesamten Südosttürkei und in den angrenzenden syrischen Gebieten nichts mehr so, wie es war. Noch am gleichen Tag hat der Freundeskreis Ludwigshafen Gaziantep e. V. einen Spendenaufruf gestartet, um im Erdbebengebiet Hilfe zu leisten. Zum Jahresende zieht der Partnerschaftsverein ein erstes Fazit. Hans-Uwe Daumann, … Mehr lesen

Landau – Auftakt zum Stadtgeburtstag 2024: Landau „feiert rein“ mit Neujahrsempfang des Oberbürgermeisters am 13. Januar – Ganz neu: After-Show-Party mit Die Dicken Kinder – Kleine Bühne Landau und Théâtre Alsacien de Haguenau präsentieren exklusiv deutsch-französisches Theaterstück

Das wird nicht nur groß – das wird fett: Die Stadt Landau und ihr Oberbürgermeister Dominik Geißler laden am Samstag, 13. Januar, ab 19 Uhr zu einem ganz besonderen Neujahrsempfang ein. Neu ist der Samstagstermin, der es den Gästen ermöglicht, länger zu feiern. Das geht bei der After-Show-Party mit Die Dicken Kinder, die auch den … Mehr lesen

Ludwigshafen – Eulen Ludwigshafen möchten am 10.12 den vierten Heimsieg in Folge feiern

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Handballer der Eulen Ludwigshafen erwarten am zweiten Adventssonntag, 10. Dezember um 17 Uhr, den Dessau-Roßlauer HV 06 zum nächsten Heimspiel in der Friedrich-Ebert-Halle in Ludwigshafen. Beim letzten Heimspiel Ende November gegen den HC Elbflorenz 2006 gab es wieder einen Handballkrimi mit einem 31:29-Heimsieg für die Eulen Ludwigshafen. Das Eulen-Team lag … Mehr lesen

Sinsheim – Weihnachten für Barcs Rotary Club spendete für Päckchen

Sinsheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Auch in diesem Jahr machen sich wieder hunderte Päckchen auf den Weg in Sinsheims ungarische Partnerstadt Barcs, um dort Kindern eine Weihnachtsfreude zu bescheren. Ermöglicht wird die Aktion durch zahlreiche Sach- und Geldspenden sowie den großen Einsatz ehrenamtlicher Helfer. Die Päckchen enthalten viele Kleinigkeiten, die den Kindern in Barcs ein Lächeln aufs Gesicht … Mehr lesen

Sinsheim – Strahlende Kinderaugen in der ungarischen Partnerstadt – Freundeskreis sammelte mehr als 600 Weihnachtspakete Herzliches Dankeschön an alle Spender

Sinsheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Bei der nun zum sechsten Mal stattfindenden Aktion „Weihnachten für Barcs“ sammelte der Freundeskreis bis Ende November mehr als 600 Pakete für Schüler der Sinsheimer Partnerstadt Barcs in Ungarn. Erfreulicherweise sind dem Spendenaufruf für die Weihnachtspakete neben Kindergärten und Schulen auch viele Einzelpersonen und Familien gefolgt. Bereits zum zweiten Mal beteiligte sich auch … Mehr lesen

Mannheim – Besonderes Jubiläum: 800 Jahre Weihnachtskrippe Impulse, Ausstellungen und besondere Exemplare in Mannheim

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. In diesem Jahr ist es genau 800 Jahre her, seit der Heilige Franziskus im Jahr 1223 in Grecchio die Heilige Nacht in der ersten lebendigen Weihnachtskrippe der Welt gefeiert hat. Der Heilige Franz von Assisi hatte 1223 die Bevölkerung eingeladen, aus Mensch und Tier eine lebendige Krippe darzustellen, um den Menschen das Geschehen … Mehr lesen

Frankenthal – 65 Jahre Städtepartnerschaft Frankenthal – Colombes Oberbürgermeister Martin Hebich besucht Partnerstadt

Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Vom 23. bis 26. November war Oberbürgermeister Martin Hebich zu Gast in Frankenthals ältester Partnerstadt. Begleitet wurde er von den beiden für internationale Kontakte zuständigen Mitarbeiterinnen des Bereichs Zentrale Dienste, Judith Veth und Corinna Hammann. Der Colomber Bürgermeister Patrick Chaimovitch, Adda Bekkouche, Beigeordneter für Vereinsangelegenheiten und Städtepartnerschaften, Kady Sylla, Ratsmitglied mit Zuständigkeit Städtepartnerschaften, … Mehr lesen

Mannheim – erneut für Klimabilanzierung und Klimaschutzstrategie prämiert

Mannheim wurde zum zweiten Mal in Folge von der gemeinnützigen Umweltorganisation Carbon Disclosure Project (CDP) mit der bestmöglichen Note „A-List“ prämiert. Bei der diesjährigen Bewertung hat die Stadt Verbesserungsvorschläge aus dem Vorjahr umgesetzt und erstmalig auch in beiden Unterkategorien „Klimaschutz“ und „Klimafolgenpassung“ die Höchstwertung bekommen. Die CDP prämiert Unternehmen und Städte für besonders transparente Klimabilanzierungen … Mehr lesen

Hockenheimer Advent vom 01. bis 03. Dezember

Der 1. Advent steht vor der Tür und damit auch endlich wieder der Hockenheimer Advent. Vom 1. bis 3. Dezember 2023 verwandelt sich der Hockenheimer Marktplatz in einen stimmungsvollen Adventsmarkt, der mit seinem vielfältigen Angebot und seiner besonderen Atmosphäre begeistert. Die über 35 weihnachtlich geschmückten Holzhütten bieten eine breite Palette an kulinarischen Köstlichkeiten, kunsthandwerklichen Dekorationen … Mehr lesen

Hockenheimer Christkind 2023

Der Hockenheimer Marketing Verein (HMV) hat sein Christkind für 2023 gefunden. Hanna Bühler bringt alles mit, was für dieses himmlische Ehrenamt wichtig ist: Viel Herzlichkeit, Offenheit, Freude am Umgang mit Menschen aber auch Spontanität und jede Menge Engagement. Mit großer Sorgfalt hat der HMV nach jemandem gesucht, der diese Werte verkörpert und die Herzen der … Mehr lesen

Hockenheim – Walk of Fame der „Race City Mooresville“

Der Besuch einer Hockenheimer Delegation in der Partnerstadt Mooresville in den USA, anlässlich der Feierlichkeiten des 150. Stadtjubiläums, diente nicht nur der Bekräftigung der Städtepartnerschaft, sondern auch der ge- genseitigen Inspiration. So nahm Bürgermeister Thomas Jakob-Lichten- berg einige Ideen mit zurück nach Hockenheim. Hockenheim und Mooresville verbindet nicht nur die lange Freundschaft als Partnerstädte, sondern … Mehr lesen

Hockenheim – Fotopoint als Inspiration

Hockenheim / Metropolregion Rhein-Neckar Einen Erntedank-Torbogen als echten Blickfang für Selfies und Gruppenfo-tos entdeckte die Hockenheimer Partnerstadt-Delegation unter der Leitung von Bürgermeister Thomas Jakob-Lichtenberg bei ihrem Besuch in Mooresville, USA. Eine Anregung für die Innenstadt Hockenheims? Beim Besuch in Mooresville im Zuge der Feierlichkeiten zum 150-jährigen Bestehen der Partnerstadt in den USA ist die Hockenheimer … Mehr lesen

Worms – Wormser Weinmesse lockt mit über 180 Weinen – 28 Aussteller präsentieren sich am 4. und 5. November im Wormser Tagungszentrum – Geld-zurück-Aktion

Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Mehr Aussteller, wieder zwei Ebenen und neue Aktionen: Darauf kann man sich bei der Wormser Weinmesse in diesem Jahr freuen. Unter den 28 Ausstellern, die am 4. und 5. November im Wormser Tagungszentrum ihre Weine und andere Produkte präsentieren, sind in diesem Jahr auch wieder Weine von zwei Weingütern aus der Partnerstadt Auxerre … Mehr lesen

Sport, Medizin und Wirtschaft: Viel Schwung für die Städtepartnerschaft Heidelbergs mit Kumamoto – Delegation aus japanischer Partnerstadt war zu Gast

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Gegenseitige Besuche von jungen Sportlerinnen und Sportlern, der Austausch zwischen Medizinerinnen und Medizinern, Treffen von Unternehmensvertretern und eine Ausstellung zum 30-jährigen Bestehen der Städtepartnerschaft: Diese Themen standen im Mittelpunkt des Besuches einer Delegation aus der japanischen Partnerstadt Kumamoto Anfang Oktober 2023 in Heidelberg. Seit 1992 sind Heidelberg und Kumamoto offiziell … Mehr lesen

Weinheim – „Weinheim bleibt bunt“ organisiert am Donnerstag, 12. Oktober, die Kundgebung für die Menschen in Israel

Weinheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Denken an mit Ramat Gan „Weinheim bleibt bunt“ organisiert am Donnerstag, 12. Oktober, die Kundgebung für die Menschen in Israel Am Donnerstag, 12. Oktober, werden in Israel sicher nicht die Waffen schweigen. Das Blutvergießen nimmt kein Ende. Die Bevölkerung in Weinheim will sich aber um 18 Uhr am Mahnmal für die … Mehr lesen

„Wir sind in Gedanken bei den Menschen in unserer Partnerstadt Rehovot und ganz Israel“ Stadt Heidelberg verurteilt Terror der Hamas und zeigt sich solidarisch mit den Menschen in Israel

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadt Heidelberg verurteilt die furchtbaren Terrorangriffe der radikalislamistischen Hamas auf Israel auf das Schärfste. Betroffen von den Attacken ist auch Heidelbergs israelische Partnerstadt Rehovot. Erster Bürgermeister Jürgen Odszuck: „Wir sind in diesen schweren Stunden und Tagen in Gedanken bei den Menschen in Israel. Das gilt vor allem für unsere … Mehr lesen

Weinheim – „Bei unseren Freunden in Israel“ OB Just äußert sich zum Angriff, der auch die Partnerstadt Ramat Gan betrifft – „Weinheim bleibt bunt“ organisiert Kundgebung am Donnerstag

Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. „Seit ich von den Angriffen aus unseren Medien erfahren habe, bin ich tief betroffen. Meine Gedanken waren sofort bei unseren Freunden in Israel. Bei unserem Besuch in Ramat Gan im Juni konnte ich noch erkennen, in welchem Maße die Menschen dort ihr Leben mit immer wieder drohenden und realen terroristischen Anschlägen in Einklang … Mehr lesen

Mannheim – Mahnwache für Opfer des Terror-Angriffs auf Israel

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Nach den terroristischen Attacken der Hamas auf israelische Zivilisten findet am heutigen Montag, 9. Oktober, um 19 Uhr auf dem Paradeplatz (O 1) in Mannheim eine Mahnwache zum Gedenken an die Opfer des Angriffs statt. An dieser von der Deutsch-Israelischen Gesellschaft organisierten Mahnwache wird auch Oberbürgermeister Christian Specht teilnehmen und zu den Anwesenden … Mehr lesen

Seite 1 von 8
1 2 3 8

///MRN-News.de