• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Autohaus Henzel Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Weinheim – Strafbarer Aufruf zu einem Protestmarsch – Ermittlungen führten zu 32-jährigem Weinheimer

      Weinheim/Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Dass man nicht ungehindert und zudem noch anonym im Internet zur Begehung von Straftaten aufrufen kann, musste jetzt ein 32-jähriger Weinheimer erfahren. Ein zunächst unbekannter “User” hatte am 21. März auf einem Internetportal anonym zu einem friedlichen Protestmarsch gegen Ausgangsbeschränkungen in Zeiten der Corona-Krise für Montag, den 23. März vom Mannheimer Hauptbahnhof … Mehr lesen

      Heidelberg – Coronavirus: Abläufe von Bestattungen neu geregelt Fünf Personen dürfen zusätzlich zum engsten Familienkreis an Beisetzung am Grab teilnehmen

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar – Wegen der Ausbreitung des Coronavirus werden die Abläufe von Bestattungen neu geregelt: Fünf Personen dürfen nun zusätzlich zum engsten Familienkreis an der Beisetzung direkt am Grab teilnehmen. Zum engsten Familienkreis gehören alle in gerader Linie verwandte Menschen, wie beispielsweise Eltern, Großeltern, Kinder und Enkelkinder. Zudem dürfen Personen, die mit der … Mehr lesen

      Heidelberg – Corona-Pandemie: Tipps und Unterstützung für Familien mit Kindern

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Kita geschlossen, Schulunterricht zu Hause, gereizte Stimmung oder Langeweile in den eigenen vier Wänden: Familien mit Kindern stehen in der Corona-Krise vor besonderen Herausforderungen. Angebote und Ansprechpartner, die den Familienalltag unterstützen, sind hier eine große Hilfe. Entlastung Keine Kitakosten: Für die Dauer der Schließung werden in den städtischen Kitas in … Mehr lesen

      Germersheim – Bleiben Sie bitte zuhause!

      Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. „Die Sonne scheint, die Temperaturen steigen. Unter anderen Umständen sind das die besten Voraussetzungen für gemeinsame Ausflüge oder gemütliche Treffen mit Freunden. Die Umstände in diesem Frühling bieten aber alles andere als eine Einladung zur Geselligkeit. Daher: Bitte bleiben Sie möglichst auch bei schönem Wetter zuhause und meiden Sie Kontakte, wo immer … Mehr lesen

      Landau – Charity-Projekt -1: Landauer Spendenaktion geht vorerst online weiter – April-Sammlung zugunsten des Kinderschutzbunds Landau-SÜW

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Eigentlich sollte die Spendenbox des Charity-Projekts #1 im April die Bengels Bar in Landau als temporäres Zuhause beziehen, um dort von den Gästen fleißig gefüttert zu werden. Doch aufgrund der aktuellen Situation rund um das Corona-Virus wird die Aktion in diesem Monat in den virtuellen Raum verlegt: Spenden sind vorerst nur über PayPal … Mehr lesen

      Mannheim – Mannheim erhält Städtebauförderungsmittel in Höhe von 6,12 Millionen Euro

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Das Land Baden-Württemberg erreicht in diesem Jahr mit rund 265 Millionen Euro eine Rekordhöhe in der Städtebauförderung. Die Stadt Mannheim erhält vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau im laufenden Programmjahr 2020 insgesamt 6,12 Millionen Euro. Für den Neuantrag Neckarplatt/ Pfeifferswörth erhält die Stadt Mannheim 600.000 Euro. Der Bereich ist Teil der Planungen … Mehr lesen

      Frankenthal – Landtagsabgeordneter Haller (SPD): Neuer Kinderzuschlag hilft Familien, in der Corona-Krise über die Runden zu kommen

      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. Für Familien und Alleinerziehende, die durch die Corona-Pandemie in finanzielle Schwierigkeiten geraten sind, gibt es seit dem 1. April einen erleichterten Zugang zum Kinderzuschlag (KiZ). Dies teilt der Landtagsabgeordnete Martin Haller (SPD) mit. „Das Coronavirus verlangt insbesondere jungen Familien enorm viel ab. Die Schul- und Kitaschließungen haben den Alltag vieler Familien … Mehr lesen

      Mannheim – Hospizdienste bieten auch in der Corona-Krise Beistand – Hilfe und Beratung für trauernde Menschen

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Einen geliebten Menschen zu verlieren ist immer schmerzhaft und wirft zunächst jeden aus der Bahn. In der Corona-Krise wird der Abschied noch schwieri-ger. So sind zum Beispiel Beerdigungen derzeit nur noch sehr eingeschränkt möglich. In dieser Ausnahmesituation bieten sowohl die ökumenische Hospizhilfe als auch der öku-menische Kinder- und Jugendhospizdienst Hilfe für Menschen an, … Mehr lesen

      Mannheim – Musikschule Mannheim bietet Online-Unterricht an

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Musik ist Balsam für die Seele – und sie kann gerade in Krisenzeiten Halt geben. Darum ist es den Verantwortlichen in der Musikschule Mannheim ein großes Anliegen, ihren Schülerinnen und Schülern weiter den gewohnten Einzelunterricht anzubieten – digital natürlich. „Ich finde es schön, dass der Trompetenunterricht jetzt über Video stattfindet, denn so habe … Mehr lesen

      Landau – „Tierisch viel Spaß“ – Online-Ferienprogramm für Kinder – Ab dem 6. April 2020 präsentiert die Zooschule jeden Tag ein Überraschungsangebot auf ihrer Webseite

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Spiel- und Sportplätze sind geschlossen und auch der Landauer Zoo und die Zooschule dürfen derzeit aufgrund der zwingend erforderlichen Corona-Schutzmaßnahmen nicht besucht werden. Damit in den Ferien keine Lange¬weile aufkommt, entwickelt die Zooschule für Kinder ein buntes und abwechs¬lungsreiches Aktionsprogramm für Zuhause. Bereits ab dem 6. April präsentieren die Zoopädagoginnen und Zoopädagogen auf … Mehr lesen

      Hockenheim – Was macht die Legofigur im Aquarium?

      Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Vor einigen Tagen haben die Erzieherinnen und Erzieher des Friedrich-Fröbel-Kindergarten einen großen Regenbogen auf die Fensterflächen der Eingangstür in der Arndtstraße aufgemalt und ihre Kinder dazu ermutigt, diese Aktion in ihre heimischen Fenster weiterzutragen. Viele Kinder haben das Angebot genutzt und ihre selbstgemalten Regenbö-gen in Form von Fotos und Briefen an den Kindergarten … Mehr lesen

      Mannheim/Ludwigshafen – Glasfasernetze und Rechenzentren von PFALZKOM laufen sicher – Fuchs Schmierstoffe GmbH, Joseph Vögele AG und Mannheimer Abendakademie verdoppeln ihre Internet-Bandbreiten

      Mannheim/Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Durch die Corona-Krise ist der Datenverkehr im Internet aktuell um rund 10 Prozent gestiegen. Dies teilt der ITK-Service Provider PFALZKOM, ein Unternehmen der Pfalzwerke-Gruppe, mit. Die Glasfasernetze laufen weiterhin stabil, der Betrieb der Rechenzentren erfolge unterbrechungsfrei und sicher. Beispielsweise für die Fuchs Schmierstoffe GmbH, die Joseph Vögele AG, die Mannheimer Abendakademie und zahlreiche … Mehr lesen

      Speyer – Zeit für Menschlichkeit – Aufruf zum Karten- und Briefeschreiben

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Speyer hält zusammen. Das gilt besonders auch in diesen Tagen und so rufen Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler und Bürgermeisterin Monika Kabs Familien und Kinder dazu auf, Karten und Briefe an Bewohner*innen von Alten- und Pflegeheimen schicken, die derzeit kaum Besuch empfangen und die Einrichtungen auch nicht verlassen dürfen. Mit der Aktion „Zeit für Menschlichkeit“ … Mehr lesen

      Frankenthal – „Koffer gegen Langeweile“- Kinder- und Jugendbüro startet Online-Angebot

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. In Folge der Corona-Pandemie bleiben zurzeit die Frankenthaler Kinder- und Jugendtreffs geschlossen, die für die Osterferien geplanten Freizeiten entfallen. Mit einem online abrufba-ren „Koffer gegen Langeweile“ möchte das Kinder- und Jugendbüro Frankenthal in Zeiten von Schul- und Kitaschließungen für Unterhaltung sorgen. Jeden Tag wird auf der Website www.frankenthal.de/kijub ein neues Angebot veröffentlicht. Dies … Mehr lesen

      Landau – Wichtige Hilfe bei „Lagerkoller“, häuslicher Gewalt oder Einsamkeit – Stadt Landau stellt Informationen zu telefonischen Anlaufstellen zusammen

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Zuhause bleiben und den direkten Kontakt zu anderen Menschen so gut wie möglich vermeiden: So lautet das Gebot der Stunde, um die Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen. Seit knapp zwei Wochen verbringen viele Landauerinnen und Landauer ihren Alltag fast ausschließlich in den eigenen vier Wänden, ob alleine oder mit den engsten Familienmitgliedern. Dazu … Mehr lesen

      Speyer – Generalvikar dankt für Engagement in der Corona-Krise – Würdigung des Einsatzes, der Mitmenschlichkeit und der Verbundenheit vieler in Gesellschaft und Kirche – „Viele geben ihr Bestes und wachsen über sich hinaus“

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Generalvikar Andreas Sturm dankt in einer Video-Botschaft allen, die sich in der Corona-Krise für andere einsetzen und dabei ein hohes Maß an Solidarität, Flexibilität und Kreativität unter Beweis stellen. „Meine Gedanken und Gefühle sind bei den Menschen, die bereits erkrankt sind oder die sich in Quarantäne befinden, weil sie Kontakt zu Infizierten hatten. … Mehr lesen

      Landau – Wichtige Hilfe bei „Lagerkoller“, häuslicher Gewalt oder Einsamkeit – Stadt Landau stellt Informationen zu telefonischen Anlaufstellen zusammen

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Zuhause bleiben und den direkten Kontakt zu anderen Menschen so gut wie möglich vermeiden: So lautet das Gebot der Stunde, um die Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen. Seit knapp zwei Wochen verbringen viele Landauerinnen und Landauer ihren Alltag fast ausschließlich in den eigenen vier Wänden, ob alleine oder mit den engsten Familienmitgliedern. Dazu … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Stadt entlastet Familien: Beiträge für Krippen und Horte werden erstattet

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadt Ludwigshafen wird Eltern für die Zeit der coronabedingten Kita-Schließungen die Beiträge für Krippen- und Hortplätze in Kindertagesstätten erstatten, sofern diese Plätze nicht im Rahmen der derzeit angebotenen Notbetreuung in Anspruch genommen werden. Dies gilt auch für das Kostgeld, das Eltern für die Verpflegung in den Kitas zahlen. Das hat … Mehr lesen

      Heidelberg – Coronavirus: Kinder-Notbetreuung auch in den Osterferien!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Zunächst bis 19. April bleiben wegen der Corona-Pandemie in ganz Deutschland Schulen und Kinderbetreuungseinrichtungen geschlossen. Allerdings ist eine Notbetreuung für Kita-Kinder, Kinder in der Tagespflege und Schulkinder bis einschließlich Klassenstufe 6 eingerichtet. Sie ist auch in den Osterferien vom 6. bis 17. April 2020 gewährleistet. Voraussetzung der Notbetreuung ist, dass … Mehr lesen

      Kaiserslautern – Brigitte Freihold wird 65 – Bundestagsabgeordnete war Mitglied im Bezirkstag Pfalz

      Kaiserslautern/Metropolregion Rhein-Neckar.Die Bundestagsabgeordnete Brigitte Freihold aus Pirmasens, die fünf Jahre dem Bezirkstag Pfalz angehörte, wird am 9. April 65 Jahre alt. Sie war für die Linken Mitglied im Bezirksausschuss, Ausschuss für Kunst, Kultur, pfälzische Geschichte und Volkskunde, Ausschuss für das Biosphärenreservat Pfälzerwald sowie Verwaltungsrat für das Pfalzklinikum für Psychiatrie und Neurologie. Brigitte Freihold wurde 1955 … Mehr lesen

      Landau – Wechsel im Frauenbüro – Isabelle Stähle ist die neue Gleichstellungsbeauftragte im Kreis

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Frauen in Krisensituationen zu beraten, wird ein wesentlicher Bestandteil ihrer neuen Aufgabe im Frauenbüro sein: Isabelle Stähle ist die neue Gleichstellungsbeauftragte im Kreishaus. Ab 1. April kümmert sie sich um die Belange von Frauen aber auch von Männern, wenn nötig. Rund 242 Beratungen bei 145 Frauen fielen in den letzten drei Jahren in … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Lohnersatz bei Schul- und Kitaschließung

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus fordern die Bevölkerung heraus – vor allen Dingen Frauen in Bezug auf Betreuung der Kinder. Viele müssen aufgrund der Schul- und Kitaschließungen kurzfristig der Arbeit fernbleiben – ein Ende ist momentan noch nicht in Sicht. Die Folgen für alle ist ein drohender Verdienstausfall. Davon betroffen sind vor … Mehr lesen

      Worms – Zwei Tageswohnungseinbrecher nach Verfolgung festgenommen

      Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Donnerstag, 26.03.2020, kurz vor 15:00 Uhr, verschafften sich zwei Täter gewaltsam Zugang zu einer Wohnung in der Mittelstraße in Worms. Die Täter haben dabei offenbar nicht mit der Anwesenheit der 24-jährigen Wohnungseigentümerin und ihrer beiden Kinder (zwei und drei Jahre) gerechnet. Die Mutter befand sich mit ihren Kindern im Wohnzimmer, als sie … Mehr lesen

      Speyer – Bischof trägt die Not der Menschen vor Maria „Erde ist zu einem Tal der Tränen geworden“ – Aufruf an alle Gläubigen, sich zu einer Gemeinschaft des Gebets und der Solidarität zu verbinden

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann hat ein Gebet an Maria, die Patronin des Bistums und des Speyerer Doms, verfasst. Vor dem Gnadenbild der Gottesmutter in der Speyerer Kathedrale hat er der aktuellen Bedrängnis vieler Menschen im Gebet zu Maria Ausdruck verliehen. „Heute bin ich in den leeren Dom gekommen, um dir, Maria, aufs Neue … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Die Grünen im Rat: Weiterbetrieb der Tafel ermöglichen

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Grünen im Rat kritisieren, dass die Schließung der Ludwigshafener Tafel wegen der Ansteckungsgefahr für Helferinnen und Helfer sowie für Kundinnen und Kunden weitgehend kommentarlos zur Kenntnis genommen wurde. “Die abrupte Schließung der Ludwigshafener Tafel ist für die vielen Kundinnen und Kunden ein großer Verlust. Wir sind überzeugt, dass die Tafel … Mehr lesen

      1 2 3 43
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X