• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Partyservice Weber


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Heidelberg – Wohntrend Cocooning: So wird es daheim jetzt richtig gemütlich

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar – In der Corona-Zeit ist der Wohnbereich als Rückzugsort verstärkt zum Lebensmittelpunkt geworden. So wird nicht nur zunehmend im Home-Office gearbeitet. Geschlossene Fitnessstudios, Restaurants oder Kinos tragen ebenfalls dazu bei, sich aus der Öffentlichkeit in die Privatsphäre zurückzuziehen. „Cocooning“ nennt sich dieses Phänomen des Einigelns – in Anlehnung an das englische … Mehr lesen

      Landau – Das städtische Gebäudemanagement als Wohnungsbauer – Landau schafft sozialen Wohnraum – Zehn Wohnungen im Guldengewann im Dezember bezugsfertig – OB Hirsch: „Haben nicht nur preiswerten, sondern auch äußerst attraktiven Wohnraum geschaffen“

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Zum 1. Dezember 2020 können in der Straße Im Guldengewann in Landau zehn neue Wohnungen bezogen werden. Das Besondere: Es handelt sich um das erste städtische soziale Wohnbauprojekt seit der Umwandlung des Bürgergrabens im Jahr 1989. Einen „Meilenstein auf dem Weg zur Schaffung von bezahlbarem Wohnraum in unserer Stadt“, nannte Oberbürgermeister Thomas Hirsch … Mehr lesen

      Heidelberg – Grüne loben GGH für ihr Engagement – fordern aber weitere Anstrengungen

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(pm Grüne Gemeinderatsfraktion Heidelberg) – In Heidelberg fehlt günstiger Wohnraum. Die städtischen Wohnungsbaugesellschaft GGH unternimmt bereits viel, um dem entgegenzuwirken. Dennoch braucht es weitere gemeinsame Anstrengungen von Politik, Wirtschaft und Stadtverwaltung, um das Wohnraumproblem in Heidelberg zu entspannen. “Wir haben mit der GGH eine engagierte und gemeinwohlorientierte Akteurin auf dem Heidelberger Wohnungsmarkt”, … Mehr lesen

      Heidelberg – Baubürgermeister tritt Kritik der Partei „Die Linke“ an Wohnungspolitik entgegen: GGH baut 1.500 neue Wohnungen, davon 80 Prozent mit Mietpreis-/Belegungsbindung

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadt Heidelberg und die Gesellschaft für Grund- und Hausbesitz mbH Heidelberg (GGH) treten der Kritik der Partei „Die Linke“ an angeblich mangelndem Engagement für bezahlbaren Wohnraum entgegen. Baubürgermeister Jürgen Odszuck erklärt: „Wir haben ein sehr gutes und soziales wohnungspolitisches Konzept in Heidelberg, nach dem wir insbesondere Wohnraum für Haushalte … Mehr lesen

      Mannheim – Mietspiegel 2021/2022

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadt Mannheim hat am 18.11.2020 den neuen Mannheimer Mietspiegel vorgestellt. Bei dem Mietspiegel 2021/2022 handelt es sich um die 24. Auflage seit 1973 und um eine vollständige Neuerstellung. Er ersetzt die bislang anwendbare Fortschreibung des Mietspiegels aus dem Jahr 2018 und ist ab dem 16. Dezember 2020 für das … Mehr lesen

      Heidelberg – Stadt bietet 547 zusätzliche Wohnungen – Bautätigkeitsbericht 2019: Hoher Anstieg bei Baugenehmigungen und neuer Wohnraum für Familien

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadt Heidelberg wächst: 2019 standen 547 zusätzliche Wohnungen auf dem Heidelberger Wohnungsmarkt zur Verfügung. Damit kann das Niveau gegenüber dem Vorjahr gehalten werden (2018: 535 neue Wohnungen). Ende 2019 gab es insgesamt 19.917 Wohngebäude mit rund 77.550 Wohnungen. Das belegt der Bautätigkeitsbericht der Stadt Heidelberg. Der Stadtentwicklungs- und Bauausschuss wurde … Mehr lesen

      Heidelberg – Stadt bleibt jung und wird internationaler! Bevölkerungsbericht 2019: Langfristiges Wachstum trotz aktuell rückläufiger Bevölkerungsentwicklung

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Heidelberg ist im Jahr 2019 um 1.130 Menschen gewachsen. Die Einwohnerzahl bleibt damit im Vergleich zum Vorjahr auf konstant hohem Niveau (Plus von 0,7 Prozent). Insgesamt ist Heidelberg das Zuhause von 161.485 Menschen. Das belegen der Bevölkerungsbericht 2019 und Daten des Statistischen Landesamtes Baden-Württemberg. Seit 2010 wuchs die Stadt um … Mehr lesen

      Heidelberg – Neubau des Landes-Ankunftszentrums: Ausreichende Stimmenzahl für Durchführung eines Bürgerentscheids

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der Heidelberger Gemeinderat hat am 18. Juni 2020 der Verlagerung des Ankunftszentrums des Landes für Flüchtlinge vom provisorischen Standort Patrick-Henry-Village (PHV) auf das Areal Wolfsgärten zugestimmt. Auf der frei werdenden Fläche soll das Zentrum eines neuen Heidelberger Stadtteils mit Wohnraum für 10.000 Menschen entstehen. Gleichzeitig erhielte das Ankunftszentrum mit dem … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – 100 Jahre Kreiswohnungsverband Baustart für Neubau in Limburgerhof mit Finanz- und Bauministerin Doris Ahnen

      Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar. Zum 100jährigen Jubiläum des Kreiswohnungsverbandes war eigentlich eine große Festveranstaltung geplant. Auf die musste nun leider aufgrund der aktuellen Pandemiesituation verzichtet werden. Damit dieses Jubiläum aber nicht in Vergessenheit gerät, erinnerte der Vorstand, Geschäftsführung und Ausschuss des Kreiswohnungsverbandes mit dem Baustart der Neubauten in Limburgerhof am Donnerstag, 29. Oktober 2020, daran. … Mehr lesen

      Heidelberg – Winter-Hilfe für Obdachlose sichergestellt! Trotz Einschränkungen durch Corona-Vorgaben: Genügend Übernachtungsplätze für die kalten Monate

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadt Heidelberg wird in Kooperation mit dem Katholischen Verein für soziale Dienste in Heidelberg (SKM) ab 16. November wieder ihr Winter-Notquartier im Stadtteil Rohrbach öffnen. Bis Anfang April 2021 gibt es hier zusätzlich acht Übernachtungsplätze für wohnungslose Menschen, die ihren Lebensmittelpunkt in Heidelberg haben. Die Zahl der Übernachtungsplätze musste … Mehr lesen

      Heidelberg – CDU: Grüne lenken bei Wolfsgärten von parteiinternen Streitigkeiten ab!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(pm CDU-Gemeinderatsfraktion) – Die CDU-Gemeinderatsfraktion kritisiert die Heidelberger Grünen für ihr durchschaubares Manöver rund um den Neubau des Ankunftszentrums auf den Wolfsgärten durch das Land Baden-Württemberg. Fakt ist: Es waren die Grünen, die noch vor wenigen Monaten im Gemeinderat dafür sorgten, dass das Gewann Wolfsgärten als Standort für das Landesankunftszentrum ausgewählt wurde. … Mehr lesen

      Heidelberg – Gemeinderäte nahmen Stellung zum Einwohnerantrag Wohnungspolitik und PHV – VIDEO

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar – Wie steht der Gemeinderat zum Einwohnerantrag Wohnungspolitik und was sind die Visionen für die Konversion des Patrick-Henry-Village? Darum ging es am Donnerstag, 22. Oktober, in der Halle 02. Auf Einladung des Mietervereins, des VbI und der Jugendagentur Heidelberg waren acht Heidelberger Gemeinderäte und Gemeinderätinnen gekommen, um diese Fragen zu beantworten. … Mehr lesen

      Heidelberg – Gemeinderat beschließt drei Bebauungspläne

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Bei den folgenden Bebauungsplanverfahren hat der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung am 8. Oktober 2020 dem jeweiligen Entwurf und dem Beschluss der öffentlichen Auslegung zugestimmt. Im Anschluss werden die Unterlagen gemäß Baugesetzbuch für die Dauer eines Monats öffentlich ausgelegt. Die Termine werden im Stadtblatt bekanntgegeben. Boxberg: Zentrum am Boxbergring: Das … Mehr lesen

      Mannheim – Städtebaulich-freiraumplanerischer Wettbewerb für die „Neue Mitte Schönau“ in Mannheim-Schönau entschieden

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Am Mittwoch, 23.09.2020 wurde der von der Stadt Mannheim ausgelobte städtebaulich-freiraumplanerische Wettbewerb zur Entwicklung einer „Neuen Mitte“ im Stadtteil Schönau entschieden. Den ersten Preis vergab die Jury einstimmig an die Arbeitsgemeinschaft Thomas Schüler Architekten Stadtplaner aus Düsseldorf mit faktorgruen Landschaftsarchitekten aus Freiburg. Der Bereich der Stadtbahnendschleife an der Lilienthalstraße des … Mehr lesen

      Heidelberg – Mieterverein informierte in der Halle02 zum “Einwohnerantrag Wohnungspolitik” und über “Die neue Krise der Städte” – VIDEO

      Heidelberg / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar – Am 23. September 2020 ging es bei einer öffentlichen Veranstaltung des Mietervereins Heidelberg einmal mehr um die Situation auf dem Wohnungsmarkt in der Universitätsstadt. 75 Interessierte waren unter Beachtung des Hygienekonzeptes in die Halle02 gekommen, um sich über den Stand des von Christoph Nestor initiierten Einwohnerantrags Wohnungspolitik sowie … Mehr lesen

      Weinheim – Wohnen in einer sozialen Stadt – Erster Spatenstich im Neubaugebiet „Allmendäcker“ in Weinheim – Stadt verzichtet auf Grundstückserlös für soziale Ausrichtung

      Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Für Weinheims Oberbürgermeister Manuel Just steht das Neubaugebiet „Allmendäcker“ für „Städtebau mit Weitsicht“. Und der Rathauschef dankte beim ersten Spatenstich noch einmal den politischen Gremien, die den Weg mitgegangen sind, der zum Bauen und Wohnen in einem sozialen Umfeld steht. Denn die Stadt verzichtet auf rund 3,3 Millionen Euro aus Grundstückserlösen und verpflichtet … Mehr lesen

      Landau – Ein neuer Stadteingang für Landaus Südwesten: Pläne für Entwicklung des ehemaligen Hofmeister-Areals auf der Wollmesheimer Höhe vorgestellt – Wasgau-Markt und Wohnquartier mit 64 Wohneinheiten vorgesehen

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Stadt Landau) – Nicht nur in unmittelbarer Nähe des Hauptbahnhofs soll auf dem Gelände des derzeitigen Kaufhofgebäudes ein neues Stadttor entstehen. Auch im Südwesten Landaus, wo unter anderem das 13 Hektar große neue Stadtquartier Südwest geplant ist, ist in den kommenden Jahren die Entwicklung eines neuen attraktiven Stadteingangs vorgesehen. In der jüngsten … Mehr lesen

      Heidelberg – Vielseitig nutzbar: Plätze und Parks in der Bahnstadt! Erster Bürgermeister Jürgen Odszuck besuchte Passivhaus-Stadtteil während seiner Baustellen-Tour

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Als die Bauarbeiten auf dem Bahnstadt-Areal 2009 starteten, war das 116 Hektar große Areal eine Brachfläche. Hier galt es, neuen Wohnraum für Heidelberg zu schaffen. Das Ziel ist erreicht: Heute leben rund 5.400 Menschen in einer der weltweit größten Passivhaussiedlungen. 6.800 Einwohnerinnen und Einwohner werden nach Fertigstellung dort zu Hause … Mehr lesen

      Landau – Wirtschaften in Krisenzeiten: Stadt Landau stellt Entwurf des Nachtragshaushalts 2020 vor! – OB Hirsch kündigt weiteres Hilfspaket für die Innenstadt an

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Sehr viel weniger Einnahmen, dafür deutlich höhere Ausgaben: Die Corona-Krise stellt nicht nur die freie Wirtschaft, sondern auch die öffentliche Hand vor große Herausforderungen. Die Stadt Landau hat jetzt den Entwurf ihres Nachtragshaushalts für das laufende Jahr vorgelegt – und wo die Südpfalzmetropole im Vergleich zum Ursprungshaushalt sonst ein deutlich … Mehr lesen

      Mannheim – SPD Neckarstadt Ost verlangt Aufklärung in Causa Löbel – und personelle Konsequenzen

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar Die momentane Vorgänge in der Mannheimer CDU rund um den MdB Nikolas Löbel und den Fraktionsvorsitzenden der CDU Gemeinderatsfraktion Claudius Kranz sind für den SPD-Ortsverein Neckarstadt Ost unfassbar. “Nicht nur, dass Hr. Löbel mit seinen Mieten weit oberhalb des Mietspiegels und der Zweckentfremdung von Wohnraum auf Airbnb den angespannten Wohnungsmarkt in … Mehr lesen

      Mannheim – CDU: Privates Engagement sinnvolle Ergänzung zur GBG

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(pm CDU-Mannheim-Neckarstadt) – Entwickelt sich der Immobilienmarkt in der Neckarstadt-West in die richtige Richtung? Dieser Frage gingen CDU-Mitglieder bei einem Treffen im Platzhaus nach. Anlass dafür sind die aktuellen Diskussionen rund um die Pläne der Initiative Westwind und die kritischen Stimmen zur erteilten Baugenehmigung des Kiosk Alphorn auf dem Neckarvorland Höhe Dammstraße. … Mehr lesen

      Frankenthal – Mietspiegel 2020 erschienen

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Ab sofort ist der neue qualifizierte Mietspiegel für die Stadt Frankenthal verfügbar und kann unter www.frankenthal.de/mietspiegel als pdf-Datei heruntergeladen werden. Gedruckte Exemplare sind auf Anfrage beim städtischen Bereich Gebäude und Grundstücke, Markus Hütter, markus.huetter@frankenthal.de, 06233 89 427, erhältlich. Die neue Broschüre ist eine Fortschreibung des Mietspiegels 2018 und liefert Informationen über die ortsübliche … Mehr lesen

      Mannheim – Studieren in Mannheim – Lizengo hat die passende Software

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Studieren in Mannheim – Lizengo hat die passende Software – Mit dem Aufkommen des Internets hat sich auch das Studieren grundlegend verändert. Während früher Stunden in der Bibliothek noch unumgänglich waren, sind etliche Studienmaterialien heute digitalisiert. Über das Internet lässt sich häufig sogar vom eigenen PC von zu Hause aus … Mehr lesen

      Heidelberg – Gemeinderat beschließt 10-Punkte-Papier zur Umsetzung des Handlungsprogramms Wohnen! Einwohnerantrag zur Wohnungspolitik behandelt

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung am 23. Juli 2020 das 10-Punkte-Papier zur Umsetzung des Handlungsprogramms Wohnen beschlossen. Mit diesem Maßnahmenpaket, das aus der Wohnraumbedarfsanalyse 2035 sowie weiteren Untersuchungen abgeleitet wurde, setzt sich die Stadt Heidelberg für ein vielfältiges Wohnungsangebot für alle ein. Dieses orientiert sich an den finanziellen Möglichkeiten … Mehr lesen

      Mannheim – Mannheimer Bodenfonds und neue Grundstücksvermarktungsstrategie

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein weiterer Meilenstein für die Stärkung des kommunalen Einflusses auf dem Grundstücksmarkt in Mannheim ist mit dem Beschluss des Mannheimer Gemeinderats zur „Umsetzung des Mannheimer Bodenfonds und der neuen Grundstücksvermarktungsstrategie“ erreicht. Der Mannheimer Bodenfonds und die neue Grundstücksvermarktungsstrategie sind nach der Quote für preisgünstigen Wohnraum, der Allgemeinen Verbilligungsrichtlinie sowie der Konzeptvergabe die nächsten … Mehr lesen

      Seite 1 von 6
      1 2 3 6
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X