• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER


Mannheim – SPD Veranstaltung – Mannheim Wohnbar?

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Di, 23. April 2024 – 19:00 Uhr Rampenlicht im Casino, Capitol – Neckarstadt-Ost Mannheim wächst. Auf den Konversionsarealen entstehen ganze Stadtteile neu. Innovative Projekte überraschen mit neuen Wohnkonzepten. Was sind das für neue Wohnformen und unter welchen Bedingungen entstehen wegweisende Projekte? Wie sieht zeitgemäßes Wohnen aus und wie machen wir unsere … Mehr lesen

Heidelberg wird im Jahr 2040 die Stadt mit der jüngsten Bevölkerung in Deutschland sein – Neue Bertelsmann-Studie gibt Zukunftsprognose

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Heidelberg wird in der Zukunft der Stadtkreis mit der jüngsten Bevölkerung in Deutschland sein. Zu diesem Ergebnis kommt die neue Bertelsmann-Studie „Wegweiser Kommunen“, die am Dienstag, 9. April 2024, erschienen ist. Nach dieser Prognose besitzt die Universitätsstadt künftig das niedrigste Median-Alter deutschlandweit. Das Median-Alter teilt die Bevölkerung in eine jüngere … Mehr lesen

Speyer – Privater Wohnraum zur Unterbringung von Geflüchteten gesucht

Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Zur Unterstützung von Geflüchteten haben auch in Speyer bislang zahlreiche Menschen auf unterschiedliche Weise großes Engagement gezeigt. Darunter befinden sich viele Bürger*innen, die Geflüchteten privat Wohnraum zur Verfügung gestellt haben. Aufgrund von Krisen wie dem weiter andauernden Krieg in der Ukraine kommen noch immer Menschen nach Deutschland, um hier Schutz zu suchen. Damit … Mehr lesen

Mannheim – US-Generalkonsul Thatcher Scharpf zu Besuch in Mannheim

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Oberbürgermeister Christian Specht empfing am Dienstag, den 19. März, den amerikanischen Generalkonsul in Frankfurt, Norman Thatcher Scharpf auf FRANKLIN, dem ehemaligen Militär-Areal in Mannheim. Generalkonsul Scharpf nutzte die Gelegenheit, um sich über die Fortschritte bei der Umwandlung ehemaliger US-Militärgelände in neue Wohnquartiere zu informieren und sich über relevante Themen für die … Mehr lesen

“Die Heidelberger” über ihren KITA-Gipfel in der Sprungbude: “Eltern & Kinder waren begeistert!”  

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(pm “Die Heidelberger”) – Am 13. März hatten wir in der Sprungbude einen KITA-Gipfel veranstaltet und alle Interessierten zum Thema Fachkräftemangel in unseren Kindertagesstätten eingeladen. Mit diesem Format wollten wir Eltern, Elternbeitratsmitglieder, Erzieherinnen und Kita-Leitungen an einen Tisch bringen um für gegenseitiges Verständnis zu werben und gemeinsam nach Lösungen zu suchen. Eltern … Mehr lesen

Ludwigshafen – Bebauungsprojekt Rheingönheim: Ein Schritt in Richtung zukunftsfähiger Nahversorgung

Ludwigshafen / Rheingönheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Nach intensiven Verhandlungen und dank der unermüdlichen Bemühungen des Ortsvorstehers Wilhelm Wißmann freut sich die CDU Rheingönheim über den Start des Bebauungsprojekts auf dem Gelände des Turnvereins Rheingönheim. Dieses Projekt markiert einen wesentlichen Fortschritt in der Entwicklung einer zukunftsfähigen Nahversorgung und Gemeinschaftsinfrastruktur für Rheingönheim. Bereits im Jahr 2021 … Mehr lesen

Ludwigshafen – Heinrich-Pesch-Siedlung GmbH & Co. KG stellt ersten Investor vor

Ludwigshafen / Metropolregion rhein-Neckar. Startschuss für Pilotprojekt Heinrich-Pesch-Siedlung GmbH & Co. KG stellt ersten Investor vor – Sahle Wohnen GmbH & Co. KG baut rund 200 Wohnungen Der erste Investor für die zukünftige Heinrich-Pesch-Siedlung im Ludwigshafener Westen, die in 800 Wohnungen Platz für rund 2000 Menschen bieten wird, steht fest: Die Sahle Wohnen GmbH & … Mehr lesen

“Die Heidelberger” zur Fachkräfteoffensive für Kindertagesstätten in der Stadt

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(pm Die Heidelberger) – Nach wie vor ist die personelle Situation in unseren Kindertagesstätten unbefriedigend. Darüber hatten wir bereits berichtet und im Dezember gemeinsam mit CDU und FDP beantragt, ein Konzept zu erstellen, das die Betreuung von Kindern auch in Krisensituationen gewährleistet. In Heidelberg sind in 133 Einrichtungen von 46 unterschiedlichen Trägern … Mehr lesen

“Die Heidelberger”: Große Herausforderungen für Hotellerie und Gastronomie 

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(pm Die Heidelberger) – Bei unserer Talkrunde mit Dr. Caroline von Kretschmann u.a. wurde deutlich vor Augen geführt, mit welchen großen Herausforderungen Hotellerie & Gastronomie aktuell zu kämpfen haben: Die Kosten für Energie und Lebensmittel sind stark gestiegen, gleichzeitig gibt es einen Einbruch bei den Gästen, die ebenfalls mit gestiegenen Kosten in … Mehr lesen

Ludwigshafen – Geschickte Wohnungsanpassung ermöglicht Pflege zu Hause – Warum es klug ist, rechtzeitig zu handeln

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz) – Geschickte Wohnungsanpassung ermöglicht Pflege zu Hause.   • Viele Wohnungen sind nicht barrierefrei und für eine häusliche Pflege ungeeignet. • Durch rechtzeitige Anpassung der eigenen Wohnumgebung bleibt ein selbstbestimmtes Leben möglich. • Die Landesberatungsstelle Barrierefrei Bauen und Wohnen unterstützt mit kostenlosen Beratungsangeboten.     Die Wohnsituation von pflegebedürftigen Menschen ist … Mehr lesen

Mannheim – „Vesperkirche ist ein Stück Demokratie” 27. Mannheimer Vesperkirche endet mit über 17.400 Besuchern

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Es wäre ein Erfolg, wenn es Vesperkirche nicht geben müsste. Ein Misserfolg sei es deshalb, muss Pfarrerin Ilka Sobottke feststellen, weil so viele Menschen in die Vesperkirche gehen müssen. Über 17.400 Essen sind in vier Wochen Vesperkirche rausgegeben worden. „Die Kirche war noch nie so voll”, sagt Ilka Sobottke. Das läge zwar auch … Mehr lesen

Mannheim – Transparenz und Orientierung für den Grundstücksmarkt: Neue Bodenrichtwerte ermittelt

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar News – Für die Ermittlung von Grundstückswerten in Mannheim hat der Gutachterausschuss nun die aktuellen Bodenrichtwerte zum Stichtag 01.01.2023 aus der Kaufpreissammlung abgeleitet und ermittelt. In Mannheim bleiben die Bodenrichtwerte über alle Teilmärkte hinweg konstant auf dem bestehenden Niveau. „Die Bodenrichtwerte bilden grundsätzlich das Marktgeschehen ab. Derzeit spielen die globalen Entwicklungen … Mehr lesen

Klimagerechtes und bezahlbares Wohnen in Speyer: Förderbescheide für zwei Bauprojekte an GBS

Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar News – ISB-Darlehen in Höhe von insgesamt rund 11 Millionen Euro und Tilgungszuschüsse von rund 4,7 Millionen Euro. Das Land Rheinland-Pfalz fördert den Ersterwerb und Neubau von 62 klimagerechten und bezahlbaren Mietwohnungen in Speyer: Die Baugenossenschaft Speyer eG (GBS) erhält hierfür Darlehen der Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) in Höhe von … Mehr lesen

Mainz/Ludwigshafen – CDU Rheinland-Pfalz: “Machen ist wie Wollen – nur krasser!”: CDU-General Schnieder zum SPD-Kommunalwahlprogramm

Mainz / Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(pm CDU Rheinland-Pfalz) – . Ist denn schon Fastnacht? „Die SPD Rheinland-Pfalz startet mit einem denkbar schlechten Witz ins Kommunalwahljahr”, befindet der Generalsekretär der CDU Rheinland-Pfalz, Gordon Schnieder. Die Sozialdemokraten wollen am Abend ihr Wahlprogramm auf den Weg bringen – und nennen als Schwerpunkt darin unter anderem „ein Dorfbudget für … Mehr lesen

Mannheim – Entwicklungen auf dem Wohnungsmarkt: Stadt stellt Wohnungsmarkt-Monitoring 2023 vor

Die Stadt Mannheim hat im Ausschuss für Umwelt und Technik den neuen Wohnungsmarkt-Monitoring-Bericht 2023 vorgestellt. Es stellt eine Sammlung von zentralen Kennzahlen und Analysen zum Mannheimer Wohnungsmarkt dar. Der für Stadtentwicklung zuständige Bürgermeister Ralf Eisenhauer resümiert: „Das Wohnungsmarkt-Monitoring belegt, dass wir mit unserer wohnungspolitischen Strategie auf dem richtigen Weg sind. Durch die verstärkte städtische Einflussnahme … Mehr lesen

Heidelberger Neujahrsfest 2024: Rund 12.000 Menschen kamen in die neue Südstadt!

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Beim Neujahrsfest der Stadt Heidelberg am Sonntag, 21. Januar 2024, haben 12.000 Menschen die neue Südstadt rund um den Marlene-Dietrich-Platz erkundet. Bei teilweise schönstem Winterwetter wurden den Besucherinnen und Besuchern auf der Konversionsfläche interessante Mitmachangebote, spektakuläre Vorführungen, einmalige Einblicke in neue Bauprojekte und vielfältige Informationen rund um Heidelberg geboten. Rund … Mehr lesen

Landau – Landau bekämpft Leerstand und sichert Wohnraum – Neue Zweckentfremdungsverbotssatzung tritt in Kraft

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Eine der großen Herausforderungen unserer Zeit ist die Bereitstellung von Wohnraum für alle Menschen. Auch in der Stadt Landau ist der Wohnungsmarkt angespannt. Ein Grund: Viele Wohnungen werden nicht als solche genutzt. Um Leerstand und Zweckentfremdung zu bekämpfen, hat die Stadt Landau mit ihrem Oberbürgermeister Dominik Geißler zu Beginn dieses Jahres eine Zweckentfremdungsverbotssatzung … Mehr lesen

“Die Heidelberger”: Darum braucht Heidelberg Tiny-Houses!

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(pm “Die Heidelberger”) – Bereits im September 2022 haben wir über Tiny-Houses berichtet. Nun will die Verwaltung ein Konzept erarbeiten, um diese neuen Wohnformen auf städtischen Flächen zu testen. Hierfür werden städtische Flächen gesucht, die dann interimsweise als Tiny Haus Standort zur Verfügung gestellt werden. Wir sprechen hier von unbebauten, baurechtlich entwicklungsfähigen … Mehr lesen

Heidelberg – Öffentliche Veranstaltung zur Weiterentwicklung Quartier Poststraße – Rund 100 Interessierte und viele Fragen und Anregungen

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Am Freitag, 12. Januar 2024 fand eine zweite Bürgerbeteiligung zum Quartier Poststraße statt. Rund 100 interessierte Bürgerinnen und Bürger kamen zu der Infoveranstaltung, bei der der Siegerentwurf des städtebaulichen Ideenwettbewerbs vom Planungsteam Project GmbH aus Esslingen am Necker vorgestellt wurde. Das Jurymitglied Uwe Bellm, Architekt aus Heidelberg erklärte unter anderem, … Mehr lesen

Stadt Heidelberg sucht Flächen für „kleine Häuser“- Prototyp eines „Tiny House“ am 21. Januar beim Neujahrsfest zu sehen – OB Eckart Würzner : „Wohnform mit Zukunft!“

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Es sind keine Puppenhäuser und man darf sie auch nicht mit Wohnwägen verwechseln: ein sogenanntes „Tiny House“ (englisch für kleines oder winziges Haus) ist eine flexible und funktionale Wohnform für Menschen, die nicht viel Platz brauchen. Und auch wenn es an einen Wohnwagen erinnert und manche Exemplare sogar Räder haben: … Mehr lesen

Mannheim – „Kein Platz für Frauen in Not“

Amalie – Runder Tisch Prostitution: Beteiligte fordern mehr Gewaltschutz für bedrohte Frauen und deren Kinder (11.01.2024) Gewalt gegen Frauen ist eine Menschenrechtsverletzung. Die Auswirkungen von häuslicher und sexualisierter Gewalt sind vielfältig und können sehr gravierend sein. Der Bogen spannt sich dabei von gesundheitlichen über soziale und ökonomische Folgen für das Opfer bis zu finanziellen Folgen … Mehr lesen

Heidelberg-Innenstadt: Infoveranstaltung zum Siegerentwurf „Quartier Poststraße“ am 12. Januar – Siegerbüro stellt Entwurf vor und steht für Fragen zur Verfügung – Blick in die Zukunft

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – In der Nähe des Bismarckplatzes, am östlichen Ende der Kurfürsten-Anlage gelegen, bildet das Quartier Poststraße mit dem Einkaufszentrum Carré, den Bankgebäuden sowie dem großen Parkplatz einen ganz zentralen Bereich der Heidelberger Innenstadt. Das Quartier an der Schnittstelle zwischen Alt- und Weststadt sowie Bergheim soll sich zu allen Seiten öffnen und mit … Mehr lesen

Schifferstadt – Wohnraum für geflüchtete Menschen gesucht – Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) bietet eine Förderung

Schifferstadt/Rhein-Pfalz-Kreis7Metropolregion Rhein-Neckar. Aufgrund des weiter andauernden Krieges in der Ukraine und anderen Ländern kommen noch immer Familien mit Kindern nach Deutschland, um hier Schutz zu suchen. Sie werden dem Kreis und der Stadt Schifferstadt zugeteilt. Leider sind die Unterbringungsmöglichkeiten im Stadtgebiet erschöpft. Aus diesem Grund appelliert die Stadtverwaltung und das Team 31 dringend an alle … Mehr lesen

Diese Themen werden 2024 in Heidelberg wichtig!

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Klimawandel, internationale Konflikte und Kriege, eine hohe Inflation und ein zunehmender Fachkräftemangel – ein krisenintensives Jahr geht zu Ende und viele Herausforderungen schlagen auch auf lokaler Ebene in Heidelberg durch und werden 2024 prägen. Es gibt aber auch vieles, worauf man sich 2024 in Heidelberg freuen kann: Am 21. Januar … Mehr lesen

Heidelberg-Bahnstadt: Kopernikusquartier mit 206 neuen Wohnungen und Gewerbeflächen – Gebäude wachsen in die Höhe / Stadt legt neue Straßen und Kopernikusplatz an

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Mit dem Kopernikusquartier wird in der Bahnstadt ein weiteres Passivhaus-Quartier auf einer Fläche von rund fünfeinhalb Fußballfeldern gebaut. Dort werden neue Wohnungen geschaffen: 206 Wohneinheiten mit einer Gesamtfläche von rund 20.000 Quadratmetern. Auf dem Areal sind außerdem Gebäude für Dienstleistungen und Einzelhandelsgeschäfte mit einer Fläche von etwa 22.000 Quadratmetern geplant. … Mehr lesen

Seite 1 von 19
1 2 3 19

///MRN-News.de