• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Autohaus Henzel Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Landau – Bauarbeiten auf der Zielgeraden: Sporthalle West kurz vor Fertigstellung

      Landau / südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar. Das Gebäudemanagement der Stadt Landau (GML) ist in den Sommerferien nicht nur an den Schulen tätig, wo zahlreiche Modernisierungen und Sanierungen anstehen, sondern führt auch weitere Großprojekte fort. Neben der Schaffung von bezahlbarem Wohnraum im Guldengewann ist das vor allem der Neubau der Sporthalle West. Hier finden in … Mehr lesen

      Heidelberg – Wohnraum soll vielfältiger werden und für Gering- und Normalverdiener bezahlbar sein! 10-Punkte-Papier zur Umsetzung des Handlungsprogramms Wohnen vorgelegt

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadt Heidelberg setzt sich für ein vielfältiges Wohnungsangebot ein, das sich zudem an den finanziellen Möglichkeiten insbesondere von Haushalten mit mittleren und unteren Einkommen orientiert. Das ist eines der Ziele des 10-Punkte-Papiers zur Umsetzung des Handlungsprogramms Wohnen. Dieses hat die Stadt Heidelberg aus der Wohnraumbedarfsanalyse 2035 sowie weiteren Untersuchungen … Mehr lesen

      Heidelberg – SPD-Fraktion fordert: preisgünstigen barrierefreien Wohnraum im Handlungsprogramm Wohnen berücksichtigen

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/pm SPD Gemeinderatsfraktion Heidelberg) – SPD-Fraktion beantragt im ASC die Berücksichtigung preisgünstigen barrierefreien Wohnraums für jedes Alter im 10-Punkte-Programm des Handlungsprogrammes Wohnen “Wir folgen damit der Einschätzung der Kommunalen Behindertenbeauftragten der Stadt Heidelberg, des Beirates für Menschen mit Behinderung sowie des Arbeitskreises Barrierefreies Heidelberg, dass die Barrierefreiheit im 10-Punkte-Programm unzureichend berücksichtigt wurde. … Mehr lesen

      Ludwigshafen – DIE LINKE: Kein Neubaugebiet um jeden Preis in Rheingönheim

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. „Wir brauchen in Ludwigshafen mehr Wohnungen, aber nicht um jeden Preis: Ludwigshafen zählt zu den am meist versiegeltesten Städten Deutschlands. Daher muss hier von Fall zu Fall individuell geprüft werden, dass die Lebensqualität nicht unter die Räder kommt, denn wie heißt es so schön: ‚Wohnst du noch oder lebst du schon?‘. … Mehr lesen

      Heidelberg – Bahnstadt hat 5.000er Marke überschritten! Stadtteil wächst kontinuierlich: Neuer Wohnraum im Bau

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Heidelberger Bahnstadt hat die 5.000er Marke überschritten. Ende April 2020 lebten dort 5.160 Menschen. Jede fünfte Bewohnerin, jeder fünfte Bewohner des familienfreundlichen Stadtteils ist jünger als 18 Jahre. Zu diesem Ergebnis kommt eine Auswertung der Stadt Heidelberg. Der neue Stadtteil Bahnstadt ist in den vergangenen Jahren stets kontinuierlich gewachsen. … Mehr lesen

      Landau – Stadtentwicklung in Zeiten von Corona – Landaus OB Hirsch stellt anstehende Großprojekte vor – Neues Stadtquartier Südwest, Ufersche Höfe, Neubaugebiete in den Stadtdörfern und Entwicklung des Kaufhof-Areals auf der Tagesordnung des kommenden Bauausschusses – City-Lebensmittelmarkt zur Verbesserung der innerstädtischen Nahversorgung in Theaterstraße geplant

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Auch und gerade in Zeiten von Corona beschäftigt sich die Stadtverwaltung mit vielen wichtigen Zukunftsthemen, darunter auch wegweisende Stadtentwicklungsprojekte, die schon bald realisiert werden sollen. Nach mehr als vier Monaten ohne Fachausschusssitzung hat Oberbürgermeister Thomas Hirsch im Vorfeld der kommenden Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung, Bauen und Wohnen am Dienstag, 16. Juni, jetzt … Mehr lesen

      Landau – Bundesweiter Tag der Architektur – Stadt Landau mit vier Bauprojekten vertreten – Virtuelle Architek(touren) am 27. und 28. Juni

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. „Ressource Architektur“: Unter diesem Motto steht der diesjährige Tag der Architektur, bei dem bundesweit Bauherrinnen und Bauherren sowie Architektinnen und Architekten ihre Projekte vorstellen. Die seit 25 Jahren von der Bundesarchitektenkammer und den Architektenkammern der Länder organisierte Veranstaltung will das Bauen in den jeweiligen Regionen erlebbar machen und Einblicke in Planungs- und Bauprozesse … Mehr lesen

      Landau – Happy Birthday #Landau: Südpfalzmetropole feiert 746. Geburtstag

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar. Happy Birthday Landau: Südpfalzmetropole feiert 746. Geburtstag – Turnverein 1861 im ASV Landau erhält städtischen Ehrenamtspreis – OB Hirsch: „Miteinander macht uns stark“ – Christian „Keule“ Haas begeistert Publikum bei digitaler Geburtstagsparty Vor 746 Jahren, am 30. Mai 1274, verlieh König Rudolf von Habsburg Landau die Rechte einer Stadt. Seit dem … Mehr lesen

      Landau – Rede Verleihung – Ehrenamtspreis 2020 an den Turnverein 1861 im ASV Landau – 19 Uhr in der Jugendstil-Festhalle – Sperrfrist: 29. Mai 2020, 19 Uhr

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Liebe Landauerinnen und Landauer, liebe Freundinnen und Freunde unserer Stadt, die Stadt Landau feiert Geburtstag. Den 746. Und so, wie private Feiern wegen der Corona-Lage nicht stattfinden konnten und können, feiern auch wir in diesem Jahr nicht wie sonst – gemeinsam mit Gästen, Vereinsvertreterinnen und Vereinsvertretern sowie Bürgerinnen und Bürgern. Wir sind heute … Mehr lesen

      Weinheim – Gemeinderat macht den Weg frei für preisgünstiges Wohnen

      Weinheim/Metrpolregion Rhein-Neckar. Es ist in der Region – und an der Bergstraße sowieso – ein Problem: Es gibt zu wenig preisgünstigen Wohnraum. Die Kommunen müssen einfallsreich sein, um in ihren Wohngebieten auch günstigen Wohnraum anbieten zu können. Weinheim hat Ideen; und per Gemeinderatsbeschluss am Mittwochabend auch den Weg geebnet. Per Beschluss ermächtigte das Gremium die … Mehr lesen

      Mannheim – Mannheim erhält Städtebauförderungsmittel in Höhe von 6,12 Millionen Euro

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Das Land Baden-Württemberg erreicht in diesem Jahr mit rund 265 Millionen Euro eine Rekordhöhe in der Städtebauförderung. Die Stadt Mannheim erhält vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau im laufenden Programmjahr 2020 insgesamt 6,12 Millionen Euro. Für den Neuantrag Neckarplatt/ Pfeifferswörth erhält die Stadt Mannheim 600.000 Euro. Der Bereich ist Teil der Planungen … Mehr lesen

      Mannheim – Bezahlbar Wohnen: Mietpreisbremse für Mannheim

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die SPD-Gemeinderatsfraktion begrüßt, dass die Mietpreisbremse endlich in Mannheim angewendet werden soll. Reinhold Götz, Wohnungspolitischer Sprecher der SPD-Gemeinderatsfraktion, erklärt: “Damit kann der Anstieg der Mieten verlangsamt und die angespannte Wohnungssituation positiv beeinflusst werden. Das zeigen Städte und Kommunen, in denen die Mietpreisbremse bereits umgesetzt ist. Die Mietpreisbremse ist bereits seit 2015 auf Bundesebene … Mehr lesen

      Landau – Stadtentwicklung trotz Corona-Krise – Landau ermöglicht zwei größere Bauprojekte zur Schaffung von Wohnraum und sichert sich Planungsrecht für Hofmeister-Gelände

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Es wird ein Leben nach Corona geben: Um dann nicht bei null anfangen zu müssen, hat die Stadt Landau ihren Hauptausschuss vorübergehend mit den meisten Kompetenzen des Stadtrats ausstatten lassen und in dessen jüngster Sitzung wichtige Themen der zukünftigen Stadtentwicklung behandelt. U.a. gaben die Ausschussmitglieder ihr Go für zwei größere Bauprojekte zur Schaffung … Mehr lesen

      Mannheim – Sparkasse Rhein Neckar Nord stellt vorläufige Zahlen vor – Ergebnis rückläufig trotz Wachstum

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Mit der Geschäftsentwicklung zeigte sich der Vorstand der Sparkasse Rhein Neckar Nord im abgelaufenen Geschäftsjahr zufrieden. So stellte Vorstandsvorsitzender Stefan Kleiber bei der Bilanz-Pressekonferenz am Freitag dar, dass das Kreditinstitut sowohl auf der Kredit- als auch auf der Einlagenseite kräftig wachse. „Wenn man bedenkt, dass mit der Zinsspanne eine unserer Hauptertragsquellen immer weiter … Mehr lesen

      Heidelberg – Einladung zur Sitzung des Stadtentwicklungs- und Verkehrsausschusses! Themen diesmal: Machbarkeitsstudien zu Radschnellverbindungen, Verlagerung des Ankunftszentrums aus PHV und mehr

      Heidelberg / Einladung zur Sitzung des Stadtentwicklungs- und Verkehrsausschusses am Mittwoch, 04.03.2020, um 17:00 Uhr, Neuer Sitzungssaal, Zimmer 0.06, Marktplatz 10, 69117 Heidelberg. Tagesordnung Öffentliche Sitzung 1 Verkehrsentwicklungsplan 2035 – Situationsanalyse Zuziehung von Sachverständigen gemäß § 33 Absatz 3 Gemeindeordnung hier: Herr Ohm, als Vertreter der Firma Ingenieurbüro für Verkehrsanlagen und –systeme (IVAS), oder Stellvertretung … Mehr lesen

      Heidelberg – In der Bahnstadt leben fast 5.000 Menschen! 2019 wurden knapp 300 neue Wohnungen fertiggestellt

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Bahnstadt wächst weiter. Dort leben nun fast 5.000 Menschen (4.846 Einwohnerinnen und Einwohner mit Hauptwohnsitz). Davon sind rund 2.900 Bürgerinnen und Bürger im östlichen und 2.000 im westlichen Teil zu Hause. Insgesamt zogen 2019 rund 700 zusätzliche Einwohnerinnen und Einwohner in die Bahnstadt. Zu diesem Ergebnis kommt eine Auswertung … Mehr lesen

      Landau – Gemeinsam für einen starken Technologiestandort – Stadt Landau tritt Technologie-Netzwerk Südpfalz bei – OB Hirsch: „Wichtiger Beitrag zur Fachkräftegewinnung“

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Wer Lust auf einen tollen Job in der Technologiebranche hat und gleichzeitig in einer Region leben möchte, in der Andere Urlaub machen, ist in der Südpfalz genau richtig: Davon ist das Technologie-Netzwerk Südpfalz überzeugt. Rund 40 Unternehmen aus der Region haben sich zusammengeschlossen, um gemeinsam für den attraktiven Wohn- und Arbeitsstandort zu werben, … Mehr lesen

      Heidelberg – In den „Westarkaden“ geht es in den Endspurt! Einkaufen, Arbeiten und Wohnen in der Bahnstadt

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Supermärkte und eine Drogerie, Fachgeschäfte, eine Apotheke und Restaurants – die „Westarkaden Heidelberg“ werden zum neuen Nahversorgungs- und Einkaufszentrum für die Bahnstadt und ganz Heidelberg. In dem dreiteiligen Gebäudeensemble zwischen Gadamerplatz und Eppelheimer Straße im Zentrum der Bahnstadt geht es nun an den Endspurt: Geschäfte empfangen ab April 2020 ihre … Mehr lesen

      Heidelberg – Neues Bauvorhaben an der Montpellierbrücke: Informationsveranstaltung am Donnerstag den 20. Februar im Bürgerhaus der Bahnstadt!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Direkt an der Montpellierbrücke ist ein neues Bauvorhaben in Planung. Auf dem insgesamt rund 10.000 Quadratmeter großen Grundstück zwischen Czernyring und Gleisanlagen soll ein Ensemble aus zwei Gebäuden errichtet werden. Dort soll es einen Mix verschiedener Nutzungsarten geben. Geplant sind Flächen für Büro und Einzelhandel, dazu ein Boardinghouse sowie neuer … Mehr lesen

      Mutterstadt – Neujahrsempfang 2020

      Mutterstadt / Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Zum Neujahrsempfang 2020 haben Bürgermeister Hans-Dieter Schneider und seine Frau, die Schornsteinfegermeister Michael Fußer und Michael Rutz, Inge Wieser von der Gemeindeverwaltung und Marliese Renner vom Palatinum die Gäste traditionell persönlich mit guten Wünschen zum neuen Jahr begrüßt. Zu Beginn spielte die Blaskapelle Mutterstadt unter der Leitung von Peter Reinartz die … Mehr lesen

      Landau – „Volles Haus“ beim Neujahrsempfang in Landau: OB Hirsch begrüßt rund 1.200 Besucherinnen und Besucher

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar. „Volles Haus“ beim Neujahrsempfang in Landau: OB Hirsch begrüßt rund 1.200 Besucherinnen und Besucher – Charity-Projekt #1 stellt sich vor – Hirsch: „Wir müssen wieder mehr miteinander reden“ Mit dem traditionellen Neujahrsempfang des Oberbürgermeisters hat die Stadt Landau jetzt offiziell die „Zwanziger Jahre“ eingeläutet. Rund 1.200 Besucherinnen und Besucher folgten der … Mehr lesen

      Landau – „Volles Haus“ beim Neujahrsempfang in Landau – OB Hirsch begrüßt rund 1.200 Besucherinnen und Besucher – Charity-Projekt #1 stellt sich vor – Hirsch: „Wir müssen wieder mehr miteinander reden“

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Mit dem traditionellen Neujahrsempfang des Oberbürgermeisters hat die Stadt Landau jetzt offiziell die „Zwanziger Jahre“ eingeläutet. Rund 1.200 Besucherinnen und Besucher folgten der Einladung von OB Thomas Hirsch in die Jugendstil-Festhalle – ein Publikumsrekord für die städtischen Neujahrsempfänge. In seiner Neujahrsansprache appellierte der Stadtchef an die Menschen: „Wir müssen wieder mehr miteinander reden.“Obwohl … Mehr lesen

      Heidelberg – Ein Zuhause für Alle: Der Mangel an bezahlbaren und hochwertigen Wohnungen bewegt die Region

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(pm Mieterverein Heidelberg e.V.) – Wohnraum ist Mangelware, davon können vor allem die Menschen in städtischen Gebieten ein trauriges Lied singen. Selbst kleinste Quadratmeterzahlen kosten ein kleines Vermögen und längst nicht jeder kann sich die eigenen vier Wände leisten. Hinzu kommt die oft mangelhafte Qualität von Bestandsbauten. Schlechte Isolierung und Schimmel sind … Mehr lesen

      Heidelberg – Stadtentwicklung 2020: Bahnstadt – Europaplatz: Ein Mix aus Wohnen und Arbeiten entsteht!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Entwicklung der Bahnstadt geht rasant in die nächste Runde: Mit dem Bau der Gebäude am Europaplatz südlich des Hauptbahnhofs geht das Projekt mit dem weitaus größten Investitionsvolumen der Bahnstadt überhaupt in die Vollen: 300 Millionen Euro werden dort investiert. Es entstehen fünf Gebäude mit einem Mix aus Wohnen und Arbeiten. Neuer Wohnraum … Mehr lesen

      Heidelberg – Falk Immobilien Brühl unterstützt die Wohnungslosenhilfe des SKM Heidelberg

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Donnerstag besuchte Kerstin Falk von der Firma Falk Immobilien aus Brühl das Karl-Klotz-Haus des SKM Heidelberg, um eine Spende für die Gäste der Tagesstätte zu überbringen. Jedes Jahr überlegt die Immobilien-Maklerin gemeinsam mit ihrem Mann und ihren beiden Kindern, wie sie etwas Gutes tun können. Sie möchten gezielt eine soziale Einrichtung bzw. … Mehr lesen

      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X