• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Mannheim – Mannheimer Jugendliche kommen zu Wort – Jugendgipfel in der Jugendherberge Mannheim

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Mit Freund*innen Zeit verbringen, ohne Geld ausgeben zu müssen. So sein, wie man ist. Orte gestalten, an den sich Jugendliche wohlfühlen. Zusammen Sport machen. Zusammen neue Dinge lernen. Was Freiraum für sie bedeutet, diskutieren rund 90 Mannheimer Jugendliche am gestrigen Donnerstag beim Mannheimer Jugendgipfel auf Einladung des 68DEINS! Kinder- und Jugendbüros unter anderem … Mehr lesen

      Mannheim – GIRLS GO MOVIE – Kurzfilmfestival und Feriencamps 2021 – Filmeinreichungen für das 17. Kurzfilmfestival 2021 möglich – Deadline 13. September – Freie Plätze in den Sommerferiencamps „Filmproduktion“ – Filmeinreichung zum Festival bis 13. September

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Zum mittlerweile 17. Mal findet am 13. und 14. November 2021 das Kurzfilmfestival GIRLS GO MOVIE statt, voraussichtlich im CinemaxX Mannheim. Junge Filmemacherinnen können bis zum 13. September ihre Filmbeiträge zum Wettbewerb einreichen. Mitmachen dürfen Mädchen* und Frauen* zwischen zwölf und 27 Jahren aus Mannheim, Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Hessen. Erstlingswerke von Einzelakteurinnen sind … Mehr lesen

      Mannheim – Mitmach-Bauprojekt „Abenteuer in Bewegung“ wird fortgesetzt – Anmeldung jetzt möglich

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Was in den vergangenen Herbstferien auf dem Abenteuerspielplatz Waldpforte, Waldpforte 65, begonnen hat, soll nun mit viel Engagement fortgesetzt werden: Mehrere Kinder und Jugendliche vom Abenteuerspielplatz Waldpforte in der Gartenstadt haben zusammen mit dem Naturpädagogen Mirko Klein und Kai Seip, Bauleiter für Kletterwälder und Baumwipfelpfade, ein Klettergerüst der ganz besonderen Art gebaut. Dieses … Mehr lesen

      Ludwigshafen – “Arbeitsplatz der Zukunft”: Projekt läuft nach Plan

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Das Projekt “Arbeitsplatz der Zukunft” der Stadtverwaltung schreitet im vorgesehenen Zeitplan voran. Den aktuellen Stand hat Anne Niedecken, Bereichsleiterin Organisation und Verwaltungsentwicklung, im Stadtrat vom 12. Juli 2021 vorgestellt. Um die Grundlagen für ein Gesamtkonzept erarbeiten zu können, wurden in den vergangenen Monaten am Beispiel der drei Pilotbereiche Jugendamt, Stadtentwicklung sowie Stadtentwässerung und … Mehr lesen

      Heidelberg – Ein pralles Ferienpass-Programm ist online! Über 140 Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche – bis 11. Juli Termin für Ferienpass-Kauf sichern

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Niedrige Inzidenzwerte, prallvolles Ferienprogramm: Darauf haben Familien in Heidelberg gehofft. Auch in diesem Jahr war die Planung der städtischen Ferienpass-Angebote eine Zitterpartie. Doch pünktlich zum Sommeranfang stand fest: Die Heidelberger Kinder und Jugendlichen können sich trotz Pandemie auf ein abwechslungsreiches Programm mit vielen attraktiven Vergünstigungen freuen. Seit Mittwoch, 30. Juni, … Mehr lesen

      Mannheim – Always on – Eltern fragen, Expert*innen antworten – Online-Veranstaltung: Corona und die Mediennutzung von Kindern und Jugendlichen – Austausch zwischen Eltern und Expert*innen

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Mittwochabend wurde die Veranstaltungsreihe „24/7 always on – Eltern fragen – Expert*innen antworten“ zum digitalen Medienkonsum von Jugendlichen in der Mannheimer Abendakademie fortgesetzt. Die Veranstaltung fand ausschließlich digital via Live-Stream statt und stieß auf sehr breite Resonanz, es nahmen insgesamt bis zu 120 Besucher*innen teil. Im Rahmen des Online-Chats konnten sich die … Mehr lesen

      Mannheim – Plakatkampagne zum Internationaler Tag gegen Drogenmissbrauch in Mannheim 

      Mannheim. (pd/and). Mit einer Plakatkampagne macht der Drogenvereins Mannheim e.V. in Kooperation mit dem Fachbereich Jugendamt und Gesundheitsamt der Stadt Mannheim, dem Verein Sicherheit in Mannheim e. V. (SiMA) und drugcom.de vom 23. bis 29. Juni auf das Thema Drogensucht aufmerksam. Anlass für die Plakatkampagne ist der „Internationale Tag gegen Drogenmissbrauch und unerlaubten Suchtstoffverkehr“ am 26. Juni 2021. Dieser Aktionstag, auch bekannt als „Weltdrogentag“ oder „Anti-Drogen-Tag“, wurde im Dezember 1987 von der Generalversammlung der Vereinten Nationen festgelegt. Weltweit werden an diesem Tag Jahr für Jahr Aktionen rund um das Thema Drogenmissbrauch angeboten.

      Mannheim – Austausch zwischen Eltern und Expert*innen zu Mediennutzung bei Kindern und Jugendlichen in der Corona-Zeit

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Reihe „24/7 always on – Eltern fragen, Expert*innen antworten“ wird am 30. Juni 2021 mit der Online-Veranstaltung „Corona und die Mediennutzung von Kindern und Jugendlichen“ fortgeführt. Seit Beginn der Corona-Pandemie ist ein genereller Anstieg der Onlinenutzung zu beobachten. Kontakteinschränkungen und Lockdown haben zu einer Änderung des Online-Verhaltens bei Kindern und Jugendlichen beigetragen. … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Verwaltungsgericht Neustadt: Abschiebung abgelehnter armenischer Asylbewerber: Stadt Ludwigshafen handelte rechtmäßig

      Ludwigshafen / Neustadt / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Abschiebung einer im Asylverfahren erfolglos gebliebenen armenischen Familie durch die Ausländerbehörde der Stadt Ludwigshafen ist rechtmäßig gewesen. Das geht aus einem Beschluss des Verwaltungsgerichts Neustadt an der Weinstraße hervor. Bei den Betroffenen handelt es sich um ein Ehepaar und ihre im Jahr 2009 und 2016 geborenen Kinder. Sie … Mehr lesen

      Mannheim – Ausbau des Campus-Projekts schafft mehr Bildungsangebote für Kinder aus der Neckarstadt-West

      Mannheim. (pd/and). Der Betrieb in den neuen Räumen in der Gartenfeldstraße 42 ist gut angelaufen: Im November hat das Bildungs- und Teilhabeprojekt Campus Neckarstadt-West hier seinen zweiten Standort eröffnet. Im Februar 2020 zunächst mit 23 Grundschulkindern im Bürgerhaus am Neumarkt gestartet, wurde die Zahl der Betreuungsplätze für Grundschüler*innen mit einem Schlag fast verdreifacht: für perspektivisch 60 Kinder aus der Neckarstadt-West ist das Campus-Projekt mittlerweile ausgelegt.

      Germersheim – Kindertagespflegepersonen gesucht – Nächster Qualifizierungskurs im September

      Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Kinder zu betreuen, sie in ihrer Entwicklung zu begleiten und zu unterstützen, kann eine sehr schöne und erfüllende Aufgabe sein. Da die Nachfrage nach einem passenden Betreuungsplatz für Kinder unter zwei Jahren sowie für eine Betreuung in Randzeiten für Kinder von null bis maximal 14 Jahren immer größer wird, sucht das Kreisjugendamt … Mehr lesen

      Mannheim – Agenda Aktion für Kinder startet wieder

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Online-Übersicht mit Angeboten der Mannheimer Agenda Aktion für Kinder – Abwechslungsreiche Aktionen für Kinder und Jugendliche zum Thema Nachhaltigkeit bietet Jahr für Jahr die Agenda Aktion der Jugendförderung im Fachbereich Jugendamt und Gesundheitsamt. Mithilfe zahlreicher Kooperationspartner*innen werden regulär vom Frühjahr bis in den Herbst spannende, vielfältige Programme für Kinder ab … Mehr lesen

      Mannheim – Ritterschlag in den Pfingstferien

      Mannheim. (pd/and). Nach Monaten des Wartens war es für insgesamt 60 Mannheimer Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren in den beiden Pfingstferienwochen nun endlich soweit: Sie konnten sich bei einer Spielaktion des Spielmobils der Jugendförderung im Fachbereich Jugendamt und Gesundheitsamt zum Thema Mittelalter austoben. Je Ferienwoche konnten jeweils 30 Kinder in zwei festen und voneinander getrennten Kleingruppen im Mannheimer Seilgarten „Just try it“ tief ins Mittelalter eintauchen. Auch wenn alle Beteiligten sich testen lassen und dabei die aktuellen Hygieneregeln beachten mussten, tat das der Spielfreude keinen Abbruch. Die Kinder haben Fahnenstöcke geschnitzt und Flaggen hergestellt, Spielfelder aus Leder gebastelt und die dazugehörigen Spielsteine aus Ton gefertigt oder mittelalterlichen Schmuck kreiert. Am letzten Tag einer Ferienwoche erfolgte die Ritter*innen-Prüfung mit anschließendem Ritterschlag.

      Mannheim – Mädchentag auf dem Abenteuerspielplatz des Jugendhauses Waldpforte

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Zum traditionellen Mädchentag lädt das Jugendhaus Waldpforte am Samstag, den 19. Juni 2021, von 11 bis 16 Uhr auf den Abenteuerspielplatz, Waldpforte 65, ein. Unter dem Motto „Der Natur auf der Spur“ können sich Mädchen von acht bis 14 Jahren vormittags bei einer Naturrallye Wissensfragen und kreativen Aufgaben unter freiem Himmel stellen. Nach … Mehr lesen

      Heidelberg – Stadt sucht Pflegefamilien für Kinder

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das Kinder- und Jugendamt der Stadt Heidelberg sucht derzeit wieder Familien oder Paare, die bereit und in der Lage sind, einem Kind in Notsituationen vorübergehend oder auf Dauer ein Zuhause zu geben. Die Eltern der Kinder zwischen null und sechs Jahren befinden sich in schwierigen Lebenssituationen oder Krisen. In Einzelfällen … Mehr lesen

      Mannheim – Online-Anmeldung auf der Ferienplattform Mannheim – Ferienexpress „Steig Ein“ mit Sommerferien-Angeboten

      Mannheim/Metropolregion Rhein-neckar.Mannheimer Ferienexpress „Steig Ein“ mit Sommerferien-Angeboten – Online-Anmeldung auf der Ferienplattform Mannheim Der Vorverkauf für das „Steig Ein“-Programm der Jugendförderung im Fachbereich Jugendamt und Gesundheitsamt wird dieses Jahr erstmals per Online-Buchung über die Ferienplattform Mannheim möglich sein. Ab Mittwoch, den 26. Mai, 20 Uhr, können die Ferienprogramme ganz bequem von zuhause unter www.ferienplattform-mannheim.de gebucht … Mehr lesen

      Mannheim – Ausbau der Schulsozialarbeit vorantreiben und mehr Betreuungsplätze für Kinder schaffen

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Der weitere Ausbau der Schulsozialarbeit und neue Betreuungsangebote in der Schulkindbetreuung sowie im Kita-Bereich waren Themen, mit denen sich der Bildungsausschuss, Schulbeirat, Jugendhilfeausschuss und Gesundheitsausschuss in seiner gestrigen Sitzung befasste. Weiterer Ausbau Schulsozialarbeit Der Bildungsausschuss hat einstimmig beschlossen, dass zum Schuljahr 2021/2022 in Mannheim sechs weitere Vollzeit-Stellenanteile in der Schulsozialarbeit neu eingerichtet oder … Mehr lesen

      Heidelberg – Kita-Fachkräfte beweisen in der Pandemie Engagement und Kreativität! Dank von Bürgermeisterin Jansen zum Tag der Kinderbetreuung – Selbsttest-Angebot für Kita-Kinder gestartet

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Anlässlich des bundesweiten Tags der Kinderbetreuung am 10. Mai hat Sozialbürgermeisterin Stefanie Jansen den Fachkräften in Kindertageseinrichtungen und Tagespflege für ihr außerordentliches Engagement in der Corona-Pandemie gedankt: „Die Coronakrise hat das Bewusstsein dafür gestärkt, wie wichtig Ihre Arbeit für Kinder und Eltern im Alltag ist. Das gilt nicht nur im … Mehr lesen

      Landau – Erfolgsmodell „Jugend- und Familienberatungsstelle“ wird auf alle VGs erweitert

      Landu/Metropolregion Rhein-Neckar. Im September 2018 wurde die erste Jugend-und Familienberatungsstelle des Landkreises Südliche Weinstraße in der Stadt Bad Bergzabern eröffnet. Die Einrichtung wird in Trägerschaft der Protestantischen Kirchengemeinde geführt. Nach zwei Jahren des Betriebes kann bilanziert werden, dass dieses Angebot gut, gerne und rege angenommen wird und dass die Fallzahlen im Bereich der Hilfen zur … Mehr lesen

      Südliche Weinstraße – Sozialer Ausgleich: Jugendhilfeausschuss beschließt Konzept für Sozialraumbudget in Kitas

      Landau. (pd/and). In der vergangenen Sitzung hat der Jugendhilfeausschuss des Landkreises Südliche Weinstraße das Konzept zur Aufteilung des Sozialraumbudgets für Kindertageseinrichtungen (Kitas) im Landkreis beschlossen. Das Budget umfasst aktuell Mittel in Höhe von 1,897 Millionen Euro für ein Kalenderjahr, inklusive 40 Prozent Eigenanteil des Landkreises.

      Ludwigshafen – Stadtverwaltung nimmt Stellung zur Abschiebung einer armenischen Familie

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Nach der Berichterstattung in diversen Medien und nach Kritik an der Vorgehensweise der Ausländerbehörde der Stadt Ludwigshafen während der Abschiebung der armenischen Familie S. am 30. März 2021 nimmt die Stadtverwaltung zu den Vorgängen wie folgt Stellung: Über einen Asylantrag, den eine Person stellt, entscheidet das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge. Wird der … Mehr lesen

      Mannheim – Informationsveranstaltung zur Tätigkeit als Tagesmutter oder -vater

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Wer den eigenen Alltag gerne mit kleinen Kindern gestaltet, verantwortungsbewusst und kooperativ ist, findet in der Kindertagespflege einen Weg zwischen reiner Familien- und/oder voller Berufstätigkeit. Der Fokus bei der Kindertagespflege liegt in der Bildung, Erziehung und Betreuung von Kindern im Alter von bis zu drei Jahren. Um als Kindertagespflegeperson tätig werden … Mehr lesen

      Germersheim – Kinder schützen – Na klar! Gewalt gegen Kinder – Digitaler Informationsabend für Ehrenamtliche

      Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Ehrenamtliche Mitarbeiter der Kinder- und Jugendarbeit werden immer wieder mit Situationen konfrontiert, in denen sie eine Kindeswohlgefährdung erkennen könnten. „Gewalt gegen Kinder ist ein hochaktuelles und sehr problematisches Thema“, betonen Natalie Dernberger, 1. Vorsitzende Kreisjugendring Germersheim e.V. (KJR) und der Erste Kreisbeigeordnete Christoph Buttweiler. Deshalb laden der KJR und das Jugendamt der … Mehr lesen

      Mannheim – Wirkungsvolle Akupunktur: Der zweite LOS-Gesamtbericht beschreibt die Maßnahmen 2019/2020 zur Lokalen Stadterneuerung der Neckarstadt-West

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Mit kleinen, aber wirkungsvollen Maßnahmen unterstützt die Initiative Lokale Stadterneuerung in der Neckarstadt-West (LOS) seit 2017 Mannheims größtes Vielfaltsquartier dabei, sich positiv zu entwickeln. Nun liegt der zweite LOS-Gesamtbericht vor, der beschreibt, was sich in den Jahren 2019 und 2020 diesbezüglich alles getan hat. Deutlich wird: Die „Stadtakupunktur“ zeigt Wirkung. … Mehr lesen

      Mannheim – Das Förderprogramm „Bandsupport Mannheim“ setzt ab April erstmals Angebote für externe Bands und Musikwirtschaftsakteur:innen um

      Mannheim. (pd/and). Mit dem neu entwickelten Format „Bandsupport – LECTURE“ gibt das Förderprogramm „Bandsupport Mannheim“ nun auch externen Bands die Möglichkeit, sich zu relevanten Themen des Musikbusiness zu informieren und weiterzubilden, teilt die Stadt Mannheim mit.

      Seite 1 von 7
      1 2 3 7
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X