• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Ludwigshafen – Auf ins neue Heim: von der Grundstückssuche bis zum Einzug – Tipps gibt Peter Bausch, Leiter ImmobilienCenter der Sparkasse Vorderpfalz

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar Fast zwei Drittel der jungen Berufstätigen wollen sich laut LBS-Umfrage „Young Generation“ auf jeden Fall Wohneigentum anschaffen. Zunächst denken gerade junge Familien dabei meist an einen Neubau. Denn der bietet mehr Raum für individuelle Wünsche als eine gebrauchte Immobilie, ist energieeffizient und damit auch günstig in den monatlichen Betriebskosten – und … Mehr lesen

      Heidelberg – #EUClimatePact: Europäische Bürgermeister setzen sich für ein gerechteres, klimaneutrales Europa ein

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Europäischer Konvent der Bürgermeister) Die neuen Ziele des Europäischen Konvents der Bürgermeister offiziell vorgestellt Der Konvent der Bürgermeister ist die weltweit größte Städteinitiative für Klimaschutz- und Energiemaßnahmen auf lokaler Ebene. In Europa haben 10.000 Städte und Kommunen sich zusammengetan, um gemeinsam die Vision zukunftsfähiger Städte Schritt für Schritt zu realisieren.Das Jahr 2021 … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Umfrage zur Nachhaltigkeit in der Region Rhein-Neckar

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Initiative Lokale Agenda 21 Ludwigshafen (ILA) ruft auf, bis zum 22.04.2021 an einer Umfrage des Verbands Region Rhein-Neckar zu Nachhaltigkeitsindikatoren in unserer Region teilzunehmen. Nachhaltigkeit ist in aller Munde und so wird die Region Rhein-Neckar momentan von der OECD (Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung) mit Fokus auf den … Mehr lesen

      Heidelberg – Mit dem GPS-Gerät die Bahnstadt erkunden! Geocaching Day der GIS-Station am 15. Mai führt im Rahmen der „BNE-Wochen“ in eine der größten Passivhaussiedlung der Weli

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Klimaschutz und kurze Wege – die Bahnstadt dient vielerorts als Vorbild für eine nachhaltige Stadtentwicklung. Aus diesem Grund stellt der Geocaching Day der GIS-Station am Samstag, 15. Mai, im Rahmen der „BNE-Wochen“ zum Auftakt des neuen UNESCO-Programms Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) zur Erreichung der globalen Nachhaltigkeitsziele das Quartier und … Mehr lesen

      Neckargemünd – OP-Masken im Schulunterricht: Ottersweier Firma spendet SRH Stephen-Hawking-Schule 20 000 OP-Masken

      Neckargemünd / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/SRH Schulen GmbH) – Lehrkräfte bekommen vom Kultusministerium Masken am Arbeitsplatz gestellt, Schüler:innen nicht. „Nicht gut“ findet das Mario Panter. Der Geschäftsführer von Print Equiment möchte durch seine Spende die Schüler:innen zu „Maskenmillionären“ machen. Gemeinsam mit dem Landeselternbeirat startete er die Aktion „1.000.000 Masken für Schüler:innen in Baden-Württemberg”. In möglichst … Mehr lesen

      Mannheim – Umfrage zu Inklusion und Barrierefreiheit in Mannheim

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Im Rahmen des Bürgerbeteiligungsprozesses findet aktuell eine Online-Umfrage zu den Themen Inklusion und Barrierefreiheit statt. Der Fachbereich Demokratie und Strategie lädt alle Bürgerinnen und Bürger der Stadt Mannheim ein, sich an der Umfrage zu beteiligen. „Möchten Sie auch in einer inklusiven Stadt leben? Einer Stadt, in der alle Menschen selbstbestimmt am gesellschaftlichen Leben … Mehr lesen

      Heidelberg – Corona-Auswirkungen auf die Kultur- und Kreativwirtschaft: Ergebnisse der Umfrage liegen vor – Substantielle Rücklagen sind aufgezehrt, Kreative reagieren agil auf die Krise

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Kultur- und Kreativwirtschaft gehört zu den Branchen, die wirtschaftlich am stärksten von der Corona-Pandemie betroffen sind. Um Bilanz zu den wirtschaftlichen Auswirkungen auf Selbständige für das Jahr 2020 zu ziehen, führten das Netzwerk Promoting Creative Industries (PCI) und der Bundesverband Kreative Deutschland eine bundesweite Umfrage unter Selbständigen durch. Die … Mehr lesen

      Mannheim – BWIHK-Präsident zu den Ergebnissen des Bund-Länder-Gipfels vom 22. März – Grenke: „Innovative Öffnungskonzepte dauerhaft zulassen“

      Mannheim/Heidelberg/Stuttgart, 23. März 2021 – Die Ergebnisse des heute Nacht zu Ende gegangenen Bund-Länder-Gipfels kommentiert Wolfgang Grenke, Präsident des Baden-Württembergischen Industrie- und Handelskammertages (BWIHK): „Es ist sehr enttäuschend, dass nach über einem Jahr mit Corona erneut nur der Lockdown als Kerninstrument zur Pandemiebekämpfung herangezogen wird. Statt dem Florett bleibt es beim Säbel. Will heißen: Einzig … Mehr lesen

      Bad Dürkheim – Stadtrat gibt Startschuss für Thermeneubau

      Bad Dürkheim/Landkreis Bad Dürkheim/Metropolregion Rhein-Neckar. In seiner heutigen Sitzung, die in Präsenz und wegen der Pandemie unter hohen Schutzvorkehrungen im Kurhaus stattfand, bestätigte der Stadtrat von Bad Dürkheim mehrheitlich mit 23 von 30 Stimmen das vorgelegte Finanzierungskonzept für den Neubau der Therme als Erweiterung des Salinariums mit einem Gesamtvolumen von 35 Mio Euro. „Wenn wir … Mehr lesen

      Heidelberg – Fahrradklima-Test 2020: Heidelberg zählt erneut bundesweit zu den fahrradfreundlichsten Städten

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Heidelberg ist ausgesprochen fahrradfreundlich. Das zeigt der Fahrradklima-Test 2020 des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club (ADFC), der am 16. März 2021 die Testergebnisse vorgestellt hat. Die Stadt Heidelberg erreichte in punkto Fahrradfreundlichkeit bundesweit den dritten Platz unter Städten vergleichbarer Größe, gleich hinter Göttingen und Erlangen. 2018 befand sich Heidelberg noch auf Platz … Mehr lesen

      Heidelberg – ADFC-Fahrradklimatest: Heidelberg erneut verbessert: Landessieger in Baden-Württemberg bei den „kleinen Großstädten“ und bundesweit auf Platz 3 hinter Göttingen und Erlangen

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club e.V.) – Heidelberg hat es beim ADFC-Fahrradklimatest erneut auf einen vorderen Rang geschafft: Nach 2016 mit der Schulnote 3,61 und 2018 mit 3,57 konnte sich Heidelberg 2020 um weitere vier hundertstel auf die Note 3,53 verbessern, also eine „drei bis vier“. Das reicht in Baden-Württemberg für Platz 1 in … Mehr lesen

      Heidelberg – Fahrradklimatest: Ladenburg ist Spitzenreiter mit der Note 3,36 − Schwetzingen verliert Spitzenposition – Erstmals 16 Kommunen in der Auswertung

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club e.V., ADFC) – Das ist Rekord: Beim Fahrradklimatest 2020 haben es erstmals 16 Kommunen des Rhein-Neckar-Kreises in die Auswertung geschafft, das heißt, jeweils mindestens 50 Radlerinnen und Radler haben an der bundesweiten ADFC-Umfrage zum Fahrradklima in ihrer Gemeinde teilgenommen. Spitzenreiter bei den Kommunen unter 20.000 Einwohnern ist Ladenburg mit … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Ludwigshafen möchte den Radverkehr verbessern

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Beim 9. ADFC-Fahrradklimatest 2020 hat die Stadt Ludwigshafen die Note 4,18 erhalten und sich somit gegenüber dem letzten Bewertungsergebnis von 2018, das bei 4,21 lag, geringfügig verbessert. Von den Radfahrer*innen positiv bewertet wird die Mitnahmemöglichkeit des Rads in öffentlichen Verkehrsmitteln sowie das öffentliche Fahrradvermietsystem VRNnextbike. Die Stadt Ludwigshafen nimmt 2020 mit Rang 26 … Mehr lesen

      Landau – Platz 1 beim ADFC-Fahrradklimatest – Stadt Landau freut sich über die Auszeichnung als stärkste Aufholerin

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Macht Radfahren in deiner Stadt Spaß oder ist es Stress? Diese Frage stellt der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) alle zwei Jahre beim bundesweiten Fahrradklimatest. Die Online-Umfrage unter Radfahrerinnen und Radfahrern fand im Herbst vergangenen Jahres bereits zum neunten Mal statt – und zum ersten Mal überhaupt steht die Stadt Landau richtig gut da. … Mehr lesen

      Mannheim – Konjunktur in der Metropolregion gespalten

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Industrie zeigt sich auch in der Metropolregion Rhein-Neckar robust. Handel und Dienstleister liegen teilweise am Boden. Liquiditätsengpässe bremsen insgesamt die nötigen Investitionen. Das sind die Kernergebnisse der Konjunkturumfrage der IHK Metropolregion Rhein-Neckar zum Jahresbeginn 2021. Die Stimmung der Unternehmen in der Metropolregion Rhein-Neckar zum Jahresbeginn ist insgesamt gedrückt. Dies zeigt … Mehr lesen

      Schifferstadt – Umfrage: Gartenparzellen zur Pacht in Schifferstadt – Teilnahme noch bis zum 15. März

      Schifferstadt/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Noch bis einschließlich Montag, 15. März können Schifferstadterinnen und Schifferstadter an einer Umfrage der Stadtverwaltung zum Bedarf an Gartenparzellen teilnehmen. Wer schon immer von einem eigenen Garten geträumt, aber selbst keine geeignete Fläche zur Verfügung hat, kann seine Wünsche über die Befragung unter folgendem Link äußern: https://www.umfrageonline.com/s/9f043d8 Innerhalb weniger Minuten können sich die … Mehr lesen

      Mannheim – Von Menschen mit Behinderung für Menschen mit Behinderung – touristische Broschüre „Willkommen in Mannheim“ ergänzt Special Olympics Landes-Sommerspiele

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Mannheim hat einiges zu bieten – den Luisenpark als Ruhepol, den Wasserturm als Wahrzeichen, das zweitgrößte Barockschloss Europas und die quadratische Innenstadt. Bei all diesen Orten spielt auch die Barrierefreiheit eine immer größere Rolle. Doch nicht nur die Attraktionen Mannheims sollten barrierefrei zugänglich sein, auch die Informationen über diese Attraktionen müssen für alle … Mehr lesen

      Heppenheim – DEHOGA: Das Gastgewerbe erwartet konkrete Öffnungsperspektiven und Gleichbehandlung

      Heppenheim / Ludwigshafen / Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Erste bekanntgewordene Pläne sind „völlig inakzeptabel“ (Berlin, 2. März 2021) „Das Bund-Länder-Treffen am Mittwoch darf nicht ohne konkrete Öffnungsperspektive für Gastronomie und Hotellerie ausgehen“, sagt Guido Zöllick, Präsident des Deutschen Hotelund Gaststättenverbandes (DEHOGA Bundesverband) mit Blick auf die anstehenden Gespräche. „Unsere Erwartungshaltung ist klar: Von der Ministerpräsidentenkonferenz … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-kreis – Kartes: Jetzt mitmachen bei Landfrauenstudie

      Rhein-Pfalz-Kreis/Ludwigshafen/Frankenthal Jetzt mitmachen bei Landfrauenstudie Torbjörn Kartes: „Interessen der Frauen in der Landwirtschaft besser fördern“ Der Bundestagsabgeordnete Torbjörn Kartes ruft dazu auf, sich an einer bundesweiten Landfrauenstudie zu beteiligen, die Bundesministerin Julia Klöckner in Auftrag gegeben hat. Ziel ist es, die soziale und wirtschaftliche Situation von Frauen auf dem Land zu untersuchen und einen Einblick … Mehr lesen

      Schifferstadt – Darf´s ein bisschen Garten sein? Umfrage: Gartenparzellen zur Pacht in Schifferstadt

      Schifferstadt / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Gemüse aus dem eigenen Garten? Entspannte Stunden zwischen blühender Pracht? Insekten beobachten mit den Kindern? Wer schon immer von einem eigenen Garten geträumt, aber selbst keine geeignete Fläche zur Verfügung hat, kann jetzt an einer Umfrage der Stadtverwaltung teilnehmen: https://www.umfrageonline.com/s/9f043d8 Innerhalb weniger Minuten können sich die Teilnehmerinnen und -Teilnehmer durch … Mehr lesen

      Metropolregion Rhein-Neckar – Schlaflos in der Metropolregion!

      Heidelberg / Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/AOK Rhein-Neckar-Odenwald) – Schlafprobleme. Zahlen der AOK Rhein-Neckar-Odenwald zeigen: Schlafstörungen nehmen zu, in der Metropolregion sind über 20.000 Menschen deshalb in Behandlung – Auch Auswirkungen der Corona-Pandemie bedingen wachsenden Ängste und Sorgen. Steigende Zahlen. Es sind die zunehmenden Sorgen, die einen quälen und nicht zur Ruhe kommen lassen. Auch und … Mehr lesen

      Ludwigshafen – IHK-Standortumfrage Rheinland-Pfalz zur Landtagswahl 2021: Corona-Krise legt Handlungsbedarf bei Digitalisierung und Breitbandanbindung offen

      Ludwigshafen / Metropolgion Rhein-Neckar(red/ak/IHK Rheinland-Pfalz) – Welche Standortfaktoren sind den rheinland-pfälzischen Unternehmen wichtig? Und wie zufrieden ist die Wirtschaft mit den Standortbedingungen in Rheinland-Pfalz? Die vier rheinland-pfälzischen Industrie- und Handelskammern (IHKs) haben ihre Mitgliedsunternehmen im Vorfeld der Landtagswahl 2021 danach gefragt. Die Ergebnisse der IHK-Umfrage, an der über 1.400 Unternehmen mit rund 217.000 Beschäftigten teilgenommen … Mehr lesen

      Heidelberg – Bundesweite Studie „Vitale Innenstädte“: Erneut ist Heidelberg einer der attraktivsten Einkaufsorte Trotz Corona-Pandemie: beste Bewertungen für Gesamtattraktivität, Angebot und Ambiente

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Lage für den Einzelhandel und die Innenstädte ist coronabedingt seit einem Jahr sehr schwer. Angesichts der schwierigen Umstände hat Heidelberg aber immer noch eine attraktive Innenstadt. In der bundesweiten Studie „Vitale Innenstädte“ hat die Stadt auch im Jahr 2020 gepunktet: Heidelberg erhielt nach den Untersuchungsergebnissen des Instituts für Handelsforschung … Mehr lesen

      Landau – Große Freude in der Südpfalzmetropole – Landau hat Top-Platzierung bei bundesweitem ADFC-Fahrradklimatest sicher

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Macht Radfahren in deiner Stadt Spaß oder ist es Stress? Diese Frage stellt der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) alle zwei Jahre beim bundesweiten Fahrradklimatest. Die Online-Umfrage unter Radfahrerinnen und Radfahrern fand im Herbst vergangenen Jahres bereits zum neunten Mal statt – und zum ersten Mal überhaupt steht die Stadt Landau richtig gut da. … Mehr lesen

      Darmstadt – Industrie ist Stabilitätsanker für die Wirtschaft in der Metropolregion

      Darmstadt / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/IHK Darmstadt) – Die Stimmung der Unternehmen in der Metropolregion Rhein-Neckar zum Jahresbeginn 2021 ist insgesamt gedrückt. Das zeigt die erste Auswertung der Konjunkturumfrage der IHK Metropolregion Rhein-Neckar. Der Konjunkturklimaindex ist gegenüber dem Vorjahr um 18 Punkte auf aktuell 96 Punkte gesunken. An der gemeinsamen Umfrage der Industrie- und Handelskammern Rhein-Neckar, Pfalz, … Mehr lesen

      Seite 1 von 15
      1 2 3 15
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X