• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Landau – Südliche Weinstraße – Coronavirus: Fallzahlen im Landkreis Südliche Weinstraße und der Stadt Landau

      Landau. (pd/and).Nach aktuellem Stand (12 Mai.2021, 10:25 Uhr) haben sich seit der gestrigen Meldung 29 weitere Fälle des Coronavirus (SARS-CoV-2) im Landkreis Südliche Weinstraße und in der Stadt Landau bestätigt. Insgesamt wurden 5.106 Fälle im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamts Südliche Weinstraße an das Landesuntersuchungsamt übermittelt. 4.451 Personen sind gesundet*. Insgesamt sind 150 Personen verstorben. Den Angehörigen und Hinterbliebenen sprechen Landrat Dietmar Seefeldt und Oberbürgermeister Thomas Hirsch ihr herzliches Beileid aus.

      Landau – Bundesprogramm „Ausbildungsplätze sichern“ mit Ausbildungsprämie und Zuschüssen

      Landau. (pd/and). Die Corona Pandemie stellt viele Ausbildungsbetriebe vor finanzielle Herausforderungen. „Wir haben zahlreiche Rückmeldungen hierzu von Ausbildungsverantwortlichen erhalten, die einerseits ihren Fachkräftebedarf sichern und Jugendlichen eine Ausbildungsmöglichkeit bieten wollen, andererseits aktuell diese Verantwortung nicht übernehmen können. Hier kann das Bundesprogramm „Ausbildungsplätze sichern“ unterstützen“, sagt Christina Horix, Teamleiterin der gemeinsamen Arbeitgeberservices der Agentur für Arbeit Landau und der Jobcenter.

      Landau – Erreichbarkeit des Bürgerinfotelefons – über die Feiertage Christi Himmelfahrt, Pfingsten und Fronleichnam

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Das gemeinsame Bürgerinfotelefon des Landkreises Südliche Weinstraße und der Stadt Landau ist an den kommenden Feiertagen Christi Himmelfahrt, 13. Mai, Pfingstmontag, 24. Mai, und Fronleichnam, 3. Juni, nicht besetzt. Im Übrigen ist das Bürgerinfotelefon montags bis freitags von 9 bis 12 Uhr und von 13 bis 16 Uhr unter der Telefonnummer 06341 940 … Mehr lesen

      Landau – Umstrukturierungsprogramm 2021 / 2022 für Rebflächen

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Das Antragsverfahren Teil 1 für die Antragstellung auf Gewährung einer Beihilfe für die Umstrukturierung und Umstellung von Rebflächen ab dem Pflanzjahr 2022 beginnt. Für den Antragszeitraum Frühjahr muss die Antragstellung vom 3. Mai bis 31. Mai 2021 erfolgen, für den Antragszeitraum Herbst ist die Antragstellung vom 1. bis 30. September 2021 erforderlich. Hier … Mehr lesen

      Landau – Alle Augen auf 2024 – Landau richtet im Jahr des 750. Stadtjubiläums den Rheinland-Pfalz-Tag aus – OB Hirsch: „Große Ehre für unsere Stadt“

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. 2024 ist für die Stadt Landau in der Pfalz ein Grund zum Feiern – und das gleich doppelt. Wie Oberbürgermeister Thomas Hirsch jetzt bestätigt, wird die Südpfalzmetropole in ihrem Jubiläumsjahr auch den Rheinland-Pfalz-Tag ausrichten. Landau begeht im Jahr 2024 den 750. Jahrestag der Verleihung der Stadtrechte durch Rudolf von Habsburg am 30. Mai … Mehr lesen

      Landau – Ewige Ruhe unter Reben – Landaus Stadtdorf Wollmesheim stellt Friedweinberg vor

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein Grab im Weinberg: Das ist jetzt im Landauer Stadtdorf Wollmesheim möglich. Mit viel Einsatz haben die Wollmesheimer Ortsbeiratsmitglieder mit Unterstützung der städtischen Grünflächenabteilung dazu in Eigenleistung fünf Weinbergszeilen mit je sieben Solaris-Rebstöcken auf dem Friedhofsgelände angelegt. Dort finden künftig bis zu 56 Urnen-Partnergräber Platz. Sie können ab sofort von Wollmesheimerinnen und Wollmesheimern … Mehr lesen

      Landau – Erfolgsmodell „Jugend- und Familienberatungsstelle“ wird auf alle VGs erweitert

      Landu/Metropolregion Rhein-Neckar. Im September 2018 wurde die erste Jugend-und Familienberatungsstelle des Landkreises Südliche Weinstraße in der Stadt Bad Bergzabern eröffnet. Die Einrichtung wird in Trägerschaft der Protestantischen Kirchengemeinde geführt. Nach zwei Jahren des Betriebes kann bilanziert werden, dass dieses Angebot gut, gerne und rege angenommen wird und dass die Fallzahlen im Bereich der Hilfen zur … Mehr lesen

      Landau – Schutz vor Hochwasser – Termine nun in Landau-Süd – Vorsorgekonzept in Planung – jetzt anmelden

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Überspülte Straßen und vollgelaufene Keller – Wetterextreme werden häufiger und damit der Hochwasserschutz sehr viel wichtiger. Nun wird die Erfassung der Gefahrenpotentiale im Rahmen des Hochwasservorsorgekonzeptes für das Gebiet Landau-Süd weitergeführt, welche aufgrund der Pandemie-Beschränkungen verschoben werden musste. Unter wechselnder Führung der städtischen Verwaltung und des beauftragten Ingenieurbüros erfolgt die Aufnahme vor Ort … Mehr lesen

      Landau – Auseinandersetzung im Goethepark

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Zu einer körperlichen Auseinandersetzung mit drei Beteiligten kam es am Dienstagmittag im Landauer Goethepark. Nachdem die drei Beteiligten zunächst zusammen dem Alkohol zusprachen, gerieten sie genau deswegen in der Folge in Streit. Der 32-Jährige Geschädigte verwehrte dem 24-Jährigen Beschuldigten den weiteren Alkoholkonsum, weil er seiner Ansicht nach bereits zu stark alkoholisiert war. Aufgrund … Mehr lesen

      Landau – Testinfrastruktur in Landau und SÜW wächst weiter – OB Hirsch und Landrat Seefeldt werben bei VRRN-Kampagne für regelmäßiges Testen – Kostenlose Schnelltests jetzt auch ohne deutsche Staatsbürgerschaft oder ständigen Aufenthalt möglich

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Mit wenig Aufwand zu mehr Sicherheit: Dem Schnelltesten kommt in der Corona-Pandemie eine wichtige Bedeutung zu, sei es beim Shoppen, in den Schulen oder im privaten Bereich. In Landau und dem Kreis Südliche Weinstraße gibt es inzwischen ein dichtes Netz an Testmöglichkeiten und es kommen immer wieder welche hinzu. Auch das Angebot an … Mehr lesen

      Landau – Landaus OB Hirsch begrüßt Öffnungsperspektiven in Rheinland-Pfalz – Bitte an Landauerinnen und Landauer, mitzuhelfen, Inzidenz nach unten zu bekommen

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar. Ministerpräsidentin Malu Dreyer hat heute die nächsten Schritte für einen „Perspektivplan Rheinland-Pfalz“ vorgestellt. Dieser sieht für Städte und Landkreise mit einer Inzidenz von unter 100 zusätzliche Erleichterungen vor, etwa die komplette Öffnung des Handels, Übernachtungsmöglichkeiten in Hotels, Ferienwohnungen und auf Campingplätzen mit negativem Corona-Test sowie weitere Lockerungen für Gastronomie, Sport und … Mehr lesen

      Landau – Für besonderes soziales Engagement . Magdalena Schwarzmüller und Edwin Deppert aus Landau mit Ehrennadel des Landes Rheinland-Pfalz ausgezeichnet

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Beide sind seit Jahren sozial engagiert, sie für geflüchtete, er für ältere Menschen: Magdalena Schwarzmüller und Edwin Deppert aus Landau sind mit der Ehrennadel des Landes Rheinland-Pfalz ausgezeichnet worden. Oberbürgermeister Thomas Hirsch überreichte die Ehrung im Namen von Ministerpräsidentin Malu Dreyer jetzt bei einer kleinen, Corona-konformen Feierstunde im historischen Empfangssaal des Landauer Rathauses. … Mehr lesen

      Landau – Betriebe aus SÜW mit Innovationspreis 2021 ausgezeichnet

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Bis Ende November 2020 konnten sich Unternehmen aus ganz Rheinland-Pfalz um den Innovationspreis 2021 bewerben. Jetzt stehen die Gewinner fest: zwei von insgesamt zwölf ausgezeichneten Unternehmen kommen von der Südlichen Weinstraße. In der Kategorie „Handwerk“ (HWK Betriebe) hat die Firma Bähr Weinbautechnik GmbH aus Ilbesheim überzeugt, zudem konnte die Rebarrique GmbH & Co. … Mehr lesen

      Anneiler – Unfallflucht nach Kollision im Staufertunnel

      Annweiler/Landkreis Südliche Weinstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Aus bislang ungeklärter Ursache kam ein weißer Kleinkastenwagen am Dienstag, den 11.05.2021, gegen 07:00 Uhr auf der Bundesstraße Richtung Landau im Staufertunnel auf die Gegenfahrbahn. Trotz Ausweichmanövers des entgegenkommenden PKW kam es zur Berührung der beiden Fahrzeuge, jedoch konnte glücklicherweise ein Frontalzusammenstoß verhindert werden. Der unfallverursachende Kleinkastenwagen setzte sodann seine Fahrt … Mehr lesen

      Landau – Geänderte Abfuhren für Restmüll und Bioabfall im Landkreis SÜW nach Christi Himmelfahrt

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Wegen des Feiertags Christi Himmelfahrt am 13. Mai 2021 sind im Landkreis Südliche Weinstraße zahlreiche Abfuhren für Restmüll und Bioabfall vom standardmäßigen Abfuhrtag auf den jeweils darauffolgenden Tag verlegt; dies gilt auch für die Leerung der Papiertonnen und Abholung der gelben Wertstoffsäcke.Wie der Eigenbetrieb WertstoffWirtschaft mitteilt, sind diese Terminverlegungen bereits in den SÜW-Wertstoff-Wegweisern … Mehr lesen

      Landau – Große Freude über ein kleines Dromedar im Zoo Landau in der Pfalz

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Das Team des Zoo Landau in der Pfalz ist sich bei jedem neuen Dromedarfohlen einig, und zwar, dass es das aktuell hübscheste Fohlen ist, das je im Zoo das Licht der Welt erblickte. Bei dem am 5. Mai geborenen kleinen Dromedarhengst spiegelt sich dies nun auch in der Namensgebung durch die Pfleger wider: … Mehr lesen

      Landau – Impfzentrum Landau/Südliche Weinstraße: In aktueller Woche nur Erstimpfungen mit BioNTech geplant – Verschiebungen von Zweitimpfungsterminen nur mit triftigem Grund möglich

      Landau / südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar. In der aktuellen Kalenderwoche sind von Montag, 10. Mai, bis Freitag, 14. Mai, im Impfzentrum Landau/Südliche Weinstraße nur Erstimpfungen mit dem mRNA-Impfstoff BioNTech geplant. Darüber informieren jetzt Stadt und Kreis. Das bedeutet, dass an diesen Tagen in beiden Impfstraßen, also sowohl in der grünen als auch in der … Mehr lesen

      Landau – Verwaltungschefs Seefeldt, Brechtel und Hirsch für noch dichteres Radwege-Netz in der Südpfalz für Freizeit und Alltag

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Für ein noch dichteres Netz an Radwegen in der Südpfalz sprechen sich die Landräte Dietmar Seefeldt (SÜW) und Dr. Fritz Brechtel (GER) sowie Oberbürgermeister Thomas Hirsch (LD) aus: „Wir sind überzeugt, dass der Fahrrad-Trend anhalten wird. Auch über die Pandemie hinaus werden immer mehr Menschen das Rad für Freizeit und Alltag nutzen und … Mehr lesen

      Südliche Weinstraße – Landau –  Tag der Kinderbetreuung im Landkreis Südliche Weinstraße

      Landau/Südliche Weinstraße. (pd/and). Am 10. Mai fanden trotz der Corona-Pandemie bundesweit viele Aktionen statt, um Kita-Fachkräften und Kindertagespflegepersonen für ihre Arbeit zu danken. Bundesweit sorgen über 700.000 Kita-Fachkräfte und Kindertagespflegepersonen jeden Tag dafür, dass Kinder bestmöglich gefördert werden und ihre Eltern Beruf und Familie besser miteinander vereinen können. Der Tag der Kinderbetreuung soll dazu beitragen, der außerfamiliären Kinderbetreuung in Deutschland den Stellenwert zu verleihen, der ihr zusteht. Der Aktionstag wurde 2012 ins Leben gerufen und findet seitdem jährlich am Montag nach Muttertag statt. Seit 2017 wird der Tag der Kinderbetreuung von der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung koordiniert. Weitere Informationen gibt es unter www.tag-der-kinderbetreuung.de.

      Landau – Bildungspatinnen und -paten für die Zooschule Landau gesucht

      Landau. (pd/and). „Nur was ich kenne und liebe, das bin ich auch bereit zu schützen!“ Unter diesem Mot­to setzt die Zooschule Landau ein breites Bildungsprogramm zum Tier-, Arten- und Na­turschutz um, das von Schulklassen, Familien und anderen Gruppen genutzt wird.

      Edenkoben – Unfall mit mehreren Fahrzeugen – #A65 zeitweise gesperrt – Acht Personen leicht verletzt – Zwei Schwerverletzte

      Edenkoben / A65 / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Am 08.05.2021 gegen 12:30 Uhr ereignete sich auf der A65 in Fahrtrichtung Karlsruhe, kurz vor der Anschlussstelle Edenkoben, ein Verkehrsunfall mit insgesamt vier beteiligten Fahrzeugen. Nachdem ein beteiligter BMW-Fahrer aus noch ungeklärter Ursache eine Notbremsung einleitete, kam es zum Zusammenstoß mit einem sich dahinter befindlichen VW-Transporter. Zwei weitere PKWs … Mehr lesen

      Landau – 50 Jahre Städtebauförderung: Stadt Landau beteiligt sich an bundesweitem Aktionstag

      Landau.(pd/and) Es hat sich ganz schön was getan in Landau: Ob in der Marktstraße oder auf dem Rathausplatz, den Bereichen rund um das Französische und das Deutsche Tor, dem Boulevard Ostbahnstraße, dem Heinrich-Heine-Platz oder dem Konversionsgelände im Süden der Stadt – zahlreiche Plätze und Straßen haben mithilfe von Städtebaufördermitteln in den vergangenen Jahrzehnten ein neues Gesicht bekommen. Anlässlich des 50-jährigen Jubiläums der Städtebauförderung und des dazugehörigen bundesweiten Aktionstags am 8. Mai, hat die Stadtverwaltung jetzt einen Kurzfilm über einige der bedeutendsten Stadtentwicklungsprojekte Landaus erstellt. Zu sehen ist er ab sofort auf der Beteiligungsplattform mitredeninLD.

      Südliche Weinstraße – Sozialer Ausgleich: Jugendhilfeausschuss beschließt Konzept für Sozialraumbudget in Kitas

      Landau. (pd/and). In der vergangenen Sitzung hat der Jugendhilfeausschuss des Landkreises Südliche Weinstraße das Konzept zur Aufteilung des Sozialraumbudgets für Kindertageseinrichtungen (Kitas) im Landkreis beschlossen. Das Budget umfasst aktuell Mittel in Höhe von 1,897 Millionen Euro für ein Kalenderjahr, inklusive 40 Prozent Eigenanteil des Landkreises.

      Landau – Anlässlich des 100. Geburtstags von Sophie Scholl: Temporäre Kunst von Studierenden der Uni Landau erinnert an ermordete Widerstandskämpferin – OB Hirsch: „Symbol für Mut, Zivilcourage und den Kampf für freiheitliche Werte“

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar. Am 9. Mai 2021 wäre Sophie Scholl 100 Jahre alt geworden. Um an ihre beispielhafte Zivilcourage im Kampf gegen die Nationalsozialisten zu erinnern, hat die Universität Landau in Zusammenarbeit mit der Stadt Landau drei temporäre Kunstwerke realisiert. Alle befanden bzw. befinden sich im Umfeld der großen Zugangstreppe zum Campus, die seit … Mehr lesen

      Landau – Für vorbildliche Zusammenarbeit von Politik, Verwaltung und Bürgerschaft – Stadt Landau mit Projekt „Bürgergenossenschaft Haus zum Maulbeerbaum“ mit Bundespreis „Kooperative Stadt“ ausgezeichnet

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Best-Practice-Beispiel Landau: Die Südpfalzmetropole wurde im Rahmen des 14. Bundeskongresses der Nationalen Stadtentwicklungspolitik jetzt mit dem Bundespreis „Kooperative Stadt“ ausgezeichnet. Gesucht waren große und kleine Kommunen, in denen die Zusammenarbeit von Politik, Verwaltung und Bürgerschaft vorbildlich funktioniert. Überzeugt hat die Stadt Landau mit der Kooperation, die bei der Rettung des Hauses zum Maulbeerbaum … Mehr lesen

      Seite 1 von 496
      1 2 3 496
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X