• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Autohaus Henzel Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Mannheim – “Corona-Streifen” fortgesetzt

      Mannheim/Heidelberg/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Obwohl sich die überwiegende Mehrheit der Bevölkerung in Corona-Zeiten an die gesellschaftlichen Einschränkungen hält, gibt es immer noch ein paar Unbelehrbare, die meinen, dass für sie diese Regelungen nicht gelten. Dies stellten die Beamten des Polizeipräsidiums Mannheim im Laufe des Freitages und von Freitag auf Samstag wieder einmal in der gesamten Region … Mehr lesen

      Weinheim – Strafbarer Aufruf zu einem Protestmarsch – Ermittlungen führten zu 32-jährigem Weinheimer

      Weinheim/Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Dass man nicht ungehindert und zudem noch anonym im Internet zur Begehung von Straftaten aufrufen kann, musste jetzt ein 32-jähriger Weinheimer erfahren. Ein zunächst unbekannter “User” hatte am 21. März auf einem Internetportal anonym zu einem friedlichen Protestmarsch gegen Ausgangsbeschränkungen in Zeiten der Corona-Krise für Montag, den 23. März vom Mannheimer Hauptbahnhof … Mehr lesen

      Mannheim – Polizei nach wie vor mit zusätzlichen Streifen unterwegs – Polizeireiter und Wasserschutzpolizei unterstützen bei den Kontrollen

      Mannheim/Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Glaubt man den Meteorologen, so ist für das Wochenende und die darauffolgenden Tage eine Schönwetterperiode vorhergesagt. Das Polizeipräsidium Mannheim ist darauf eingestellt und wird mit zusätzlichen Kräften zur Überwachung der Einhaltung der CoronaVO und der Allgemeinverfügungen der Städte Mannheim und Heidelberg sowie der Kommunen im Rhein-Neckar-Kreis im Einsatz sein. “Dazu werden wir über … Mehr lesen

      Neckarbischofsheim – Pedelec-Fahrer nach medizinischem Notfall verstorben

      Neckarbischofsheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Ein 70-jähriger Fahrer eines Pedelec ist am Freitag gegen 16.45 Uhr auf dem Waldweg Helmhofer Weg aufgrund eines medizinischen Notfalls gestürzt und noch an der Unfallstelle verstorben. Ein Ersthelfer und anschließend Rettungssanitäter versuchten erfolglos, den Mann zu reanimieren. Ein Notarzt, der mit dem Rettungshubschrauber an die Unglücksstelle kam, konnte nur noch den … Mehr lesen

      Lampertheim – Brand in einer Gärtnerei

      Lampertheim-Hofheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Lampertheim-Hofheim (ots) – Am Freitag (03.04.) kam es gegen 21.45 Uhr in den Räumlichkeiten einer Gärtnerei in der Backhausstraße zu einem Schwelbrand in der Deckenverkleidung. Ein Mitarbeiter des Betriebs bemerkte die Rauchentwicklung und informierte die Rettungsleitstelle. Er selbst konnte sich unverletzt in Freie begeben. Weitere Personen waren nicht betroffen. Den alarmierten … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Anrufe von falschen Polizeibeamten

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Im Laufe des gestrigen Freitages kam es im Stadtgebiet Ludwigshafen zu mehreren Anrufen von falschen Polizeibeamten. Hierbei ist die vorgehensweis vielseitig. Es werden Namen von “echten Polizeibeamten” genannt, taktische Vorgehensweisen aufgezeigt oder dramatische Szenarien vorgespielt. Hierbei nutzen die Täter auch gerade das aktuelle Kontaktverbot als Vorwand für den Anruf. Die Polizei bittet … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Verstöße gegen die Allgemeinverfügung

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) In den letzten Tagen konnten immer wieder Ansammlungen von Personengruppen auf offener Straße oder auch in noch geöffneten Gaststätten festgestellt werden. In diesem Zusammenhang wird nochmals auf die bestehende Allgemeinverfügung hingewiesen. Um eine rasante Ausbreitung des Corona-Virus zu bekämpfen, ist es dringend erforderlich, dass sich alle an die beschlossenen Maßnahmen halten. … Mehr lesen

      Lampertheim – Jugendlicher mit Amphetamin und Stichwaffen kontrolliert

      Lampertheim/Kreis Bergstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Wegen Verstöße gegen das Betäubungsmittel- und Waffengesetz wird sich ein 16-Jähriger verantworten müssen. Bei der nächtlichen Polizeikontrolle auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Straße “Auf der Laubwiese” stellten Beamte der Polizeistation Lampertheim-Viernheim gegen 23.25 Uhr etwa 90 Gramm Amphetamin, eine Feinwaage sowie verschiedene Messertypen bei dem Jugendlichen sicher.Bei seinen 20 und … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Trick Anrufe

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Häufung von Anrufen von falschen Polizeibeamten Am 02.04.2020 wurde der Polizei von Ludwigshafener Bürgerinnen und Bürgern zehn Anrufe von falschen Polizeibeamten gemeldet in der Zeit zwischen 22:30 Uhr und 00:30 Uhr. Die Angerufenen waren zwischen 52 und 92 Jahre alt. Einige Telefonate hatten zum Inhalt, dass man Männer festgenommen habe, die ein Notizbuch … Mehr lesen

      Leimen – Autofahrerin erfasst zwei Brüder auf Gehweg

      Leimen/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Donnerstag, 02.04.2020 gegen 17.00 Uhr, ereignete sich in Leimen ein Verkehrsunfall mit zwei verletzten Persoenen. Eine 57jährige Autofahrerin erfasste beim Abbiegen in die Pestalozzistraße zwei 7 und 20 Jahre alte Brüder. Die beiden befanden sich zum Unfallzeitpunkt mit ihrem Tretroller auf dem Gehweg. Die Beiden stürzten durch den Zusammenstoß zu Boden und … Mehr lesen

      Frankenthal – Diebstahl aus Kraftfahrzeug

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein unbekannter Täter entwendet im Zeitraum vom 01.04.2020, 18:00 Uhr bis 02.04.2020, 06:00 Uhr in der Schraderstraße in Höhe der Hausnummer 37 in Frankenthal, einen großen Winkelschleifer sowie einen Vermessungslaser mit Stativ aus einer verschlossenen Metallkiste, welche sich auf der Ladefläche eines Pick-Up befand. Der Schaden beläuft sich auf ca. 1500 Euro. Zeugen … Mehr lesen

      Worms – Zwei Fahrzeuge durch Feuer zerstört

      Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Zwei Fahrzeuge standen heute Nacht in der Neißestraße in Flammen. Ein weißer Kleintransporter wurde gegen 02:40 Uhr auf bislang noch unbekannte Weise in Brand gesetzt. Die Flammen griffen auf den davor geparkten PKW über, wodurch an beiden Fahrzeugen Totalschaden entstand. Ebenso die Außenfassade des angrenzenden Firmengebäudes wurde durch das Feuer in Mitleidenschaft gezogen. … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Großeinsatz auf der Buschweg Brücke

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 02.04.2020, gegen 16:15 Uhr, fuhr ein 61-Jähriger mit seinem LKW auf der Buschweg Brücke aus Richtung Mittelpartstraße kommend in Richtung Wormser Straße und wollte an der Ampelkreuzung nach links in Richtung Prälat-Caire-Straße abbiegen. Als er in die Kurve fuhr, verrutschte der Container auf seinem Auflieger, wodurch dieser beinahe auf den Gehweg kippte. … Mehr lesen

      Ludwigshafen – 1.800 Atemschutzmasken auf der Parkinsel gestohlen – Zeugen gesucht

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) In der Zeit von 27.03.2020, 16:00 Uhr und 30.03.2020, 13:00 Uhr, stahlen bisher Unbekannte aus der Lagerhalle einer Firma in der Hafenstraße drei Kartons mit Atemschutzmasken FFP2 ohne Ventil. In den drei Kartons befanden sich 1.800 Stück. Es entstand ein Schaden in Höhe von 12.000 EUR. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise! Wer … Mehr lesen

      Germersheim/Sondernheim – Betrugsmasche Falscher Polizeibeamter

      Germersheim/Sondernheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein Ermittlungsverfahren wegen Betrug leiteten Beamte der Polizeiinspektion Germersheim am Mittwochabend ein. Ein bis dato unbekannter Mann hatte eine 82 – jährige Frau angerufen und sich als Polizeibeamter ausgegeben. Der Tatverdächtige erkundigte sich im Zuge des Telefonats nach entsprechenden Vermögenswerten. Die Geschädigte beendete daraufhin das Telefonat. Ein Schaden trat glücklicherweise nicht ein.

      Worms – Heißes Öl löst Küchenbrand aus

      Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein unbeaufsichtigter Topf mit Speiseöl auf der eingeschalteten Herdplatte löste gestern Abend in der Finkenstraße am Eicher See einen Küchenbrand aus. Gegen 18:00 Uhr fing das heiße Öl auf dem Herd Feuer und griff auf die Dunstabzugshaube über. Die 64-jähige Bewohnerin und ihre ebenfalls anwesende 12-jährige Enkelin verließen rechtzeitig das Anwesen und verständigten … Mehr lesen

      Speyer – Bei Personenkontrolle Drogen aufgefunden

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Donnerstagabend wurde ein 38-Jähriger in der Landwehrstraße einer Personenkontrolle unterzogen. Hierbei fanden die Polizisten bei dem Mann ein Tütchen mit Amfetamin. Die Drogen wurden sichergestellt und ein Strafverfahren eingeleitet.

      Speyer – Mit Rad auf falschem Radweg gefahren und Drogen dabei

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Bei ihrer Fußstreife durch die Wormser Landstraße am Donnerstagmittag, fiel den Beamten der Polizei Speyer ein Mann auf, welcher mit seinem Fahrrad den falschen Radweg befuhr. Als er aufgrund dessen kontrolliert wurde, fanden die Beamten bei dem 23 Jahre alten Mann ein Tütchen mit Marihuana. Gegen ihn wird nun ein Strafverfahren eingeleitet.

      Ludwigshafen – Brand in Mehrfamilienhaus in Ludwigshafen

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Brandort wurde am Donnerstag, 02.04.2020, von den Brandermittlern der Kriminalinspektion Ludwigshafen gemeinsam mit einem Brandsachverständigen aufgesucht. Die Brandausbruchstelle lag zweifelsfrei auf einem Balkon im 2.OG. Hier konnten bei der Begehung keine Anhaltspunkte festgestellt werden, die auf eine vorsätzliche Brandstiftung oder einen technischen Defekt als Brandursache hinweisen. Zum aktuellen Ermittlungsstand ist davon auszugehen, … Mehr lesen

      Bad Bergzabern – Einbruch in Brillengeschäft

      Bad Bergzabern/Landkreis Südliche Weinstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Gegen 05:00 Uhr schlugen 3 bislang unbekannte Täter die Glastür zu einem Geschäft in der Königstraße ein und entwendeten aus einer Glasvitrine mehrere Brillen. Anschließend flüchteten die Täter in Richtung Bahnhof und konnten im Rahmen der Fahndungsmaßnahmen nicht mehr festgestellt werden. Der entstandene Sachschaden beträgt mehrere Tausend Euro. Zeugen, die … Mehr lesen

      Weinheim – Mit 2,1 Promille und ohne Führerschein unterwegs

      Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Völlig betrunken war Donnerstagfrüh gegen 0:23 Uhr ein Autofahrer auf dem Parkplatz eines Möbelhauses in der Bergstraße unterwegs. Bei der Verkehrskontrolle fiel den Beamten starker Alkoholgeruch auf. Ein Atemalkoholtest bestätigte den Verdacht und ergab einen Wert von 2,1 Promille. Wies sich herausstellte, war der Fahrer darüber hinaus nicht im Besitz eines Führerscheins. Auf … Mehr lesen

      Heidelberg – 16-jähriger Motorradfahrer flüchtet vor Polizeikontrolle

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein 16-jähriger Fahrer eines 125-ccm-Motorrads sollte am Mittwochnachmittag gegen 17.45 Uhr on den Beamten in der Rohrbacher Straße auf Höhe der Saarstraße einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen werden. Der Fahrer befolgte zunächst die Aufforderung zum Anhalten durch den Streifenwagen, beschleunigte danach allerdings sein Motorrad und flüchtete mit überhöhter Geschwindigkeit über die Römerstraße, wobei er … Mehr lesen

      Sinsheim – BAB 6 – Lkw fährt auf Pkw auf – Autofahrer leicht verletzt – Vollsperrung

      Sinsheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Bei einem Auffahrunfall im Baustellenbereich zwischen den Anschlussstellen Sinsheim und Sinsheim-Süd am Donnerstag gegen 13.10 Uhr wurde ein Autofahrer leicht verletzt. Nach den bisherigen Erkenntnissen war ein Lkw auf dem rechten Fahrstreifen in Richtung Heilbronn aufgefahren. Der Autofahrer musste durch die Feuerwehr mit schwerem Gerät aus dem Auto befreit werden, da die Fahrertüre … Mehr lesen

      Ludwigshafen – 79-Jährige in Gespräch verwickelt und Geldbeutel gestohlen

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 01.04.2020, zwischen 15:00 und 16:00 Uhr, war eine 79-Jährige in einem Einkaufsmarkt in der Oderstraße einkaufen. Ihre Tasche mit ihrem Geldbeutel hatte sie am Einkaufswagen hängen. In der Gemüseabteilung wurde sie von einem unbekannten Mann mit dunklen Haaren in ein eigenartiges Gespräch über Kartoffeln verwickelt. Als sie in der Obstabteilung wieder in … Mehr lesen

      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X