• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Autohaus Henzel Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Kreis Bergstraße – Tödlicher Verkehrsunfall zwischen E-Bike-Fahrerin und Motorradfahrer

      Kreis Bergstraße / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar – Oberzent (ots) – Am Freitag, 26.06.2020 gegen 11:15 Uhr kam es auf der Landesstraße 3120 bei Oberzent, zwischen dem Ortsteil Affolterbach der Gemeinde Wald-Michelbach im südhessischen Kreis Bergstraße und Beerfelden zu einem tödlichen Verkehrsunfall. Ein 36-jähriger Motorradfahrer aus dem Kreis Bergstraße befuhr die Landesstraße 3120 von Airlenbach … Mehr lesen

      Heidelberg – Nachsorge-App unterstützt Krebspatienten dabei aktiv zu bleiben

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Viele Krebspatienten sind wegen Corona verunsichert und vermeiden den Besuch von Fitnessstudios oder Sportgruppen. Die Nachsorge-App, die vom Onkologischen Schwerpunkt Stuttgart und vom Krebsverband Baden-Württemberg entwickelt wurde, unterstützt Patienten neben der Organisation von Arztterminen sowie nützlichen Adressen und Informationen zusätzlich mit einem Bewegungsprogramm. So können Betroffene auch von Zuhause aus aktiv bleiben. Außerdem … Mehr lesen

      Heidelberg – Noch 3 Tage bis zum virtuellen NCT-Lauf 2020! Alleine. Zusammen!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Am Freitag um 18:00 Uhr fällt der Startschuss zum virtuellen Benefizlauf des Nationalen Centrums für Tumorerkrankungen (NCT) Heidelberg. Vom 26. bis 28. Juni kann jeder mitmachen und eine selbst gewählte Strecke laufen. Die Online-Anmeldung ist bis zum Laufwochenende möglich. Über 3.200 Läufer haben sich bereits registriert. Gemeinsam wollen die Veranstalter … Mehr lesen

      Mannheim – 1000. Geburt im Universitätsklinikum Mannheim

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. 1000. Geburt: Zwillingspaar Elisa und Elvina Am 15. Juni um 8:21 Uhr hat Elisa Keshavarzian am Mannheimer Universitätsklinikum das Licht der Welt erblickt – zwei Minuten vor ihrer Zwillingsschwester Elvina. Nach der 1000. Geburt im Jahr 2020 am Universitätsklinikum Mannheim genießen sie nun gemeinsam mit ihren frischgebackenen Eltern Emellia Shojai und … Mehr lesen

      Mannheim – Mannheim attraktiv für digitale Gesundheitsinnovationen – Land fördert neues Anwendungszentrum für künstliche Intelligenz – ANIMMED

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Intelligente Methoden ermöglichen in der Diagnostik bereits heute die Analyse gewaltiger Datenmengen, die ein Mensch nicht mehr bewältigen kann. Aber auch für die intelligente Steuerung von Instrumenten, Geräten oder Robotersystemen ist die Künstliche Intelligenz (KI) der Schlüssel unter anderem für adaptive und automatisierte Systeme in der individualisierten Präzisionsmedizin. In Mannheim vollzieht man nun … Mehr lesen

      Lampertheim – 12-Jähriger bei Verkehrsunfall leicht verletzt

      Lampertheim/Kreis Bergstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Donnerstagabend gegen 20:15 Uhr ereignete sich in Lampertheim, im Kreuzungsbereich der Straßen Am Graben / Mannheimer Straße ein Verkehrsunfall, in dessen Folge sich ein 12-jähriges Kind leicht verletzte. Nach ersten Ermittlungen, überquerte der Junge mit seinem Fahrrad bei Starkregen die Mannheimer Straße, trotz Rot anzeigender Fußgängerampel. Dabei übersah er den bereits … Mehr lesen

      Schwetzingen – Überraschungskonzert vor dem GRN-Seniorenzentrum Schwetzingen – Hobby-Musiker überraschen Senioren mit spontanem Auftritt

      Schwetzingen/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Lächelnde, durch Falten gezeichnete Gesichter schauen über drei Etagen aus den Speise- und Aufenthaltsräumen des GRN-Seniorenzentrums auf den Hof in der Bodelschwinghstraße. Zwei Hobby-Musiker haben dort ihre Technik aufgebaut und geben gecoverte Songs unter anderem von Abba, Udo Jürgens und Frank Sinatra zum Besten. „Thank you for the music“, singen Janina und Erich … Mehr lesen

      Schwetzingen – Süße Erfrischung für GRN-Mitarbeiter – Eis-IT spendet 50 Kilogramm Eis

      Schwetzingen/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Von der Hausspezialität Cremino über Fruchteis Mango und Erdbeer bis zum Klassiker Vanille: Die Besitzer der Eisdiele Eis-IT aus Schwetzingen wollten den Mitarbeitern der GRN-Klinik in Schwetzingen etwas Gutes tun und spendeten 50 Kilogramm Eis in verschiedenen Sorten. Die kühle Erfrischung wird von Montag bis Mittwoch in der Cafeteria der Klinik unter den … Mehr lesen

      Mannheim – Corona in Mannheim – Rückblick und Ausblick

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Bisher haben die drei Mannheimer Akutkrankenhäuser insgesamt 90 Patienten mit einer gesicherten COVID-19-Infektion stationär behandelt. Nach dem bundesweit deutlichen Rückgang der Neuerkrankungen kehren Theresienkrankenhaus und St. Hedwig-Klinik, Diakonissenkrankenhaus und Universitätsklinikum Mannheim schrittweise in einen neuen Regelbetrieb zurück, bei dem COVID-Patienten von allen anderen Patienten weiter strikt getrennt bleiben. Die drei Krankenhäuser setzen die … Mehr lesen

      Heidelberg – Tag der Pflegenden: Alte Brücke, Rathaus und Uniklinikum waren ganz in blau

      Heidelberg / Metropolregion rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadt Heidelberg und das Universitätsklinikum Heidelberg (UKHD) haben anlässlich des Internationalen Tags der Pflegenden am Dienstag, 12. Mai 2020, ein Zeichen der Anerkennung für den Pflegeberufgesetzt: Gemeinsam beleuchteten Stadt und Klinikum mit der Alten Brücke, dem Rathaus und dem Verwaltungsgebäude des UKHD drei Gebäude im Stadtgebiet. Die Alte Brücke … Mehr lesen

      Mannheim – Universitätsklinikum Mannheim baut Neurochirurgie für Kinder aus

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Das Universitätsklinikum Mannheim erweitert seine Möglichkeiten, um Kindern mit Erkrankungen oder Fehlbildungen an Wirbelsäule und Gehirn zu behandeln. Dazu hat die Klinik für Neurochirurgie die neue Sektion „Pädiatrische Neurochirurgie“ gegründet. Mit zusätzlichem Personal und einer umfassenden Erweiterung des Spektrums von Operationen an Gehirn und Wirbelsäule von Kindern hat die UMM nun … Mehr lesen

      Mannheim – Frau überquert mit Rad bei Rot die Fahrbahn, verursacht Unfall und ergreift die Flucht – Zeugen gesucht!

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Sonntagabend gegen 18:30 Uhr überquerte eine junge Frau mit ihrem Fahrrad bei Rot die Fußgängerampel im Bereich der Friedrich-Ebert-Straße/Käfertaler Straße in Höhe der Haltestelle “Universitätsklinikum” und verursachte dabei einen Verkehrsunfall. Eine 77-jährige Pkw-Fahrerin kollidierte trotz eines Bremsversuchs mit dem Fahrrad der jungen Frau, woraufhin ein dahinter fahrender 31-jähriger Mann mit seinem Roller … Mehr lesen

      Heidelberg – Stadt erhält Spenden mit Schutzmasken aus China! Dr. Jan Gradel hat Kontakte vermittelt

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadt Heidelberg kann ihre Bestände an Schutzmasken weiter erhöhen. Eine neue Lieferung kam über den Sino German Hi-Tech Park zustande, ein Heidelberger Unternehmen, gegründet 2016, das zum Ziel hat, die chinesisch-deutsche Zusammenarbeit zu fördern. Dr. Jan Gradel, Director Business Development im Sino German Hi-Tech Park, hatte seine Partner und die … Mehr lesen

      Mannheim – Universitätsklinikum nimmt von Spahn geforderten Regelbetrieb schrittweise wieder auf

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Das Universitätsklinikum Mannheim bietet nach der Freigabe durch Bundesgesundheitsminister Jens Spahn wieder weitgehend sein komplettes Diagnose- und Behandlungsspektrum an. Zum Schutz von Mitpatienten und Mitarbeitern werden Patienten vor ihrer Aufnahme routinemäßig auf SARS-CoV-2 getestet. Der Bundesgesundheitsminister hatte die deutschen Krankenhäuser aufgefordert, schrittweise „in einen Regelbetrieb“ zurückzukehren. Da in ganz Mannheim derzeit … Mehr lesen

      Heidelberg – Corona-Krise: Hotline der Sozialdienste für Patienten am Universitätsklinikum und am NCT Heidelberg

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Aufgrund der Corona-Pandemie und der damit verbundenen Maßnahmen sind momentan viele Patienten verunsichert und haben Fragen, die ihre weitere Behandlung oder Versorgung betreffen. Das Universitätsklinikum Heidelberg (UKHD) und das Nationale Centrum für Tumorerkrankungen (NCT) Heidelberg bieten daher ab sofort eine Hotline unter der Rufnummer 06221/56-32211 an. Sozialarbeiter beraten Patienten des UKHD und NCT … Mehr lesen

      Heidelberg – Coronavirus: Klaus Tschira Stiftung unterstützt Stadt mit Spende bei Anschaffung von Schutzmaterial! Ausstattung kommt medizinischem Personal zugute

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Klaus Tschira Stiftung unterstützt die Stadt Heidelberg mit einer beträchtlichen Spende bei der Versorgung von medizinischem Personal mit geeigneter Schutzausrüstung. Die Stadt wird mithilfe der Spende Schutzmasken beschaffen und damit insbesondere Senioren- und Pflegeheime, ambulante Pflegedienste, niedergelassene Ärztinnen und Ärzte sowie weitere Dienstleister im Gesundheitssektor ausstatten. Oberbürgermeister Prof. Dr. … Mehr lesen

      Mannheim – Hochschule Mannheim unterstützt das Klinikum Mannheim durch Produktion von Schutzausrüstung

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Zusammenarbeit der Hochschule Mannheim mit dem Universitätsklinikum ist traditionell sehr stark ausgeprägt. Seit vielen Jahren arbeiten Wissenschaftler der zur Universität Heidelberg gehörenden Medizinischen Fakultät des Klinikums und der Hochschule Mannheim eng zusammen. Das gemeinsame Institut für Medizintechnik (IMT) ist immer noch wegweisend in Deutschland und erleichtert kooperative Forschungsprojekte. In der gegenwärtigen Krisensituation … Mehr lesen

      Mannheim – Arzneimittelsicherheit bei Patienten mit Polymedikation verbessern

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Medizinische Fakultät Mannheim der Universität Heidelberg an Verbundprojekt POLAR_MI beteiligt Das Heinrich-Lanz-Zentrum für Digitale Gesundheit an der Medizinischen Fakultät Mannheim der Universität Heidelberg ist einer von insgesamt 21 Partnern, die sich deutschlandweit in dem Projekt POLAR_MI (POLypharmazie, Arzneimittelwechselwirkungen und Risiken) zusammengeschlossen haben, um die Versorgung von Patienten, die dauerhaft mehrere Medikamente … Mehr lesen

      Mannheim – Mannheims chinesische Partnerstädte helfen bei der Beschaffung medizinischer Schutzausrüstung

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Medizinische Schutzmasken zählen zu den besonders wichtigen Gegenständen bei der Bekämpfung der Corona-Pandemie und sind derzeit weltweit sehr schwer zu erwerben. „Es freut mich sehr, dass unsere Städtepartnerschaft mit Qingdao in China nun dazu geführt hat, dass wir eine große Anzahl an Mund-Nase-Schutzmasken für Mannheim beschaffen konnten.“, so Mannheims Oberbürgermeister Dr. … Mehr lesen

      Heidelberg – Kostenlose Nachttaxifahrten für Pflegekräfte! Stadt finanziert Berechtigungsscheine für öffentliche Heidelberger Kliniken

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadt Heidelberg unterstützt Pflege- und Hilfskräfte der öffentlichen Heidelberger Kliniken mit kostenlosen Nachttaxifahrten. Damit schafft sie ein zusätzliches Angebot zum öffentlichen Personennahverkehr und vereinfacht die Arbeitswege für Pflege- und Hilfskräfte, die in der Corona-Krise unermüdlich für die Gesellschaft im Einsatz sind. Der reduzierte Sonderfahrplan der Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (rnv) bietet derzeit … Mehr lesen

      Heidelberg – Covid-19-Koordinierungsstelle am Universitätsklinikum Heidelberg eingerichtet! Krankenhäuser melden über eine Datenplattform ihre aktuell verfügbaren Kapazitäten

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das Gesundheitsamt des Rhein-Neckar-Kreises, das auch für die Stadt Heidelberg zuständig ist, hat gemeinsam mit den weiteren Krankenhäusern in Heidelberg sowie den kreiseigenen GRN-Kliniken unter Leitung des Universitätsklinikums Heidelberg eine Covid-19-Koordinierungsstelle eingerichtet. Als Partner und Schnittstelle zum Rettungsdienst arbeitet zudem die Integrierte Leitstelle Rhein-Neckar/Heidelberg (ILS) eng mit ihr zusammen. Die … Mehr lesen

      Mannheim – Erstes „Corona-Baby“ in Mannheim – Mutter und Kind wohlauf

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Am Universitätsklinikum Mannheim ist am Abend des 30. März das erste Baby geboren worden, dessen Mutter positiv auf das neuartige Coronavirus SARS-CoV-2 getestet war. Mutter und Kind sind wohlauf. „Die Geburt ist völlig normal und ohne Komplikationen verlaufen“, berichtet die Leiterin des Mutter-Kind-Zentrums am Universitätsklinikum Mannheim, Dr. med. Barbara Filsinger. Etwas … Mehr lesen

      Heidelberg -Absage: 9. NCT-Benefizlauf am 26. Juni

      Heidelberg Um die Ausbreitung des Coronavirus SARS CoV-2 einzudämmen und die Gesundheit der Laufteilnehmer und Besucher nicht zu gefährden, sagt das Nationale Centrum für Tumorerkrankungen (NCT) Heidelberg den diesjährigen NCT-Lauf ab. Trotzdem wollen die Veranstalter den 26. Juni nicht ungenutzt lassen, um gerade in dieser Zeit den Grundgedanken “NCT-LAUFend gegen Krebs” zum Ausdruck zu bringen. … Mehr lesen

      Heidelberg – Corona-Krise: “Es kommt jetzt auf uns alle an!“ Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner wendet sich in einem offenen Brief an alle Heidelbergerinnen und Heidelberger

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Mit einem offenen Brief hat sich Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner am 23. März 2020 an alle Heidelberger Bürgerinnen und Bürger gewandt und ihnen seinen Dank angesichts der notwendigen harten Einschnitte in das öffentliche Leben ausgesprochen: „Die allermeisten Menschen halten sich an die Regeln. Dafür möchte ich Ihnen herzlich danken. … Mehr lesen

      Mannheim – Mannheimer Kliniken sagen nicht-dringende Operationen ab

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Die drei Mannheimer Krankenhäuser setzen ab Montag, 16.03.2020, die gestern seitens der Bundesregierung getroffenen Beschlüsse zur Eindämmung des Corona-Virus um. In der gemeinsamen Erklärung mit den Ministerpräsidenten der Länder verkündete die Bundeskanzlerin: „Mit dem Ziel, dass sich die Krankenhäuser in Deutschland auf den erwartbar steigenden Bedarf an Intensiv- und Beatmungskapazitäten zur … Mehr lesen

      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X