• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Autohaus Henzel Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Heidelberg – Neckarwiese: 170 aufgemalte Kreise bieten Orientierungshilfe beim Abstandhalten

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadt Heidelberg bietet über das lange Pfingstwochenende eine praktische Orientierungshilfe zum Abstandhalten auf der Neuenheimer Neckarwiese: Auf der Grünfläche zwischen der Wasserschachtel an der Theodor-Heuss-Brücke und dem Spielplatz am DLRG-Häuschen sind am heutigen Freitag, 29. Mai 2019, mit Rasenmarkierfarbe rund 170 Kreise aufgemalt worden. Die Idee: Besucherinnen und Besucher … Mehr lesen

      Landau – Rede Verleihung – Ehrenamtspreis 2020 an den Turnverein 1861 im ASV Landau – 19 Uhr in der Jugendstil-Festhalle – Sperrfrist: 29. Mai 2020, 19 Uhr

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Liebe Landauerinnen und Landauer, liebe Freundinnen und Freunde unserer Stadt, die Stadt Landau feiert Geburtstag. Den 746. Und so, wie private Feiern wegen der Corona-Lage nicht stattfinden konnten und können, feiern auch wir in diesem Jahr nicht wie sonst – gemeinsam mit Gästen, Vereinsvertreterinnen und Vereinsvertretern sowie Bürgerinnen und Bürgern. Wir sind heute … Mehr lesen

      Speyer – Digitaler UNESCO-Welterbetag am Dom zu Speyer – Live Übertragung von Führungen zum Thema Weltkulturerbe am 7. Juni 2020

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Auch wenn der Tag des UNESCO-Welterbes am 7. Juni in diesem Jahr unter besonderen Vorzeichen steht, wird er dennoch stattfinden – auf Beschluss der deutschen UNESCO-Kommission allerdings ausschließlich in digitaler Form. Der Dom zu Speyer lädt dazu ein, in Form von Live Führungen, die auf Facebook übertragen werden, an diesem Tag die romanische … Mehr lesen

      Rhein-Neckar -Kreis: Mieterverein beklagt “Kabinett benachteiligt Mieter im Umland Heidelbergs” – Im Schatten von Corona wird der Mieterschutz dreifach abgebaut

      Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar(pm Mieterverein Heidelberg e.V.) – Landeswohnungsbauministerin Hoffmeister-Kraut verkündet stolz: „Vor allen Dingen in den großen Universitätsstädten und deren Umland“ würde auf ihrem Vorschlag hin das Kabinett die Situation der Mieter verbessern. Dies mag für andere Regionen in Baden-Württemberg der Fall sein. Knallharte Tatsache ist aber, dass ihre Verordnungen im Umland von Heidelberg … Mehr lesen

      Landau – Ein letztes Mal LandauLivestream – Die Dicken Kinder rocken am Samstag, 30. Mai, die städtische Veranstaltungsreihe

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Das wird fett: Die Band Die Dicken Kinder beschließt am Samstag, 30. Mai, den LandauLivestream. Das gemeinsame Angebot der städtischen Kulturabteilung und der Stadtholding Landau in der Pfalz GmbH mit Livekonzerten aus der Jugendstil-Festhalle war Anfang April gestartet, um die regionale Kulturszene in der Corona-Krise zu unterstützen. Der Abschluss mit den Dicken Kindern … Mehr lesen

      Landau – Große Nachfrage nach gemeinsamem Ferienpass der Stadt Landau und des Landkreises Südliche Weinstraße – Landauer Schulen ordern „Nachschub“ – Ferienpässe werden gegen Spende für guten Zweck abgegeben – Attraktives Angebot trotz Corona

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Ferienpass der Stadt Landau und des Landkreises Südliche Weinstraße ist fester Bestandteil der „großen Ferien“ in der Region. Auch im Corona-Jahr 2020 wird die gemeinsame Aktion durchgeführt, wie Oberbürgermeister Thomas Hirsch und Stadtjugendpfleger Arno Schönhöfer jetzt mitteilen. Der Ferienpass ist bereits seit einigen Tagen in allen Landauer Schulen, bei der städtischen Jugendförderung … Mehr lesen

      Hockenheim – Kostenlose Grünschnitt-Entsorgung wird verlängert

      Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadtverwaltung Hockenheim ermöglicht weiterhin die kostenfreie Ab-nahme des Grünschnitts für ihre Bürgerinnen und Bürger. Dies geschieht in Kooperation mit der Kompostanlage Wagner GmbH und ist bis zum 31. Juli 2020 verlängert. Sie können dort haushaltsübliche Mengen bis rund 250 Li-ter Volumen kostenfrei anliefern, größere Mengen sind zu bezahlen. Die Stadtverwaltung Hockenheim kommt … Mehr lesen

      Hockenheim – Kostenloses WLAN in Hockenheim – Ausbau mit EU-Förderung und flexibler Lösung der EnBW

      Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Kein mobiles Datenvolumen auf dem Smartphone zur Verfügung und trotzdem schnell etwas im Internet nachschauen, eine Nachricht oder ein Foto verschicken oder im Audioguide etwas über die Hockenheimer Geschichte erfahren? Das geht mit dem kostenlosen WLAN der Stadt Hockenheim, das in den vergangenen Wochen ausgebaut wurde. Gäste, Besucher und Bürger haben nun die … Mehr lesen

      Heidelberg – Kultur schauen: Corona-Fernsehshows mit Heidelberger Künstlern starten am 14. Juni! Kulturamt und Rhein-Neckar-Fernsehen bieten regionalen Künstlern eine Bühne

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Regionalen Künstlern in der Krise eine Bühne geben – das ist die Idee hinter der neuesten Aktion des Kulturamts der Stadt Heidelberg in Kooperation mit dem Rhein-Neckar-Fernsehen (RNF). Unter dem Sendetitel „„Coronline“ werden ab 14. Juni an drei Sendeterminen Fernsehshows ausgestrahlt, die auf der Bühne des Heidelberger Theaters aufgezeichnet wurden. … Mehr lesen

      Ludwigshafen – “Rent an Artist” – Auftritte von Künstler*innen im heimischen Garten oder Hof

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Das Kulturzentrum dasHaus, Bahnhofstraße 30, stellt innovative Impulse im durch die Corona-Pandemie weitestgehend heruntergefahrenen Veranstaltungsbetrieb vor. Dabei soll es nicht nur um eine Überbrückung der derzeitigen Flaute gehen, sondern vielmehr um die langfristige Erprobung zukunftsfähiger Formate. “Rent an Artist” bringt das Kulturerlebnis direkt zum Publikum. Das Prinzip ist einfach: Pflegeheime, soziale Einrichtungen, Firmen … Mehr lesen

      Mannheim – Jazz-Trompeter Thomas Siffling im Interview – „Ohne Förderer wären viele Konzerte nicht möglich“

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. In seinem Jazz- und Musikclub Ella & Louis im Mannheimer Rosengarten ermöglicht Trompeter Thomas Siffling jungen Musikern die ersten Schritte vor Publikum. Getragen wird das Engagement von der von Siffling mitgegründeten gemeinnützigen GmbH JazziMa, an die die Sparkasse Rhein Neckar Nord jetzt 10 000 Euro für die Förderung von Nachwuchsmusikern spendete. „Für uns … Mehr lesen

      Landau – Das wird ein (Ferien-)Spaß – Jugendförderung Landau ergänzt Sommerferienprogramm in Zusammenarbeit mit Kinder- und Jugendfarm

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Gefördert mit Mitteln aus dem städtischen Hilfspaket „Miteinander in Landau“ bietet die städtische Jugendförderung in Zusammenarbeit mit der Kinder- und Jugendfarm zwei besondere Ferienprojekte für den Sommer an. Beim Upcycling mit Haushaltsgegenständen sind Kreativität und ein bisschen handwerkliches Geschick gefragt: Die Bastelfans widmen sich am Montag, 22. Juli, und am Dienstag, 23. Juli, … Mehr lesen

      Heidelberg – Seniorenzentren in den Heidelberger Stadtteilen öffnen schrittweise! Start mit Mittagstisch und Kleinstgruppenangeboten

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Seniorenzentren in den Heidelberger Stadtteilen werden schrittweise wieder öffnen. Das hat Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner am 25. Mai 2020 im Rahmen einer Pressekonferenz im Rathaus mitgeteilt. „Die Gruppe der Älteren zählt zur besonders vulnerablen Personengruppe in Zeiten der Corona-Pandemie. Seniorinnen und Senioren waren in den letzten Wochen in … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Mutterstadt – Achte Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz (8. CoBeLVO)

      Achte Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz (8. CoBeLVO) – Vom 25. Mai 2020 Aufgrund des § 32 Satz 1 in Verbindung mit § 28 Abs. 1 Satz 1 und 2 des Infektionsschutzgesetzes vom 20. Juli 2000 (BGBl. I S. 1045), zuletzt geändert durch Artikel 2 des Gesetzes vom 19. Mai 2020 (BGBl. I S. 1018), in Verbindung mit … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Musikalisches Online-Abendlob in Herz-Jesu Ludwigshafen

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am kommenden Sonntag, dem 31.5.2020, wird in der Herz Jesu-Kirche die Reihe „Musikalisches Abendlob“ online fortgesetzt. Vier Mitglieder des Ensembles Vokalissimo Ludwigshafen (3 Sänger und die Geigerin Ulrike Braun), Diakon Hubert Münchmeyer und Thomas Rollersbroich für den technischen Part werden das Abendlob aufzeichnen. Natürlich unter Wahrung der empfohlenen Abstände und Hygienevorschriften! Aus diesem … Mehr lesen

      Mannheim – Fernsehgottesdienst zum Geburtstag der Kirche – Mannheimer Fernsehgottesdienst mit den Dekanen Hartmann und Jung – An Pfingstsonntag endet vorerst die Reihe, die mit der Corona-Krise begann

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Necar. Um Wahrheit und Gewissheiten geht es in dem Mannheimer Fernsehgottesdienst, den die Dekane Ralph Hartmann und Karl Jung am Pfingstmontag in der evangelischen Pfingstbergkirche, Rheinau, gestalten. Die Feier wird am 1. Juni um 10 und um 14 Uhr im Rhein-Neckar-Fernsehen ausgestrahlt und ist anschließend in der RNF-Mediathek zu sehen. Gemeinsam hatten Dekan Ralph … Mehr lesen

      Südliche Weinstraße – Kreiszuschüsse für Kindertagesstätten von rund 856.000 Euro

      Südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar. Der Landkreis Südliche Weinstraße investiert rund 856.000 Euro in die Kindertagesstätten. Nach der einstimmig getroffenen Entscheidung des Kreisausschusses erhält die Ortsgemeinde Altdorf für die Erweiterung der kommunalen Kindertagesstätte Altdorf eine Kreiszuwendung in Höhe von 103.641,96 Euro und die Ortsgemeinde Rohrbach bekommt für den Neubau der kommunalen zweigruppigen Kindertagesstätte Rohrbach eine … Mehr lesen

      Heppenheim – Energieagentur Bergstraße bietet Beratung via Skype

      Heppenheim/Kreis Bergstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Ob Wärmedämmung, Altbausanierung oder effiziente Heiztechnik – zu diesen und vielen weiteren Themen bietet die Energieagentur Bergstraße, ein Fachbereich der Wirtschaftsregion Bergstraße / Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH (WFB), für die Bürgerinnen und Bürger im Kreis Bergstraße eine kostenlose und neutrale Beratung. „Auch via Skype kann unser Angebot genutzt werden. Gerade in Corona-Zeiten ist … Mehr lesen

      Landau – Gute Nachrichten für die Stadt Landau und die Verbandsgemeinde Landau – Beratungs- und Koordinierungsstelle im Pflegestützpunkt bleibt in Trägerschaft der Ökumenischen Sozialstation Landau e.V. – Stadtbürgermeister Dr. Ingenthron und Verbandsbürgermeister Blank: „Großer Mehrwert für unsere Bürgerinnen und Bürger!“

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Die fruchtbare Zusammenarbeit kann weitergehen: Die Ökumenische Sozialstation bleibt Trägerin der Beratungs- und Koordinierungsstelle (BEKO) innerhalb des Pflegestützpunkts für die Stadt Landau und die Verbandsgemeinde Landau-Land und somit auch der Schwerpunktstelle Demenz, die an die Trägerschaft dieser Anlaufstelle gekoppelt ist. Da die aktuelle Trägerschaft Ende des Jahres ausläuft, hatte das Land Rheinland-Pfalz das … Mehr lesen

      Germersheim – Südpfalz-Tourismus startet in die Saison

      Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Nachdem die landesweiten Corona-Einschränkungen der letzten Wochen auch im Landkreis Germersheim den Ausflugs- und Urlaubstourismus vorerst auf Eis gelegt haben, können die Betriebe dank der ersten Lockerungen nun verzögert in die Saison starten. Seit dem 13. Mai 2020 dürfen die Gaststätten unter strengen Auflagen wieder öffnen und seit dem 18. Mai 2020 … Mehr lesen

      Frankenthal – Kein Strohhutfest und keine Kerwen 2020

      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. Schweren Herzens müssen das diesjährige Strohhutfest und die Vorortkerwen, im August und September, abgesagt werden. Dazu musste sich die Stadtverwaltung durchringen, da aufgrund der Corona-Beschränkungen auch im Herbst solche Veranstaltungen nicht durchführbar sein werden. Hygiene- und Abstandsregeln können bei einem Fest dieser Größenordnung nicht eingehalten werden. Unter diesen Bedingungen wäre es … Mehr lesen

      Heidelberg – Stadt bietet verlässliche Betreuung für Viertklässler bis 17 Uhr! Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner kritistert Regelungen des Landes als unzumutbar

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadt Heidelberg springt kurzfristig den Eltern von Viertklässlern zur Seite. Heidelbergs Oberbürgermeister Professor Dr. Eckart Würzner erklärt: „Das Land hat viele Eltern von Viertklässlern in eine untragbare Situation gebracht. Viele Viertklässler haben nur zwei Stunden Schule am Tag. Das ist das Gegenteil von verlässlicher Grundschule. Wir springen als Stadt … Mehr lesen

      Heidelberg -„Heidelberger Wirtschaftsoffensive” mit breiter Unterstützung für Betriebe, Selbstständige, Künstler, Vereine und Clubs vorgeschlagen! Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner: „Wir wollen Wirtschaft und Kultur in Heidelberg auf breiter Front wieder in Fahrt bringen!”

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadt Heidelberg schlägt angesichts der Corona-Krise ein umfangreiches Hilfspaket vor für Betriebe, (Solo-)Selbstständige, Künstler, Einrichtungen, Vereine und Clubs. Mit dem Paket soll die Ende März gestartete „Heidelberger Wirtschaftsoffensive“ weiter ausgebaut werden. „Wir unterstützen flächendeckend viele Akteure in der Stadt– von Betrieben und Selbstständigen über Künstler bis zu Vereinen“, betont … Mehr lesen

      Speyer – Im Dom zu Speyer jetzt auch Online-Führungen möglich – Premiere für alle Interessierten am 23. Mai

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Geführte Touren durch den Dom zu Speyer sind zurzeit durch die Corona-Pandemie ausgesetzt. Interessierte Menschen haben nun die Möglichkeit, trotzdem in den Genuss einer Domführung zu kommen. Der Speyerer Dom bietet erstmals am kommenden Samstag, dem 23. Mai 2020, live um 11 Uhr eine Online-Domführung an. Das Angebot ist einmalig kostenfrei, die Teilnehmerzahl … Mehr lesen

      Speyer – Quartiersbüros öffnen für den Publikumsverkehr

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadt Speyer informiert, dass die beiden Quartiersbüros in den Gebieten der Sozialen Stadt Speyer Süd und West ab dem morgigen Dienstag, 19. Mai 2020 wieder zu den gewohnten Zeiten und mit reduziertem Angebot für den Publikumsverkehr öffnen. Veranstaltungen oder Zusammenkünfte mehrerer Personen (z.B. der Café-Betrieb, Vorlesestunden oder Gedächtnistraining) können aufgrund der weiterhin … Mehr lesen

      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X