• PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Autohaus Henzel Frankenthal


    PREMIUMPARTNER


Heidelberg – Süddeutsche Erdgasleitung: Zweite Öffentlichkeitsbeteiligung startet – Vorhabenträgerin stellt geplante Trasse vor – Stadt sieht Trassenführung durch Weinberge kritisch

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Für das Land Baden-Württemberg plant die in Stuttgart ansässige Terranets BW GmbH den Bau einer 250 Kilometer langen Erdgasleitung. Die Süddeutsche Erdgasleitung (SEL) soll Erdgas vonHessen über Baden-Württemberg bis nach Bayern transportieren. Vom Bau der SEL im Abschnitt zwischen Mannheim und Hüffenhardt ist auch die Heidelberger Gemarkung auf rund 7,5 Kilometern betroffen. … Mehr lesen

Ludwigshafen – Sparkassenstiftung schüttet 88.000 Euro aus

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar Oliver Kolb, Vorstandsvorsitzender der Sparkassenstiftung, betont: “Die Stiftung bleibt weiterhin ein verlässlicher Förderer. Sie unterstützt Projekte und Initiativen aus Ludwigshafen mit insgesamt 88.000  Euro.” Die Stiftung der ehemaligen Stadtsparkasse Ludwigshafen a. Rh. stellt wieder 88.000 Euro für Projekte und Initiativen aus Ludwigshafen zur Verfügung. Gefördert wird: Katholisches Stadtdekanat (Kirchenkonzert Chorprojekt 2022 … Mehr lesen

Speyer – Ein Fahrplan für den Einsatz von Wasserstoff in Rheinland-Pfalz – Speyer will dabei sein

Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar Aktuell hat die Landesregierung die „Wasserstoffstudie mit Roadmap“ für Rheinland-Pfalz veröffentlicht. Neben Verbänden, Instituten, Lehr- und Forschungseinrichtungen haben auch Parteien und zwei Stadtwerke intensiv daran mitgewirkt. Wolfgang Bühring, Geschäftsführer der Stadtwerke Speyer und Vertreter der Landesgruppe des Verbandes kommunaler Unternehmen erklärt sein Engagement so: „Dem Wasserstoff gehört ein großer Teil unserer … Mehr lesen

Heidelberg – Potenziale besser ausschöpfen: Behandlungsdaten für die Forschung

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar Eine interdisziplinäre Gruppe von Heidelberger Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern hat eine Stellungnahme zur sekundären Forschungsnutzung von Behandlungsdaten veröffentlicht. Beteiligt sind das Nationale Centrum für Tumorerkrankungen (NCT) Heidelberg, das Universitätsklinikum Heidelberg (UKHD), das Deutsche Krebsforschungszentrum (DKFZ) und die Universität Heidelberg. Die Wissenschaftler fordern ein Umdenken beim Umgang mit Behandlungsdaten und eine gesetzliche Grundlage … Mehr lesen

Speyer – Vorverkauf für den Brazzeltag 2023 läuft – Das nächste Technikfestival im Technik Museum Speyer findet am 13. und 14. Mai statt

Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar Seit 2011 steht der Monat Mai für das Technik Museum Speyer ganz im Zeichen knatternder, tuckernder oder krachender Motoren. Mit dem Technikfestival BRAZZELTAG wurde eine Veranstaltung ins Leben gerufen, die in dieser Form einzigartig ist. Umgeben von zahlreichen Ausstellungsstücken erwacht das Museum an zwei Tagen im Jahr zum Leben und lockte … Mehr lesen

Landau – Und wie ist Radfahren bei dir vor Ort? Stadt und ADFC rufen Landauerinnen und Landauer zur Teilnahme am Fahrradklimatest auf – Hartmann: “Haben hart daran gearbeitet, Radfahren in Landau bequemer und sicherer zu mach

Landau / Metropolregion Rhein-Neckar Stadt und ADFC Landau luden jetzt gemeinsam zu einer Infoveranstaltung zum Fahrradklimatest 2022 ins Alte Kaufhaus. (Quelle: Stadt Landau) Wie fahrradfreundlich ist deine Stadt? Das will der Allgemeine Deutsche Fahrradclub (ADFC) alle zwei Jahre mit seinem Fahrradklimatest herausfinden. Die bundesweite Umfrage bildet die Zufriedenheit der Radfahrenden in Deutschland ab. Zurzeit läuft … Mehr lesen

Speyer – Barrierefreier Ausbau der Bushaltestelle „Eichenweg“ beginnt

Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar Foto honorarfrei: © Stadt Speyer Am Mittwoch, 16. November 2022 startet die erste Bauphase der gemeinsam durchgeführten Bauarbeiten der Stadt zum barrierefreien Ausbau der Bushaltestelle „Eichenweg“ und der Stadtwerke Speyer, die Leitungsarbeiten durchführen. Damit gehen unvermeidbare Verkehrsbeeinträchtigungen einher. Die genannten Maßnahmen im Bereich des Jugendtreffs erfolgen in der ersten Bauphase vom … Mehr lesen

Mannheim – Der schnellste E-Ladepunkt steht in Ilvesheim Brückenstraße

Mannheim – Ilvesheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Gemeinde Ilvesheim und MVV nehmen vier weitere Schnellladepunkte in Betrieb – Insgesamt stehen damit acht Ladepunkte an drei Standorten in Ilvesheim zum Laden von E-Fahrzeugen zur Verfügung. Das Mannheimer Energieunternehmen MVV bringt die grüne Mobilität in Mannheim und der Region zügig weiter voran: Bereits über 200 Ladepunkte stellt … Mehr lesen

Mannheim Käfertal – Barrierefreier Ausbau der Haltestellen und Asphaltsanierungsarbeiten im Speckweg

Mannheim Käfertal/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Stadtraumservice Mannheim saniert seit Ende September 2022 die Haltestellen sowie das circa 250 Meter lange Teilstück des Speckwegs, zwischen der Maria-Kirch-Straße und der Straße „Auf dem Sand“. Nach Abschluss der Arbeiten an den Haltestellen soll ab Montag, 14. November 2022, die Asphaltdecke in diesem Straßenabschnitt zunächst abgefräst und bis zum 3. … Mehr lesen

Ludwigshafen – Zur Sicherstellung der grenzüberschreitenden Kommunikation im Krisenfall – Satellitenkommunikationsanlage der Stadt Landau ist betriebsbereit

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Ob der Ausbau eines modernen, flächendeckenden Sirenennetzes im Stadtgebiet oder die Einberufung eines verwaltungsinternen Katastrophenschutzstabs zur Energiekrise: Die Stadt Landau arbeitet in verschiedenen Bereichen daran, im Katastrophenfall – insbesondere im Fall eines großen Stromausfalls – gerüstet zu sein. So ist die Südpfalzmetropole auch Teil eines grenzüberschreitenden Projekts der Europäischen Union, das die Kommunikation … Mehr lesen

Heidelberg – Corona-Pandemie verstärkt Bedarf an Schulsozialarbeit – Stadtverwaltung schlägt perspektivisch Ausbau vor

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadt Heidelberg möchte perspektivisch die Schulsozialarbeit weiter ausbauen. Seit 20 Jahren setzt Heidelberg erfolgreich auf das Instrument der präventiven Jugendhilfe. Zielgruppe des sozialpädagogischen Angebots sind alle Heidelberger Schülerinnen und Schüler. Ein besonderer Fokus liegt auf der frühen Unterstützung junger Menschen, die durch individuelle Problemlagen beeinträchtigt oder sozial benachteiligt sind. … Mehr lesen

Worms – Rheinhessen als Brücke zwischen den Metropolregionen – Regionaltag beschließt Verkehrskonzept und möchte regionale Strukturen stärken

Worms / Metropolregion Rhein-Neckar. Unter dem Vorsitz des Wormser Oberbürgermeisters Adolf Kessel kamen Anfang November Vertreter der vier Gebietskörperschaften der Region zur 7. Sitzung des Regionaltags Rheinhessen in den Ratssaal des Wormser Rathauses. Neben der Landrätin von Mainz-Bingen, Dorothea Schäfer, und dem Landrat von Alzey-Worms, Heiko Sippel, durfte der Vorsitzende auch die Mainzer Verkehrs- und … Mehr lesen

Mannheim – Anstrengungen auf der Kurpfalzbrücke zeigen Wirkung – Gleisbau gestartet – dennoch Verzögerung bis Mitte Dezember

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Nachdem in den letzten Wochen mit Hochdruck auf der Kurpfalzbrücke gearbeitet wurde, um die im Bauverlauf außerplanmäßig aufgetretenen Korrosionsschäden an den Brückenstützpunkten sowie dem Brückenblech zu beheben, konnten erst ab 24. Oktober die abschließenden Gleisbauarbeiten beginnen. Trotz dieser großen Anstrengungen kann die Gesamtmaßnahme nicht wie zuletzt angekündigt bis Mitte November abgeschlossen … Mehr lesen

Heidelberg – Klimaschutz: Vortragsreihe zu Photovoltaik gestartet – Online-Angebot stößt auf großes Interesse bei den Bürgerinnen und Bürgern

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Ein schneller Ausbau der Photovoltaik (PV) ist durch die aktuellen Krisen dringender denn je. Außerdem lässt sich bei den rasant ansteigenden Energiekosten viel Geld durch eine eigene PV-Anlage einsparen. Tipps und wichtige Ratschläge, wie man als Privatperson und auch als Unternehmen seinen eigenen Strom erzeugen kann, gibt eine gerade gestartete … Mehr lesen

Mannheim – Barrierefreier Ausbau der Haltestelle MA Rathaus/rem – II. Phase erfordert Umleitung der Stadtbahnen

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (rnv) baut seit Montag, 17. Oktober 2022, bis voraussichtlich Ende März 2023 die Haltestelle Mannheim Rathaus/rem der Stadtbahnlinien 2 und 6/6A barrierefrei aus. Ab Montag, 7. November 2022, soll der Gleisbau und Tiefbau in dem Bereich beginnen. Auch die neuen Bahnsteigkanten werden gesetzt. Für diesen Bauabschnitt wird die Strecke der … Mehr lesen

Heidelberg – Betriebliche Mobilität: erfolgreiches zweites Jahr des städtischen Förderprogramms Sieben Unternehmen und drei Schulen aus Heidelberg sind jetzt nachhaltig aufgestellt

Heidelberg / Metropolregionn Rhein-Neckar(red/ak) – Möglichst viele Beschäftigte sollen möglichst umweltfreundlich zwischen Arbeitsstelle und Wohnort pendeln und damit einen Beitrag zur Erreichung der Mobilitätswende leisten: Das ist das Ziel des Förderprogramms „Betriebliches Mobilitätsmanagement“ (BMM), das die Stadt Heidelberg gemeinsam mit ihren Kooperationspartnern im Oktober 2020 auf den Weg gebracht hatte. Lag der Fokus im ersten … Mehr lesen

Heidelberg – Ausbau von Feldwegen für den Radverkehr: Erstes Teilstück in der Alten Speyerer Straße fertig – Weg von Heidelberg-Kirchheim in Richtung Bruchhausen neu asphaltiert und verbreitert

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Ob aus Ladenburg, Eppelheim, Leimen oder Schwetzingen kommend: Viele Pendlerinnen und Pendler auf zwei Rädern nutzen für ihre Fahrradfahrt häufig Feldwege. Allerdings befinden sich Teile der wichtigsten Achsen in einem sehr schlechten Zustand. Zur Ertüchtigung dieser Wege hat die Stadt Heidelberg ein Maßnahmenprogramm aufgelegt, das der Gemeinderat im Juni 2022 … Mehr lesen

Heidelberg – Klimadiskussion mit OB-Kandidat Sören Michelsburg und Ernst-Ulrich von Weizsäcker

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar. Heidelberg soll bis 2030 klimaneutral werden // Michelsburg will Bevölkerung an Entscheidungsprozessen beteiligen // Michelsburg: „Heidelberg braucht einen Klimarat“ Am Samstag diskutierten der OB-Kandidat Sören Michelsburg und der Umweltwissenschaftler Ulrich von Weizsäcker im Café Leitstelle unter reger Beteiligung des Publikums, welche klimapolitischen Weichen Heidelberg für die Zukunft stellen muss. Von Weizäcker … Mehr lesen

Heidelberg – Vortragsreihe zum Thema Photovoltaik – Umweltamt bietet Online-Termine an

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Wie kann ich meinen eigenen Solarstrom produzieren? Wie bekomme ich eine Photovoltaik-Anlage auf mein Dach und was muss ich dabei beachten? Ist eine solche Anlage dabei auch wirtschaftlich? Diese und viele weitere Aspekte rund um Photovoltaik werden in einer Online-Vortragsreihe vom Umweltamt der Stadt Heidelberg thematisiert. Verschiedene Experten und Energieberater … Mehr lesen

Speyer – Winter-Modellbautag am 20. November im Technik Museum Speyer

Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. Vorweihnachtliche Ausstellung für die ganze Familie Winter-Modellbautag am 20. November im Technik Museum Speyer Speyer. Der Modellbau übt eine große Faszination auf uns aus und weckt nicht selten Kindheitserinnerungen. Kein Wunder also, dass es Clubs oder Vereine gibt, die sich diesem Thema mit Leidenschaft widmen. Dazu zählt auch der Speyerer Verein … Mehr lesen

Heidelberg – Mehr Strom durch Photovoltaik – Gemeinderat beschließt Maßnahmen zur Erhöhung der erneuerbaren Stromproduktion

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Solarenergie ist die wichtigste erneuerbare Energiequelle im Stadtgebiet Heidelberg – zahlreiche städtische Maßnahmen zielen auf ihren Ausbau. Das Umweltamt hat den Gemeinderat in der Sitzung am 13. Oktober 2022 über weitere Maßnahmen zur Erweiterung der Stromversorgung mittels Freiflächen-Photovoltaik informiert. Erstellung einer Positivliste: Bis Ende 2022/Anfang 2023 wird eine Liste … Mehr lesen

Heidelberg – Bahnstadt: Stadtteilmitte kann autofrei werden – Gemeinderat beschließt nachträgliche Widmungsbeschränkung des Langen Angers im Abschnitt am Gadamerplatz

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Auf dem Langen Anger in der Bahnstadt werden künftig im Bereich zwischen Gadamerplatz und Pfaffengrunder Terrasse keine Autos mehr unterwegs sein. Das hat der Gemeinderat in seiner Sitzung am 13. Oktober 2022 mehrheitlich beschlossen. Das Bahnstadt-Zentrum wird damit in Zukunft autofrei sein. Fußgängerinnen und Fußgänger sowie Radfahrende können sich künftig … Mehr lesen

Heidelberg – Ausbau der Radwege: Verwaltung stellt Liste mit über 30 Sofortmaßnahmen vor Ergebnisse sollen bis Ende 2023 sichtbar sein

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Arbeiten an der Radwegeinfrastruktur in Heidelberg und in die Region nehmen Fahrt auf: Parallel zum „Radstrategie 2030“-Prozess hat die Stadtverwaltung in Gesprächen mit der „Interessengruppe Rad“ sowie Vertretenden des Radentscheids in den vergangenen Monaten eine Liste mit Maßnahmen erstellt, die realistisch bis Ende 2023 bearbeitet beziehungsweise umgesetzt werden könnten. … Mehr lesen

Mannheim – Fazit zum 9-Euro-Ticket im VRN – Neues Tarifangebot brachte kurzzeitig mehr Fahrgäste – wurde finanziell ausgeglichen – zeigte die Notwendigkeit des Ausbaus der Infrastruktur

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Heute präsentierte der Verkehrsverbund Rhein-Neckar (VRN) sein Fazit zum 9-Euro-Ticket im Verbundgebiet, das in den Monaten Juni, Juli und August 2022 bundesweit gültig war. Insgesamt wurden im Verbundraum von Mai bis August rund 1,6 Millionen 9-Euro-Tickets verkauft. Zudem haben rund 250 Tausend VRN-Abonnenten automatisch von der Preisabsenkung ihres Abonnements und der bundesweiten Gültigkeit … Mehr lesen

Heidelberg – Aktion gegen die geplante Güterbahntrasse am 16. Oktober 2022 – „Hand in Hand für unseren Lebensraum“ – Stadt Heidelberg nimmt mit Infostand teil

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die „Bürgerinitiative Plankstadt und angrenzende Gemeinden“ (www.keine-bahntrasse.de) veranstaltet am Sonntag, 16. Oktober 2022, ab 17.30 Uhr eine Protestaktion gegen eine der favorisierten Güterbahntrassen auf freiem Feld zwischen Eppelheim und Plankstadt. Die Stadt Heidelberg, die sich ausdrücklich gegen diesen von der Deutschen Bahn verfolgten Trassenverlauf ausgesprochen hat, unterstützt die Aktion. Die … Mehr lesen

Seite 1 von 82
1 2 3 82
  • NEUESTES VIDEO

  • DIE NEUSTEN MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE
    >> IM VIDEOCENTER und
    >> BEI YOUTUBE

    Abonnieren bei Youtube!

  • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

    Wenn Sie uns Nachrichten oder Events zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

    >> News/Event einsenden

    Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

  • NEWS NACH DATUM

    November 2022
    M D M D F S S
     123456
    78910111213
    14151617181920
    21222324252627
    282930  
  • MEDIENPARTNER
    Raphael B. Ebler Medienproduktion


///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN