• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Edeka Scholz


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Mannheim – VR Bank Rhein-Neckar eG geht weitere Schritte in Richtung eines nachhaltigen Unternehmens – Banker ernten Äpfel für ihre Kunden

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Vorstand und Mitarbeiter der Genossenschaftsbank betätigten sich als fleißige Erntehelfer und pflückten 600 Kilo Äpfel auf der seit kurzem von dem Institut betreuten Streuobstwiese in Ludwighafen-Oppau. Die Äpfel wurden zu gut 400 Liter köstlichem Apfelsaft verarbeitet, der nun bei Beratungsgesprächen Kunden angeboten wird. Im Rahmen der neuen Nachhaltigkeitsinitiative der VR Bank … Mehr lesen

      Ludwigshafen – HWG LU: 40 Studierende erhielten das begehrte Deutschlandstipendium

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Deutschlandstipendium 2021/2022: 40 Stipendien von 19 Förderern Seit 10 Jahren gibt es das Deutschlandstipendium, das herausragende Studierende für die Laufzeit von einem Jahr mit 300 Euro monatlich fördert – finanziert zur Hälfte vom Bund, zur anderen Hälfte von privaten Stiftern. Genauso lange ist auch die Hochschule Ludwigshafen bei dem deutschlandweiten Stipendienprogramm … Mehr lesen

      Heidelberg – 27 Bürgerplaketten von Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner überreicht: Wer hat eine Auszeichnung bekommen?

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Herausragendes bürgerschaftliches Engagement für ihre Mitmenschen und das Gemeinwohl – das zeichnet die Personen und Gruppen aus, die am Mittwochabend, 13. Oktober 2021, mit der Bürgerplakette 2020 der Stadt Heidelberg geehrt wurden. Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner überreichte die 27 Auszeichnungen im Großen Rathaussaal. „Die Corona-Pandemie hat uns allen umso … Mehr lesen

      Frankfurt/Ludwigshafen – KINDER JOY OF MOVING TAG DES KINDERTURNENS“ -Exklusiver Gewinn: Mit dem Turn-Team Deutschland die bunte Welt des Kinderturnens erleben

      Frankfurt/Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Deutscher Turner-Bund (DTB)) – Mit dem bundesweiten Tag des Kinderturnens am 13. und 14. November lädt der Deutsche Turner-Bund (DTB) in Kooperation mit der Bewegungsinitiative kinder Joy of Moving alle Kinder ein, in die Welt des Kinderturnens reinzuschnuppern. Die Familien erwartet ein spannendes Programm, bei dem Kinder das Turnen ausprobieren können. Einen außergewöhnlichen Tag … Mehr lesen

      Mannheim – Mannheim präsentiert sich auf der internationalen Immobilienmesse Expo Real

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Wirtschaftsstandort Mannheim präsentiert sich auf der internationalen Immobilienmesse Expo Real Vom 11. bis zum 13. Oktober 2021 präsentiert der Fachbereich für Wirtschafts- und Strukturförderung den Wirtschaftsstandort Mannheim auf der internationalen Fachmesse für Immobilien und Investitionen, Expo Real, in München. Das bundesweit wichtigste Treffen der Immobilienbranche findet nach pandemiebedingter Pause im vergangenen … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Ende der kostenfreien Bürgertestung

      Ludwigshafen / Mainz Mit der Änderung der Testverordnung des Bundes, welche am 11. Oktober 2021 in Kraft tritt, endet die kostenfreie Bürgertestung im Projekt „Testen für Alle“. Ab Montag stehen kostenlose Testungen nur noch einem in § 4a TestV genau definierten Personenkreis zur Verfügung. Demnach können diese ausschließlich von Personen, die zum Zeitpunkt der Testung … Mehr lesen

      Frankenthal – Tests in den Schnelltestzentren ab Montag kostenpflichtig

      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. Ab Montag, 11. Oktober, sind die Corona-Schnelltests in den Frankenthaler Testzentren auf dem Festplatz und in der Villa Malta nicht mehr kostenlos. Die Entscheidung geht auf einen Beschluss von Bund und Ländern zurück und ist in der entsprechenden Testverordnung des Bundes festgehalten. Die Betreiber der beiden Frankenthaler Testzentren – Malteser, DLRG, … Mehr lesen

      Mannheim – Neue Test-Verordnung des Bundes ab Montag, 11.Oktober – Keine kostenlosen Bürgertests mehr

      Mannheim / Ludwigshafen / Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar. Meldung des Landes: Von Montag an keine kostenlosen Bürgertests mehr / Ausnahmen für Kinder und Jugendliche und Menschen, die nicht geimpft werden können Vom kommenden Montag (11. Oktober) an gilt eine neue Test-Verordnung des Bundes. Danach übernimmt der Bund nicht mehr generell die Kosten für die Bürgertests. … Mehr lesen

      Landau – Marietta Heid-Gensheimer mit der Ehrennadel des Landes Rheinland-Pfalz ausgezeichnet

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Landrat Dietmar Seefeldt hat heute im Namen der Ministerpräsidentin die Ehrennadel des Landes Rheinland-Pfalz verliehen, an Marietta Heid-Gensheimer aus Offenbach in Anerkennung ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit im Dienste der Gemeinschaft. Die Auszeichnung fand im Queichtalmuseum Offenbach statt, unter den Gästen waren neben Familienmitgliedern auch Bürgermeister Axel Wassyl sowie die Beigeordneten der Orts- und Verbandsgemeinde, … Mehr lesen

      Mannheim – Etat 2021 und die Folgen von Corona: Stadt legt Überbrückungshaushalt für ein Jahr vor

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Der Entwurf für den städtischen Haushalt des Jahres 2022 wurde am Dienstag von Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz und Erstem Bürgermeister und Kämmerer Christian Specht dem Gemeinderat vorgestellt. Specht vermittelte in seiner Rede folgende Kernbotschaften: 1. Die Corona-Krise und ihre finanziellen Folgen sind nach wie vor deutlich spürbar. Anders als sonst wird … Mehr lesen

      Schifferstadt – Bürgermeisterin Ilona Volk übernimmt den Vorsitz von „Schmagges“

      Schifferstadt/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Bei der jüngsten Mitgliederversammlung der Schifferstadt-Marketing-Gemeinschaft „Schmagges“ e.V. wurde satzungsgemäß Bürgermeisterin Ilona Volk zur ersten Vorsitzenden gewählt. Sie übernimmt damit kommissarisch den Vorsitz von Marion Schleicher-Frank, die krankheitsbedingt kürzertreten wollte. Dem Vorstand gehören für die nächsten zwei Jahre zudem Gabi Mirgeler (Bilderhaus Gabi Mirgeler) als zweite Vorsitzende, Jan Slotman (Thüga Energie Gmbh) als … Mehr lesen

      Hockenheim – Stadt berichtet über Integration

      Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Im Rahmen einer Sitzung des Ausschusses für Soziales, Jugend, Kultur und Sport nahm die Stadtverwaltung Hockenheim Stellung zu einer Anfrage der SPD-Gemeinderatsfraktion, welche sich auf die aktuelle Situation der in Hockenheim lebenden Geflüchteten bezog. Der städtische Integrationsbeauftragte Konrad Sommer führte aus, dass aktuell 419 Personen mit Fluchthintergrund in Hockenheim leben. Davon sind 100 … Mehr lesen

      Landau – Marietta Heid-Gensheimer erhält die Ehrennadel des Landes Rheinland-Pfalz

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Landrat Dietmar Seefeldt überreicht Marietta Heid-Gensheimer aus Offenbach die Ehrennadel des Landes Rheinland-Pfalz. Die Ehrung findet statt am Mittwoch, 6. Oktober 2021 um 10 Uhr, im Queichtalmuseum in Offenbach an der Queich, Hauptstraße 11. Ministerpräsidentin Malu Dreyer verleiht ihr diese hohe Auszeichnung in Anerkennung ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit im Dienste der Gemeinschaft.Marietta Heid-Gensheimer ist … Mehr lesen

      Speyer – Aktion Dreikönigssingen 2021 trotz Corona-Pandemie ein voller Erfolg – Sternsinger sammeln in außergewöhnlichen Zeiten 38,2 Millionen Euro – Sternsinger im Bistum Speyer tragen rund 842.000 Euro dazu bei

      Aachen/Düsseldorf/Speyer (red/ak) – Die Sternsinger haben trotz Corona-Pandemie und Lockdown ein herausragendes Sammelergebnis erreicht. Bei der 63. Aktion Dreikönigssingen sammelten die Mädchen und Jungen rund 38,2 Millionen Euro (exakt: 38.215.497,73 Euro). Das sind 78 Prozent im Vergleich zu 49,3 Millionen Euro, die im Jahr 2020 zum gleichen Zeitpunkt gezählt wurden. Die Sternsingergruppen, die im Bistum … Mehr lesen

      Heidelberg – Klimaschutzziele ensthafter umsetzen: Heidelbergs Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner fordert Ausbau einer klimafreundlichen Infrastruktur

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Heidelbergs Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner engagiert sich seit Jahren im Präsidium des Städtetags. Er erklärte nach der Sitzung: „Kommunen übernehmen seit Jahrzehnten eine Vorreiterrolle im Klimaschutz. Wir müssen allerdings feststellen, dass wir trotz enormer Anstrengungen auf kommunaler Ebene die internationalen Ziele nicht erreichen. Wir brauchen einen deutlichen Ausbau der … Mehr lesen

      Heidelberg – Deutscher Städtetag zum kommunalen Klimaschutz: Städte zu umfangreichen Schritten für mehr Klimaschutz bereit – Sie fordern einen zweistelligen Milliardenbetrag von Bund und Ländern

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die deutschen Städte sehen alle politischen Ebenen und die gesamte Gesellschaft gefordert, den Klimaschutz voranzutreiben. Die Städte sind bereit, zügig auf Klimaneutralität hinzuarbeiten und dafür umfangreiche Maßnahmen umzusetzen. Das machte der Deutsche Städtetag heute nach Beratungen seines Präsidiums in Heidelberg deutlich. Der kommunale Spitzenverband fordert Bund und Länder auf, den … Mehr lesen

      Heidelberg – “Schutzbedürftigen Menschen aus Afghanistan helfen, humanitäre Katastrophe verhindern!” Deutscher Städtetag nach Präsidiumssitzung in Heidelberg

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Städte in Deutschland rechnen mit einem weiteren Zuzug geflüchteter Menschen aus Afghanistan. Sie sind besorgt, weil nach der Machtübernahme durch die islamistischen Taliban in Afghanistan eine humanitäre Katastrophe droht – so warnt UNHCR, das Flüchtlingskommissariat der Vereinten Nationen. Der Präsident des Deutschen Städtetages und Leipziger Oberbürgermeister Burkhard Jung sagte … Mehr lesen

      Landau – NGA-Breitband- und Gigabitausbau – Weitere Gewerbebetriebe werden mit Glasfaser erschlossen

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. 260 weitere Gewerbeadressen werden im Landkreis Südliche Weinstraße mit Glasfaser angebunden. Möglich macht dies eine weitere Änderung der Förderrichtlinie für Gewerbe. Der Kreistag hat der Erschließung sowie der Übernahme des verbleibenden Eigenanteils in Höhe von 10% durch den Landkreis zugestimmt. Die neue Förderrichtlinie für Gewerbe sieht nun vor, dass bei drei förderfähigen Gewerbebetrieben … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – 2040 wir retten die Welt – Capitol LichtspielTheater Limburgerhof am Dienstag, 28.09.2021

      Rhein-Pfalz-Kreis/Limburgerhof Im Rahmen einer Kooperation veranstalten der BUND, Kreisgruppe Rhein-Pfalz, Gnor (Gesellschaft für Naturschutz u. Ornithologie Rheinland-Pfalz e.v.) und die vhs Rhein-Pfalz-Kreis zusammen mit dem Capitol LichtspielTheater einen Kinoabend. Ab 19.30 Uhr zeigt das Capitol 2040 WIR RETTEN DIE WELT. Der preisgekrönte Regisseur Damon Gameau macht sich auf die Reise, um herauszufinden, wie die Zukunft … Mehr lesen

      Mannheim – Stellungnahmen von Roland Hörner und Katharina Funck zum Ergebnis der Bundestagswahl 2021 im Wahlkreis Mannheim

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar Der CDU-Bundestagskandidat Roland Hörner und die kommissarische Kreisvorsitzende der CDU Mannheim, Katharina Funck, erklären zum Ausgang der Bundestagswahl 2021 in Mannheim: Roland Hörner: „Ich finde es sehr schade, dass es für den Gewinn des Direktmandats nicht gereicht hat. Die CDU und ich haben einen engagierten Wahlkampf geführt. Gerade die Themen, die … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Bundespreis für kulturelle Bildung Bewerbungsschluss für KULTURLICHTER-Preis am 27. Oktober

      Ludwigshafen-Frankenthal/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Seit dem 16. September können sich gemeinnützige Kultureinrichtungen und -initiativen aus den Bereichen Musik, Theater, bildende, darstellende und angewandte Kunst, Literatur, Soziokultur, Film, Medien, Digitales sowie kulturgutbewahrende Einrichtungen für den „KULTURLICHER“-Preis für kulturelle Bildung bewerben. Dieser von Kulturstaatsministerin Monika Grütters initiierte Preis richtet sich an Projekte, die durch kulturelle Bildung den gesellschaftlichen Zusammenhalt … Mehr lesen

      Heidelberg – Erfolge der Stadt beim Klimaschutz: Viele Projekte der Verwaltung auf gutem Kurs!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Meilensteine und Erfolge in Sachen Klimaschutz: Die Stadt Heidelberg beweist mit vielen Projekten, dass im kommunalen Klimaschutz wirksame Maßnahmen möglich sind. Heidelbergs ambitioniertes Einsparprogramm gibt es seit mehr als 25 Jahren. Zahlreiche Projekte sind in der Verwaltung auf einem guten Kurs. „Unsere Verwaltung arbeitet in vielen Bereichen mit Hochdruck an … Mehr lesen

      Heidelberg – Pflegearbeiten im Mühltal: „Uns verbindet die Sorge um den Wald“ – Konsens bei zwei von drei Maßnahmenpaketen/ Austausch mit Bürgerinitiative vereinbart

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Rund 100 Bürgerinnen und Bürger sowie etwa 30 Vertreterinnen und Vertreter von lokalen Umweltverbänden und Interessengruppen sind der Einladung des Landschafts- und Forstamtes der Stadt Heidelberg nach Handschuhsheim ins Mühltal gefolgt. Am Donnerstag, 16. September 2021, informierten die städtischen Forstexperten über die geplanten Pflegearbeiten im Mühltal und standen für Fragen … Mehr lesen

      Mannheim – Zusammenhalten: SPD-Gemeinderatsfraktion und Sportkreis Mannheim unterstützen Vereine mit Informationsveranstaltung zu Corona Hilfen

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(pm SPD Gemeinderatsfraktion Mannheim) – Die SPD-Gemeinderatsfraktion hat zusammen mit dem Sportkreis Mannheim eine Informationsveranstaltung für die Vereine zum Thema „Überblick von Hilfsprogrammen“ organisiert. Eingeladen war Ulrich Edenhofer, der als erfahrener Mannheimer Wirtschaftsprüfer und Steuerberater, Antworten auf die Fragen rund um die Hilfsprogramme von Bund, Land und Kommune während der Pandemie geben … Mehr lesen

      Heidelberg – Mark-Twain-Village: Chapel als neues Bürgerzentrum eingeweiht! Trägerverein übernimmt Betrieb des neuen Stadtteilzentrums – Drei Räume zur Miete

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Chapel ist das neue Bürgerzentrum der Südstadt. Gelegen in der Rheinstraße im Mark-Twain-Village steht sie nach umfassender Sanierung nun für Bürgerinnen und Bürger offen. Drei Räume, darunter ein großer Saal, können gemietet werden. Darüber hinaus soll die Chapel zu einer sozialen und kulturellen Begegnungsstätte sowie einem lebendigen Stadtteilmittelpunkt werden. … Mehr lesen

      Seite 1 von 5
      1 2 3 5
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X