• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Lambrecht – Kaiserslautern – Online-Training der Pfalzakademie Lambrecht

      Lambrecht / Kaiserslautern. (pd/and). Ein Online-Training zum „Marketing mit Google Ads“ bietet die Pfalzakademie Lambrecht am Donnerstag, 15. Juli, von 9.30 bis 12.30 Uhr mit dem Online-Marketing-Manager Christian Berg von Campus-EW GmbH an. Die Kundengewinnung findet längst auch online statt. Zu einer der bekanntesten Werbeplattform gehört Google Ads mit seinen Such- und Displayanzeigen. Im Seminar lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Google Ads umfassend kennen und erhalten Einblicke in das Angebot unterschiedlicher Werbeformate und wann diese am besten eingesetzt werden sollen. Anhand einer Live-Vorführung erfahren sie Schritt für Schritt, wie sich Google Ads erstellen lassen, was dabei alles beachtet werden muss und welche Möglichkeiten die Werbeplattform zusätzlich bietet.

      Heidelberg – Studienstart mit möglichst viel Präsenz: Der Infotag am 19. Juni bleibt aber digital

      Heidelberg / Metreopolregion Rhein-Neckar(red/ak/SRH Hochschule Heidelberg) – Beim digitalen Infotag an der SRH Hochschule Heidelberg können sich Studieninteressierte selbst ein Bild davon machen, wie das Studium trotz Pandemie rund läuft. Die Abiturienten können ein Lied davon singen: Ihre Lerneinheiten waren stets angepasst an die aktuelle Situation in der Pandemie, und für diese Herausforderung gebührt ihnen … Mehr lesen

      Mannheim – Ausbau des Campus-Projekts schafft mehr Bildungsangebote für Kinder aus der Neckarstadt-West

      Mannheim. (pd/and). Der Betrieb in den neuen Räumen in der Gartenfeldstraße 42 ist gut angelaufen: Im November hat das Bildungs- und Teilhabeprojekt Campus Neckarstadt-West hier seinen zweiten Standort eröffnet. Im Februar 2020 zunächst mit 23 Grundschulkindern im Bürgerhaus am Neumarkt gestartet, wurde die Zahl der Betreuungsplätze für Grundschüler*innen mit einem Schlag fast verdreifacht: für perspektivisch 60 Kinder aus der Neckarstadt-West ist das Campus-Projekt mittlerweile ausgelegt.

      Ludwigshafen – Reboot: Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen (HWG LU) plant viel Präsenzlehre im kommenden Wintersemester

      Ludwigshafen. (pd/and) Der Senat der Hochschule hat in seiner letzten Sitzung am 2. Juni 2021 ein Konzept beschlossen, das möglichst viele Veranstaltungen und Vorlesungen in persönlicher Präsenz vor Ort ermöglicht. In Abhängigkeit von Fachbereich und Studiengang sind nach derzeitigem Planungsstand für jeden Studierenden bis zu vier Präsenztage pro Woche vorgesehen. „Wir alle, Studierende wie Lehrende, haben uns bewusst für eine Präsenzhochschule entschieden. Gute Lehre lebt auch vom persönlichen Austausch untereinander. Unser Öffnungskonzept ist eine frühzeitige Botschaft der HWG LU an ihre Studierenden und alle sonstigen Hochschulmitglieder, die gleichzeitig Planungssicherheit mit Offenheit für Kreativität verbindet und ein Signal der Hoffnung und des Willkommenseins aussendet“, so Hochschulpräsident Prof. Dr. Peter Mudra. „Präsenzlehre ist nicht nur eine Frage der Didaktik. Sie ist für Studierende die Grundlage des Studierendenlebens, denn sie bringt die jungen Leute zusammen. Nur so wird es möglich, neue Menschen kennenzulernen und das Studium tatsächlich als positiven Lebensabschnitt zu erfahren“ ergänzt Dekan Prof. Dr. Klaus Blettner, unter dessen Leitung das Konzept entwickelt wurde.

      Mannheim – „Blind Date“ der politischen Kommunikation – Anmeldung zum Dialogformat „www.mannheimspricht.de“ läuft

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Zwischen dem 16. und 18. Juli 2021 sind alle Mannheimer*innen eingeladen, sich auf ein Treffen mit einem/einer Unbekannten einzulassen. Ziel ist es, mit diesen „Blind Dates“ Vorurteile abzubauen und miteinander ins Gespräch zu kommen – und das mit Menschen, die man sonst vermutlich nie getroffen hätte. Vorbild ist das Dialogformat … Mehr lesen

      Lambrecht – Marketing mit Social Media Ads – Online-Training der Pfalzakademie Lambrecht

      Lambrecht/Landkreis Bad Dürkheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein Online-Training zum „Marketing mit Social Media Ads“ bietet die Pfalzakademie Lambrecht am Donnerstag, 8. Juli, von 9.30 bis 12.30 Uhr mit dem Online-Marketing-Manager Christian Berg von Campus-EW GmbH an. Die Kundengewinnung findet längst auch online statt. Zu einer der bekanntesten Werbeplattform gehören hier Facebook und Instagram Ads. Im Seminar lernen … Mehr lesen

      Heidelberg – Kleiner Pieks für große Ferien: Ärmel hoch am F+U Bildungscampus: Corona-Schutzimpfungen für Mitarbeiter*innen und Familienangehörige – Immunisierung vor den Sommerferien

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Für mehr Sicherheit im Bildungsbereich und zur Unterstützung der bundesweiten Impfkampagne „Zusammen gegen Corona“ bietet der Heidelberger Bildungsanbieter F+U Corona-Schutzimpfungen für die eigenen Beschäftigten und deren Angehörige an. Über 300 Personen – darunter auch Eltern der Schüler*innen der HPC Schulen der F+U – erhalten im Juni und Juli ihre Erst- … Mehr lesen

      Mannheim – Ausbau dynamischer Fahrgastinformation (DFI) vereinfacht den Umstieg zum ÖPNV im VRN – DFI-Anlagen zeigen Verkehrsangebot in Echtzeit an den Zugangsstellen zu den Bussen & Bahnen

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Im Rahmen der Digitalisierungsstrategie des Verkehrsverbundes Rhein-Neckar (VRN) im ÖPNV werden dynamische Fahrgastinformationsanzeiger (DFI) an verschiedenen Stationen im Zulauf auf die Städte Mannheim, Ludwigshafen und Heidelberg installiert. Durch die Echtzeitanzeige des bestehenden Verkehrsangebotes an den Zugangsstellen zu den Bussen & Bahnen erhalten die Nutzer ein aktuelles Bild von der Betriebslage. Die Inbetriebnahme der … Mehr lesen

      Lambrecht – Das Einmaleins der Betriebswirtschaft Online-Training der Pfalzakademie Lambrecht

      Lambrecht/Landkreis Bad Dürkheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein Online-Training zum „Einmaleins der Betriebswirtschaft, Bilanzen und Ergebnisrechnung“ bietet die Pfalzakademie Lambrecht am Donnerstag, 1. Juli, von 9.30 bis 15.30 Uhr mit dem Diplom-Ingenieur und Diplom-Wirtschaftsingenieur Alexander Ottmann von Campus-EW GmbH an. Ziel des Seminars ist es, kaufmännische Grundbegriffe zu klären und betriebswirtschaftliche Abläufe und Zusammenhänge vom Einkauf bis zum … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Fortschritte beim Erweiterungsbau der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft – VIDEO

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Der Neubau des Erweiterungsgebäudes an der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen schreitet voran. Viele Jahre hatte die Hochschule für die Erweiterung gekämpft und die Planungen vorangegetrieben. Am 8. November 2019 begannen dann endlich die Bauarbeiten für das neue Funktionsgebäude. Mittlerweile steht der Rohbau zu großen Teilen. Auf rund 14.000 … Mehr lesen

      Lambrecht – Datenschutz im Unternehmen – Online-Training der Pfalzakademie Lambrecht

      Lambrecht/Landkreis Bad Dürkheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein Online-Training zum „Datenschutz im Unternehmen“ bietet die Pfalzakademie Lambrecht am Donnerstag, 24. Juni, von 9.30 bis 15.30 Uhr mit dem Rechtsanwalt Jaroslaw Norbert Nowak von Campus-EW GmbH an. Ziel des Seminars ist es, die Teilnehmer und Teilnehmerinnen für datenschutzrechtliche Sachverhalte zu sensibilisieren. Daher vermittelt es die Grundlagen des Datenschutzrechts in … Mehr lesen

      Kaiserlautern – Das neue Gebäudeenergiegesetz! Online-Training der Pfalzakademie Lambrecht

      Kaiserslautern / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Ein Aufbauseminar zum neuen Gebäudeenergiegesetz (GEG 2020), das am 1. November in Kraft trat, bietet die Pfalzakademie Lambrecht als Online-Training am Dienstag, 22. Juni, von 9 bis 12.30 Uhr mit Wolf Schleth-Tams von Campus-EW GmbH an. Grundsätzlich ist dieses Gesetz im Kontext des Klimaschutzprogramms 2030 und des Klimaschutzplans 2050 zu … Mehr lesen

      Mannheim – Stabübergabe bei der Mannheimer Wirtschaftsförderung – Dr. Wolfgang Miodek verabschiedet sich nach über drei Jahrzehnten im Dienst der Quadratestadt

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Als Dr. Wolfgang Miodek (65) im Jahr 1986 seinen Dienst zunächst als Abteilungsleiter bei der Mannheimer Wirtschaftsförderung begann, waren das Carl-Benz-Stadion noch nicht eröffnet, der Lindenhof noch turmlos, die SAP-Arena Ackerland, die PopAkademie ein Traum der Musikbranche, die Eastsite ein städtisches Randgebiet und die Konversionsflächen Taylor, Turley, Franklin und Spinelli amerikanische Hoheitsgebiete. Digitale … Mehr lesen

      Heidelberg – Wie geht es der deutschen Wirtschaft? SRH Campus Talk

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Vertreter aus der Wirtschaft und der Wissenschaft diskutieren am 20. Mai um 18 Uhr über die aktuelle Lage. Das neue Format SRH Campus Talk bringt Wissenschaft und Gesellschaft zusammen. Die Veranstaltung steht allen Interessierten via Zoom offen: https://bit.ly/SRHCampusTalk-Wirtschaftslage Zu Beginn der Pandemie im Jahr 2020 stand allen ein großes Fragezeichen … Mehr lesen

      Lambrecht – Mitarbeitende motivieren und gemeinsam Ziele erreichen – Online-Seminar der Pfalzakademie

      Lambrecht / Metropolregion Rhein-Neckar. Ein Online-Seminar zu „Mitarbeitende motivieren und gemeinsam Ziele erreichen“ veranstaltet die Pfalzakademie Lambrecht am Dienstag, 15. Juni, von 9.30 bis 12.30 Uhr mit dem Coach und Teamentwickler Christoph Langel von Campus-EW. Von der Führungskraft einer betrieblichen Einheit wird erwartet, dass sie gemeinsam mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Ziele umsetzt und gleichzeitig … Mehr lesen

      Landau – Anlässlich des 100. Geburtstags von Sophie Scholl: Temporäre Kunst von Studierenden der Uni Landau erinnert an ermordete Widerstandskämpferin – OB Hirsch: „Symbol für Mut, Zivilcourage und den Kampf für freiheitliche Werte“

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar. Am 9. Mai 2021 wäre Sophie Scholl 100 Jahre alt geworden. Um an ihre beispielhafte Zivilcourage im Kampf gegen die Nationalsozialisten zu erinnern, hat die Universität Landau in Zusammenarbeit mit der Stadt Landau drei temporäre Kunstwerke realisiert. Alle befanden bzw. befinden sich im Umfeld der großen Zugangstreppe zum Campus, die seit … Mehr lesen

      Heidelberg – SRH integriert eigenes Hotelgebäude in Gesundheitsbereich

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/SRH Holding) – Das Gebäude des Hotel Chester am Standort Heidelberg soll künftig für den Ausbau des Gesundheitsangebotes der SRH genutzt werden. Das haben der Vorstand und Aufsichtsrat des Bildungs- und Gesundheitsunternehmens entschieden. Grund für diese strategische Entscheidung ist der gestiegene Bedarf an Therapieplätzen. Durch die Corona-Pandemie entstehen aktuell neue Krankheitsbilder, für die derzeit … Mehr lesen

      Landau – Universität Koblenz-Landau erforscht Langzeitfolgen einer Covid-19-Erkrankung – Studienteilnehmer gesucht

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar. Welche Faktoren und Merkmale begünstigen oder unterbinden Langzeitfolgen nach einer Covid-19 Infektion? Zur Erforschung dieser Frage führt die Universität Koblenz-Landau aktuell eine Studie durch. Dafür sucht sie Menschen, deren Beginn der Covid-19-Erkrankung nicht länger als drei Monate zurückliegt. Mit dem Abklingen akuter Symptome ist eine Corona-Erkrankung in vielen Fällen noch nicht … Mehr lesen

      Heidelberg – Die SRH Hochschule Heidelberg informiert über ihre 38 Studiengänge

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/SRH Hochschule Heidelberg) – Digital – und dennoch persönlich: Bei ihrem Infotag am 8. Mai von 14-17 Uhr setzt die SRH Hochschule Heidelberg auf verschiedene interaktive Formate, um ihren Campus, die Studiengänge und das bewährte Studienmodell CORE (Competence Oriented Research and Education) vorzustellen. In Vorträgen, Chat-Räumen und in kleinen Video-Filmen können sich … Mehr lesen

      Worms – Neubau auf dem Campus setzt innovative Impulse

      Worms. (pd/and) Auf dem Campus der Hochschule Worms wird bald ein neues Gebäude entstehen. Nach gründlicher Planungszeit konnte im April dieses Jahres offiziell mit den ersten Baumaßnahmen begonnen werden. Das G-Gebäude wird abgerissen, um dem geplanten Neubau Platz zu machen. Bauherr ist der Landesbetrieb Liegenschafts- und Baubetreuung (LBB) Rheinland-Pfalz.

      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X