• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Partyservice Weber


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Germersheim – Und seitab liegt die Stadt – Förderprogramm für Literaturveranstaltungen im ländlichen Raum

      Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Mit dem Projekt „Und seitab liegt die Stadt“ fördert das literarische Colloquium Berlin (LCB) und die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien literaturbezogene Veranstaltungen für Erwachsene, Jugendliche und Kinder in Orten mit weniger als 20.000 Einwohnern. Bewerbungsschluss ist der 15.10.2020. Bewerben können sich öffentliche Einrichtungen wie Bibliotheken, aber auch gemeinnützige Vereine … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Kinderuni-Programm startet im November ins Wintersemester!

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Im Wintersemester 2020/2021 steht die Kinderuni im Zeichen der Mathematik und der Naturwissenschaften: „Was kostet ein Monat?“, „Hat die Natur Mathematik gelernt?“ und „Urknall, Quarks und das, was die Welt zusammenhält“ sind die Themen – aber kein bisschen trocken, versprochen! Nachdem im Sommersemester 2020 wie so Vieles auch die Kinderuni … Mehr lesen

      Hemsbach – „Kultur am Schloss“: Konzert abgesagt

      Hemsbach/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Leider sind nicht immer aller guten Dinge drei: Mit den ersten beiden Veranstaltungen der kleinen Reihe „Kultur am Schloss“ hätte es die Stadt Hemsbach auch in Sachen Wetter nicht besser treffen können, denn sowohl dem Kabarettabend mit Arnim Töpel als auch dem Country-Konzert mit Danny Wünschel war schönstes Spätsommerwetter beschert. Dagegen muss das … Mehr lesen

      Mannheim – Neues Kita-Projekt und Schulbaumaßnahmen im Fokus – Sitzung des Bildungs- und Jugendhilfeausschusses vom 24. September

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein neues Kita-Projekt sowie verschiedene Schulbaumaßnahmen standen im Fokus der Sitzung des gemeinsamen Ausschusses für Bildung und Gesundheit, Schulbeirat und Jugendhilfeausschusses am Donnerstag. Neues Kinderhaus für Feudenheim Der Investor „Kling Immobilienverwaltungs KG“ plant die Errichtung eines viergruppigen Kinderhauses in der Feldstraße 115 im Stadtteil Feudenheim. Nach der Fertigstellung sollen eine Krippengruppe mit zehn … Mehr lesen

      Landau – Kurse der Kreisvolkshochschule Südliche Weinstraße im Oktober

      Landau/Metropolregion Rhein-neckar. Kleine Kalmit kennenlernen – Führung und Weinverkostung Begeben Sie sich am Samstag, 3. oder 10. Oktober 2020, von 14.00 bis 16.00 Uhr, mit Kultur und Weinbotschafterin Susanna Altenburg auf eine Führung zur Kleinen Kalmit mit einer anschließenden Weinverkostung. Dabei erfahren sie die Geschichte des historischen Wingerts und seine verschiedene Reberziehungsformen, Wissenswertes über das … Mehr lesen

      Mannheim – Kultur Café mit neuem Programm!

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Käfertaler Kultur Café öffnet wieder seine Tore und startet Sonntag, 04.10., 17 Uhr mit Camie – TRUE LOVE MUSIC im Kulturhaus Käfertal, Gartebstraße 8. Programmübersicht im Bild.

      Mannheim – Käfertaler Kultur Café öffnet wieder seine Tore! Start mit Camie -TRUE LOVE MUSIC

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Nach einem erfolgreichen „Käfertaler Kultursommer“ mit 11 Konzerten und über 50 Mitwirkenden, startet das Kulturhaus Käfertal ab 4.10. wieder mit seinem Kultur Café. Den Auftakt macht die Band „Camie“ um Sängerin Jutta Gückler. Echte Liebe zur Musik kennt keine Grenzen – sie denkt nicht in Schubladen, nicht in Sparten, nicht … Mehr lesen

      Frankenthal – „Die Kirche bleibt nicht im Dorf“ – neue Ausstellung im Kunsthaus Frankenthal

      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. Von Samstag, 10. Oktober, bis Donnerstag, 8. November, ist im Kunsthaus Frankenthal die Ausstellung „Die Kirche bleibt nicht im Dorf“ von Wolfgang Beck zu sehen. Oberbürgermeister Martin Hebich eröffnet die Ausstellung gemeinsam mit dem Künstler am Freitag, 9. Oktober, um 19 Uhr. Die musikalische Gestaltung übernimmt Guido Paliot (Saxophon). Die Eröffnung … Mehr lesen

      Worms – Ausstellung SchUM am Rhein – Vom Mittelalter in die Moderne im Jüdischen Museum im Raschi-Haus in Worms

      Worms / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Eine Ausstellung der Stadt Worms mit dem Jüdischen Museum Worms in Kooperation mit dem Land Rheinland-Pfalz mit der Generaldirektion Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz (GDKE) unter Beteiligung des SchUM-Städte Speyer, Worms, Mainz e.V. Gefördert von der Stiftung „Gut.für die Region“ der Sparkasse Worms-Alzey-Ried. Anlass für die Ausstellung ist auch der Antrag auf … Mehr lesen

      Neustadt – TREPPENHAUSKONZERT – Zobel & Schwarz Kunstausstellung: Dorothee Fricke

      Neustadt / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – TREPPENHAUSKONZERT – Zobel & Schwarz – Kunstausstellung: Dorothee Fricke Kombination aus „Hautnah“-Konzert mit hochkarätigen Musiker/innen, Einzelausstellung regionaler Künstlerinnen und Künstler und Ausschank/ Fingerfood: der perfekte Abend zum Wochenausklang! Grönemeyer- Gitarrist Stefan Zobeley und „Paddy goes to Hollyhead“-Keyboarder spielen ihre Lieblingssongs von James Taylor, Jamie Cullum und John Mayer bis Supertramp … Mehr lesen

      Brühl – Sommerrätsel-Gewinner geehrt

      Brühl/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Kürzlich erhielten die Gewinner der Brühler „Sommerrätsel“ ihre Preise im großen Sitzungssaal des Rathauses überreicht. Bürgermeister Dr. Ralf Göck begrüßte und erläuterte den anwesenden Preisträgerinnen wie es zu den Rätselspaß kam: „Nachdem Corona unsere Kulturveranstaltungen aber auch Seniorentreffen und alle Vereinsveranstaltungen absagte und zum Schluss sogar noch das Freibad geschlossen blieb, sannen wir … Mehr lesen

      Heidelberg – Freiwilligentag 2020: Rund 525 Helferinnen und Helfer wirkten in Heidelberg mit 39 Projekte wurden am Aktionstag umgesetzt

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Gemeinsam Gutes tun: Rund 525 Helferinnen und Helfer haben am Samstag, 19. September 2020, beim Freiwilligentag in Heidelberg bei der Umsetzung von 39 gemeinnützigen Projekten mitgeholfen. Trotz coronabedingten Einschränkungen wirkten damit in Heidelberg annährend genauso viele Unterstützer mit wie beim vorherigen Freiwilligentag im Rekordjahr 2018 – damals waren es mehr … Mehr lesen

      Speyer – Bischof Wiesemann: „Caritas ist gelebtes Evangelium“- Bistum Speyer feierte 100-jähriges Jubiläum des Diözesan-Caritasverbandes mit festlichem Pontifikalamt im Speyerer Dom – Hohe Anerkennung von Vertretern aus Politik und Gesellschaft

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. „Menschen helfen, Gesellschaft gestalten: Sozial, verlässlich und innovativ“: Unter diesem Leitwort feierte das Bistum Speyer am Sonntag, den 20. September, das 100-jährige Jubiläum seines Diözesan-Caritasverbandes mit einem Pontifikalamt im Speyerer Dom. „Die Caritas gehört zum Innersten der Botschaft Jesu. Caritas ist gelebtes Evangelium“, betonte Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann, der den Gottesdienst gemeinsam mit … Mehr lesen

      Heidelberg – Grußwort zum Jüdischen Neujahrsfest

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner und Integrationsbürgermeister Wolfgang Erichson richten sich mit einem Grußwort zum jüdischen Neujahrsfest am 19./20. September 2020 an die Heidelberger Bevölkerung und die jüdischen Mitbürgerinnen und Mitbürger: „Zu Rosh Hashana grüßen wir Sie alle herzlich und wünschen Ihnen, Ihren Familien und Freunden in Deutschland, Israel und … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Oktober-Konzerte im BASF-Kulturprogramm

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/BASF SE) – Am 2. Oktober startet das BASF-Kulturprogramm in die Saison 2020/2021. Sehr lange war unklar, unter welchen Bedingungen die geplanten Veranstaltungen stattfinden können. Nach der Veröffentlichung der jüngsten Landesverordnung konnte die Zahl der zugelassenen Besucher im Rahmen des bestehenden Sicherheits- und Hygienekonzepts erhöht werden, für alle Veranstaltungen im Oktober sind … Mehr lesen

      Speyer – Gemeinsam und verflochten: Speyer, Worms und Mainz – Jüdische Kulturtage SchUM jetzt auch in Speyer

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Erstmalig beteiligt sich in diesem Jahr Speyer, gemeinsam mit den Städten Mainz und Worms, an den Jüdischen Kulturtagen SchUM. Mit einem spannenden Programm werden diese Kulturtage vom 14. Oktober bis 16. November auch in Speyer den Facettenreichtum jüdischer Kultur in Musik und Theater aufzeigen, prägende geschichtliche Ereignisse beleuchten, das Gedenken … Mehr lesen

      Frankfurt – Rückkehr von Stadionbesuchern: DFB und DFL unterstützen und begleiten wissenschaftliche Studien

      Frankfurt Um die wissenschaftliche Begleitung der Rückkehr von Stadionbesucher*innen umfassend zu unterstützen, werden der Deutsche Fußball-Bund (DFB) und die DFL Deutsche Fußball Liga mit ihrer gemeinsamen Task Force Sportmedizin/Sonderspielbetrieb mehrere Untersuchungen begleiten und finanziell umfassend fördern. Die Task Force steht unter der Leitung und Koordination von Prof. Dr. Tim Meyer, dem Vorsitzenden der Medizinischen Kommission … Mehr lesen

      Metropolregion Rhein-Neckar – Am kommenden Samstag gilt’s! Anpacken für den guten Zweck beim Freiwilligentag Metropolregion Rhein-Neckar

      Metropolregion Rhein-Neckar – Nur noch wenige Tage bis zum Freiwilligentag der Metropolregion Rhein-Neckar: Über 280 Mitmach-Projekte sind für die siebte Auflage der großen Ehrenamtsaktion am Samstag, 19. September, gemeldet. In mehr als 60 Städten und Gemeinden in Nordbaden, Pfalz und Südhessen wird gemeinsam für einen guten Zweck angepackt. „Viele gemeinnützige Einrichtungen benötigen noch Freiwillige. Im … Mehr lesen

      Landau – Wirtschaften in Krisenzeiten: Stadt Landau stellt Entwurf des Nachtragshaushalts 2020 vor! – OB Hirsch kündigt weiteres Hilfspaket für die Innenstadt an

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Sehr viel weniger Einnahmen, dafür deutlich höhere Ausgaben: Die Corona-Krise stellt nicht nur die freie Wirtschaft, sondern auch die öffentliche Hand vor große Herausforderungen. Die Stadt Landau hat jetzt den Entwurf ihres Nachtragshaushalts für das laufende Jahr vorgelegt – und wo die Südpfalzmetropole im Vergleich zum Ursprungshaushalt sonst ein deutlich … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Freie Wähler unterstützen Schausteller

      Ludwigshafen / Neuwied Corona-Krise bringt Schausteller in echte finanzielle Not – Wefelscheid wirbt für Petition Viele Geschäfte mussten im März im Lockdown schließen, die Corona- bekämpfungsverordnungen der Länder sahen das so vor. Seit dem Ausbruch der Corona-Krise sind Veranstaltungen kaum möglich, die Auswirkungen bekommen auch die traditionsreichen Schaustellerfamilien der Region zu spüren. Um Jahrmärkte auch … Mehr lesen

      Mainz – Gemeinsame Corona-Strategie für den Herbst

      Gemeinsame Corona-Strategie für den Herbst Die Landesregierung hat sich in den zurückliegenden Wochen intensiv darauf vorbereitet, wie die Corona-Maßnahmen im Herbst angepasst werden können. Maßgabe dabei war, Sicherheit zu gewährleisten und Einschränkungen, wo möglich, zurückzunehmen. Die Landesregierung hat dabei eng mit den kommunalen Spitzenverbänden zusammengearbeitet, sich intensiv mit dem Corona-Expertenteam aus Medizinern, Virologen und weiteren … Mehr lesen

      Landau – Alles anders: Kulturstadt Landau stellt Spielplan 2020/2021 vor

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. „Wir wollen spielen und wir werden spielen!“ Kulturdezernent Dr. Maximilian Ingenthron, Kulturabteilungsleiterin Sabine Haas und Andrea Bindrich, stellvertretende Betriebsleiterin Veranstaltungsstätten bei der Stadtholding Landau in der Pfalz GmbH, sind sich einig: Die Stadt Landau will auch in der aktuell so schwierigen, von der Corona-Pandemie geprägten Zeit möglichst vielen Menschen den Zugang zu Kultur … Mehr lesen

      Speyer – Pflegenden Angehörigen von Menschen mit Demenz eine Stimme geben! Rathausgespräch in Speyer ermöglicht Dialog zwischen pflegenden Angehörigen und der Kommune.

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Demenz ist ein Thema, das in die Mitte der Gesellschaft gehört. Da waren sich alle Beteiligten des am Mittwochabend in Kooperation mit der Stadt Speyer stattfindenden Rathausgespräches einig. Dies war das insgesamt vierte von 20 geplanten Rathausgesprächen des groß aufgelegten Forschungsprojektes des Instituts für Gerontologie der Universität Heidelberg, aber das … Mehr lesen

      Mosbach – Premiere des inklusiven Theaterprojekts „Hierbleiben… Spuren nach Grafeneck“ am 17.09.20

      Mosbach / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Am 17.09.20 ab 11 Uhr ist das inklusive Straßentheaterprojekt des Reutlinger Theater in der Tonne e.V. in Mosbach auf dem Marktplatz zu sehen. Unter dem Titel „Hierbleiben… Spuren nach Grafeneck“ nimmt sich das Projekt ein historisch bedeutendes Ereignis zum Anlass. Durch die Begegnung der Darsteller mit Behinderung im … Mehr lesen

      Heidelberg – KULTUR- SOMMER 2020: “Kontraste” in der Hebelhalle

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Zum „Kultur Sommer 2020“ präsentiert die GEDOK e.V. zwei spartenübergreifende Aufführungen unter dem Titel „K O N T R A S T E“ mit Kompositionen und Texten vom Mittelalter bis zur Neuzeit. Mitwirkende: Brigitte Becker, Klavier, Almut Werner, Blockflöten Dorothea Paschen und Helga Karola Wolf, Rezitation Eva Claudia Nuovia Hörkünstlerin, … Mehr lesen

      Seite 1 von 26
      1 2 3 26
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X