• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Partyservice Weber


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Mosbach – Künstliche Intelligenz und Logistik: Virtueller Vortragsabend an der DHBW Mosbach

      Mosbach/ Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Künstliche Intelligenz (KI) erobert nach und nach sämtliche Branchen – nicht zuletzt ist gerade die Logistik ein Bereich, in dem sie besonders stark zur Optimierung beitragen kann. Wie neuronale Netzwerke die Logistik revolutionieren können zeigt Referent Prof. Dr. Carsten Müller in seinem virtuellen Vortrag „Künstliche Intelligenz und Logistik“ an … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Geschwindigkeitskontrollen in Schifferstadt-Mutterstadt und Neuhofen

      Rhein-Pfalz-Kreis/ Schifferstadt,Mutterstadt,Neuhofen/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Einen Schwerpunkt setzten Beamte der Polizeiinspektion Schifferstadt am Montag, 21.09.2020, auf die Geschwindigkeitsüberwachung in 30er-Zonen. Bei einer Kontrolle von 09:30 bis 11:15 Uhr in der Burgstraße (Schifferstadt) konnten insgesamt 10 Geschwindigkeitsverstöße geahndet werden (Schnellster mit 53 km/h), im Pfalzring (Mutterstadt) von 12:15 bis 13:30 Uhr 12 Verstöße (Schnellster mit 56 km/h) … Mehr lesen

      Heidelberg – Bilanz der Einsatzmaßnahmen im Zusammenhang mit der Überwachung der Corona-Verordnung

      Heidelberg/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) In der Zeit von 12 Uhr bis 18 Uhr kontrollierten am Montag mehr als 50 Beamte des Polizeipräsidiums Mannheim die Einhaltung der Maskenpflicht im öffentlichen Personennahverkehr im Stadtbereich Heidelberg und im Rhein-Neckar-Kreis. Dabei unterstützten neben Beamten des Polizeipräsidiums Einsatz auch der Kommunale Ordnungsdienst sowie Personal des RNV. Während der Einsatzmaßnahme wurden insgesamt … Mehr lesen

      Hirschberg – Kreisparteitag der Freien Demokraten wählte Leitungsgremium neu

      Hirschberg / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar. Im Vorstand der FDP Rhein-Neckar sind zur Hälfte Frauen Kreisparteitag der Freien Demokraten wählte Leitungsgremium neu Titelbild:Hinten v.l.: Jochen Haußmann (stellv. Vorsitzender der FDP/DVP-Landtagsfraktion), Dr. Michael Kunzmann, Andreas Maier, Claudia Felden, Dr. Matthias Spanier (alle Vorstandsmitglieder der FDP Rhein-Neckar), Dr. Jens Brandenburg (FDP-Bundestagsabgeordneter),. Vorne v.l.: Silke Buschulte-Ding, Dietrich Herold, … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Engagement und Ehrenamt: Neue Bundesstiftung mit erstem Förderprogramm Torbjörn Kartes: „Vereine für die digitale Zukunft fit machen“

      Ludwigshafen / Frankenthal / Rhein-Pfalz-Kreis / Im März hat der Deutsche Bundestag per Gesetz die Gründung der Deutschen Stiftung für Engagement und Ehrenamt (DSEE) beschlossen – federführend war der Ausschuss für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, in dem der Bundestagsabgeordnete Torbjörn Kartes Mitglied ist. Die Stiftung hat inzwischen im brandenburgischen Neustrelitz die Arbeit aufgenommen und … Mehr lesen

      Mannheim – Das Herschelbad feiert seinen 100. Geburtstag – und wir feiern mit!

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Vor 100 Jahren wurde das Herschelbad eröffnet. Dieses Jubiläum möchte die Stadt Mannheim im Rahmen der Möglichkeiten, die unter Berücksichtigung der coronabedingten Auflagen und Hygienemaßnahmen gegeben sind, würdig feiern. Ab Mitte September startet das Programm mit drei unterschiedlichen Ausstellungen, die alle etwas mit dem Herschelbad zu tun haben. Am 21. … Mehr lesen

      Heidelberg – Vielseitig nutzbar: Plätze und Parks in der Bahnstadt! Erster Bürgermeister Jürgen Odszuck besuchte Passivhaus-Stadtteil während seiner Baustellen-Tour

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Als die Bauarbeiten auf dem Bahnstadt-Areal 2009 starteten, war das 116 Hektar große Areal eine Brachfläche. Hier galt es, neuen Wohnraum für Heidelberg zu schaffen. Das Ziel ist erreicht: Heute leben rund 5.400 Menschen in einer der weltweit größten Passivhaussiedlungen. 6.800 Einwohnerinnen und Einwohner werden nach Fertigstellung dort zu Hause … Mehr lesen

      Heidelberg – Corona-Regeln: Die meisten Bürger und Gewerbetreibende halten sich an die Vorgaben! Gemeinsame Kontrolle von Stadt Heidelberg und Polizei

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der kommunale Ordnungsdienst (KOD) der Stadt Heidelberg hat am Donnerstag, 10. September 2020, von 20 bis 24 Uhr gemeinsam mit Kräften der Sicherheitspartnerschaft und der Landespolizei die Einhaltung der Regeln zur Eindämmung der Coronavirus-Pandemie überprüft. Die Kontrollkräfte ziehen eine positive Bilanz: Die meisten Heidelbergerinnen und Heidelberger sowie Gewerbetreibende verhalten sich … Mehr lesen

      Worms – Jugendliche bei Kontrollen kooperativ

      Worms/Metropolregion Rhein-Neckar.Das Sachgebiet Jugend der Wormser Polizeiinspektion nimmt gestern im Rahmen von Kontrollen nach dem Jugendschutzgesetz die Innenstadt ins Visier. Mit den Bestimmungen des Jugendschutzgesetzes sollen Kinder und Jugendliche in der Öffentlichkeit vor negativen Einflüssen geschützt werden, weswegen gezielt der Kontakt zu Jugendlichen gesucht wird. Aber auch vor dem Hintergrund, dass Straftaten durch junge Täter … Mehr lesen

      Heidelberg – Bilanz der Einsatzmaßnahmen im Zusammenhang mit der Überwachung der Corona-Verordnung – Einhaltung der Maskentragepflicht im ÖPNV

      Heidelberg/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. In der Zeit von 7 Uhr bis 13 Uhr kontrollierten mehr als 40 Beamte des Polizeipräsidiums Mannheim die Einhaltung der Maskenpflicht im öffentlichen Personennahverkehr im Stadtbereich Heidelberg. Dabei unterstützten neben Beamten des Polizeipräsidiums Einsatz auch der Kommunale Ordnungsdienst sowie Personal des RNV. Während der Einsatzmaßnahme wurden insgesamt 111 Straßenbahnen und 77 Linienbusse und … Mehr lesen

      Landau – Erster Lyrikpreis der Südpfalz vergeben – „Zeichen der Wertschätzung für die Kunstform der Lyrik“

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar.Kulturminister Prof. Dr. Konrad Wolf hat zusammen mit den Landräten Dietmar Seefeldt (Südliche Weinstraße) und Dr. Fritz Bechtel (Germersheim) sowie Bürgermeister Dr. Maximian Ingenthron (Landau) den ersten Lyrikpreis der Südpfalz übergeben. Preisträgerin ist Anja Utler – die Übersetzerin und Lyrikerin erhielt diesen für ihre Gedichtbände, die durch einen anderen Zugang zu Sprache gekennzeichnet sind. … Mehr lesen

      Heidelberg – Kontroll- und Einsatzmaßnahmen des Polizeipräsidiums Mannheim im Rahmen der Sicherheitspartnerschaft “Sicher in Heidelberg”

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Im Rahmen der Partnerschaft “Sicher in Heidelberg” führte das Polizeirevier Heidelberg-Mitte am Donnerstagnachmittag im Bereich der Altstadt sowie am Bismarckplatz Präventionsmaßnahmen zur Bekämpfung der Taschendiebstahlskriminalität durch. An den Maßnahmen waren Polizeikräfte des Polizeipräsidiums Mannheim und Polizeibeamte der Bereitschaftspolizeidirektion Bruchsal beteiligt. Dabei wurde ein Schwerpunkt auf das Präventionsprojekt “Gelbe Hand” gelegt und mit zahlreichen … Mehr lesen

      Brühl – Neues Ausbildungsjahr beginnt: Bürgermeister Dr. Ralf Göck begrüßt die neuen Nachwuchskräfte der Gemeinde Brühl

      Brühl / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar. Mit Maske und “auf Abstand”, also unter besonderen Bedingungen, begann am 1. September für die neuen Auszubildenden, Praktikanten und FSJ-ler ein neuer Lebensabschnitt bei der Gemeindeverwaltung Brühl. Sie wurden am Dienstag von Bürgermeister Dr. Ralf Göck, Hauptamtsleiter Karlheinz Geschwill und Ausbildungsleiterin Anna-Lena Schneider im großen Sitzungssaal des Rathauses herzlich … Mehr lesen

      Landau – An jedem ersten und dritten Sonntag im Monat – Museum für Stadtgeschichte Landau in der Pfalz öffnet wieder für Besucherinnen und Besucher

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Spannende Stadtgeschichte(n) gibt es ab September wieder im Museum für Stadtgeschichte Landau in der Pfalz zu entdecken – vorerst aber nur an jedem ersten und dritten Sonntag im Monat. Wie das Team um Stadtarchivarin Christine Kohl-Langer jetzt mitteilt, öffnet die städtische Einrichtung nach der Corona-Pandemie-bedingten Schließung erstmals wieder am Sonntag, 6. September, von … Mehr lesen

      Speyer – Tag des offenen Denkmals am Dom zu Speyer 2020

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Auch in diesem Jahr, indem alles etwas anders ist, findet deutschlandweit am 13. September der Tag des offenen Denkmals statt. Der Schwerpunkt liegt dabei auf digitalen Angeboten. Der Dombauverein Speyer, der traditionell den Denkmaltag am Dom zu Speyer ausrichtet, bietet daher, neben einem der Situation angepassten Programm vor Ort auch digitale Erschließungswege an. … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Saisonstart mit Modern Times!

      Ludwugshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Vom 4. bis 12. September 2020 präsentiert die Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz zum Auftakt der Saison 20–21 das Festival „Modern Times“. Mit insgesamt vier Konzerten in Ludwigshafen und Mannheim steht die Musik des beginnenden 20. Jahrhunderts, der Gründungszeit des Orchesters, im Zentrum. Die Bandbreite reicht von Filmmusik über Schlager bis hin … Mehr lesen

      Germersheim: „Wie schmeckt die Südpfalz?“ – Leckeres rund um Quetsche und Mirabelle

      Germersheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Zuckersüß, fruchtig, saftig im Geschmack: Aufregend und raffiniert wird es, wenn Quetsche und Mirabelle auf die Teller kommen. Noch bis 13. September genießen: Gastronomen, regionale Erzeuger und Gäste feiern Pälzer „Quetsche und Mirabelle“ Landau, Germersheim, 19.08.2020: Seit Anfang August laufen die Themenwochen „So schmeckt die Südpfalz“ und viele Gäste haben … Mehr lesen

      Wiesloch – Zur aktuellen Situation im Bildungswesen Landtagskandidat der FDP, Prof. Dr. Thorsten Krings

      Wiesloch/Metropolregion Rhein-Neckar. Zur aktuellen Situation im Bildungswesen nimmt der Landtagskandidat der FDP Baden-Württemberg im Wahlkreis 37 Wiesloch, Prof. Dr. Thorsten Krings, Stellung: „Der bevorstehende Beginn des neuen Schuljahres löst bei vielen Schülern, Eltern und Lehrkräften Unsicherheit aus. Es existieren keine klaren Hygienekonzepte, Lehrkräfte werden nicht auf die veränderte Situation vorbereitet und die Digitalisierung von Bildung … Mehr lesen

      Landau – Wie schmeckt die Südpfalz?“ – Leckeres rund um Quetsche und Mirabelle – Zuckersüß, fruchtig, saftig im Geschmack: Aufregend und raffiniert wird es, wenn Quetsche und Mirabelle auf die Teller kommen.

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Noch bis 13. September genießen: Gastronomen, regionale Erzeuger und Gäste feiern Pälzer „Quetsche und Mirabelle“ Landau, Germersheim, 19.08.2020: Seit Anfang August laufen die Themenwochen „So schmeckt die Südpfalz“ und viele Gäste haben sich bereits auf eine Genussreise rund um die Quetsche und Mirabelle begeben. Bei insgesamt 44 Südpfälzer Betrieben kommt Traditionelles, Neues und … Mehr lesen

      Frankenthal – Frankenthaler Fahrradstreife schlägt zu

      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar – Bilanz Fahrradstreife 1.Tag – “Es gab viel zu tun” – das ist die Bilanz des heutigen ersten Tages der Frankenthaler Fahrradstreife. Zu Beginn der angekündigten Kontrolltage ging es heute Morgen zunächst um den zunehmenden Fahrradverkehr anlässlich des Beginns des neuen Schuljahres. Neben einigen Verstößen hinsichtlich des Befahrens von Radwegen in … Mehr lesen

      Speyer – Die Internationalen Musiktage 2020 am Dom! Programm mit Beethoven-Schwerpunkt

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Am 19. September starten die Internationalen Musiktage am Dom zu Speyer. „Wir freuen uns, dass die diesjährigen ‚Internationalen Musiktage Dom zu Speyer‘ stattfinden können. Nach den vielen Wochen ohne Live-Konzerte hoffen wir auf viele Besucherinnen und Besucher und schöne Konzerterlebnisse in unserem Dom und den vielen anderen Veranstaltungsorten in Speyer“, … Mehr lesen

      Heidelberg – Pferdeschändungen auf Reiterhöfen – Erneuter Zeugenaufruf!

      Heidelberg/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Ein schwerer Fall von Tierquälerei schockiert derzeit nicht nur die Pferdeliebhaberinnen und Pferdeliebhaber im Heddesheimer Ortsteil Muckensturm. Bereits seit Anfang Juni häuften sich im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Mannheim Straftaten, bei denen Pferde vorsätzlich verletzt wurden. Hierbei wurden den Tieren zumeist durch Schneidwerkzeuge Wunden im Schulter- und Genitalbereich zugefügt. Konkrete Hinweise auf den … Mehr lesen

      Landau – Zoo Landau in der Pfalz bekommt Auszeichnung von Staatsminister Dr. Volker Wissing überreicht – Wissing lobt erfolgreiche Bemühungen um mehr Barrierefreiheit und Umweltbildung

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Viel Anerkennung und eine Auszeichnung hatte Dr. Volker Wissing, der rheinlandpfälzische Minister für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau, bei seinem jüngsten Besuch im Landauer Zoo im Gepäck. Gut eineinhalb Jahre nach der Übergabe eines Förderbescheids über 257.000 Euro aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) sowie Landesmitteln, konnte sich Wissing nun von … Mehr lesen

      Leimersheim – “Brummifahrer” liefert sich “Elefantenrennen”

      Leimersheim / Landkreis Germersheim / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Einsatzkräfte der Polizeidirektion Landau, des Schwerverkehrskontrolltrupps der Polizeidirektion Neustadt sowie des Zolls führten am Mittwoch in der Zeit zwischen 9 und 13 Uhr im Bereich der B9 auf dem Parkplatz Rheinaue in Höhe von Leimersheim Verkehrskontrollen des Schwerverkehrs durch. Der Schwerpunkt der Kontrollen lag bei der Überprüfung … Mehr lesen

      Heppenheim – GRN-Klinik Eberbach als Herzensangelegenheit – Dr. med. Daniel Unger startete am 1. August als Chefarzt der Abteilung für Anästhesie und Intensivmedizin – Rückkehr zur alten Wirkungsstätte

      Schwetzingen/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Dr. med. Daniel Unger (43) ist der neue Chefarzt der Abteilung für Anästhesie und Intensivmedizin an der GRN-Klinik Eberbach. Er löste am 1. August Dr. med. Mathias Schmidt ab, der am 31. Juli in seinen verdienten Ruhestand ging. „Ich freue mich auf diese neue Herausforderung“, sagt Dr. Unger, der von Mai 2013 bis … Mehr lesen

      Seite 1 von 10
      1 2 3 10
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X