• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Metropolregion – Mannheim – Grünes Licht für Innovationszentrum Green Tech

      Mannheim. (pd/and). Frohe Kunde aus Stuttgart und Bestätigung einer starken Konzeption: Das Innovationszentrum Green Tech ist im Rahmen des Fördermittelwettbewerbs des Landes „Regionale Wettbewerbsfähigkeit durch Innovation und Nachhaltigkeit − RegioWIN 2030“ als Leuchtturmprojekt der Metropolregion Rhein-Neckar prämiert worden.

      Rhein-Neckar – Metropolregion – Stuttgart –   Metropolregion Rhein-Neckar beim Landeswettbewerb RegioWin prämiert

      Regionalentwicklungskonzept mit den Leuchtturmprojekten „Innovationzentrum Green Tech“ und „Reallabor für vernetzte nachhaltige Pendlermobilität“ wird mit rund 15 Millionen Euro gefördert

      Landau – #landauistbunt – Südpfalzmetropole schmückt ihre Innenstadt mit farbenfrohen Lampions für die Sommermonate – Maimarkt findet „to go“ statt – Stadtspitze hofft auf Präsenz-Herbstmarkt

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Das hebt die Laune: Knapp 600 bunte Lampions zieren ab sofort die Innenstadt der Südpfalzmetropole Landau. Unter dem Motto „Landau ist bunt“ haben Büro für Tourismus (BfT), Stadtmarketing, Aktive Unternehmer (AKU) und Oberbürgermeister Thomas Hirsch gemeinsam die Idee geboren, die Fußgängerzone mit Farbtupfern in allen Regenbogenfarben zu verschönern. „Wir wollen den Menschen in … Mehr lesen

      Mannheim – Nachwuchszentrum stellt Weichen für die Zukunft – Der VfR Mannheim präsentiert umfangreiche Vertragsverlängerungen im Nachwuchszentrum

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Im Trainings- und Spielbetrieb wird es auch in der neuen Saison 2021/2022 viele bekannte Gesichter an der Seitenlinie geben. Der VfR Mannheim freut sich bekanntzugeben, dass er mit zahlreichen Trainern aus der Nachwuchsabteilung auch Einigung für die kommende Spielzeit erzielen konnte. „Die Kontinuität auf den Trainer- und Betreuer Funktionen ist uns sehr wichtig, … Mehr lesen

      Neustadt – Speyer – Wein @Dom wird zum viralen Erfolg – über 10.000 Zuschauer

      Neustadt/Speyer.(pd/and). Aus „Wein am Dom“ wurde in diesem Jahr „Wein @Dom“ – das digitale Wein-Event der Extraklasse, teilt Pfalzwein e. V. in Neustadt mit. Das Format hielt, was es versprach. An drei Abenden wurde insgesamt über zwölf Stunden live gestreamt aus dem Historischen Rathaus in Speyer in die sozialen Netzwerke des Pfalzwein e.V. Gemeinsam mit dem Mitveranstalter, der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz, konnten im Vorfeld namhafte Moderatoren aus ganz Deutschland gewonnen werden.

      Wiesloch – Corona-Pandemie führt zu Zunahme häuslicher Gewalt – FDP-Kreistagsfraktion Rhein-Neckar erneuert ihre Forderung nach Schutzwohnungen

      – Wiesloch / Metropolregion Rhein-Neckar(pm Die internationale Vereinbarung zum Schutz von Mädchen und Frauen vor Gewalt („Istanbul-Konvention“) gibt es seit nunmehr zehn Jahren. Diese Vereinbarung wurde bislang von 45 Staaten unterzeichnet. Alle Unterzeichnerstaaten verpflichten sich, Gewalt gegen Mädchen und Frauen zu bekämpfen und Betroffenen Schutz und Unterstützung zu bieten. Die Türkei gehörte zu den ersten … Mehr lesen

      Mainz – Corona-Tests an Schulen: Wenn Unsicherheit auf Unterricht trifft

      Mainz  Alle Lehrkräfte in Rheinland-Pfalz müssen umgehend ein Impfangebot bekommen.  Zwei Corona-Tests an Schulen pro Woche verpflichtend. Verunsicherung, Unverständnis und Unmut – nichts ist normal an den ersten Schultagen nach den Osterferien in Rheinland-Pfalz. Der Unterricht beginnt mit Unsicherheit bei Lehrerinnen und Lehrern, Schülerinnen und Schülern sowie Eltern, denn auf dem Stundenplan stehen … Mehr lesen

      Heidelberg – Frauen raus aus der Corona-Krise! Psychologische Tipps und mentale Strategien/Web-Talk

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Corona-Pandemie verändert Lebens- und Arbeitsweisen. Insbesondere Frauen leiden unter den wirtschaftlichen und sozialen Folgen der Krise, denn häufig werden sie mit zusätzlichen „Corona-Rollen“ belastet, z. B. als Lehrerin oder Pflegerin. Die andauernde Ausnahmesituation führt zu Unzufriedenheit, erheblichen Stressbelastungen und häufig auch zu Existenzangst. Im kostenlosen Web-Talk erhalten die Teilnehmerinnen … Mehr lesen

      Heidelberg – Welt-Parkinson-Tag: mehr Aufklärung und bessere Therapien!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/SRH Campus Heidelberg) – Am 11. April ist Welt-Parkinson-Tag. Auch 200 Jahre nachdem das Krankheitsbild erstmals beschrieben wurde, gibt es noch keine ursächliche Behandlung dieser Erkrankung. Personalisierte Parkinson-Therapie und Fortschritte in der Ursachenforschung ermöglichen eine Früherkennung und Behandlung. Typische Symptome der Parkinson-Erkrankung sind Muskelsteifigkeit und -verspannungen mit veränderter Schrift oder Kleinschrittigkeit, ein … Mehr lesen

      Ausbildungsziel: Raus aus der Sandwichposition in der Pflege

      Drei junge Auszubildende beginnen in Neustadt die neue generalistische Ausbildung zur Pflegefachfrau und zum  Pflegefachmann bei der DRK Schwesternschaft Rheinpfalz-Saar e.V. in Zusammenarbeit mit dem Altenheim Rotkreuzstift und dem Krankenhaus Hetzelstift. Examinierter Altenpfleger, Kinderkrankenschwester oder doch lieber in die Erwachsenenpflege?

      Rhein-Pfalz-Kreis – Stark gegen Stress – Resilienztraining mit Kindern

      Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Resilienz als seelische Widerstandskraft bei Belastungen und Stresserleben lässt sich mit Kindern effektiv trainieren. In diesem Online-Workshop der Volkshochschule des Rhein-Pfalz-Kreises am 14. April 2021 von 9 bis 15 Uhr erhalten Interessierte wissenswerte Informationen zur Resilienz-Forschung und zum Schutzfaktoren-Konzept im Kindesalter. Angesprochen sind Lehrer*innen, Erzieher*innen, (Sozial-)Pädagog*innen, Sozialarbeiter*innen, Coaches und Trainer*innen, die mit Kindern … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Stark gegen Stress – Resilienztraining mit Kindern

      Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Resilienz als seelische Widerstandskraft bei Belastungen und Stresserleben lässt sich mit Kindern effektiv trainieren. In diesem Online-Workshop der Volkshochschule des Rhein-Pfalz-Kreises am 14. April 2021 von 9 bis 15 Uhr erhalten Interessierte wissenswerte Informationen zur Resilienz-Forschung und zum Schutzfaktoren-Konzept im Kindesalter. Angesprochen sind Lehrer*innen, Erzieher*innen, (Sozial-)Pädagog*innen, Sozialarbeiter*innen, Coaches und Trainer*innen, die mit Kindern … Mehr lesen

      Mannheim – Neues Tor zum Grünzug Nordost: Preisgericht kürt Siegerentwurf im Planungswettbewerb zum Sportpark

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Als die Lunge Mannheims soll sich der für die Bundesgartenschau 2023 geplante Grünzug Nordost auf mehr als 200 Hektar wie ein ununterbrochenes grünes Band vom Luisenpark durch die Feudenheimer Au bis zum Vogelstangsee ziehen. Teil des Grünzugs ist der Sportpark Pfeifferswörth und Neckarplatt, der die Freiräume zwischen Neckar und Grünzug … Mehr lesen

      Mainz – CDU will Mitglieder bei Modernisierungsprozess breit einbinden / Landesparteiausschuss befasst sich mit Landtagswahl / Generalsekretär Gerd Schreiner kündigt Rücktritt zum 1. Mai an

      Mainz. Die CDU Rheinland-Pfalz will einen Modernisierungsprozess starten und dabei ihre rund 37.000 Mitglieder breit einbinden. „Wir wollen die Analyse breit aufstellen und den Prozess der Modernisierung für jedes Mitglied offen gestalten“, erklärte CDU-Landesvorsitzende Julia Klöckner in Anschluss an die Sitzung des Landesparteiausschusses in Mainz. „Es ist gut, dass wir mit dem heutigen ersten großen … Mehr lesen

      Heidelberg – Termine „Natürlich Heidelberg 2021“ buchbar – Veranstaltungsstart je nach Pandemielage

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(rd/ak) – Das Programm „Natürlich Heidelberg“ für das Jahr 2021 steht – wann die Veranstaltungen wieder starten können, ist allerdings abhängig von der Entwicklung der Pandemiesituation. Bis vorerst 18. April 2021 finden keine Veranstaltungen statt. Interessierte können sich aber bereits für alle Termine im Jahresverlauf über das Online-Buchungsportal unter www.natuerlich.heidelberg.de anmelden. Falls … Mehr lesen

      Heidelberg – Großes Sanierungspotenzial im Hasenleiser: CO2-Emissionen könnten deutlich gesenkt werden Ergebnisse des Energetischen Quartierskonzept Hasenleiser – Kurzfilm und Abschlussbericht online

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das Sanierungspotenzial in Heidelberg-Hasenleiser ist erheblich: Der Wärmebedarf der Gebäude kann durch hochwertige Sanierung um 40 Prozent gegenüber dem derzeitigen Stand reduziert werden, der Strombedarf durch Ersatz von Altgeräten durch effiziente Neugeräte um rund 36 Prozent. Das Potenzial der Solarstromerzeugung beträgt rund 46 Prozent des derzeitigen Strombezugs im Quartier. Dieses … Mehr lesen

      Landau – Mit Schwerpunkt zunächst auf Handel und Sport sowie unter Vorbehalt sinkender Inzidenzen – Stadt Landau bewirbt sich als Modellkommune für zusätzliche Lockerungen – OB Hirsch: „Mit «Frei-Testen» öffentliches Leben am Laufen halten“

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Inzidenz des Landes Rheinland-Pfalz liegt aktuell bei über 100. Bleibt das so, muss Mainz die zwischen Bund und Ländern vereinbarte sogenannte „Notbremse“ ziehen oder den Rechtsrahmen entsprechend anpassen, wie andere Bundesländer das bereits getan haben. Unklar ist auch, wie mit dem Projekt „Modellkommunen“ weiter verfahren werden soll. In ausgewählten Städten und Landkreisen … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Bund fördert betriebliche Kinderbetreuung-Kartes: „Arbeitgeber tragen zu Vereinbarkeit von Familie und Beruf bei“

      Ludwigshafen / Frankenthal / Rhein-Pfalz-Kreis Der Bundestagsabgeordnete Torbjörn Kartes weist auf das neu aufgelegte Förderprogramm „Betriebliche Kinderbetreuung“ des Bundes hin. Damit werden bis Ende 2022 Arbeitgeber unterstützt, die eigene Kinderbetreuungsmöglichkeiten schaffen wollen. Auch Träger von Kindergärten und Kitas, die mit Unternehmen kooperieren, können gefördert werden. „Gerade in dieser Corona-Pandemie sehen wir, wie wichtig gute Kinderbetreuung … Mehr lesen

      Mannheim – 73 weitere Fälle einer nachgewiesenen Coronavirus-Infektion – Inzidenz steigt auf 165,8

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – 388. Aktuelle Meldung zu Corona 26.03.2021 – Zahl der nachgewiesenen Corona-Fälle erhöht sich auf 12 191 1. Aktuelle Fallzahlen 2. Aktuelle Impfzahlen 3. Impftermine – zentrale Terminvergabe des Landes seit heute wieder möglich 4. Impftermine für Bürger*innen des Jahrgangs 1941 5. Selbsttests für Schüler*innen und Kita-Kinder in Mannheim nach Ostern … Mehr lesen

      Heidelberg – „Ich sehe am Standort Wolfsgärten nur Vorteile!“ Leiter des Landesankunftszentrums Markus Rothfuß zu Gast beim ersten „Digitalen Gespräch“

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Sind die Wolfsgärten ein geeigneter Standort für das Ankunftszentrum des Landes Baden-Württemberg für Geflüchtete? Um diese und andere Fragen drehte sich das erste „Digitale Gespräch“, zu dem die Stadt Heidelberg am Mittwoch, 24. März 2021, eingeladen hatte. Mit der Reihe möchte die Stadt Heidelberg zu einer fundierten Informationsgrundlage vor dem … Mehr lesen

      Mannheim – Zukunft schaffen: BUGA Austausch mit den SPD-Fraktionen aus Heilbronn, Rostock und Erfurt

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/pm SPD Gemeinderatsfraktion Mannheim) – Die SPD-Gemeinderatsfraktion hat sich zum virtuellen Austausch mit den SPD-Fraktionen aus Heilbronn, Rostock und Erfurt getroffen. Alle sind sich einig darüber, dass eine Bundesgartenschau für eine Stadt viel mehr bedeutet, als eine reine Blümchenschau. Der Fraktionsvorsitzende der SPD-Gemeinderatsfraktion, Thorsten Riehle, verdeutlicht: „Eine Bundesgartenschau bietet die Chance schneller … Mehr lesen

      Mainz – Ministerpräsidentin Malu Dreyer: Wir sind entschlossen bei der Notbremse und beim Rheinland-Pfalz-Modell

      Mainz / Ludwigshafen / Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. Ministerpräsidentin Malu Dreyer: Wir sind entschlossen bei der Notbremse und beim Rheinland-Pfalz-Modell – Gemeinsam mit Kommunen neue Wege suchen „Mir ist es ganz wichtig zu versichern, dass wir auch ohne Oster-Lockdown mit großer Konsequenz unseren Weg beschreiten, die Menschen in unserem Land zu schützen und unsere Gesellschaft … Mehr lesen

      Speyer – Inzidenz erfordert #Notbremse ab Freitag – Vorbereitungen für „Speyerer Tagesticket“ laufen weiter

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. Aufgrund der gestiegenen Infektionszahlen und einem 7-Tage-Inzidenzwert von über 100 an dreiaufeinander folgenden Tagen müssen nach Beschluss des Landes Rheinland-Pfalz weitere Maßnahmen zur Eindämmung des Infektionsgeschehens ergriffen werden. Die „Notbremse“ tritt in Form einer Allgemeinverfügung gemäß der 18. Corona-Bekämpfungsverordnung, die morgen veröffentlicht wird, ab Freitag, 26. März 2021, in Kraft. In … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Neue Ideen sollen die Innenstadt wiederbeleben – Konzepte des Integrierten Stadtentwicklungskonzeptes vorgestellt

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Insbesondere die Innenstadt in Ludwigshafen verkommt seit Jahren zu einem unattraktiven Ort, der weder Shopping noch Lebensqualität bietet. Viele Geschäfte haben mittlerweile dicht gemacht, nicht nur wegen der Corona-Pandemie. Wie kann man dem begegnen und der City durch neue Ideen wieder mehr Aufenthalts- und Wirtschaftsqualität geben? Diese Ideen präsentierten Mitglieder … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Frische Ideen für die City

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Vorbereitende Untersuchungen für vorläufiges Stadterneuerungsgebiet Mitte/Innenstadt gestartet Ludwigshafens Innenstadt erhält ein neues Gesicht: In den kommenden Jahren sollen die City und die angrenzenden Quartiere moderner werden und sich für neue und zeitgemäße Formen des Lebens, Wohnens, Arbeitens und Einkaufens in der Stadt öffnen. Die Stadtverwaltung kann dabei spezielle Förderprogramme nutzen. Es handelt sich … Mehr lesen

      Seite 1 von 57
      1 2 3 57
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X