• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Partyservice Weber


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Sparkasse Vorderpfalz

      Ludwigshafen – Personelle Wechsel im Protestantischen Kirchenbezirk Ludwigshafen – Pfarrer Theo Müller und Gemeindediakone Iris Hook und Uwe Lieser wechseln in Ruhestand

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Gleich zu Beginn des Jahres 2021 verabschiedet sich der Protestantische Kirchenbezirk Ludwigshafen von drei langjährigen Weggefährten, die altersbedingt ausscheiden. Pfarrer Theo Müller ist zum 31. Dezember 2020 nach über 37 Jahren in der Gartenstadt in den Ruhestand getreten. Seinen Pfarrdienst in diesem Stadtteil begann er 1983 in der Ernst-Reuter-Siedlung. Von 1985 … Mehr lesen

      Mannheim – Statement von IHK-Präsident Manfred Schnabel zu den Beschlüssen von Kanzlerin und Ministerpräsidenten

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar, 19. Januar 2021. „Gastronomie, Freizeit- und Kulturwirtschaft sowie weite Teile des Einzelhandels müssen bis 14. Februar geschlossen bleiben. Entsprechend groß ist die Enttäuschung bei den Betroffenen. Die Infektionszahlen müssen ohne Zweifel runter. Niemand bestreitet den Handlungsbedarf. Doch nur ein differenziertes Vorgehen gewährleistet, dass die Maßnahmen geeignet, verhältnismäßig, fair und alternativlos sind. Geschlossene Betriebe … Mehr lesen

      Mannheim – GRÜNE und SPD: Konzept für AWO-Gebäude auf der Rheinau

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(pm Bündnis 90/DIE GRÜNEN, Gemeinderat Mannheim) – In einem gemeinsamen Antrag machen sich auf der Rheinau GRÜNE und SPD für den Ausbau des Horts an der Rheinau Grundschule im Bezirksbeirat stark, und weisen auf das leer stehende AWO Gebäude direkt neben der Schule hin. Für diese Immobilie gibt es schon verschieden Ideen … Mehr lesen

      Heidelberg – Großes Sanierungspotenzial im Hasenleiser: CO2-Emissionen könnten deutlich gesenkt werden! Ergebnisse des Energetischen Quartierskonzept Hasenleiser – Kurzfilm und Abschlussbericht online

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das Sanierungspotenzial in Heidelberg-Hasenleiser ist erheblich: Die CO2-Emissionen im Quartier könnten bis zum Jahr 2050 um bis zu 96 Prozent gesenkt werden. Zu diesem Ergebnis kommt das Energetische Quartierskonzept Hasenleiser. In dem Projekt sollten die Einsparmöglichkeiten im Hasenleiser erfasst werden. Das Konzept hat drei zentrale Themen: Gebäude und Energie Mobilität … Mehr lesen

      Worms – Kontrollen der Corona-Maßnahmen

      Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Gestern, am zweiten Tag nach Erlass der Allgemeinverfügung der Stadt Worms zur Bewältigung der Lage im Zusammenhang mit dem COVID-19 Virus, hat die Polizei den kommunalen Vollzugsdienst der Stadt Worms wieder bei Kontrollmaßnahmen unterstützt. In dem gemeinsam abgestimmten Konzept wurden Kontrollen der Ausgangssperre sowie der Einschränkungen des 15-km Bewegungsradius im Stadtgebiet Worms durchgeführt. … Mehr lesen

      Mannheim – Aktuelles zu #Corona – Zahl der nachgewiesenen Corona-Fälle erhöht sich weiter – Drei weitere Todesfälle

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. 1. Aktuelle Fallzahlen 2. Information des Landes: Kitas und Grundschulen in Baden-Württemberg bleiben geschlossen – weiterhin Notbetreuung 1. Aktuelle Fallzahlen – Zahl der nachgewiesenen Corona-Fälle erhöht sich auf 9181/Drei weitere Todesfälle in Mannheim Dem Gesundheitsamt wurden bis heute Nachmittag, 14.01.2021, 16 Uhr, 68 weitere Fälle einer nachgewiesenen Coronavirus-Infektion gemeldet. Die Zahl … Mehr lesen

      Worms – Neuer Doppelabschluss des Bachelor-Studiengangs International Management – Kooperation mit Savonia aus Finnland

      Worms / Metropolregion rhein-Neckar(red7ak/Hochschule Worms) – Die Studienrichtung IM/HM freut sich, ihren Studierenden im Bachelorstudiengang International Management ein neues Double-Degree anbieten zu können. Der neue Doppelabschluss findet mit der Savonia University of Applied Sciences in Kuopio, Finnland, statt und ermöglicht den Studierenden nach einem Jahr in Kuopio und einem Praxissemester einen deutschen und einen finnischen … Mehr lesen

      Mannheim – Mannheimer Vesperkirche 2021 startet erfolgreich – Ruhe und Corona-Disziplin prägen den ersten Vesperkirchentag

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Ende des Tages geht ein Aufatmen durch die Reihen der Verantwortlichen und Ehrenamtlichen: Alles hat sogar noch besser geklappt als erwartet. Das Hygiene-Konzept konnte perfekt umgesetzt werden, alle hielten sich an die vorgegebenen Corona-Regeln. Insgesamt wurden am ersten Tag über 200 Menschen in der CityKirche Konkordien in Mannheim mit warmem Essen und … Mehr lesen

      Mannheim – Mannheimer Vesperkirche 2021 trotz(t) Corona – CityKirche Konkordien öffnet am 11. Januar zum 24. Mal die Türen

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Corona-Pandemie stellt auch die 24. Mannheimer Vesperkirche vor große Herausforderungen. Für viele Menschen wurde Corona zur Katastrophe. Ohne ein Dach, ohne eine wärmende Mahlzeit, ohne einen Rückzugsort. Deswegen halten die Evangelische Kirche Mannheim und das Diakonische Werk Mannheim an einer Durchführung der Mannheimer Vesperkirche fest. Dies geschieht unter strengen Hygieneregeln und in … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Impfzentrum in der Walzmühle ist startklar – Medizinisches Personal für Impfzentrum weiterhin gesucht

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Das in der Walzmühle errichtete Landesimpfzentrum Ludwigshafen ist bereit, damit dort Bürger*innen der Impfstoff gegen das Corona-Virus verabreicht werden kann. Sobald die ersten Impfdosen zur Verfügung stehen, kann das medizinische Personal in den dafür eingerichteten Räumlichkeiten mit den Impfungen beginnen. Das Impfzentrum in Ludwighafen ist eines von 31 solcher Zentren in … Mehr lesen

      Heidelberg – Betriebliches Mobilitätsmanagement: erste Verträge mit Unternehmen und Institutionen Neues Förderprogramm der Stadt startet Anfang 2021

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadt Heidelberg und ihre Kooperationspartner haben im Oktober 2020 ein Förderprogramm, das „Betriebliche Mobilitätsmanagement“ (BMM), auf den Weg gebracht. Das BMM bietet Unternehmen, Institutionen und Betrieben die Möglichkeit, passgenaue Lösungen zu finden, um das Verkehrsverhalten der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter effizienter und nachhaltiger zu gestalten. Das Projekt unterstützt den Umstieg … Mehr lesen

      Heidelberg – Neue Bergbahnpreise ab Januar – Vereinfachungen im Preissystem

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Um die Bettensteuer in Heidelberg zu vermeiden, steigt planmäßig zum 1. Januar 2021 der Schlossticketpreis von 8 auf 9 Euro, ermäßigt von 4 auf 4,50 Euro. Erstmals seit 2010 erhöhen sich auch die Bergbahntarife für die reguläre Fahrt mit der oberen Bahn (Königstuhlticket) sowie mit beiden Bahnen (Panoramaticket). Gleichzeitig sinken … Mehr lesen

      Landau – SÜW stellt einen Klimaschutzmanager ein

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Landrat Dietmar Seefeldt freut sich sehr darüber, dass der Landkreis Südliche noch in diesem Jahr, die Förderzusage erhalten hat und jetzt einen Klimaschutzmanager einstellen kann. „Das sind zum Jahresende noch einmal richtig gute Nachrichten für unseren Landkreis. Mit dieser Förderzusage können wir uns auch in diesem Bereich optimal aufstellen und mit dem noch … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Studienkreis Ludwigshafen-Mitte spendet Nachhilfegutscheine an Bürgerinitiative „Respekt: Menschen!“ e. V.

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Studienkreis Ludwigshafen-Mitte) – Der Studienkreis verhilft seit Jahren Schülerinnen und Schülern aus Ludwigshafen zu besseren Noten. Gelegentlich vergibt das Institut Freiplätze, um Schülerinnen und Schüler zu fördern, die Nachhilfe benötigen, sich den Unterricht aber nicht ohne Weiteres leisten können. In diesem Jahr gehen drei Unterrichtsgutscheine über drei Monate Nachhilfe im Wert von … Mehr lesen

      Mannheim – Neues Angebot soll Umgang von Kindern mit getrennt lebenden Eltern erleichtern!

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Themen der Sitzung des Ausschusses für Bildung und Gesundheit, Schulbeirat und Jugendhilfeausschuss vom 17. Dezember 2020 : Als unterstützendes Angebot für getrennt lebende Eltern im Umgang mit ihren Kindern soll in Mannheim ein „Umgangscafé“ eingerichtet werden. Zudem sollen das Streeworking-Angebot in der Neckarstadt-West fortgeführt sowie die freien Träger der Suchthilfe … Mehr lesen

      Heidelberg – Neue Bergbahnpreise ab Januar! Vereinfachungen im Preissystem

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Um die Bettensteuer in Heidelberg zu vermeiden, steigt planmäßig zum 1. Januar 2021 der Schlossticketpreis von 8 auf 9 Euro, ermäßigt von 4 auf 4,50 Euro. Erstmals seit 2010 erhöhen sich auch die Bergbahntarife für die reguläre Fahrt mit der oberen Bahn (Königstuhlticket) sowie mit beiden Bahnen (Panoramaticket). Gleichzeitig sinken … Mehr lesen

      Schwetzingen – Entbindungen garantiert – auch im Lockdown – Die Geburtshilfe der GRN-Klinik Schwetzingen gibt Entwarnung für Schwangere – Entbindungen nach wie vor vollumfänglich und sicher möglich – Vater oder Partner als Begleitung erlaubt

      Schwetzingen/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Nachdem die GRN-Klinik Schwetzingen angesichts der aktuellen Auslastungszahlen an Covid-19-Infizierten bereits seit vergangener Woche eine Besuchersperre verhängt und planbare Operationen bis auf weiteres ausgesetzt hat, herrscht unter schwangeren Müttern zum Teil große Verunsicherung. Es bestehen Zweifel, ob und wenn ja, unter welchen Bedingungen, Entbindungen möglich seien. Dr. Annette Maleika, Chefärztin der Gynäkologie und … Mehr lesen

      Schwetzingen – „Ehrenmedaille für die „graue Eminenz des Krankenhauses“

      Schwetzingen/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Gynäkologie-Chefarzt Dr. Thomas Schumacher wird mit Ehrenmedaille in den Ruhestand verabschiedet In überschaubarem Rahmen, mit Abstand und der silbernen Ehrenmedaille des Rhein-Neckar-Kreises ist Dr. Thomas Schumacher am 17. Dezember im Sinsheimer Casino aus dem Dienst verabschiedet worden. Der Chefarzt der Abteilung für Gynä-kologie und Geburtshilfe an der GRN-Klinik Sinsheim tritt am 31. Dezember … Mehr lesen

      Mannheim – Was brauchen SeniorInnen in Mannheim vor Ort? Sprechstunde am 16. Dezember, 18-19 Uhr mit Stadträtin Dr. Claudia Schöning-Kalender

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Durch die anhaltende Pandemie-Situation haben alle 19 Mannheimer Seniorentreffs auch weiterhin geschlossen. Dabei sind die Angebote gerade für die Menschen ohne den Zugang zu digitalen Kommunikationsmitteln so wichtig. Mit einem neuen Konzept sollen alle Seniorentreffs in Zukunft barrierefrei werden und an die Bedürfnisse der Menschen in den Stadtteilen angepasst werden. Sprechen … Mehr lesen

      Frankenthal – Buslinien im Linienbündel Frankenthal vergeben – Neuer Linienbetreiber Firma Dürk-Reisen mit verbessertem Leistungsangebot

      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. Neuer Linienbetreiber Firma Dürk-Reisen mit verbessertem Leistungsangebot sowie neuen Fahrzeugen für ein umweltfreundliches ÖPNV-Angebot Per Videokonferenz stellten heute Oberbürgermeister der Stadt Frankenthal Martin Hebich, der Verkehrsverbund Rhein-Neckar (VRN) und der neue Betreiber Dürk-Reisen das neue ÖPNV-Konzept vor. Damit fiel der Startschuss für den Busverkehr im Linienbündel Frankenthal zum Jahreswechsel ab dem … Mehr lesen

      Mannheim – Polizei bereitet sich auf weitere Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie vor

      Heidelberg/Mannheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots) Aufgrund der sich verschärfenden pandemischen Lage erlässt das Land Baden-Württemberg weitere Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie. Dazu zählen vor allem Ausgangsbeschränkungen, die ab dem 12. Dezember in Kraft treten sollen. Das Polizeipräsidium Mannheim, bereitet sich auf diese weiteren Maßnahmen, die am heutigen Tage angekündigt wurden, vor. Das bereits vor einer Woche zur Überwachung … Mehr lesen

      Landkreis Germersheim – 500.000 Euro für Schwimmbäder im Kreishaushalt beschlossen – Ebenso Millionen-Rückzahlung an Wörth

      Landkreis Germersheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Landrat Brechtel: „Damit Basis gelegt für dauerhafte Förderung von Schwimmbädern im Kreis durch den Landkreis“ Der Kreistag hat in seiner Sitzung am 7. Dezember 2020 beschlossen, den Strukturbeitrag zur Finanzierung von Schwimmbädern im Landkreis Germersheim in den Haushalt zu verankern. „In den Haushaltsplan nehmen wir nun einen Haushaltstitel `Strukturbeitrag Schwimmbäder´ … Mehr lesen

      Landau – Mit Notfallkarte – Notfalldose – Vorsorgeordner gut ausgestattet – Seniorenbeirat und Projekt- Fachkräfte erarbeiten Konzept

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Eine Arbeitsgruppe aus Vertretern des Seniorenbeirates des Landkreises Südliche Weinstraße und Fachkräften im Projekt Gemeindeschwester plus hat sich mit der Vorsorge für medizinische Notfälle beschäftigt und das Konzept „ Notfallkarte – Notfalldose – Vorsorgeordner“ erarbeitet. Sie erläutern die drei Elemente des Konzepts, die im Notfall sogar Leben retten können. „Notfallkarte und Notfalldose sollen … Mehr lesen

      Germersheim – 500.000 Euro für Schwimmbäder im Kreishaushalt beschlossen – Ebenso Millionen-Rückzahlung an Wörth Landrat Brechtel: „Damit Basis gelegt für dauerhafte Förderung von Schwimmbädern im Kreis durch den Landkreis“

      Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Kreistag hat in seiner Sitzung am 7. Dezember 2020 beschlossen, den Strukturbeitrag zur Finanzierung von Schwimmbädern im Landkreis Germersheim in den Haushalt zu verankern. „In den Haushaltsplan nehmen wir nun einen Haushaltstitel `Strukturbeitrag Schwimmbäder´ in Höhe von 500.000 Euro jährlich auf. Das ist eine guter Schritt und eine gute Nachricht für … Mehr lesen

      Mannheim – Mannheimer Vesperkirche 2021 beginnt erst am 11. Januar – Angebot in der CityKirche Konkordien startet wegen Corona-Verordnungen später

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Bundesregierung hat den Teil-Lockdown bis zum 10. Januar verlängert, entsprechend hat die Mannheimer Vesperkirche sowohl den Beginn als auch den Verlauf angepasst und verändert. Die Vesperkirche wird nun erst am 11. Januar und nicht, wie ursprünglich geplant und auch kommuniziert, am 06. Januar beginnen. „Auch wir sind natürlich angehalten und sehen uns … Mehr lesen

      Seite 1 von 53
      1 2 3 53
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X